Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Voerman on March 20, 2019, 10:08:19 PM »
@Wilhelm:
Quote
Dann solltest du dich vielleicht mal an GOG wenden. Ich kann mir vorstellen das dies nicht so wieder schnell geupdatet wird.
Wenn es Probleme gibt, werden sie das ziemlich schnell merken. Eine Readme liegt dem Patch bei, da stehen alle Infos dazu drin - auch meine Mailadresse.

Quote
Allerdings müsste 10.1 Deutsch dafür schon fertig sein. In diesen Sinne wie schaut es aus?
Schlecht - ich habe seit geraumer Zeit nur Ärger, muss mich im RL um alles persönlich kümmern, weil nichts läuft...

Quote
Ich kann mir aber auch vorstellen das sie der Einfachheit halber auch nach 10.2 deutsch fragen.
Sie fragen eigentlich überhaupt nicht. Zumindest bisher.

@Wesp5:
Quote
Ich selber hatte GOG vor einiger Zeit schon erlaubt, den UP in ihren Release einzubauen, aber nur in der Basic Variante, so dass der Plus Patch bei The Patches Scrolls blieb. Wenn sie das bei den Übersetzungen auch so handhaben, sollte es kein Problem sein und ich nehme dann einfach an, dass sie keine von meinen unterschiedlichen Bedingungen erwartet haben.
Es ist für mich wie gesagt auch kein Problem, wenn sie meine Patchversion auch so verwenden. Also Basic Patch = für GOG, Plus Patch = weiterhin Patches-Scrolls exklusiv? Okay, dann ändere ich die Nutzungsbestimmungen für 10.1 entsprechend. Z.B. war die kommerzielle Nutzung des Patchs bisher bei mir grundsätzlich verboten. Und es ist auch schwierig, denn man kann es so betrachten, dass wir als "Übersetzer" nur den Patch übersetzen oder eben das ganze Spiel. Ich kann nur hoffen, dass GOG von Paradox die Erlaubnis hat, auch jede übersetzte Version des gepatchten Spiels zu vertreiben, denn ich kann ja nicht einfach so die Rechte für den Verkauf eines Spiels erwerben und es dann inhaltlich verändert verkaufen, ohne auch dafür die Erlaubnis zu besitzen. Activision jedenfalls hat das vertraglich ausgeschlossen - ich weiß nicht, wie Paradox das regelt. Jedenfalls können streng genommen weder Wesp noch ich noch Yannick oder sonstwer GOG erlauben, ein so gepatchtes Spiel zu verkaufen, weil wir nicht die Rechte am Spiel besitzen, weder ungepatcht noch gepatcht.
2
Bloodlines German Board / Re: Ankündigung Vampire: The Masquerade am 21.03.19?
« Last post by Wesp5 on March 20, 2019, 09:36:28 PM »
Ist das nicht ein wenig übertrieben?

Nein. Aktuelle Windows Versionen unterstützen SecuROM nicht mehr, also wenn du nicht auf einem uralten XP System mit weniger als 2 GB RAM spielst, wird die Steam Variante ohne meinen Patch nicht laufen!

Quote
Dies ist heutzutage eine eher seltenere Antwort. ;)
Auf Epic wird momentan richtig eingeprügelt, während Steam quasi vergöttert wird.

Was ich nicht verstehe. Sind die Leute echt so bequem und blind geworden? Steam ist doch inzwischen reine Abzocke, 30% kassiert Valve und hat seitdem kein richtiges Spiel mehr rausgebracht, abgesehen von Mods, die sie aufgekauft haben! Ausserdem ist Steam daran Schuld, dass Bloodlines gefloppt und Troika gestorben ist. Denn Newell hat sich vor lauter Steam nicht genug um HL2 gekümmert und das brachte Bloodlines nur Ärger...

Quote
Ich halte mich persönlich da lieber raus, weil es mir schon egal ist welchen Launcher ich nun nehme.

Eben. Diese ganze Jammerei der Steam-Fans geht mir auf die Nerven! Inzwischen hat doch schon jeder grosse Publisher eigene Launcher, war doch klar, dass Epic sich das durch den "Fortnite" Erfolg nicht entgehen lassen wird!
3
Dann sollten sie ruhig das Vampir Spiel GOG exklusiv machen, geschieht Steam einfach recht!
Eigentlich wollte ich eher auf die Möglichkeit hinaus, das Vampire 2019 möglicherweise trotz GOG Deal zu Epic wandern könnte.

Quote
siehe Bloodlines, das ohne meinen Patch nicht laufen würde
Ist das nicht ein wenig übertrieben? (ohne dabei dir jetzt auf den Schlips zu treten und damit deine Leistungen zu schmälern) :)
Ich sage jetzt nicht das 1.2 auch nur annähernd perfekt war, aber es ließ sich zur damaligen Zeit schon durchspielen.
Bei neueren Systemen ist es natürlich aber wieder was anderes.

Quote
Ich wünsche mir, dass das Steam Monopol zum Teufel geht :)!
Dies ist heutzutage eine eher seltenere Antwort. ;)
Auf Epic wird momentan richtig eingeprügelt, während Steam quasi vergöttert wird.

Ich halte mich persönlich da lieber raus, weil es mir schon egal ist welchen Launcher ich nun nehme.
4
Bloodlines German Board / Re: Ankündigung Vampire: The Masquerade am 21.03.19?
« Last post by Wesp5 on March 20, 2019, 07:49:11 PM »
Aus aktuellen Anlass das muss die Zeit zeigen, denn Epic hat sich gerade The Outer Worlds gekrallt.

Dann sollten sie ruhig das Vampir Spiel GOG exklusiv machen, geschieht Steam einfach recht! Sich erst durch fiese Tricks zum Monopolisten machen (CS und alle Valve Spiele waren exklusiv), sich dann mit Müllspielen unfassbar aufblähen (Early Access, Greenlight, Steam Direkt und der Versuch selbst Mods kommerziell zu machen), ohne sich jemals darum zu kümmern, was man verkauft (siehe Bloodlines, das ohne meinen Patch nicht laufen würde) und jetzt anfangen zu jammern, weil Epic und andere dasselbe machen. Ich wünsche mir, dass das Steam Monopol zum Teufel geht :)!
5
Off Topic / Re: Politics and philosophy
« Last post by Aurelian on March 20, 2019, 06:49:56 PM »
That's quite a stretch, but you could approximate it by saying that I believe in what I'm utterly convinced in.

In what are you utterly convinced?
6
Das passt genau und ich finde gut, dass das Spiel dann auch bei GOG direkt raus kommt!
Aus aktuellen Anlass das muss die Zeit zeigen, denn Epic hat sich gerade The Outer Worlds gekrallt.
Zumindest wie es aussieht für ein Jahr.
Obsidian wird heute einen ordentlichen Shitstorm abgekommen. Aber Zurecht schließlich haben sie versprochen das
TOW nicht Epic exklusiv wird.

Und sehr Offtopic aber die Quantic Dream Playstation Spiele Heavy Rain, Beyond: Two Souls und sogar Detroit: Became Human kommen
für den PC. Aber ebenfalls nur über den Epic Store.
7
Bloodlines German Board / Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Last post by Wilhelm Streicher 19 on March 20, 2019, 05:30:54 PM »
@Wilhelm: Wegen dem Launcher DLL Fehler, kannst du mal überprüfen, ob der Patch ins richtige Verzeichnis installiert wurde und ob auch alle Shortcuts entsprechend stimmen?
Das hat sich mittlerweile durch ein neues Update behoben oder meine Umstellung auf 10.0 Basis Deutsch.
8
Bloodlines Games General Discussion / Re: New Bloodlines Sequel Teased?
« Last post by Candy Narwhal on March 20, 2019, 02:59:14 PM »
I'm also hoping for something other than a remake, honestly, but for completely different reasons. It's not that I'm specifically worried they'd water anything down, it's just that I'm scared of change in general, that the game wouldn't feel the exact way I want it to. :rofl:

Thankfully, since the art does indeed seem to be depicting Seattle -thank you for pointing that out, Wesp - I may not have so much to worry about. :vampsmile:

I forgot about the neo-nazi thing! Which, from how the original bit was phrased, I'm disappointed but not surprised people took it, well, the way they did...

It's just a character achetype - and it's not described in a particularly flattering way, so you would have to be stupid, frankly, to think that it would invite sympathetic ideologues.

So that's unfortunate. As far as renaming "Short Fuse", I have to ask - why fix what wasn't broken? Suddenly calling it "Triggered" does reek of edgelord nonsense to me. Again, not what Vampire is about.


EDIT: Seriously though, if the game came out and it didn't outrage the mob - would you complain that it didn't, after the fact?

It feels a bit useless to preemptively worry like this, about creative direction, when there's likely not going to be any discussion about it after.

Unless, of course, they pull a Siege of Dragonspear on us and include something that people don't like.

My point is, after the game comes out, it won't matter what's not in it, but what they did choose to include, and what could have been there instead.
9
Off Topic / Re: Tarot cards
« Last post by TF Alex Burton on March 20, 2019, 02:13:24 PM »
I myself only got them as prop. I don't believe them to have any true mystical properties.
10
Bloodlines Games General Discussion / Re: New Bloodlines Sequel Teased?
« Last post by ush on March 20, 2019, 12:11:58 PM »
Twice, right? Once for the "We Eat Blood" - well, the writer on WEB anyway, and then the usage of Chechnya's persecution of LGBT+ people as a plot point for V5.


Nah wrong, there was the mea maxima culpa for the use of the "triggered" because it triggered the crybabies.

There was the removal of references to nazis and the grovelling apologies that followed.

And the small issue of paradox subsuming WW after the chechnya outrage.


I'd have zero faith in them doing anything other than completely neutering a remake in an attempt to preemptively appease the outage brigade, and then altering the game post release when the mob are outraged anyway  :smile:
Pages: [1] 2 3 ... 10