collapse

Author Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 14744 times)

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #705 on: March 05, 2019, 07:14:12 PM »
Nein, da geht es ums Prinzip.
Gut das wollte ich nur mal klären. :)
Dann springe ich weiterhin in Zukunft.

Nur mal so aus Neugier der Machbarkeit. Ich habe vorher ja das Crackhouse angesprochen ohne mir da richtig Gedanken bezüglich
des Mapdesign zu machen/haben.
Aber könntest du theoretisch (ob du es dann machst ist eine vollkommen andere Sache) die erste versperrte Tür im Treppenhaus mit
einer anderen verbinden, um so eine Abkürzung zu Vick zu schaffen?
Dies wäre ideal für Leute (ich meine damit nicht mich dabei. Ich mag die Zombies), die das mit den Zombies überspringen möchten,
weil sie nicht so den Kampfcharakter haben.
Dies kann auch natülrich eine Noclip Schnappsidee sein, weil ich den Aufwand wie zum Beispiel das Lighting unterschätze.


Quote
Siehe mein Posting, das ich in der Zwischenzeit aktualisiert hatte. Ich habe jetzt auch für Nosferatu eine Lösung gefunden :)!
Vielen Dank.  :smile:
Bei der Gelegenheit naja nicht direkt sonderlich im Giovanni Anwesen.
Kannst du dir mal die Wache beim Schwimmpool mal anschauen? Die steht mit dem Rücken zur Wand und dürfte mich eigentlich nicht sehen,
wenn ich mich der linken Tür nähere. Aber sie tut es doch aus irgendeinen 7 Sinn heraus.

Und mindestens eine weitere Wache müsste ebenfalls genauso ticken. Aber ich weiß nicht mehr welche.
« Last Edit: March 05, 2019, 07:40:58 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5848
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #706 on: March 05, 2019, 08:22:20 PM »
Dies kann auch natülrich eine Noclip Schnappsidee sein, weil ich den Aufwand wie zum Beispiel das Lighting unterschätze.

Genau, man müsste die Map dafür neu kompilieren. Überhaupt, was soll das? Soll man in jeden Kampflevel eine Abkürzung einbauen? Am besten lassen wir gleich das ganze Spiel weg und gehen in das Endgame!

Quote
Kannst du dir mal die Wache beim Schwimmpool mal anschauen? Die steht mit dem Rücken zur Wand und dürfte mich eigentlich nicht sehen, wenn ich mich der linken Tür nähere.

Alle Wachen dort haben diesselben Parameter. Vielleicht kann sie dich hören...

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #707 on: March 05, 2019, 08:33:09 PM »
Genau, man müsste die Map dafür neu kompilieren. Überhaupt, was soll das? Soll man in jeden Kampflevel eine Abkürzung einbauen? Am besten lassen wir gleich das ganze Spiel weg und gehen in das Endgame!
Naja abseits der technischen Machbarkeit, die sich gerade geklärt hat, wäre dies halt eine Option für Spieler,
die halt nicht so gerne kämpfen / bzw nur die nötigsten Kämpfe machen möchten.
Schließlich verpasst man Gameplaytechnisch ja nichts, wenn die Zombies bekämpft werden oder nicht.
Durchrennen müsste ja auch machbar sein.
Und ist der feiner Unterschied zu deiner Aussage mit dem Endgame. Da verpassen wir hingegen gewaltig viel. ;)

Edit: Außerdem es ist ja nur eine Option, die jeden Spieler (Vorausgesetzt er die Anforderungen) frei steht es zu nutzen.
Die Sewers wie die Endmaps überspringe ich in der Regel auch nicht.
Die gehören halt für mich zum Spiel.

Quote
Alle Wachen dort haben diesselben Parameter. Vielleicht kann sie dich hören...
Schleichend bei Stufe 7? Wie soll das gehen?!?
« Last Edit: March 05, 2019, 08:36:57 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 348
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #708 on: March 05, 2019, 09:52:45 PM »
@Wesp5:
Quote
.. man müsste die Map dafür neu kompilieren.

