collapse

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 47827 times)

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #195 on: September 26, 2018, 08:42:35 pm »
@Voerman:

Quote
Also, langsam frage ich mich wirklich, wie es sein kann, dass meine Version des Patchs, den ich hochgeladen habe, anscheinend nicht mit dem übereinstimmt, was bei euch ankommt. Ich mache das natürlich jedes Mal mit Checksum, und Patches' Scrolls erzeugt von der Datei auf dem Server selbst nochmal eine Checksum, und dann vergleichen wir. Und die hat gestimmt, dann müssten die Dateien doch identisch sein...

Welt der Wunder. Da bin ich überfragt. Der Fehler ist mir eh nur aufgefallen, weil ich per Konsole in die Map gesprungen bin. Ingame ist mir kein Fehler bewusst aufgefallen (wobei ich nicht alle Waffen getestet habe).

Quote
Wie auch immer, so haben wir immerhin den Übeltäter gefunden,...

Dann hat sich die Sache ja immerhin gelohnt.--  :smile:. Kann ich die Daten einfach in meine Datei kopieren oder ist das im laufenden Spiel (bzw. bestehenden Save) nicht zu empfehlen?

@Wesp5:

Quote
Ja. Der Pier ist nämlich auch so eine Map, wo jede Änderung Probleme macht. No_Mercy kann beides bestätigen!

Änderungen am Pier? Überspitzt formuliert.. nur über meine Leiche. Da spielen so viele Variablen mit rein (wo selbst Wesp manchmal überlegen muss, wo die Probleme herkommen), dass der Risikofaktor für Bugs und dessen Auswirkungen viel zu hoch ist.

Da habe ich schon zig Diskussionen mit Wesp wegen der Map gehabt, weil der Aufwand für das Bugfixung extrem hoch ist und dieser große Zeitaufwand manchmal keine Besserung bringt. Änderungen der Pier-Map nur noch bei schlimmen Bugs. Für alles andere ist die Zeit zu schade.
Motto: Show no mercy

Offline Voerman

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 254
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #196 on: September 26, 2018, 10:19:14 pm »
Quote
Dann hat sich die Sache ja immerhin gelohnt.--  :smile:. Kann ich die Daten einfach in meine Datei kopieren oder ist das im laufenden Spiel (bzw. bestehenden Save) nicht zu empfehlen?
Müsstest du können, weil sich keine Werte von Variablen geändert haben, soweit ich weiß. Und selbst wenn sich sowas wie die Reload-Time geändert haben sollte, dürfte höchstens das Balancing betroffen sein (also dass die Waffe im Vergleich zu stark oder zu schwach wäre), sich aber nicht der Spielablauf an sich ändern.

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #197 on: September 27, 2018, 05:59:15 pm »
@Voerman:



"Du siehst nicht..." und "...um Sie hier raus..."

Mmh... sind wir nun per Du oder per Sie? Ob das bei den Folgeantworten auch so ist, habe ich nicht überprüft, aber es geht hier ja nur um das Prinzip der Anrede selber.



Das ist nur als Beispiel für die weiße Schrift auf schwarzen Grund gedacht. Es ist also auch in der aktuellen Version vorhanden. Nach der Logik müsste es doch mehr als nur eine einzige zentrale Steuerung für den Obertitelhintergrund geben.





Die Schrift verdeckt Nines mal mehr, mal weniger. Kann man das besser gestalten, so das Nines Kopf immer komplett zu sehen ist?

@Wesp5:

Ich vermute das die folgenden Sachen alle deinen Bereich betreffen (also weniger den von Voerman):







Man kann bei der Flucht entspannt auch durch das Taxi spazieren. Wohl nicht ganz so geplant-- :smile:.

-----------------------------------





Bin als Tremere ins neue Haven gezogen. Dort werden auch alle Bilder von "Gary´s Quest" angezeigt.



