collapse

Author Topic: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen  (Read 15867 times)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #15 on: September 11, 2018, 10:17:59 PM »
Falls es geht, sollten diese neuen Dialoge beim Trinken und Tanzen deaktiviert werden.

Leider geht das nicht so einfach, wenn überhaupt! Beim Tanzen sollte man einfach eine Stelle suchen, wo man niemandem zu nahe kommt, oder sich nicht dauernd drehen. Auch beim Feeden muss man die NPCs nicht berühren, erst dann wird das getriggert...

Quote
Der größte Bug bei mir, der wahrscheinlich damit zusammenhängt, ist das ich Dr. Johansen nicht retten konnte.

Bei dem hat sich da aber garnichts geändert und ich wüsste auch nicht, wie das zusammenhängen sollte...

Quote
Die Sound der Tutorialwache ist schon schlecht und wirkt billig. Ist Original oder von einen Fan?

Der ist von einem Fan nach dem Original Troika Text.

Quote
Vielleicht sollte man Spezialeinheiten nehmen.

Stimmt, im Original redet er von SWAT Einheiten!

Quote
Vorschlag vielleicht könnte man ein männliches Blutopfer zum Trinken einbauen.

Und der steht einfach rum und hat keine Sprache? Passt mir garnicht zum Raum.

Quote
Ich dachte es kommt echt zu einen Hinterhalt was diesen Bereich schon aufgewertet hätte.

Hm, das muss ich mir überlegen. Du meinst so ein oder zwei Sabbat wie im Coffee Shop?

Quote
Ich finde es immer irgendwie merkwürdig das er da anruft, obwohl er ja McGee und Carson gefangen hält.

Genau, dieser Quest stimmt eigentlich vorne und hinten nicht. Ich wüsste aber auch nicht, wie man das korrigieren kann!

Quote
Das ist alles nicht in einer Nacht zu schaffen. Sei es die veränderten Email-Einträge von Asia Vampir wie den nachträglichen Bertram Dialog oder der Typ mit seiner Autopanne da denn ganzen Akt überbleibt, obwohl er früher nach dem Ocean Hotel verschwand.

Mal abgesehen, dass das locker in einer Nacht zu schaffen ist, weil man es Real-Time im Spiel ohne jede Taxi Fahrt macht ;), habe ich nur einen Email-Einträge vom Kathayan geändert, was notwendig war, weil keine Nacht vergehen kann, wenn man direkt vom Krankenhaus zu ihm geht. Der Typ mit der Autopanne verschwindet wie immer und ich weiss nicht, was Bertrams Dialog damit zu tun haben soll!

Quote
Danke für den Bonus für Finanzen, aber die Quest fühlt sich schon ein wenig künstlich an.

Mehr war mit den vorhandenen Mitteln einfach nicht drin. Ich hätte ihm gerne auch medizinisches Cannabis besorgt ;), aber leider sind keine Gegenstände mehr frei!

Quote
Ich spiele auf den Ratschlag von Strauss an (im Deutschen Zeile 151), wo man theoretisch ein Punkt in Nachforschen / Investigation geben könnte.

Das wäre aber ein wirklich komplett geschenkter Punkt, denn der Spieler fragt nur, was los ist und bekommt dafür sofort einen Bonus? Finde ich nicht gut!

Quote
Dennis Bande lebte nach Mercurio noch und stand unverändert rum. Ich habe mir angenommen das Mercurio die getötet hat.

Das sollte nicht so sein und ist glaube ich auch in der Englischen Version so. Voermann, schau dir bitte mal die Mercurio Zeile dazu an!

Quote
Simons neuer Führerschein ist durchaus nett, aber ich wünschte er würde wie Kent Alan Ryan (Ich weiß nicht was ich davon halten soll) in einigen Dingen mehr von den Original Führerschein von Virgil abweichen.

Ich bin einfach kein Photoshop Meister und denke nicht, dass die Ähnlichkeiten vielen Leuten auffallen :)!

Quote
Ich konnte sie beide jedenfalls nicht mehr ins Spielerinventar aufnehmen.

Das ist eine Begrenzung des Engines bzw. der Waffen aus denen ich sie gebaut habe.

Quote
Könnte der Spieler nicht auch Simons Führerschein wie Visitenkarte an Pisha geben?

Das ist eine gute Idee, ich werde das gleich mal einbauen. Der andere geht ja an Patty!

Quote
Das Museum. Schon tolle Arbeit. Und das nur wegen einen LaCroix Satzes.

Auch weil EntenSchreck unbenutzte Texturen für die Front gefunden hatte. Ursprünglich war das für das Prelude gedacht, aber weil es so cool aussieht, habe ich eingebaut :)!

Quote
Ich mag es zum Beispiel nicht das wir das Glass vom Raum unbedingt zerstören müssen, um Pisha Götzen zu bekommen. Könnte der Modder nicht noch eine Tür zum Knacken einbauen?

Das geht leider nicht, weil die vorhandene Tür direkt in den Raum mit Beckett führt ;)!

Quote
Genauso beim letzten Sicherheitsraum ganz unten. Warum nicht die Tür da benutzbar machen?

Wird gemacht! Ich hatte die Tür sowieso schon für das Prelude dort eingebaut :).

Quote
Es wurde ja alles zur einer Quest gemacht. Warum nicht auch Samantha.

Weil dieser Quest nur ein Dialog ohne Alternativen wäre. Sowas gibt es sonst nicht!

Quote
Besonders wenn man alles zu Imalia Zufriedenheit geregelt, ist seltsam das der Spieler Imalia Sprunghaftigkeit einfach so unkommentiert stehen lässt.

Dann schlag mal was vor :)!

Quote
Könnten die Modder Kiki das Schleichen beibringen?

Ich glaube nicht, dass das geht.

Quote
Das Breitschwert von der Bücherei ist ein wenig Detailarm was sein Modell angeht. Mir fiel dabei die detailreichen Giovanni Schwerter an der Wand auf. Könnte das vielleicht genutzt werden?

Nein, das ist ein komplett anderes Model inklusive dem Schild.

Quote
Kann man sich nicht durchschleichen wie sie es vorschlägt? Stattdessen muss ja so oder so gekämpft werden, weil sich das Tür Script mit dem Zombie nicht auslöst.

Da musst du Troika fragen. Vielleicht reagieren Zombies auf Vampire allergisch ;)?

Quote
Die neuen Tigerkrallen haben komische Hals Animationen.

Hals Animationen?

Quote
Warum gibt es die normale Armbrust nicht mehr?

Weil es nur eine begrenzte Anzahl von Waffen gibt.

Quote
In meiner Vorstellung gab es immer nach dem Chang Kampf noch mal ein Kampf mit den Giovannis und Bruno, der diesmal nicht optional war.

Ich sehe da keine grossen Möglichkeiten. Ich habe zwar schon eine Tür hinter den Sarcophag in der Crypt eingebaut, aber ehrlich gesagt, wie ist der überhaupt dahin gekommen? Irgendwo muss es einen geheimen Aufzug geben. Wo führt der hin?

Quote
Warum gibt es jetzt bei Beckett einen Anders Johansen Dialog?

Auf Englisch heisst er überall Anders Johansen. Voerman, kannst du das überprüfen?

Quote
Spieler zum Killer: "Gut. Du solltest im Last Round in Downtown mit Nines Rodriquez reden" Welche Auswirkung hat das?

Die einzige Auswirkung ist, dass der Killer nicht mehr heimatlos ist und am Ende den Anarchen beitritt. Ich dachte nicht, dass man den Quest so spät beendet, ich habe das mal allgemeiner formuliert!

Quote
Arthur hat einen dazu nicht beauftragt, aber kann man nicht ihm bescheid geben das Muddy tot ist?

Das ging schon, wenn man den Fall nicht weiter verfolgt hat und ich hatte das bereits für 10.1 so geändert, dass er einen immer darauf anspricht, wenn man nochmal vorbei geht!

Quote
Bevor ich was Falsche sage wie war das noch im Original? Mich stört das Steinblock. Ich meine im Original da Stonefoot gehört zu haben.

Stone foot stimmt.

Quote
Das letzte Gary Poster finde sehr geschmacklos. "Get Amped up on Paps Beer"
Sorry muss das sein?

Troika hatte das eingebaut und vermutlich wurde es raus zensiert. Muss sein :)!

Quote
Wieso gibt es bei den Wachen kein Menschlichkeitsverlust?

Weil die sofort angreifen und das laut Jack Selbstverteidigung ist. Ausserdem soll man ja extra was klauen, damit es als Überfall gilt!

Quote
Ich bezweifele sehr stark das dies jemals geändert wird. Aber warum geht nicht beides?
Sowohl das Namensschield wie die ursprünglichen 500 Dollar?

Das Namenschild musste sein, weil das Geld die Bonus-XP nicht aktivieren kann. Aber beides sollte gleichzeitig möglich sein. Wird gleich eingebaut!

Quote
Frage was passiert eigentlich mit Heather, wenn man es abkürzt, falls man nicht wie ich
ihr sagt das sie Zu Hause bleiben soll.

Man sieht ihre Todes-Szene im Vorraum von Andreis Lair, wo dieser Blutsee ist.

Quote
Bug? Es gibt zweimal den Talisman Borte. Einmal bei Mitnick und dann bei Andrei.

Lässt Andrei das etwa fallen? Wird korrigiert!

Quote
Könnte der Holzpflock wie das Kaugummi in Zukunft auch verkauft werden?

Mal ehrlich, wer sollte denn sowas kaufen wollen?

Quote
Beim Anarchen Chateau Hotel frage ich mich ganz einfach warum gibt es das?

Die Map wurde ursprünglich für das Prelude Mod gebaut, aber ich fand sie so toll, dass ich sie einfach im Patch haben wollte. Ausserdem finde ich es schon ziemlich peinlich, dass die Anarchen als sicheres Versteck für Nines nur das Luckee Star haben sollten! Wie wollen die das denn gegen einen Sabbat Angriff verteidigen mitten im Hollywood Boulevard?

Quote
Und zu guter Letzt ich möchte Chunk echt nicht töten, aber er greift immer automatisch nach einer Zeit lang an.

Also mich greift er nicht an, wenn ich ihm sage, dass er wegrennen soll...

