collapse

Author Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 24075 times)

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #915 on: July 14, 2019, 01:52:45 PM »
Ich habe keine Ahnung, wie das getriggert wird, aber es ist so selten, dass ich wegen Kerri da keinerlei extra Aufwand betreiben werde :)!
Vielleicht solltest du aber generell (wenn du es hinkriegst) die Wahrscheinlichkeit erhöhen. :)
Also so bei 50-50.

Quote
Jeder Sabbat aber auch. Was hälst du denn von folgenden Umschreibungen: "Shop on the move" für das C. Moore und "City of the box" sprich Ankara als Passwort?
Ankara als Passwort gefällt mir sehr gut, aber bei der Wegbeschreibung würde ich mir gerne die Einbindung der Businfo wünschen,
so dass mal außer die Orientierung für die Quest verwendet wird.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #916 on: July 14, 2019, 02:09:00 PM »
Vielleicht solltest du aber generell (wenn du es hinkriegst) die Wahrscheinlichkeit erhöhen. :)

Wie gesagt, ich habe keinerlei Idee, wie das funktioniert. Ist vermutlich hard-gecoded...

Quote
Ankara als Passwort gefällt mir sehr gut, aber bei der Wegbeschreibung würde ich mir gerne die Einbindung der Businfo wünschen, so dass mal außer die Orientierung für die Quest verwendet wird.

Nein, denn ich glaube nicht, dass Scott sich die Nummern auf den Bushaltestellen gemerkt haben würde. Die Idee mit dem Zettel ist besser, den hat er gelesen, aber normale Sabbat wohl kaum!

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #917 on: July 15, 2019, 07:51:42 AM »
Nein, denn ich glaube nicht, dass Scott sich die Nummern auf den Bushaltestellen gemerkt haben würde.
Und wieso nicht? Eine Bushaltetafel steht direkt vor dem Cafe. Gerade deswegen kann sich doch merken
das für eine Nummer das Cafe sprich das Versteck hat.

Quote
Die Idee mit dem Zettel ist besser, den hat er gelesen, aber normale Sabbat wohl kaum!
Wieso Scott? Die Nachricht ist doch eh an Beckett und Scott hat sie selbst geschrieben.
Und weiß er nicht mehr was er geschrieben hat? ;)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #918 on: July 15, 2019, 08:16:42 AM »
Und wieso nicht? Eine Bushaltetafel steht direkt vor dem Cafe.

Ist er per Bus gekommen oder was? Er weiss doch vorher nicht, dass es eine Falle ist!

Quote
Und weiß er nicht mehr was er geschrieben hat? ;)

Ich meinte natürlich den Zettel, dass der Laden umzieht...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #919 on: July 16, 2019, 09:37:20 PM »
Ist er per Bus gekommen oder was? Er weiss doch vorher nicht, dass es eine Falle ist!
Naja davon hätte er aber auch ausgehen können. ;)
Und selbst wenn ist das kein Grund sein Versteck so arglos preis zu geben.

Die Zahl 11 vom Bushalteplan ist doch eine gute Tarnung wie Hinweis. Aber ich schätze mal du hältst davon weiterhin nicht so viel.
Ich hingegen würde es weiterhin ganz charmant finden, wenn die Businfo mal für eine Quest verwendet wird,
damit sie abseits der obligatorischen Orientierungshilfe auch mal eine andere Funktion im Spiel bekommt.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #920 on: July 16, 2019, 10:09:51 PM »
Die Zahl 11 vom Bushalteplan ist doch eine gute Tarnung wie Hinweis. Aber ich schätze mal du hältst davon weiterhin nicht so viel.

Genau. Und lies mal deine PM hier...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #921 on: July 17, 2019, 08:26:05 PM »
Genau.
Das ist schon ein wenig Schade, aber ok.

Quote
Und lies mal deine PM hier...
Gesagt getan und leider ausgeschlagen. :)

Ach ja @Voerman
10.4 ist fertig. Vielleicht kannst das ja als Grundlage für deine deutsche Version nutzen?


Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 172
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #922 on: July 22, 2019, 10:11:28 PM »
Nein, ich mache erst 10.1 ganz fertig, danach rüste ich erst bis 10.4 nach. Hatte ich früher in diesem Thread auch mal geschrieben.
Wenn bloß nicht soviel los wäre... ich brauche dringend Urlaub...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #923 on: July 23, 2019, 08:37:46 PM »
Nein, ich mache erst 10.1 ganz fertig, danach rüste ich erst bis 10.4 nach. Hatte ich früher in diesem Thread auch mal geschrieben.
Wenn bloß nicht soviel los wäre... ich brauche dringend Urlaub...
Mir soll es Recht sein. Der Sommer ist gerade echt zu schön (aber zu heiß im Büro) und Privat bin ich bis Herbst eh schon ausgelastet.
Es wäre aber durchaus nett, wenn 10.1 noch vor Bloodlines 2 erscheinen könnte. Außerdem wer weiß vielleicht ist dann schon 10.7 fertig. ;)

Aber wie heißt es so schön: "When its done"

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 372
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #924 on: July 26, 2019, 11:46:31 AM »
Quote from: Wilhelm_Streicher_19
Es wäre aber durchaus nett, wenn 10.1 noch vor Bloodlines 2 erscheinen könnte.

Das hoffe ich doch sehr, da nach dem Release von Bloodlines 2 der Hauptaugenmerk praktisch nur noch auf dem neuen Spiel liegen wird (außer sie versemmeln es).

Quote from: Wilhelm_Streicher_19
Außerdem wer weiß vielleicht ist dann schon 10.7 fertig. ;)

Das halte ich für gar nicht so unrealistisch. 10.6 wird bis dahin garantiert draußen sein (außer Wesp wird langsamer, aber das kann ich mir nicht vorstellen).

