collapse

Author Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 24065 times)

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #900 on: June 27, 2019, 10:18:41 AM »
Er klingt einfach anders und immerhin feuern beide Rohre gleichzeitig.
Das bestreite ich nicht, aber selbst eine Spas15 oder eine Steyr Aug A1 sind zwar vollkommene verschiedene Waffen,
aber die Soundqualität ihrer trotzdem unterschiedlichen Sounds ist auf einen ähnlich iviveau.
Die Dragon Breath klingt für mich wie aus einen anderen Zeitalter halt Doom, Quake oder Blood.

Quote
Das wäre dann Clinic - Come into Our RoomRemix3.
Danke Schön. :)
Komisch das die bei den ganzen YouTube Soundtrack Lists nicht aufgelistet wird.

Wird der Track auch sonst verwendet? Falls nicht wäre es irgendwie eine Verschwendung, weil man das sehr leicht übersehen/überhören kann.
Wer geht denn schon direkt zur Asylums Tür während der Blutjagd?

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #901 on: June 27, 2019, 12:13:32 PM »
Die Dragon Breath klingt für mich wie aus einen anderen Zeitalter halt Doom, Quake oder Blood.

Du bist wieder mal der einzige, der sich darüber beschwert.

Quote
Komisch das die bei den ganzen YouTube Soundtrack Lists nicht aufgelistet wird.

Der Track wird zwar in der Map erwähnt, war aber nicht in den Spieldateien, und weil das eventuell Lizenzgründe hatte, will ich das nicht an die grosse Glocke hängen ;).

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #902 on: June 27, 2019, 04:27:11 PM »
Du bist wieder mal der einzige, der sich darüber beschwert.
Die Frage ist doch eher wie viel Leuten es bislang überhaupt aufgefallen ist, wenn sie die Dragons Breath denn verwenden. ;)
Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher das sich durchaus noch ein paar daran stören könnten,
wenn man sie darauf aufmerksam machen würde.

Quote
Der Track wird zwar in der Map erwähnt, war aber nicht in den Spieldateien, und weil das eventuell Lizenzgründe hatte, will ich das nicht an die grosse Glocke hängen ;).
Macht Sinn, obwohl gegen wen wollten sie ihre Ansprüche denn gelten machen? Activision oder Paradox?
Das Problem ist ja leider das es eine total unsichere Sache ist. Eigentlich müsste der Song raus, wenn er nicht lizenziert worden ist.
Generell würde mich mal interessieren ob bei Bloodlines die Musiklizenzen vielleicht nicht schon längst ausgelaufen sind und es
bisher keinen gejuckt hat. Bei GTA 4 mussten ja viele der Songs rausgepatcht werden.

Edit: Werden eigentlich Larry 241, 242 und 244 verwendet? Ich frage das weil ich die bislang noch nicht gehört habe.
« Last Edit: June 27, 2019, 08:00:42 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #903 on: June 27, 2019, 08:47:25 PM »
Die Frage ist doch eher wie viel Leuten es bislang überhaupt aufgefallen ist, wenn sie die Dragons Breath denn verwenden. ;)

Eben. Wenn von über 10.000 Downloads das bisher keinem aufgefallen ist, kann es wohl nicht so schlimm sein und bleibt drin!

Quote
Eigentlich müsste der Song raus, wenn er nicht lizenziert worden ist.

Das gilt auch noch für einen anderen Song, aber ich denke, bei Mods schaut keiner so genau hin, also posaune es nicht gross rum!

Quote
Werden eigentlich Larry 241, 242 und 244 verwendet?

Klar. Um weitere solche Fragen zu vermeiden, such doch einfach nach der Zeilennummer in der Dialogdatei und schau dir an, von wo aus sie angesprungen wird. Dann findest du Zeile 222...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #904 on: July 13, 2019, 06:57:18 PM »
Ganz kurzes Feedback für 10.4 RC 3

Ist es eigentlich möglich, wenn man als Ventrue von Kerri und Misti trinkt, das man sich da übergibt?
Bei Misti dürfte es wahrscheinlich nicht gehen, da es sich um Elysium handelt.

Wenn Tawnis Freund den Fernseher einschaltet, sollte der nicht eine gewisse Lautstärke haben?

Und ist Scotts Wegbeschreibung wie Passwort nicht ein wenig zu einfach, besonders wenn der Sabbat sie finden könnte?
Schießlich ist das recht leicht zu entdecken. Ich kann schon verstehen das
"Beckett,  the  pier  meeting  was  a  trap!  Check  with  C.  Moore  in  Santa  Monica.  I  left  the  front  door  unlocked,  the  password  is  our  clan."
Ich würde auch gerne die Businformationstafel für eine Quest mal nutzen.
"Beckett, the pier meeting was a trap! Look at the bus information and find the smallest two-digit prime number. I left it unlocked, the passwort is our both weakness."

Und war´s auch. Mehr habe ich nicht. :)
« Last Edit: July 13, 2019, 07:00:12 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #905 on: July 13, 2019, 08:49:49 PM »
Ist es eigentlich möglich, wenn man als Ventrue von Kerri und Misti trinkt, das man sich da übergibt?

Seit wann haben Tänzerinnen schlechtes Blut ;)?

Quote
Wenn Tawnis Freund den Fernseher einschaltet, sollte der nicht eine gewisse Lautstärke haben?

Das sollte er in der Tat, das muss ich mir ansehen.

Quote
Und ist Scotts Wegbeschreibung wie Passwort nicht ein wenig zu einfach, besonders wenn der Sabbat sie finden könnte?

Tut mir leid, aber deine Lösung gefällt mir noch weniger...
« Last Edit: July 13, 2019, 09:03:42 PM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #906 on: July 13, 2019, 09:09:17 PM »
Seit wann haben Edel-Tänzerinnen schlechtes Blut ;)?
Das mag für Misti vom Vesuvius stimmen, aber Kerri vom SinBin schläft doch mit alles. ;)
Bei Kerri wäre das eigentlich logisch betrachtet kein Unterschied zur normalen Prostituierten von der Straße.

Quote
Das sollte er in der Tat, ist er dir zu leise oder was?
Der ist nur an und absolut kein Sound. Der Nachrichtensprecher sprich Brian Mitsoda ist stumm.

Quote
Tut mir leid, aber deine Lösung gefällt mir noch weniger...
Über das Passwort können wir uns streiten, aber das der Spieler erstmal auf dem Busplan gucken muss um das Cafe zu finden,
ist ( trotz des stinkenden Eigenlobs meinerseits ;)  ) doch recht intelligenter, da Scott so sein Versteck nicht sofort verrät.
Aber wenn dir was Besseres zur Zahl 11 als kleinste 2-stellige Primzahl einfällt, dann bitte. :)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #907 on: July 13, 2019, 09:53:40 PM »
Bei Kerri wäre das eigentlich logisch betrachtet kein Unterschied zur normalen Prostituierten von der Straße.

Mir war garnicht bewusst, dass Ventrue nicht von Prostituierten trinken können...

Quote
Der ist nur an und absolut kein Sound.

Ist gefixt :)!

Quote
Über das Passwort können wir uns streiten, aber das der Spieler erstmal auf dem Busplan gucken muss um das Cafe zu finden,
ist ( trotz des stinkenden Eigenlobs meinerseits ;)  ) doch recht intelligenter, da Scott so sein Versteck nicht sofort verrät.

Das sehe ich anders. Der Name ansich sollte einem normalen Sabbat nichts bedeuten und deine Lösungs ist nur was für Mathematiker...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #908 on: July 13, 2019, 10:29:45 PM »
Mir war garnicht bewusst, dass Ventrue nicht von Prostituierten trinken können...
Naja das sollte bei Ventrue eigentlich auch funktioneren. Nur ist die Gefahr recht hoch, das sie sich
dabei auch das Blut wieder auskotzen.
Und ist dies auch eigentlich bei Kerri der Fall sein. Schließlich müsste ihr Blut für ein Ventrue auch von minderer Qualität sein.

Quote
Das sehe ich anders. Der Name ansich sollte einem normalen Sabbat nichts bedeuten und deine Lösungs ist nur was für Mathematiker...
Naja erstmal das Passwort mit den Gangrel Clannamen sollte selbst für den dümmsten Sabbat erratbar sein, wenn er Scotts Nachricht liest und
er auch weiß das Scott Gangrel ist.