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #16 on: September 11, 2018, 10:22:28 PM »
Quote
Später am Strand sagt er glaube ich irgendwann, dass er jetzt loszieht, um sie zu töten - standen sie denn noch da, nachdem er das gesagt hat?
Zu jeden Zeitpunkt des Spiels. Ich habe es 4-5 Mal versucht. Das letzte Mal bei der Bücherei Quest.

Kurze Frage, wo stehen sie noch rum? Beim Beachhouse oder am Strand?

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 163
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #17 on: September 11, 2018, 11:21:09 PM »
Also, erstmal:
Natürlich kenne ich dich noch, Wilhelm Streicher! Schon allein wegen "chop shop" - du bist nämlich der Einzige, der das als Passwort im Original belassen will :P Ich habe schon mehrere Anfragen bekommen, warum alle Passwörter übersetzt sind, nur das nicht. Aber natürlich erinnere ich mich noch gut an unsere Diskussionen im alten Forum :)

Zu Mercurio: Die Zeile 401 ist okay, dort wird G.Beach_Dead auch bei mir auf 1 gesetzt. Ich habe die Zeile jetzt nochmal aus der englischen Version übernommen und nur die Übersetzung drübergesetzt. Manchmal hilft das. Aber ich kann auch gerne nochmal selbst überprüfen, ob Dennis' Bande nach Mercurios Besuch tot sind. Wenn nicht, muss das einen anderen Grund haben.

Was du und Wesp zu Beckett meint, verstehe ich nicht - was für ein neuer Dialog zu Dr. Johansen? Wieso sollte der bei Beckett nicht Anders Johansen heißen? Es gibt in Becketts Dialog in beiden Fassungen ohnehin nur eine Stelle, wo Johansens Vorname steht, und der heißt auch bei mir "Anders". Die Zeile 941 ist abgesehen von meiner Übersetzung auch identisch. Trotzdem habe ich sie jetzt nochmal von der englischen Fassung rüberkopiert.

Bei Gimble war das "Oh... wonderful" noch englisch, nicht das "What are you doing here". Zumindest ist der letztgenannte Obertitel bei mir deutsch, sowohl in meinem Patchordner als auch installiert beim Spiel.

Bei Chunk fehlt tatsächlich sowohl lip als auch mp3 für weibliche Charaktere, habe ich hinzugefügt.

So, jetzt weiter mit deinem ursprünglichen Beitrag, Wilhelm :)

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 163
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #18 on: September 11, 2018, 11:57:55 PM »
Quote
Remington M24 SWwie Munition haben eine englische Beschreibung.
Korrigiert, ist in der Plusversion noch englisch gewesen.

Quote
Isaac: "Ein beeindruckender Erfolg..." Kein Sound plus press 1 to continue
Kein Sound: Korrigiert. Das sollte auch das "press 1 to continue" bei weiblichen Charakteren beheben.

Quote
Ming Xiao: "Ich bin Ming-Xiao, Hohepriesterin der Menschen in Chinatown." Wäre nicht des Volks besser?
Da ist die Frage, was sie damit meint - ist sie die Hohepriesterin aller Chinesen in Chinatown, nur der Chinesen, die ihrer Religion folgen oder aller Bewohner von Chinatown? Da wohnen ja nicht nur Chinesen. Ich habe sie so verstanden, dass sie sich als Herrscherin über sämtliche Bewohner in Chinatown sieht.

Quote
LaCrox: "Mein Wunderkind kehrt zurück." Kein Sound + Press 1 to continue
Ist dasselbe wie bei Isaac, korrigiert.

Quote
Isaac: Zugegeben, ich hatte gedacht mit einen Steinblock im Rücken hier zurück..."
Bevor ich was Falsche sage wie war das noch im Original? Mich stört das Steinblock. Ich meine
im Original da Stonefoot gehört zu haben.
Stimmt, geändert.

Quote
Spieler zu Ash: "Es tut mir weg, wenn ich sehe, wie ein Toreador wie ich seinen Lebenwillen verliert."
Komischer Fehler wurde das neuübersetzt? Früher war da das korrekte "Sie".
Wurde nicht neu übersetzt. Was für ein "korrektes 'Sie'"? Da steht im Original:
"It pains me to see a fellow Toreador's zeal for life extinguished."
Und übersetzt:
"Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie ein Toreador wie ich seinen Lebenswillen verliert."
Darin kommt nirgends ein "Sie" vor.

Quote
Egal welche Prostituierte: "Zu öffentlich Baby" kein Sound.
Korrigiert.

Quote
Die UZI Waffenbeschreibung ist falsch. Die UZI ist eine Maschinenpistole und kein Gewehr.
Korrigiert.

NACHTRAG: Nochmal zu den Führerscheinen. Ich fände es ziemlich merkwürdig, wenn man die Führerscheine an Pisha übergibt. Sie braucht die Personen als Nahrung, sie legt doch keine Kartei über die an. "Danke, dass du mir die Sterblichen geschickt hast. Ich bin satt, die Maskerade ist gewahrt - und die Führerscheine kommen in mein Opferalbum als Erinnerung, wie ich das sonst auch mache, damit du sie nicht mit dir rumschleppen musst." Sowas macht bei Lily Sinn, denn die lebt ja auch noch und will ihre Unterlagen wieder haben, aber bei Pisha? Dann fände ich es sinnvoller, wenn der Spieler ergänzend sagen würde: "Den Führerschein vernichte ich, er/sie braucht ihn ja jetzt nicht mehr." - und dann würde das Item einfach aus dem Inventar gelöscht.

NACHTRAG 2: Ich weiß jetzt, was bei Heather schief läuft, es fehlten die weiblichen Obertitel, wo sie im englischen Patch nicht nötig waren. Ich hatte vergessen, sie mit in den Ordner zu kopieren. Habe ich jetzt aber nachgeholt. Dann sollte auch das seltsame Verhalten nicht mehr auftreten.
« Last Edit: September 12, 2018, 12:28:11 AM by Voerman »

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 356
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #19 on: September 12, 2018, 01:37:13 AM »
Auch ein wenig weitergetestet-- :smile:



Der Typ mit dem Tape verschwindet um die Ecke und sagt "Oh, Christ". Das wird aktuell mit "Oh, Mann" übersetzt. Besser fände ich "Oh, Gott" oder "Oh, mein Gott".



Als Datum steht da der 28.02.1915. Lt. der Aufnahme auf dem ersten Tonband von Dr. Grout ist er vor 50 Jahren bei einem Unfall um´s Leben gekommen. Da "Bloodlines" im Jahre 2004 spielt, wäre das dann eher das Jahr 1954 gewesen (anstatt 1915).

Die zweite Zeile geht rechts über den Rand hinaus. Falls man das nicht anders lösen kann, würde ich anstatt "Dr. Alistair Grout" nur "Dr. Grout" nehmen. Dann passt die zweite Zeile von der Länge.



Die "glücklichen Umstände" wären mit einem "ü" statt einem "ä" glücklicher-- :smile:.





Bei den ersten Dialogen ist der Kopf von "Bruder Krebs" hinter dem Dialog (oberes Bild). Erst im Laufe der Unterhaltung wird es besser (unteres Bild).

----------------------------------

Unabhängig davon ist mir aufgefallen: Ich habe die englische und die deutscher Version (diese als letztes installiert) in Benutzung. Bei Überprüfung musste ich feststellen, dass die deutsche Version die englische überschreibt bzw. diese blockiert. Festgestellt habe ich das z. B. bei dem Zettel von Madam Liotta und der Zeitung von Dr. Grout. Beide werden auch beim starten über den englischen UP-Shortcut nur in deutsch angezeigt.

Was ich nebenbei noch fragen wollte: war nicht geplant für den deutschen Patch einen Extra-Ordner zu erstellen (um Probleme mit den anderen Patches zu vermeiden)? Aktuell ist bei mir ja alles im UP-Verzeichnis drin (wenn ich das richtig gesehen habe).

Motto: Show no mercy

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 356
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #20 on: September 12, 2018, 02:10:24 AM »
Quote
Hm, das muss ich mir überlegen. Du meinst so ein oder zwei Sabbat wie im Coffee Shop?

Wirkt auf mich eher gestellt. Der Kampf ist vorbei und die Sabbat sind schnellstmöglich mit dem Opfer abgezogen.

Wenn die schon so lange an der Stelle warten, hätten die wohl kaum den Zettel übersehen und entfernt (so blind können die gar nicht sein).

Quote
Genau, dieser Quest stimmt eigentlich vorne und hinten nicht. Ich wüsste aber auch nicht, wie man das korrigieren kann!

Die Quadratur des Kreises. Das einzige was mir spontan einfällt wäre ´n Lichtschalter (den als "wichtig" markiert, um den Spieler drauf aufmerksam zu machen). Erst wenn man den aktiviert, würde auch das Telefon anfangen zu läuten. Das würde zumindest erklären (wenn man dann von einem Signal an Gimble ausgeht) wieso Gimble weis das jemand da ist. Er könnte dann ja einen auf doof machen um den Hintergrund des Besuchers zu erfahren.

Quote
Das wäre aber ein wirklich komplett geschenkter Punkt, denn der Spieler fragt nur, was los ist und bekommt dafür sofort einen Bonus? Finde ich nicht gut!

Sehe ich auch so. Durch die neuen Missionen hat man eh schon mehr Punkte als normal.

Quote
Ich bin einfach kein Photoshop Meister und denke nicht, dass die Ähnlichkeiten vielen Leuten auffallen :)!

Führerscheine sind doch eh genormt. Da sieht einer aus wie der andere. Nur die Daten und das Bild sind anders.

Quote
Das Namenschild musste sein, weil das Geld die Bonus-XP nicht aktivieren kann. Aber beides sollte gleichzeitig möglich sein. Wird gleich eingebaut!

Verstehe ich das richtig? Man bekommt neben dem Namenschild auch noch die 500 Dollar? Falls ich das nicht falsch verstanden habe (in dem Fall "mea culpa"), wäre das für mich quatsch. Man hat doch eh schon mehr als genug Geld zur Verfügung. Wozu noch mehr raushauen (wie leicht soll das Spiel noch werden)?

Quote
Mal ehrlich, wer sollte denn sowas kaufen wollen?

Fat Larry-- :vampsmile:. Wer schon Koala-Ohren anbietet.. :smile:. Naja, wenn kein Geldwert angegeben wird, weis ich .. das kann ich nicht verkaufen. Im Zweifel lege ich so etwas in den Kühlschrank.

