collapse

Author Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 18967 times)

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #765 on: April 02, 2019, 06:23:07 PM »
Sie geht nur von innen auf, wo auf Records Room drauf steht, ich habe nämlich an der Map selber nichts geändert, was ja der Sinn des Ganzen war :)!
Wäre das keine Änderung wert.
Schon aus logischen Gründen? Schießlich sollte es ja egal sein von welcher Seite die nun aufgeschlossene Tür sich öffnen lässt.

Quote
Ich habe eigentlich keinen richtigen Vergleich, es kommt aber sehr auf die Tools an, und die sind was Bloodlines angeht selber zusammengebaut.
Keine Unreal Erfahrungen?
Aber nun gut dies ist ja auch nicht so wichtig.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #766 on: April 02, 2019, 06:38:07 PM »
Schon aus logischen Gründen? Schießlich sollte es ja egal sein von welcher Seite die nun aufgeschlossene Tür sich öffnen lässt.

Du meinst, die gehen auf das Deck hinaus, um in den Innenraum unter der Brücke zu kommen?

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #767 on: April 02, 2019, 06:50:25 PM »
Du meinst, die gehen auf das Deck hinaus, um in den Innenraum unter der Brücke zu kommen?
Wenn du eine Tür elektronisch aufschließt, dann sollte sie auch von beiden Seiten zu öffnen sein.
Deshalb ist es egal warum man wo hingeht.
Außerdem kannst du ja vor erstmal zum Schiffsbug gehen und nimmst du auch die Leiter von der Brücke aus.
Wenn du danach zum Innenraum gehst (aus welchen Grund auch immer) nimmst du ja auch den deinen Umweg zur Brücke. ;)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #768 on: April 02, 2019, 06:57:44 PM »
Wenn du eine Tür elektronisch aufschließt, dann sollte sie auch von beiden Seiten zu öffnen sein.

Das ist ja auch so, aber im Moment geht nur die innere Tür auf, nicht die äussere. Vielleicht ändere ich das noch, aber es macht nicht wirklich Sinn...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #769 on: April 02, 2019, 07:02:34 PM »
Das ist ja auch so, aber im Moment geht nur die innere Tür auf, nicht die äussere. Vielleicht ändere ich das noch, aber es macht nicht wirklich Sinn...
Ich jetzt nicht Schlaubi Schlumpfen, aber das ist doch die äußere Tür und nicht die innere vom Raum ausgesehen?
Schließlich gibt es ja noch eine andere Tür die wirklich draußen ist.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #770 on: April 02, 2019, 08:27:50 PM »
Schließlich gibt es ja noch eine andere Tür die wirklich draußen ist.

Ja, der Records Room hat zwei Türen und beide werden von beiden Seiten aufgeschlossen :)!

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #771 on: April 03, 2019, 12:20:10 PM »
Bei der Daydream Believer Quest sollte es ein Questabbruch geben, wenn der Spieler Cooper tötet.

So hatte endlich Zeit mir das anzusehen. Ich hatte sogar schon ein Script dafür vorbereitet, aber nie umgesetzt! Ist gefixt.

Quote
Wenn der Spieler Leopold erreicht sollte die Ash Quest abbrechen. Nach Leopold ist Ash eh verschwunden.

Stimmt, gefixt. Ich habe auch den neu startenden Quest variiert, je nachdem ob man ihm vorher geholfen hatte oder nicht!

Quote
Sollte sich die Carnivial of Death Quest aktualisieren (nicht abbrechen!) wenn die Pierleiche weg ist oder
sollte das bis zum nächsten Teil der Quest sprich Downtown so bleiben?

Nein, das passt schon so. Für den Quest ist es egal, ob die Polizei den Leichnam beseitigt hat! Aber apropos, ich verliere keine Menschlichkeit auf der Dane oder im Museum, also genau wie es sein sollte, und fixe gerade das einsame "Police" der Wachen.
« Last Edit: April 03, 2019, 01:07:21 PM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #772 on: April 03, 2019, 08:31:47 PM »
Stimmt, gefixt. Ich habe auch den neu startenden Quest variiert, je nachdem ob man ihm vorher geholfen hatte oder nicht!
Ein gute Änderung das man jetzt auf jeden Fall die zweite Ash Quest bekommt.

Quote
Nein, das passt schon so. Für den Quest ist es egal, ob die Polizei den Leichnam beseitigt hat!
Schon aber sollte es trotzdem nicht eine Questaktualisierung geben?
Bis zum nächsten Schritt bleibt es die ganze Zeit bei
"Gruesome ramains were found on the Santa Monica Pier. Perhaps you should look into this"

Ach ja hast du dir schon überlegt wie das mit allen nicht abgeschlossenen Nebenquests machen willst,
wenn der Spieler Griffin Park sprich den Point of No Return erreicht?

Quote
Aber apropos, ich verliere keine Menschlichkeit auf der Dane oder im Museum
Auf der Dane hatte ich es gerade nochmal getestet und bei allen Polizisten gibt es ein Verlust der Menschlichkeit, wenn ich sie töte.

Quote
also genau wie es sein sollte
Darüber lässt sich streiten, aber meiner Meinung machen die nur ihren Job.
Ich verliere ja auch Menschlichkeit, wenn ich einen Polizisten woanders töte.
Gleiches gilt für das Sicherheitspersonal. Die bewachen hat ein Gebäude und der Spieler darf ja eh im Grunde in diesen Örtlichkeiten nicht sein.

Frage: Ist die Begrenzung der Emails vom clinic-administration_computer wirklich notwendig?
Mir erscheint das ein wenig sinnfrei das es für die ersten drei Emails die Variable G.Werewolf_Quest ==  0 überhaupt gibt.
Generell habe ich auch erst kürzlich von denen erfahren, weil ich fast immer das Krankenhaus erst mit der Werwolf Blut Quest betrete.
Könntest du daher bitte die ersten Emails jederzeit verfügbar machen? Schießlich entladen sie durchaus nützliche Informationen
die für die Mercurio Morphine Quest relevant sind.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #773 on: April 03, 2019, 08:50:19 PM »
Schon aber sollte es trotzdem nicht eine Questaktualisierung geben? Bis zum nächsten Schritt bleibt es die ganze Zeit bei "Gruesome ramains were found on the Santa Monica Pier. Perhaps you should look into this".

Du meinst, falls der Spieler zu dumm war um zum Pier zu gehen? Wie soll das denn aussehen? Wenn der Spieler dort ankommt sagt der Quest Update "Es ist nichts mehr da."? Ich schaue mal, ob der Trigger dann überhaupt noch geht...

Quote
Ach ja hast du dir schon überlegt wie das mit allen nicht abgeschlossenen Nebenquests machen willst, wenn der Spieler Griffin Park sprich den Point of No Return erreicht?

Die lasse ich besser offen. Ich fände es wirklich nicht gut, wenn es plötzlich dind/ding/ding Duzende von Updates gäbe, nach dem Motto: Jetzt kommt das Endgame!

Quote
Auf der Dane hatte ich es gerade nochmal getestet und bei allen Polizisten gibt es ein Verlust der Menschlichkeit, wenn ich sie töte.

Sehr merkwürdig, bei mir nicht. Hast du den Patch irgendwie mit dem deutschen Patch gemischt oder sowas?

Quote
Darüber lässt sich streiten, aber meiner Meinung machen die nur ihren Job.

Genau. Und die Banditen beim Warenhause sind auch nur arme Schlucker, wenn man mal ihre Dialoge belauscht! Nein, dann könnte man niemanden mehr töten, ohne Menschlichkeitsverlust. Die Regeln der WoD sind eben so, die Wachen schiessen ohne zu fragen. Die Polizisten in Hubs sind was anderes, weil dort keine Combat Zonen sind...

Quote
Mir erscheint das ein wenig sinnfrei das es für die ersten drei Emails die Variable G.Werewolf_Quest ==  0 überhaupt gibt.

Mir war das garnicht bewusst. Ich werde sie zumindestens im Plus Patch jederzeit lesbar machen...
« Last Edit: April 03, 2019, 08:54:40 PM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #774 on: April 03, 2019, 09:07:26 PM »
Du meinst, falls der Spieler zu dumm war um zum Pier zu gehen?
Naja der Spieler kann die Quest doch vergessen oder sich erstmal auf andere Dinge konzentieren.
Dies würde ich nicht mit Dummheit begründen. ;)

Quote
Wie soll das denn aussehen? Wenn der Spieler dort ankommt sagt der Quest Update "Es ist nichts mehr da."? Ich schaue mal, ob der Trigger dann überhaupt noch geht...
So was in der Art. Die Leiche ist halt dann nicht mehr da und man soll halt auf andere Morde abwarten.

Quote
Die lasse ich besser offen. Ich fände es wirklich nicht gut, wenn es plötzlich dind/ding/ding Duzende von Updates gäbe, nach dem Motto: Jetzt kommt das Endgame!
Gute Begründung.  :smile:

Quote
Sehr merkwürdig, bei mir nicht. Hast du den Patch irgendwie mit dem deutschen Patch gemischt oder sowas?
Nein komplett neu aufgespielt mit dem neuesten RC.
Das einzige was noch zusätzlich drauf kam waren deine zwei Änderungsdateien, aber das kann kaum der Fehler sein.

Quote
Genau. Und die Banditen beim Warenhause sind auch nur arme Schlucker, wenn man mal ihre Dialoge belauscht! Nein, dann könnte man niemanden mehr töten, ohne Menschlichkeitsverlust. Die Regeln der WoD sind eben so, die Wachen schiessen ohne zu fragen. Die Polizisten in Hubs sind was anderes, weil dort keine Combat Zonen sind...
Erstmal das sind Verbrecher um die es nicht Schade, aber Polizisten und Sicherheitsleute machen auch nur ihren Job und
schützen die Dane wie das Museum vor Einbrechern.
Und das die Wachen leider schießen können, liegt ja wohl mehr an den Gameplay als an der internen Spiellogik. ;)

Quote
Mir war das garnicht bewusst. Ich werde sie zumindestens im Plus Patch jederzeit lesbar machen...
Sachen gibt´s. Trotzdem Danke. :)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #775 on: April 03, 2019, 09:30:53 PM »
So was in der Art. Die Leiche ist halt dann nicht mehr da und man soll halt auf andere Morde abwarten.

Ist eingebaut :): "You went to the pier to look for the murder mentioned in the newspaper, but there was nothing visible anymore. Better keep your eyes open though."

Quote
Und das die Wachen leider schießen können, liegt ja wohl mehr an den Gameplay als an der internen Spiellogik. ;)

Naja, die Wache in der Klinik warnt einen zuerst, die anderen schiessen sofort. Also ist das Absicht und es stellt sich eher die Frage, warum die direkt angreifen! Aber in dem Moment ist es eben laut Jack Selbstverteidigung...

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 563
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #776 on: April 04, 2019, 04:09:50 PM »
Obwohl er tot ist? Hm, vielleicht war da noch ein Klammer Fehler, probier mal die angehängte Version...
Das hat geholfen. Julius ist jetzt endgültig weg. :)
Nur die Polizeiautos sind immer noch da.

Quote
Naja, die Wache in der Klinik warnt einen zuerst, die anderen schiessen sofort. Also ist das Absicht und es stellt sich eher die Frage, warum die direkt angreifen! Aber in dem Moment ist es eben laut Jack Selbstverteidigung...
Bei der Dane kann ich es absolut nachvollziehen zumindest für Ami Verhältnisse. Weniger auch das Museum.
Fakt ist jedenfalls bei beiden Orten hat der Spieler besonders zu dieser Uhrzeit nichts zu suchen.
Vielleicht können wir auch nicht unsere deutschen Maßstäbe hier anwenden.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6062
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #777 on: April 04, 2019, 04:40:08 PM »
Nur die Polizeiautos sind immer noch da.

Ah, deren Name war falsch. Ist gefixt!

Quote
Vielleicht können wir auch nicht unsere deutschen Maßstäbe hier anwenden.

In Amerika wirst du im Zweifelsfalle schon erschossen, nur weil du schwarz bist ;).

Offline pillepalle123

  • Fledgling
  • *
  • Posts: 1
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #778 on: April 07, 2019, 09:38:54 PM »
Moin,
gibt es einen Konsolenbefehl um NPCs zu spawnen?

Bei mir fehlt Maximilian Strauss.... Liegt vermutlich daran, dass ich Unwissender den RC3 (Plus Version) installiert habe und meine alten Saves weiternutzen möchte.. Das Laden eines älten Spielstandes hat keine Besserung gebracht. Ich habe vorher immer über die Vampires.exe gestartet und erst jetzt erfahren, dass dies das ungepatchte Spiel startet.. Da ich bis dahin kaum Bugs hatte, ist mir das auch nicht aufgefallen.

Möchte die Gargoyle Quest machen und mit ihm reden, aber er ist nicht mehr an seinem üblichen Platz.

EDIT: Ich kann auch nicht die Sabbat-Auslöschen Mission komplettieren, da der Lift ins Hotel nicht klappt.

Warum bleibt die dämliche Exe zur ungepatchten Spielversion überhaupt bestehen, wenn man den Patch installiert ;(

« Last Edit: April 07, 2019, 10:26:36 PM by pillepalle123 »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 165
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #779 on: April 09, 2019, 11:19:11 PM »
Quote from: Pillepalle123
Liegt vermutlich daran, dass ich Unwissender den RC3 (Plus Version) installiert habe und meine alten Saves weiternutzen möchte..
Richtig, das funktioniert nicht - manchmal dauert es auch, bis die Bugs auftauchen, aber sie tauchen garantiert auf. Je größer der Abstand zwischen den Patchversionen, desto mehr hat sich geändert und desto größer die Bugwahrscheinlichkeit. Also: Backup deiner Saves machen, Spiel neu installieren, ggf. den Patch installieren, mit dem du zuletzt gespeichert hast. Dann die Saves wieder zurückkopieren, den letzten Save laden und Max sollte wieder da sein/der Lift wieder gehen etc.

Quote
Warum bleibt die dämliche Exe zur ungepatchten Spielversion überhaupt bestehen, wenn man den Patch installiert ;(
Die exe brauchst du in jedem Fall, denn welche Version startet, hängt nur von dem Parameter beim Starten ab. Dort wird das Verzeichnis spezifiziert, das verwendet wird. Lässt du den Parameter weg, startet die exe mit dem Standard-Vampire-Verzeichnis.

@Wesp5:
Ich bin gefragt worden, ob die "China Boss Battle"-Musik inzwischen wieder in das Spiel gepatcht wurde, wenn man gegen Ming Xiao kämpft. Ich habe gar nicht darauf geachtet - ist das so?

EDIT: Kurz zu Caine.dlg 545: Where are we going? Where are we being driven? Caines Antwort 551: Yes. - Da passt was nicht...
« Last Edit: April 09, 2019, 11:45:39 PM by Voerman »