Was in meiner alten "Bude" nicht der Fall ist (Bild zeigt Haven ohne Poster bei der Flucht mit Jack) …



… wobei dieses soweit nachvollziehbar wäre (man nimmt dann alle seine Bilder mit). Es erklärt nur dann nicht, wieso immer noch ein Bild (von Gary´s Quest) im Bad hängt (welches im neuen Haven bei den Tremere auch vorhanden ist).

---------------------------------------



Kein Bug! Die letzte Frage noch zu Heather. Sie war ja im Haven unter dem Schutz der Tremere. Wieso ist die jetzt eigentlich außerhalb unterwegs?

Gibt es unabhängig davon eine Möglichkeit Heather zu retten, oder ist ihr Tod unvermeidlich (außer evtl. sie wegzuschicken)?
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #198 on: September 27, 2018, 07:17:16 pm »
Das ist nur als Beispiel für die weiße Schrift auf schwarzen Grund gedacht. Es ist also auch in der aktuellen Version vorhanden.

Das ist in der Englischen Version dort auch so, vielleicht weil der Rand schwarz ist wegen dem Cutszenen-Cinematic-Modus?

Quote
Die Schrift verdeckt Nines mal mehr, mal weniger. Kann man das besser gestalten, so das Nines Kopf immer komplett zu sehen ist?

Das kommt wegen dem Schwenk zum Werwolf Kopf und ich glaube nicht, dass ich das ändern kann ohne die basic Szene zu Versauen.

Quote
Man kann bei der Flucht entspannt auch durch das Taxi spazieren.

Das habe ich für 10.1 schon vor einiger Zeit korrigiert :)!

Quote
Es erklärt nur dann nicht, wieso immer noch ein Bild (von Gary´s Quest) im Bad hängt (welches im neuen Haven bei den Tremere auch vorhanden ist).

Oh, das letzte neue Poster habe ich vegessen, ist gefixt!

Quote
Gibt es unabhängig davon eine Möglichkeit Heather zu retten, oder ist ihr Tod unvermeidlich (außer evtl. sie wegzuschicken)?

Wenn sie einem erzählt, dass sie sich verfolgt fühlt, kann man ihr sagen, dass sie nicht mehr rausgehen soll. Dann überlebt sie, aber man bekommt auch keine Schutzweste von ihr für umsonst...

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #199 on: September 27, 2018, 07:33:40 pm »
@Wesp5:

Quote
Das ist in der Englischen Version dort auch so, vielleicht weil der Rand schwarz ist wegen dem Cutszenen-Cinematic-Modus?

Mmh.. Du bist da eher der Fachmann als ich. Naja, Voerman ist ja auch an dem Thema dran, evtl. findet der noch eine Lösung.

Quote
Das kommt wegen dem Schwenk zum Werwolf Kopf und ich glaube nicht, dass ich das ändern kann ohne die basic Szene zu Versauen.

Mmh.. erster Gedanke der mir da einfällt .. kann man die Anzeige etwas verzögern, damit die Schrift Zeit hat sich richtig einzurichten? Und ja.. ich kenne die genaue Technik dahinter nicht.

Quote
Das habe ich für 10.1 schon vor einiger Zeit korrigiert :)!

Aha.. habe ich wohl überlesen.

Quote
Oh, das letzte neue Poster habe ich vegessen, ist gefixt!

Prima.

Quote
Wenn sie einem erzählt, dass sie sich verfolgt fühlt, kann man ihr sagen, dass sie nicht mehr rausgehen soll. Dann überlebt sie, aber man bekommt auch keine Schutzweste von ihr für umsonst...

Ich war wohl zu lange nicht im Haven, weil ich habe die Nachricht mit dem verfolgt werden nicht erhalten. Genau so war die Typ im Badezimmer (den man aussaugen kann) nicht vorhanden. Sind das Zufallsereignisse (welche auch nicht passieren können) oder müsste das noch einmal überprüft werden?
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #200 on: September 27, 2018, 10:24:20 pm »
Mmh.. erster Gedanke der mir da einfällt .. kann man die Anzeige etwas verzögern, damit die Schrift Zeit hat sich richtig einzurichten?