Quote from: Wilhelm_Streicher_19
Aber wie heißt es so schön: "When its done"

Das ist bei Mods auch normal. Früher ist immer schöner, aber die Zeit/Arbeit muss ja auch erst einmal verfügbar sein.
Motto: Show no mercy

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 172
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #925 on: July 27, 2019, 10:35:19 PM »
Quote from: NoMercy
Das hoffe ich doch sehr, da nach dem Release von Bloodlines 2 der Hauptaugenmerk praktisch nur noch auf dem neuen Spiel liegen wird (außer sie versemmeln es).
Uuh, mal bloß nicht den Teufel an die Wand... Das Feedback bisher war ja nicht so rosig. Trotzdem bin ich kein Freund von pauschalen Vorverurteilungen, bevor das Spiel überhaupt komplett draußen ist. Aus meiner Sicht ist ein Spiel heutzutage ohnehin erst dann ganz fertig, wenn alle DLCs erschienen sind und keine offiziellen Patches mehr erscheinen...

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 372
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #926 on: July 28, 2019, 11:00:04 AM »
Quote from: Voerman
Uuh, mal bloß nicht den Teufel an die Wand... Das Feedback bisher war ja nicht so rosig.

Also ich fand die bisherigen Bewertungen nicht schlecht. Einzig das Kampfsystem wurde als ähnlich gestrickt wie beim Vorgänger angemahnt. Wobei dort aber auch erwähnt wird  dass dieser Punkt (das Kampfsystem) nie der entscheidende Punkt für die Community war. Natürlich sind noch einige Unwägbarkeiten vorhanden (z. B. ob das Klettern ingame sinnvoll eingebaut wird oder eher unnötig wirkt).

Quote from: Voerman
Trotzdem bin ich kein Freund von pauschalen Vorverurteilungen, bevor das Spiel überhaupt komplett draußen ist.

Soweit richtig. Wir machen hier ein wenig Kaffeesatzleserei. Bis zum Release kann sich ja noch einiges ändern.

Ok, die Grafik-Engine wird sich wohl nicht mehr ändern. Da bin ich mir praktisch zu 100 % sicher. Wenn die einem jetzt nicht gefällt, dann hat man sicherlich einen Minus-Punkt gefunden.
Motto: Show no mercy

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #927 on: July 28, 2019, 07:22:15 PM »
Uuh, mal bloß nicht den Teufel an die Wand... Das Feedback bisher war ja nicht so rosig. Trotzdem bin ich kein Freund von pauschalen Vorverurteilungen, bevor das Spiel überhaupt komplett draußen ist.
Naja die bisherigen Kritiken waren recht ordentlich. Natürlich wurde das Kampfsystem schon mehr als deutlich kritisiert, aber insgesamt waren die meisten zuversichtlich das es was werden kann.
Und das liegt meiner Meinung hauptsächlich an der Person von Brian Mitsoda, der quasi für die erzählerische Klasse von Bloodlines 1 bürgt.

Quote
Aus meiner Sicht ist ein Spiel heutzutage ohnehin erst dann ganz fertig, wenn alle DLCs erschienen sind und keine offiziellen Patches mehr erscheinen...
Das kann bei Paradox eh ein wenig länger dauern.

Ok, die Grafik-Engine wird sich wohl nicht mehr ändern. Da bin ich mir praktisch zu 100 % sicher. Wenn die einem jetzt nicht gefällt, dann hat man sicherlich einen Minus-Punkt gefunden.
Es ist die Unreal 4 Engine, die ist doch vollkommen ok und im Gegensatz zu Troika und der Source Engine damals hat Hardsuit Labs
schon Erfahrung mit der Engine.

Auf jeden Fall würde ich mir trotzdem wünschen, das sie es für den Feinschliff und um Cyperpunk aus dem Weg zu gehen, es verschieben würden.
September oder Oktober 2020 wäre besser für Bloodlines 2.
« Last Edit: July 28, 2019, 08:15:14 PM by Wesp5 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #928 on: July 28, 2019, 08:16:36 PM »
Es ist die Unreal 4 Engine, die ist doch vollkommen ok und im Gegensatz zu Troika und der Source Engine damals hat Hardsuit Labs
schon Erfahrung mit der Engine.

Das Problem, das ich sehe ist, dass ich noch kein Spiel mit dem Unreal 4 Engine gesehen habe, dessen Facial Animations etwas taugten! Ansonsten können wir auch im Bloodlines 2 Thread weiter diskutieren ;).

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 372
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #929 on: July 29, 2019, 10:27:53 AM »
Quote from: Wesp5
Das Problem, das ich sehe ist, dass ich noch kein Spiel mit dem Unreal 4 Engine gesehen habe, dessen Facial Animations etwas taugten!

Stimmt. Wenn man die Gesichtsanimationen von Bloodlines 1 vergleicht, sind die nicht wirklich schlechter, als das was bisher von Bloodlines 2 zu sehen war. Wobei... ich glaube die Unreal 4 Engine kann sicherlich mehr darstellen, als bisher in Bloodlines 2 gezeigt.. die Frage ist halt mit wieviel Aufwand man das erreichen würde.

Quote from: Wesp5
Ansonsten können wir auch im Bloodlines 2 Thread weiter diskutieren ;).

Theoretisch ja, aber mein Englisch ist da doch ein wenig eingerostet. Bis ich da zwei Sätze geschrieben habe, kann ich in der gleichen Zeit im Deutschen einen Roman schreiben.
Motto: Show no mercy