Und die Sache mit der 11 würde ich kaum als "Lösung für Mathematiker" bezeichen. Das ist eigentlich Allgemeinbildung. ;)
Aber vielleicht können wir uns auf kleinste Schnappszahl / Repdigit einigen?
Paragraph 11 hingegen ist zu deutsch. ;)

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 372
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #909 on: July 14, 2019, 01:25:23 AM »
Quote from: Wilhelm_Streicher_19
Naja erstmal das Passwort mit den Gangrel Clannamen sollte selbst für den dümmsten Sabbat erratbar sein, wenn er Scotts Nachricht liest und er auch weiß das Scott Gangrel ist.

Dazu müsste ja der Sabbat Scott verfolgen und nicht umgekehrt. Wenn Scott nach der Aktion am Pier nicht selber plaudert, dürfte der Zettel für den Sabbat nicht wirklich von Belang sein.

Darüber hinaus scheint Scott eh nicht der große Sicherheits-Experte zu sein, wenn er alleine am Pier rumspioniert und sich dort gefangen nehmen lässt. Da erwarte ich auch kein ausgeklügeltes Passwort für den Computer.

Das ganze ist dort eher als Alibi-Passwort zu sehen, wie im Tutorial beim Safe bzw. dem Passwort "Chopshop" auf dem Zettel daneben. Scotts Computer braucht normal kein Passwort, aber um es etwas realer zu machen hat er eines bekommen (noch realistischer hätten wir dann "123456" als Passwort nehmen müssen, welches aber noch langweiliger wäre).
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #910 on: July 14, 2019, 09:50:46 AM »
Naja das sollte bei Ventrue eigentlich auch funktioneren. Nur ist die Gefahr recht hoch, das sie sich dabei auch das Blut wieder auskotzen.

Ich habe das gerade getestet und hatte keine Probleme. Prostituierte sind professionelle Dienstleister und keine einfachen Penner!

Quote
Naja erstmal das Passwort mit den Gangrel Clannamen sollte selbst für den dümmsten Sabbat erratbar sein, wenn er Scotts Nachricht liest und er auch weiß das Scott Gangrel ist.

Ich glaube nicht, dass die Sabbat Shovelheads überhaupt etwas über Clane wissen, geschweige denn Scotts erkennen können. Zum Rest siehe No_Mercys Antwort...
« Last Edit: July 14, 2019, 09:53:06 AM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #911 on: July 14, 2019, 11:02:39 AM »
Ich habe das gerade getestet und hatte keine Probleme. Prostituierte sind professionelle Dienstleister und keine einfachen Penner!
In Tutorial_Popup-Frenzy2 steht aber was anderes. ;)
"As a Ventrue, you have a more refined taste in blood.
If you feed on bums or prostitutes, you stand the chance of vomiting up all of the blood that you drained from them.
Ventrue gain no blood from feeding on rats."

Und das war meines Wissen schon immer so. Normale Prostituierte (zumindest die von der Straße und halt jemand wie Kerri) sollten
Ventrue zum Erbrechen bringen. Misti als Edel-Prostituierte ist hingegen schon was anderes.

Dazu müsste ja der Sabbat Scott verfolgen und nicht umgekehrt. Wenn Scott nach der Aktion am Pier nicht selber plaudert, dürfte der Zettel für den Sabbat nicht wirklich von Belang sein.

Darüber hinaus scheint Scott eh nicht der große Sicherheits-Experte zu sein, wenn er alleine am Pier rumspioniert und sich dort gefangen nehmen lässt. Da erwarte ich auch kein ausgeklügeltes Passwort für den Computer.

Das ganze ist dort eher als Alibi-Passwort zu sehen, wie im Tutorial beim Safe bzw. dem Passwort "Chopshop" auf dem Zettel daneben. Scotts Computer braucht normal kein Passwort, aber um es etwas realer zu machen hat er eines bekommen (noch realistischer hätten wir dann "123456" als Passwort nehmen müssen, welches aber noch langweiliger wäre).
Naja erstmal ist Scott eh eine Patcherfindung und zweitens wenn der Sabbat den Zettel findet, dann kann es Scott ihm im Grunde auch
alles sagen so absurd sind seine Sicherheitsvorkehrungen. ;)

Gerade das Versteck sprich das Cafe sollte nicht direkt in der Nachricht genannt werden. Es wäre besser, wenn der Spieler den Ort erst
über den Busplan erfahren würde.