Neu kompilieren? Wenn man auf etwas verzichten kann... dann darauf (Erfahrungswerte). Solange man das irgendwie verhindern kann, bin ich absolut dagegen. Ich sehe mich sonst schon den Monitor beim nächsten Testlauf aus dem Fenster werfen.

Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5848
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #709 on: March 05, 2019, 10:27:03 PM »
Neu kompilieren? Wenn man auf etwas verzichten kann... dann darauf (Erfahrungswerte). Solange man das irgendwie verhindern kann, bin ich absolut dagegen.

Keine Sorge, ich habe nicht vor sowas zu machen. Wilhelm vergisst nämlich auch, dass wenn es in allen Kampf-Missionen Shortcuts gäbe, Spieler bis zum Endgame kommen könnten, die viel zu wenig in Kampf-Stats investiert haben, und dann haben sie gegen Ming und den Sheriff keine Chance! Und was diese Giovanni Wachen angeht, vielleicht sehen sie durch die Wände oder haben die Türe aufgehen gehört. Bloodlines Stealth System ist leider nicht gut...
« Last Edit: March 05, 2019, 10:28:46 PM by Wesp5 »

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #710 on: March 05, 2019, 10:50:08 PM »
Wilhelm vergisst nämlich auch, dass wenn es in allen Kampf-Missionen Shortcuts gäbe, Spieler bis zum Endgame kommen könnten, die viel zu wenig in Kampf-Stats investiert haben, und dann haben sie gegen Ming und den Sheriff keine Chance!
Überhaupt nicht. Gerade bei diesen Beispiel habe ich das nicht vergessen.
Erstmal sind die vorherigen 9th Circle Bosse Locke und Kanker schon recht schwer für einen mehr Dialog Charakter
und zweitens wartet immer noch Vick am Ende. ; )
Und der haut immernoch gut rein mit seiner Schrotflinte.
Ich habe nur vorgeschlagen die Zombies zu überspringen. Mehr nicht.
So gesehen nur eine weitere Abkürzung wie besagte Ming oder Sheriff.
Und es ist übrigens auch schon immer möglich gewesen die nicht zu bekämpfen. ; )

Quote
Und was diese Giovanni Wachen angeht, vielleicht sehen sie durch die Wände oder haben die Türe aufgehen gehört. Bloodlines Stealth System ist leider nicht gut...
Keine Tür wurde geöffnet oder geknackt. Die entdeckt mich schon vorher, obwohl eine dicke fette Wand das eigentlich verhindern sollte.
« Last Edit: March 05, 2019, 11:19:22 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 161
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #711 on: March 06, 2019, 09:28:11 PM »
@Wilhelm:

Quote
Obwohl ich zu geben muss, das sich Pro Bono-Rettungen schon recht ungewohnt anhört.
Ja, finde ich auch. "Benefiz" ist weiter von "Pro Bono" weg, eine juristische Beratung "pro Bono" würde man ja eher als "Gratis-Beratung" übersetzen, darum "gratis".

Quote
Könnte sich um "Pop Gun" sich nicht um ein Spielzeuggewehr/pistole handeln?
Ja, aber ich fände es seltsam, das hier so zu übersetzen "das ist keine gewöhnliche Spielzeugpistole", denn für gewöhnlich schießt ja niemand mit einer Spielzeugpistole. Ich glaube nicht, dass Jack hier an eine Spielzeugwaffe denkt.

Quote
Gut danke der letzte Teil sprich das letzte "You" passt du aber ebenfalls an.
Ja, das ist aber ein "du" im Sinne von "man".

Quote
Entschuldigung ich hatte nicht angenommen das diese 5 Sachen so lange dauern.  :)
Ich dachte nicht mal das dich das mehr als 10 Minuten kostet.
Schließlich hatte ich ja die ganzen Zeilennummer genannt, was dies eigentlich enorm beschleunigen sollte.
Ich kopiere ja nicht einfach nur zwei Zeilen, sondern lese mir natürlich den entsprechenden Dialogteil in englisch und deutsch durch, schaue in diversen Übersetzern nach und vergleiche, was ich wie übersetzt habe. Sonst würde eine Rückmeldung überhaupt keinen Sinn machen. Und einfach Zeilen aus Textdateien für andere Leute kopieren: Sorry, das sollte ja wohl jeder selbst können!

