collapse

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 5387 times)

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 123
  • Reputation: 20
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #450 on: November 10, 2018, 06:27:32 PM »
@Wilhelm:
Quote
Es ist Fortune Note unter Signs:
Danke, hatte ich anscheinend schon für 10.1 korrigiert.

Das Heather-Questlog ist so wie im englischen Patch - ich hatte den Quest-State 3 allerdings auch noch nie.

@Wesp:
Quote
Also erstens sind die Dementation Syntaxe verschieden und zweitens vermute ich, dass man keine Antworten bekommt, wenn parralle Auto-End steht. Ich habe alles mal weg gemacht, weil es sowieso nicht im Original Spiel vorhanden war!
Ok, dann sollte es in 10.1 ja keine Probleme mehr geben.

Quote
Dieser Schlüssel ist aber auf Englisch schon seit vor 10.0 korrekt...
Ich habe mir das mal genauer angesehen - die item_k_key_generic.txt hat mein Differ als unverändert angezeigt, seltsam. Habe das aber jetzt korrigiert.

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #451 on: November 10, 2018, 06:51:30 PM »
Das Heather-Questlog ist so wie im englischen Patch - ich hatte den Quest-State 3 allerdings auch noch nie.
Dann muss ich mal wieder irgendwas ausgelöst haben, was nur mir passiert.

VV Zeile 682 und 692: "Der Hutmacher ist tot"
Ich dachte "Hutmacher" gibt es nur bei Malks zu sehen.

VV Zeile 651: "Kollateralschaden, entbehrliche Opfer, annehmbare Verluste... nervige Euphemismen. ..."
Nervig für disgusting ist nicht so passend.

Ach ja Wesp: Der Gangrel War Form Bug zieht sich auch durch Hollywood durch. Mal geht es mal nicht.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5278
  • Reputation: 849
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #452 on: November 10, 2018, 10:31:37 PM »
Dann muss ich mal wieder irgendwas ausgelöst haben, was nur mir passiert.

Wie gesagt, der State 3 wurde sowieso nie ausgelöst. Das sollte korrigiert sein!

Quote
Ach ja Wesp: Der Gangrel War Form Bug zieht sich auch durch Hollywood durch.

Ich habe mal unseren Model Spezialisten DDllullu darauf angesetzt, vor allem auf die Unsichtbarkeit, und gleich die Animationen und damit hoffentlich deinen Bug gefixt.

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #453 on: November 11, 2018, 02:14:00 PM »
Ich habe mal unseren Model Spezialisten DDllullu darauf angesetzt, vor allem auf die Unsichtbarkeit, und gleich die Animationen und damit hoffentlich deinen Bug gefixt.
Den Thread verfolge ich auch mit. Schon interessant dieser Bug. Vorallem das er so Map abhängig ist.
Ich habe die War Form übrigens auch mal am neuen Pierabschnitt probiert und die ersten drei Häuser nach dem zuvor verschlossenen Zaun
sind dieser Form Blau, Gelb und Lila.

Der große Scheinwerfer im Nocturne Theater ist schon ein wenig merkwürdig. Kein normaler Mensch würde den oben so abstellen.
Vorallem wenn es quasi in Reichtweite der Leiter befindet.
Außerdem müsste der Scheinwerfer nicht auf Grund seiner Masse an dieser Stelle nicht eigentlich runterfallen?
Schließlich er ja auch nicht so fest auf dem Geländer.  :chinscratch:

Gary Zeile 171: "...Du kannst nicht töten, was du nicht siehst. Du willst mich töten? Das Recht hat tausend Augen, Boss, und sie alle gehören mir.  ..."
Warum Recht für Night?

Gary Zeile 361: "Oh, ruft der da oben noch immer zu den Waffen? Wie lange glaubst du, wird das noch so gehen? "
Naja eigentlich wäre mehr "Oh, gibt er oben noch immer den Ton an?" oder Oh, hat er da oben noch immer das Sagen?"
https://www.dict.cc/englisch-deutsch/to+call+the+shots.html

Gary Zeile 661: "Das kannst du vergessen, Boss... wir reden von Chinatown!"
Das ist das weltbekannte Zitat vom Film Chinatown. Das englische Original laut ja: "Forget it Jake (Boss). It's Chinatown.

https://www.youtube.com/watch?v=9cWnubJ9CEw

Hier finde ich aber die damalige Übersetzung recht unpassend für Bloodlines. "Vergiss es, Jake, wir sind in Chinatown"
Ich würde deswegen vorschlagen einfach die inoffizielle (aber eingebürgerte) und direkte Übersetzung zu nehmen.
"Vergiss es, Jake (nur halt Boss statt Jake), es ist Chinatown."
http://www.spiegel.de/fotostrecke/die-besten-filmzitate-fotostrecke-106860-33.html

Ach ja an den Film Chinatown erinnere ich mich noch kaum. Ich müsste den nochmal irgendwann sehen.
Deshalb fiel mir das Zitat ja auch nicht schon Jahre früher auf. Ich hatte angenommen, das es in der vorherigen Schreibweise dem Zitat vom Film entspricht.

Bertram Zeile 561: "Hmmm, gut, gut. Geh und finde die Daten-CD in den Höhlenbauen. Du kannst auch ruhig danach fragen - ich habe mir selbst deswegen schon ein Bein ausgerissen. Finde sie einfach und gib sie mir zurück."
Bertram sagt aber: Don´t bother asking" Also "Du brauchst nicht danach fragen."

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5278
  • Reputation: 849
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #454 on: November 11, 2018, 05:08:12 PM »
Ich habe die War Form übrigens auch mal am neuen Pierabschnitt probiert und die ersten drei Häuser nach dem zuvor verschlossenen Zaun sind dieser Form Blau, Gelb und Lila.

Was meinst du damit? Die Warform ändert ihr Aussehen entsprechend der Umgebung? Tut sie bei mir nicht, aber sie sieht in der Tat blockig aus!

Quote
Der große Scheinwerfer im Nocturne Theater ist schon ein wenig merkwürdig. Kein normaler Mensch würde den oben so abstellen.

Den habe ich dort nur hingestellt, um ein unsichtbares Hinderniss zu tarnen, dass noch überraschender und blöder war :)!

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #455 on: November 11, 2018, 05:17:29 PM »
Was meinst du damit? Die Warform ändert ihr Aussehen entsprechend der Umgebung? Tut sie bei mir nicht, aber sie sieht in der Tat blockig aus!
Nö die Warform bleibt unverändert, aber die ersten drei Häuser werden halt Blau, Geld und Lila.
Sieht halt nach einen klassichen Grafikfehler aus.

Quote
Den habe ich dort nur hingestellt, um ein unsichtbares Hinderniss zu tarnen, dass noch überraschender und blöder war :)!
Ach so.
Die Antwort ist wahrscheinlich nein, aber wie wäre es wenn dieses Absurde im Level irgendwie thematisiert und einigermaßen erklärt wird?
Beispielsweise durch einen Zettel oder einen Computereintrag?

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 123
  • Reputation: 20
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #456 on: November 11, 2018, 11:57:35 PM »
@Wilhelm:

Quote
VV Zeile 682 und 692: "Der Hutmacher ist tot"
Ich dachte "Hutmacher" gibt es nur bei Malks zu sehen.
Richtig, korrigiert: "Hatter ist tot."

Quote
VV Zeile 651: "Kollateralschaden, entbehrliche Opfer, annehmbare Verluste... nervige Euphemismen. ..."
Nervig für disgusting ist nicht so passend.
Falsche Übersetzung, korrigiert: "widerliche Euphemismen".

Quote
Gary Zeile 171: "...Du kannst nicht töten, was du nicht siehst. Du willst mich töten? Das Recht hat tausend Augen, Boss, und sie alle gehören mir.  ..."
Warum Recht für Night?
War bereits geändert, hast du mir schonmal zurückgemeldet.