Und das Passwort naja ist eigentlich zu anspruchslos für intelligente Gangrel wie Scott und Beckett, aber gut wenn ihr meint. :)
« Last Edit: July 14, 2019, 11:12:23 AM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #912 on: July 14, 2019, 12:20:52 PM »
In Tutorial_Popup-Frenzy2 steht aber was anderes. ;) "As a Ventrue, you have a more refined taste in blood. If you feed on bums or prostitutes, you stand the chance of vomiting up all of the blood that you drained from them. Ventrue gain no blood from feeding on rats."

Hm, vielleicht ist das niemals so implementiert worden. Ich habe gerade in Downtown von jeder Prostituierten und jedem Penner getrunken, als Ventrue, und musste mich nie übergeben. Könnt ihr das mal global testen?

Quote
Und das Passwort naja ist eigentlich zu anspruchslos für intelligente Gangrel wie Scott und Beckett, aber gut wenn ihr meint. :)

Es muss halt gut genug für anspruchslose Spieler sein, die sind die Zielgruppe ;). Aber vielleicht überlege ich mir noch was...
« Last Edit: July 14, 2019, 12:22:36 PM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #913 on: July 14, 2019, 12:38:35 PM »
Hm, vielleicht ist das niemals so implementiert worden. Ich habe gerade in Downtown von jeder Prostituierten und jedem Penner getrunken, als Ventrue, und musste mich nie übergeben. Könnt ihr das mal global testen?
Also ich habe das mal als weibliche Ventrue  (Vielleicht liegt es am männlichen Ventrue?) getestet.
Und sowohl in Santa Monica und Downtown musste sich meine Ventrue teilweise übergeben bei Prostituierten wie Pennern (männlich und weiblich)
Edit: Die Wahrscheinlichkeit ist aber gerade im Vergleich zum Tutorial Penner (passiert so gut wie immer das der jeweilige Ventrue sich übergibt) recht gering.
Vielleicht könntest du das ja erhöhen? Wie soll das eigentlich genau funktioneren? Mehr als 50% der Trinkversuche übergibt man sich?
Allerdings müsste ich bei den Prostituierten noch  jede Dialogoption prüfen. Bisher habe ich es auf die Schnelle nur mit gewalttätigen Trinken probiert.
Edit Nr 2: Über Dialog (Flirt oder Geld egal)  habe ich es einfach nicht hinbekommen. Da übergibt sich meine Ventrue einfach nicht.

Quote
Es muss halt gut genug für anspruchslose Spieler sein, die sind die Zielgruppe ;). Aber vielleicht überlege ich mir noch was...
Naja "schau mal auf den Busplan und such die Zahl 11 für das Cafe" ist schon ziemlich anspruchslos. Das sollte wirklich jeder hinbekommen. ;)
Und das die kleinste Schnappszahl die 11 ist, sollte auch weltweit bekannt sein. Das ist wirklich kein Rätsel. Es ist eigentlich schon zu banal.
Aber gut so kann es halt jeder Bloodlines 1 Spieler lösen.
« Last Edit: July 14, 2019, 01:00:28 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6228
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #914 on: July 14, 2019, 01:45:31 PM »
Die Wahrscheinlichkeit ist aber gerade im Vergleich zum Tutorial Penner (passiert so gut wie immer das der jeweilige Ventrue sich übergibt) recht gering. Vielleicht könntest du das ja erhöhen?

Ich habe keine Ahnung, wie das getriggert wird, aber es ist so selten, dass ich wegen Kerri da keinerlei extra Aufwand betreiben werde :)!

Quote
Naja "schau mal auf den Busplan und such die Zahl 11 für das Cafe" ist schon ziemlich anspruchslos. Das sollte wirklich jeder hinbekommen. ;)

Jeder Sabbat aber auch. Was hälst du denn von folgenden Umschreibungen: "Shop on the move" für das C. Moore und "City of the box" sprich Ankara als Passwort?
« Last Edit: July 14, 2019, 01:47:15 PM by Wesp5 »