Quote
Naja der große Unterschied zwischen dem englischen Original Patch und anderen Sprachversionen schent mir ja zu sein, das
Wesp die Unter/Obertitel beim englischen Patch optional betrachtet, während sie bei den anderen schon ein "Muss" darstellen,
weil sonst könnte man bei ausgeschalteten Unter/Obertitel auch gleich die englische Fassung spielen.
Die Obertitel werden doch fast nur bei Floats angezeigt, sowas wie "Kauf dir 'ne Uhr" oder "Krabbennippel hier, Krabbennippel da...", die kann man auch im Deutschen bedenkenlos ausschalten. In Dialogen gibt es keine Obertitel, dort wird der Text des NPC unten mit angezeigt, wenn man nicht mit der Maus linksklickt (was man vermeiden kann).

Quote
Außerdem du hast es doch geändert oder nicht (mehr) ?  Heather wie Chunk sind doch immer noch "Mädchen" und "Wachmann" in Santa Monica.
Ich hatte das mal so gemacht, ja. Ich habe es auch noch nicht wieder "zurückgeändert".

Quote
Und es sind eigentlich nicht nur Floats, die spoilern. Bei Brian vom Strandhaus finde ich es unschön das da der Name steht, obwohl
wir den Namen nicht kennen. Und den erfahren wir nur bei einen als eine weibliche Vampirin.
Ja, das sind die Ausnahmefälle. Aber wieviele sind das, wo die Personen dem Spielercharakter unbekannt sind? Vergleichsweise wenig, wenn ich mich recht erinnere.

Levelabkürzungen finde ich übrigens auch nicht gut. Ja, z.B. die Zombies nerven mit der Zeit, aber was ist das designtechnisch gesehen für ein Level, das nur aus einem Boss besteht? Da machen die Entwickler in Spielen eher sowas wie ein New Game+, wo man dann z.B. eine Nahkampfwaffe hat, die Zombies beim Berühren sofort vernichtet oder so. Oder den Unsterblichkeitsanzug, damit man einfach durchrennen kann.

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #712 on: March 06, 2019, 10:12:50 PM »
Ja, aber ich fände es seltsam, das hier so zu übersetzen "das ist keine gewöhnliche Spielzeugpistole", denn für gewöhnlich schießt ja niemand mit einer Spielzeugpistole. Ich glaube nicht, dass Jack hier an eine Spielzeugwaffe denkt.
Mercurio kann es auch ironisch meinen. Sprich die Desert Eagle ist keine der üblichen Pistolen wie halt die Glock (19), sondern
die hat schon wesentlich mehr Wumms. Im Vergleich zur Desert Eagle wirkt die Glock halt wie ein Spielzeug.

Quote
Die Obertitel werden doch fast nur bei Floats angezeigt, sowas wie "Kauf dir 'ne Uhr" oder "Krabbennippel hier, Krabbennippel da...", die kann man auch im Deutschen bedenkenlos ausschalten. In Dialogen gibt es keine Obertitel, dort wird der Text des NPC unten mit angezeigt, wenn man nicht mit der Maus linksklickt (was man vermeiden kann).
Nicht immer. Hauptsächlich bei Autoend Dialogen kommt das noch zusätzlich.

Quote
Ich hatte das mal so gemacht, ja. Ich habe es auch noch nicht wieder "zurückgeändert".
Also du willst es wieder zurück ändern oder wie darf ich das verstehen? Das finde ich nicht so gut.
Mir gefällt es das wir in Santa Monica noch nicht beide mit den Namen kennen, weil sie halt nicht vorgestellt haben.
Es ist halt eine Stilfrage.
Und im Gegensatz zur englischen Version, wo man die Untertitel wegen Spoiler abschalten kann, wäre das bei der deutschen
wie bei anderen Sprachfassungen schon witzlos.

Quote
Ja, das sind die Ausnahmefälle. Aber wieviele sind das, wo die Personen dem Spielercharakter unbekannt sind?
Vergleichsweise wenig, wenn ich mich recht erinnere.
Ich kopiere das mal von meinen Post 681.

"Manche NPC Namen erfahren wir aber echt nicht im Spiel und nur durch den jeweiligen DLG Ordner.
Barry R, Danielle, Caine,  Igor, Luca, Ricky und Shu.
Und manche nur bestimmten Voraussetztungen Brian, Cal, Malcolm, Phil und Slater.
Oder wenn erst (viel) später Chunk1 (nur Santa Monica) Dema, Heather (nur Santa Monica), Nines (nur Intro) und Skelter (nur Intro)"

Quote
Levelabkürzungen finde ich übrigens auch nicht gut. Ja, z.B. die Zombies nerven mit der Zeit, aber was ist das designtechnisch gesehen für ein Level, das nur aus einem Boss besteht? Da machen die Entwickler in Spielen eher sowas wie ein New Game+, wo man dann z.B. eine Nahkampfwaffe hat, die Zombies beim Berühren sofort vernichtet oder so. Oder den Unsterblichkeitsanzug, damit man einfach durchrennen kann.
Du kannst eh jetzt schon durchrennen. Ist wäre halt eine Option für Leute mit hohen Schlösserknacken Skill, die keine Lust haben
die Zombies zu bekämpfen und schnell zu Vick wollen. Es spart halt Zeit. Außerdem ist es jetzt nicht so spanned.
Für mich ist das so großer Unterschied als wenn du die Sewers oder beim Ende den Tempel wie den Tower abkürzt.

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 161
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #713 on: March 07, 2019, 10:10:22 PM »
Quote
Nicht immer. Hauptsächlich bei Autoend Dialogen kommt das noch zusätzlich.
Wobei Wesp die ja sukzessive durch Spielerantworten ersetzt.

Quote
Also du willst es wieder zurück ändern oder wie darf ich das verstehen?
Für 10.1 definitiv nicht.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5848
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #714 on: March 07, 2019, 10:18:33 PM »
Wobei Wesp die ja sukzessive durch Spielerantworten ersetzt.

Das habe ich im Rahmen der Namen-Wiederherstellung übrigens wieder rückgängig gemacht. Psycho-A, der russische Übersetzer, war davon auch garnicht begeistert, weil es in vielen Fällen die Dynamik kaputt macht! Beispiel: Der Gegner kündigt einen Angriff an, wartet aber brav, bis der Spiele sozusagen das Okay gibt.

Quote
Für 10.1 definitiv nicht.

Ich stelle es dir frei, das im deutschen Patch anders zu halten, also alles so zu lassen, wie es ist. Diese Option habe ich auch Psycho-A gegeben, denn wie schon gesagt, bei Übersetzungen kann man nicht erwarten, dass die Spieler die Über- und Untertitel ausschalten, wenn diese Meta-Informationen sie stören...
« Last Edit: March 07, 2019, 10:20:34 PM by Wesp5 »

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #715 on: March 08, 2019, 09:27:17 AM »
Das habe ich im Rahmen der Namen-Wiederherstellung übrigens wieder rückgängig gemacht. Psycho-A, der russische Übersetzer, war davon auch garnicht begeistert, weil es in vielen Fällen die Dynamik kaputt macht! Beispiel: Der Gegner kündigt einen Angriff an, wartet aber brav, bis der Spiele sozusagen das Okay gibt.
Und welcher Gegner war das zum Beispiel?  Brian?
Generell hat ich das auch nicht im Sinn gehabt als ich das vorgeschlagen habe.
Statt Brian sollte halt im Obertitel nur halt "Thug" oder was anderes als Name stehen. Schließlich kann ich Psycho-A da gut verstehen,
das ist dies viele Kampf Situationen absurd macht.
« Last Edit: March 08, 2019, 09:30:47 AM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 161
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #716 on: March 10, 2019, 05:17:21 PM »
@Wesp5:

Quote
Das habe ich im Rahmen der Namen-Wiederherstellung übrigens wieder rückgängig gemacht. Psycho-A, der russische Übersetzer, war davon auch garnicht begeistert, weil es in vielen Fällen die Dynamik kaputt macht! Beispiel: Der Gegner kündigt einen Angriff an, wartet aber brav, bis der Spiele sozusagen das Okay gibt.
Ich würde da die technischen Probleme höher bewerten - wenn das Spiel mit Auto-Ends buggt, muss man in den sauren Apfel beißen, um es stabil zu halten/zu bekommen. Wenn es hingegen mit Auto-End problemlos funktioniert, wäre es inhaltlich natürlich an mehreren Stellen blöd, wenn der Spielercharakter immer das letzte Wort hat.

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #717 on: March 19, 2019, 12:01:03 PM »
GOG hat gerade Vampire Bloodlines aktualisiert bzw es versucht.
Stattdessen bekam ich die Fehlermeldung Installation ist fehlgeschlagen: Festplattenzugriffsproblem.
Ich vermute und hoffe mal es liegt dran das ich 10.3 (Release Candidate 1) installiert habe und es deswegen nicht
auf 10.2 zurückspringt.
Edit: Ich korrigiere diese Aussage und Bloodlines started gar nicht mehr.

"Launcher Error
Failed to load the launcher DLL:

Das angegebene Modul wurde nicht gefunden"


Hier mal die Update Notes:
GOG Update 19 March 2019
-added French and German Language support
-updated the English version of the UP to 10.2

Mich würde mal interessieren was nun der French und German Language Support ist? Meint GOG damit die von 1.02 oder die inoffiziellen wie den von Voerman?
Vielleicht stelle ich mal die Frage mal direkt. @Voerman arbeitest du mit GOG in irgendeiner Form zusammen?
« Last Edit: March 19, 2019, 01:49:11 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5848
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #718 on: March 19, 2019, 01:55:24 PM »
GOG hat gerade Vampire Bloodlines aktualisiert bzw es versucht.
Stattdessen bekam ich die Fehlermeldung Installation ist fehlgeschlagen: Festplattenzugriffsproblem.
Ich vermute und hoffe mal es liegt dran das ich 10.3 (Release Candidate 1) installiert habe und es deswegen nicht
auf 10.2 zurückspringt.

Benutzt du denn den Galaxy Service von GOG? Das empfehle ich nicht.

Quote
"Launcher Error
Failed to load the launcher DLL:

Probier mal alle Dateien aus dem bin Ordner in den Hauptordner zu kopieren!

Quote
Mich würde mal interessieren was nun der French und German Language Support ist? Meint GOG damit die von 1.02 oder die inoffiziellen wie den von Voerman?
Vielleicht stelle ich mal die Frage mal direkt. @Voerman arbeitest du mit GOG in irgendeiner Form zusammen?

Also ich weiss davon nichts, und habe auch keine offizielle Mitteilung bekommen, dass GOG auf 10.2 updatet.

Online Wilhelm Streicher 19

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 426
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #719 on: March 19, 2019, 02:23:40 PM »
Benutzt du denn den Galaxy Service von GOG? Das empfehle ich nicht.
Bisher hatte ich damit keine Probleme.

Quote
Probier mal alle Dateien aus dem bin Ordner in den Hauptordner zu kopieren!
Funktioniert nicht.
Ich wollte Bloodlines eh für 10.1 Deutsch platt machen und neuinstallieren, aber wenn die Gefahr
besteht das Galaxy wieder 10.2 Englisch draufspielt, muss ich mir das aber überlegen.

Quote
Also ich weiss davon nichts, und habe auch keine offizielle Mitteilung bekommen, dass GOG auf 10.2 updatet.
Ist ja auch erst seit heute geupdatet worden ;)