PlanetVampire.com Forum

Vampire the Masquerade: Bloodlines => Bloodlines German Board => Topic started by: Voerman on April 08, 2014, 11:09:25 pm

Title: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on April 08, 2014, 11:09:25 pm
Die deutsche Version des Fanpatchs 8.9 von Wesp ist fertig und kann wie immer nur hier heruntergeladen werden:

http://patches-scrolls.de/patch/4647 (http://patches-scrolls.de/patch/4647)

Liste der Änderungen:

+Fehlendes Hallowbrook-Atrium-Level neu erstellt, Dank an EntenSchreck.
+Dazustoßenden Sabbat ins Hallowbrook-Atrium bewegt. Fehlende XP hinzugefügt.
+Männliche Blutpuppe in Form des Tong-Räubers beim Red Dragon wiederhergestellt.
+Labyrinth in Grouts Anwesen neu erstellt und Bücherei-Texturfehler behoben.
+Kleinere Disziplinfehler behoben und Basic-Versionen wiederhergestellt.
+10 Decals wiederhergestellt, andere verschoben und verschobene von Basic wiederhergestellt.
+Kriegsformen-Fehler mit Problemen von okkulten Gegenständen behoben. Blutheilungsrate verbessert.
+Zwei Wahrnehmungseffekte hinzugefügt sowie Lagerhaus-Boss-Trigger. Yugo umbewegt.
+Flammenwerfer-Munition erhöht. Man bekommt die Desert Eagle nun früher.
+Bombe der beherrschten Wache beim Nehmen abgeschaltet. Geräuschfehler behoben.
+CTDs vermieden, wenn man zuviel in den Hintergründen herumspielt, Dank an AJ.
+Bei Milligan für Nosferatu Einschüchtern hinzugefügt. Rüstungseffekte repariert.
+Man kann nun LaCroix und anderen NSCs redundante Gegenstände geben.
+Schreiende Frau in der Mercurio-Zwischensequenz geändert. Fehlendes Icon hinzugefügt.
Update von SweetFX auf 1.5, Preset hinzugefügt, Dank an eeekitties.
Kleinere Detailfehler bei Andrei, Ox, LaCroix, VV und Lily-Dialogen behoben.
Unterstützung für Widescreen-Auflösung in der engine.dll hinzugefügt, Dank an Behar.
Viele Sounddateien mit kaputten Loops repariert, Dank an Psycho-A.
BloodlinesSDK im Ordner Extras hinzugefügt, Dank an Psycho-A und Fire64.
Zwei Partikel und eine Tür repariert. Ladetipps den Extras hinzugefügt.
Probleme mit den Floats für Frauen in der vampire.dll korrigiert, Dank an AJ.
Die engine.dll pausiert Nachrichten nun nicht mehr. Viele zufällige Sounds und Floats repariert.

Nur deutsche Version (06.04.2014):

Becketts Aufwertungen im Dialog repariert.
Bücherei-Quest: Questbenachrichtigung aktualisiert. Boss-Name sollte nun angezeigt werden.
Fehler mit Phil/Bill bei Vandal/Lily behoben.

Rückmeldungen sind natürlich auch wieder erwünscht.

Viel Spaß,
Voerman.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 09, 2014, 02:32:39 am
Endlich. Schon länger drauf gewartet. Leider habe ich im Moment nicht viel Zeit zum testen (mal sehen was geht).

-------------------------------------

Eine Sache die mir im Intro aufgefallen ist:

1. Die Bissspuren (als mein Tremere-Char auf dem Bett liegt), sind nicht am Hals zu sehen. Diese wandern irgendwie über die Wange hin und her. Auflösung ist 1920x1080 (falls das eine Bedeutung habe sollte).
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 09, 2014, 08:46:45 am
1. Die Bissspuren (als mein Tremere-Char auf dem Bett liegt), sind nicht am Hals zu sehen. Diese wandern irgendwie über die Wange hin und her.

Das scheint am Model zu liegen, beim Brujah stimmt es. Ich glaube nicht, dass ich das einfach korrigieren kann...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 09, 2014, 10:05:48 pm
Quote
...Ich glaube nicht, dass ich das einfach korrigieren kann...

Wer hat denn hier etwas von "einfach" geschrieben?--- :vampsmile:

Hoffe Du findest da eine brauchbare Lösung (bis zum nächsten Patch-Release ist es ja noch etwas hin).
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 10, 2014, 08:59:17 am
Hoffe Du findest da eine brauchbare Lösung (bis zum nächsten Patch-Release ist es ja noch etwas hin).