Nein. Das Problem ist, dass Nines im normalen Spiel tiefer auf dem Bett sitzt. Dann stimmt der Kamera-Winkel etwas besser...

Quote
Sind das Zufallsereignisse (welche auch nicht passieren können) oder müsste das noch einmal überprüft werden?

Nein. Sie sind an die Story States gebunden, wenn du so lange nicht im Haven warst, dass ein neuer Story State aktuell ist, kannst du das alles verpassen!

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #201 on: September 27, 2018, 11:14:11 pm »
@Wesp5:

Quote
Nein. Das Problem ist, dass Nines im normalen Spiel tiefer auf dem Bett sitzt. Dann stimmt der Kamera-Winkel etwas besser...

Mmh.. Mist.. dann war die Idee nichts. Hast Du denn eine Idee, wie man das Problem besser lösen kann?

Quote
Nein. Sie sind an die Story States gebunden, wenn du so lange nicht im Haven warst, dass ein neuer Story State aktuell ist, kannst du das alles verpassen!

Ok... evtl. habe ich die Ereignisse verpasst. Nur stellt sich mir die Frage: Sollte das überprüft werden oder ist das eigentlich eine sichere Sache?
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #202 on: September 28, 2018, 08:58:18 am »
Hast Du denn eine Idee, wie man das Problem besser lösen kann?

Nein.

Quote
Nur stellt sich mir die Frage: Sollte das überprüft werden oder ist das eigentlich eine sichere Sache?

Das wäre wieder so typische moderne Handhalterei, also nein. Wenn man nicht im richtigen Moment bei Heather vorbei schaut, hat man auch schon im originalen Spiel die beste Rüstung verpasst!

Offline Voerman

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 254
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #203 on: September 28, 2018, 04:58:54 pm »
@No_Mercy:
Quote
Mmh... sind wir nun per Du oder per Sie?
Geändert - im gesamten Dialog benutzen jetzt beide nur noch "Sie", nirgends mehr "du".

Quote
Die Schrift verdeckt Nines mal mehr, mal weniger. Kann man das besser gestalten, so das Nines Kopf immer komplett zu sehen ist?
Das hängt natürlich auch davon ab, wie lang seine Dialogzeile jeweils ist. Das würde sich nur ändern, wenn ich entweder den Text kürze oder die Schriftart für die Dialoge eine Nummer kleiner mache. Beides würde zu Folgeproblemen führen.

Quote
Naja, Voerman ist ja auch an dem Thema dran, evtl. findet der noch eine Lösung.
Wenn es mal so, mal so ist, werde auch ich keine Lösung finden. Denn dann regelt das Spiel das weder in Resource-Dateien noch in Skripten (ich habe mir alle relevanten angesehen), sondern in der exe oder einer dll. Und daran kann ich leider nichts ändern.

Quote
Ok... evtl. habe ich die Ereignisse verpasst. Nur stellt sich mir die Frage: Sollte das überprüft werden oder ist das eigentlich eine sichere Sache?
Es kann immer sein, dass es in der Dialogdatei einen Fehler gibt oder dass Bedingungen vom Spiel nicht richtig erkannt werden. Ich hatte zum letzten Patch hin die gesamte Heather-Datei schon stundenlang buchstabenweise verglichen - und in keiner Datei gibt es so ein undurchsichtiges Gestrüpp aus Bedingungen und Variablen, nicht mal bei Jeanette und Therese! Ich habe dabei nichts gefunden, was abweicht.

--------------------

Ich habe noch ein paar Dinge bei Gary korrigiert, die falsch übersetzt waren. Und mich von einem anscheinend profunden Kenner der Pornoszene aufklären lassen, dass "fluff girl" (bei Imalia im Dialog) im Deutschen "Flaummädchen" heißt und nicht "Flusenmädchen".

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #204 on: September 29, 2018, 08:28:00 am »
@Wesp5:

Quote
Das wäre wieder so typische moderne Handhalterei, also nein.

Ähm.. ich glaube da ist die Frage nicht richtig rüberkommen. Es geht mir nirgendwo darum am Zufallsprinzip etwas zu ändern bzw. den Spieler stärker drauf aufmerksam zu machen.

Der Hintergrund der Frage war, ob es in der deutschen Version evtl. ein Problem mit dem auslösen des Zufallsereignisses geben könnte und das nochmal überprüft werden sollte.

@Voerman:

Quote
Geändert - im gesamten Dialog benutzen jetzt beide nur noch "Sie", nirgends mehr "du".

Gut.

Quote
Das hängt natürlich auch davon ab, wie lang seine Dialogzeile jeweils ist. Das würde sich nur ändern, wenn ich entweder den Text kürze oder die Schriftart für die Dialoge eine Nummer kleiner mache. Beides würde zu Folgeproblemen führen.

Dann kann man wohl nur schwer etwas dran machen.

Quote
Wenn es mal so, mal so ist, werde auch ich keine Lösung finden. Denn dann regelt das Spiel das weder in Resource-Dateien noch in Skripten (ich habe mir alle relevanten angesehen), sondern in der exe oder einer dll. Und daran kann ich leider nichts ändern.

Schade, damit dürfte eine bessere Lösung schwierig bis unmöglich werden.

Quote
Es kann immer sein, dass es in der Dialogdatei einen Fehler gibt oder dass Bedingungen vom Spiel nicht richtig erkannt werden. Ich hatte zum letzten Patch hin die gesamte Heather-Datei schon stundenlang buchstabenweise verglichen - und in keiner Datei gibt es so ein undurchsichtiges Gestrüpp aus Bedingungen und Variablen, nicht mal bei Jeanette und Therese! Ich habe dabei nichts gefunden, was abweicht.

Natürlich kann ich die Zufallsereignisse verpasst haben. Genau so gut könnte es aber auch ein Bug sein. Beim nächsten Testlauf werde ich daher verstärkt nochmal den Punkt beachten.

Quote
Ich habe noch ein paar Dinge bei Gary korrigiert, die falsch übersetzt waren. Und mich von einem anscheinend profunden Kenner der Pornoszene aufklären lassen, dass "fluff girl" (bei Imalia im Dialog) im Deutschen "Flaummädchen" heißt und nicht "Flusenmädchen".

"Flaummädchen" ist zwar auch eher ein unbekanntes Wort, aber passt in jedem Fall besser als "Flusenmädchen". Bei dem Begriff dachte ich eher an eine Reinigungsfachkraft--  :smile:.

@Wilhelm_Streicher_19:

Du warst ja mit dem durchspielen noch schneller fertig als ich. Meine Frage bezieht sich auf Heather. Sind Dir die Zufallsereignisse:

1. Der Typ als Blood-Doll steht im Badezimmer im Heaven und
2. Heather teilt einem mit das sie verfolgt wird

bei deinem Spieldurchlauf aufgefallen? Wenn das der Fall wäre, dann wäre die Sache soweit geklärt. Andernfalls müsste man es nochmal testen.
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #205 on: September 29, 2018, 09:10:22 am »
Der Hintergrund der Frage war, ob es in der deutschen Version evtl. ein Problem mit dem auslösen des Zufallsereignisses geben könnte und das nochmal überprüft werden sollte.

Achso, das müsste dann Voermann machen. Ich weiss nur, dass man da auch in der Englischen Version alles Mögliche übersehen kann, wenn man nicht rechtzeitig dort ist!

Quote
Das hängt natürlich auch davon ab, wie lang seine Dialogzeile jeweils ist.

Stimmt. Ich teste gerade die neue Clan Quest Mod Version und dort ist es sehr offensichtlich, weil burgermeister lange Monologe liebt ;)! Der Text schiebt sich dann hoch...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #206 on: September 29, 2018, 02:01:07 pm »
Das maximale was ich mir vorstellen könnte wäre sowas wie "Suite gesperrt wegen polizeilicher Untersuchung" und genau sowas habe ich jetzt für Jezebel und Boris eingebaut :)!
Cool. Danke das reicht vollkommen aus.  :smile:
Edit: Gilt das bei den beiden sowohl für den "Suiten" wie "Gästedaten" Eintrag?
Und sind die Räume dann wegen der "polizeilicher Untersucherung" wirklich versperrt?
Vielleicht könntest du ja das Absperrband / Caution Tape von der Tawni Wohnung ja verwenden?

Ginge das eigentlich auch für die Gallery, wenn die Polizei dort ist?
Schließlich gibt ja keinen Grund das offen zu lassen oder?

Quote
Nicht einfach, ausserdem ändere ich das Museum nur sehr ungern, weil dann sofort die Spiegelungen verbuggen.
Ok. Ich bin dann für Tipps offen, wie ich den Computer mit den Typen (ohne ihn zu töten) mal kurz drin hacken kann.
Zumindest bei Vampiren wie Toreador. Feeden geht ja nicht.
Gibt es im Museum was zum Werfen?

Quote
Ja. Der Pier ist nämlich auch so eine Map, wo jede Änderung Probleme macht. No_Mercy kann beides bestätigen!
Würde ein zusätzliches Gespräch wirklich so viele Probleme bedeuten?

Ach ja gab es bei Cooper nicht auch mal 4 Antwortmöglichkeiten für den Obervampir?
Irgendwie war mir so, aber genau weiß ich es auch nicht mehr.

Bei Interesse: Zu Bloodlines hat Gameinformer auch mal wieder einen Artikel geschrieben.
https://www.gameinformer.com/the-virtual-life/2018/09/26/vampire-the-masquerade-bloodlines-remains-one-of-gamings-best-worlds

Änderungen am Pier? Überspitzt formuliert.. nur über meine Leiche. Da spielen so viele Variablen mit rein (wo selbst Wesp manchmal überlegen muss, wo die Probleme herkommen), dass der Risikofaktor für Bugs und dessen Auswirkungen viel zu hoch ist.

Da habe ich schon zig Diskussionen mit Wesp wegen der Map gehabt, weil der Aufwand für das Bugfixung extrem hoch ist und dieser große Zeitaufwand manchmal keine Besserung bringt. Änderungen der Pier-Map nur noch bei schlimmen Bugs. Für alles andere ist die Zeit zu schade.
So schlimm?
Zumal klingt das ehrlicherweise nach schon ein bisschen unnötigen Ergänzung des restlichen Piers ein wenig merkwürdig.

Mein Problem an der Szene ist, das wir als der Spieler auf einen abgesperrten Tatort (Also die Straße rund um die Arcade Halle) nichts zu suchen haben,
der patrouilliere Polizist spricht den Spielercharakter aber nicht direkt drauf an.
Findest das nicht das dies der Atmosphäre/Glaubwürdigkeit ein wenig schadet?

Quote
Du warst ja mit dem durchspielen noch schneller fertig als ich. Meine Frage bezieht sich auf Heather. Sind Dir die Zufallsereignisse:

1. Der Typ als Blood-Doll steht im Badezimmer im Heaven und
2. Heather teilt einem mit das sie verfolgt wird

bei deinem Spieldurchlauf aufgefallen?
Alles so wie es sein soll.
Nr. 1 kommt immer nach dem Museum, aber vor dem LaCroix Gespräch.
Und Nr. 2 ist halt für eine bestimmte Zeit nach dem LaCroix Gespräch möglich.
So wie immer halt. Deshalb überrascht mich ein wenig die Frage.
Ich hatte angenommen du weiß mittlerweile wann welcher Dialog bei Heather kommt. Schließlich hast du Bloodlines auch schon viele Male durchgespielt.

Geändert - im gesamten Dialog benutzen jetzt beide nur noch "Sie", nirgends mehr "du".
Wieso siezt Ash plötzlich, nachdem er den Spieler schon mehrfach geduzt hat?
« Last Edit: September 29, 2018, 02:38:28 pm by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #207 on: September 29, 2018, 03:46:34 pm »
Gilt das bei den beiden sowohl für den "Suiten" wie "Gästedaten" Eintrag?

Einen Gästedaten Eintrag gibt es nicht. Nur Bestellungen und mehr gab es dann eben nicht ;).

Quote
Und sind die Räume dann wegen der "polizeilicher Untersucherung" wirklich versperrt?

Das könnt ihr ja mal testen, aber ich denke eher nicht, weil man sich die Schlüssel ja illegal beschafft hatte. Ich könnte die Türen zwar nachher wieder abschliessen, aber man könnte immer noch rein!

Quote
Vielleicht könntest du ja das Absperrband / Caution Tape von der Tawni Wohnung ja verwenden?

Ginge das eigentlich auch für die Gallery, wenn die Polizei dort ist?

Nein und nein. Ich kenne mich mit Polizei Massnahmen zwar nicht wirklich aus, aber wenn der Tatort innerhalb eines Zimmers liegt, wird sicher nicht aussen abgesperrt! Gerade in einem Hotel kann man das garnicht gebrauchen, weil es die Kundschaft verschreckt...

Quote
Ok. Ich bin dann für Tipps offen, wie ich den Computer mit den Typen (ohne ihn zu töten) mal kurz drin hacken kann.

Welcher Computer ist das nochmal, der für die Kameras? Warum schleichst du nicht einfach um die Kameras herum?

Quote
Würde ein zusätzliches Gespräch wirklich so viele Probleme bedeuten?

Es ist ja nicht nur das Gespräch, der Polizist muss bei negativem Verlauf auch angreifen.

Quote
Ach ja gab es bei Cooper nicht auch mal 4 Antwortmöglichkeiten für den Obervampir?

Nein, es sind LaCroix, Nines oder der Präsident.

Quote
Zumal klingt das ehrlicherweise nach schon ein bisschen unnötigen Ergänzung des restlichen Piers ein wenig merkwürdig.

Diese Ergänzung ist der Grund dafür. Das Wasser musste neu gemacht werden und ist extrem empfindlich auf jede Änderung in der Map, selbst an ganz anderen Bereichen!

Quote
Findest das nicht das dies der Atmosphäre/Glaubwürdigkeit ein wenig schadet?

Nein. Das ist kein global abgesperrter Tatort, der ist doch nur hinter dem Gitter! Ich denke, die haben nur grossräumig abgesperrt, damit nicht soviele Schaulustige rumlungern. Deswegen macht der Polizist auch keine Szene, wenn man alleine dort rumläuft...

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 431
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #208 on: September 29, 2018, 05:52:52 pm »
@Wilhelm_Streicher_19:

Quote
So schlimm?
Zumal klingt das ehrlicherweise nach schon ein bisschen unnötigen Ergänzung des restlichen Piers ein wenig merkwürdig.

Noch schlimmer. Die Map ist da echt unglaublich empfindlich und unberechenbar. Da reicht oft eine minimale Änderung der Pier-Map und man kann tagelang an der Fehlerbehebung arbeiten. Ein einfaches Bugfixing ist dort leider nicht gegeben. Das kostet mehr als nur ein paar Nerven.

Quote
Alles so wie es sein soll.
Nr. 1 kommt immer nach dem Museum, aber vor dem LaCroix Gespräch.
Und Nr. 2 ist halt für eine bestimmte Zeit nach dem LaCroix Gespräch möglich.

Ok, dann habe ich die Aktionen verpasst.

Quote
So wie immer halt. Deshalb überrascht mich ein wenig die Frage.
Ich hatte angenommen du weiß mittlerweile wann welcher Dialog bei Heather kommt. Schließlich hast du Bloodlines auch schon viele Male durchgespielt.

Komplett durchgespielt habe ich Bloodlines evtl. 4-5 Mal (einmal Vanilla, danach nur noch den IP). Das ist mir auch oft genug.  Spätestens an dem Punkt, wenn ich alle Stellen wie in einem Schachspiel voraussagen kann, werde ich Bloodlines erst einmal für´n Jahr oder länger weglegen.

Normal teste ich für Wesp dafür einzelne Maps nach Änderungen rauf und runter. Das hat aber weniger Auswirkungen auf die komplette Spielerfahrung und man hat durch die Änderungen im Inoffiziellen Patch immer noch Neues zu entdecken (die Vanilla-Version habe ich schon seit zig Jahren nicht mehr komplett gespielt).

@Wesp5:

Im "Smoke Shop" hast Du ja ein "Blood-Doll" hinzugefügt. Nach einiger Überlegung finde ich das eher kontraproduktiv. Wozu noch die Prostituierten bezahlen bzw. die Mädels an der Bar bequatschen, wenn es sowieso noch mehr Möglichkeiten zum "trinken" gibt.

Mir würde es vollkommen reichen, wenn ein "Blood-Doll" im "Smoke Shop" gleichzeitig mit der Mission für Beckett (bzw. die Info-Karte im Smoke-Shop) erscheint. Dann ist dort einmal ein "Blood-Doll" vorhanden, aber steht dort nicht dauerhaft in der Ecke rum.

-----------

Unabhängig davon habe ich Bloodlines mal wieder durchgespielt. Ich muss -für mich- sagen, die ganzen Aktion-Kämpfe am Schluss sind doch leicht nervtötend. Bin letztlich im God-Mode durch (wollte es hinter mir haben). Bloodlines ist ein so geniales Spiel, aber das viel mehr in den ruhigeren, erzählerischen Momenten als im Dauerkampf. Wobei... das ist nun einmal so von Troika erstellt worden und daran sollten wir auch nichts ändern.



Eine Sache habe ich dann doch noch. Im Bild kann ich die Pfähle nicht nach links oder rechts verschieben. Bedeutet, ich konnte den Weg nicht nutzen und bin außen herum gelaufen. Ist das so geplant (kann mich da gar nicht mehr dran erinnern) oder halt egal.. weil man drumherum laufen kann?
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6733
  • Reputation: +888/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #209 on: September 29, 2018, 06:13:40 pm »
Noch schlimmer. Die Map ist da echt unglaublich empfindlich und unberechenbar.

Und das Museum ist leider nicht viel besser. Beide sind auch vergleichsweise grosse Maps!

Quote
Im "Smoke Shop" hast Du ja ein "Blood-Doll" hinzugefügt. Nach einiger Überlegung finde ich das eher kontraproduktiv. Wozu noch die Prostituierten bezahlen bzw. die Mädels an der Bar bequatschen, wenn es sowieso noch mehr Möglichkeiten zum "trinken" gibt.

Dazu musst du dich bei Wilhelm beschweren, denn es war seine Idee ;).

Quote
Unabhängig davon habe ich Bloodlines mal wieder durchgespielt. Ich muss -für mich- sagen, die ganzen Aktion-Kämpfe am Schluss sind doch leicht nervtötend.

In dem Falle empfehle ich die von mir eingebauten Abkürzungen, bei denen es allerdings hilft, wenn man weiss, wie man sie benutzen kann. Also Walkthrough lesen!

Quote
Eine Sache habe ich dann doch noch. Im Bild kann ich die Pfähle nicht nach links oder rechts verschieben.

Das sollte ein Zufallsfehler sein, oder bekommst du überhaupt kein Hand-Icon dort?

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal