collapse

* Notice

Important notice (31 July): We have recently recovered from a nearly two day downtime due to an attack. No data was lost or stolen but the server has been reinstalled as a precaution. Please let us know if you encounter any issues. We apologise for the unacceptable inconvenience. Please read here for more information.

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 42864 times)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #270 on: October 04, 2018, 08:26:15 am »
Das mag jetzt absolut kleinlich sein, aber das Remington M24 SWS wird sowohl von der Polizei (also Swat Einheiten)
als auch vom der US Army verwendet.

Ich nenne sie jetzt "NATO 7.62 mm Round", dass sollte eindeutig genug sein.

Quote
Im Spiel steht Glock 19, aber im Editor Glock 17C.

Die Glock 19 kann man anhand des Namens auf dem Model als richtig identifizieren.

Quote
-Desert Eagle Muniton korrekt, aber stimmt diese Aussage: "Diese schwere Waffe wurde ursprünglich als Sportpistole für Zielwettbewebe entworfen..." ?

Das stimmt anscheinend schon: http://zvis.com/dep/articles/dephist.shtml
« Last Edit: October 04, 2018, 08:31:33 am by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #271 on: October 04, 2018, 09:06:11 am »
Ich nenne sie jetzt "NATO 7.62 mm Round", dass sollte eindeutig genug sein.
Ist es auch. Vielen Dank.  :smile:
Hast du aber auch bei der M24 SWS Waffenbeschreibung was ergänzt?
Schließlich wird das M24 SWS von verschiedenen Armeen der Welt benutzt und nicht nur dem SWAT/ Polizei.

Quote
Die Glock 19 kann man anhand des Namens auf dem Model als richtig identifizieren.
Du hast Recht. Dann frage ich mich aber warum im Editor Glock 17C steht?
Hat Troika die Waffen verwechselt oder nur irgendeine Glock als Model genommen?

Quote
Das stimmt anscheinend schon
Dann hat Ja alles seine Richtigkeit.  :smile:

Eine Frage zur Colt Anaconda
Ich habe da eine Vermutung, aber möchte es lieber genau wissen wie es im Englischen lautet.
"Eine 44er Magnum. Alter, jetzt bist du glücklich, was? Ein großkalibriges Monstrum, das fast jeden auf der Stelle umhaut, der in seine Reichweite gerät."
Ist es vielleicht "Do you feel lucky, punk?"


Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #272 on: October 04, 2018, 11:41:58 am »
Schließlich wird das M24 SWS von verschiedenen Armeen der Welt benutzt und nicht nur dem SWAT/ Polizei.

Da steht auf Englisch nichts von ausschliesslich, sondern nur von "commonly employed by SWAT teams".

Quote
Hat Troika die Waffen verwechselt oder nur irgendeine Glock als Model genommen?

Kann sein, dass sich da wer nicht aus kannte. Ich habe jetzt übrigens auch die Magazingrösse angepasst!

Quote
Ist es vielleicht "Do you feel lucky, punk?"

Es ist "Feelin' lucky, punk?", also das Zitat von Eastwood. Keine Ahnung, wie das aber auf Deutsch heisst.

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #273 on: October 04, 2018, 01:14:30 pm »
Da steht auf Englisch nichts von ausschliesslich, sondern nur von "commonly employed by SWAT teams".
Ok aber müsste es der Vollständigkeithalber nicht "commonly employed by SWAT teams and several armed forces"  heißen?
Schließlich wird das M24 SWS weiterhin von verschiedenen Armeen weltweit eingesetzt.
Und wenn ich ehrlich bin würde ich das M24 SWS auch mehr als Militär Waffe bezeichen. Dies müsste mehr verbreiteter sein.
Aber beides ist korrekt.

Quote
Ich habe jetzt übrigens auch die Magazingrösse angepasst!
Und das heißt?
Bei der Glock 19 gehen mehrere Magazingrössen.

Quote
Es ist "Feelin' lucky, punk?", also das Zitat von Eastwood. Keine Ahnung, wie das aber auf Deutsch heisst.
"You made my Day" Sorry ich konnte nicht wiederstehen.
Auf dieses bekannte Zitat wollte ich aber hinaus. Momentan bin ich auch überfragt wie es nun auf Deutsch war,
aber es war sehr wahrscheinlich nicht "Alter, jetzt bist du glücklich, was?"
« Last Edit: October 04, 2018, 01:57:58 pm by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #274 on: October 04, 2018, 02:12:35 pm »
Ok aber müsste es der Vollständigkeithalber nicht "commonly employed by SWAT teams and several armed forces" heißen?

Warum? Dem Spieler kann das doch egal sein, das Gewehr wird eben viel von SWAT Teams eingesetzt.

Quote
Bei der Glock 19 gehen mehrere Magazingrössen.

Laut dem Model im Spiel steht aber unten kaum was raus, deshalb müssen es 15 und nicht 17 Schuss sein.

Quote
Momentan bin ich auch überfragt wie es nun auf Deutsch war, aber es war sehr wahrscheinlich nicht "Alter, jetzt bist du glücklich, was?"

Google spuckt einiges aus, aber es ist sicher nicht einfach. Vielleicht "Fühlst du dich glücklich, Penner?"
« Last Edit: October 04, 2018, 02:14:14 pm by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #275 on: October 04, 2018, 02:56:02 pm »
Warum? Dem Spieler kann das doch egal sein, das Gewehr wird eben viel von SWAT Teams eingesetzt.
Im Grunde kannst du das zu jeder Beschreibung sagen.  :vampwink:
Das Gewehr wird halt sowohl von SWAT Teams als auch von verschiedenen Armeen verwendet.
Außerdem der Waffenname M24 SWS hat es erst durch die US Army bekommen.

Quote
Laut dem Model im Spiel steht aber unten kaum was raus, deshalb müssen es 15 und nicht 17 Schuss sein.
Stimmt du hast Recht.

Quote
Google spuckt einiges aus, aber es ist sicher nicht einfach. Vielleicht "Fühlst du dich glücklich, Penner?"
Ich habe mittlerweile mehrere Möglichkeiten gesehen, aber hier kein deutsches Video wo es klar hörbar ist.
Und ach ja ist das englische Zitat nicht falsch/ungenau?
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18502187.html?page=9

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #276 on: October 04, 2018, 05:04:36 pm »
Das Gewehr wird halt sowohl von SWAT Teams als auch von verschiedenen Armeen verwendet.

So wie die Steyr AUG auch, die sehr beliebt bei der Polizei ist und es steht trotzdem nicht dort. Oder bei der GLOCK, für die das auch gilt. Ausserdem sagt Mercurio: "I can, however, get my hands on a SWAT rifle." und "Got a SWAT rifle outta this trip."

Quote
Und ach ja ist das englische Zitat nicht falsch/ungenau?

Es ist die typische Abkürzung, denn das Original macht in seiner Länge keinen Sinn!

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #277 on: October 04, 2018, 05:36:23 pm »
Ausserdem sagt Mercurio: "I can, however, get my hands on a SWAT rifle." und "Got a SWAT rifle outta this trip."
Das ist ein gutes Argument. Also lassen wir es so.

Quote
Es ist die typische Abkürzung, denn das Original macht in seiner Länge keinen Sinn!
Auch wieder Wahr.   :facepalm:

Mittlerweile habe ich endlich auch einen Clip von der damaligen deutschen Synchro gefunden.


Und hier der Link falls es nicht direkt geht.
Das muss Voerman entscheiden wie er das für die deutsche Version überträgt.

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 424
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #278 on: October 04, 2018, 06:30:01 pm »
Quote
Laut dem Model im Spiel steht aber unten kaum was raus, deshalb müssen es 15 und nicht 17 Schuss sein.

Unabhängig vom Realitätsgrad (was die Entwickler als Nicht-Waffen-Kenner nicht eindeutig einordnen konnten), könnte die 17 Schuss-Variante nicht eher eine Gameplayentscheidung gewesen sein (davon haben sie ja mehr Ahnung)?

Auch wenn die Waffe unten kaum Überhang zeigt, so sind für Glock normal 15 sowie 17 Schuss-Magazine (neben anderen) verfügbar. Müsste man dann für Bloodlines nicht überlegen, bei weniger Schuss den Schadenswert pro Treffer zu erhöhen (und sei es nur minimal)?
« Last Edit: October 04, 2018, 06:32:17 pm by No_Mercy »
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #279 on: October 04, 2018, 06:53:00 pm »
Unabhängig vom Realitätsgrad (was die Entwickler als Nicht-Waffen-Kenner nicht eindeutig einordnen konnten), könnte die 17 Schuss-Variante nicht eher eine Gameplayentscheidung gewesen sein (davon haben sie ja mehr Ahnung)?

Theoretisch ja, aber 1) glaube ich, dass Troika zum Gameplay Balancing nicht wirklich Zeit hatte und 2) wird dem Plus Patch oft vorgeworfen, dass er es Shooter Spielern zu einfach macht, also kann das gerne auch mal anders sein ;).
« Last Edit: October 04, 2018, 06:56:39 pm by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #280 on: October 04, 2018, 07:52:38 pm »
Unabhängig vom Realitätsgrad (was die Entwickler als Nicht-Waffen-Kenner nicht eindeutig einordnen konnten), könnte die 17 Schuss-Variante nicht eher eine Gameplayentscheidung gewesen sein (davon haben sie ja mehr Ahnung)?
Die Brokk 17c hatte ursprünglich sogar 18 Schuss.
Ich glaube Troika hat das total willkürlich angesetzt.

Quote
Auch wenn die Waffe unten kaum Überhang zeigt, so sind für Glock normal 15 sowie 17 Schuss-Magazine (neben anderen) verfügbar.
Das ist korrekt.
Jedes Glock Model hat aber ein anderes Magazin, das sich trotzdem für andere Glocks verwenden lassen lässt.
17 Schuss für Glock 17, während die Glock 19 hat als Standardmäßiges Magazin nur 15 Schuss hat.
Du kannst aber in eine Glock 19 ein Glock 17 Magazin reinstecken. Das sieht man unten aber.
Die Bloodlines Glock 19 sieht aber vollkommen normal aus. Deshalb müssen es 15 Schuss sein.

Quote
Müsste man dann für Bloodlines nicht überlegen, bei weniger Schuss den Schadenswert pro Treffer zu erhöhen (und sei es nur minimal)?
Ob 15 oder 17 Schuss im Magazin macht für mich nicht so den großen Unterschied.
Außerdem finde ich persönlich 15 angenehmer als 17.

Das einzige wo man vielleicht dran ansetzen könnte wäre der Grundpreis, falls sich das überhaupt lohnt.
Wie hoch ist eigentlich die Maximal Munition?
15 Schuss im Magazin und 330 Schuss als Maximalwert?

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6695
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #281 on: October 04, 2018, 09:00:53 pm »
Das einzige wo man vielleicht dran ansetzen könnte wäre der Grundpreis, falls sich das überhaupt lohnt.

Ein Magazin kostet 7 Dollar, das spielt echt keine Rolle. Das ist schon billig zur .38!

Quote
15 Schuss im Magazin und 330 Schuss als Maximalwert?

Ich habe ein Maximum von 300 Schuss gemacht, also 20 Magazine.

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 247
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #282 on: October 05, 2018, 07:39:50 pm »
@Wilhelm:
Quote
Das hatten wir schon. Aber die UZI ist eine Maschinenpistole und kein Gewehr. Ansonsten stimmt sowohl die Waffen wie Munition Beschreibung.
Das hatte ich auch längst gefühlt tausend Mal geändert, aber es taucht immer wieder auf. Vielleicht klappt es ja diesmal. NACHTRAG: Bei mir steht dort überall "Maschinenpistole", nicht "Gewehr".

Quote
Im Spiel steht Glock 19, aber im Editor Glock 17C.
In welchem Editor? Meinst du den Dateinamen?

Quote
Ithaca M37 nun ja bis auf Tubefeed (das keine mir bekannte deutsche Bezeichnung hat) alles ok.
Das wird zumindest als "Röhrenfutter" angegeben. Aber wie gesagt: Da ich nicht die geringste Ahnung von Waffen habe, sollte sich hier vielleicht mal jemand äußern, der sich damit auskennt. Natürlich können wir Laien noch gerne zwanzig Forumsseiten darüber spekulieren, wie welche Waffe nun genau heißt, welche Eigenschaften sie aufweist und was die korrekte Bezeichnung für die Munition ist, aber zielführender wäre doch, einen Experten hinzuzuziehen. Leider kenne ich keinen.
NACHTRAG: Es heißt übrigens "tube-fed", nicht "tubefeed".
NACHTRAG 2: Die Ithaca hat laut Wikipedia ein "Röhrenmagazin", soll ich "tube fed" so übersetzen? Damit machen wir definitiv nichts falsch.

Quote
SPAS 15 im Englischen alles Korrekt. Die deutsche Munition Beschreibung ist aber falsch.
Das sind keine 12 Patronen, sondern 6. Die englische Bezeichnung 12 Gauge bezeichnet das 12 Kaliber.
Ok, korrigiert.

Quote
Colt Police Positive Special
Munition Beschreibung richtig, aber die Waffenbeschreibung ist schon komisch, wenn man
bedenkt das es sich mehr um eine Polizeiwaffe handelt wie der Name es schon sagt. Vielleicht sollte hier die Ironie mehr betont werden.
"Diese billige Kleinkaliberwaffe wird von ambitionierten Gangstern im ganzen Land benutzt. Auch bekannt als Handtaschenkanone."
Geändert in: "Diese billige Kleinkaliberwaffe wird von aufstrebenden Kleinkriminellen in allen Straßen des Landes benutzt. Auch bekannt als Handtaschenkanone."
So ist es eine genauere Übersetzung.

Quote
Es ist "Feelin' lucky, punk?", also das Zitat von Eastwood. Keine Ahnung, wie das aber auf Deutsch heisst.
Quote
Auf dieses bekannte Zitat wollte ich aber hinaus. Momentan bin ich auch überfragt wie es nun auf Deutsch war,
aber es war sehr wahrscheinlich nicht "Alter, jetzt bist du glücklich, was?"
Natürlich nicht. Wenn man weiß, dass es ein Filmzitat ist, übersetzt man das auch nicht so.

Quote
Das muss Voerman entscheiden wie er das für die deutsche Version überträgt.
So, wie ich das auch sonst gemacht habe: Das englische Originalmanuskript nach dem Zitat durchforsten, die entsprechende Stelle in allen deutschen Übersetzungen finden (glücklicherweise ist es meist nur eine) und es mit einer davon übersetzen. Zitat aus dem Original-Drehbuch:

'But since this is a .44 Magnum,
the most powerful handgun...
...and would blow
your head clean off...
...you've got to ask yourself
one question:
"Do I feel lucky?"'

Im deutschen Video, das du gefunden hast, sagt er an dieser Stelle: "Nun frag' dich doch mal, ob du 'nen Glückskind bist". Sinngemäß müsste die Colt-Übersetzung an der Stelle dann sowas heißen wie: "Wagst du es, dein Schicksal damit herauszufordern, du Dreckskerl?" Darüber muss ich nachdenken. Ich finde das Zitat in Bloodlines an dieser Stelle unpassend, denn in Dirty Harry überlegt der Gangster ja, ob noch eine Kugel in diesem Gewehr (oder Schrotflinte oder was das ist) ist und er das Glück hat, Harry damit zuerst zu erschießen. Wir sind weder ein Gangster noch passt die Situation im Spiel. (Und die deutsche Synchro finde ich jetzt auch nicht überall gelungen - dort steht: "...und würde dir sauber den Schädel wegblasen" und nicht "...würde dir in den A**** treten".)
Ich könnte schreiben: "Ob du damit 'nen Glückskind bist, Penner?" - das wäre nah am Zitat. Oder "Ob das Ding dir wohl den A**** rettet, Penner?", das wäre freier, aber in diesem Kontext passender, weil es den Sinn besser rüberbringt  :chinscratch: Eigentlich bleibe ich lieber näher am Original, auch wenn sich das im Deutschen manchmal weniger elegant liest.
« Last Edit: October 05, 2018, 08:02:43 pm by Voerman »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 247
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #283 on: October 05, 2018, 08:11:38 pm »
Nochmal zu dieser Dirty-Harry-Geschichte: Jetzt habe auch ich diese Stelle verstanden - es geht darum, ob Harry noch eine Kugel in seiner .44er hat oder nicht... Meine Konzentration ist heute nicht die beste.
Also Übersetzungsvorschlag: "Ob du ein Glückskind bist? Was denkst du, Bruder?" Ist länger, aber sollte eher an den Film denken lassen.

NACHTRAG: Wilhelm, benutzt du die Freeview-Waffen? Dort stand bei der Uzi noch "Gewehr", sonst nicht.
« Last Edit: October 05, 2018, 08:19:19 pm by Voerman »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #284 on: October 05, 2018, 09:04:40 pm »
In welchem Editor? Meinst du den Dateinamen?
Ja dort steht item_w_glock_17c - Editor.

Quote
Leider kenne ich keinen.
Nicht mal ein Jäger? Na gut ich kenne auch keinen.

Quote
NACHTRAG 2: Die Ithaca hat laut Wikipedia ein "Röhrenmagazin", soll ich "tube fed" so übersetzen? Damit machen wir definitiv nichts falsch.
Ich weiß nicht wie heißt es denn vollständig?
Ithaca 12 Gauge Tube-fed = Kaliber 12 Röhrenmagazin für Ithaca wäre meines Empfinden schon merkwürdig.
Das klingt als wäre ein seperates Magazin. Dabei ist das Röhrenmagazin in der Waffe drin.
Dies ist echt schwer.
Vielleicht Kaliber 12 Ithaca Rohrgeführt?

Quote
(Und die deutsche Synchro finde ich jetzt auch nicht überall gelungen - dort steht: "...und würde dir sauber den Schädel wegblasen" und nicht "...würde dir in den A**** treten".)
Das ist typisch für die Zeit gewesen, das Töten oder sonstige Nennung von Gewalt mehr für den deutschen Markt
durch harmlosere Begriffe entschärft wurde.

Quote
Also Übersetzungsvorschlag: "Ob du ein Glückskind bist? Was denkst du, Bruder?" Ist länger, aber sollte eher an den Film denken lassen.
Ist ok, aber was ist wenn man einen weiblichen Vampir spielt, dann passt die Anrede ja nicht wirklich.
Warum nicht einfach bei "Punk" bleiben?
Ach ja vorsichtshalber wie lautet noch die komplette englische Beschreibung der Bloodlines Colt Anaconda?
Die startet nicht reinzufällig mit "This is a .44 Magnum"?

Quote
NACHTRAG: Wilhelm, benutzt du die Freeview-Waffen? Dort stand bei der Uzi noch "Gewehr", sonst nicht.
Wie bitte? Ich verstehe nicht was du mir jetzt damit sagen möchtest.

In der Waffenbeschreibung im Inventar wie auch beim Einkauf/Verkauf steht
unter Unofficial Patch,  vdata,  items dann bei item_w_uzi - Editior
"Die Uzi wurde als zuverlässiges und kompaktes Gewehr entwickelt, das besonders robust und dabei präzise genug für schnelles Feuern sein sollte. ..."

Ach ja die Steyr Aug A1 ist keine Maschinenpistole sondern ein Sturmgewehr.
Auch wenn das schon zugeben nicht leicht ist dies zu bei der Waffe nun genau zu sagen.
« Last Edit: October 05, 2018, 09:20:28 pm by Wilhelm Streicher 19 »

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal