collapse

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 37220 times)

Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 332
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #1020 on: January 13, 2020, 09:30:56 PM »
Jack ist als Chaot und Anarch bekannt. LaCroix würde dem Spieler kaum vertrauen, wenn er wüßte, dass er mit Jack zusammen arbeitet.
Die Frage ist wann Jack den Spieler in dieser verworfenen Szene angesprochen hätte.
Ich meine dies wäre nach dem LaCroix Gespräch (in der jetztigen oder damaligen Form) gewesen.

Außerdem LaCroix weiß früher oder später doch genau das Jack den Spieler unterschützt. Himmel er findet das ja auch mit Anarchs raus,
falls für sie arbeitet.

Quote
Ich glaube, man kann dem Gespräch aber nicht ausweichen.
Okay dann mal schauen wie es funktionert. Aber erstmal hat 10.1 deutsch (kaum zu glauben) Vorrang.

Quote
Mit war nicht bewusst, dass es nicht geht. Man kann zwischendurch doch auch immer zum Hafen zurück.
Naja es ist ja nur eine Option die nur für Anarchen relevant sind. Für alle anderen Fraktionsenden höchstens Strauss gibt es keinen Grund zurück zu kehren.

Quote
Verstehe ich nicht ;). Ich wohne im Millionendorf München, aber dass es sowas auch für Berlin gibt wusste ich nicht. Das ist groß und hässlich genug als Stadt!
Das ist halt ein Witz unter Norddeutschen, wenn einer nur Berlin sagt. ;)
Übrigens das Dorf Berlin in Schleswig Holstein ist sogar 22 Jahre älter als die Hauptstadt.
https://www.landlinse.de/berlin-seedorf-schleswig-holstein/

Quote
Nein, ich bin privat hier, aber ich wäre fast zur Paradoxcon gefahren, wenn die was Neues gezeigt hätten.
Hätte ja sein können. ;)

Und ja ich stand auch kurz davor nach Berlin zu fahren um Bloodlines 2 zu spielen. Dichter wird es ja nicht mehr für ein Anspieltermin.
(Na gut Hamburg, aber dann hätte ich aber echt viel Glück gehabt.)  Ich habe dann aber doch nicht freibekommen und
dann gab es noch die Absage von der spielbaren Demo.

Schade ist nur dass ich (warum auch immer ich die nun habe möchte. Sind wahrlich nicht Besonderes) die zwei exklusiven Ingame Outfits nicht bekommen habe.

Quote
BPA?
Natürlich. Das ist Fahren für alle Mitbürger, die Lust haben mit ihren regionalen Bundesabgeordneten nach Berlin zu fahren.
Habe ich einmal gemacht und war leider eine Enttäuschung.

Deutsche Version 10.1 ist online verfügbar (muss man bei Patches Scrolls noch aktiv suchen). Mehr werde ich dann erst schreiben, wenn Voerman den neuen Thread dazu hier eröffnet hat.
Danke für den Hinweis. :)
Ist schon ein wenig Schade. Ich dachte wir schaffen noch mindestens die 70 hier. ;)
« Last Edit: January 13, 2020, 09:32:34 PM by Wilhelm-Streicher »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 229
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #1021 on: January 13, 2020, 10:17:32 PM »
So, 10.1 ist live, ich habe einen neuen Thread gestartet, wir können also dort weitermachen.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Wie ist dann dein weiterer Plan? Erstmal für ein Monat Feedback sammeln oder wann wolltest du 10.5 deutsch so in etwa rausbringen?
So um den Sommer oder mehr zum Herbst, wenn Bloodlines 2  wohl wahrscheinlich erscheinen wird?
Nein, ich fange damit an, die bisherigen englischen Patches zu integrieren, um wieder "aufzuholen". Dabei berücksichtige ich eure Rückmeldungen. Wenn ich damit durch bin, gibt es möglicherweise auch schon 10.6. Ich hoffe nicht, dass es diesmal wieder über ein Jahr dauert und RL mich nicht ständig davon abhält.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal