Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Voerman on Today at 12:02:09 AM »
@No_Mercy:
Quote
Macht die Sache nicht gerade leichter. Ich hoffe es wird noch eine Möglichkeit gefunden das Problem zu fixen.
Ich habe die englische Originalversion nicht installiert, kann ich aber durchaus nachholen, ich bin nämlich nicht überzeugt, dass die Obertitel dort durchgehend einen schwarzen Hintergrund haben. Im Intro - ja. Aber später im Spiel? Alle Schriftarten und Farben werden - zumindest soweit ich weiß - im resource-Ordner definiert, in diesem Fall der trackerscheme.res. Die fragliche Schriftart ist Copperplate_1280 bei der 1920x1080-Auflösung, wenn man den respatch verwendet hat. Sie steht in der englischen Datei auf Größe 22, ich habe sie auf 18 runtergesetzt, weil der deutsche Text fast immer länger ist. Das ist alles. Auch sonst habe ich nur die Größe der Schriftarten um eine Stufe verkleinert. Folgende Möglichkeiten sehe ich:
1. Das Problem ist die Größe - dann ändere ich sie testweise zurück, so dass sie der englischen entspricht.
2. Es liegt gar nicht an der trackerscheme.res, sondern an einer anderen Datei, von der ich entweder nichts weiß oder die nicht offensichtlich ist.
So oder so würde es nicht helfen, denn die Schriftart wird für fast alles verwendet, und die Texte würden bei der englischen Schriftgröße an mehreren Stellen wieder Chaos verursachen, sonst hätte ich sie nicht eine Stufe kleiner gesetzt. Und da ist der fehlende schwarze Hintergrund aus meiner Sicht das kleinere Problem.

Quote
Die Datei "weapon_physcannon" ist mit Datum 03.02.2015 08:40 Uhr vorhanden. Allerdings.. deutsch-englisch beides installiert, daher weiß ich nicht welche Variante das ist.
Ok, dann öffne sie doch mal mit einem Texteditor und sieh dir die oberen Zeilen an. Dort müsste irgendwo stehen:
"printname"   "Hand"
"description"   "Your Hand."
Wenn die Anführungszeichen so dort stehen, ist diese Datei nicht das Problem, denn der printname ist dann korrekt vorhanden.

Quote
Ich nutze noch die gute alte 3 CD-Version (deutsch). Die letzte Neuinstallation war bei 9.5 oder 9.6 (so oft habe ich da keinen Nerv für). Normal teste ich immer die jeweilige englische Version (war also die 10.0). Danach habe ich dann noch den deutschen Patch 10.0 installiert.
Wichtig ist, dass ihr nicht über 9.5, 9.6 oder was auch immer drüber installiert, weil sich die Ordnerstruktur geändert hat! Deutsche Patchversionen vor 10.0 installieren ins vampire-Verzeichnis, 10.0 ins Verzeichnis "Unofficial_Patch". Das Spiel schaut beim Starten mit -game Unofficial_Patch erst dort nach, wenn es eine Datei lädt, aber wenn es sie nicht oder nicht schnell genug findet, lädt es die gleiche aus dem "vampire"-Verzeichnis. Das gibt dann möglicherweise ein Mischmasch aus beiden Patchversionen. Die Vampire-Installation des Spiels sollte besser "clean" sein. Wenn ihr dann erst den englischen Patch installiert und dann den deutschen 10.0 drüberbügelt, ist egal. Dasselbe wird für 10.1 gelten, weil ich das Verzeichnis in "Inoffizieller_Patch" geändert habe, damit man immer parallel auch den englischen Patch installieren kann. Ich schreibe das zur Sicherheit für 10.1 nochmal deutlich in die Readme.

Quote
Ich habe das jetzt nicht nochmal extra getestet. Da beide Einträge fehlen, gehe ich einfach von dieser Fehlerquelle aus. Voerman wird das sicherlich für 10.1 so fixen.
Ja, das habe ich korrigiert.

Quote
Dort steht es als "Vigo". Bei der Diskussion "Vigo" oder "Viggo" halte ich mich aber raus. Kann mit beidem leben.
Das ist ja auch längst geklärt. Nochmal: Das Radiotranskript ist eine sehr frühe Übersetzung der Radiosendung vom englischen Original-Radiotranskript. In diesem steht "Viggo", und ich habe es falsch mit "Vigo" übersetzt. Da ich jetzt englische Obertitel hatte, die ich übersetzen konnte, habe ich sie natürlich so übersetzt, dass dort "Viggo" steht. "Vigo" ist falsch, "Viggo" ist richtig, das ist keine Ansichtssache.

@TheVampyr:
Quote
Ich würde ja dafür plädieren, dass man sich an die Grammatik hält. Biologisches und grammatisches Geschlecht sind nun mal nicht deckungsgleich und das ist in Ordnung so. Finde ich jedenfalls. Als Person mit zwei X Chromosomen.
Mich brauchst du davon nicht zu überzeugen :) So wie es aussieht, funktioniert meine Lösung: Spielt man einen männlichen Charakter, stehen die Hintergründe dort männlich (also "Leichenbeschauer"), spielt man einen weiblichen Charakter, sind die Hintergründe weiblich (also "Leichenbeschauerin"). Ärger machen kann höchstens die ID der weiblichen Hintergründe, die muss eindeutig sein. Aber so wie ich das sehe wendet das Spiel die Boni und Malus direkt bei der Charaktererschaffung an und greift später nicht mehr auf die Hintergründe zurück. Sollte also funktionieren. Macht nur die Datei etwas länger.
2
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by TheVampyr on September 23, 2018, 08:32:18 PM »
Ich würde ja dafür plädieren, dass man sich an die Grammatik hält. Biologisches und grammatisches Geschlecht sind nun mal nicht deckungsgleich und das ist in Ordnung so. Finde ich jedenfalls. Als Person mit zwei X Chromosomen.  :rofl:
3
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by No_Mercy on September 23, 2018, 08:19:31 PM »
@Wilhelm_Streicher_19:

Quote
Schön und für mich eine Bestätigung das es am Patch lag und nicht bei mir.

Ich habe das jetzt nicht nochmal extra getestet. Da beide Einträge fehlen, gehe ich einfach von dieser Fehlerquelle aus. Voerman wird das sicherlich für 10.1 so fixen.

Quote
Nur aus Neugier: Steht bei dir auch unter Extras bei VTBM Transcript Radioshow DE Vigo mit einen "G"
statt dem richtigen Viggo?

VIGO   : Hi, Deb, hier spricht Vigo.
DEB    : Vigo. Also, Vigo, warum bist du so spät noch auf?
VIGO   : Ähm, ich habe gerade Nachtschicht hier in... äh... im Yachtclub.
DEB    : Aha. Wie viele Boote hast du denn, Vigo?

Dort steht es als "Vigo". Bei der Diskussion "Vigo" oder "Viggo" halte ich mich aber raus. Kann mit beidem leben.
4
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wilhelm Streicher 19 on September 23, 2018, 07:42:34 PM »
Ja, es fehlen bei mir beide Einträge. Dann dürfte das der Fehler sein.
Schön und für mich eine Bestätigung das es am Patch lag und nicht bei mir.
Vielen Dank für deine Mitteilung.

Nur aus Neugier: Steht bei dir auch unter Extras bei VTBM Transcript Radioshow DE Vigo mit einen "G"
statt dem richtigen Viggo?

VIGO   : Hi, Deb, hier spricht Vigo.
DEB    : Vigo. Also, Vigo, warum bist du so spät noch auf?
VIGO   : Ähm, ich habe gerade Nachtschicht hier in... äh... im Yachtclub.
DEB    : Aha. Wie viele Boote hast du denn, Vigo?
5
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by No_Mercy on September 23, 2018, 07:35:54 PM »
@Wilhelm_Streicher_19:

Quote
"Ändere mal die Zeile 22 in der Johansen.dlg wie folgt und teste es dann:

{   22   }{   Nicht weit von hier liegt ein Boot. Wenn Sie mir helfen, helfe ich Ihnen zu fliehen.   }{   Nicht weit von hier liegt ein Boot. Wenn Sie mir helfen, helfe ich Ihnen zu fliehen.   }{   61   }{   Persuasion 8 & pc.humanity >= 5   }{   G.Prof_Escape = 1   }{   }{   }{   }{   }{   }{   }{   Wenn Sie über
Sarkophage sprechen, nehme ich Sie auf eine Bootstour mit.   }

und

{   432   }{   Na schön, ich befreie Sie. In der Nähe liegt ein Boot. Damit können wir fliehen.   }{   Na schön, ich befreie Sie. In der Nähe liegt ein Boot. Damit können wir fliehen.   }{   461   }{   }{  G.Prof_Escape = 2   }{   }{   }{   }{   }{   }{   }{   Lassen Sie uns doch eine Tour machen, nur Sie und ich.   }

Es müsste bei dir wie auch bei mir sein das "G.Prof_Escape = 1" und "G.Prof_Escape = 2" fehlen.

Ja, es fehlen bei mir beide Einträge. Dann dürfte das der Fehler sein.

Quote
Darf ich fragen ob du Bloodlines neuinstalliert hast (über Gog vielleicht) und dann von 10.0 Eng auf 10.0 Deu gewechselt hast?
Oder hast du es anders gemacht?

Ich nutze noch die gute alte 3 CD-Version (deutsch). Die letzte Neuinstallation war bei 9.5 oder 9.6 (so oft habe ich da keinen Nerv für). Normal teste ich immer die jeweilige englische Version (war also die 10.0). Danach habe ich dann noch den deutschen Patch 10.0 installiert.
6
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wilhelm Streicher 19 on September 23, 2018, 07:08:02 PM »
Unabhängig davon habe ich noch eine Sache bei der Leopoldsgesellschaft. Dr. Johansen verlässt mit mir nicht das Gewölbe (hat Wilhelm_Streicher_19 glaube ich auch schon gemeldet). Ich konnte direkt die "blaue Überzeugungsantwort" nutzen und habe ihm immer alle Fragen zur Flucht mit "ja" bzw. "Sicher" beantwortet. Er bleibt aber am Punkt stehen und bei anklicken (von Johansen) bittet er per Obertitel ihn doch mitzunehmen. Er bleibt aber in jedem Fall stehen.

Sollte die Sache schon geklärt bzw. behoben sein, dann können wir die Sache abhaken (hatte jetzt keinen Nerv die 10 Seiten durchzulesen). Falls nicht, ist das ein Bug.
Geklärt/Behoben würde ich die Sache noch nicht nennen, aber schön zu sehen das ich nicht der einzige bin mit diesen Problem.
Scheinbar gibt es wohl Unterschiede zwischen Voermans Version und dem Patch von The Patch Scrolls.
Der Fehler haben wir aber auf Seite 9 aufgespürt.

"Ändere mal die Zeile 22 in der Johansen.dlg wie folgt und teste es dann:

{   22   }{   Nicht weit von hier liegt ein Boot. Wenn Sie mir helfen, helfe ich Ihnen zu fliehen.   }{   Nicht weit von hier liegt ein Boot. Wenn Sie mir helfen, helfe ich Ihnen zu fliehen.   }{   61   }{   Persuasion 8 & pc.humanity >= 5   }{   G.Prof_Escape = 1   }{   }{   }{   }{   }{   }{   }{   Wenn Sie über
Sarkophage sprechen, nehme ich Sie auf eine Bootstour mit.   }

und

{   432   }{   Na schön, ich befreie Sie. In der Nähe liegt ein Boot. Damit können wir fliehen.   }{   Na schön, ich befreie Sie. In der Nähe liegt ein Boot. Damit können wir fliehen.   }{   461   }{   }{  G.Prof_Escape = 2   }{   }{   }{   }{   }{   }{   }{   Lassen Sie uns doch eine Tour machen, nur Sie und ich.   }

Es müsste bei dir wie auch bei mir sein das "G.Prof_Escape = 1" und "G.Prof_Escape = 2" fehlen.

Darf ich fragen ob du Bloodlines neuinstalliert hast (über Gog vielleicht) und dann von 10.0 Eng auf 10.0 Deu gewechselt hast?
Oder hast du es anders gemacht?

Sorry, aber das werde ich nicht einbauen. Demnächst willst du dann bei allen Wachen noch einen Dialog mit ihren Floats bevor sie einen angreifen!
Das hatte ich eigentlich nicht im Sinn. Schließlich ist das ja Amerika. Zuerst schießen dann fragen.
Also Nein bei Sicherheitskräften, die keine Polizisten sind, möchte ich das nicht vorschlagen. Auch in Zukunft nicht!
Auf der Dane sind zwar Polizisten aber macht schon Sinn das sie auf einen ballern. Schließlich ist das auf offener See
und niemand außer der Polizei und der Küstenwache befindet sich auf dem Schiff.
Und sonst fallen mir keine weitere Szenen mit der Polizei ein.  :chinscratch:

Es wäre also nur der Pier.

Quote
Diese Erklärung gab es schon sehr bildhaft oben beim Gespräch der beiden Polizisten.
Aber mit denen interagiert man ja nicht. Die beiden nehmen einen ja nicht mal wahr.

Quote
Klar, wenn jemand unerlaubt am Tatort ist, wird direkt zum Knüppel gegriffen. Und man zwingt womöglich noch Spieler dazu Gewalt anzuwenden, die das garnicht vorhatten!
Dem Spieler ist es halt nicht gestattet dort zu sein. Darauf können wir uns doch wenigstens einigen?  :smile:

Und wer der Aufforderung nach dem freundlichen und trotzdem bestimmenen Gespräch nicht Folge leistet, (falls er/sie es nicht schafft das im Dialog zu klären)
bekommt halt was mit dem Knüppel. Eine Taserpistole gibt es ja nicht.
Sorry, aber wer wissentlich die Aufforderungen von Polizeibeamten missachtet, der/die ist selber Schuld.
Die Polizei lässt sich ja nicht alles gefallen. Zumal wir über amerikanische Polizisten reden.
Ich weiß diese Vorurteile.

Aber vom Gebrauch der Schusswaffe zu machen, wäre hier aber trotzdem unverhältnismäßig.
Es sei denn der Polizist wird vom Spieler angegriffen.

Quote
Das hatte DDLullu irgendwann gemacht, nachdem er bemerkt hatte, dass es animierte Texturen gibt :)!
Sieht klasse aus. Eine schöne atmosphärische Änderung, die dem Pier mehr Leben verleiht.
7
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wesp5 on September 23, 2018, 07:07:25 PM »
Sorry aber so spielt keiner die Szene oder Bloodlines.

Sorry, aber das werde ich nicht einbauen. Demnächst willst du dann bei allen Wachen noch einen Dialog mit ihren Floats bevor sie einen angreifen!

Quote
Ich find so einen Dialog schon wichtig, weil der Spieler sich so erklären kann warum er/sie jetzt einen abgesperrten Tatort betritt.

Diese Erklärung gab es schon sehr bildhaft oben beim Gespräch der beiden Polizisten.

Quote
Wenn man scheitert, gibt halt was mit dem Gummiknüppel.

Klar, wenn jemand unerlaubt am Tatort ist, wird direkt zum Knüppel gegriffen. Und man zwingt womöglich noch Spieler dazu Gewalt anzuwenden, die das garnicht vorhatten!

Quote
Schön das da auch die echten Spiele zu sehen sind. Bestimmt war das nicht einfach umzusetzen.

Das hatte DDLullu irgendwann gemacht, nachdem er bemerkt hatte, dass es animierte Texturen gibt :)!
8
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by No_Mercy on September 23, 2018, 06:37:48 PM »
@Voerman:

Quote
Das ist wahrscheinlich. Ein typisches Verhalten des Spiels, man behebt einen Bug und macht damit zwei neue an anderer Stelle. Kennst du den Sketch "Das Bild hängt schief" von Loriot? ;)

Macht die Sache nicht gerade leichter. Ich hoffe es wird noch eine Möglichkeit gefunden das Problem zu fixen.

Quote
No_Mercy, ist diese Datei denn in deiner Installation unter vdata/items vorhanden?

Die Datei "weapon_physcannon" ist mit Datum 03.02.2015 08:40 Uhr vorhanden. Allerdings.. deutsch-englisch beides installiert, daher weiß ich nicht welche Variante das ist.

Quote
So oder so habe ich sie jetzt übersetzt und liefere sie so natürlich auch in 10.1 mit.

Prima.

-----------------------

Unabhängig davon habe ich noch eine Sache bei der Leopoldsgesellschaft. Dr. Johansen verlässt mit mir nicht das Gewölbe (hat Wilhelm_Streicher_19 glaube ich auch schon gemeldet). Ich konnte direkt die "blaue Überzeugungsantwort" nutzen und habe ihm immer alle Fragen zur Flucht mit "ja" bzw. "Sicher" beantwortet. Er bleibt aber am Punkt stehen und bei anklicken (von Johansen) bittet er per Obertitel ihn doch mitzunehmen. Er bleibt aber in jedem Fall stehen.

Sollte die Sache schon geklärt bzw. behoben sein, dann können wir die Sache abhaken (hatte jetzt keinen Nerv die 10 Seiten durchzulesen). Falls nicht, ist das ein Bug.
9
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wilhelm Streicher 19 on September 23, 2018, 05:27:56 PM »
Soso, und was gewinnen wir dadurch? Ein nichtsagenden Dialog, dessen Inhalt wir jetzt schon per Floats bekommen!
Naja für die Floats muss ich den Polizisten fast schon umrempeln und ständig seh nah bei ihm bleiben.
Sorry aber so spielt keiner die Szene oder Bloodlines.
Ich find so einen Dialog schon wichtig, weil der Spieler sich so erklären kann warum er/sie jetzt einen abgesperrten Tatort betritt.
Schließlich hat er/sie da ja nichts zu suchen.  Wenn man scheitert, gibt halt was mit dem Gummiknüppel.
Wer das nicht möchte, kann ja ebenfalls zur Gewalt greifen oder schleichen.

Edit: Ach ja bevor ich das vergesse mal auch Lob bei dieser Gelegenheit. Die Arcade Halle macht richtig was her.
Schön das da auch die echten Spiele zu sehen sind. Bestimmt war das nicht einfach umzusetzen.
10
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wesp5 on September 23, 2018, 05:15:08 PM »
Zum Beispiel "This is a closed crimescene" ; "Didn´i tell you to move?" und "Move along. Here is nothing to see"

Soso, und was gewinnen wir dadurch? Ein nichtsagenden Dialog, dessen Inhalt wir jetzt schon per Floats bekommen!
Pages: [1] 2 3 ... 10