Quote
Die Map wurde ursprünglich für das Prelude Mod gebaut, aber ich fand sie so toll, dass ich sie einfach im Patch haben wollte. Ausserdem finde ich es schon ziemlich peinlich, dass die Anarchen als sicheres Versteck für Nines nur das Luckee Star haben sollten! Wie wollen die das denn gegen einen Sabbat Angriff verteidigen mitten im Hollywood Boulevard?

Da hat Wesp bei der Antwort aber tief gestapelt. Es sind einige unbenutzte Original-Texturen von Troika in Bloodlines-Ordnern vorhanden, welche eindeutig dem Chateau zugeordnet werden können. Natürlich weis keiner genau, wie Troika die Location nutzen wollte, aber es hat sich als Festung für die Anarchen angeboten. Mir gefällt die Map und wie Wesp schon geschrieben hat, wirkt es als Verteidigungsstellung glaubhafter.
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #21 on: September 12, 2018, 08:55:45 AM »
Nochmal zu den Führerscheinen. Ich fände es ziemlich merkwürdig, wenn man die Führerscheine an Pisha übergibt. Sie braucht die Personen als Nahrung, sie legt doch keine Kartei über die an.

Es ist in 10.1 jetzt so: "I dealt with him in my own way. He won't say a word. I put fear into him. If you don't believe me, you can find him here." Dabei wird der Führerschein übergeben.   
« Last Edit: September 12, 2018, 09:02:12 AM by Wesp5 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #22 on: September 12, 2018, 08:57:52 AM »
Lt. der Aufnahme auf dem ersten Tonband von Dr. Grout ist er vor 50 Jahren bei einem Unfall um´s Leben gekommen. Da "Bloodlines" im Jahre 2004 spielt, wäre das dann eher das Jahr 1954 gewesen (anstatt 1915).

Da müsst ihr euch mit Malkav streiten ;)! Er hatte mich vor einiger Zeit davon überzeugt, dass Grout schon länger tot sein müsste und die Tonbänder teilweise eben schon viel früher entstanden sein könnten...
« Last Edit: September 12, 2018, 09:01:32 AM by Wesp5 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #23 on: September 12, 2018, 09:07:53 AM »
Quote
Hm, das muss ich mir überlegen. Du meinst so ein oder zwei Sabbat wie im Coffee Shop?

Wirkt auf mich eher gestellt. Der Kampf ist vorbei und die Sabbat sind schnellstmöglich mit dem Opfer abgezogen.

Das sehe ich inzwischen auch so. Ausserdem gab es die Art der Überraschung doch schon im Coffeeshop ;)!

Quote
Das würde zumindest erklären (wenn man dann von einem Signal an Gimble ausgeht) wieso Gimble weis das jemand da ist. Er könnte dann ja einen auf doof machen um den Hintergrund des Besuchers zu erfahren.

Aber warum sollte Gimbel das überhaupt machen? Ich denke, er fängt einfach Leute für seine Spielchen und nachher kann es ihm egal sein, ob die vermisst werden oder nicht. Vielleicht spinnt er einfach nur :)!

Quote
Verstehe ich das richtig? Man bekommt neben dem Namenschild auch noch die 500 Dollar?

Genau. Immerhin entgehen den Plus Patch Spielern da 500 Dollar, quasi für ein Poster ;).
« Last Edit: September 12, 2018, 09:11:54 AM by Wesp5 »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 523
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #24 on: September 12, 2018, 01:41:29 PM »
Leider geht das nicht so einfach, wenn überhaupt! Beim Tanzen sollte man einfach eine Stelle suchen, wo man niemandem zu nahe kommt, oder sich nicht dauernd drehen. Auch beim Feeden muss man die NPCs nicht berühren, erst dann wird das getriggert...
Beides ist auch nicht so einfach. Gut Tanzen könnte ich theoretisch ja auslassen, aber das beim Trinken nervt das schon.
Gibt es da wirklich gar keine Möglichkeit? Ist ja auch ziemlich unlogisch, das die zu quatschen begingen.
Die sollten ja im Trance sein beim Trinken.

Quote
Bei dem hat sich da aber garnichts geändert und ich wüsste auch nicht, wie das zusammenhängen sollte...
Sicher? Ich bin mir recht sicher das es damit zusammen hängt. Johansen bewegt sich (10 Mal mittlerweile getestet) kein Stück
und er schreit lieber um Hilfe, obwohl ich ihm Hilfe längst zugesagt habe.
Und vorher gab es nie das Problem mit ihm.

Quote
Der ist von einem Fan nach dem Original Troika Text.
Besteht die Möglichkeit es nochmal mit besseren Equipment einsprechen zu lassen?
Ich habe nichts gegen den Fansprecher, sondern nur die Soundqualität stört mich im Vergleich zum normalen Spiel.

Quote
Und der steht einfach rum und hat keine Sprache? Passt mir garnicht zum Raum.
Kannst nicht aus den bestehenden "Floats" was zusammen basteln
oder was mit den vorhandenen Typen?
Ich finde dem Ort fehlt noch das gewisse Etwas und den Sinn im Spiel. Nur eine Textnachricht ist mir zu wenig.
Bis zur Bücherei Quest habe ich mich (und gewiss andere) auch was dieser Ort eigentlich für eine Bedeutung hat.
Gerade im Santa Monica Akt ist es irgendwie seltsam, wenn man den Smoke Club zwar betreten kann und
es gibt nichts zu machen.
Ein männliches Blutopfer (Vorschlag Der könnte vielleicht zusammen mit den Polizisten eingesprochen werden.) würde das ein wenig aufwerten.

Quote
Hm, das muss ich mir überlegen. Du meinst so ein oder zwei Sabbat wie im Coffee Shop?
Mehr. Ein kleine Herausforderung. 4-5.
Auch hier ist es mir eine Textnachrichtig viel zu wenig. Ihr habt euch schon so sehr Mühe damit gegeben und
das benutzt ihr nur für eine Textnachricht?
Theoretisch hätte der Spieler auch direkt vom Coffee Shop zur Bücherei gelangen können. Ob er die Textnachricht am Pier nun liest oder
im Coffee Shop macht keinen großen Unterschied.
Und der Pier bietet sich für einen kleinen Hinterhalt an.
Natürlich müsste der ursprüngliche Text geändert werden. Da hat No_Mercy schon Recht, aber wie wäre es wenn der Text vom Lasombra selbst stammt?
Mein Vorschlag der Spieler geht bis zum Ende des Piers und es passiert es mal nichts. Am Pier Ende aktiviert man was (Gegenstand oder Tür)
den Hinterhalt auslöst.
Dann kämpft man sich durch die Sabbat Angreifer und einer lässt eine Nachricht fallen.
Wo beispielsweise drin steht: "Hey Schwachköpfe. Ich brauche Zeit fürs Ritual. Verschafft mir ein wenig Zeit und bremst Beckett oder seinen
Helfershelfer. Schafft ihr wenigstens das? (Es ist unwahrscheinlich das der Lasombra annimmt das die 4-5 Beckett töten kann. Deshalb Bremsen statt Töten)
P.S: Ich würde euch nicht empfehlen die zur Bücherei zu führen. Also verbrennt gefälligst diese Notiz!"

Quote
Ich finde es immer irgendwie merkwürdig das er da anruft, obwohl er ja McGee und Carson gefangen hält.
Genau, dieser Quest stimmt eigentlich vorne und hinten nicht. Ich wüsste aber auch nicht, wie man das korrigieren kann!
Bewegungsmelder?
Könnte dies übers Licht gestehen, falls das technisch überhaupt geht?
Wenn der Spieler den Level zuerst betritt ist es schockdunkel. Also schaltet man das Licht an, was dafür sorgt das Gimble
bei sich über den Melder informiert wird, das sich irgendwer im Tattoo Studio rumtreibt.

Quote
Mal abgesehen, dass das locker in einer Nacht zu schaffen ist, weil man es Real-Time im Spiel ohne jede Taxi Fahrt macht ;),
Alles auf keinen Fall. Du darfst nicht vergessen das dies durch die Engine und Leveldesign alles zusammengestreckt ist.
Nicht zu vergessen aus Balancing Gründen gibt es ja kein Tag und Nachtwechsel. Das wäre auf Dauer ziemlich nervig gewesen.
Der Wechsel findet trotzdem aber statt.

Allein für das Ocean Hotel bräuchte man wenn es mit unserer Realität vergleicht eine Nacht.
Deshalb sollte auch der Typ mit der Panne zusammen mit seinen Auto verschwinden.

Quote
habe ich nur einen Email-Einträge vom Kathayan geändert, was notwendig war, weil keine Nacht vergehen kann, wenn man direkt
vom Krankenhaus zu ihm geht.
Das hat mich mir sehr gestört. Ich fand es im Originalzustand immer passend, das da zwei Tage/Nächte vergangen sind.
Nur weil ein Wechsel nicht angezeigt wurde, heißt es nicht automatisch das es keinen gab.
Zumal eh nur ein Ausschnitt des Nachtablaufs vom jeweiligen Vampir zu sehen bekommt.
Ich finde es sollte wiedergestellt werden. Troika hat sich dabei schon was gedacht.

Quote
Der Typ mit der Autopanne verschwindet wie immer
Nö. Der bleibt bis zu Downtown immer an Ort und Stelle.
Wie gesagt nach dem Ocean Hotel sollte er verschwinden.

Quote
und ich weiss nicht, was Bertrams Dialog damit zu tun haben soll!
Gut vielleicht habe ich das falsch interpretiert, aber ich hatte den Eindruck bekommen das
dies zu der ganzen Santa Monica = eine Nacht ebenfalls dazu gehört.

Quote
Mehr war mit den vorhandenen Mitteln einfach nicht drin.
Na gut. Das ist zwar bedauerlich, aber darf ich fragen warum diese Quest überhaupt entstanden ist?

Quote
Das wäre aber ein wirklich komplett geschenkter Punkt, denn der Spieler fragt nur, was los ist und bekommt dafür sofort einen Bonus? Finde ich nicht gut!
Erstmal ist doch die Frage ob es passt oder nicht? Ich will ja nichts sagen, das passt wesentlich besser als dieser Finanz Bonus von Trip.
Zweitens Ja es ist zugegeben nicht so sehr versteckt wie bei Nines zwei Boni, aber es im Prinzip das Gleiche.
Ein Ratschlag das man für einen Bonus verwenden kann.
Außerdem wäre es eine kleinere bessere Belohnung als der 1 XP Punkt bei Strauss, der ja bereits zu Anfang des Spiels
angeteasert wurde.

Das geht auch an No_Mercy. Es stimmt zwar das ordentlich Erfahrungspunkte und weitere Boni bekommt, aber
was bei der Diskussion nicht vergessen werden darf, ist das es sich um Nachforschen / Investigation handelt.
Sorry aber das ist mit Abstand die unnützliche Fähigkeit im Spiel.
Geistesschärfe / Perception ist durch den Fernkampf Steigerung wesentlich lohenswerter.
Oder gibt es Leute die Anfangs großartig Nachforschen / Investigation steigern.
Zu dem Zeitpunkt im Spiel kann Strauss da den Bonuspunkt geben. Halt wie Nines und Brawl. Das geht auch bis 3.
Was übrigens wesentlich nützlicher ist.

Wäre das wirklich so schlimm wenn an der Stelle wo es wirklich einen Bonus für die uninteressanteste Fähigkeit im Spiel zu bekommen?
Das macht ja wirklich nicht das Balancing kaputt oder?

Quote
Kurze Frage, wo stehen sie noch rum? Beim Beachhouse oder am Strand?
Natürlich beim Beachhouse. Beim Strand standen sie nie.
Mein Charakter hat Dennis verführt und ansonsten die Gang nicht angerührt.
Mercurio wollte sich aber an ihnen rächen und ich musste mit Verwunderung das die da noch unverändert stehen.

Quote
Ich bin einfach kein Photoshop Meister und denke nicht, dass die Ähnlichkeiten vielen Leuten auffallen :)!
Es gibt mehr um Simons und Alans Addresse wie Körperdaten. Könnte das nicht ein wenig mehr voneinander von Virgils abweichen?

Quote
Das ist eine Begrenzung des Engines bzw. der Waffen aus denen ich sie gebaut habe.
Das heißt es ist auch in Zukunft keine gute Idee die in irgendwelche Truhen abzulegen?
Oder gibt es doch eine technische Lösung?

Quote
Das ist eine gute Idee, ich werde das gleich mal einbauen.
Zusammen mit der Visitenkarte?

Quote
Der andere geht ja an Patty!
Ok da muss ich mich umgewöhnen. Ich mache die Patty Quest immer vor Grout.
Falls man wie ich die Möglichkeit schon vergeigt hat, besteht die Möglichkeit
den Führerschein auch Skelter zu geben?

Quote
Das geht leider nicht, weil die vorhandene Tür direkt in den Raum mit Beckett führt ;)!
Nein wie ärgerlich. Auch unlogisch. Naja nicht zu ändern.

Quote
Wird gemacht! Ich hatte die Tür sowieso schon für das Prelude dort eingebaut :).
Vielen Dank. Das Problem ist aber die Wache. Kann die nicht mal nach draußen zum Laster sprich zum Rauchen gehen, damit man
in Ruhe hacken kann?
Anderer Sicherheitsraum mit dem Sicherheits Bonus Buch. Kann die Wache ebenfalls mal kurz verschwinden? Vielleicht zum Automaten gehen
und Kaffee holen? Es ist sauschwer bis unmöglich den Computer mit der Wache zu hacken ohne sie zu töten.
Klar gehen irgendwelche Trance Fähigkeiten, aber die hat nicht jeder Klan.

Quote
Weil dieser Quest nur ein Dialog ohne Alternativen wäre. Sowas gibt es sonst nicht!
Der Spieler kann sie auch töten oder muss es wenn er es nicht schafft sie zu überreden oder einzuschüchtern.
Ist das nicht Alternative genug?
Im Vergleich zur Imalia Guy Magazine Quest beispielsweise sind das sogar mehr Möglichkeiten.
Ja die dauert durch die Laufwege wesentlich länger, aber wäre doch in Prinzip das Gleiche oder nicht?
Außerdem wurde doch eh schon alles zur Quest gemacht. Und das meines Wissen das Einzige was fehlt.
Warum also nicht ebenfalls zur Quest machen?

Quote
Dann schlag mal was vor :)!
"Was soll das jetzt?!? Ich habe dir gerade ziemlich den großen Gefallen getan und ich soll dir auch auch ohne
guten Grund so ein Magazine holen?
Ach was soll´s."  Das ist nur so ein spontanes Beispiel. Dürfte eh viel zu lang sein.

Quote
Ich glaube nicht, dass das geht.
Schade würde das gerne gewaltlos lösen. Oder könntest du die Gegner an den Tischen (oben und unten) anders platzieren,
damit sie Kiki nicht automatisch zu Gesicht bekommen?
Die patrouilliere Tong Wache ist oben kein Problem. Das geht mit guten Timing. Aber Kiki wird leider sofort gesehen und angeschossen.
Was mich schon ärgert. Die Tong Wachen einfach zu töten, ist mir zu einfach.

Quote
Hals Animationen?
Der Hals von meinen Vampir sah wie ein verlängerte Giraffe aus.

Quote
Weil es nur eine begrenzte Anzahl von Waffen gibt.
Zwischen Fern und Nahkampfen unterscheidet die Engine oder wie darf ich das verstehen?
Schade ich mochte die normale Armbrust mehr als die Brand.

Quote
Ich sehe da keine grossen Möglichkeiten. Ich habe zwar schon eine Tür hinter den Sarcophag in der Crypt eingebaut, aber ehrlich gesagt, wie ist der überhaupt dahin gekommen? Irgendwo muss es einen geheimen Aufzug geben. Wo führt der hin?
Wirklich nicht? Kannst du echt nichts mehr machen?
Es ist ziemlich merkwürdig das Giovanni und Bruno überhaupt kein Problem damit haben,
wenn man den Sarkophag an der Vordertür belädt. Das sieht doch jeder.
Also warum lassen sie das zu, wenn man sie nicht vorher getötet hat?

Quote
Warum gibt es jetzt bei Beckett einen Anders Johansen Dialog?
Ich glaube in den Computerdateien im Empire Arms heißt er noch Ingvar
und irgendwo anders. Zeitung vielleicht?
Was wurde den aus dem Beckett Ingvar Dialog?


Quote
Die einzige Auswirkung ist, dass der Killer nicht mehr heimatlos ist und am Ende den Anarchen beitritt. Ich dachte nicht, dass man den Quest so spät beendet, ich habe das mal allgemeiner formuliert!
Bitte was? Die Quest kann doch eh erst ab Hollywood abgeschlossen werden. Und zu dem Zeitpunkt bis zum Ende versteckt sich Nines.
Deshalb ist es ziemlich sinnfrei ihn zu Nines ins Last Round zu schicken. Damsel, Skelter und vielleicht Jack machen da wesentlich mehr Sinn.

Quote
Das ging schon, wenn man den Fall nicht weiter verfolgt hat und ich hatte das bereits für 10.1 so geändert, dass er einen immer darauf anspricht, wenn man nochmal vorbei geht!
Der Spieler oder Arthur selbst? Arthur hat doch einen von Muddy abgezogen. Er hätte doch keinen Grund den Spieler immer drauf anzusprechen oder?
Stattdessen soll der Spieler Arthur selbst drauf ansprechen können. Zum Beispiel: "Das dürfte sie interessieren Muddy ist tot"
Keine Ahnung was für einen Arthur Dialog du dann nimmst, aber wäre es nicht logisch wenn für die Info
im Verhältnis was springen lässt? Er gibt ja auch Geld für Marian Murietta und das ist auch nur eine Bestätigung das Muddy abgehauen ist.
Ich dachte da an 100$. Das reicht vollkommen.

Quote
Troika hatte das eingebaut und vermutlich wurde es raus zensiert. Muss sein :)!
Das muss aber nicht als Belohnungs-Poster für die eigene Zuflucht sein.
Ich weiß schon wo das Poster ursprünglich herkommt. Aus dem Foltersexkeller von DMP und da passt
es auch hin. Aber doch nicht in die Zuflucht.
Ich bitte dich entferne es wieder. Ich habe mittlerweile meine Frau dazu befragt und die fand es auch sehr Geschmacklos.
Gibt es dazu nicht weiteres kritisches Feedback von anderen Leuten als mir?

Quote
Weil die sofort angreifen und das laut Jack Selbstverteidigung ist.
Das tun die Wachen auch im Theater und Metalhead Industries. Und da müsste es immernoch den Menschlichkeits Verlust geben.

Quote
Ausserdem soll man ja extra was klauen, damit es als Überfall gilt!
Und die machen wie auch andere Wachen nur ihren Job. Deren Tod sollte schon mit einen Menschlichkeitsverlust bestraft werden.

Quote
Aber beides sollte gleichzeitig möglich sein. Wird gleich eingebaut!
Vielen Dank. Macht den Safe für mich wieder wesentlich sinnvoller. Außerdem wurde wieder der Originalzustand hergestellt.

Quote
Man sieht ihre Todes-Szene im Vorraum von Andreis Lair, wo dieser Blutsee ist.
Die Verabschiedungsdialoge gehen da auch wieder?

Quote
Lässt Andrei das etwa fallen?
Ja. War das ursprünglich nicht so oder wurde es wieder umgeändert?
Ich glaube bei 9.2 war es doch richtig. Egal ist schon lange her.

Quote
Mal ehrlich, wer sollte denn sowas kaufen wollen?
Verrückte Leute wie Larry oder Flynn. Ok es ist schon unlogisch, aber ich möchte das Zeug los werden.
Und den Pflock Cooper zu geben ist keine gute Idee.

Quote
Die Map wurde ursprünglich für das Prelude Mod gebaut, aber ich fand sie so toll, dass ich sie einfach im Patch haben wollte. Ausserdem finde ich es schon ziemlich peinlich, dass die Anarchen als sicheres Versteck für Nines nur das Luckee Star haben sollten!
Macht Sinn. Gibt es jetzt auch die berüchtigte Anarchen Zuflucht?

Quote
Also mich greift er nicht an, wenn ich ihm sage, dass er wegrennen soll...
Das dauert ein wenig aber irgendwann tut er es dann doch.
Und es ist egal ob man alle Wachen tötet oder nicht. Ursprünglich dachte er was gegen wenn ich die Kameras abschiesse,
aber das war es auch nicht.
Es ist ziemlich zufällig bei mir, aber irgendwann überwindet er seine Angst Animation und greift an.
In diesen Sinne kann er nicht aus dem Gebäude fliehen und damit aus dem Spiel verschwinden?
Es würde auch nicht so sehr stören, wenn er sich wie Ash Leopold Flucht einfach in Luft auflösen würde.

Also, erstmal:
Natürlich kenne ich dich noch, Wilhelm Streicher! Schon allein wegen "chop shop" - du bist nämlich der Einzige, der das als Passwort im Original belassen will :P Ich habe schon mehrere Anfragen bekommen, warum alle Passwörter übersetzt sind, nur das nicht. Aber natürlich erinnere ich mich noch gut an unsere Diskussionen im alten Forum :)
Schön das dich noch erinnerst. Na da waren wir alle noch jünger.  :smile:
Zu Chop Shop: Sorry falls das Leute stört, aber es hängen im Asylum nunmal Chop Shop Poster rum und deshalb sollte es als Eigenname betrachtet werden.
Und Dirty Dog passt halt mehr zu Flynn. Das halt mehr sexischer als Dreckiger Hund. Zumal das auch mehr ein Slang ist.
Dreckiger Hund ist mir zu wörtlich übersetzt.

Quote
Wieso sollte der bei Beckett nicht Anders Johansen heißen?
Dr Johansen hieß auch mal Ingvar. Und es gab zu Ingvar auch einen Beckett Dialog dazu.
http://vtmb.wikia.com/wiki/Dr._Ingvar_Johansen

Quote
Bei Gimble war das "Oh... wonderful" noch englisch, nicht das "What are you doing here". Zumindest ist der letztgenannte Obertitel bei mir deutsch, sowohl in meinem Patchordner als auch installiert beim Spiel.
Bei mir nicht. Gerade habe ich das noch mal geprüft.

Da ist die Frage, was sie damit meint - ist sie die Hohepriesterin aller Chinesen in Chinatown, nur der Chinesen, die ihrer Religion folgen oder aller Bewohner von Chinatown? Da wohnen ja nicht nur Chinesen. Ich habe sie so verstanden, dass sie sich als Herrscherin über sämtliche Bewohner in Chinatown sieht.
"People" ist sehr allgemein. Es schließt wohl alle mit ein. Auch die Kuei-Jin und sonstige Nicht-Menschen.
Ich finde Menschen deshalb recht unglücklich.

Quote
Wurde nicht neu übersetzt. Was für ein "korrektes 'Sie'"? Da steht im Original:
"It pains me to see a fellow Toreador's zeal for life extinguished."
Und übersetzt:
"Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie ein Toreador wie ich seinen Lebenswillen verliert."
Darin kommt nirgends ein "Sie" vor.
Dass letzte "Ich" macht doch keinen Sinn. Das ist doch direkt an Ash gerichtet. Das "fellow Toreador"  bezieht auf Ash und nicht den Spieler.
Vielleicht stellte ich mich gerade zu blöd an, aber es muss doch "Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie ein Toreador wie Sie seinen Lebensswillen verliert."

Quote
NACHTRAG 2: Ich weiß jetzt, was bei Heather schief läuft, es fehlten die weiblichen Obertitel, wo sie im englischen Patch nicht nötig waren. Ich hatte vergessen, sie mit in den Ordner zu kopieren. Habe ich jetzt aber nachgeholt. Dann sollte auch das seltsame Verhalten nicht mehr auftreten.
Hoffen wir es. Ich befürchte aber das sie trotzdem wieder abgebrochen werden.
Das muss ich mal schauen wie es in zukünftigen Patches klappt.

Ach ja vielen Dank für die Übersetzung des Radio.
Das war bestimmt ziemlich aufwendig. Ich hatte immer den Eindruck gehabt, das du dies nie machen wolltest, weil
ganz schön Zeit und Nerven kostet.
Bei dieser Gelegenheit muss ich schon fragen. Chunk und das durchgängige Duzen bei der Romanze ist das ein Projekt für die Zukunft oder nicht?
Ist das überhaupt möglich von der Engine zwischen Duzen und Siezen Dialogen zu unterscheiden?
« Last Edit: September 12, 2018, 02:10:03 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 163
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #25 on: September 12, 2018, 02:29:45 PM »
@NoMercy:
Quote
Der Typ mit dem Tape verschwindet um die Ecke und sagt "Oh, Christ". Das wird aktuell mit "Oh, Mann" übersetzt. Besser fände ich "Oh, Gott" oder "Oh, mein Gott".
Geändert.

Quote
Falls man das nicht anders lösen kann, würde ich anstatt "Dr. Alistair Grout" nur "Dr. Grout" nehmen. Dann passt die zweite Zeile von der Länge.
Gekürzt. Wobei es natürlich auch eine Alternative wäre, das "Verbrannte Asche" auf "Asche" zu verkürzen, denn es sollte dem Leser klar sein, dass Grout nicht einfach natürlich verwest ist.

Quote
Die "glücklichen Umstände" wären mit einem "ü" statt einem "ä" glücklicher--
Eine von den Dateien, die in UTF-8 kodiert sind und in Latin + Ansi konvertiert werden müssen. Diese habe ich wohl übersehen, korrigiert.

Zur Parallelinstallation: Ich überlege tatsächlich, den deutschen Ordner "Inoffizieller_Patch" zu nennen, damit man problemlos sowohl englisch als auch deutsch installieren kann. Allerdings müsste ich dann auch "Patch_Extras" umbenennen, da sich der deutsche Ordnerinhalt da auch teilweise vom englischen unterscheidet. Ich glaube mittlerweile aber auch, es ist mit eingedeutschten Ordnernamen besser, dann kann ich mir nämlich die Anleitung in der Readme sparen, wie man beide Versionen (englisch + deutsch) parallel installiert. Die Readmes werden ohnehin viel zu wenig gelesen, obwohl ich sie stark gekürzt und aufgeteilt habe.

@Wesp:
Quote
Es ist in 10.1 jetzt so: "I dealt with him in my own way. He won't say a word. I put fear into him. If you don't believe me, you can find him here." Dabei wird der Führerschein übergeben.
Mit der Lösung kann ich leben, aber was ist, wenn man ihn ihr zum Fressen geschickt hat? Dann wäre ein "So there is no trace of him left except for his license. I'll better destroy it." Oder so ähnlich. Ebenso würde ich mit den Fotos und Visitenkarten verfahren.

Quote
Da müsst ihr euch mit Malkav streiten ;)! Er hatte mich vor einiger Zeit davon überzeugt, dass Grout schon länger tot sein müsste und die Tonbänder teilweise eben schon viel früher entstanden sein könnten...
Ich glaube nicht, dass die Tonbänder schnell hintereinander aufgenommen wurden. Das erste zeigt, dass Grout überhaupt nicht klar ist, was aus ihm geworden ist. In den weiteren schildert er verschiedene Stadien seiner Versuche und dokumentiert seinen sich verschlimmernden Wahnsinn. Und das letzte Band spricht davon, dass er sich in das Zimmer zurückzieht, in dem er auch tot aufgefunden wird. Wie lange sollte er eingesperrt in diesem Zimmer verbracht haben, bis er verhört und getötet worden ist? Soll heißen: Die Tonbänder sind über einen langen Zeitraum entstanden, sein Tod fand aber erst kürzlich statt - sonst wäre LaCroix sein Fehlen bei Camarilla-Treffen ja deutlich früher aufgefallen.

@Wilhelm:
Quote
Zu Chop Shop: Sorry falls das Leute stört, aber es hängen im Asylum nunmal Chop Shop Poster rum und deshalb sollte es als Eigenname betrachtet werden.
Nein, weil das Poster im Asylum sich auf eine Band bezieht, die am 13. Februar im Asylum auftritt und sich eben "Die Autoschieber" nennt. Das hat nichts mit der echten Autoschieberei aus dem Tutorial zu tun. Es gibt dort ja auch ein Poster "The Brides", das eine Band meint, und kein Geschäft für Brautmoden.

Quote
Und Dirty Dog passt halt mehr zu Flynn. Das halt mehr sexischer als Dreckiger Hund. Zumal das auch mehr ein Slang ist.
Dreckiger Hund ist mir zu wörtlich übersetzt.
Gut, ich ändere es in "mistkerl" - das ist eine sinngemäße Übersetzung. Ist auch deutlich kürzer.

Was Beckett betrifft, habe ich das Problem gefunden: Im Empire-Arms-Computer steht bei mir noch "Ingvar Johansen", obwohl Wesp es im englischen Original in "Anders" geändert hat. Ich lasse jetzt nochmal sämtliche Dateien nach "Ingvar" durchsuchen und ersetze sie durch "Anders", dann sollte alles passen.

NACHTRAG: Das Auto von der Autopanne verschwindet bei mir ziemlich zügig, nur er selbst ist noch da. Aber auch er ist weg, bevor ich nach Downtown fahren kann.
Die neuen Floats finde ich gut, besser als stumme Passanten, die sich wortlos anrempeln lassen. Ich musste mich im Confession auch extra zu den Tanzenden hinbewegen, um die Floats zu testen, das finde ich überhaupt nicht nervig. Bei den Prostituierten finde ich die Floats sogar richtig gut, die wollen mich ja zur Inanspruchnahme ihrer zweifelhaften Dienstleistungen... ermutigen, nenne ich das mal ;)

Was mich hingegen auch extrem nervt, ist dieser pausenlos plappernde Spicoli im Red Spot, der eben nicht nur labert, wenn man ihn anrempelt, sondern immer. Ich konnte die Hollywood-Radiosendung im Red Spot nicht in Ruhe testen und das Timing anpassen, weil seine Obertitel mir ständig dazwischen gelabert haben. Vielleicht sollte Spicoli doch nur floaten, wenn man ihm zu nahe kommt, und seine Wegpunkte nur im hinteren Teil des Ladens haben, damit man sich in Ruhe mit Slater unterhalten kann?

Zweiter Nervfaktor ist das Malkavianergeflüster, das in meinen ersten Malkavianertests nahezu ohne Unterbrechung kam. Ja, es soll mich bei meinen Dialogen stören, weil ich eben verrückt bin. Da steht wieder Immersion gegen Spielernerven. Wesp zieht hier die Immersion vor, und damit kann ich leben.

NACHTRAG 2:
@Wilhelm:
Quote
Dass letzte "Ich" macht doch keinen Sinn. Das ist doch direkt an Ash gerichtet. Das "fellow Toreador"  bezieht auf Ash und nicht den Spieler.
Vielleicht stellte ich mich gerade zu blöd an, aber es muss doch "Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie ein Toreador wie Sie seinen Lebensswillen verliert."
Eben gerade nicht, das ist es ja! Ausführlicher übersetzt und wörtlicher würde es ja heißen: "Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie das Streben nach Leben von jemandem erstickt wird, der ebenso ein Toreador ist wie ich!" Und nicht: "...ebenso ein Toreador ist wie Sie!", denn Ash ist ja mein Leidensgenosse, nicht sein eigener. Ich könnte auch schreiben: "Es tut mir weh, wenn ich einen Leidensgenossen sehen muss, dessen Lebensziele erstickt werden". Ich finde die andere Fassung aber näher dran, weil da das "Toreador-Sein" mit im Text steht. Denn das ist ja die Begründung dafür, warum der Spieler Ash verstehen kann.

Zum Radio: Ja - ich hatte es schon übersetzt, aber eben nicht als Obertitel. Alle meine Versuche, sie so zu erstellen wie die von Grout, sind fehlgeschlagen. Da einer aus dem englischen Team sie jetzt aber funktionierend erstellen konnte, habe ich sie übersetzt. Das hat gar nicht mal so lange gedauert, aber ich habe ungefähr 2 Tage lang pro Sendung mehrere Stunden die Zeiten und Satzzeichen angeglichen, bis alles passte. Das geht so: Untertitel wird etwas zu spät angezeigt - raus aus dem Spiel - entsprechende Zahl in der Datei etwas niedriger ansetzen - speichern - im Spiel anhören - immer noch eine Hunderstel Sekunde zu spät usw. usf. Dann zwingt mich das Spiel bei jedem Punkt, jedem Ausrufezeichen und bei Sonderzeichen wie ß und Umlauten gegen Ende einer Zeile zu einem Zeilenumbruch, weswegen ich alle "..." zu " - " ändern musste und alle "L.A." zu  "LA". Sonst gibt es - wie in älteren Patchversionen beim Nachrichtensprecher zu beobachten - ein "L." in einer Zeile, ein "A." in der nächsten Zeile. Passt mir nicht bei Worten wie "Haunted L.A.", aber besser "Haunted LA" als ein Buchstaben pro Zeile. Absoluter Blödsinn, das so umzusetzen, statt z.B. mit /n zu arbeiten wie das sonst üblich ist, aber so wurde das Spiel programmiert.

Chunk:
Quote
Chunk und das durchgängige Duzen bei der Romanze ist das ein Projekt für die Zukunft oder nicht?
Ist das überhaupt möglich von der Engine zwischen Duzen und Siezen Dialogen zu unterscheiden?
Das habe ich tatsächlich versucht, die Dialogstruktur gibt das aber nicht her. Denn es gibt Sätze, die sich die "Siezer" und "Duzer" sozusagen teilen. Es müsste im selben Satz einmal "Sie" und einmal "Du" stehen, je nachdem, aus welcher Zeile man kommt. Sowas kann man mit einer Variablen machen, sowas wie "G.Siezen = 1". Das Problem dabei ist aber, dass jeder Satz dann immer zwei Fassungen haben müsste. Ganz abgesehen davon, dass das ein riesiger Aufwand wäre, die alle anzupassen und ich mich damit von der englischen Struktur viel zu weit entfernen würde, dürfte ich das Spiel damit wahrscheinlich auch überfordern.
« Last Edit: September 12, 2018, 03:00:21 PM by Voerman »

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 523
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #26 on: September 12, 2018, 02:54:58 PM »
Mit der Lösung kann ich leben, aber was ist, wenn man ihn ihr zum Fressen geschickt hat? Dann wäre ein "So there is no trace of him left except for his license. I'll better destroy it." Oder so ähnlich. Ebenso würde ich mit den Fotos und Visitenkarten verfahren.
Der Führerschein wird doch nur von Milligan an den Spieler übergeben, wenn man ihn einschüchtert.
Zum Fressen runterschicken sprich Überreden ist der Führerschein nicht relevant und wird auch eigentlich
nicht ausgegeben.
Es gibt aber die Visitenkarte. Da muss Wesp überlegen wie er das handhabt.
Aber die kann eigentlich auch weg.

Quote
Nein, weil das Poster im Asylum sich auf eine Band bezieht, die am 13. Februar im Asylum auftritt und sich eben "Die Autoschieber" nennt. Das hat nichts mit der echten Autoschieberei aus dem Tutorial zu tun.
Das wissen zwar nicht genau. Theoretisch könnte es aber was mit den zutun haben.
Chop Shop heißt schon Autoschieber. Oder was die Suchmaschinen ausspucken "Werkstatt in der gestohlene Fahrzeuge ausgeschlachtet werden"
https://www.dict.cc/englisch-deutsch/chop+shop.html
Vielleicht klingt für mich auch Chop Shop einfach cooler für so eine Bande als Autoschieber.
Kompromiss wie wäre es mit "Autoausschlachter"?
Das ist ein bisschen kräftiger und passender.

Quote
Gut, ich ändere es in "mistkerl" - das ist eine sinngemäße Übersetzung. Ist auch deutlich kürzer.
Ich weiß nicht "Dirty Dog" scheint mir ein Sex Slang wie Dirty Grandpa zu sein, als eine Beleidigung.
Also mehr in die Richtung versauter Kerl oder so.

Quote
Ich lasse jetzt nochmal sämtliche Dateien nach "Ingvar" durchsuchen und ersetze sie durch "Anders", dann sollte alles passen.
Wie gesagt bei einen Zeitungsartikel könnte noch was sein.

Quote
Ich musste mich im Confession auch extra zu den Tanzenden hinbewegen, um die Floats zu testen, das finde ich überhaupt nicht nervig.
Dann hast du noch keinen Extremfall wie ich. Wo ständig irgendwelche Leute durchrennen und die Musikstimmung
durch ihre Sätze ruinieren. Die wiederholen sich ja auch so oft.
Ich will eh nicht wissen wie oft ich da schon: "Kauf dir eine Uhr", "Jetzt nicht" oder "Ich bin mit jemanderen hier" gehört habe.

Quote
Bei den Prostituierten finde ich die Floats sogar richtig gut, die wollen mich ja zur Inanspruchnahme ihrer zweifelhaften Dienstleistungen... ermutigen, nenne ich das mal ;)
Davor ist ja alles Gut. Meine Kritik richtet sich beim nach dem Trinken.

Quote
Vielleicht sollte Spicoli doch nur floaten, wenn man ihm zu nahe kommt, und seine Wegpunkte nur im hinteren Teil des Ladens haben, damit man sich in Ruhe mit Slater unterhalten kann?
Soll mir Recht sein. Ich fand den immer nervig. Aber das ist eine Sache für Wesp.

Quote
Zweiter Nervfaktor ist das Malkavianergeflüster, das in meinen ersten Malkavianertests nahezu ohne Unterbrechung kam.
Dann weiß ich ja was ich als nächstes mal testen könnte.

Quote
Eben gerade nicht, das ist es ja! Ausführlicher übersetzt und wörtlicher würde es ja heißen: "Es tut mir weh, wenn ich sehe, wie das Streben nach Leben von jemandem erstickt wird, der ebenso ein Toreador ist wie ich!".
Das ist aber wesentlich anders formuliert als was da jetzt steht.
Geht das von der Länge nicht? Ich würde schon eine Änderung begrüssen.

Quote
Chunk:
Das habe ich tatsächlich versucht, die Dialogstruktur gibt das aber nicht her. Denn es gibt Sätze, die sich die "Siezer" und "Duzer" sozusagen teilen. Es müsste im selben Satz einmal "Sie" und einmal "Du" stehen, je nachdem, aus welcher Zeile man kommt. Sowas kann man mit einer Variablen machen, sowas wie "G.Siezen = 1". Das Problem dabei ist aber, dass jeder Satz dann immer zwei Fassungen haben müsste. Ganz abgesehen davon, dass das ein riesiger Aufwand wäre, die alle anzupassen und ich mich damit von der englischen Struktur viel zu weit entfernen würde, dürfte ich das Spiel damit wahrscheinlich auch überfordern.
Vielleicht kann Wesp da helfen.
Und möglicherweise stelle ich mir das auch zu leicht vor, aber würde es nicht schon helfen manche Chunk, wo man es machen kann,
so zu formulieren das Siezen und Duzen keine große Rolle spielt?
Das wären laut meiner groben Einschätzung ein paar.
Die Gallery Dialoge fallen ja auch schon weg. Aber das weiß du ja selber
« Last Edit: September 12, 2018, 03:17:01 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 163
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #27 on: September 12, 2018, 04:50:28 PM »
Quote
Der Führerschein wird doch nur von Milligan an den Spieler übergeben, wenn man ihn einschüchtert.
Ich meinte das auch ganz allgemein: Was soll ich tausend Führerscheine, Fotos und Visitenkarten mit mir herumschleppen, wenn es ohnehin im Grunde Questgegenstände sind? Ich bin eher ein Freund vom übersichtlichen Inventar, also: Alles, was man nicht (mehr) braucht, weg. Natürlich sollen solche Gegenstände nicht einfach mystisch verschwinden, das sollte schon irgendwie ins Spiel passen. Glücklicherweise stammt Bloodlines noch aus einer Zeit, in der ein Craftingsystem in Rollenspielen noch nicht obligatorisch war ;)

Quote
Das wissen zwar nicht genau. Theoretisch könnte es aber was mit den zutun haben.
Ja, so wie mit "The Brides" auch die weißgekleideten Clubbesucherinnen im Asylum gemeint sein könnten. Wir werden es nie wissen. Ich gehe nicht spekulativ daran, sondern eher pragmatisch: Wenn ich als Spieler im Tutorial das Passwort 'Chop Shop' lese, frage ich mich: Was heißt das denn?

Ich kenne kein deutsches Wort, das "chop shop" korrekt übersetzt, auch "Autoschieberei" trifft es nicht so ganz. Du hast recht, "chop" kann man genauer mit "ausschlachten" übersetzen - aber "Autoausschlachterei" - so ein Wort gibt es im Deutschen nicht. "Autoschieberei" hingegen schon. Es geht ja auch um ein Passwort und nicht um eine genaue Definition. Das sollte schnell und leicht zu tippen sein. Darum habe ich es auch auf "autoschieber" verkürzt, obwohl das Original nicht "chop shopper" heißt, weil das kürzer war und man sich weniger schnell vertippt. Trotzdem wird die eigentliche Bedeutung erhalten, weil dem Spieler in diesem Moment klar wird, in was für einem Gebäude er sich gerade befindet.

Quote
Ich weiß nicht "Dirty Dog" scheint mir ein Sex Slang wie Dirty Grandpa zu sein, als eine Beleidigung.
Also mehr in die Richtung versauter Kerl oder so.
Ob blöder Hund, versauter Penner oder Mistkerl - aus meiner Sicht sind das alles Beleidigungen. "Mistkerl" ist kurz, leicht zu tippen und trifft die Bedeutung. Slang ist das nicht, siehe z.B. hier: https://dict.leo.org/englisch-deutsch/dirty%20dog

Quote
Das ist aber wesentlich anders formuliert als was da jetzt steht.
Geht das von der Länge nicht? Ich würde schon eine Änderung begrüssen.
Ja, das habe ich ja auch zur Erklärung absichtlich ganz anders formuliert. Der Sinn ist aber der gleiche. Noch ein Versuch mit einer Ausweitung meiner jetzigen Übersetzung:
"Es tut mir weh, wenn ich sehe, dass ein Toreador wie ich [auch einer/eine bin] seinen Lebensswillen verliert."
Jetzt klarer?

Quote
Vielleicht kann Wesp da helfen.
Nein, denn die Engine funktioniert, wie sie nunmal funktioniert, daran kann auch Wesp nichts ändern.

Quote
Und möglicherweise stelle ich mir das auch zu leicht vor, aber würde es nicht schon helfen manche Chunk, wo man es machen kann,
so zu formulieren das Siezen und Duzen keine große Rolle spielt?
Wie willst du diese Sätze umformulieren, ohne "du" oder "Sie" zu benutzen? Vor allem beim Flirten? Ganz zu schweigen davon, dass das ein riesiger, unnötiger Aufwand wäre. Ich bin vielleicht altmodisch, aber wenn ich mit Leuten flirte, die ich kaum kenne, sieze ich die auch. "Das Kleid steht Ihnen ganz wunderbar!", "Darf ich Ihnen etwas zu trinken mitbringen?" usw.

Wenn du die Sätze trennen wollen würdest, müsstest du es so machen:
{ Hey, Süßer, willst du mit mir eine schnelle Nummer schieben? }{ 140 }{ G.Siezen == 0}
{ Hey, Süßer, wollen Sie mit mir eine schnelle Nummer schieben? }{ 140 }{ G.Siezen == 1}

Wenn die Bedingung im hier dritten Feld zutrifft, wird der Text im ersten Feld ausgegeben. Trifft sie nicht zu, wird er nicht angezeigt. Wenn man die Antwort anwählt, springt er zu Zeile 140.
Das heißt, die Zeilen für all diese Sätze müssten sich verdoppeln. Und irgendwo müsstest du die Variable setzen: G.Siezen = 1 oder eben G.Siezen = 0, je nachdem, ob gesiezt oder geduzt werden soll. So ungefähr funktioniert das.

Offline Wilhelm Streicher 19

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 523
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #28 on: September 12, 2018, 06:29:05 PM »
Ich bin eher ein Freund vom übersichtlichen Inventar, also: Alles, was man nicht (mehr) braucht, weg. Natürlich sollen solche Gegenstände nicht einfach mystisch verschwinden, das sollte schon irgendwie ins Spiel passen.
Und das geht bei Bloodlines am besten über Personen, die diejenigen Personen halt nahe standen.
Lily ist halt naheliegend. Bachs Tagebuch interessiert halt LaCroix.
Bei Milligan gibt es nur Pisha.  Sonst interessiert sich niemand für ihn.
Also muss man ihr Simons Sachen auch geben können. Halt als Beweis oder so.

Quote
Wenn ich als Spieler im Tutorial das Passwort 'Chop Shop' lese, frage ich mich: Was heißt das denn?
Dann denke ich das wird wohl ein englischer Eigenname sein, den ich vornicht kannte.
Ist ja nicht so das es nicht weitere englische Passwörter gibt. Sei es Codpiece, Turbolover oder soc.

Quote
Ich kenne kein deutsches Wort, das "chop shop" korrekt übersetzt, auch "Autoschieberei" trifft es nicht so ganz. Du hast recht, "chop" kann man genauer mit "ausschlachten" übersetzen - aber "Autoausschlachterei" - so ein Wort gibt es im Deutschen nicht. "Autoschieberei" hingegen schon. Es geht ja auch um ein Passwort und nicht um eine genaue Definition. Das sollte schnell und leicht zu tippen sein. Darum habe ich es auch auf "autoschieber" verkürzt, obwohl das Original nicht "chop shopper" heißt, weil das kürzer war und man sich weniger schnell vertippt. Trotzdem wird die eigentliche Bedeutung erhalten, weil dem Spieler in diesem Moment klar wird, in was für einem Gebäude er sich gerade befindet.
Ich bin jetzt auch nicht so in der Szene drin. Du hast dir schon mit Autoschieber die Freiheit genommen, aber
mein Vorschlag war ja auch nicht Autoausschlachterei, sondern Autoausschlachter.
Ja es ist länger, aber vom Wort auch härter. Die Frage ist doch was für ein Passwort würde so eine Gruppe eher verwenden?
Autoschieber klingt da schon irgendwie verweichlicht. Nicht falsch verstehen das geht jetzt nicht an dich, sondern an die Autobande.
Jetzt wo ich das Wort schreibe, würde ich mal behaupten das sowelche Leute in Deutschland besonders in der Presse
als "Autobande" bezeichnen werden würde.
Das ist sogar noch kürzer.

Quote
Ob blöder Hund, versauter Penner oder Mistkerl - aus meiner Sicht sind das alles Beleidigungen. "Mistkerl" ist kurz, leicht zu tippen und trifft die Bedeutung. Slang ist das nicht, siehe z.B. hier: https://dict.leo.org/englisch-deutsch/dirty%20dog
Da bin ich mir überhaupt nicht so sicher, obwohl ich mich in amerikanischen Sexkreisen nicht auskenne.
Die Frage ist doch macht es Sinn bei einen Typen wie Flynn, der in seinen Wesen sehr Sex-orientiert ist ein
beleidigenes Passwort zu haben? Sein anderes ist ja Sünder.
Ich würde deswegen argumentieren das Dirty Dog auch was Sex bezogenes als Hintergrund hat.

Quote
Ja, das habe ich ja auch zur Erklärung absichtlich ganz anders formuliert. Der Sinn ist aber der gleiche. Noch ein Versuch mit einer Ausweitung meiner jetzigen Übersetzung:
"Es tut mir weh, wenn ich sehe, dass ein Toreador wie ich [auch einer/eine bin] seinen Lebensswillen verliert."
Jetzt klarer?
Ja, aber ich würde es begrüssen wenn der Teil in den Klammern auch dabei wäre.
Falls du es nicht an Geschlechter trennen willst, wie wäre es mit "Es tut mir weh, wenn ich sehe, dass ein Toreador wie
ebenfalls meine Wenigkeit seinen Lebenswillen verliert." oder so ähnlich.
Das ebenfalls finde ich zwar grässlich, aber fällt auch gerade nichts besseres ein.

Quote
Nein, denn die Engine funktioniert, wie sie nunmal funktioniert, daran kann auch Wesp nichts ändern.
Gut gut.

Quote
Wie willst du diese Sätze umformulieren, ohne "du" oder "Sie" zu benutzen? Vor allem beim Flirten? Ganz zu schweigen davon, dass das ein riesiger, unnötiger Aufwand wäre. Ich bin vielleicht altmodisch, aber wenn ich mit Leuten flirte, die ich kaum kenne, sieze ich die auch. "Das Kleid steht Ihnen ganz wunderbar!", "Darf ich Ihnen etwas zu trinken mitbringen?" usw.
Vielleicht missverstehen wir uns, aber ich meine nicht Chunk (Santa Monica). Das ist alles vollkommen in Ordnung so.
Ich meine nur Chunk2 (Downtown)
Edit: Und selbst da muss nicht alles überarbeitet werden. Manche Dialoge wie Chunks Selbstgespräche sind da nicht relevant.
Und ja da ist schon eine Beziehung durch den Körperkontakt bzw das Trinken entstanden.
Chunk duzt ja einen schon bei der Begrüssung.
Chunk 2 (Zeile 21): "Zuckerschnute? Was machst du denn hier? Ich meine, ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mir nachspionierst, aber... äh... naja äh, du siehst ja, wo ein kleiner Sicherheitsmuffin jetzt gelandet ist. Nachtschicht-Lobby-Sergeant. Hehe! Du wirst jetzt sicher bei mir bleiben, wo es mit mir direkt an die Spitze geht, Baby."
Ab diesen Zeitpunkt ist ein Duzen zwischen den beiden etabliert und es ist immer sehr merkwürdig, wenn es ins Siezen geht.
Besonders wenn man nicht die "Beziehung" beendet.

Spielerantwort Zeile 22: "Mein süßer Mondkuchen, macht es dir was aus, den Summer zu drücken und mich hoch zu lassen?"
Chunk Zeile 51: "Oh, ich würde Sie gern nach oben lassen, aber nach Protokoll 916 der Gebäudesicherheit muss ich sicherstellen, dass Sie rechtmäßig hier sind, bevor ich die Fahrstuhltüren öffnen kann. Ich hasse diese Bürokratie, aber ich bin hier neu und äh, eine solche Chance bietet sich einem heutzutage kein zweites Mal."
Hier zum Beispiel könnte man es ändern: "Oh, das würde nur zu gerne, aber nach Protokoll 916 der Gebäudesicherheit muss ich sicherstellen, ob der jeweilige
Besucher zu Recht hier ist, bevor ich die Fahrstuhltüren öffnen kann..."
Spieler Zeile 52: "Ich muss  LaCroix sehen"
Chunk Zeile 61: "(Meinen Sie) Sebastian LaCroix von der LaCroix-Stiftung oder Dwayne LaCroix von Insurrection Babynahrung?"
Spieler Zeile 62: "Sebastian LaCroix"
Chunk Zeile 71: "Ach so, na dann. Mr. LaCroix hat mir gesagt, er erwarte heute Nacht jemanden, dessen Beschreibung auf Sie passt. Gehen Sie nach oben."
Ein bisschen Freiheit habe ich hier genommen: "Ach so, na dann. Mr. LaCroix hat mir gesagt, er erwarte Heute jemanden.
Seine Beschreibung passt auch. Einfach nach oben gehen."
Spieler Zeile 72: "Danke"
Chunk Zeile 81: "Ja, äh, hoffentlich haben Sie ein gutes Meeting der Mächtigen da oben oder äh was auch immer Sie da machen. Wenn Sie mal Schutz brauchen, klingeln Sie einfach hier am Schreibtisch und fragen Sie nach Officer Chunk. Das bin übrigens ich, falls Sie sich wundern."
Der ist ein Problem da müsste sowohl zwischen Duzen und Siezen getrennt werden.
Spieler Zeile 82: "Haben Sie "Chunk" gesagt? Ist das nicht das englische Wort für "Brocken"? "
Alternative: "Moment mal "Chunk" ? Ist das nicht das englische Wort für "Brocken"?

Es passt natürlich nicht immer, aber so könntest du es beispielsweise den Aufwand ein wenig reduzieren.
Bei klaren Siezen/Duzen müsste aber so ein System wie dein vorgeschlagenes verwenden.
« Last Edit: September 12, 2018, 10:58:27 PM by Wilhelm Streicher 19 »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 5943
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller Fanpatch 10.0 erschienen
« Reply #29 on: September 12, 2018, 07:15:31 PM »
N'abend zusammen,

wollte heute nachmittag schon antworten, aber das klappte nicht. Inzwischen seid ihr ja schon ein paar Runden weiter, ich antworte mal trotzdem erst auf Streichers erstes Megaposting ;).

Ist ja auch ziemlich unlogisch, das die zu quatschen begingen.

Das sollten sie in der Tat nicht und da habe ich keinen Einfluss drauf. Ich habe nur die Häufigkeit bei ein paar NPC erhöht, den Rest macht das Spiel automatisch!

Quote
Ich bin mir recht sicher das es damit zusammen hängt.

Johansen hat diesselbe Float Häufigkeit wie vorher und mir folgt er auch. Voermann, schau bitte mal ob da irgendwo im Text noch ein Fehler ist!

Quote
Besteht die Möglichkeit es nochmal mit besseren Equipment einsprechen zu lassen?

Ich weiss nicht einmal mehr, wer das war und Voerman hat das schon aufbereitet.

Quote
Kannst nicht aus den bestehenden "Floats" was zusammen basteln oder was mit den vorhandenen Typen?

Das ist schon bei dem Typen im Red Dragon grenzwertig, gerade weil die Damen doch so schöne Antworten haben. Ausserdem treffen sich dort einsame Herren zum Rauchen, da würde Aussaugen beim Abknutschen absolut nicht rein passen!

Quote
Ihr habt euch schon so sehr Mühe damit gegeben und das benutzt ihr nur für eine Textnachricht?

Das Pierende wurde einfach zum Selbstzweck restauriert, ich habe es erst später in den Quest eingebaut, damit die Leute überhaupt merken, dass es jetzt offen ist.

Quote
Dann kämpft man sich durch die Sabbat Angreifer und einer lässt eine Nachricht fallen.

Sowas hatte ich mir auch überlegt, aber das fände ich dann schon sehr plump! Wie dumm müssten die sein, um Hinweise auf den Zugang in den Sewers fallen zu lassen?

Quote
Also schaltet man das Licht an, was dafür sorgt das Gimble bei sich über den Melder informiert wird, das sich irgendwer im Tattoo Studio rumtreibt.

Macht immer noch keinen Sinn. Warum sollte Gimble das interessieren? Und wenn es die Polizei wäre würde er sich nur selber verdächtig machen damit!

Quote
Du darfst nicht vergessen das dies durch die Engine und Leveldesign alles zusammengestreckt ist.

Nein. Die WoD ist eine etwas andere mehr gothic-angehauchte Welt. So wie der Level war, ist er auch im Spiel!

Quote
Der Wechsel findet trotzdem aber statt.

Selten. Ich glaube, irgendwer sagt am Ende des Spieles mal was von ein paar Tagen.

Quote
Allein für das Ocean Hotel bräuchte man wenn es mit unserer Realität vergleicht eine Nacht.

Wieso? Das ist ein kleines Hotel, dass man in einer halben Stunde durchsuchen kann.

Quote
Ich fand es im Originalzustand immer passend, das da zwei Tage/Nächte vergangen sind.

Gerade beim Kathayan macht das aber keinen Sinn. Spieler können den Quest in einem Rutsch machen und das dauert nie im Leben zwei Tage!

Quote
Nö. Der bleibt bis zu Downtown immer an Ort und Stelle.

Genau so war es auch im Original und so bleibt es auch.

Quote
Das ist zwar bedauerlich, aber darf ich fragen warum diese Quest überhaupt entstanden ist?

Weil es im Python Code einen Hinweis auf einen "drug stealing quest" für Trip gab.

Quote
Halt wie Nines und Brawl. Das geht auch bis 3.

Der Unterschied ist, dass man sich diesen Bonus schnell verscherzen kann.

Quote
Das macht ja wirklich nicht das Balancing kaputt oder?

Mag sein, aber es wirkt blöd. Man kann jeden NPC fragen, was es Neues gibt! Soll es dann von jedem direkt eine Stat-Bonus geben?

Quote
Natürlich beim Beachhouse. Beim Strand standen sie nie.

Das darf nicht sein. Was ist denn der Wert von G.Beach_Dead?

Quote
Es gibt mehr um Simons und Alans Addresse wie Körperdaten. Könnte das nicht ein wenig mehr voneinander von Virgils abweichen?

Wenn ich zuviel Zeit habe vielleicht, ansonsten fällt das kaum jemand auf!

Quote
Das heißt es ist auch in Zukunft keine gute Idee die in irgendwelche Truhen abzulegen?

Nein.

Quote
Zusammen mit der Visitenkarte?

Das sollte sich einfach machen lassen, der Text könnte ja so bleiben.

Quote
Falls man wie ich die Möglichkeit schon vergeigt hat, besteht die Möglichkeit
den Führerschein auch Skelter zu geben?

Mal schauen, ob das mit Skelters Dialog zusammen passen würde...

Quote
Nein wie ärgerlich. Auch unlogisch.

Nein, die Geometrie ist eben so. Ich musste zwar auf der anderen Seite die Türe noch einbauen, aber dieser Durchgang wird im Prelude wichtig sein!

Quote
Klar gehen irgendwelche Trance Fähigkeiten, aber die hat nicht jeder Klan.

Wie wäre es mit kurz Feeden? Danach sind die immer in Trance.

Quote
Ist das nicht Alternative genug?

Ich meinte, dass während des Dialoges der Quest Update kommt und noch im selben Dialog wird der Quest dann erledigt. Das fände ich sehr komisch!

Quote
"Was soll das jetzt?!? Ich habe dir gerade ziemlich den großen Gefallen getan und ich soll dir auch auch ohne guten Grund so ein Magazine holen?

Ich schaue mal, ob ich sowas einbauen kann.

Quote
Der Hals von meinen Vampir sah wie ein verlängerte Giraffe aus.

Spielst du vielleicht eine Vampirin? Dann passiert sowas manchmal.

Quote
Zwischen Fern und Nahkampfen unterscheidet die Engine oder wie darf ich das verstehen?

Ja, ist leider fast alles automatisch und die Textdateien haben weniger Einfluss, als sie den Schein erwecken.

Quote
Wirklich nicht? Kannst du echt nichts mehr machen?

Wo soll denn der Zugang sein, hinter dem Haus auf der Wiese? So oder so, der Spieler bringt da einen LKW hin und keinen kümmert das!

Quote
Was wurde den aus dem Beckett Ingvar Dialog?

Ich habe alles korrigiert, Voerman zieht ja auch nach.

Quote
Damsel, Skelter und vielleicht Jack machen da wesentlich mehr Sinn.

Ist bereits korrigiert.

Quote
Der Spieler oder Arthur selbst?

Arthur selbst, denn er hat einen schönen Text dazu, den kaum jemand je gehört hat, weil der eigentlich nur kommt, wenn man Muddy nicht selber weiter verfolgt hat.

Quote
Gibt es dazu nicht weiteres kritisches Feedback von anderen Leuten als mir?

Nein. Wenn es dir nicht passt, mach einfach die letzten Posterquests nicht.

Quote
Das tun die Wachen auch im Theater und Metalhead Industries. Und da müsste es immernoch den Menschlichkeits Verlust geben.

Nein, das sind alles Combat Areas wie immer, wenn agressive Wachen im Spiel sind.

Quote
Die Verabschiedungsdialoge gehen da auch wieder?

Es sollte alles so gehen wie in der anderen Version.

Quote
Ja. War das ursprünglich nicht so oder wurde es wieder umgeändert?

Andrei sollte nichts fallen lassen. Er tut das nur, weil ich seinen Melee Angriff benutze, um den Gegenstand zu erschaffen. Weil man eben keine neuen machen kann ;)!

Quote
Und den Pflock Copper zu geben ist keine gute Idee.

Doch, gib ihn Copper und schicke ihn zu Nines :)! Oder tu das Ding in deine Truhe.

Quote
Gibt es jetzt auch die berüchtigte Anarchen Zuflucht?

Keine Ahnung was das ist, aber vielleicht ist sie das ;). Ich dachte mir, dass Isaac sicher nicht in seinem kleinen Geschäft wohnt, sondern als Baron von Hollywood etwas besseres hat...

Quote
Es würde auch nicht so sehr stören, wenn er sich wie Ash Leopold Flucht einfach in Luft auflösen würde.

Ich schaue, ob das geht. Bei mir lässt er sich aber Zeit genug, um die Wachen zu killen...

Quote
Zu Chop Shop: Sorry falls das Leute stört, aber es hängen im Asylum nunmal Chop Shop Poster rum und deshalb sollte es als Eigenname betrachtet werden.

Voerman hat Recht, das kann was anderes sein. Wie wäre es mit "Schlachter"?

Quote
Dreckiger Hund ist mir zu wörtlich übersetzt.

Wie wäre es mit "Hundestellung" oder "Schweinehund"?

@Voermann: Die Idee mit Inoffizieller Patch finde ich gut, aber schau doch mal, wie das die Franzosen und Russen machen. Hängen die nicht einfach eine Länderkennung hinten an?
« Last Edit: September 12, 2018, 07:24:52 PM by Wesp5 »