Quote
Gary Zeile 361: "Oh, ruft der da oben noch immer zu den Waffen? Wie lange glaubst du, wird das noch so gehen? "
Naja eigentlich wäre mehr "Oh, gibt er oben noch immer den Ton an?" oder Oh, hat er da oben noch immer das Sagen?"
Geändert in deinen zweiten Vorschlag.

Quote
Gary Zeile 661: "Das kannst du vergessen, Boss... wir reden von Chinatown!"
Das ist das weltbekannte Zitat vom Film Chinatown. Das englische Original laut ja: "Forget it Jake (Boss). It's Chinatown.
Ah, wieder mal ein Zitat aus einem Film, diesmal habe ich ihn aber nicht gesehen.

Quote
Hier finde ich aber die damalige Übersetzung recht unpassend für Bloodlines. "Vergiss es, Jake, wir sind in Chinatown"
Ich würde deswegen vorschlagen einfach die inoffizielle (aber eingebürgerte) und direkte Übersetzung zu nehmen.
"Vergiss es, Jake (nur halt Boss statt Jake), es ist Chinatown."
Was wird denn in der deutschen Synchro nun gesagt? Ich kann das offizielle deutsche Script im Internet jedenfalls nicht finden.
Hier ist es natürlich genauso wie bei Dirty Harry: Wenn dort in der deutschen Filmfassung gesagt wird "Vergiss es, Jake, wir sind in Chinatown", muss Gary sagen "Vergiss es, Boss, wir sind in Chinatown". Ob sich ein Zitat falsch eingebürgert hat oder zu Bloodlines passt, ist irrelevant, denn dann ist es ein Zitat. Ich hoffe, ich finde dazu noch eine Quelle und muss mir den Film nicht in der deutschen Synchro anschauen, um korrekt zitieren zu können.

Quote
Bertram Zeile 561: "Hmmm, gut, gut. Geh und finde die Daten-CD in den Höhlenbauen. Du kannst auch ruhig danach fragen - ich habe mir selbst deswegen schon ein Bein ausgerissen. Finde sie einfach und gib sie mir zurück."
Bertram sagt aber: Don´t bother asking" Also "Du brauchst nicht danach fragen."
War auch schon geändert in "Versuch erst gar nicht danach zu fragen".

@Wesp:

Ich habe noch eine Frage zur Metalhead-Quest. Ist man dort wirklich gezwungen, einen bestimmten Mindestwert im Hacken zu haben? Oder kann man die Quest dort auch anders lösen? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, darüber gab es schonmal eine Diskussion, glaube ich. Es ist ja recht untypisch für Bloodlines, nicht mehrere Wege anzubieten.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5278
  • Reputation: 849
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #457 on: November 12, 2018, 08:59:39 AM »
Nö die Warform bleibt unverändert, aber die ersten drei Häuser werden halt Blau, Geld und Lila.

Verstehe ich immer noch nicht. Du gehst dort in die Warform, dann zurück und Gebäude haben andere Farben?

Quote
Die Antwort ist wahrscheinlich nein, aber wie wäre es wenn dieses Absurde im Level irgendwie thematisiert und einigermaßen erklärt wird?

Wie bitte soll das denn gehen? "Hallo Leute, oben auf dem Gerüst liegt ein unsichtbarer Stein, also Vorsicht!" ;)

@Voerman: Meinst du den Schrecknet Quest? Ich denke, für die ganze Serie ist hohes Hacking Vorraussetzung.
« Last Edit: November 12, 2018, 09:07:03 AM by Wesp5 »

Offline Malkav

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1533
  • Reputation: 378
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #458 on: November 12, 2018, 11:37:43 AM »
Nö die Warform bleibt unverändert, aber die ersten drei Häuser werden halt Blau, Geld und Lila.

Verstehe ich immer noch nicht. Du gehst dort in die Warform, dann zurück und Gebäude haben andere Farben?

Quote
Die Antwort ist wahrscheinlich nein, aber wie wäre es wenn dieses Absurde im Level irgendwie thematisiert und einigermaßen erklärt wird?

Wie bitte soll das denn gehen? "Hallo Leute, oben auf dem Gerüst liegt ein unsichtbarer Stein, also Vorsicht!" ;)
Oder ein Zettel am Scheinwerfer: "Vorsicht liebe Einbrecher, unser Kulissenschieberlehrling hat noch nicht gelernt, die Scheinwerfer nach Gebrauch auzuräumen." :rofl:

Quote
@Voerman: Meinst du den Schrecknet Quest? Ich denke, für die ganze Serie ist hohes Hacking Vorraussetzung.
Für die ersten beiden Hubs nicht. Da verrät Mitnick noch die Passwörter. Danach muß man selber klarkommen.
Co Author of Camarilla Edition Mod

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 123
  • Reputation: 20
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #459 on: November 12, 2018, 12:26:17 PM »
Ja, genau, Schrecknet. Während man bei Megahurtz die entsprechende Tür zwar knacken kann, ist es für Leute mit geringem Schlossknacken-Skill aber möglich, z.B. über den Lüftungsschacht in den Raum zu schleichen. Es gibt also mehrere Wege. Bei Metalhead muss man aber einen ziemlich hohen Hacking Skill haben - erst 6 für die Tür und dann sogar 8 für den Safe. Eine andere Möglichkeit gibt es da nicht. Das erscheint mir für Bloodlines ziemlich ungewöhnlich, weil es ja gerade eine der Stärken des Spiels ist, mehrere Lösungsmöglichkeiten für ein Problem zu bieten.

Eine Variante wäre, zumindest in der E-Mail einen kurzen Hinweis einzubauen - sinngemäß: "Ich weiß die Passwörter diesmal nicht, aber da dort vor allem Metal-Fans arbeiten, verwenden sie bestimmt einschlägige Szenebegriffe..." So könnte man auch ohne großen Hacking-Skill die Passwörter mit Herumprobieren erraten, wenn sie schon nicht als Notiz irgendwo versteckt herumliegen wie sonst. Insgesamt finde ich diesen Teil der Quest ziemlich dürftig - ein einziger Lagerraum, in dem nur ein bis zwei Computer gehackt werden? Nicht unbedingt eine Vorzeigequest für Bloodlines ;)

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #460 on: November 12, 2018, 12:59:49 PM »
Was wird denn in der deutschen Synchro nun gesagt? Ich kann das offizielle deutsche Script im Internet jedenfalls nicht finden.
"Vergiss es Jake. Wir sind in Chinatown."
Ich verlinke das nicht direkt, aber Youtube kannst du den kompletten Film auf Deutsch finden. Halt Chinatown deutsch eingegeben.
Die Qualität ist zwar miserabel, aber die Stelle ist rauszuhören.
Die Stelle ist an der letzten Minute des Films zu hören.

Quote
Hier ist es natürlich genauso wie bei Dirty Harry: Wenn dort in der deutschen Filmfassung gesagt wird "Vergiss es, Jake, wir sind in Chinatown", muss Gary sagen "Vergiss es, Boss, wir sind in Chinatown". Ob sich ein Zitat falsch eingebürgert hat oder zu Bloodlines passt, ist irrelevant, denn dann ist es ein Zitat. Ich hoffe, ich finde dazu noch eine Quelle und muss mir den Film nicht in der deutschen Synchro anschauen, um korrekt zitieren zu können.
Das ist Unfug. Allein das es Boss statt Jake ist, macht das Zitat eh nicht mehr Wort getreu.
Außerdem kannst die damalige Filmübersetzung nicht einfach auf diesen Dialog von Gary rüberlegen.
Im Englischen geht das, aber im Deutschen doch nicht.
Wenn du es wirklich mit "Vergiss es, Boss, wir sind in Chinatown" übersetzt, dann würdest du eine unnötige und unlogische Situation schaffen,
die es im Original nicht gibt.
Schließlich sind Gary und der Spieler nicht in Chinatown, sondern unter Hollywood.
Deshalb musst du allein schon: "Vergiss es Boss, Das ist Chinatown." übersetzen.
Außerdem hat es sich in der Popkultur eh so etabliert.

https://www.youtube.com/watch?v=SWR3KKYt3as

Es wäre bei Simpsons genauso seltsam gewesen, wenn Homer gesagt hätte: "Vergiss es Marge, wir sind in Chinatown."

Quote
Ich habe noch eine Frage zur Metalhead-Quest. Ist man dort wirklich gezwungen, einen bestimmten Mindestwert im Hacken zu haben? Oder kann man die Quest dort auch anders lösen? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, darüber gab es schonmal eine Diskussion, glaube ich. Es ist ja recht untypisch für Bloodlines, nicht mehrere Wege anzubieten.
Schon immer. Ich verstehe deswegen das Problem nicht. Das ist halt eine Hacking Quest. Und Ja man sollte zu diesem Zeitpunkt
schon gute Werte darin haben. Zumal man wieder auch drei Punkte geschenkt bekommt. Ein Punkt durch das Anfängerbuch, dann durch Bertram ein
Bonuspunkt und dann noch wieder ein Buch.
Ich mache das meistens so, das ich nur Hacken 2-3 skille, den Rest lasse ich mir sogesehen schenken.

Eine Variante wäre, zumindest in der E-Mail einen kurzen Hinweis einzubauen - sinngemäß: "Ich weiß die Passwörter diesmal nicht, aber da dort vor allem Metal-Fans arbeiten, verwenden sie bestimmt einschlägige Szenebegriffe..." So könnte man auch ohne großen Hacking-Skill die Passwörter mit Herumprobieren erraten, wenn sie schon nicht als Notiz irgendwo versteckt herumliegen wie sonst. Insgesamt finde ich diesen Teil der Quest ziemlich dürftig - ein einziger Lagerraum, in dem nur ein bis zwei Computer gehackt werden? Nicht unbedingt eine Vorzeigequest für Bloodlines ;)
Ich bin dagegen. Das ist halt eine Hacking Quest, die sollte man auch annehmen, wenn man es kann.
Außerdem wird es in Chinatown doch nicht besser.
Du darfst auch nicht vergessen das es sich hier um eine optionale Nebenquest handelt, die sind auch in anderen Spielen mit einen höheren Anspruch.
Zu guter Letzt habe ich einen verrückten Vorschlag. Es einfach nochmal später versuchen. Dann hat man mehr XP.
Das mache ich beispielsweise genauso mit der Romero Zombie Quest. Mit dem Flammenwerfer ist es einfach sehr viel entspannter.

Verstehe ich immer noch nicht. Du gehst dort in die Warform, dann zurück und Gebäude haben andere Farben?
Ich gehe in die Warform (und der Bug bleibt nur in der, wenn die Dauer abläuft ist wieder alles normal)
In der Warform ist das Banana Spilt Gebäude blau, Chubbys Taco Shack gelb und Rob´s Harbor Grill lila.

Quote
Wie bitte soll das denn gehen? "Hallo Leute, oben auf dem Gerüst liegt ein unsichtbarer Stein, also Vorsicht!" ;)
Nein. Ich meine hier den Scheinwerfer.
Zum Beispiel könnte man hier den zweiten Computer verwenden, um eine Nachricht zu hinterlassen.
"Jeff, Der Scheinwerfer kann da nicht bleiben. Wie soll da einer noch an der Stelle hochkommen?
Und vergisst das nicht schon wieder wie das Licht.
Ramon"

Namen habe ich mir gerade zufällig ausgedacht und das Licht ist eine Anspielung auf die Anfangsszene. Die Map ist ja da unverändert.
Wo Strauss stand, brennt beispielsweise noch das Licht.
Und anderen bisher nicht benutzten Computer schlage ich vor, damit er sich nicht mit dem Schrecknet Computer in die Haare bekommt.
« Last Edit: November 12, 2018, 01:31:47 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5278
  • Reputation: 849
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #461 on: November 12, 2018, 02:16:30 PM »
In der Warform ist das Banana Spilt Gebäude blau, Chubbys Taco Shack gelb und Rob´s Harbor Grill lila.

Achso, ich denke, dass ist ganz normal und hat mit der Rotverschiebung der Sicht zu tun.

Quote
Zum Beispiel könnte man hier den zweiten Computer verwenden, um eine Nachricht zu hinterlassen.
"Jeff, Der Scheinwerfer kann da nicht bleiben. Wie soll da einer noch an der Stelle hochkommen?
Und vergisst das nicht schon wieder wie das Licht. Ramon"

Ich bin dagegen, weil man so die Spieler eher noch auf das Problem aufmerksam macht...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #462 on: November 12, 2018, 02:38:05 PM »
Achso, ich denke, dass ist ganz normal und hat mit der Rotverschiebung der Sicht zu tun.
Das bezweifele ich stark. Das Lila Gebäude sieht einfach zu sehr nach einen Grafikbug aus.

Quote
Ich bin dagegen, weil man so die Spieler eher noch auf das Problem aufmerksam macht...
Und? Die Spieler sehen/merken es doch eh wenn sie da hochgehen. Und sehr wahrscheinlich nutzen halt 99% der Spieler die am nächsten gelegenste Leiter
um nach oben zu gelangen. Und das ist beim Map Eingang.
Natürlich auch um den Wachen aus dem Weg zu gehen.

Ich würde aber dir Recht geben, wenn wir nicht nach oben müssten. Das ist aber nun nicht der Fall.
Also warum nicht das Offensichtliche ansprechen, das die Platzierung dieses Scheinwerfers schon sehr seltsam ist?
Das wäre halt mehr eine Erklärung als das es den Fehler dem Spieler ins Gesicht klatscht.
Außerdem wäre das eh auf dem anderen Rechner, der sich in einen momentan uninteressanten Raum befindet.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5278
  • Reputation: 849
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #463 on: November 12, 2018, 04:16:50 PM »
Das bezweifele ich stark. Das Lila Gebäude sieht einfach zu sehr nach einen Grafikbug aus.

Ich kann jedenfalls nichts daran machen, der rote Graphikeffekt ist komplett automatisch!

Quote
Außerdem wäre das eh auf dem anderen Rechner, der sich in einen momentan uninteressanten Raum befindet.

Was wiederrum bedeutet, dass das ausser dir sowieso niemand lesen wird. Wenn dann muss das auch auf den Schrecknet PC!

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Reputation: 0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #464 on: November 12, 2018, 05:16:00 PM »
Ich kann jedenfalls nichts daran machen, der rote Graphikeffekt ist komplett automatisch!
Ach Mist.
Die Gangrel scheinen von allen Clans momentan am verbuggten zu sein.
In den Cutscenes im späteren Teil des Spiels, wo der Charakter in der 3rd Person zu sehen,  gefühlt ständig die Klamotten.
Beispielsweise im Griffin Park Gespräch mit Nines.
Meine Gangrel hat statt ihren Kapuzenpullover dann plötzlich aus weiteren Himmel ihre grüne Jacke an.
Also Outfit 2 statt 4.

Quote
Was wiederrum bedeutet, dass das ausser dir sowieso niemand lesen wird. Wenn dann muss das auch auf den Schrecknet PC!
Wenn das geht, dann hätte ich da nichts gegen. Das war ja nur ein Vorsichtsannahme.

LaCroix Zeile 1271: "Du hast ihn tatsächlich zurückgebracht! Ich war mir nicht sicher, ob ich dich hier jemals wiedersehen würde, aber... da bist du, UND der SarkophagBravo!"
Eine Leerzeile bitte.

LaCroix Zeile 761:
"Die Camarilla ist für sie nicht lebensbedrohlich... nicht einmal bedrohlich für ihre
Lebensart. Die Kuei-jin würden uns alle ausradieren! Aber sie sind zahlenmäßig dazu nicht
in der Lage, weshalb ihnen ein Straßenkrieg gut in den Kram passen würde."
Hier ist nichts Falsches, aber der Dialog ist unschön formatiert im Spiel. Hinter "dazu" bitte ein Zeilenumbruch.

LaCroix Zeile 601:
"Und wieder ein Hindernis beseitigt. Aus der Anomie schaffen wir eine neue Ordnung.
Und diese ist zu einem nicht gerade geringen Teil dein Verdienst. Hast du das gehört? Du
warst nie in der Lage, sie vollständig zu vernichten. Mach weiter so, dann hast du bald
SEINEN Job."
Das "Du" bitte auch nach unten.

Damsel Zeile 681: "Nines ist... ach, ich weiß noch immer nicht, ob ich das sagen sollte, aber... Nines versteckt sich im Griffith Park.
Wenn Nines dem Bündnis zustimmt, heißt das ja, dass die Camarilla und ich auf derselben Seite sind. ..."
Sie sagt aber "We" statt "I"

Nines Zeile 521: "Schön, dich wieder zu sehen, Neuling. Ich habe gehört, du hast dir schon einen Namen gemacht - keine leichte Sache in dieser Stadt.
Ich habe auch gehört, LaCroix braucht uns auf einmal. Hmpf. Wir werden verdammt sein."
Mit "I´ll be damned" meint man einer das es was Überraschenes ist.
https://www.dict.cc/englisch-deutsch/I%27ll+be+damned.html

Und Chunks Bruder redet mich beim Sabbatende mit: "Es tut mir leid, Krümelchen. E-es ist ja nicht persönlich gemeint,
aber... verstehst du, Mr. LaCroix hat gesagt, ich darf dich einfach nicht mehr in dieses Gebäude lassen, und äh... ich soll dich hinausbegleiten.
Ich hoffe, du verstehst das." an.
Warum ist 371 überhaupt in Chunk3? Man kann ja nicht mit Chunks Bruder flirten.

Ach ja ich möchte dieses Fass eigentlich nicht aufmachen, aber müssten der Korrektheit nach einige Berufe nicht eine weibliche Berufsbezeichnungen haben?
Ja das macht zusätzliche Arbeit, aber müsste das nicht gemacht werden?

Gimble 22 und 24: Ich bin ein(e) Kopfgeldjäger(in) und "Ich bin Polizist(in) und führe Ermittlungen durch.

Adam 14: "Ich bin Architekt(in)."
Adam 15: "Formel-1-Fahrer(in) / Astronaut(in)."

Ji 431: "Du! Verdammter Söldner! Ji und Lu betrügen wollen um Geld! Verschwinden! Ich dir treten in Arsch!"
halt "Du! Verdammte Söldnerin!"
Hingegen ist Ji 391 richtig, da es allgemein ist.

Lufang 361: "Lu Fang reden mit Ji Wen Ja. Vielleicht alles dann in Ordnung. Oder sterben. Chancen so besser -
lieber mit Ji Wen Ja Geschäft als mit dir - kaltherziger Söldner, Mathegenie! Sorry!" Halt kaltherzige Söldnerin.

Lufang 451: "Und da er sein! Held von Chinatown! Hier Lu Fang, glücklich wie Muschel, betrunkene Muschel mit Handvoll Blutgeld!
Haha! Hier, nehmen Geld, Held! Lu Fang ein Vergnügen."
und Lufang: "Ein Toast! Held von Chinatown! Lu Fang versuchen bringen Schlüssel in Stadt...
aber, du müssen wissen... nicht wirklich sollen töten Leute. Hehehe... pssst!"
Heldin bitte.

Und das wars mit diesen Durchgang. Ich warte dann mal auf 10.1 Deutsch.
« Last Edit: November 12, 2018, 05:33:42 PM by Wilhelm Streicher 19 »

 

* Game Files