Ich wuerde sagen keine Chance! Das Blut wird automatisch am "Neck" des Opfers festgemacht, wenn das nicht passt, koennen wir es nicht aendern, denn Modelle so aendern geht nicht...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 10, 2014, 05:38:38 pm
Quote
...Das Blut wird automatisch am "Neck" des Opfers festgemacht..

Kann man denn die Position der Bissstellen verändern (oder sind diese statisch angeheftet)? Wenn diese etwas tiefer am Hals wären, würde es garantiert passen.

Wie war das denn früher im Patch bzw. im Original? Das Problem war mir bisher noch nie aufgefallen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 10, 2014, 08:34:33 pm
Kann man denn die Position der Bissstellen verändern (oder sind diese statisch angeheftet)?

Ich glaube eben nicht. Es steht dort "attach_type" "2" und "bone" "Bip01 Neck". Das wird die Position im Model angeben...

Quote
Wie war das denn früher im Patch bzw. im Original? Das Problem war mir bisher noch nie aufgefallen.

Im Original waren die Wunden ausgeschaltet, vielleicht deshalb. Ich habe ausser der Aktivierung nie was daran verändert.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 10, 2014, 08:47:56 pm
Quote
Es steht dort "attach_type" "2" und "bone" "Bip01 Neck". Das wird die Position im Model angeben...

Tja.. das kannst Du sicherlich besser beurteilen als ich. Wenn man da nicht irgendwie leichte Änderungen machen kann ist es natürlich bescheiden.

Quote
Im Original waren die Wunden ausgeschaltet..

Mmh, evtl. nicht ohne Grund. Wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend war (und damit das gewollte Gesamtbild gestört wurde), hat man es eher deaktiviert. Ist das Problem nur bei den Tremere oder auch noch bei anderen Clans?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 11, 2014, 09:43:35 am
Ist das Problem nur bei den Tremere oder auch noch bei anderen Clans?

Ich habe nicht alle Clans durchprobiert, aber ich haette auch kein Problem damit. Man kann ueberall Blut saugen, nicht nur am Hals, und ich finde vor allem den Effekt wichtig, dass sich die Wunden sofort wieder schliessen...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Malkav on April 11, 2014, 05:11:22 pm
Überall Blut saugen stimmt ja nun auch nicht. Man muß schon eine Stelle finden, wo eine wichtige Arterie nah an der Körperobefläche läuft. Hals, Armbeuge, Oberschenkelarterie, Handgelenk... Oder man braucht sehr viel Geduld, besonders wenn man sein Opfer ganz aussaugen will.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 11, 2014, 06:37:23 pm
Ich hatte das eigentlich auf das Intro bezogen. Das es auch im Spiel so wichtig ist, war mir bisher gar nicht bewusst (nicht so sehr drauf geachtet). Wenn Du aber an den von mir beschriebenen Sachen wenig ändern kannst... muss ich wohl auf einen Glücksgriff hoffen (manche Dinge habt ihr im Team auch unerwartet gelöst) oder das jemandem eine brauchbare Lösung einfällt.


--------------------------------------------------

Ach, es ist furchtbar. Ich wollte eigentlich gar nicht testen... jetzt bin ich doch wieder am zocken--lol.

1. Es geht um die Mission (Tutorial) wo die 2 Typen mit "Gehirnwäsche" behandelt werden und danach mit dem Montiereisen getötet werden sollen. Nutzt man die falsche Disziplin ("Befehligen" und "Gehirnwäsche" haben ja die gleiche Hintergrundanzeige, daher hatte ich erst die falsche ausgewählt) kommt die Meldung zur Nichterfüllung der Mission in Englisch. Bitte in deutsch ändern.

2. Im Krankenhaus. Im Gang direkt vor dem Büro von Dr. Malcom war auf der anderen Seite der Schatten des Untersuchungsgerätes aus dem Raum gegenüber zu sehen (obwohl Wand dazwischen). Nachdem ich einige Räume durchsucht hatte .. war der Schatten weg bzw. das Licht normal... sehr merkwürdig. Hat sonst jemand schon einmal dieses Phänomen gehabt?

3. Wenn man mit Therese beim ersten Treffen über Tung spricht kommt nach Beendigung des Dialogs oben links im Bildschirm die Übersetzung: "Tung what a disgusting Name" etc. Dann "Tung, was für ein abstoßender Name" und so weiter. Da wechselt dauernd deutsch mit Englisch.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on April 14, 2014, 12:15:07 am
Quote
1. Es geht um die Mission (Tutorial) wo die 2 Typen mit "Gehirnwäsche" behandelt werden und danach mit dem Montiereisen getötet werden sollen. Nutzt man die falsche Disziplin ("Befehligen" und "Gehirnwäsche" haben ja die gleiche Hintergrundanzeige, daher hatte ich erst die falsche ausgewählt) kommt die Meldung zur Nichterfüllung der Mission in Englisch. Bitte in deutsch ändern.
Korrigiert.

Quote
3. Wenn man mit Therese beim ersten Treffen über Tung spricht kommt nach Beendigung des Dialogs oben links im Bildschirm die Übersetzung: "Tung what a disgusting Name" etc. Dann "Tung, was für ein abstoßender Name" und so weiter. Da wechselt dauernd deutsch mit Englisch.
Das tritt manchmal auf, wenn der NPC das letzte Wort hat und nicht der Spielercharakter, soweit ich weiß.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 14, 2014, 10:08:00 am
Das tritt manchmal auf, wenn der NPC das letzte Wort hat und nicht der Spielercharakter, soweit ich weiß.

In dem Fall hilft es, den Spieler den Dialog mit Okay oder sowas beenden zu lassen. Das habe ich im Patch bei laengeren NPC Monologen am Ende schon oefter gemacht, damit man deren Mimik besser sieht! Es koennte aber auch sein, dass die lip Dateien noch nicht uebersetzt worden sind...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: filL on April 14, 2014, 08:46:02 pm
...dann installiere ich das gleich mal und starte eine neue Kampagne.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 16, 2014, 02:27:33 am
Was mir noch aufgefallen ist. Der Typ der in der Nähe der Pfandleihe neben dem Auto steht (dem man die Uhr etc. abnehmen kann), kann man ja in die Gasse schicken und sein Blut aussaugen. Wenn man das macht, latscht der jedes mal wieder an die Stelle (ok, habe erst ein paar Missionen gemacht). Ist das so geplant oder sollte man das nicht etwas beschränken?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 16, 2014, 08:51:28 am
Ist das so geplant oder sollte man das nicht etwas beschränken?

Eigentlich sollte er nach dem ersten Mal, wenn man das macht ganz verschwinden.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 16, 2014, 09:44:34 pm
Quote
Eigentlich sollte er nach dem ersten Mal, wenn man das macht ganz verschwinden.

Sagen wir es einmal so. Habe schon einige Orte (Diner, Asylum etc.) besucht. Der Typ ist aber weiterhin bei mir vorhanden.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.04.14/n5iaucdlfhd3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-22896458/sm_hub_10002a.jpg.html)

Hier ein Beispielbild (da sieht man auch gut, dass englisch auch bei dem mit deutsch beim Text wechselt).
Könnte man da nicht den englischen Text löschen, damit es im Deutsch-Patch nur deutsch ist?

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.04.14/fglhq6vt9xbd.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-22896496/sm_hub_10003a.jpg.html)

Das passiert z. B. wenn ich in die "Spieler-Zuflucht" gehe und wieder rauskomme. Der Typ biegt von der Straße in die Gasse ein und stellt sich an den oben gezeigten Platz.

----------

Habe außer dem aktuellen deutschen Patch nur die Tutorial.bsp aus der englischen Version übernommen (da aktueller). Daran kann es aber wohl kaum liegen.. oder?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 16, 2014, 10:43:02 pm
Sagen wir es einmal so. Habe schon einige Orte (Diner, Asylum etc.) besucht. Der Typ ist aber weiterhin bei mir vorhanden.

Was ist der Wert von G.Smblue_Dominated und G.Blueblood_Gone? Laut Python sollte er nach einem Mal verschwinden.

Quote
Hier ein Beispielbild (da sieht man auch gut, dass englisch auch bei dem mit deutsch beim Text wechselt).

Der zweite Satz hört sich nach einem Zufallstext an. Vielleicht hat Voermann die nicht alle übersetzt...

Quote
Daran kann es aber wohl kaum liegen.. oder?

Wer weiss. Ich habe letztens festgestellt, dass der deutsche Patch noch eine Menge nicht aktueller Maps enthält. Keine Ahnung woran das liegt, aber ich habe Voermann deswegen schon Bescheid gesagt...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 16, 2014, 11:32:13 pm
Quote
Was ist der Wert von G.Smblue_Dominated und G.Blueblood_Gone? Laut Python sollte er nach einem Mal verschwinden.

Ähm... da müsstest Du schon etwas genauer beschreiben wo ich diese Werte finde.--- :vampsmile:
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 17, 2014, 08:54:09 am
Quote
Was ist der Wert von G.Smblue_Dominated und G.Blueblood_Gone? Laut Python sollte er nach einem Mal verschwinden.

Ähm... da müsstest Du schon etwas genauer beschreiben wo ich diese Werte finde.--- :vampsmile:

In der Console. Schau in Dheus Modding Guide nach, wie man die aufmacht, falls noch nicht bekannt. Normalerweise -console in den Spiel-Shortcut und dann oeffnen mit ~...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Malkav on April 17, 2014, 09:02:00 am
...bei einer deutschen Tastatur ist das ^ (die Taste links von der 1). Dann einfch die Namen der G.Variablen eingeben.
Falls sich das Spiel beim schließen aufhängt, beende die Konsole mit chareditor.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 17, 2014, 04:40:40 pm
Quote
Was ist der Wert von G.Smblue_Dominated und G.Blueblood_Gone? Laut Python sollte er nach einem Mal verschwinden.

G.Smblue_Dominated = 0 und G.Blueblood_Gone = 0

Getestet als er um die Ecke kam und sich vor die Wand stellte. Das macht er dann immer wieder.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 17, 2014, 10:05:43 pm
Getestet als er um die Ecke kam und sich vor die Wand stellte. Das macht er dann immer wieder.

Welche Ecke meinst du jetzt? Beide Variablen sollten 1 sein. Such mal in santamonica.py danach!
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 18, 2014, 01:44:26 am
Quote
Welche Ecke meinst du jetzt? Beide Variablen sollten 1 sein. Such mal in santamonica.py danach!

Wie im Bild zu sehen.... die Ecke zur Gasse vor der "Spieler-Zuflucht".

Such mal in santamonica.py.... Du bist mir lustig. Was für Programme brauche ich denn um die Datei zu öffnen (bin ja schließlich nicht in der Materie drin)? Ist das überhaupt noch nötig, da der Wert in der Console = 0 anzeigt?

Sinnvoll wäre es, wenn andere Mitglieder der Community, den Vorgang auch einmal testen. Danach kann man eher ausschließen, ob es sich um ein einzelnes Problem bei mir oder insgesamt im Patch handelt.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 18, 2014, 10:50:33 am
Such mal in santamonica.py.... Du bist mir lustig. Was für Programme brauche ich denn um die Datei zu öffnen (bin ja schließlich nicht in der Materie drin)?

Das ist eine einfache Text Datei, du könntest schnell nachsehen, ob sie aktuell ist. Oder schau wieder auf das Datum und vergleiche es mit 8.9...

Quote
Sinnvoll wäre es, wenn andere Mitglieder der Community, den Vorgang auch einmal testen. Danach kann man eher ausschließen, ob es sich um ein einzelnes Problem bei mir oder insgesamt im Patch handelt.

Zwei meiner Beta Tester sind da bei 9.0 schon lange vorbei und haben nichts gemeldet...
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 18, 2014, 01:17:15 pm
Quote
Das ist eine einfache Text Datei, du könntest schnell nachsehen, ob sie aktuell ist. Oder schau wieder auf das Datum und vergleiche es mit 8.9...

Warum nicht direkt so einfach.--- :vampsmile:. Du hast Recht. Die aktuelle Datei (im englischen Patch ist vom 02.02.14) ist im deutschen Patch nicht drin (da ist noch eine vom 28.06.13 vorhanden).

Quote
Zwei meiner Beta Tester sind da bei 9.0 schon lange vorbei und haben nichts gemeldet...

Tja... die deutsche Version 8.9 scheint mir aktuell fast eine Großbaustelle zu sein. Daher werde ich meine Tests bis auf weiteres einstellen.

Wie ist das denn nun geplant? Wird es eine überarbeitete deutsche Version 8.9 geben (wäre mehr als sinnvoll und dürfte schneller gemacht sein, als die komplette nächste Version) oder müssen wir uns bis zur deutschen Version 9.0 gedulden (dürfte dann vermutlich frühestens in 3-4 Monaten sein).
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 18, 2014, 01:32:59 pm
Wie ist das denn nun geplant? Wird es eine überarbeitete deutsche Version 8.9 geben (wäre mehr als sinnvoll und dürfte schneller gemacht sein, als die komplette nächste Version) oder müssen wir uns bis zur deutschen Version 9.0 gedulden (dürfte dann vermutlich frühestens in 3-4 Monaten sein).

Voerman ist sich des Problems bewusst, vermutlich hat er eine der früheren Betas als Ausgangsversion genommen, die ich ihm zwischendurch mal zugängig gemacht hatte. Angesichts der Tatsache, dass 9.0 direkt vor der Tür steht, wird es sich wohl direkt diese vornehmen. Hoffentlich aber schneller ;)!
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 18, 2014, 01:54:46 pm
Quote
Angesichts der Tatsache, dass 9.0 direkt vor der Tür steht, wird es sich wohl direkt diese vornehmen. Hoffentlich aber schneller ;)!

Nun denn. Sobald die deutsche Version 9.0 verfügbar ist, werde ich noch einmal einen Anlauf starten.  Da ja das Problem (ältere Beta) bekannt ist, dürfte die nächste Version relativ fehlerfrei sein (über Kleinigkeiten wird sich keiner aufregen).
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on April 28, 2014, 02:09:22 am
Die englischen Obertitel kann ich nicht reproduzieren. Zur Sicherheit bin ich alle lip-Dateien nochmal durchgegangen, auch die Floats - und bis auf eine einzige Zeile bei Pisha waren sie alle bei mir übersetzt. Wenn ich es irgendwie hinbekomme, teste ich bei 9.0 Santa Monica diesmal intensiver. Das will ich aber nicht mehr heute machen, denn bevor die Sonne aufgeht, möchte ich schlafen gehen. Sobald ich die Tests gemacht habe und mir keine Fehler untergekommen sind, lade ich den Patch hoch und melde mich wieder. Dann sollte es bis zur Veröffentlichung nicht mehr lange dauern. Schnell genug?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on April 28, 2014, 06:39:32 pm
@NoMercy: Du hast recht, die Obertitel werden nun auch bei mir je nach Lust und Laune mal in englisch, mal in deutsch angezeigt. Das trifft auf alle Obertitel zu. Die Lips sind korrekt übersetzt, weswegen ich daran nichts ändern kann. Dasselbe gilt für den Blaublütigen in SM: Er geht nun auch bei mir ständig immer wieder in die Gasse, obwohl meine smblueblood.dlg mit der englischen bis auf den übersetzten Text identisch ist. Die Python-Dateien rühre ich nie an, sondern übernehme 1:1 die englischen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 28, 2014, 07:59:13 pm
@Voerman:
Quote
Sobald ich die Tests gemacht habe und mir keine Fehler untergekommen sind, lade ich den Patch hoch und melde mich wieder. Dann sollte es bis zur Veröffentlichung nicht mehr lange dauern. Schnell genug?

Ich warte auch gerne ein paar Tage mehr, da die Fehlerbereinigung (soweit möglich) Vorrang haben sollte. Und ja... ich freue mich auf die nächste deutsche Version von Dir.

Quote
@NoMercy: Du hast recht, die Obertitel werden nun auch bei mir je nach Lust und Laune mal in englisch, mal in deutsch angezeigt. Das trifft auf alle Obertitel zu. Die Lips sind korrekt übersetzt, weswegen ich daran nichts ändern kann. Dasselbe gilt für den Blaublütigen in SM: Er geht nun auch bei mir ständig immer wieder in die Gasse, obwohl meine smblueblood.dlg mit der englischen bis auf den übersetzten Text identisch ist. Die Python-Dateien rühre ich nie an, sondern übernehme 1:1 die englischen.

Du kennst natürlich die Dateien von Bloodlines viel besser als ich. Letztendlich kannst Du nur selber beurteilen was für Dich max. da machbar ist.

Stellen sich mir nur dann noch dazu die Fragen:
1. Irgendwo muss sich das Spiel ja die englischen Texte herholen. Kann man das nicht so deutlich nachvollziehen?
2. Das mit den wechselnden Texten ist mir früher nie bewusst aufgefallen bzw. habe nicht richtig drauf geachtet. War das Problem schon immer so deutlich?
3. Python-Dateien? Was hat es damit auf sich bzw. was ist daran das komplizierte?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on April 28, 2014, 11:32:28 pm
Quote
1. Irgendwo muss sich das Spiel ja die englischen Texte herholen. Kann man das nicht so deutlich nachvollziehen?

Das Spiel war und ist buggy. Was im Klartext heißt: Immer wenn man etwas verändert, vergrößert sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bug sichtbar wird, der schon immer da war, aber vorher nicht aufgefallen ist. Das große Mysterium ist vor allem die vampire.exe, welche die grundsätzliche Steuerung übernimmt. In diesem Fall "holt" sich die exe die Obertitel aus .lip-Dateien, wo die Texte im Unicode-Format abgelegt sein müssen. Ich kann die Texte in den .lip-Dateien ändern (also auch übersetzen), aber ich habe keinen Einfluss darauf, wie die vampire.exe sich diese Texte "holt" und wie sie diese im Spiel darstellt. Bisher hat das funktioniert, aber irgend eine Änderung im neuen Patch sorgt dafür, dass der Bug zum Vorschein kommt.

Meine Vermutung ist, dass man sich beim Beta-Testen nicht um nicht-englischsprachige Versionen gekümmert hat, denn sehr viele Probleme treten in der englischen Fassung nicht auf, wohl aber in anderssprachigen. So werden z.B. Umlaute wie ä und ö wie ein Sonderzeichen behandelt. Das Spiel setzt sie gleich mit z.B. einem Punkt oder Fragezeichen. Das heißt für das Spiel: Immer wenn dort ein ä steht, darf es an der Stelle einen Zeilenumbruch geben. Der erscheint dann mitten im Wort. Ich versuche das zu kaschieren, indem ich jeden Satz mit Umlauten in allen möglichen Bildschirmbreiten teste, ob mitten in Wörtern Zeilenumbrüche stattfinden. In solchen Fällen ändere ich die Texte, damit das Spiel beim Anzeigen nicht mehr mitten im Wort umbricht. Eine für Bloodlines typische mühselige Angelegenheit. Denn den eigentlichen Bug kann ich nicht korrigieren. Dazu müsste man die vampire.exe dekompilieren, nachvollziehen können, die Korrektur vornehmen und sie dann wieder kompilieren. Davon abgesehen, dass ich das nicht könnte, dürfte ich es auch nicht, das ist von Activision untersagt.

Quote
2. Das mit den wechselnden Texten ist mir früher nie bewusst aufgefallen bzw. habe nicht richtig drauf geachtet. War das Problem schon immer so deutlich?

Bislang ist das nur aufgetreten, wenn ein NPC etwas sagt, auf das der Spieler nicht antworten darf, eine sogenannte "Auto-End-Zeile". Dann wird nämlich unten der Dialog ausgeblendet, und wenn das geschieht, zeigt das Spiel statt dessen Obertitel an. Diese sind dann gelegentlich englisch gewesen. Wesps Workaround dafür ist, dass er alle "Auto-End"-Zeilen in den Dialogdateien durch Antworten ersetzt. Diese muss der Spieler wegklicken, was länger dauert, und so werden keine Obertitel angezeigt, also wird nur der Bug kaschiert.

Quote
3. Python-Dateien? Was hat es damit auf sich bzw. was ist daran das komplizierte?

Die eigentliche Steuerung findet durch die vampire.exe statt. Diese greift auf sogenannte Skriptdateien zurück, die Spielabläufe steuern. Diese sind in der Programmiersprache "Python" verfasst. Diese Skriptdateien können geändert und neu kompiliert werden, so dass Wesp Fehler in diesen Dateien korrigieren kann. Viele Abläufe im Spiel werden aber nicht von Skriptdateien übernommen, sondern direkt von der vampire.exe. Wir sagen dann: Sie sind in der vampire.exe "hardcodiert". Die hardcodierten Bugs in der vampire.exe können wir nicht beheben. Die Obertitel werden von der vampire.exe ausgelesen und dargestellt, nicht von Skriptdateien.

Beim Blaublütigen werden Variablen in seiner Dialogdatei gesetzt und ausgelesen. Obwohl ich nur die angezeigten Texte in der Dialogdatei übersetzt habe, funktioniert es anscheinend in der englischen Fassung, in der deutschen aber nicht. Dialogdateien werden von der vampire.exe gelesen und verarbeitet. Wie? Keine Ahnung. Ich vermute, dass das Problem in einer anderssprachigen Patchversion auch auftreten würde.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on April 29, 2014, 07:56:04 am
Meine Vermutung ist, dass man sich beim Beta-Testen nicht um nicht-englischsprachige Versionen gekümmert hat, denn sehr viele Probleme treten in der englischen Fassung nicht auf, wohl aber in anderssprachigen.

Das koennte durchaus so sein. Nach Informationen von Tim Cain hat Activision damals nicht einmal die Nosferatu richtig beta-getestet: http://books.google.com/books?id=lroZsP4zyIYC&pg=PA102&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false (http://books.google.com/books?id=lroZsP4zyIYC&pg=PA102&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false)

Quote
Wesps Workaround dafür ist, dass er alle "Auto-End"-Zeilen in den Dialogdateien durch Antworten ersetzt. Diese muss der Spieler wegklicken, was länger dauert, und so werden keine Obertitel angezeigt, also wird nur der Bug kaschiert.

Das ist das einzige, das ich die dazu raten kann. Ich habe ziemlich viele Auto-End Zeilen entfernt, damit man die Mimik der Sprecher besser mitbekommt, wenn diese noch laenger etwas erzaehlen. Drin lasse ich es nur bei kurzen Sachen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on April 29, 2014, 07:53:58 pm
@Voerman:
Quote
Bisher hat das funktioniert, aber irgend eine Änderung im neuen Patch sorgt dafür, dass der Bug zum Vorschein kommt.

Naja. Kann man bei den letzten Änderungen das nicht etwas eingrenzen, da ja bestimmt nur ein paar Änderungen als Ursache in Frage kommen können.

Nochmal zu meinem besseren Verständnis nachgefragt. Du hast alle normal zugänglichen Textdateien übersetzt. Nur gibt es noch einige Dateien (wo Bloodlines die englischen Sprachzeilen herholt), welche Du nicht übersetzen kannst bzw. keinen Zugriff drauf hast.

@Wesp:
Quote
Das ist das einzige, das ich die dazu raten kann. Ich habe ziemlich viele Auto-End Zeilen entfernt, damit man die Mimik der Sprecher besser mitbekommt, wenn diese noch laenger etwas erzaehlen. Drin lasse ich es nur bei kurzen Sachen.

Liest sich nach der Holzhammer-Methode. Wenn es aber die einzig brauchbare Möglichkeit ist, bleiben anscheinend kaum Alternativen offen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Malkav on April 30, 2014, 08:58:26 am
Ich hatte mich schon über die vielen entfernten Auto-End Zeilen gewundert. Jetzt verstehe ich auch den Grund. Die elegantere Lösung wäre:
-vor den Startbedingungen zwei neue Zeilen einzufügen. Eine npc Zeile mit "Text" {...} und dann die Auto-End Antwort.
-An den Stellen, wo Du das Auto-End rausnehmen willst, ein Auto-Link zu diesen Zeilen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on May 02, 2014, 06:33:56 pm
@NoMercy:
Quote
Naja. Kann man bei den letzten Änderungen das nicht etwas eingrenzen, da ja bestimmt nur ein paar Änderungen als Ursache in Frage kommen können.
Schwer zu sagen - für mich ändert sich die smblueblood.dlg, und darin habe ich wie gesagt nichts Problematisches gefunden. Zu Skript- oder Hubdateien kann ich nichts sagen, weil ich von Python keine Ahnung habe. Allein dass man etwas ändert kann die seltsamsten Fehler produzieren - an völlig abwegigen Stellen.

Quote
Nochmal zu meinem besseren Verständnis nachgefragt. Du hast alle normal zugänglichen Textdateien übersetzt. Nur gibt es noch einige Dateien (wo Bloodlines die englischen Sprachzeilen herholt), welche Du nicht übersetzen kannst bzw. keinen Zugriff drauf hast.
Auch in anderssprachigen .lip-Dateien steht das englische Original mit drin, vielleicht wird fälschlicherweise das verwendet statt der deutschen Zeile. Ich habe streng genommen auf alle Dateien Zugriff, nur gibt es natürlich keine Dokumentation, welche für was wie verantwortlich ist. Es sind auch nicht alle im Klartext. Natürlich habe ich auch schon Hex-mäßig in allen Dateien nach bestimmten Textteilen suchen lassen, aber das Ergebnis war negativ.

@Malkav:
Quote
Ich hatte mich schon über die vielen entfernten Auto-End Zeilen gewundert. Jetzt verstehe ich auch den Grund. Die elegantere Lösung wäre:
-vor den Startbedingungen zwei neue Zeilen einzufügen. Eine npc Zeile mit "Text" {...} und dann die Auto-End Antwort.
-An den Stellen, wo Du das Auto-End rausnehmen willst, ein Auto-Link zu diesen Zeilen.
Das müsste man dann allerdings bei jedem NPC machen, möglicherweise müsste man dazu noch leere .mp3s, .lips und .vcds erstellen. Das wäre ein großer Aufwand. Und bei den Floats gibt es keine passende Zeile in einer .dlg, und da treten die Probleme besonders häufig auf, seit viele wiederhergestellt wurden. Ich will auch die Steuerungslogik in den .dlgs und vdata-Dateien nicht abweichend vom englischen Original haben, weil ich dadurch einen noch viel größeren Problemherd eröffnen würde. Das Spiel reagiert extrem empfindlich, so kann "G.XXX ==3" funktionieren, aber "G.XXX == 3" nicht. Manchmal auch umgekehrt oder nur als "<4" oder ">2", das ist jedes Mal anders...

Ich befürchte, dass ich die Probleme so schnell nicht werde lösen können. Wenn ihr damit vorerst leben könnt, würde ich den 9.0-Patch kompilieren und hochladen.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on May 02, 2014, 07:50:11 pm
@Voerman:
Quote
Ich befürchte, dass ich die Probleme so schnell nicht werde lösen können. Wenn ihr damit vorerst leben könnt, würde ich den 9.0-Patch kompilieren und hochladen.

Da das beschriebene Problem wohl den Patch-Release mehr als deutlich verzögern würde... gebe ich mein "ok" dazu. Lade die neue Version 9.0 (wenn alle anderen bekannten Bugs soweit behoben sind) auf den Server hoch. Ich werde dann direkt mit dem testen loslegen (habe dieses WE nochmal etwas Zeit).

Bitte bleibe aber bei dem deutsch-englisch Problem am Ball. Evtl. gibt es mittelfristig noch eine alternative Lösung (wenn auch etwas arbeitsintensiver), welche aber im Gesamtergebnis den Aufwand lohnt.

P.S:: Danke schon einmal vorab für die schnelle Umsetzung von Patch 9.0.  :rock:
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Malkav on May 03, 2014, 06:49:27 pm
@Voerman:
Ich hatte den Vorschlag auch eher für Werner gedacht. Das Thema Auto_end erseetzen kam nur gerade hier zur Sprache, deshalb habe ich hier geposted.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Wesp5 on May 03, 2014, 09:23:08 pm
Ich hatte den Vorschlag auch eher für Werner gedacht. Das Thema Auto_end erseetzen kam nur gerade hier zur Sprache, deshalb habe ich hier geposted.

Von meiner Seite aus ist das eine uralte Geschichte, ich glaube Acleacius hat das zuerst aufgebracht. Auto-End ist schön und gut bei kurzen Sätzen, aber wenn das gegenüber einen langen Monolog spricht, während man sich schon davon macht, ist das nicht gut!
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on May 04, 2014, 01:28:59 am
Mmh... dachte der neue Patch wäre schon hochgeladen. So lange dauet das kompilieren ja nicht, gibt es jetzt doch noch Probleme?
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on May 05, 2014, 01:00:57 pm
Das Kompilieren dauert etwa 10 Minuten bei mir, das Hochladen allerdings ca. 4 Stunden. Ich habe letzte Woche noch etwas überprüft, weswegen ich neukompilieren musste. Am Wochenende habe ich gearbeitet und hatte noch keine Zeit, das anzustoßen. Aber während ich dies hier schreibe, erfolgt der Upload. Wenn er abgeschlossen ist, mache ich traditionell immer einen Download (der natürlich deutlich schneller geht) und vergleiche die MD5 der Download-Datei mit meiner Originaldatei, um sicherzustellen, dass der Upload ordnungsgemäß erfolgt ist (was ich in den Anfängen nicht getan habe - dadurch ist es zweimal zu Problemen gekommen). Wenn die MD5-Summen übereinstimmen, informiere ich Patches Scrolls. Diese stellen den Patch dann erfahrungsgemäß schnell (meist in 1-2 Tagen) online. Sobald er online gestellt ist, eröffne ich den neuen Thread mit der Änderungsliste. Das wird wahrscheinlich Donnerstag oder Freitag sein.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: No_Mercy on May 06, 2014, 12:09:52 am
Der Download ist online. Die DL-Geschwindigkeit ist aber ziemlich für die Füße (ca. 50 kb/s bei mir.. dauerte fast 2 Stunden). Jedenfalls thx für schnelle Übersetzung von 9.0.
Title: Re: Inoffizieller Fanpatch 8.9 deutsch
Post by: Voerman on May 06, 2014, 01:26:05 am
Inzwischen ist 9.0 draußen, weswegen ich einen neuen Thread erstellt habe. Lasst uns bitte dort weiterdiskutieren, so dass dieser hier geschlossen werden kann. Danke!
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal