PlanetVampire.com Forum

Vampire the Masquerade: Bloodlines => Bloodlines German Board => Topic started by: Voerman on January 13, 2020, 10:10:57 PM

Title: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 13, 2020, 10:10:57 PM
Liebe Bloodlines-Fans,

heute ist dann auch endlich die deutsche Version vom inoffiziellen Patch 10.1 auf Patches Scrolls erschienen:

https://www.patches-scrolls.de/patch/4647/7/74937 (https://www.patches-scrolls.de/patch/4647/7/74937)

Liste der Änderungen:

v10.1                                                   22.10.2018
-----
+Gary gibt einem keine Blutpacks mehr, wenn man schon welche hat. Geht nur noch mit Plus.
+Beschreibung der Blutsauger-Disziplin gekürzt, damit sie auch beim Hintergrund Herrin der Tiere passt.
+Menschlichkeit hinzugefügt, wenn man dem schnellen Nosferatu im Bau hilft.
+Dünnblütige am Strand aktualisiert. Klosterbetten hinzugefügt.
+Zusätzlichen Tremere-Hintergrund geändert. Andreis Atriumausgang verbessert.
+Tafel und Chateau-Computer wiederhergestellt. Verdunklungs-Info korrigiert.
+Schlechte Menschlichkeitsverluste korrigiert. Falsche Poster-Mail korrigiert.
+Arthurs Computer und Darstellung verbessert, Dank an Psycho-A.
+Tutorial-Waffen-Stimme und SDK aktualisiert, Dank an Voerman und Psycho-A.
+Hintergründe modifiziert für Chupacabra und Insektoid, um Kriegsform-Fehler zu vermeiden.
+Richtige Werte bei Steyr- und SWAT-Vergrößerung sowie Glock-Magazin eingetragen.
+Geld im Kamikaze Zen bleibt in Plus. Andrei verliert die Borte nicht mehr.
+Überflüssige Gegenstände im Inventar können Pisha, Skelter und Strauss zurückgegeben werden.
+Der SC kann Gimble nun anrufen, um die Carson-Quest logischer zu machen.
+Männliche Blutpuppe im Rauchclub hinzugefügt sowie Überraschung am Pierende.
+Knox ins Asylum verschoben, um Dialog von Cal und Arthur wiederherzustellen.
+Auspexwerte korrigiert, wenn man "keine veränderten Disziplinen" auswählt.
+Letztes Poster in der Poster-Quest vertauscht und ins Ground Zero verschoben.
+Teilschaden für Übernatürliche bei mehreren Disziplinen wiederhergestellt.
+Einträge in bestimmten Computern zu den wiederhergestellt, um neue NPC-Schäden widerzuspiegeln.
+Vier Hintergründe korrigiert, die Menschlichkeitskosten verändern, Dank miracle.flame.
+Installations-Unteroptionen von Plus und Extras entfernt, um Verwirrung zu vermeiden.
+Entführungs-Zwischensequenz verbessert. Außenareale des Museums sind jetzt Kampfzone.
+Fehler behoben, wo das Sabbatende ignoriert wurde und man sich mit Kiki davonschleicht.
+Hengeyokai friert beim Blutraub nicht mehr ein. Ji-Quest-Schleife korrigiert.
+Bibliothek verbessert. Kaugummiautomat im Red Spot kann jetzt zerstört werden.
+Der tote Hund kann einen jetzt endlich nicht mehr verletzen. Milligans Einfrier-Fehler behoben.
Die Strandhaus-Schläger sind jetzt definitiv tot, bevor Mercurio am Strand erscheint.
Der SC verwendet nun nicht mehr Idle-Animationen in Zwischensequenzen.
Info bei der Hacken-Nachricht hinzugefügt. Kleinere Karten- und Textdetails korrigiert.
Bedingung korrigiert, wenn Damsel vom Tod des Werwolfs berichtet wird.
Verbrechensstufe mehrerer Waffen geändert, damit die Polizei reagiert.
Man kann nun nicht mehr durch Wände mit Zhao reden. Schleichende Zeitung im Glaze korrigiert.
Baue, Krankenhaus, Gesellschaft und 609 Karten durch Rekompilierung korrigiert.
Formatierung der Zeitungsartikel vereinheitlicht, GUI-Details verbessert.
Seuchentyp beim Fu Syndikat kann nun nicht mehr gebissen werden, wie seine Kumpel in Downtown.
Präsenz-Kreuz korrigiert. Disziplinen werden jetzt vor Zwischensequenzen beendet.
Level-Löcher im Observatorium, im Roten Drachen und Venture Tower gestopft.
Verschwindende Details in Downtown, Ocean House und Friedhof korrigiert.
Fehlende Monstergeräusche bei Irrsinn-Disziplinen hinzugefügt.
Der Patch kopiert nun alle bin-Dateien ins Hauptverzeichnis, um Abstürze zu vermeiden.
Toilettentüren auf einigen Karten hinzugefügt. Kleinere Dialogfehler behoben.
Pausenraum in der SM-Klinik verschoben, damit die Innenräume dem Gebäude außen entspricht.
Blutpuppen erscheinen nun nach ihrem Tod wieder, damit ihre Leichen nicht ewig herumliegen.
Sarkophag-Ladeszene zum Hintereingang des Giovanni-Anwesens verschoben.
Schlechte Icons und Knöpfe für den kaputten Fahrstuhl im Ocean House deaktiviert.

Nur deutsche Version (11.01.2019):

+Waffen- und Munitionsbeschreibungen korrigiert, Dank an Lord_Noctys.
+Charakter-Hintergründe überarbeitet, wo nötig. Bessere geschlechterspezifische Bezeichnungen.
Ab dieser Version kann die deutsche Patchversion parallel zur englischen Version installiert werden.
Garys Macbeth-Zitat an Tieck-Übersetzung angepasst.
Fehlende Floats übersetzt, fehlende Sounds korrigiert.
Textfehler behoben (Dialoge, Disziplinen, Gegenstände).
Englische Obertitel übersetzt.
Schriftarten teilweise nochmal angepasst.
Unpassenden Gesprächsteil bei Jack im Tutorial herausgenommen. Ursprüngliche Dialogdatei ist im Ordner Patch_Extras_DE zu finden.
Chuck-Dialog in Downtown experimentell neu erstellt, um Konsistenzprobleme mit "Du" und "Sie" zu lösen.

Wieder einmal würde ich mich freuen, wenn ihr wieder ausgiebig testet und mir hier Probleme zurückmeldet.
Ich wende mich jetzt der Integration der englischen Patchversionen 10.3, 10.4 und 10.5 zu und werde dabei eure Rückmeldungen berücksichtigen.
Da ich wieder mit dem englischen Patch auf die gleiche Versionsnummer kommen möchte, wird es keinen deutschen Patch 10.2, 10.3... geben.

Vielen Dank für eure Hilfe bis heute und in Zukunft!

Viel Spaß,
Voerman
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 13, 2020, 10:49:01 PM
Noch nicht großartig getestet, aber eine Sache ist mir schon aufgefallen.

Wenn ich Bloodlines über den normalen -vom Spiel installierten- Shortcut starte ist mein Hauptmenü in Englisch (weitergehende Angaben z. B. im Char-Menü sind in deutsch). Was allerdings merkwürdig ist, da ich Bloodlines in deutsch installiert habe.

Über den inoffiziellen Shortcut ist alles deutsch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 13, 2020, 11:37:06 PM
Vielleicht hat das was mit den dlls zu tun, die der englische Patch neuerdings ins Hauptverzeichnis kopiert? Was das betrifft, bin ich allerdings überfragt. Diese Dateien musste ich drin lassen, weil sonst auch der deutsche Patch nicht startet.

Für den deutschen Patch musst du immer mit dem Parameter "-game Inoffizieller_Patch" starten - dort weist du das Spiel an, den Ordner des deutschen Patchs zu verwenden. Dann sollte alles in deutsch sein. Aber wie ich gesehen habe, ist die Tastaturbelegung bei mir auch wieder in englisch - "CTRL" statt "STRG" usw. Und das, obwohl die kb_trans in meinem Ordner in deutsch ist.
Falls du den deutschen Patch über meinen Link startest, heißen die Tasten dann korrekt "STRG", "LEERTASTE" usw.?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 14, 2020, 02:09:21 PM
heute ist dann auch endlich die deutsche Version vom inoffiziellen Patch 10.1 auf Patches Scrolls erschienen:
Das man dies noch erleben darf. :)

Quote
+Gary gibt einem keine Blutpacks mehr, wenn man schon welche hat. Geht nur noch mit Plus.
+Dünnblütige am Strand aktualisiert.
 Andrei verliert die Borte nicht mehr.
Das ist mehr eine Wesp Frage, aber was bedeutet das jetzt genau?

Quote
Kaugummiautomat im Red Spot kann jetzt zerstört werden.
Da steht einer und das geht auch noch. Ach was?!?

Quote
Ab dieser Version kann die deutsche Patchversion parallel zur englischen Version installiert werden.
Frage kann ich die aktuelle Patchverison sprich 10.5 RC 6 mit diesen Patch verwenden oder muss ich neu installieren?
Also wie soll das am besten installiert werden?

Quote
Chuck-Dialog in Downtown experimentell neu erstellt, um Konsistenzprobleme mit "Du" und "Sie" zu lösen.
Naja das muss ich ja einfach testen.

Quote
Wieder einmal würde ich mich freuen, wenn ihr wieder ausgiebig testet und mir hier Probleme zurückmeldet.
Ich wende mich jetzt der Integration der englischen Patchversionen 10.3, 10.4 und 10.5 zu und werde dabei eure Rückmeldungen berücksichtigen.
Da ich wieder mit dem englischen Patch auf die gleiche Versionsnummer kommen möchte, wird es keinen deutschen Patch 10.2, 10.3... geben.
Ich glaube das dürften wohl nicht so viele Seiten für diesen Thread werden! ;)

Und 10.5 dürfte eh final oder es bald sein. Also ja ich würde es sehr begrüssen wenn wir die anderen überspringen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 14, 2020, 03:06:25 PM
+Gary gibt einem keine Blutpacks mehr, wenn man schon welche hat. Geht nur noch mit Plus.

Die Blutpacks von Gary sind restauriert, gehören also nur in plus. In 10.5 gibt es auch welche, wenn man schon welche hat, aber ich werde die Antwort etwas ändern, weil man dann keine Anzeige bekommt.

Quote
+Dünnblütige am Strand aktualisiert

Das gilt vermutlich für das Beachhouse, so dass man unten am Strand nur die Thinbloods sieht, die dort auch gerade sind.

Quote
Andrei verliert die Borte nicht mehr.

Keine Ahnung, was hier die Borte sein soll...

Quote
Also wie soll das am besten installiert werden?

Wie gesagt parallel aus zwei Unterordnern.

Quote
Und 10.5 dürfte eh final oder es bald sein.

10.5 war eigentlich schon final, aber die hier besprochenen Änderungen baue ich noch ein, wenn möglich. Es gibt leider auch noch ein seltenes Problem mit dem Museum...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 14, 2020, 03:17:45 PM
Die Blutpacks von Gary sind restauriert, gehören also nur in plus. In 10.5 gibt es auch welche, wenn man schon welche hat, aber ich werde die Antwort etwas ändern, weil man dann keine Anzeige bekommt.
Bekommt man die im Gespräch mit Gary oder ist das nur das der eine Blutbeutel im Abstellraum?
Ich weiß leider immer noch nicht was genau jetzt damit gemeint ist und wann man die nun bekommt.

Quote
Das gilt vermutlich für das Beachhouse, so dass man unten am Strand nur die Thinbloods sieht, die dort auch gerade sind.
Macht Sinn und das wird es sehr wahrscheinlich auch so sein. :)

Quote
Keine Ahnung, was hier die Borte sein soll...
Ich dachte erst an das Tal'Mahe'Ra Blade aber das passt ja nicht wirklich als Borte.

Quote
Wie gesagt parallel aus zwei Unterordnern.
Ok danke. :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 14, 2020, 07:30:36 PM
Quote from: Voerman
Vielleicht hat das was mit den dlls zu tun, die der englische Patch neuerdings ins Hauptverzeichnis kopiert? Was das betrifft, bin ich allerdings überfragt. Diese Dateien musste ich drin lassen, weil sonst auch der deutsche Patch nicht startet.

Gute Frage. Keine Ahnung was da der Hintergrund ist.

Ahso… ich habe aktuell nur den deutschen Patch 10.1 drauf. Den englischen Patch nutze ich (noch) nicht.

Quote from: Voerman
Für den deutschen Patch musst du immer mit dem Parameter "-game Inoffizieller_Patch" starten - dort weist du das Spiel an, den Ordner des deutschen Patchs zu verwenden. Dann sollte alles in deutsch sein.

Spiel ist über deinen Shortcut auch komplett deutsch.

Quote from: Voerman
Falls du den deutschen Patch über meinen Link startest, heißen die Tasten dann korrekt "STRG", "LEERTASTE" usw.?

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/2c9e0e-1579030174.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-2c9e0e-1579030174.jpg.html)

Ähm... nein
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 14, 2020, 08:18:36 PM
Bekommt man die im Gespräch mit Gary oder ist das nur das der eine Blutbeutel im Abstellraum?

Man bekommt sie im Gespräch mit Gary. Das ist auch wieder so eine Sache, wo der Patch sicher nicht genau das restauriert, was geplant war. Gary sollte dort vermutlich Sachen verkaufen und hat entsprechende Dialoge, die im Original garkeinen Sinn machten. Ich lasse ihn immer Blutpacks verschenken!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 14, 2020, 10:01:32 PM
@Wilhelm:

Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich glaube das dürften wohl nicht so viele Seiten für diesen Thread werden! ;)
Davon bin ich noch nicht wirklich überzeugt...

Quote from: Wesp5
Keine Ahnung, was hier die Borte sein soll...
...und ich weiß es auch nicht. Ich übersetze die ziemlich zusammengekürzten stichpunktartigen Änderungen der vtmbup-readme.txt und weiß meistens selbst nicht, was Wesp mit dieser Änderung eigentlich meint. Das liegt wohl daran, dass es viele Änderungen sind und man die meisten genauer erklären müsste. Das würde allerdings zu einer ziemlich aufgeblähten Readme führen, und ich brauche so schon ein bis zwei Tage mehrere Stunden, um die Änderungen zu übersetzen.

Ich sehe da eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder frage ich Wesp bei jeder einzelnen Änderung, die ich nicht verstehe, wie er sie gemeint hat, um sie adäquat übersetzen zu können - dann können wir wahrscheinlich noch ein halbes Jahr Übersetzungszeit dranhängen ;) - oder ich liefere die vtmbup-readme.txt wieder mit, die deutschen Patchnutzer müssen es sich selbst zusammenreimen und ich schreibe in meine deutsche Readme nur noch die Änderungen, die ich im deutschen Patch zusätzlich vornehme. Denn bei denen weiß ich natürlich, was sie bedeuten.

Ich empfehle dir, die Veränderungen des englischen Patchs zu lesen und sie dir dann selbst zu übersetzen. Die Zeile mit der "Borte":

+Made Kamikaze Zen money stay in plus and Andrei don't drop braid

braid = geflochtener Zopf, Borte, Litze, Paspel, manche Arten von Bändern... (alles, was irgendwie verflochten sein kann, vielleicht auch ein okkulter Gegenstand?)
Kann alles Mögliche sein. Bei mir hat Andrei noch nie irgendwas verloren oder abgelegt, soweit ich mich erinnere. Ich könnte dir hier z.B. auch nicht sagen, von welchem Geld im Kamikaze Zen die Rede ist und wo es "bleibt" - befindet es sich noch am selben Ort? Wurde es mal entfernt in früheren Patchversionen? Was ist das für Geld? ...

NoMercy:
Dann muss ich mir genauer anschauen, woran das liegt. Vielleicht komme ich dann ja auch den anderen englischen Begriffen auf die Spur, die du entdeckt hast.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 14, 2020, 10:34:26 PM
Man bekommt sie im Gespräch mit Gary. Das ist auch wieder so eine Sache, wo der Patch sicher nicht genau das restauriert, was geplant war. Gary sollte dort vermutlich Sachen verkaufen und hat entsprechende Dialoge, die im Original garkeinen Sinn machten. Ich lasse ihn immer Blutpacks verschenken!
Ich will ganz ehrlich sein, aber ich habe das vorher einfach nicht bemerkt. Theoretisch hätte mir das schon auffallen müssen, aber es ist schon nervig
das Bloodlines nie anzeigt, wenn man neues Item bekommt und einer von denen bereits im Inventar ist.
Warum ist das eigentlich so? Wieso wird das nicht immer angezeigt egal ob der Spieler einen Gegenstand vorher bereits hat oder nicht.
Ich verstehe den Sinn nicht. Und es auch irgendwie nervig, wenn man dies nicht möchte (dies ist aber eher selten der Fall) das Gegenstände
automatisch aufgenommen werden, wenn sich eine Einheit von bereits im Inventar befindet.

Bei Heather ist doch genauso, wenn ich bereits einen Goldring habe, dann wird ein weiterer relativ geräuschlos dazu gefügt.

Und ach ja wann genau sprich bei welchen Gary gibt es eigentlich das Blutpack oder die Blutpacks?

Davon bin ich noch nicht wirklich überzeugt...
Vor Bloodlines 2 wollte ich zumindest im Großen und Ganzen noch fertig werden. :)

Quote
Ich empfehle dir, die Veränderungen des englischen Patchs zu lesen und sie dir dann selbst zu übersetzen. Die Zeile mit der "Borte":
 and Andrei don't drop braid[/i]
Das hilft tatsächlich und ist ein okkulter Gegenstand. Ich glaube deine Übersetzung lautet Adler Talisman.

Und die meisten (deutschen) Patchnotizen sind auch selbsterklärend. Nur manchmal nicht.
Quote
welchem Geld im Kamikaze Zen die Rede ist und wo es "bleibt" - befindet es sich noch am selben Ort? Wurde es mal entfernt in früheren Patchversionen? Was ist das für Geld? ...
Das weiß ich hingegen. In 1.2 liegen im Kamikaze Zen Safe $500 und das wurde mal entfernt und nun gibt es wieder die Möglichkeit die $500 aufzusammeln.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 14, 2020, 10:45:24 PM
Ich bin gerade in der Blutbank um Lilly zu retten. Ich kann den Code für die Tür auch eingeben (den habe ich vorher im Blutbank-PC freigeschaltet) und er wird als korrekt (an der Tür zu Lilly) angezeigt. Allerdings öffnet er die Tür nicht.

Am einfachsten ich sende Euch den Save-Stand zum überprüfen.

*Link gelöscht, da Problem behoben*

*EDIT*
Nochmal mit einem älteren Spielstand ausprobiert. Problem besteht auch damit. Entweder sind meine Spielstände korrupt oder es gibt ein Problem mit der aktuellen Version.
*ENDE DES EDITS*
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 14, 2020, 10:57:48 PM
Theoretisch hätte mir das schon auffallen müssen, aber es ist schon nervig
das Bloodlines nie anzeigt, wenn man neues Item bekommt und einer von denen bereits im Inventar ist.

Weil das Inventory System primitiv programmiert wurde und jeder weitere Gegenstand derselben Art quasi als Munition gilt!

Quote
Und ach ja wann genau sprich bei welchen Gary gibt es eigentlich das Blutpack oder die Blutpacks?

Man kann ihn nach Hilfe fragen und dann sagt er, dass er etwas hat.

Quote
Das hilft tatsächlich und ist ein okkulter Gegenstand. Ich glaube deine Übersetzung lautet Adler Talisman.

Richtig.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 14, 2020, 11:02:45 PM
Weil das Inventory System primitiv programmiert wurde und jeder weitere Gegenstand derselben Art quasi als Munition gilt!
Und du kannst das leider wohl nicht irgendwie ändern / verbesseren? :)

Quote
Man kann ihn nach Hilfe fragen und dann sagt er, dass er etwas hat.
Ach so seine Ratschläge. "Use your head..."
Gilt das eigentlich auch für alle Clans? Auch für die von Gary verhassten Toreador?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 15, 2020, 09:25:27 AM
Weil das Inventory System primitiv programmiert wurde und jeder weitere Gegenstand derselben Art quasi als Munition gilt!
Und du kannst das leider wohl nicht irgendwie ändern / verbesseren? :)

Leider nein. Das ist auch der Grund, warum aufgenommen Waffen sich automatisch in Munition verwandeln!

Quote
Ach so seine Ratschläge. "Use your head..."
Gilt das eigentlich auch für alle Clans? Auch für die von Gary verhassten Toreador?

Klar. Meine Improvisation passt super: Nosferatu erhalten Elder, Toreador normales und alle anderen blaues Blut :)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 15, 2020, 03:32:02 PM
Leider nein. Das ist auch der Grund, warum aufgenommen Waffen sich automatisch in Munition verwandeln!

Klar. Meine Improvisation passt super: Nosferatu erhalten Elder, Toreador normales und alle anderen blaues Blut :)!
Schade, aber vielleicht geht ja ein Kompromiss? :)
Ich habe mir gerade die jeweiligen Dialoge angeschaut und kannst du nicht die jeweiligen Blood Packs einfach in den Gary Spielerantworten einbauen?
Die Antworten sind ja kurz genug.
"Thanks for the Bloodpack / Blue Bloodpack / Elder Vitae. Any tips?"

Vielleicht als Bonus um die Nosferatu und Toreador Antworten noch ein wenig interessanter zu machen, könntest du bitte die Nosferatu Antwort mehr
erfreudiger schreiben und die Toreador halt weniger?

Möglicherweise sowas in der Art.
Nosferatu:"Elder Vitae? Thanks a lot for this awesome gift. You are the best Gary."
Toreador: "Ok only one small Bloodpack. Thanks i guess"

Und was hältst du diese Idee für Heathers Goldring?
So richtig gefallen tut es zwar auch nicht, aber ich wüsste auch gerade nicht wie dies noch besser und damit organischer im Dialogfluss ginge.

Heather 171: "Here, I... I got you this, I thought you might be able to use it. I can be useful to you... I'd do anything - just tell me you'll let me help you... let me stay with you... make me feel this way."
Neue Spielerantwort: "Heather i really love this goldring"
Alternative Spielerantwort: "Whatever just give me this goldring"
Neue Heatherantwort vielleicht 978: "Thank you!"
Und dann könnte es ja mit den Antworten von 172, 173, 174 und 175 weiter gehen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 15, 2020, 09:16:51 PM
Ich habe mir gerade die jeweiligen Dialoge angeschaut und kannst du nicht die jeweiligen Blood Packs einfach in den Gary Spielerantworten einbauen?

Sowas ähnliches ist im aktuellen englischen Patch schon drin: "Thanks, you can never have enough blood." Ich weiss nicht, ob die Unterscheidung der Bloodpacks nötig ist, ich überlege es mir...

Quote
Und was hältst du diese Idee für Heathers Goldring?
So richtig gefallen tut es zwar auch nicht, aber ich wüsste auch gerade nicht wie dies noch besser und damit organischer im Dialogfluss ginge.

Deine Lösung gefällt mir nicht und ansonsten müsste ich alle ihre Antworten abändern. Ich habe mal rumprobiert aber es klingt nicht toll, weil sowohl die Spieler Antwort als auch die nächste von Heather nicht zum Ring passen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 15, 2020, 09:29:25 PM
Mmh.. anscheinend hat keiner das Problem bei Lilly, da bisher niemand auf meinen Eintrag vom  "Reply #10 on: January 14, 2020, 10:45:24 PM" reagiert hat.

Dann muss ich wohl nochmal von vorne anfangen um das zu testen (wird heute aber nichts mehr werden).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 15, 2020, 10:22:25 PM
Ich weiss nicht, ob die Unterscheidung der Bloodpacks nötig ist, ich überlege es mir...
Wirklich nötig ist es wohl nicht, aber es kann nicht schaden wenn der Spieler durch die Antworten mitbekommt was für eine Art von Bloodpacks er bekommt.
Außerdem "Elder Vitae" wäre mir zumindest ein einzigartiger Nosferatu Kommentar schon wert.
Toreador können auch gerne hierein wenig mehr bissig sein.

Quote
Deine Lösung gefällt mir nicht und ansonsten müsste ich alle ihre Antworten abändern. Ich habe mal rumprobiert aber es klingt nicht toll, weil sowohl die Spieler Antwort als auch die nächste von Heather nicht zum Ring passen.
Bessere Vorschläge wie dieses Problem nun zu handhaben wäre?

Vielleicht am Ende des Dialog wo man dies der Spieler nochmal erwähnt?
Wie wäre es wenn du  nach den Spielerantworten 192, 193, 194 (eher nicht), 202, 203 und 204 (wohl auch nicht)
 951: "See you later" (das wird doch eh nicht verwendet, oder?) und noch 2-3 Spielerantworten über den Ring  hinzufügst?
"Bye Heather i promise to keep this gold ring." oder "Don´t be late in the meantime i selling this useless goldring".

Ach ja sind Gary und Heather eigentlich die NPC die einen (Edit die nicht einzigartig sind!) Gegenstände schenken?

Mmh.. anscheinend hat keiner das Problem bei Lilly, da bisher niemand auf meinen Eintrag vom  "Reply #10 on: January 14, 2020, 10:45:24 PM" reagiert hat.

Dann muss ich wohl nochmal von vorne anfangen um das zu testen (wird heute aber nichts mehr werden).
Ich kann den Patch leider erst Freitag testen, aber nehme mal an das Voerman zumindest ihn gesehen hat.
Du darfst ja auch nicht vergessen das die deutsche Fassung 4 Patchversion hinterher hinkt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 15, 2020, 10:58:52 PM
Quote from: NoMercy
Mmh.. anscheinend hat keiner das Problem bei Lilly, da bisher niemand auf meinen Eintrag vom  "Reply #10 on: January 14, 2020, 10:45:24 PM" reagiert hat.
Ich war den ganzen Tag nicht am Rechner und bin gerade erst wieder gekommen. Deinen Spielstand kann ich wahrscheinlich morgen Abend testen.
Lily hat bei meinem 10.1-Test keine Probleme erzeugt. Aber ich schaue mir morgen deinen Spielstand dazu an.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 16, 2020, 08:33:09 AM
Wirklich nötig ist es wohl nicht, aber es kann nicht schaden wenn der Spieler durch die Antworten mitbekommt was für eine Art von Bloodpacks er bekommt.

Ich werde es mir gut überlegen, auch was Heather angeht, denn in ersten Experimenten wirkt es sehr aufgesetzt! Besonders, falls man den Gegenstand nicht hat und die Meldung bekommt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 16, 2020, 10:25:40 AM
Ich werde es mir gut überlegen, auch was Heather angeht, denn in ersten Experimenten wirkt es sehr aufgesetzt! Besonders, falls man den Gegenstand nicht hat und die Meldung bekommt.
Bei Heather kann ich es ja verstehen, aber auch bei Gary? Macht es da einen großen Unterschied wenn man dies nicht hat und dies im Dialog kurz erwähnt?
Und es ja auch nicht so als bekäme der Spielercharakter die Meldung selbst zu sehen! ;) Im diesen Sinne kann er/sie ruhig höflich oder halt nicht sein
und dies nochmal erwähnen.

Am liebsten wäre mir auch wenn dies ganz normal angezeigt wird, aber wenn dies halt nicht möglich ist, was bleibt denn noch als alternative Lösung übrig?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 16, 2020, 12:57:07 PM
Macht es da einen großen Unterschied wenn man dies nicht hat und dies im Dialog kurz erwähnt?

Ich finde, dass eine spezielle Antwort eher klar macht, dass improvisiert wird. Beispiel Nossie:

Gary: "Let's see what I got.... For a fellow Sewer Rat, I'm willing to let it go cheap."

Elder Vitae ist aber eben nicht billig. Oder Gegenbeispiel Toreador macht es noch deutlicher:

Gary: "Let's see what I got.... For one of your kind, it ain't gonna be cheap."

Ein einfaches Blutpack ist aber eher billig. Da ist ein Missverständniss vorprogrammiert...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 16, 2020, 04:50:35 PM
@NoMercy:
Ich habe deinen Spielstand jetzt mal getestet - der Code funktioniert und schließt die Tür auch auf. Sie geht nur nicht von selbst auf, du musst sie selbst anvisieren und öffnen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 16, 2020, 05:06:46 PM
Das Problem mit der englischen Tastenbezeichnung habe ich gelöst. Die Datei ist ANSI-kodiert, darf sie aber nicht. Im nächsten Patch ist das korrigiert.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 16, 2020, 05:25:32 PM
Quote from: Voerman
Ich habe deinen Spielstand jetzt mal getestet - der Code funktioniert und schließt die Tür auch auf. Sie geht nur nicht von selbst auf, du musst sie selbst anvisieren und öffnen.

Stimmt .. in dem Fall habe ich es wohl nicht richtig angeklickt, da es -wie von Dir beschrieben- direkt funktioniert.

Ich muss trotzdem nochmal nachfragen, musste man das schon früher so machen oder ist die Tür von alleine aufgegangen (kann mich nicht mehr genau dran erinnern)?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 16, 2020, 06:26:57 PM
Ich finde, dass eine spezielle Antwort eher klar macht, dass improvisiert wird. Beispiel Nossie:
Gary: "Let's see what I got.... For a fellow Sewer Rat, I'm willing to let it go cheap."
Elder Vitae ist aber eben nicht billig. Oder Gegenbeispiel Toreador macht es noch deutlicher:
Gerade weil Elder Vitae nicht billig ist, kann dies doch erwähnen. ;)
Quasi um diesen Widerspruch auf zu greifen.

Nosferatu Player: "Thanks Gary. I am really speechless that you give me free Elder Vitae."

Quote
Gary: "Let's see what I got.... For one of your kind, it ain't gonna be cheap."

Ein einfaches Blutpack ist aber eher billig. Da ist ein Missverständniss vorprogrammiert...
Auch hier kann man doch mit diesen Widerspruch spielen.
Toreador: "Just one normal Blood Pack? That is really ironic from you"

Ach ja habt ihr schon von der Cyberpunk 2077 Verschiebung gehört? Das ist für Bloodlines 2 jetzt nicht so die tolle News.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 16, 2020, 07:44:24 PM
Quote from: NoMercy
Ich muss trotzdem nochmal nachfragen, musste man das schon früher so machen oder ist die Tür von alleine aufgegangen (kann mich nicht mehr genau dran erinnern)?
Ich glaube, sie ist mal von selbst aufgegangen. Sicher bin ich mir da aber nicht.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 16, 2020, 08:11:20 PM
Quote from: Voerman
Ich glaube, sie ist mal von selbst aufgegangen. Sicher bin ich mir da aber nicht.

Das war auch mein Gedanke. Deswegen habe ich vermutlich gedacht es handelt sich um einen Bug. Evtl. kann Wesp oder sonstwer hier im Forum bestätigen oder die vorher nach Eingabe des Codes alleine aufging oder nicht.

Falls die von alleine aufging, bin ich mir gerade nicht sicher, ob das eine Verbesserung darstellt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 16, 2020, 09:11:44 PM
Evtl. kann Wesp oder sonstwer hier im Forum bestätigen oder die vorher nach Eingabe des Codes alleine aufging oder nicht.

Ich weiss im Moment noch nicht einmal, von welcher Türe ihr redet...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 16, 2020, 09:20:59 PM
Quote from: Wesp5
Ich weiss im Moment noch nicht einmal, von welcher Türe ihr redet...

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/6de63b-1579209535.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-6de63b-1579209535.jpg.html)

Ok, dann hier ein Screenshot zur besseren Darstellung.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 16, 2020, 10:34:41 PM
Ok, dann hier ein Screenshot zur besseren Darstellung.

Keine Ahnung, ob die jemals sofort aufging...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 16, 2020, 11:03:51 PM
Quote from: Wesp5
Keine Ahnung, ob die jemals sofort aufging...

Na.. wenn Du es nicht weißt .. wer dann. Für mich war die Stelle jedenfalls (nach längerer Spielpause) erst nach Rückfrage zu lösen.

----------------------

Dann unabhängig davon noch 2 Sachen:

@Voerman:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/d596ae-1579215192.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-d596ae-1579215192.jpg.html)

Die Anzeigezeit des Dialoges davor kam mir sehr kurz vor (wurde also nicht bis zum Ende angezeigt). Kannst Du das bitte einmal ingame überprüfen.

-----------------------

@Wesp5

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/7f032f-1579215427.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-7f032f-1579215427.jpg.html)

Das Problem hatte ich schon einmal früher Dir gemeldet. Beim ersten Besuch (wo man das Astroloit holen soll) vom Beachhouse sieht alles normal aus. Da ich dachte ich hätte noch etwas vergessen, bin ich nochmal zum Beachhouse zurückgekehrt.

Da sah die Map wie im Screenshot aus. Das ist sicherlich nicht gewollt. Das Problem war schon auf meinem alten Rechner bei mir zu sehen. Nun habe ich ja einen neuen Rechner und das Problem tritt wieder auf, daher gehe ich davon aus.. das ist nicht nur bei mir der Fall (ich würde Dich um eine Überprüfung bitten).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 17, 2020, 08:17:24 AM
Das Problem hatte ich schon einmal früher Dir gemeldet. Beim ersten Besuch (wo man das Astroloit holen soll) vom Beachhouse sieht alles normal aus. Da ich dachte ich hätte noch etwas vergessen, bin ich nochmal zum Beachhouse zurückgekehrt.

Wenn das Problem einmal auftaucht und ein anderes Mal nicht, wüsste ich nicht, wie ich das fixed soll...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 17, 2020, 06:46:20 PM
@NoMercy
Quote
Die Anzeigezeit des Dialoges davor kam mir sehr kurz vor (wurde also nicht bis zum Ende angezeigt). Kannst Du das bitte einmal ingame überprüfen.
Ingame ist bei mir alles ok, der Dialog wird solange angezeigt, wie Mercurio spricht. Ich nehme mal an, das ist eines der typischen Probleme mit dem (Auto-Link). Das tritt ja gerne auch bei (Auto-End) auf.

Quote
Da sah die Map wie im Screenshot aus. Das ist sicherlich nicht gewollt.
Ich habe bei der Gelegenheit auch mal das Strandhaus überprüft. Das ist bei mir genauso. Sobald das Gespräch mit Mercurio über Tung abgespult ist, sehe ich beim Strandhaus auch eine falsche Fensterscheibengröße. Ich bin mal näher auf das Haus zugegangen und dann links rum. Sobald ich links um die Ecke gegangen bin, ist die Fensterscheibe wieder so, wie sie sein sollte. Und wird auch nicht mehr falsch angezeigt, selbst wenn ich wieder zur Treppe zurückgehe.

Vielleicht hat es was damit zu tun, dass nachgeladen wird? Wird das nicht zweimal gemacht (was das Spiel nicht tut und worauf man ergo keinen Einfluss hat), passieren solche Sachen ja gerne.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 17, 2020, 06:56:17 PM
Quote from: Wesp5
enn das Problem einmal auftaucht und ein anderes Mal nicht, wüsste ich nicht, wie ich das fixed soll...

Das Problem gab es in früheren Versionen (keine Ahnung ob 10.0 oder noch früher) nicht. Es muss sich also irgendwas verändert haben.

Evtl. kannst Du über den Speicherstand irgendwas herausfinden.

https://www.file-upload.net/download-13863942/Vampire-003.sav.html

--------------------------

Quote from: Voerman
Ingame ist bei mir alles ok, der Dialog wird solange angezeigt, wie Mercurio spricht. Ich nehme mal an, das ist eines der typischen Probleme mit dem (Auto-Link). Das tritt ja gerne auch bei (Auto-End) auf.

Ich habe mich vermutlich da etwas ungenau ausgedrückt. Der Dialog davor war nur ganz kurz zu sehen und ist dann schnell auf den Dialog im Screenshot umgesprungen. Das der Text komplett zu sehen ist, ist wahrscheinlich .. mir geht es um die Anzeigedauer (wenn man da überhaupt was machen kann).

Quote from: Voerman
Ich habe bei der Gelegenheit auch mal das Strandhaus überprüft. Das ist bei mir genauso. Sobald das Gespräch mit Mercurio über Tung abgespult ist, sehe ich beim Strandhaus auch eine falsche Fensterscheibengröße. Ich bin mal näher auf das Haus zugegangen und dann links rum. Sobald ich links um die Ecke gegangen bin, ist die Fensterscheibe wieder so, wie sie sein sollte. Und wird auch nicht mehr falsch angezeigt, selbst wenn ich wieder zur Treppe zurückgehe.

Vielleicht hat es was damit zu tun, dass nachgeladen wird? Wird das nicht zweimal gemacht (was das Spiel nicht tut und worauf man ergo keinen Einfluss hat), passieren solche Sachen ja gerne.

Mmh.. also wird bei Dir der Fehler auch angezeigt. Dann liegt es zumindest nicht an meinem System.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 18, 2020, 06:00:40 PM
Das Problem gab es in früheren Versionen (keine Ahnung ob 10.0 oder noch früher) nicht. Es muss sich also irgendwas verändert haben.

In früheren Versionen konnte man garnicht zum beachhouse zurück kehren, ausserdem waren die Fenster ursürünglich eine grosse Scheibe. Ich kann den Fehler in deinem Save sehen, aber sobald man am Haus vorbei geht, verschwindet er und bleibt auch weg! Keine Ahnung, ob das korrigierbar ist...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 18, 2020, 07:28:17 PM
Quote from: Wesp5
In früheren Versionen konnte man garnicht zum beachhouse zurück kehren,..

Mmh.. ok.. ich habe die Map so oft getestet (auch mit Cheats bzw. Konsole), da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Allerdings ist mir dieses Problem erst seit ein paar Versionen aufgefallen (vorher nie).

Quote from: Wesp5
Ich kann den Fehler in deinem Save sehen, aber sobald man am Haus vorbei geht, verschwindet er und bleibt auch weg! Keine Ahnung, ob das korrigierbar ist...

Mehr kann ich nicht verlangen. Dir ist die Problematik damit bekannt. Wie man damit am besten umgeht.. gute Frage. Wenn die Map vorher (nach erfüllter Mission) so nicht begehbar war ..  stellt sich die Frage, ob man diese nicht besser wieder verschlossen hält.

-----------------

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/347e71-1579375202.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-347e71-1579375202.jpg.html)

Kann natürlich ein Zufallsbug sein, aber der Penner lief nach Ende des Dialoges (mit roter Antwort "überzeugt") nicht weg. Habe ich das falsch in Erinnerung oder ist der normal aus dem Gebäude rausgelaufen bzw. verschwunden?

-----------------

*EDIT*
Mir ist noch eine Sache aufgefallen.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/65e314-1579381052.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-65e314-1579381052.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/0fa6c9-1579381079.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-0fa6c9-1579381079.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/d1323b-1579381099.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-d1323b-1579381099.jpg.html)

Ich bin schon bei der Mission für die Dane durch und ich kann nirgendwo Waffen kaufen (nur Munition). Ist das für die 10.1 geändert worden oder ist das ein Bug, welcher in 10.5 nicht mehr besteht?

*ENDE DES EDITS*
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 18, 2020, 11:17:27 PM
Kann natürlich ein Zufallsbug sein, aber der Penner lief nach Ende des Dialoges (mit roter Antwort "überzeugt") nicht weg.

Normalerweise läuft er raus, aber je nachdem wo man steht, kann man ihm den Weg blockieren.

Quote
Ich bin schon bei der Mission für die Dane durch und ich kann nirgendwo Waffen kaufen (nur Munition).

Munition kann man nur kaufen, wenn man die Waffe schon hat. Wie schon erwähnt, ein primitives Inventory System...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 18, 2020, 11:34:23 PM
Quote from: Wesp5
Normalerweise läuft er raus, aber je nachdem wo man steht, kann man ihm den Weg blockieren.

Ok... das wäre natürlich ein Erklärung. Ich habe den Spielstand nicht mehr, daher kann ich es nicht mehr überprüfen.

Quote from: Wesp5
Munition kann man nur kaufen, wenn man die Waffe schon hat. Wie schon erwähnt, ein primitives Inventory System...

Klar soweit. Das ist auch soweit ok. Mein Problem ist.. seit Spielstart von Version 10.1 kann ich keine Waffe kaufen (die bekomme ich nur durch fallen gelassene Waffen des Gegners). Das war zumindest bis Version 10.0 anders.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 19, 2020, 09:26:12 AM
Mein Problem ist.. seit Spielstart von Version 10.1 kann ich keine Waffe kaufen (die bekomme ich nur durch fallen gelassene Waffen des Gegners).

Das heisst, du siehst bei den Händlern keine neuen Waffen mehr, die du noch nicht besitzt? Das war im Englischen Patch definitiv niemals so...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 19, 2020, 10:00:32 AM
Quote
Das heisst, du siehst bei den Händlern keine neuen Waffen mehr, die du noch nicht besitzt? Das war im Englischen Patch definitiv niemals so...

Ich kenne das auch nur mit Waffenkauf. Bei mir ist das aber definitiv nicht vorhanden (siehe meine 3 vorherigen Screenshots im Thread dazu).

Kann das bitte noch jemand aus der Community überprüfen (oder halt Voerman, sobald er online ist), ob das nur bei mir auftritt oder ein generelles Problem der deutschen Version 10.1 ist.

*EDIt+
Auch hier am besten den Spielstand gepostet, damit man es leichter testen kann.

https://www.file-upload.net/download-13867166/Vampire-002.sav.html

*ENDE DES EDITS*
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 20, 2020, 10:19:38 AM
Mmh... bisher noch keiner eine Idee, wegen der Problematik mit den Waffenkäufen (evtl. hat ja auch Wesp5 eine Idee). Ahso .. einmal musste ich wohl doch eine Waffe kaufen können, weil ich habe eine Feuerwehraxt in meinem Inventar (bin mir gerade nicht sicher, wo ich die her habe). Aktuell geht bei den Händlern jedenfalls bei mir nichts.

------------------------------

Unabhängig davon ein kleiner Bug:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/0fe7f7-1579515452.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-0fe7f7-1579515452.jpg.html)

Die "glÄcklichen UmstÄnde" etc. hatte ich vor einige Zeit schon einmal als Fehler gemeldet, diese haben sich wohl wieder eingeschlichen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 20, 2020, 11:32:37 AM
Auch hier am besten den Spielstand gepostet, damit man es leichter testen kann.

Also ich sehe damit auch keine Waffen, aber vermutlich ist das bereits im Save gespeichert. Die Axt bekommst du umsonst im Ocean House hotel...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 20, 2020, 04:12:29 PM
Quote from: Wesp5
Also ich sehe damit auch keine Waffen, aber vermutlich ist das bereits im Save gespeichert.

Danke für die Info. Umso wichtiger, wäre jetzt eine Rückmeldung von sonst jemandem aus der Community, ob das Problem nur bei mir vorkommt oder die deutsche Version prinzipiell betroffen ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 20, 2020, 08:33:01 PM
@NoMercy:
Sorry, ich muss nächste Woche ein Projekt abgeben, darum komme ich zu nichts mehr...

Quote
Ich habe mich vermutlich da etwas ungenau ausgedrückt. Der Dialog davor war nur ganz kurz zu sehen und ist dann schnell auf den Dialog im Screenshot umgesprungen. Das der Text komplett zu sehen ist, ist wahrscheinlich .. mir geht es um die Anzeigedauer (wenn man da überhaupt was machen kann).
Die Anzeigedauer kann ich leider nicht beeinflussen. Ist bei mir auch nicht so aufgetreten.

Quote
Die "glÄcklichen UmstÄnde" etc. hatte ich vor einige Zeit schon einmal als Fehler gemeldet, diese haben sich wohl wieder eingeschlichen.
Hatte ich eigentlich korrigiert, aber war wieder da. Und mal wieder habe ich es korrigiert und hoffe, es bleibt diesmal so! Dabei habe ich übrigens noch eine Note gefunden, bei der das auftaucht. Aber es wäre super, wenn du mir jede zurückmeldest, die du noch findest.

Zum Waffenkauf: Mit deinem Spielstand kann ich auch keine Waffen kaufen, mit meinen Charakteren ging das allerdings - siehe Screenshot (das ist bei meinem ersten Larry-Besuch). Ich kann mir die Waffen-Dateien aber gerne nochmal ansehen, vielleicht fehlt da irgendwo ein Gänsefüßchen oder sowas.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 20, 2020, 08:59:09 PM
Quote from: Voerman
Zum Waffenkauf: Mit deinem Spielstand kann ich auch keine Waffen kaufen, mit meinen Charakteren ging das allerdings - siehe Screenshot (das ist bei meinem ersten Larry-Besuch). Ich kann mir die Waffen-Dateien aber gerne nochmal ansehen, vielleicht fehlt da irgendwo ein Gänsefüßchen oder sowas.

Danke für´s überprüfen.

Natürlich kann es an meinem Save-Stand liegen, aber ich hätte gerne noch ein Meldung von noch 1-2 anderen Personen aus der Community (um ganz sicher zu gehen).

Ich habe unabhängig davon weiter getestet. In Hollywood kann ich auch Waffen kaufen.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/999055-1579553554.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-999055-1579553554.jpg.html)

Dort habe ich mich auch jetzt mit Waffen eingedeckt. Allerdings sind aktuell im Pawn_Shop bzw. Larry bei mir keine Waffen angezeigt (nur Munition.. wie in den älteren Screenshots zu sehen).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 20, 2020, 09:11:22 PM
Ich habe mir Mercurios Datei nochmal angesehen. Meinst du das hier:
Du: "Weiß nicht noch ein anderer darüber Bescheid?"
Mercurio: "Wenn dem so sein sollte, kenne ich ihn nicht. Aber was diesen Tung betrifft..."
Mercurio: "Tung ist am Boden zerstört (...)"

Mercurios erster Satz ist ein bißchen abgehackt am Schluss, aber das tritt häufiger auf. War aber nicht so schlimm, dass ich es nicht lesen konnte.

Zu den Waffen: Mit welchem Clan/Geschlecht spielst du denn? Und Basic oder Plus? Und es tritt nur in Downtown auf?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 20, 2020, 09:46:47 PM
Quote from: Voerman
Zu den Waffen: Mit welchem Clan/Geschlecht spielst du denn? Und Basic oder Plus? Und es tritt nur in Downtown auf?

Ich spiele als männlicher Tremere (was ich meistens mache). Dazu nutze ich den Plus-Patch (den Basic spiele ich normal nie).

Das Problem tritt bisher bei allen Verkäufern in SM (Mercurio, Trip) und Hollywood (Larry) auf. Erst in Hollywood (Red Spot) waren Waffen da.

Bei Mercurio habe ich aber z. B. die Spas-15 später angezeigt bekommen. Diese muss ja -glaube ich- eh erst im Dialog erfragt werden.

In China-Town bin ich noch nicht.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 20, 2020, 10:32:06 PM
Habe gerade mal einen männlichen Tremere mit Trip getestet (komplett neuer Durchlauf). Funktioniert zumindest bis dahin. Wenn ich Jacks Waffe habe, wird mir Munition angeboten. Lasse ich sie vor Trip fallen und spreche ihn dann nochmal auf Waffen an, wird statt Munition ein 38er angezeigt. So sollte es ja eigentlich auch sein. Was passiert denn, wenn du deine Waffen ablegst, bevor du Verkäufer ansprichst? Verkaufen sie dann wieder Waffen oder dann gar nichts mehr?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 20, 2020, 11:39:13 PM
Quote from: Voerman
Habe gerade mal einen männlichen Tremere mit Trip getestet (komplett neuer Durchlauf). Funktioniert zumindest bis dahin. Wenn ich Jacks Waffe habe, wird mir Munition angeboten. Lasse ich sie vor Trip fallen und spreche ihn dann nochmal auf Waffen an, wird statt Munition ein 38er angezeigt. So sollte es ja eigentlich auch sein. Was passiert denn, wenn du deine Waffen ablegst, bevor du Verkäufer ansprichst? Verkaufen sie dann wieder Waffen oder dann gar nichts mehr?

Mmh.. es scheint als hättest Du die Ursache gefunden.

Offensichtlich werden die Waffen nicht mehr zum Kauf angezeigt, wenn man sie schon im Besitz hat. Wenn ich alle Waffen ablege, dann kann ich entsprechend die Waffen auch kaufen. Das ist allerdings für mich neu und kann noch nicht so lange (max. Version 10.0) eingebaut sein. Früher wurden immer alle möglichen Waffen angezeigt, auch wenn die schon im Inventar waren.

Was mir gerade einfällt .. was ist mit der Armbrust? Die hatte ich früher immer bei der Mission von Hollywood im Bestand, nun habe ich die bisher noch nirgendwo gesehen (habe ich was übersehen oder ist die Neuerdings woanders eingeplant?).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 21, 2020, 12:19:16 AM
Ääh... laut der Datei vendors.txt wird die normale Armbrust von Tseng verkauft. Alle anderen verkaufen nur die Bolzen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 21, 2020, 09:21:09 AM
Offensichtlich werden die Waffen nicht mehr zum Kauf angezeigt, wenn man sie schon im Besitz hat.

Genau das hatte ich bereits am Anfang der Diskussion gesagt und das war im Spiel immer schon so!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 21, 2020, 08:02:58 PM
Quote from: Voerman
Ääh... laut der Datei vendors.txt wird die normale Armbrust von Tseng verkauft. Alle anderen verkaufen nur die Bolzen.

Ok.. ich merke es ist immer schlecht zum testen sozusagen im Schnelldurchlauf es abzuarbeiten. Ich habe die Mission in SM übersehen, wo man ja die Armbrust vom Gegner erhält. Dadurch war ich schon immer früh im Besitz dieser Waffe.

Quote from: Wesp5
Genau das hatte ich bereits am Anfang der Diskussion gesagt und das war im Spiel immer schon so!

Tja, wohl überlesen. Da war ich offensichtlich auch zu Sammelfreudig und habe alles an Waffen aufgesammelt, welche die Gegner fallen gelassen haben. Dadurch fehlte mir dann bei den Händlern die Kaufmöglichkeit. Da ich das früher so wohl nicht gemacht hatte, wunderte ich mich dann über die fehlenden Waffen.

Problem scheint damit erkennt bzw. war dann ein Fehler meinerseits.

------------------

Unabhängig davon habe ich im Moment immer wieder Anmeldeschwierigkeiten hier auf der Webseite (da sich sonst aber keine Beschwert, scheint das auch nur wenige zu betreffen). Ich brauche zum anmelden im Moment ca. 5-10 Min. weil ich immer den Datenbankfehler von der Webseite gemeldet bekomme. Ich hoffe mal mit dem nächsten Update ist das wieder behoben.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 21, 2020, 08:28:24 PM
Okay ich habe auch ein wenig Zeit gefunden und hier mein bisheriges Feedback.
Zuvor Ich habe keine Probleme Waffen zu kaufen, die Tür geht wie sie es sein soll, die Tastaturbelegung Beschreibung ist ebenfalls englisch und der Penner geht bei mir hingegen auch nicht.
Naja mit den neuesten englischen Patch tat er das aber und generell fehlen ja viel mehr Verbesserungen die sich von 10.1 auf 10.5 so angesammelt haben.

Mein momentaner Charakter ist eine weibliche Tremere. Sie hat als History (müsste das nicht übersetzt sein?) homosexuell.
Und leider nennt jeder NPC (zum Glück sind es nicht so viele) meine Ventrue Erzeuger"in" Erzeuger. Das könnte ein wenig Aufwendig sein das alles zu prüfen.
Die Ventrue Erzeugerin zumindest das Charaktermodell hat lustigerweise einen ziemlichen Giraffenhals. 3 Mal das Intro getestet und jedes Mal.

@Wesp Hast du den neuen Nines Dialog im Intro eigentlich wieder rausgenommen?

Die Disziplinen scheinen einen anderes Übersetzungs-Namens System zu haben oder bilde ich mir das nur ein?

Beim Tutorial Cop finde ich "Swat-Beamte" ein wenig unglücklich. Wie wäre es mit "SWAT Kräften oder SWAT Einsatzkräften"

Das ist jetzt echt Geschmackssache, aber ich finde Sabbatvampir lies sich angenehmener als Vampir des Sabbats bei folgenden Infotext:
"Da vorne befindet sich sich ein Vampir des Sabbat (Sabbatvampir), der den Ausgang bewacht.

Jack Tutorial 781: "Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. " Wie ist da eigentlich die korrekte Schreibweise sowie da oder mehr "38er" ?

Knox 41: "He da! Du - oh Mann! - du bist doch ein Vampir, oder?" Sollte hier nicht zwischen Vampir und Vampirin getrennt werden, wenn der Spieler direkt angesprochen wird?

Carsons Eintrag über McGee macht es da nicht mehr Sinn, weil er von seinen Diktiergerät von Hinweisen sprach, hier "McGee versteckt sich möglicherweise im Tattoo-Shop"
So richtig scheint es Carson doch nicht zu wissen oder täusche ich mich da?

E 21: "Nur zu. Aber du wärst der erste. Meistens verscheuchen uns Typen wie du. ..." Sollte hier nicht auch nach Geschlechtern getrennt werden sprich "die erste"?

Der Pfleger (der bei mir Phil war) sagt vor seinen Tod durch Lily: "Sie sehen aber gar nicht gesund aus" Warum das Siezen? Der jeweilige Pfleger (Phil oder der andere) weiß doch von Lily und lässt
sie ausbluten. Deshalb kann doch geduzt werden. Schließlich richtet sich die Aussage ja nicht an den Spieler.

@Wesp wie schnell ist Gimble eigentlich oder besser gesagt wie verschwindet er und ist vor dem Spieler unten? Gibt es irgendwo einen geheimen Fahrstuhl?

Auch vielleicht Geschmackssache aber ich finde es ein wenig Schade das die Übersetzung bei Rosa "ángeles" sprich den spanischen Touch ein wenig verschluckt.
Rosa 61: "Murder? Yes... the killer is dead. He moves soon and travels to the heart of the ángeles... and to the home of the stars..."
"Mord? Ja... Der Mörder ist tot. Er macht sich schon bald auf die Reise zum Herzen der Engel... und zur Heimat der Sterne... "

Doris 13: "Warten Sie nur, bis ich Ihnen mein Abzeichen zeige!" Sagt man nicht hier eher Marke statt Abzeichen?

Jeanette 13: "Was für ein Plagegeist... Hast du auch einen Namen, der mir hilft, mich an dich zu erinnern?"
Nö Plagegeist ist hier vollkommen falsch, wenn es im englischen: "Aren't you the tease? Got a name I can remember you by?" heißt.
Mit "Tease" ist viel eher reizend oder Versuchung gemeint. Was auch Sinn macht, da es plus +1 für Jeanette Verführung gibt.
Sprich "G.Jeanette_Seduce = G.Jeanette_Seduce + 1"
Edit: Und dann ist hier die alternative Malk Antwort noch: "Mein Herz schlägt wie tausend Buschtrommeln. Mache mir auch deinen Namen zum Geschenk!"

Therese 141: "Wie schön. Was soll ich tun?" "Gladly. What do I have to do?" Ich würde es "Glady" eher mit "Mit Vergnügen" übersetzen.

Edit: @No_Mercy die normale Armbrust wurde für Dragons Breath rausgenommen. Es gibt nur die Feuer Armbrust und die erst ab Hollywood (Stimmt doch oder?)
oder beim Knoxs "Asia Vampir".
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 21, 2020, 09:42:07 PM
Quote from: Wilhelm Streicher
oder beim Knoxs "Asia Vampir".

Ja, die Armbrust meinte ich (hatte ich im Post vorher ja als "Mission in SM" beschrieben.

-------------------------------------

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/c0c245-1579642258.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-c0c245-1579642258.jpg.html)

"The Tzimisce"? Sollte es in einer deutschen Version nicht eher "Der Tzimisce" sein?

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/5c9916-1579642405.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-5c9916-1579642405.jpg.html)

"...durch die Ungezieferfalle nicht allzu angeschlagen, den ich ausgelegt habe". .. Ich vermute mal, dass sollte: "..,welche ich ausgelegt habe" o. ä. heißen.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/5d5656-1579642608.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-5d5656-1579642608.jpg.html)

Das letzte ist so gesehen kein direkter Bug. Sie steht beim betreten des Raumes mit dem Gesicht nach rechts (in Richtung Poster). Wenn man sie anspricht, dreht sie sich einfach um und schaut damit (wie im Screenshot zu sehen) nach links. Kann man das nicht so machen, dass diese in Spielerrichtung (der ja aus Richtung der Türe kommt) schaut?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 21, 2020, 11:58:27 PM
@Wilhelm_Streicher:

Quote
die Tastaturbelegung Beschreibung ist ebenfalls englisch
Habe ich korrigiert.

Quote
und der Penner geht bei mir hingegen auch nicht.
Welcher Penner?

Quote
Naja mit den neuesten englischen Patch tat er das aber und generell fehlen ja viel mehr Verbesserungen die sich von 10.1 auf 10.5 so angesammelt haben.
Du kannst dir ja überlegen, ob du lieber auf 10.5 deutsch wartest. Es macht natürlich keinen Sinn, 10.1 deutsch mit 10.5 englisch zu vergleichen. Rückmeldungen zu Übersetzungen und Tippfehler machen aber schon Sinn.

Quote
Mein momentaner Charakter ist eine weibliche Tremere. Sie halt als History (müsste das nicht übersetzt sein?) homosexuell.
Also, bei mir steht die History mit "Geschichte" überschrieben, ich könnte das auch "Hintergrundgeschichte" oder nur "Hintergrund" übersetzen. Oder "Lebensgeschichte". "Hintergrundgeschichte" finde ich recht lang, "Hintergrund" ist mehrdeutig. Die Hintergrundgeschichte sollte bei dir "Homosexuelle" heißen, weil ich das testweise nach Geschlechtern getrennt habe. Aber wenn das Probleme macht, schreibe ich wieder "Homosexuell" und unterscheide da nicht mehr nach Geschlechtern.

Quote
Und leider nennt jeder NPC (zum Glück sind es nicht so viele) meine Ventrue Erzeuger"in" Erzeuger. Das könnte ein wenig Aufwendig sein das alles zu prüfen.
Das hört sich für mich danach an, dass die Geschlechterunterscheidung bei "Homosexuell" doch nicht vernünftig funktioniert. Ich schaue mir das an und ändere es im Zweifelsfall zurück.

Quote
Die Ventrue Erzeugerin zumindest das Charaktermodell hat lustigerweise einen ziemlichen Giraffenhals. 3 Mal das Intro getestet und jedes Mal.
Ja, ist vergleichsweise lang. Ich schaue mal, ob es anders ist, wenn ich "Homosexuell" wieder zurückändere.

Quote
Die Disziplinen scheinen einen anderes Übersetzungs-Namens System zu haben oder bilde ich mir das nur ein?
Nein, ich habe nur die Stufe vor die Namen geschrieben.

Quote
Beim Tutorial Cop finde ich "Swat-Beamte" ein wenig unglücklich. Wie wäre es mit "SWAT Kräften oder SWAT Einsatzkräften"
Letzteres gefällt mir besser, finde ich aber zu lang. Ich habe jetzt "SWAT-Teams" geschrieben.

Quote
Das ist jetzt echt Geschmackssache, aber ich finde Sabbatvampir lies sich angenehmener als Vampir des Sabbats bei folgenden Infotext:
"Da vorne befindet sich sich ein Vampir des Sabbat (Sabbatvampir), der den Ausgang bewacht.
An anderer Stelle ist auch von "Vampiren der Camarilla" die Rede, nicht "Camarilla-Vampiren", wieso ändern?

Quote
Jack Tutorial 781: "Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. " Wie ist da eigentlich die korrekte Schreibweise sowie da oder mehr "38er" ?
Es sieht nicht gut aus, "38er" zu schreiben, zumal es dann korrekterweise ".38er" heißen müsste. Ein Substantiv, das mit einer Zahl oder einem Punkt beginnt ist nicht schön. Zumal die Waffe ja eigentlich "Colt Police Positive Special" heißt, wenn ich mich recht erinnere, und "Achtunddreißiger" nur eine umgangssprachliche Bezeichnung von Jack ist.

Quote
Knox 41: "He da! Du - oh Mann! - du bist doch ein Vampir, oder?" Sollte hier nicht zwischen Vampir und Vampirin getrennt werden, wenn der Spieler direkt angesprochen wird?
Es gibt viele solche Stellen, darum hatten wir die Geschlechterunterscheidung hier zurückgestellt. Ich überlege mir noch, ob ich da überall konsequent "durchgendere", denn das erfordert sehr viel Zeit, und mir ist wichtiger, die Zeit auf andere Dinge zu verwenden.

Quote
Carsons Eintrag über McGee macht es da nicht mehr Sinn, weil er von seinen Diktiergerät von Hinweisen sprach, hier "McGee versteckt sich möglicherweise im Tattoo-Shop"
So richtig scheint es Carson doch nicht zu wissen oder täusche ich mich da?
Ich verstehe das so, dass Carson zum Zeitpunkt des Texteintrags eine Spur hat, die er noch nicht überprüfen konnte.

Quote
E 21: "Nur zu. Aber du wärst der erste. Meistens verscheuchen uns Typen wie du. ..." Sollte hier nicht auch nach Geschlechtern getrennt werden sprich "die erste"?
Hier ist wieder "Vampir" gemeint, s.o.

Quote
Der Pfleger (der bei mir Phil war) sagt vor seinen Tod durch Lily: "Sie sehen aber gar nicht gesund aus" Warum das Siezen? Der jeweilige Pfleger (Phil oder der andere) weiß doch von Lily und lässt sie ausbluten. Deshalb kann doch geduzt werden. Schließlich richtet sich die Aussage ja nicht an den Spieler.
Welcher Pfleger duzt denn seine Patientin? Ich habe in meiner Zivildienstzeit immer alle Patientinnen und Patienten gesiezt, selbst wenn ich sie gut kannte. Das einzige Argument fürs Duzen wäre hier wohl die kriminelle Handlung. Ich bin mir gar nicht so sicher, dass Phil sie ausbluten lässt. Möglicherweise weiß er gar nichts von Vandals kleinem Nebengeschäft und denkt, sie sei einfach nur wahnsinnig und müsse daher fixiert werden.

Quote
Auch vielleicht Geschmackssache aber ich finde es ein wenig Schade das die Übersetzung bei Rosa "ángeles" sprich den spanischen Touch ein wenig verschluckt.
Rosa 61: "Murder? Yes... the killer is dead. He moves soon and travels to the heart of the ángeles... and to the home of the stars..."
"Mord? Ja... Der Mörder ist tot. Er macht sich schon bald auf die Reise zum Herzen der Engel... und zur Heimat der Sterne... "
Das hat seinen Grund darin, dass dort ein Akzent steht. Der erzeugt gern Probleme. Und ich fand "Herz der angeles" schwierig zu lesen und irgendwie unverständlich. Das englische Wort ist dem spanischen sehr viel ähnlicher, und wir sagen ja auch zu Los Angeles "Stadt der Engel". Darum habe ich es so übersetzt, auch wenn der spanische Akzent dadurch natürlich nur zu hören, aber nicht zu lesen ist. Rosa spricht ja auch in Rätseln, da darf es mit "Engel" durchaus auch ein bißchen kryptisch sein.

Quote
Doris 13: "Warten Sie nur, bis ich Ihnen mein Abzeichen zeige!" Sagt man nicht hier eher Marke statt Abzeichen?
Geändert in "Ausweis".

Quote
Jeanette 13: "Was für ein Plagegeist... Hast du auch einen Namen, der mir hilft, mich an dich zu erinnern?"
Nö Plagegeist ist hier vollkommen falsch, wenn es im englischen: "Aren't you the tease? Got a name I can remember you by?" heißt.
Mit "Tease" ist viel eher reizend oder Versuchung gemeint. Was auch Sinn macht, da es plus +1 für Jeanette Verführung gibt.
Sprich "G.Jeanette_Seduce = G.Jeanette_Seduce + 1"
Edit: Und dann ist hier die alternative Malk Antwort noch: "Mein Herz schlägt wie tausend Buschtrommeln. Mache mir auch deinen Namen zum Geschenk!"
Vielleicht fehlt da auch einfach ein "r"? Ich nehme an, das bezieht sich auf ihre Selbstbeschreibung, also wäre da eher sowas wie: "Was für eine Einleitung!" gemeint. Heutzutage würde man das wohl mit "anfixen" bezeichnen... Sonst fällt mir dazu noch ein: Intro, Vorspann, Vorstellung (das kann man aber missverstehen)... "tease" verstehe ich als jemanden, der einen nicht mehr loslässt. "Plagegeist" passt nicht, da hast du recht. Ich überlege, wie ich das übersetze.

Quote
Therese 141: "Wie schön. Was soll ich tun?" "Gladly. What do I have to do?" Ich würde es "Glady" eher mit "Mit Vergnügen" übersetzen.
Geändert in "Gerne. Was soll ich tun?"

@NoMercy:
Quote
"The Tzimisce"? Sollte es in einer deutschen Version nicht eher "Der Tzimisce" sein?
Korrigiert (war im Plus-Patch falsch).

Quote
"...durch die Ungezieferfalle nicht allzu angeschlagen, den ich ausgelegt habe". .. Ich vermute mal, dass sollte: "..,welche ich ausgelegt habe" o. ä. heißen.
Sicher, korrigiert.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 09:55:01 AM
Sie hat als History (müsste das nicht übersetzt sein?) homosexuell.

Als Übersetzung für "History" wäre "Hintergrund" vielleicht besser als "Geschichte" oder "Vorgeschichte".

Quote
Und leider nennt jeder NPC (zum Glück sind es nicht so viele) meine Ventrue Erzeuger"in" Erzeuger.

Gibt es auf deutsch nichts Besseres als "Erzeuger"? Sowas wie "Schöpfer", am besten geschlechtsneutral ;)!

Quote
Die Ventrue Erzeugerin zumindest das Charaktermodell hat lustigerweise einen ziemlichen Giraffenhals.

Das liegt an der Geschlechtsumstellung und wurde von DDLullu bis 10.5 wenigstens etwas verbessert, glaube ich...

Quote
@Wesp Hast du den neuen Nines Dialog im Intro eigentlich wieder rausgenommen?

Nein, denn ihr ward hier wieder mal die einzigen, die sich darüber wirklich aufgeregt haben :)! Andere finden es gut.

Quote
Jack Tutorial 781: "Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. "

Müsste es nicht "die Achtundreißiger" sein. Wegen "die Pistole", oder denkst du "der Revolver". Deutsch ist schwer ;)!

Quote
@Wesp wie schnell ist Gimble eigentlich oder besser gesagt wie verschwindet er und ist vor dem Spieler unten? Gibt es irgendwo einen geheimen Fahrstuhl?

Nein, aber das soll einfach nur geheimnisvoll wirken. Ich denke, er wird loslaufen, um seinen Arm als Waffe zu holen :)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 10:11:09 AM
Das letzte ist so gesehen kein direkter Bug. Sie steht beim betreten des Raumes mit dem Gesicht nach rechts (in Richtung Poster). Wenn man sie anspricht, dreht sie sich einfach um und schaut damit (wie im Screenshot zu sehen) nach links. Kann man das nicht so machen, dass diese in Spielerrichtung (der ja aus Richtung der Türe kommt) schaut?

Das ist ein Zufallsfehler, den ich bisher nicht fixed konnte...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 03:49:41 PM
Welcher Penner?
Der Downtown Penner von der Muddy Quest. Der Fehler hat No_Mercy ja schon gemeldet.

Quote
Du kannst dir ja überlegen, ob du lieber auf 10.5 deutsch wartest. Es macht natürlich keinen Sinn, 10.1 deutsch mit 10.5 englisch zu vergleichen. Rückmeldungen zu Übersetzungen und Tippfehler machen aber schon Sinn.
Hey ich teste ja weiterhin 10.1 deutsch, aber meine Aussage war auch mehr das ich selber überrascht war wie viele Verbesserungen es von 10.1 auf 10.5 gab.
Außerdem gibt es ja nicht so viele die deine Übersetzung so übertrieben gründlich testen wie ich. Was muss das muss halt. ;)

Quote
Also, bei mir steht die History mit "Geschichte" überschrieben, ich könnte das auch "Hintergrundgeschichte" oder nur "Hintergrund" übersetzen.
Sowohl im Spiel als auch bei der Charaktererstellung steht bei mir History. Einmal normal "History" (wo man die Hintergründe festlegt) und
dann im Spiel. "History: Homosexuelle"

Quote
Aber wenn das Probleme macht, schreibe ich wieder "Homosexuell" und unterscheide da nicht mehr nach Geschlechtern.
Das hingegen funktionert alles wie es sein soll.

Quote
Das hört sich für mich danach an, dass die Geschlechterunterscheidung bei "Homosexuell" doch nicht vernünftig funktioniert. Ich schaue mir das an und ändere es im Zweifelsfall zurück.
Nö tut es leider nicht. Alle NPCs wo Erzeuger/in gesagt wird, sagen Erzeuger.

Quote
Ja, ist vergleichsweise lang. Ich schaue mal, ob es anders ist, wenn ich "Homosexuell" wieder zurückändere.
Muss du nicht. Laut Wesp ist der Bug bei 10.5 weniger ausgeprägt. :)

Quote
Nein, ich habe nur die Stufe vor die Namen geschrieben.
Naja ist trotzdem eine Änderung. ;)

Quote
An anderer Stelle ist auch von "Vampiren der Camarilla" die Rede, nicht "Camarilla-Vampiren", wieso ändern?
Wie gesagt es ist Geschmackssache aber ich finde sowohl Sabbatvampir und Camarilla-Vampiren lies sich angenehmer.

Quote
Es sieht nicht gut aus, "38er" zu schreiben, zumal es dann korrekterweise ".38er" heißen müsste.
Findest du? 38er wird schon wenn es passt verwendet.
https://www.mydict.com/Wort/38er

Quote
Es gibt viele solche Stellen, darum hatten wir die Geschlechterunterscheidung hier zurückgestellt. Ich überlege mir noch, ob ich da überall konsequent "durchgendere", denn das erfordert sehr viel Zeit, und mir ist wichtiger, die Zeit auf andere Dinge zu verwenden.
So viele glaube ich sind es nicht, aber wenn ich dir helfen die rauszusuchen, würdest du das vielleicht machen? :)

Quote
Ich verstehe das so, dass Carson zum Zeitpunkt des Texteintrags eine Spur hat, die er noch nicht überprüfen konnte.
Genau aber er weiß noch nicht ob McGee im Tattoo Shop ist oder nicht. Carson nimmt es halt an aber er weiß es noch nicht.
Deswegen müsste es hier eigentlich "möglicherweise" dazu kommen.

Quote
Welcher Pfleger duzt denn seine Patientin? Ich habe in meiner Zivildienstzeit immer alle Patientinnen und Patienten gesiezt, selbst wenn ich sie gut kannte. Das einzige Argument fürs Duzen wäre hier wohl die kriminelle Handlung. Ich bin mir gar nicht so sicher, dass Phil sie ausbluten lässt. Möglicherweise weiß er gar nichts von Vandals kleinem Nebengeschäft und denkt, sie sei einfach nur wahnsinnig und müsse daher fixiert werden.
Natürlich weiß Phil oder andere Pfleger von Lily bzw von Vandals Blutgeschäft. Oder was dachtest du denn was Phil mit
"Oh... sind Sie wegen der Spezialsauce hier?"
"Was dachten Sie denn?"
"Na gut... blöde Frage, Phil. Sie ist im Kühlraum. Der Code ist heute... denk nach, Phil... er lautet... äh... Mondlandung... ah ja: 1969."

Also nein das sind keine guten Pfleger wie du damals. Lily wird zum Ausbluten in einen Kühlraum zum Ausbluten versteckt.
Und Vandal, Phil wie der Phil Ersatz wissen davon. Also müsste hier geduzt werden. Siezen wäre hier echt zu höflich.

Quote
Das hat seinen Grund darin, dass dort ein Akzent steht. Der erzeugt gern Probleme. Und ich fand "Herz der angeles" schwierig zu lesen und irgendwie unverständlich. Das englische Wort ist dem spanischen sehr viel ähnlicher, und wir sagen ja auch zu Los Angeles "Stadt der Engel". Darum habe ich es so übersetzt, auch wenn der spanische Akzent dadurch natürlich nur zu hören, aber nicht zu lesen ist. Rosa spricht ja auch in Rätseln, da darf es mit "Engel" durchaus auch ein bißchen kryptisch sein.
Ich finde es halt schade das der spanische Touch hier komplett verschwindet. Schießlich ángeles ja spanisch und das englische ist halt ohne Betonungszeichen.
Vielleicht könntest du es hier mehr spanischer machen. Ich glaube Troika hat Rosa bewusst ángeles sagen lassen um ihren Latino Hintergrund zu unterstreichen.

Quote
Vielleicht fehlt da auch einfach ein "r"? Ich nehme an, das bezieht sich auf ihre Selbstbeschreibung, also wäre da eher sowas wie: "Was für eine Einleitung!" gemeint. Heutzutage würde man das wohl mit "anfixen" bezeichnen... Sonst fällt mir dazu noch ein: Intro, Vorspann, Vorstellung (das kann man aber missverstehen)... "tease" verstehe ich als jemanden, der einen nicht mehr loslässt. "Plagegeist" passt nicht, da hast du recht. Ich überlege, wie ich das übersetze.
Sorry aber noch nie was von einen Striptease gehört. ;) ?
Tease ist sogesehen eine Art Verführung und um es mal platt zu sagen halt "geil" machen.

Quote
Korrigiert (war im Plus-Patch falsch).
Ich habe auch einen. Brother Kanker statt Bruder Krebs bei der generischen Lebensenergie.

Gibt es auf deutsch nichts Besseres als "Erzeuger"? Sowas wie "Schöpfer", am besten geschlechtsneutral ;)!
Vielleicht es in dieser Liste ja was passendes.
https://geschicktgendern.de/

Quote
Das liegt an der Geschlechtsumstellung und wurde von DDLullu bis 10.5 wenigstens etwas verbessert, glaube ich...
Gut zu wissen. :)

Quote
Nein, denn ihr ward hier wieder mal die einzigen, die sich darüber wirklich aufgeregt haben :)! Andere finden es gut.
Irgendwie bezweifele ich das. Wurde dir das direkt gesagt oder nimmst du das hier wieder an, weil sich der Großteil nicht dazu geäußert hat.
Nichts zu sagen bedeutet für mich jedenfalls nicht = gut finden. Außerdem ich behaupte mal der Großteil der Patch Nutzer weiß davon eh nichts und
sagt deswegen dazu nichts.
Hier im Forum wurde es (mal abseits von meiner eigenen Meinung) doch auch mehr negativ aufgenommen.
Wie auch immer ich finde weiterhin das es eine unnötige Wiederherstellung ist der den Moment der Szene eindeutig ruiniert.
Ich verstehe dich hier auch nicht. Das Schweigen nach dem Bullshit ist doch viel eindrucksvoller Moment, als das man dies mit so weiteren
eher belanglosen Dialog ruiniert.

Quote
Müsste es nicht "die Achtundreißiger" sein. Wegen "die Pistole", oder denkst du "der Revolver". Deutsch ist schwer ;)!
Ich habe das nur so aus dem Jack Tutorial Datei kopiert. ;) Ali nix schuld um mal den Comic Werner zu zitieren.

Quote
Nein, aber das soll einfach nur geheimnisvoll wirken. Ich denke, er wird loslaufen, um seinen Arm als Waffe zu holen :)!
Naja aber wie schnell ist er denn? Er hat ja nur einen ganz kleinen Vorsprung und der Spielercharakter rennt ja auch ein wenig.
Also eigentlich müsste man ihn vor schon sehen. Vorrausgesetzt der Spieler wie Gimble nehmen den gleichen Weg nach unten.
Und irgendwie bezweifele ich das.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 06:47:25 PM
Irgendwie bezweifele ich das. Wurde dir das direkt gesagt oder nimmst du das hier wieder an, weil sich der Großteil nicht dazu geäußert hat.

Ich habe in allen Foren extra deswegen gefragt und es wurde sich kaum geäussert, ja. Aber es gab es keinen Shitstorm bei mehreren tausend Downloads!

Quote
Hier im Forum wurde es (mal abseits von meiner eigenen Meinung) doch auch mehr negativ aufgenommen.

Hier im Forum sind genau drei Leute, und ich weiss nicht, ob Voermann das überhaupt schon gesehen hat.

Quote
Ich verstehe dich hier auch nicht. Das Schweigen nach dem Bullshit ist doch viel eindrucksvoller Moment, als das man dies mit so weiteren eher belanglosen Dialog ruiniert.

Im Vergleich zu seiner Ruhe bei der Enthauptung ist sein Zähnefletschen danach fast schon over-acting!

Quote
Naja aber wie schnell ist er denn? Er hat ja nur einen ganz kleinen Vorsprung und der Spielercharakter rennt ja auch ein wenig.

Wieso sollte der Spielercharakter rennen, wenn er nicht schon weiss, was abgeht? Da betreibst du wieder erstklassiges Meta-Gaming wie oft!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 07:44:29 PM
Ich habe in allen Foren extra deswegen gefragt und es wurde sich kaum geäussert, ja. Aber es gab es keinen Shitstorm bei mehreren tausend Downloads!
Kaum geäußert heißt für mich nicht gut. ;)
Vielleicht sollte generell mehr direktes Feedback zu dieser oder jener Änderung zählen. Die meisten Patchnutzer beschäftigen sich doch eher nicht damit.
Für sie zählt nur läuft Bloodlines und gibt es keine Bugs.
Direktes Feedback zu Dialog Änderungen scheint mir da eher seltener zu sein.

Quote
Hier im Forum sind genau drei Leute, und ich weiss nicht, ob Voermann das überhaupt schon gesehen hat.
Ich bezog mich auch mehr auf den englischen Thread zu 10.5 und nicht diesen hier.

Quote
Im Vergleich zu seiner Ruhe bei der Enthauptung ist sein Zähnefletschen danach fast schon over-acting!
Naja im Vergleich zum Spieler ist der Sire / Erzeuger ja nicht ganz unschuldig. Er/Sie hat ja schon gegen gewisse Gesetze verstoßen, die Nines
wie auch die restlichen Anarchs ablehnen. Aber der Spieler ist hier zumindest total unschuldig.
Und ja es mag Over-top sein, aber es passte halt fürs Intro. Und das jahrelang keine Ahnung warum das jetzt geändert werden musste.
Nicht jede Änderung oder Dialogwiederherstellung ist eine gute Sache.

Quote
Wieso sollte der Spielercharakter rennen, wenn er nicht schon weiss, was abgeht? Da betreibst du wieder erstklassiges Meta-Gaming wie oft!
Der Spielcharakter "rennt" automatisch und ändert auch nichts an dem Zustand das Gimble so schnell aus dem Sichtfeld vom Spieler verschwindet.
Schließlich geht man Gimble Sekunden später hinterher.

Zu was ganz anderem. Beißen/Fressen die weiblichen Zombies im Crackhouse eigentlich einen? Ich habe die nur mit der Schlagen Animation gesehen,
während die männlichen Zombies hingegen schon an einen knabbern.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 22, 2020, 08:09:43 PM
Quote from: Wesp5
Hier im Forum sind genau drei Leute, und ich weiss nicht, ob Voermann das überhaupt schon gesehen hat.

Mmh... Wilhelm Streicher, Voerman, Wesp5..  upps .. mich etwa vergessen? Bin dann immerhin bei 4 Leuten--lol.

Quote from: Wilhelm Streicher
Der Downtown Penner von der Muddy Quest. Der Fehler hat No_Mercy ja schon gemeldet.

Also bei 2 unabhängigen Meldungen gehe ich sehr davon aus, dass dieses Problem in der Version 10.1 nicht nur als Zufallsbug auftaucht.

Stellt sich mir nur die Frage, ob das in Version 10.5 noch vorhanden ist?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 08:13:34 PM
Bin dann immerhin bei 4 Leuten--lol.

Mich hatte ich nicht mitgezählt, denn ich bin ja nicht neutral ;).

Quote from: Wilhelm Streicher
Stellt sich mir nur die Frage, ob das in Version 10.5 noch vorhanden ist?

Ich glaube, das mit dem Penner ist ein Zufallsfehler. Manchmal steht man ihm einfach im Weg und er kommt nicht vorbei!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 08:16:08 PM
Mmh... Wilhelm Streicher, Voerman, Wesp5..  upps .. mich etwa vergessen? Bin dann immerhin bei 4 Leuten--lol.
Im englischen Thread sind ein wenig mehr Leute. ;)
https://forums.planetvampire.com/bloodlines-tech-support/unofficial-patch-10-5-released!/60/

Quote
Also bei 2 unabhängigen Meldungen gehe ich sehr davon aus, dass dieses Problem in der Version 10.1 nicht nur als Zufallsbug auftaucht.

Stellt sich mir nur die Frage, ob das in Version 10.5 noch vorhanden ist?
Ich gehe davon mal aus bei 10.5 RC 5 hatte ich das Problem nicht. Aber wer weiß die deutsche Version bringt manchmal auch ihre eigenen Probleme mit.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 08:23:44 PM
Im englischen Thread sind ein wenig mehr Leute. ;)

Yep, soweit ich zählen kann drei, und einer davon kennt die Szene nur vom Hören-Sagen...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 08:35:30 PM
Yep, soweit ich zählen kann drei, und einer davon kennt die Szene nur vom Hören-Sagen...
Also ich komme da auf ein wenig mehr tarulu, endthewars, Ruminzon, Barabbah, Norrwin, Plague, No_Mercy, Arthandas, ArchmageJoda, argikt, Malkav und Pumma
haben im Verlaufe des 10.5 Thread gepostet.
Zum Thema selbst haben sich nur Barabbah, tarulu, Ruminzon und halt ich geäußert und wir 4 fanden das alle eher nicht so gut.

Außerdem was ist den mit deiner Aussage von Post 66 geworden?
"I already have another possible place, but I still want to have some more feedback. After all it was intended at that moment and some might like it better than Nines just showing his fangs!"

Bei welcher Stelle wäre die andere alternative Möglichkeit für diesen Dialog? :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 09:09:54 PM
Also ich komme da auf ein wenig mehr tarulu, endthewars, Ruminzon, Barabbah, Norrwin, Plague, No_Mercy, Arthandas, ArchmageJoda, argikt, Malkav und Pumma haben im Verlaufe des 10.5 Thread gepostet.
Zum Thema selbst haben sich nur Barabbah, tarulu, Ruminzon und halt ich geäußert und wir 4 fanden das alle eher nicht so gut.

Das ist aber eher schlecht für dich, wenn von 12 Leuten nur 4 dagegen waren und es den anderen egal ist, oder sie es nicht erwähnenswert fanden.

Quote
Bei welcher Stelle wäre die andere alternative Möglichkeit für diesen Dialog? :)

Das weiss ich selber nicht mehr genau, denn sie passte nicht wirklich. Am liebsten wäre es mir, wenn er es erst sagt und dann die Zähne zeigt, aber dann kommt der Text wenn die Kamera nicht auf ihm ist und das wäre auch missverständlich. Leider ist in der Szene nicht wirklich viel Spielraum...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 09:25:01 PM
Das ist aber eher schlecht für dich, wenn von 12 Leuten nur 4 dagegen waren und es den anderen egal ist, oder sie es nicht erwähnenswert fanden.
Dir ist aber schon klar das der Thread schon ein paar Monate alt ist und das Thema erst von dir am 29. Dezember 2019 besprochen wurde?
Und ab diesen Zeitpunkt haben nur Barabbah, tarulu, Ruminzon, endthewars (keine Meinung) und halt ich gepostet.
Die anderen haben halt noch nichts gepostet, aber das heißt nicht automatisch das sie keine Meinung dazu haben, wenn sie direkt
über dieses Thema gefragt werden würden. Sie hatten halt bislang nichts zu posten aber das ist weder positiv noch negativ zu sehen.

Quote
Das weiss ich selber nicht mehr genau, denn sie passte nicht wirklich. Am liebsten wäre es mir, wenn er es erst sagt und dann die Zähne zeigt, aber dann kommt der Text wenn die Kamera nicht auf ihm ist und das wäre auch missverständlich. Leider ist in der Szene nicht wirklich viel Spielraum...
Vielleicht sollte es daher wieder verworfen werden? :)
Du musst ja nicht alles aus dem Dateien wiederherstellen. Manches wird aus guten Dialogen verworfen, weil es nicht mehr passt.
Ich weiß nicht wie sehr du mit Mass Effect 2 vertraut bist, aber dieses fällt mir gerade so als Beispiel ein und da wurde auch vieles gestrichen.

Ich sehe hier echt keinen Vorteil nur eine Verschlimmbesserung von einer Szene, die einfach in ihrer Form so wie sie war makellos gewesen ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 09:35:14 PM
Die anderen haben halt noch nichts gepostet, aber das heißt nicht automatisch das sie keine Meinung dazu haben, wenn sie direkt über dieses Thema gefragt werden würden.

Ich hatte aber in dem Thread um eine Meinung gebeten.

Quote
Vielleicht sollte es daher wieder verworfen werden? :)

Nein. Aber ich habe noch ein bisschen am Zeitpunkt rumgespielt! Wie wäre es mit der Version im Anhang? Die hat die Zeile und die gefletschten Zähne. Sie muss hinein in \sound\cinematic\santa_monica\courtroom.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 09:40:14 PM
Ich hatte aber in dem Thread um eine Meinung gebeten.
Naja du kannst aber nicht automatisch erwarten, das dies dann jeder auch mitbekommt. ;)
Zum Jahreswechsel waren viele in Urlaub und ich behaupte mal einige hier lesen auch nicht jede verpasste Seite eines Thread in Abwesenheit.

Quote
Nein. Aber ich habe noch ein bisschen am Zeitpunkt rumgespielt! Wie wäre es mit der Version im Anhang? Die hat die Zeile und die gefletschten Zähne. Sie muss in \sound\cinematic\santa_monica\courtroom...
Mal testen. Muss ich bezüglich den deutschen Patch was beachten?
Ich wollte das jetzt nur für den aktuellen englischen Patch nutzen, der ja unabhängig von deutschen sein soll.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 22, 2020, 09:51:15 PM
Mal testen. Muss ich bezüglich den deutschen Patch was beachten?

Eigentlich nicht. Probier auch mal die andere Variante im Anhang...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 09:58:36 PM
Eigentlich nicht. Probier auch mal die andere Variante im Anhang...
Gerade Getestet und dein Kompromiss ist wenn meine Szene nicht vollkommen falsch abläuft, das Nines den neuen Dialog zwar sagt, aber
während dessen das Gesicht von LaCroix gezeigt wird? Falls dem so ist, dann will ich nicht so sein und es meinetwegen so akzeptieren auch wenn
es trotzdem meiner Meinung trotzdem unnötig bleibt. :)

Bei der Gelegenheit habe ich es nochmal als lesbische Tremere versucht und meine Ventrue Sire / Erzeugerin hat weiterhin einen ziemlich
ungesunden Giraffenhals und bei der Köpfung gibt es ein Texturenmisch wo der abgetrennte Kopf ins Körpermodell geht.
Lustiger Grafikbug, aber ruinert die Szene vollkommen.

Und ach ja das hast du bei dem Thema vielleicht übersehen oder nicht wahrgenommen, aber diese Frage richtet sich mehr an dich.
Beißen/Fressen die weiblichen Zombies im Crackhouse eigentlich einen? Ich habe die nur mit der Schlagen Animation gesehen,
während die männlichen Zombies hingegen schon an einen knabbern.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 22, 2020, 10:13:08 PM
2 Sachen:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/e5fdea-1579730836.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-e5fdea-1579730836.jpg.html)

In beiden Antworten ist das "ö" falsch angezeigt. "..blöden Zigarette" und "..nicht stören".

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/7a587d-1579730948.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-7a587d-1579730948.jpg.html)

Nachdem ich bei den Waffen einen Fehlalarm gemeldet hatte.. hier etwas vorsichtiger nachgefragt.

Normal steht ja Knox an der Position um die Mission für die Foxy Boxes zu geben. Der steht da aber bei mir nicht und ich habe die Mission auch noch nicht im Missionslog drin.

Ich hatte Knox beim ersten Treffen vor dem Krankenhaus eigentlich freundlich behandelt. Kann man beim ersten Treffen Knox so verärgern, dass er nicht ins Asylum kommt oder woran kann das liegen (das er nicht da ist)?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 22, 2020, 10:21:43 PM
Ich hatte Knox beim ersten Treffen vor dem Krankenhaus eigentlich freundlich behandelt. Kann man beim ersten Treffen Knox so verärgern, dass er nicht ins Asylum kommt oder woran kann das liegen (das er nicht da ist)?
Hast du oben im Asylum (nicht bei Thereses Büro sondern beim VIP Bereich???) geguckt? Da steht Knox nun.
Ja er steht bei mir in 10.1 auch da und alles funktionert wie es sein soll.
Grund der Spieler kann den Barkeeper Cal nach Knox fragen und das macht wenig Sinn wenn er direkt eben Cal steht.
Deswegen ist er nach oben gewandert wo es auch besser passt, da er auch mehr alleine ist und freier über den ganzen Vampirkram reden kann.
Zuvor wirkte das eher komisch da Cal und das Verführungsopfer / Blooddoll 1 daneben standen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 22, 2020, 10:29:04 PM
Quote from: Wilhelm Streicher
Hast du oben im Asylum geguckt? Da steht Knox nun. Ja er steht bei mir in 10.1 auch da und alles funktionert wie es sein soll.

Tja.. öfter mal was Neues. Danke, da steht er bei mir auch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 23, 2020, 12:25:37 AM
@Wesp5:
Quote
Als Übersetzung für "History" wäre "Hintergrund" vielleicht besser als "Geschichte" oder "Vorgeschichte".
Ich habe mal beim P&P nachgeschaut, dort wird es mit "Konzepte" übersetzt, also ändere ich das entsprechend.

Quote
Gibt es auf deutsch nichts Besseres als "Erzeuger"? Sowas wie "Schöpfer", am besten geschlechtsneutral ;)!
Nein, das ist die offizielle Regel-Bezeichnung.

Quote
Müsste es nicht "die Achtundreißiger" sein. Wegen "die Pistole", oder denkst du "der Revolver". Deutsch ist schwer ;)!
Ich habe bisher immer nur "der Achtunddreißiger" gehört, aber ich lasse mich auch gern eines Besseren belehren :)

Quote
Hier im Forum sind genau drei Leute, und ich weiss nicht, ob Voermann das überhaupt schon gesehen hat.
Ich weiß nichts von zusätzlichen Szenen, mein Stand ist 10.1. Aber ich arbeite mich natürlich sukzessive zu 10.5 vor :)


@Wilhelm-Streicher:
Quote
Der Downtown Penner von der Muddy Quest. Der Fehler hat No_Mercy ja schon gemeldet.
Ach, das meinst du.

Quote
Außerdem gibt es ja nicht so viele die deine Übersetzung so übertrieben gründlich testen wie ich. Was muss das muss halt. ;)
Was ich natürlich gut finde :) Aber ich kann ja jetzt nicht davon ausgehen, dass du jede Version automatisch bis ins Letzte testest - vor allem dann nicht, wenn es mit den Versionen verwirrend wird ;)

Quote
Sowohl im Spiel als auch bei der Charaktererstellung steht bei mir History. Einmal normal "History" (wo man die Hintergründe festlegt) und
dann im Spiel. "History: Homosexuelle"
Das sollte definitiv nicht so sein. Bei mir steht beides Mal "Geschichte". Aber s.o., ich werde es wie offiziell mit "Konzepte" übersetzen.

Quote
Das hingegen funktionert alles wie es sein soll.
Na ja, aber wenn bei dir mal fälschlicherweise "Erzeugerin" bzw. "Erzeuger" steht, stimmt ja irgendwas nicht. Da ist diese Änderung die erste, die ich verdächtige.

Quote
Naja ist trotzdem eine Änderung. ;)
Ich dachte, du meintest die Namen der "Unter-Disziplinen". Die sollten eigentlich so geblieben sein.

Quote
Findest du? 38er wird schon wenn es passt verwendet.
Das ist aus meiner Sicht kein guter Stil. Ich würde auch nicht "Das war der 1e von 2en" schreiben.
Dafür zeigt dein Link aber, dass "Achtunddreißiger" mit "der" benutzt wird, als Verkürzung für "38er Colt".

Quote
So viele glaube ich sind es nicht, aber wenn ich dir helfen die rauszusuchen, würdest du das vielleicht machen? :)
Lol, das hatten wir schon, mit kilometerlangen Beiträgen, mit jede Menge "Vampir/Vampirin", Berufsbezeichnungen, Neonate usw. usf.

Quote
Deswegen müsste es hier eigentlich "möglicherweise" dazu kommen.
Ach, das sollte ein Vorschlag sein - ich dachte, da steht schon "möglicherweise".

Quote
Und Vandal, Phil wie der Phil Ersatz wissen davon. Also müsste hier geduzt werden. Siezen wäre hier echt zu höflich.
Ok, wenn das Teil seines Dialogs ist, ändere ich das.

Quote
Vielleicht könntest du es hier mehr spanischer machen. Ich glaube Troika hat Rosa bewusst ángeles sagen lassen um ihren Latino Hintergrund zu unterstreichen.
Natürlich. "Spanischer machen" könnte ich es nur durch Hinzudichten, "àngeles" zu lassen sieht blöd aus und kommt im Deutschen auch nicht so gut rüber wie im Englischen. Zumal das spanische Wort ja auch "Engel" bedeutet.

Quote
Sorry aber noch nie was von einen Striptease gehört. ;) ?
Tease ist sogesehen eine Art Verführung und um es mal platt zu sagen halt "geil" machen.
Hm, wie wäre es dann mit "Du kannst einen echt geil machen", ist aber natürlich auch ziemlich explizit. Anders herum, ich warne in meiner Readme, dass neue Texte nicht mehr jugendfrei sein können, also...

Quote
Brother Kanker statt Bruder Krebs bei der generischen Lebensenergie.
Korrigiert.


Quote from: NoMercy
Stellt sich mir nur die Frage, ob das in Version 10.5 noch vorhanden ist?
Das wird sich herausstellen ;) Ich lasse mit meinem Charakter automatisch immer in der Szene den Weg frei, weil ich mir das so antrainiert habe. Wenn ich mich ihm absichtlich in den Weg stelle, klappt es aber meist trotzdem. Er schleicht dann gebeugt zurück, wartet ein paar Sekunden, und wenn ich dann nichts mache, erinnert er sich plötzlich: "Ach ja, ich soll ja aus dem Gebäude rennen!" und macht es dann noch. Aber auch nicht immer. Aber war das denn jemals gefixt?

Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich gehe davon mal aus bei 10.5 RC 5 hatte ich das Problem nicht. Aber wer weiß die deutsche Version bringt manchmal auch ihre eigenen Probleme mit.
Deswegen ist es ja auch so schwer! Nur weil ein Bug in der englischen Version gefixt ist, muss er das in der deutschen nicht unbedingt - und umgekehrt! Jede Sprachversion hat ihre ganz persönlichen, eigenen Bugs. Soll aber nicht heißen, dass es nicht auch gemeinsame gibt. Darum übernehme ich ja auch die englischen Fixes und fixe "meine eigenen" Bugs zusätzlich. (Voermans persönliche Käfersammlung... o.O)

Quote from: Wilhelm-Streicher
Zum Thema selbst haben sich nur Barabbah, tarulu, Ruminzon und halt ich geäußert und wir 4 fanden das alle eher nicht so gut.
Es lebe die Demokratie! :P Ab wievielen Leuten gilt es denn als Mehrheit, die Wesp überstimmt? :D


@NoMercy:
Quote
In beiden Antworten ist das "ö" falsch angezeigt. "..blöden Zigarette" und "..nicht stören".
Korrigiert.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 23, 2020, 12:46:24 AM
Nachtrag: Ich habe auch die UTF-kodierte Datei vom anderen Typen im Smoke Shop korrigiert. Außerdem bin ich sämtliche Bezeichnungen über den Lebensanzeigen im Plus-Patch durchgegangen und habe sie korrigiert, z.B. "Pisha the Nagaraja" und "The Sheriff"... Seltsamerweise waren manche übersetzt und andere nicht...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 23, 2020, 08:37:09 AM
Gerade Getestet und dein Kompromiss ist wenn meine Szene nicht vollkommen falsch abläuft, das Nines den neuen Dialog zwar sagt, aber
während dessen das Gesicht von LaCroix gezeigt wird? Falls dem so ist, dann will ich nicht so sein und es meinetwegen so akzeptieren auch wenn es trotzdem meiner Meinung trotzdem unnötig bleibt. :)

Welche Variante ist denn besser, die wo er die Zeile vor dem Zähnefletschen sagt oder erst nachher?

Quote
Beißen/Fressen die weiblichen Zombies im Crackhouse eigentlich einen? Ich habe die nur mit der Schlagen Animation gesehen,
während die männlichen Zombies hingegen schon an einen knabbern.

Ich habe es gerade mal im Gott-Modus getestet und es scheint tatsächlich so zu sein. Ich habe aber keine Ahnung warum, Template und Waffen sind gleich...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 23, 2020, 11:28:00 AM
Ich habe mal beim P&P nachgeschaut, dort wird es mit "Konzepte" übersetzt, also ändere ich das entsprechend.
Konzepte? Bitte nicht. Überdenk das bitte.
Allein Konzepte: Homosexuell ist echt keine gute Idee. Wesps Vorschlag mit Hintergrund ist da viel besser.

Quote
Nein, das ist die offizielle Regel-Bezeichnung.
Da kann man nichts machen. Kleine Frage ist V5 auf Deutsch eigentlich schon zu haben?
Ich frage mich das nur wie halt die jetzige Übersetzung von "Sire" ist.

Quote
Aber ich kann ja jetzt nicht davon ausgehen, dass du jede Version automatisch bis ins Letzte testest - vor allem dann nicht, wenn es mit den Versionen verwirrend wird ;)
Naja das Feedback kann sich ja nur auf 10.1 und Sachen von dem ich weiß, das sie auch für den aktuellsten englischen Patch relevant sind.
Das schränkt es schon ein.


Quote
Das hingegen funktionert alles wie es sein soll.
Na ja, aber wenn bei dir mal fälschlicherweise "Erzeugerin" bzw. "Erzeuger" steht, stimmt ja irgendwas nicht. Da ist diese Änderung die erste, die ich verdächtige.
[/quote]
Meine Aussage bezog sich diesen Teil deiner vorherigen Antwort: " Die Hintergrundgeschichte sollte bei dir "Homosexuelle" heißen, weil ich das testweise nach Geschlechtern getrennt habe. " Und das ist wie gesagt so wie es sein soll. Nur die blöden Obertitel können mal wieder nicht richtig trennen.

Quote
Dafür zeigt dein Link aber, dass "Achtunddreißiger" mit "der" benutzt wird, als Verkürzung für "38er Colt".
Wie wäre es denn mit 38er Colt oder 38er Revolver? Lies sich besser als Achtunddreißiger.

Quote
Lol, das hatten wir schon, mit kilometerlangen Beiträgen, mit jede Menge "Vampir/Vampirin", Berufsbezeichnungen, Neonate usw. usf.
Naja soviele waren es ja nicht und einiges kannst du ja auch geschlechtsneutral formulieren.

Quote
Ach, das sollte ein Vorschlag sein - ich dachte, da steht schon "möglicherweise".
Korrekt und nein da steht kein "möglicherweise"

Quote
Ok, wenn das Teil seines Dialogs ist, ändere ich das.
Danke. Es ist besser so. Niemand auf der Welt ist so höflich und siezt einen während man in einen Kühlraum eingesperrt ist und ausblutet.

Quote
Natürlich. "Spanischer machen" könnte ich es nur durch Hinzudichten, "àngeles" zu lassen sieht blöd aus und kommt im Deutschen auch nicht so gut rüber wie im Englischen. Zumal das spanische Wort ja auch "Engel" bedeutet.
Ich stimme dir nur das es eher unschön aussieht, aber du dichtest in anderer Stelle auch hier und da was zu. ;)
Und bei diesen Dialog: "Mord? Ja... Der Mörder ist tot. Er macht sich schon bald auf die Reise zum Herzen der Engel... und zur Heimat der Sterne... Und kehrt erfüllt zurück... Und ist wieder leer." vermisse ich halt den spanischen Touch das Original im Ton und in der Schrift des Obertitels.
Bei den Sounddaten kannst du verständlicherweise nichts machen, da eh englisch. Aber dieser Dialog könnte auch in der deutschen Übersetzung ein
wenig mehr spanischer sein. ¡Olé!

Quote
Hm, wie wäre es dann mit "Du kannst einen echt geil machen", ist aber natürlich auch ziemlich explizit. Anders herum, ich warne in meiner Readme, dass neue Texte nicht mehr jugendfrei sein können, also...
Bloodlines ist ab 16!!! (und das war damals 2004 ein echtes Wunder) und bot viel extrem krassere Sachen als wenn du Wörter wie "geil" benutzt.
Sei es der heftige Blutkessel (wahrlich unglaublich das die USK da kein Problem mit hatte) oder halt Flynn der einen wesentlich "härtere Sachen" nennt.
Also kein Problem damit.

Quote
"Pisha the Nagaraja"
Ach ja beinahe vergessen. Ich hatte einen Infotext über Nagaraja und statt dem Wort "Nagaraja" stand da das Wort "Loading"
Ich wünschte ich könnte dir den Text genauer raussuchen, aber sich in der Loadingtips Datei mal kurz umzuschauen ist gar nicht einfach.
In diesem muss das so unübersichtlich sein? Das stell ich mir fürchterlich vor da irgendwelche Fehler zu beheben oder sieht es
nur beim Editor so aus?

Welche Variante ist denn besser, die wo er die Zeile vor dem Zähnefletschen sagt oder erst nachher?
Für mich ganz klar danach. Der Dialog sollte am besten kurz zuvor zu hören sein bevor LaCroix: "If Mister Rodriguez would let me finish." sagt.
Das Bild sollte aber zur Zeit von Nines Dialog: "All I'm sayin' is that he better not do it." aber bei LaCroix schon selbst liegen.
So ungefähr und ich hätte weniger Bauchschmerzen damit.

Ach ja hast du eigentlich die Lautstärke von Nines Flüster Dialog ein wenig reduziert? Falls Ja danke, da dies vorher ein wenig zu laut war, und
der Fokus von der Szene in diesem Moment, soll ja auch auf LaCroix Ansprache liegen und nicht auf Nines Geflüster.

Quote
Ich habe es gerade mal im Gott-Modus getestet und es scheint tatsächlich so zu sein. Ich habe aber keine Ahnung warum, Template und Waffen sind gleich...
Es stört mich eigetlich gar nicht, aber frage ich mich auch schon, warum das so ist, oder werden wir da keine Antwort dafür bekommen?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 23, 2020, 12:31:55 PM
Für mich ganz klar danach. Der Dialog sollte am besten kurz zuvor zu hören sein bevor LaCroix: "If Mister Rodriguez would let me finish." sagt.
Das Bild sollte aber zur Zeit von Nines Dialog: "All I'm sayin' is that he better not do it." aber bei LaCroix schon selbst liegen.

Es ist jetzt so, dass zuerst Nines die Zähne fletscht, dann zu sprechen beginnt, wobei die Kamera wieder auf LaCroixs Gesicht geht.

Quote
Ach ja hast du eigentlich die Lautstärke von Nines Flüster Dialog ein wenig reduziert?

Nein, denn man versteht auch so kein Wort und es ist nicht lauter als das von Skelter.

Quote
Es stört mich eigentlich gar nicht, aber frage ich mich auch schon, warum das so ist, oder werden wir da keine Antwort dafür bekommen?

Keine Ahnung, vielleicht haben die Modelle keine entsprechende Animation. Das ganze Zombie-Beissen scheint mire hard-coded zu sein...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 23, 2020, 04:28:59 PM
Quote from: Voerman
Nachtrag: Ich habe auch die UTF-kodierte Datei vom anderen Typen im Smoke Shop korrigiert. Außerdem bin ich sämtliche Bezeichnungen über den Lebensanzeigen im Plus-Patch durchgegangen und habe sie korrigiert, z.B. "Pisha the Nagaraja" und "The Sheriff"... Seltsamerweise waren manche übersetzt und andere nicht...

Ok. Falls ich dann doch nochmal etwas dazu melde, dann einfach aus Gewohnheit.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 23, 2020, 05:31:15 PM
Und weiter geht es.

Jeanette 571: "Was alle Kätzchen in Wildleder tun... du schleckst meine Milch auf allen Vieren... und wir schnurren wie herumschwirrende Libellen in Froschmägen, mein Kätzchen."
Jeanette 573: "Wahnsinn. (Kinky)"
Ich finde das Wahnsinn ein wenig zu soft ist. Es darf gerne mehr sexueller und nicht mehr jugendfrei sein. ;)
Wie wäre es daher mit "(Ganz schön) Versaut" ?

Tourette 561: "[Therese]Wenn sie sich doch nur endlich wie ein erwachsener Mensch benehmen würde!" "[Therese]If she would start behaving like a rational adult!"
Ja es ist eine Redensart, aber mich stört das "Mensch" hier. Könntest du es daher bitte anders übersetzen? :)

Tourette 701: "[Therese]- kill you."
Okay ich kann es schon verstehen das du aufgrund weil es hier der Therese Teil siezt, aber ich finde es von der Szenenwirkung stärker wenn geduzt wird und dies ja auch das finale Wort am Spieler.
Also 691: "[Jeanette]Und hüte deine Zunge über das, was heute Nacht geschehen ist, sonst müssen wir... [Therese] - dich töten."

Chunk duzt wundebar einen, wenn er verführt wurde. Trotzdem gibt es ein paar Problemchen.

Chunk1 111: "[Boastful, hiking up his drawers]Ha. Also, Chef... das ist die natürliche Reaktion der Leute auf jemanden in meiner Position. Das Risiko, das Prestige, die Autorität... es ist ein harter Job, aber irgendwer muss ihn ja machen.   }{   [Boastful, hiking up his drawers]Ha. Also, Lady... das ist die natürliche Reaktion der Leute auf jemanden in meiner Position. Das Risiko, das Prestige, die Autorität... es ist ein harter Job, aber irgendwer muss ihn ja machen." Kein Sound bei Also, Lady... und kleine Frage weil es vielleicht damit zu tun hat aber wieso gibt es da überhaupt einen männlichen Dialog?
Ich will jetzt nicht sagen das der wiederhergestellt werden sollte. Chunk soll schön hetero bleiben, aber warum gibt es den?

Chunk1 181: "Ah, he da, Sahneschnitte. Bist du wegen ein bisschen mehr Puderzucker von deinem Sicherheitshengst zurückgekommen?
Chunk 1 182: "Kommen Sie hierher, "Officer". " Warum wird bei 182 gesiezt?

Chunk2ori (die Chunk Datei) 511 und 521 müsste hier nicht gesiezt werden, da es sich um Chunks Bruder handelt und die Dialoge meines Wissen auch nur für den Bruder verwendet werden? "[Like Chunk, but distracted]Hmm? Oh, geh ruhig hoch." und "Geh ruhig hoch!"

Chunk2ori 201?: "Ach sicher, ich mach' Ihnen die Tür auf... [schnüffelt]Oh Mann, für einen dieser Doppelspaceburger..." wird leider in 10.1 als Obertitel gesiezt, obwohl es kurz richtig geduzt als Untertitel wurde.
Dieser Fehler dürfte wohl 10.5 durch die neue Spielerantwort verschwinden.

Chunk2ori 141: "Ja, gehen Sie direkt nach oben zu Mr. LaCroix." Ist ein Obertitel Dialog und da wird leider automatisch gesiezt.
 Irgendwelche Ideen wie Chunk den Spieler hier duzen kann?

Chunk2ori 211: "[gaehnt]Ah, Entschuldigung, äh, ich bin wohl eingenickt. ..."
214: "LaCroix erwartet mich."
221: "Wa...? Oh ja, äh, Mr. LaCroix erwartet Sie. Dafür dass er noch so jung ist, arbeitet er ganz schön spät."
Da scheint irgendwas falsch gesetzt zu sein. Ich sollte eigentlich wenn ich mit Chunk geflirt habe 231 statt 221 bekommen, wenn ich 214 wähle.
215 hingegen funktionert wie es sein soll.

Nurse 61: Na schön, wie auch immer. Hier ist der Schlüssel für den zweiten Stock. Die Treppen sind am Ende des Gangs. "  "Fine, whatever. Here's the key for the second floor. Stairs are down the hall."
Es ist gut möglich das ich da was verwechsele, aber müsste es im Deutschen nicht der erste Stock sein? Im amerikanischen müsste das Erdgeschoss doch der first floor sein, während der erste Stock halt der second floor ist? Außerdem kommt mir die Etage, wo das Werwolf Blut gelagert wird, eh wie der erste Stock vor als der zweite.

Jack 498: "Oh ja? Spielst für LaCroix den Botenjungen und jagst Informationen hinterher, was?"
Ja die Geschlechts-Diskussion mal wieder, aber geht es nicht hier zumindest nicht geschlechtsneutral schließlich verwendet Jack im Original ja
auch nicht "errant boy" oder errant girl sondern "Oh yeah? Runnin' a little fact-finding mission for LaCroix, were ya?"

Wenn ich schon errant boy / errant girl erwähne.
Damsel 31: "Cammy, von dir wäre halsaufwärts nicht mehr viel übrig, wenn Nines im Gerichtssaal nicht dem Prinzen dazwischengefunkt hätte. Oh Scheiße! Wie es aussieht, laufen die Dinge sowieso ganz in LaCroix' Sinn - er hat sich damit einen brandneuen Laufburschen geschaffen."
"...Shit! Looks like things worked out for LaCroix anyway - got himself a new errand boy out of it." Shit! Looks like things worked out for LaCroix anyway - got himself a new errand girl out of it." Erstmal der englische Dialog sprich errant girl wird nicht abgespielt stattdessen errant boy. Keine Ahung ob
das in 10.5 ein Problem ist oder nicht. Ich glaube eher nicht. Zweitens sollte hier zumindest ,weil es auch im Original schon getrennt wird, im Deutschen es hier ebenfalls? Sprich Laufburschen / Laufmädel bzw Laufmädchen ?

Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 23, 2020, 08:33:34 PM
(https://www.bilder-upload.eu/thumb/ed6437-1579811330.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-ed6437-1579811330.jpg.html)

Mal die Frage zur Quest. Dort steht ja man soll das Tap-Hotel-Video in den Briefkasten werfen und dann ist die erste Auftrag der Mission erfüllt. Nun.. ich kenne das so.. einfach den Gegenstand in den Briefkasten stecken .. raus aus dem Gebäude und wenn man wieder reingeht ist der Gegenstand aus dem Briefkasten raus.

Nun spiele ich als Tremere und bin im oberen Bereich des Gildenhauses. Dazu habe ich den Briefkasten neben der Eingangstüre. Allerdings nimmt er mein Video-Tape nicht an bzw. aus dem Briefkasten raus. Habe ich was übersehen oder ist das evtl. ein Fehler in der 10.1 Version?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 23, 2020, 08:43:38 PM
Dazu habe ich den Briefkasten neben der Eingangstüre. Allerdings nimmt er mein Video-Tape nicht an bzw. aus dem Briefkasten raus. Habe ich was übersehen oder ist das evtl. ein Fehler in der 10.1 Version?
Seltsam, aber ich werde ja auch bald testen können.
Mein Tipp wäre hier es über den Santa Monica Haven zu probieren, falls das in 10.1 schon geht.
Ich mache die meisten Gegenstände wenn es geht über den SMH, da ständig den Aufzug dafür zu benutzen schon nervt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 23, 2020, 08:55:13 PM
Quote from: Wilhelm Streicher
Seltsam, aber ich werde ja auch bald testen können.
Mein Tipp wäre hier es über den Santa Monica Haven zu probieren, falls das in 10.1 schon geht.
Ich mache die meisten Gegenstände wenn es geht über den SMH, da ständig den Aufzug dafür zu benutzen schon nervt.

Über die Zuflucht in SM geht das garantiert (nicht getestet), aber darum geht es hier ja nicht. Wenn ich schon bei den Tremere unterkomme, dann sollte das auch von dort funktionieren (hat es in meiner Erinnerung bisher früher auch.. ok. ich kann mich auch irren).

Auch hier zum testen die Save-Datei (egal ob Wilhelm Streicher, Voerman oder Wesp5):

https://www.file-upload.net/download-13874150/Vampire-002.sav.html
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 23, 2020, 09:55:06 PM
@Wilhelm_Streicher:

Quote
Konzepte? Bitte nicht. Überdenk das bitte.
Allein Konzepte: Homosexuell ist echt keine gute Idee. Wesps Vorschlag mit Hintergrund ist da viel besser.
Das Problem ist ohnehin, dass es im P&P eine Liste von "Charakterkonzepten" gibt, die am Ehesten Berufen entsprechen. Dazu gibt es dann "Archetypen und Wesen", damit sind die "inneren" Werte gemeint, wozu auch "homosexuell" gehört. Und dann gibt es "Hintergrund", womit ausschließlich "äußere" Dinge gemeint sind, also im Grunde Ressourcen wie ein Haus, Aktien, eine große Herde, eine besondere Zuflucht usw. In Bloodlines sind diese drei Dinge aber wild gemischt.
Ich muss ohnehin erstmal die Datei wiederfinden, in der die Übersetzung überhaupt steht. Die suche ich jedes Mal, wenn es um den Charakterbogen geht.

Quote
Da kann man nichts machen. Kleine Frage ist V5 auf Deutsch eigentlich schon zu haben?
Ich frage mich das nur wie halt die jetzige Übersetzung von "Sire" ist.
Keine Ahnung, ich gehöre zu den Leuten, die V5 im Grunde ignorieren.

Quote
Meine Aussage bezog sich diesen Teil deiner vorherigen Antwort: " Die Hintergrundgeschichte sollte bei dir "Homosexuelle" heißen, weil ich das testweise nach Geschlechtern getrennt habe. " Und das ist wie gesagt so wie es sein soll. Nur die blöden Obertitel können mal wieder nicht richtig trennen.
Von welchen Obertiteln redest du denn? Nur diesen Prinz-Satz im Intro oder auch überall im Spiel?

Quote
Wie wäre es denn mit 38er Colt oder 38er Revolver? Lies sich besser als Achtunddreißiger.
Ich zitiere mich mal selbst ;):
Quote from: Voerman
Es sieht nicht gut aus, "38er" zu schreiben, zumal es dann korrekterweise ".38er" heißen müsste. Ein Substantiv, das mit einer Zahl oder einem Punkt beginnt ist nicht schön.
Ich würde auch nicht "Das ist 1er von 2en" schreiben. Spricht Jack nicht selbst vom "Achtunddreißiger"?

Quote
Naja soviele waren es ja nicht und einiges kannst du ja auch geschlechtsneutral formulieren.
Das ist Ansichtssache. Wir sprechen hier von monatelanger, wenn nicht jahrelanger Arbeit. Denn ich muss jedes Mal die dlg ändern, dann den Obertitel ändern und - seit Malkav mir den Tipp gegeben hat - die Steuerung in der zugehörigen vcd-Datei anpassen. Ich sagte ja damals schon, ich überlege mir, es am Ende noch zu machen, falls nichts Anderes mehr zu tun ist. Vampir bleibt auf jeden Fall, wie es ist, auch das habe ich damals schon gesagt. Ziel wäre dabei ohnehin vor allem eine Reduktion der Obertitel, nicht noch zusätzliche zu generieren. Denn so muss ich jede englische Änderung an einem Obertitel in der deutschen Version doppelt umsetzen = doppelte Arbeit.

Quote
Ich stimme dir nur das es eher unschön aussieht, aber du dichtest in anderer Stelle auch hier und da was zu. ;)
Das tue ich nur extrem ungern, und zwar dann, wenn es wegen des Verständnisses oder Sprachproblemen nicht anders geht.

Quote
Und bei diesen Dialog: "Mord? Ja... Der Mörder ist tot. Er macht sich schon bald auf die Reise zum Herzen der Engel... und zur Heimat der Sterne... Und kehrt erfüllt zurück... Und ist wieder leer." vermisse ich halt den spanischen Touch das Original im Ton und in der Schrift des Obertitels.
Bei den Sounddaten kannst du verständlicherweise nichts machen, da eh englisch. Aber dieser Dialog könnte auch in der deutschen Übersetzung ein
wenig mehr spanischer sein. ¡Olé!
Siehst du, Rosa spricht mit spanischem Akzent, man kann auch das "angeles" in spanisch aus dem Satz heraushören. Das reicht völlig aus für das "spanische Flavour". Mir gefällt es besser so wie es ist, weil "Engel" nicht so platt offensichtlich ist wie "angeles" und es damit gut zum Rätsel passt.

Quote
Bloodlines ist ab 16!!!
Zumindest in der ungepatchten Version. Ob das mit Patch immer noch so ist, müsste durch eine erneute Prüfung festgestellt werden. Wenn ich Inhalte verändere und diese veränderten Inhalte dann veröffentliche, könnte ich damit gegen den Jugendschutz verstoßen, darum weise ich in meiner Readme extra darauf hin, dass es für das gepatchte Spiel in Deutschland keine Prüfung gegeben hat.

Quote
(und das war damals 2004 ein echtes Wunder) und bot viel extrem krassere Sachen als wenn du Wörter wie "geil" benutzt.
Sei es der heftige Blutkessel (wahrlich unglaublich das die USK da kein Problem mit hatte) oder halt Flynn der einen wesentlich "härtere Sachen" nennt.
Also kein Problem damit.
Die Kriterien der Bundesprüfstelle sind schwer nachzuvollziehen, wie wir ja immer wieder merken. Manchmal werden Dinge akzeptiert, bei denen man als Laie denken würde "Klar ab 18", und dann wiederum kann an einem Wort in einem bestimmten Kontext plötzlich der entscheidende Unterschied liegen. Es werden allerdings inzwischen auch mehr Sachen durchgelassen als 2004.

Quote
Ach ja beinahe vergessen. Ich hatte einen Infotext über Nagaraja und statt dem Wort "Nagaraja" stand da das Wort "Loading"
Ich wünschte ich könnte dir den Text genauer raussuchen, aber sich in der Loadingtips Datei mal kurz umzuschauen ist gar nicht einfach.
In diesem muss das so unübersichtlich sein? Das stell ich mir fürchterlich vor da irgendwelche Fehler zu beheben oder sieht es
nur beim Editor so aus?
Korrigiert.
Nein, die Dateien sind meistens Code. Und in diesen Code sind dann Variableninhalte direkt mit hineingeschrieben. So wie du in einer Inhaltsdatei wie den Dialogdateien nicht nur die Datenbank aus den Dialogtexten hast, sondern gleichzeitig auch Skriptcode (G.Wasweissich = G.Wasweissich +1). Ein chaotisches Durcheinander, durch das ich mich bei vielen Änderungen durchwühlen muss. Wie schön wäre es, wenn es einfach eine Textdatei gäbe mit den Spielerantworten, die getrennt wäre von den Feldern und Bedingungen... *träum* Dann hätte ich den ganzen Kram nämlich nur einmal übersetzen müssen, hätte nur Textfehler korrigieren müssen, und Wesps Team könnte soviel an Variablen und Levels ändern wie sie lustig sind, ohne dass es für mich Arbeit verursachen würde. Und es könnten sich keine Fehler einschleichen außer denjenigen, die schon im englischen Patch sind.

Quote
Wie wäre es daher mit "(Ganz schön) Versaut" ?
Geändert in "Richtig versaut", weil die andere Antwort schon "Ganz schön" enthält.

Quote
Tourette 561: "[Therese]Wenn sie sich doch nur endlich wie ein erwachsener Mensch benehmen würde!" "[Therese]If she would start behaving like a rational adult!"
Ja es ist eine Redensart, aber mich stört das "Mensch" hier. Könntest du es daher bitte anders übersetzen? :)
Geändert in: "Wenn sie sich doch nur endlich wie eine vernünftige Erwachsene benehmen würde!"
Auch wenn Vampire natürlich auch nicht erwachsen werden können...

Quote
Tourette 701: "[Therese]- kill you."
Okay ich kann es schon verstehen das du aufgrund weil es hier der Therese Teil siezt, aber ich finde es von der Szenenwirkung stärker wenn geduzt wird und dies ja auch das finale Wort am Spieler.
Also 691: "[Jeanette]Und hüte deine Zunge über das, was heute Nacht geschehen ist, sonst müssen wir... [Therese] - dich töten."
Finde ich besser, wie es ist, weil die beiden ja ihre Persönlichkeit nicht ändern. Sie sind immer noch zwei, nur eben zwei, die sich besser verstehen ;)

Quote
Kein Sound bei Also, Lady... und kleine Frage weil es vielleicht damit zu tun hat aber wieso gibt es da überhaupt einen männlichen Dialog?
Ich will jetzt nicht sagen das der wiederhergestellt werden sollte. Chunk soll schön hetero bleiben, aber warum gibt es den?
Korrigiert. Das kann ich dir leider auch nicht sagen, aber interessanterweise gibt es nur einen Obertitel, bei dem "missy" steht - auch für Männer! Also habe ich es jetzt mal anders herum gemacht und Chunks Dialogdatei angepasst. Wäre auch nicht schlimm, wenn er auch Männer an der Stelle mit "Lady" anspricht, passt schon ;)

Quote
Chunk1 181: "Ah, he da, Sahneschnitte. Bist du wegen ein bisschen mehr Puderzucker von deinem Sicherheitshengst zurückgekommen?
Chunk 1 182: "Kommen Sie hierher, "Officer". " Warum wird bei 182 gesiezt?
Geändert in: Komm zu mir, "Officer"!

Die "Chunk2ori.dlg" kannst du komplett ignorieren. Eigentlich hatte ich sie gelöscht, sie ist nur ein Backup, bevor ich diese massive Änderung an chunk2.dlg vorgenommen habe. Anscheinend wurde sie doch mitkompiliert.

Quote
Nurse 61: Na schön, wie auch immer. Hier ist der Schlüssel für den zweiten Stock. Die Treppen sind am Ende des Gangs. "  "Fine, whatever. Here's the key for the second floor. Stairs are down the hall."
Es ist gut möglich das ich da was verwechsele, aber müsste es im Deutschen nicht der erste Stock sein? Im amerikanischen müsste das Erdgeschoss doch der first floor sein, während der erste Stock halt der second floor ist? Außerdem kommt mir die Etage, wo das Werwolf Blut gelagert wird, eh wie der erste Stock vor als der zweite.
Ach ja, eines meiner Lieblingsprobleme... Ich grüble immer noch darüber nach, wie ich das am Besten mache. Streng genommen ist "2nd floor" der erste Stock, "3rd floor" der zweite usw. Sowohl in den "Skyeline-Apartments" als auch im "Empire Arms" ist es aber noch immer total irritierend, wenn jeder vom "5. Stock" spricht, man im Fahrstuhl aber statt dessen die 6 drücken muss.
@Wesp: Weißt du, welche Dateien die Materials für die Fahrstuhlknöpfe sind? Ich habe ja schon beim HUD die Disziplin-Texturen ändern können, vielleicht kann ich das auch mit den Fahrstuhlknöpfen. Dann kann ich korrekt übersetzen und z.B. aus der "1" ein "E" machen und statt der 2 die 1 nehmen usw. Allerdings sehe ich darin auch zwei Nachteile: 1. Es ist wieder Arbeit, das kann ich nicht in 5 Minuten. 2. Ich höre jetzt schon Wilhelm: "Wir sind aber in Amerika, nicht in Deutschland, da müssen die Fahrstühle auch amerikanisch beschriftet sein!" ;)
Zur Nurse: Ich schreibe "Obergeschoss", es gibt da ja nur eines :)

Quote
Jack 498: "Oh ja? Spielst für LaCroix den Botenjungen und jagst Informationen hinterher, was?"
Ja die Geschlechts-Diskussion mal wieder, aber geht es nicht hier zumindest nicht geschlechtsneutral schließlich verwendet Jack im Original ja
auch nicht "errant boy" oder errant girl sondern "Oh yeah? Runnin' a little fact-finding mission for LaCroix, were ya?"
Geändert in: "Oh ja? Machst für LaCroix wieder Botendienste und jagst Informationen hinterher, was?"

Quote
Erstmal der englische Dialog sprich errant girl wird nicht abgespielt stattdessen errant boy. Keine Ahung ob
das in 10.5 ein Problem ist oder nicht. Ich glaube eher nicht.
Wenn die geschlechtsspezifischen Dialogteile sich auch nur in einem Buchstaben unterscheiden, muss die vcd der entsprechenden Zeile angepasst werden, wenn du den weiblichen Obertitel dazu sehen willst. Und du brauchst eine weibliche lip-Datei dazu, also in diesem Fall /sound/character/dlg/downtown la/damsel/line31_col_f.lip.
Quote
Zweitens sollte hier zumindest ,weil es auch im Original schon getrennt wird, im Deutschen es hier ebenfalls? Sprich Laufburschen / Laufmädel bzw Laufmädchen ?
Das hatten wir schonmal, ich kenne den Begriff "Laufbursche" auch für Frauen, "Laufmädchen" habe ich hingegen nie gehört. Ja, ich weiß, im Internet gibt es den Begriff und blablabla... Da ich diese Diskussion nicht schon wieder aufrollen will, habe ich es geändert in "Lakai", das ist geschlechtsneutral.

Zum "Flüstern" im Courtroom: Ich finde, dass dieses "Flüstern" überhaupt kein Flüstern ist. Es klingt wie ein Fehler, bei dem man den Sound nicht richtig abgemischt hat. Besser wäre es, den Satz richtig einzuflüstern und die mp3 auszutauschen. Geflüstertes lässt sich nur schwer einem Charakter zuordnen. Was wird da eigentlich geflüstert?


@NoMercy:
Quote
Ok. Falls ich dann doch nochmal etwas dazu melde, dann einfach aus Gewohnheit.
Bitte melde mir das trotzdem gerne zurück, lieber doppelt kontrollieren als übersehen.

Quote
Habe ich was übersehen oder ist das evtl. ein Fehler in der 10.1 Version?
Da bin ich überfragt - wenn, gilt das auch für die englische Version.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 23, 2020, 10:14:23 PM
@Wesp: Weißt du, welche Dateien die Materials für die Fahrstuhlknöpfe sind?

Ich glaube, es sind materials/context_icons für den HUD, aber auf den Knöpfen selber müsstest du das ja auch noch ändern, und wie die heissen, weiss ich nicht!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 24, 2020, 09:42:29 PM

Über die Zuflucht in SM geht das garantiert (nicht getestet), aber darum geht es hier ja nicht. Wenn ich schon bei den Tremere unterkomme, dann sollte das auch von dort funktionieren (hat es in meiner Erinnerung bisher früher auch.. ok. ich kann mich auch irren).

Auch hier zum testen die Save-Datei (egal ob Wilhelm Streicher, Voerman oder Wesp5):
Das brauche ich nicht zu testen, weil es auch bei mir nicht geht.  Und die SM Zuflucht geht auch nicht.
Meine Vermutung ist, weil die ursprüngliche Gary Email verschwunden ist, das es damit vielleicht zu tun hat.

Ansonsten habe ich einen echten Plotstopper in den Höhlenbau 4 wo es nicht mehr weiter geht. Ich kann mich zwar fallen lassen, aber die Nosferatu Map
wird einfach nicht geladen und stattdessen lande ich unten wo ich ohne Noclip so mal gar nicht rauskomme. Generell gilt das ja auch für Höhlenbau 4
(ist das eigentlich die richtige Übersetzung? Sollte es nicht eher Kanalisation 4 heißen?)
Ohne die Abkürzung hätte ich nicht weiterspielen können.

Bei der Blutraub Fähigkeit gibt ja einen Cooldown und wenn ich einen neuen Feind anvisiere und die Kraft ist noch nicht bereit, dann
kommt die Textnachricht: "Bei Benutzung kann nicht gespeichert werden...Bei Benutzung kann nicht gespeichert werden"
Das ist ja Schön und Gut, aber so richtig passt es zum Cooldown ja auch nicht.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 24, 2020, 10:10:34 PM
Das brauche ich nicht zu testen, weil es auch bei mir nicht geht.  Und die SM Zuflucht geht auch nicht.

No_Mercy hat mir geschrieben, dass G.CD bei ihm 2 ist, in vamputil.py aber gefragt wird, ob sie 1 ist. Voerman, ändere es dort einfach auf G.CD >= 1!

Quote
Ansonsten habe ich einen echten Plotstopper in den Höhlenbau 4 wo es nicht mehr weiter geht.

Das war ganz kurzzeitig ein übler Bug in einer der 10.1 Versionen. Voerman, nimm da bitte die Map aus einer neueren Patch Version!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 24, 2020, 10:29:11 PM
Das Problem ist ohnehin, dass es im P&P eine Liste von "Charakterkonzepten" gibt, die am Ehesten Berufen entsprechen. Dazu gibt es dann "Archetypen und Wesen", damit sind die "inneren" Werte gemeint, wozu auch "homosexuell" gehört. Und dann gibt es "Hintergrund", womit ausschließlich "äußere" Dinge gemeint sind, also im Grunde Ressourcen wie ein Haus, Aktien, eine große Herde, eine besondere Zuflucht usw. In Bloodlines sind diese drei Dinge aber wild gemischt.
Ich muss ohnehin erstmal die Datei wiederfinden, in der die Übersetzung überhaupt steht. Die suche ich jedes Mal, wenn es um den Charakterbogen geht.
Hintergrund ist aber wesentlich passender und die Aussage das homosexuell ein Konzept ist, nun ja kann man sehr schnell falsch verstehen.
In diesen Sinne wähle hier bitte eine "sichere" Übersetzung.

Quote
Keine Ahnung, ich gehöre zu den Leuten, die V5 im Grunde ignorieren.
Naja dann dürftest wohl weniger Freude an Bloodlines 2 haben, da wohl ein Mix aus V5 und älteren Versionen sein soll.

Quote
Von welchen Obertiteln redest du denn? Nur diesen Prinz-Satz im Intro oder auch überall im Spiel?
Überall wird das nicht getrennt. Nur Erzeuger obwohl ich eine Ventrue Erzeugerin (mit einen wahrlich langen Hals) hatte.
Völlig egal ob Strauss, Prinz oder Jack wenn es relevant ist. Und im normalen Dialogen ja auch.
Um es kurz zu machen bei einer lesbischen Tremere redet jeder NPC immer von einem Erzeuger.

Quote
Ich würde auch nicht "Das ist 1er von 2en" schreiben. Spricht Jack nicht selbst vom "Achtunddreißiger"?
Also wenn das beim 44er (Magnum) geht, dann wohl auch beim 38er (Special)
Und die Patronenbezeichnung wird auch gerne für die Waffen übernommen.
Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/.44_Magnum

Quote
Quote
Naja soviele waren es ja nicht und einiges kannst du ja auch geschlechtsneutral formulieren.
Das ist Ansichtssache. Wir sprechen hier von monatelanger, wenn nicht jahrelanger Arbeit.
Einiges kannst du aber auch geschlechtsneutral formulieren und soviel war es wie gesagt auch nicht. Mein Angebot steht noch.

Quote
Vampir bleibt auf jeden Fall, wie es ist, auch das habe ich damals schon gesagt.
Da zitiere ich dich gleich gerne: "Das ist Ansichtssache" Ich bin weiterhin der Meinung wenn der weibliche Hauptcharakter direkt angesprochen
wird und nicht von Vampiren generell, dann sollte es Vampirin heißen. Zum Glück gibt nicht viele.

Quote
Ziel wäre dabei ohnehin vor allem eine Reduktion der Obertitel, nicht noch zusätzliche zu generieren. Denn so muss ich jede englische Änderung an einem Obertitel in der deutschen Version doppelt umsetzen = doppelte Arbeit.
Dann wird es dich freuen das sich in 10.5 ordentlich reduziert wurde. :)

Quote
Das tue ich nur extrem ungern, und zwar dann, wenn es wegen des Verständnisses oder Sprachproblemen nicht anders geht.
Soso. Und was ist beispielsweise mit Blooddoll 1 und "Mmm (wie verführerisch)!" ? ;)

Quote
Siehst du, Rosa spricht mit spanischem Akzent, man kann auch das "angeles" in spanisch aus dem Satz heraushören. Das reicht völlig aus für das "spanische Flavour". Mir gefällt es besser so wie es ist, weil "Engel" nicht so platt offensichtlich ist wie "angeles" und es damit gut zum Rätsel passt.
Naja das ist schade, aber wohl kaum zu ändern.

Quote
Zumindest in der ungepatchten Version. Ob das mit Patch immer noch so ist, müsste durch eine erneute Prüfung festgestellt werden. Wenn ich Inhalte verändere und diese veränderten Inhalte dann veröffentliche, könnte ich damit gegen den Jugendschutz verstoßen, darum weise ich in meiner Readme extra darauf hin, dass es für das gepatchte Spiel in Deutschland keine Prüfung gegeben hat.
Ach bitte allein wegen Mortal Kombat X und XI die Uncut USK ab 18 erschienen sind, gibt es absolut keinen Grund dies zu befürchten. :)
Bloodlines 1 wird immer ein Spiel ab 16 sein. Außerdem ist der Patch ja eh unkommerziell wie inoffiziell.
Also nein solange du nicht beispielsweise irgendwelche b harten Nazi oder Pädophil Sachen dazu dichtest, (was du nie machen wirst. Davon bin mehr als überzeugt. ) gibt es da keinen Grund wenn du mal ein wenig derber anderer Stelle wirst.

Quote
Die Kriterien der Bundesprüfstelle sind schwer nachzuvollziehen, wie wir ja immer wieder merken. Manchmal werden Dinge akzeptiert, bei denen man als Laie denken würde "Klar ab 18", und dann wiederum kann an einem Wort in einem bestimmten Kontext plötzlich der entscheidende Unterschied liegen. Es werden allerdings inzwischen auch mehr Sachen durchgelassen als 2004.
Es wird gefühlt alles frei gegeben solange es keine absoluten Nazi oder Gewalt verherrlichen Spiele sind. 
Und darfst seit ein paar Monaten sogar ein Wolfenstein 3d kaufen was Jahrelang sogar belangnahmt war. Die Zeiten haben sich Gott sei dank geändert.

Quote
Wie schön wäre es, wenn es einfach eine Textdatei gäbe mit den Spielerantworten, die getrennt wäre von den Feldern und Bedingungen... *träum*
Kann dies Wesp nicht ein wenig einfacher machen? Das ist ja absolut fürchterlich. Und hier tust du mir wirklich leid.

Quote
Auch wenn Vampire natürlich auch nicht erwachsen werden können...
Beschwer dich beim Original. ;)

Quote
Die "Chunk2ori.dlg" kannst du komplett ignorieren. Eigentlich hatte ich sie gelöscht, sie ist nur ein Backup, bevor ich diese massive Änderung an chunk2.dlg vorgenommen habe. Anscheinend wurde sie doch mitkompiliert.
Okay zumindest das  Problem mit 141: "Ja, gehen Sie direkt nach oben zu Mr. LaCroix." ändert sich dadurch nicht.
Dies ist wie gesagt ein Obertitel Dialog und da wird leider automatisch gesiezt. Also irgendwelche Ideen wie Chunk den Spieler hier duzen kann?

Quote
Streng genommen ist "2nd floor" der erste Stock, "3rd floor" der zweite usw. Sowohl in den "Skyeline-Apartments" als auch im "Empire Arms" ist es aber noch immer total irritierend, wenn jeder vom "5. Stock" spricht, man im Fahrstuhl aber statt dessen die 6 drücken muss.
Wirklich? Ist das in den Skyline Apartments so? Ich dachte da spricht man nur von Apartment 1, 2, 3, 4, 5 und 6. Und dies kann ja so bleiben.
Und im Empire Arms kann ich mich auch nicht so erinnern. Computereintrag vielleicht?

Quote
Allerdings sehe ich darin auch zwei Nachteile: 1. Es ist wieder Arbeit, das kann ich nicht in 5 Minuten.
Bitte bitte nicht ändern. Besonders nicht in den Skyline Apartments. Die sind schon teilweise buggy genug da brauchen sie diese Änderung.

Quote
2. Ich höre jetzt schon Wilhelm: "Wir sind aber in Amerika, nicht in Deutschland, da müssen die Fahrstühle auch amerikanisch beschriftet sein!" ;)
Und da hat dieser Wilhelm mal vollkommen Recht. Das ist halt Los Angeles und nicht Hamburg, München, Frankfurt oder eine andere deutsche Stadt. ;)

Quote
Zur Nurse: Ich schreibe "Obergeschoss", es gibt da ja nur eines :)
Ich habe noch einen Dialog. Hostess 31: "Zweiter Stock. Schönen Abend noch."

Quote
Geändert in: "Oh ja? Machst für LaCroix wieder Botendienste und jagst Informationen hinterher, was?"
Gut trotzdem sollte der englische Dialog dann auch errant girl und nicht errant boy abspielen.
Vielleicht ist das ja in 10.5 schon längst behoben.

Quote
Da ich diese Diskussion nicht schon wieder aufrollen will, habe ich es geändert in "Lakai", das ist geschlechtsneutral.
Danke das ist auch okay. :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 25, 2020, 05:57:44 PM
Am Ende hatte ich noch einen Plotstopper Bug. Diesmal kam ich ich nicht am Ende aus der Tremere Zuflucht raus, nachdem ich nochmal während der Endtaxifahrt zu der Zuflucht wollte. Die Eingangstür war abgeschlossen und nicht mal knackbar.

Ein Soundbug habe ich beim Prinzen nach dem ich ihm dem Sarkophag gebracht habe. Es werden zwei Dialoge auf einmal gespielt.
Sprich prince2 171: "[Overjoyed]Mein Wunderkind kehrt zurück!  ..." und 191: "Komm. Ich habe Beckett die Erlaubnis erteilt..."

Es ist es eigentlich normal das der Blutschild visuell abgeschaltet ist, wenn man ein Opfer trinkt?

Und Strauss Lippen bewegen sich nicht bei 641: "[pleased]Ich wusste doch, dass ich mich in dir nicht täusche. Willkommen in der Pyramide, mein Lehrling."

Eine kleine Frage wann sollte eigentlich der Infotext / Ladetext zu dem Tzimisce erscheinen? Ich hatte in direkt schon ab Hollywood ist das nicht ein wenig zu früh und für Leute die
das Spiel noch nicht kennen (Soll es ja noch geben. Zumindest habe ich das gehört.) nicht ein kleiner Spoiler?

Ist es eigentlich in 10.5 möglich ,wenn Romero zuerst Sex mit einer "Tanzpartnerin" hat, die Zombiequest danach zu machen? In 10.1 ging das jedenfalls nicht und ich musste es andersrum machen.

Ach ja ist der Absender sprich Christoph vom Eastereggs Zettel eigentlich eine Verewigung von Voerman oder ist das nur Reiner Zufall?
Sollte der gängige Begriff in Spielen sprich das Easteregg wirklich auf dem Computer übersetzt werden?

Eine kleine Bitte Wesp kannst du bitte diesen Chunk Autoend Dialog noch mit einer Spielerantwort versehen, da es sonst nicht richtig trennt zwischen duzen und siezen?
Chunk2 501: "  'Fraid I can't let you in at the moment.   "    /  "Ich fürchte, ich kann Sie (dich) im Moment nicht reinlassen." Der Untertitel wird korrekt für 1 Sekunde angezeigt, aber beim Obertitel ist es das siezen leider falsch. Vielleicht als Spielerantwort einfach nur ein "Okay"
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 25, 2020, 07:54:25 PM
Diesmal kam ich ich nicht am Ende aus der Tremere Zuflucht raus, nachdem ich nochmal während der Endtaxifahrt zu der Zuflucht wollte.

Das ist kein Bug sondern ein Feature: Die Tür öffnet sich erst, wenn man nochmal mit Strauss geredet hat! Habe ich aber im Patch verändert...

Quote
Es ist es eigentlich normal das der Blutschild visuell abgeschaltet ist, wenn man ein Opfer trinkt?

Nehme ich mal an, weil das Trinken komplett hard-gecoded ist.

Quote
Eine kleine Frage wann sollte eigentlich der Infotext / Ladetext zu dem Tzimisce erscheinen? Ich hatte in direkt schon ab Hollywood ist das nicht ein wenig zu früh und für Leute die das Spiel noch nicht kennen (Soll es ja noch geben. Zumindest habe ich das gehört.) nicht ein kleiner Spoiler?

Das ist gewollt, der Giovanni Text kommt auch bevor man sie besucht.

Quote
Ist es eigentlich in 10.5 möglich ,wenn Romero zuerst Sex mit einer "Tanzpartnerin" hat, die Zombiequest danach zu machen? In 10.1 ging das jedenfalls nicht und ich musste es andersrum machen.

Kann sein, weiss ich aber gerade nicht so genau.

Quote
Ach ja ist der Absender sprich Christoph vom Eastereggs Zettel eigentlich eine Verewigung von Voerman oder ist das nur Reiner Zufall?

Das ist Absicht, der Schreiber hat auch den realen Vornamen von EntenSchreck :)!

Quote
Eine kleine Bitte Wesp kannst du bitte diesen Chunk Autoend Dialog noch mit einer Spielerantwort versehen, da es sonst nicht richtig trennt zwischen duzen und siezen?

Das passt leider garnicht gut, weil das nur eine von fünf ähnlichen Antworten ohne Gegenantwort des Spielers ist! Da sollte Voerman lieber eine andere Lösung finden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 25, 2020, 08:36:02 PM
Das ist kein Bug sondern ein Feature: Die Tür öffnet sich erst, wenn man nochmal mit Strauss geredet hat! Habe ich aber im Patch verändert...
Gut das hätte ich auch mal probierenkönnen. Ist aber trotzdem nervig. Also gut das es geändert wurde.

Quote
Das ist gewollt, der Giovanni Text kommt auch bevor man sie besucht.
Naja ist sollte der Text nicht lieber erst kommen, wenn man das erste Horrorvideo oder zweite mit Isaac geschaut?
Das spoilert schon ein wenig. Bei Giovanni stimmt das auch, aber hier es wohl nicht so wild.

Quote
Das ist Absicht, der Schreiber hat auch den realen Vornamen von EntenSchreck :)!
Das war zu erwarten. Letzteres wusste ich aber nicht. :)

Quote
Das passt leider garnicht gut, weil das nur eine von fünf ähnlichen Antworten ohne Gegenantwort des Spielers ist! Da sollte Voerman lieber eine andere Lösung finden.
Naja das ist ja das Blöde (oder Gute?) an der deutschen Sprache, das wir halt siezen und duzen müssen. Und hier man kann schlecht das "you" nicht mit übersetzen.
Chunk ist dann noch  der einzige Charakter wo man von der jeweiligen Entscheidung des Spielers / Beziehung siezen oder duzen muss.

Eine andere Frage wie schaut es mit Chunk2 141: "Yeah, you go right on up and see Mr. LaCroix."
Kannst du vielleicht was machen? Ist auch wieder "you" und im Deutschen wird das leider nicht richtig getrennt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 25, 2020, 08:52:53 PM
Das spoilert schon ein wenig. Bei Giovanni stimmt das auch, aber hier es wohl nicht so wild.

Es ist wohl eher umgekehrt, ohne die Info wüsste man garnicht, was ein Tzimisce oder Giovanni ist.

Quote
Kannst du vielleicht was machen? Ist auch wieder "you" und im Deutschen wird das leider nicht richtig getrennt.

Nein. Da soll Voerman bitte in der deutschen Version eine Antwort geben! Ich sehe nicht ein, die englische Version dafür zu ändern. Ausserdem gilt das praktisch für alle Chunk Antworten der Zeilen 450 bis 540 auch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 25, 2020, 09:07:06 PM
Nein. Da soll Voerman bitte in der deutschen Version eine Antwort geben! Ich sehe nicht ein, die englische Version dafür zu ändern.
Okay wenn die deutsche Version da Unterschiede machen darf und es technisch nicht zu irgendwelchen Problem führt, bin ich dafür.
Aber ich behaupte mal Voerman möchte das eher nicht so sehr.

Oder ihr beide findet irgendwie eine Lösung wie man Obertitel dazu zwingen kann verschiedene Dialoge anzeigen zu lassen.
Sprich je nach Beziehung von Chunk halt eine geduzte Antwort oder eine gesiezte Antwort.

Quote
Ausserdem gilt das praktisch für alle Chunk Antworten der Zeilen 450 bis 540 auch.
Nö einiges ist Chunks Bruder (wird durchgängig gesiezt) und die wenigsten dieser Antworten ist relevant für einen Chunk mit
dem der Spieler flirt, wo halt geduzt werden muss.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 26, 2020, 12:27:40 AM
Ich komme mit dem Testen nicht ganz so schnell hinterher, aber ein paar Anmerkungen habe ich doch:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/7462db-1579997904.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-7462db-1579997904.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/bc909d-1579997970.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-bc909d-1579997970.jpg.html)

Einmal "einen Abzug von 1 auf Geschick" und einmal "einen Abzug von -1 auf Geschick". Ich habe die Werte nicht überprüft, aber wenn sie stimmen .. dann sollte in beiden Fällen entweder "1" oder "-1" stehen.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/113e44-1579998119.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-113e44-1579998119.jpg.html)

Ich wollte das Mädel eigentlich für einen "Trink" anquatschen und bin fälschlicherweise auf die Taste "F" gekommen. Also im Maskeraden-Gebiet öffentlich Blut getrunken. Hat aber keinen ingame interessiert. Ist das prinzipiell so (das davon -entgegen der Maskeraden-Logik-  keiner Notiz von nimmt) oder ist das ein Bug?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 26, 2020, 08:37:07 AM
Oder ihr beide findet irgendwie eine Lösung wie man Obertitel dazu zwingen kann verschiedene Dialoge anzeigen zu lassen.
Sprich je nach Beziehung von Chunk halt eine geduzte Antwort oder eine gesiezte Antwort.

Wie macht Voerman das denn bei den Untertiteln? Er müsste dort doch neue Zeilen hinzufügen! Das kann er bei den Obertiteln genauso durch neue lip Dateien...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 27, 2020, 12:39:07 AM
@Wesp5:
Quote
No_Mercy hat mir geschrieben, dass G.CD bei ihm 2 ist, in vamputil.py aber gefragt wird, ob sie 1 ist. Voerman, ändere es dort einfach auf G.CD >= 1!
Das brauche ich nicht - sämtliche Python-Dateien taste ich nie an, die werden 1:1 aus dem englischen Patch übernommen.

Quote
Das war ganz kurzzeitig ein übler Bug in einer der 10.1 Versionen. Voerman, nimm da bitte die Map aus einer neueren Patch Version!
Auch Maps übernehme ich 1:1 aus dem englischen Patch. Darum wundert es mich nicht, Fehler aus der entsprechenden englischen Version werden mit-übernommen. Die gute Nachricht ist: Beide Fehler müssten dann im nächsten Patch automatisch behoben sein.

@Wilhelm-Streicher:
Quote
In diesen Sinne wähle hier bitte eine "sichere" Übersetzung.
Troika hat an anderer Stelle auch viele "eigenmächtige" Veränderungen am Regelsystem vorgenommen und meint mit "History" auch etwas Anderes als das P&P-Regelwerk.
Im Moment bin ich bei "Vorgeschichte", denn es ist sehr nah am englischen Wort und neutraler. Darunter kann man sowohl die sexuelle Orientierung als auch Berufe, merkwürdige Eigenschaften oder Ressourcen verstehen. "Hintergrund" wird zwar in anderen RPGs durchaus verwendet, gefällt mir aber nicht ganz so gut. Normalerweise behalte ich die offizielle P&P-Übersetzung bei, aber in diesem Fall meint sie etwas Anderes.

Quote
Naja dann dürftest wohl weniger Freude an Bloodlines 2 haben, da wohl ein Mix aus V5 und älteren Versionen sein soll.
Das mag durchaus sein, da muss ich abwarten.

Quote
Überall wird das nicht getrennt. Nur Erzeuger obwohl ich eine Ventrue Erzeugerin (mit einen wahrlich langen Hals) hatte.
Völlig egal ob Strauss, Prinz oder Jack wenn es relevant ist. Und im normalen Dialogen ja auch.
Um es kurz zu machen bei einer lesbischen Tremere redet jeder NPC immer von einem Erzeuger.
Ok, dann bedeutet es, dass das Geschlecht des Erzeugers bzw. der Erzeugerin vom Spiel eben nicht richtig erkannt wird und ich die Geschlechtertrennung bei "Homosexuelle(r)" höchstwahrscheinlich wieder rausnehmen muss. Ich teste das aber nochmal selbst, unter welchen Umständen das auftritt.

Quote
Also wenn das beim 44er (Magnum) geht, dann wohl auch beim 38er (Special)
Und die Patronenbezeichnung wird auch gerne für die Waffen übernommen.
In welchem Dialog wird denn die .44er Magnum erwähnt?

Quote
Soso. Und was ist beispielsweise mit Blooddoll 1 und "Mmm (wie verführerisch)!" ? ;)
Entschuldige, dass ich nicht alle 52000+ englischen Dialogsätze samt meiner Übersetzung im Kopf habe... habe das "wie verführerisch" rausgenommen.
Falls du noch mehr solcher "Beispiele" findest - bitte melden!

Quote
Ach bitte allein wegen Mortal Kombat X und XI die Uncut USK ab 18 erschienen sind, gibt es absolut keinen Grund dies zu befürchten. :)
Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Darauf hinzuweisen schadet ja nicht.
Quote
Bloodlines 1 wird immer ein Spiel ab 16 sein. Außerdem ist der Patch ja eh unkommerziell wie inoffiziell.
Das hat ja auch nichts damit zu tun, sondern mit der Veröffentlichung.
Quote
Also nein solange du nicht beispielsweise irgendwelche b harten Nazi oder Pädophil Sachen dazu dichtest, (was du nie machen wirst. Davon bin mehr als überzeugt. )
Na, da bin ich aber beruhigt! :O

Quote
Kann dies Wesp nicht ein wenig einfacher machen? Das ist ja absolut fürchterlich. Und hier tust du mir wirklich leid.
Ich hatte mal ansatzweise ein Programm konzipiert, was sozusagen eine Datei in zwei trennt und sie anschließend wieder zusammenführt, aber schon beim Drübernachgrübeln hat sich herausgestellt, dass es einfach deutlich zuviel Arbeit ist - und wir uns ja eigentlich dem Ende zuneigen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt... ;) Wesp kann am Aufbau auch nichts ändern, dann müsste man ja praktisch das ganze Spiel neu schreiben. Es heißt eben nur, man muss stundenlang konzentriert Stellen im Code finden - aber das muss jeder Programmierer auch.

Quote
Okay zumindest das  Problem mit 141: "Ja, gehen Sie direkt nach oben zu Mr. LaCroix." ändert sich dadurch nicht.
Dies ist wie gesagt ein Obertitel Dialog und da wird leider automatisch gesiezt. Also irgendwelche Ideen wie Chunk den Spieler hier duzen kann?
Wie sich herausstellt, fehlen Obertitel (obwohl ich sie erstellt habe...). Ist jetzt hoffentlich korrigiert.

Quote
Wirklich? Ist das in den Skyline Apartments so? Ich dachte da spricht man nur von Apartment 1, 2, 3, 4, 5 und 6. Und dies kann ja so bleiben.
Und im Empire Arms kann ich mich auch nicht so erinnern. Computereintrag vielleicht?
Im Empire Arms steht es im Computer, und der Typ an der Rezeption sagt soweit ich mich erinnere auch mal was davon, wo Jezebel Locke wohnt. Bei Boris weiß ich es nicht so genau.
Bei den Apartments hast du zwar recht, aber es wäre natürlich schon merkwürdig, wenn der Fahrstuhl im Empire Arms die Stockwerke anders zählen würde als der der Skyline Apartments. Das ist schwierig.

Quote
Bitte bitte nicht ändern. Besonders nicht in den Skyline Apartments. Die sind schon teilweise buggy genug da brauchen sie diese Änderung.
Materialänderungen waren auch im HUD unproblematisch, da bräuchtest du keine Angst zu haben. Da schrecke ich mehr vor der Arbeit zurück - in diesem Fall ist es mir wichtiger, schneller zu 10.5 zu kommen. Aber unschön ist es natürlich schon.

Quote
Und da hat dieser Wilhelm mal vollkommen Recht. Das ist halt Los Angeles und nicht Hamburg, München, Frankfurt oder eine andere deutsche Stadt. ;)
Ja ja, ich weiß, weswegen Redewendungen auch nicht ins Deutsche übersetzt werden dürfen und Figuren in Spielen, die in Amerika stattfinden, keine deutsche Synchronisation haben dürfen ;)

Quote
Ich habe noch einen Dialog. Hostess 31: "Zweiter Stock. Schönen Abend noch."
Kann ich in "Erster Stock" ändern, weil der Fahrstuhl keine Zahlenknöpfe hat :)

Quote
Gut trotzdem sollte der englische Dialog dann auch errant girl und nicht errant boy abspielen.
Vielleicht ist das ja in 10.5 schon längst behoben.
Nein, das Problem ist: Wenn der "männliche" Dialogpart und der "weibliche" Dialogpart in der Dialogdatei übereinstimmen, nimmt das Spiel den "männlichen" Obertitel. Wenn beide unterschiedlich sind und die "weibliche" Obertiteldatei fehlt (bzw. die mp3), schweigt der NPC. Ist sie vorhanden, verwendet das Spiel dann die "weibliche" Obertiteldatei. Wenn jetzt beide Parts bei mir an dieser Stelle übereinstimmen, wirst du immer "errant boy" hören. Das kann ich nur vermeiden, wenn ich tatsächlich eine eigene weibliche Variante schreibe. Ändere ich so, dass es klappt.

Quote
Ein Soundbug habe ich beim Prinzen nach dem ich ihm dem Sarkophag gebracht habe. Es werden zwei Dialoge auf einmal gespielt.
Sprich prince2 171: "[Overjoyed]Mein Wunderkind kehrt zurück!  ..." und 191: "Komm. Ich habe Beckett die Erlaubnis erteilt..."
Hm, also Dialog und Obertitel zeigen nichts Ungewöhnliches an.

Quote
Und Strauss Lippen bewegen sich nicht bei 641: "[pleased]Ich wusste doch, dass ich mich in dir nicht täusche. Willkommen in der Pyramide, mein Lehrling."
Hm, die Felder sehen für mich identisch aus... Egal, ich habe die männliche Antwort nochmal zur weiblichen rüberkopiert, um sicherzugehen. Obertitel ist auch da.

Quote
Sollte der gängige Begriff in Spielen sprich das Easteregg wirklich auf dem Computer übersetzt werden?
Muss man nicht, kann ich auch englisch lassen. Geändert.

Quote
Eine kleine Bitte Wesp kannst du bitte diesen Chunk Autoend Dialog noch mit einer Spielerantwort versehen, da es sonst nicht richtig trennt zwischen duzen und siezen?
Chunk2 501: "  'Fraid I can't let you in at the moment.   "    /  "Ich fürchte, ich kann Sie (dich) im Moment nicht reinlassen." Der Untertitel wird korrekt für 1 Sekunde angezeigt, aber beim Obertitel ist es das siezen leider falsch. Vielleicht als Spielerantwort einfach nur ein "Okay"
Das Problem sind fehlende Obertitel, ich überprüfe das bei der nächsten Version nochmal, ob sie mitkompiliert worden sind.

@NoMercy:
Quote
Einmal "einen Abzug von 1 auf Geschick" und einmal "einen Abzug von -1 auf Geschick". Ich habe die Werte nicht überprüft, aber wenn sie stimmen .. dann sollte in beiden Fällen entweder "1" oder "-1" stehen.
Habe das -1 in 1 geändert, ein "Abzug von -1" wäre ja quasi +1 ;)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 27, 2020, 03:17:36 PM
Ich habe mir diese Obertitel-Sache von Chunk nochmal angesehen und festgestellt, dass auch bei meiner Plus-Installation die neuen Obertitel-Dateien fehlen. Sie sind aber sowohl in meinem Arbeitsverzeichnis als auch im Veröffentlichungsverzeichnis. Letzteres ist die Version, die ich kompiliert habe. Dort sind die Dateien vorhanden, aber der Installer scheint Plus-Dateien nicht immer mitzuinstallieren. Denn das Problem tritt erst mit dem Kompilieren auf. Da ich von den Interna des Installers keine Ahnung habe, kann ich nicht sagen, woran das liegt. Das Installer-Skript beruht auf dem, das auch im englischen Patch verwendet wird (aber natürlich angepasst). Bisher habe ich da keinen Fehler gefunden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 27, 2020, 06:18:12 PM
Im Moment bin ich bei "Vorgeschichte", denn es ist sehr nah am englischen Wort und neutraler.
Viel besser. :) Konzepte homosexuell ist wahrlich keine gute Idee.

Quote
Ok, dann bedeutet es, dass das Geschlecht des Erzeugers bzw. der Erzeugerin vom Spiel eben nicht richtig erkannt wird und ich die Geschlechtertrennung bei "Homosexuelle(r)" höchstwahrscheinlich wieder rausnehmen muss. Ich teste das aber nochmal selbst, unter welchen Umständen das auftritt.
Irgendwie bezweifele ich das dies

Quote
In welchem Dialog wird denn die .44er Magnum erwähnt?
Du meinst mit dieser Schreibweise?  Nun so gesehen gar nicht, aber darum ging es mir da nicht. Ich nehme schon an das du einheitlich übersetzt,
aber 44er Magum ist schon geläuft. Sei es bei Wikipedia oder halt bei anderen Spielen. Die deutsche Übersetzung von Fallout 3 wie New Vegas
schreibt die auch so. https://fallout.fandom.com/de/wiki/44er_Magnum
Und dies war der Dialog von dem ich sprach. Romero 671: "Manchmal braucht ein Mann etwas, das mehr ist als einem Zombie die Vierundvierziger ans Hirn zu halten.

Quote
Entschuldige, dass ich nicht alle 52000+ englischen Dialogsätze samt meiner Übersetzung im Kopf habe... habe das "wie verführerisch" rausgenommen.
Falls du noch mehr solcher "Beispiele" findest - bitte melden!
Du kannst ja gar kein Spaß ab. ;) Das war nur ein Beispiel wo du mal kreativ warst. Aber gut einen konnte ich auf die Schnelle noch finden.

Blooddoll2 271: "[Flirtatious, naughty giggle]Hmm hmm hmm he he. Hmm hmm hmm hmm.... Mmm-hmm?"   "Wollen wir... na du weißt schon? Hihi..."

Eine Frage an Wespbei Blooddoll3 344: "Let me give you my phone number. Ready? Here's the first digit.[Gives player the finger]"
Zeigt die auch einen visuell den Finger?

Quote
Das hat ja auch nichts damit zu tun, sondern mit der Veröffentlichung.
Sollte es vom aktuellen Rechthaber geduldet ist, dann sehe ich kein Problem.

Quote
Wesp kann am Aufbau auch nichts ändern, dann müsste man ja praktisch das ganze Spiel neu schreiben. Es heißt eben nur, man muss stundenlang konzentriert Stellen im Code finden - aber das muss jeder Programmierer auch.
Trotzdem ist das zu umständlich. Aber du hast Recht wir sind fast am Ende und das macht dann keinen Sinn.


Quote
Im Empire Arms steht es im Computer, und der Typ an der Rezeption sagt soweit ich mich erinnere auch mal was davon, wo Jezebel Locke wohnt.
Also er sagt nur das: "I see. Well, in that case, perhaps I can make an exception. Here is the key to her suite. Have a nice evening."
Aber im Computer steht es, aber ich würde das einfach so lassen. "Etage (5-6)" ist vollkommen ausreichnend.

Quote
Bei den Apartments hast du zwar recht, aber es wäre natürlich schon merkwürdig, wenn der Fahrstuhl im Empire Arms die Stockwerke anders zählen würde als der der Skyline Apartments. Das ist schwierig.
Apartment 1 ist halt in Etage 1, Apartment 2 ist halt in Etage 2 und usw.
Kann wirklich so bleiben. :)

Quote
Materialänderungen waren auch im HUD unproblematisch, da bräuchtest du keine Angst zu haben. Da schrecke ich mehr vor der Arbeit zurück - in diesem Fall ist es mir wichtiger, schneller zu 10.5 zu kommen. Aber unschön ist es natürlich schon.
Ich bin da wirklich nicht überzeugt das dies so unproblematisch wäre. Ich wäre da mehr gegen, weil es einfach "gut" ist wie es momentan halt ist.


Quote
Ja ja, ich weiß, weswegen Redewendungen auch nicht ins Deutsche übersetzt werden dürfen und Figuren in Spielen, die in Amerika stattfinden, keine deutsche Synchronisation haben dürfen ;)
Es ist halt eine Gradwanderung. Du darfst nicht so sehr deutsch werden, sondern musst versuchen einen Kompromiss zwischen Übersetzung und Authentizität
der Spielwelt finden und die spielt halt nun mal in Los Angeles.
Aber wenn du das schon mal ansprichst, können wir bitte nochmal über Hintz und Kuntz bei Trip 31 reden? ;)
Ich sage jetzt nicht das du dies beispielsweise mit Krethi und Plethi übersetzen solltest, aber wie wäre mit der Alternative Jan und Jedermann?
Damit hätte ich jetzt weniger Bedenken, weil Hintz und Kuntz ist mir als Norddeutscher zu (Nord) Deutsch.

Quote
Hm, also Dialog und Obertitel zeigen nichts Ungewöhnliches an.
Nochmal getestet und der Fehler bleibt. Die beiden Dialoge werden gleichzeitig abgespielt. Ein Fehler, den ich persönlich kaum in den Jahren mal hatte.

Quote
Muss man nicht, kann ich auch englisch lassen. Geändert.
Danke. :)

Hier noch ein paar neue Sachen.
Skelter 242: "I'll do it to uphold the Masquerade." "Ich tue das bloß, um die Maskerade aufrecht zu erhalten."
Im Englischen ist das recht neutral gehalten, während die Übersetztung dieser Spielerantwort eher negativ wirkt durch das "bloß"

Hin und wieder besonders bei Jack werden die Spielerantworten sofort angezeigt. Normalerweise dauert das ja ein wenig bis der gesprochene Dialog fertig ausgesprochen wurde. Zufall oder Bug?

Arthur 401: "See ya 'round then. If you ever find yourself or a loved one locked up, please call!"
"Vielleicht sehen wir uns ja mal irgendwo. Wenn Sie oder Ihre Freundin / ihr Freund mal irgendwann im Knast landen, rufen Sie mich an!"
Mir ist bewusst das sich dies übertrieben anhört, aber wäre es nicht wenn dies wie im Original geschlechtsneutral wäre? Besonders bei der homosexuellen Vorgeschichte oder soll das bleiben weil es halt eine normale Reaktion ist halt vom anderen Geschlecht als Partner immer anzunehmen?

Larry 61:  Say now, wonder girl - seeing the kind of commando gear you been stocking up on,... "   "Sag nichts, Superfrau - da du Gerätschaft für'n ganzes Einsatzkommando anhäufst: ..."
Larry haut schon viele Popkulturelle Anspielungen raus Yojimbo, Cleopatra Jones, Pam Grier usw.
In diesen Sinne sollte Wondergirl da nicht einfach so bleiben? Die Comicfigur gibt es ja und dürfte nach dem großen Erfolg von Wonderwoman
auch dem deutschen Publikum eher geläufiger sein. https://www.superheldenfilme.net/wiki-dc-comic/donna-troy-wonder-girl/

Prince2 1: "... by-product of a whimsical dart toss."   " ...Nebenprodukt eines glücklichen Treffers im Pfeilwerfen."
Ich glaube nicht das man heutzutage noch Darts übersetzen muss. Ich würde fast eher schon sagen das Pfeilwerfen komischer als Dartwerfen. :)

Flynn 422: "500? I'm a regular now, Flynn! Here's 400, hand over the magazine." 500? "Jetzt mal ganz regulär, Flynn! Hier sind 400, her mit dem Magazin."
Die Übersetzung ist hier echt nicht gut. "Regular" ist hier als Stammkunde/in zu verstehen. :)

Hostess 1: "Hallo? Hey, Baby. Nein, ich bin noch auf der Arbeit. Ich weiß ja nicht, warum soll ich jetzt unbedingt nach Hause hetzen? ... Ja? Ja, das mag ich. Was noch? Mit einem WAS? [Misunderstanding]Ach so... du bist in der Küche. Ja, die waren im Angebot, da hab' ich welche gekauft. Du magst Zucchini doch auch!"
Alle anderen Obertitel sprich die Übersetzung davon wird mir angezeigt nur halt dieser nicht.

Mandarin 261: "[To lab assistant]Standby.... Run a check on the extinguishers one more time. I've already determined fire is a weakness of your kind;.."
271: "[To lab assistant]Extinguishers check, recording devices check. Start the fires."
Die Frage ist jetzt bestimmt blöd, aber mit extinguishers sind doch die Feuerlöscher gemeint und nicht diese Feuerwerfer?
Ich frage das nur warum der Mandarin nun von Feuerlöschern spricht also einen quasi retten möchte, obwohl er zuvor mit allem Mittel versucht einen umzubringen?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 28, 2020, 01:29:44 AM
Quote
Und dies war der Dialog von dem ich sprach. Romero 671: "Manchmal braucht ein Mann etwas, das mehr ist als einem Zombie die Vierundvierziger ans Hirn zu halten.
Das klingt sowieso unglücklich. Neuer Versuch: "Manchmal braucht ein Mann etwas, das mehr ist als einem Zombie mit 'ner Magnum das Hirn wegzupusten." Okay, noch genauer wäre wohl "mit einem Geschoss Kaliber .44" oder von mir aus "mit einem 44er-Geschoss", aber das sieht blöd aus und klingt genauso unglücklich. Ich hoffe mal, das Kaliber .44 wird in aller Regel mit einer Magnum assoziiert.

Quote
Du kannst ja gar kein Spaß ab. ;) Das war nur ein Beispiel wo du mal kreativ warst. Aber gut einen konnte ich auf die Schnelle noch finden.
Eigentlich sollte es nur eine unnötig kreative Übersetzung geben, das ist "Holla die Waldfee" bei Knox. Einer meiner wichtigsten Gründe und auch so ziemlich mein wichtigster Anspruch bei dieser deutschen Patchversion war und ist doch, im Gegensatz zur offiziellen Übersetzung genauer zu sein, ohne die Atmosphäre zu gefährden. So wie du es darstellst klingt es so, als gäbe es tausend Stellen, bei denen ich einfach irgendwas schreibe, was mir gerade einfällt - was dem diametral entgegensteht. Ich möchte dieses Ziel immer noch erreichen, das nehme ich schon ernst. Es ist auch ganz ernst gemeint, mir solche Stellen zu melden - und ich hoffe nicht, dass es viele sind!

Quote
Blooddoll2 271: "[Flirtatious, naughty giggle]Hmm hmm hmm he he. Hmm hmm hmm hmm.... Mmm-hmm?"   "Wollen wir... na du weißt schon? Hihi..."
Korrigiert. Bei den Blutpuppen war der Text soweit ich weiß auch mal anders. Es kann sehr gut sein, dass er irgendwann geändert worden ist ohne dass mein Differ mir das angezeigt hat.

Quote
Also er sagt nur das: "I see. Well, in that case, perhaps I can make an exception. Here is the key to her suite. Have a nice evening."
Aber im Computer steht es, aber ich würde das einfach so lassen. "Etage (5-6)" ist vollkommen ausreichnend.
Gut, wenn es nur im Computer so steht, kann es so bleiben.

Quote
Aber wenn du das schon mal ansprichst, können wir bitte nochmal über Hintz und Kuntz bei Trip 31 reden? ;)
Lol, nein.

Quote
Nochmal getestet und der Fehler bleibt. Die beiden Dialoge werden gleichzeitig abgespielt. Ein Fehler, den ich persönlich kaum in den Jahren mal hatte.
Dann weiß ich es auch nicht...

Quote
Skelter 242: "I'll do it to uphold the Masquerade." "Ich tue das bloß, um die Maskerade aufrecht zu erhalten."
Im Englischen ist das recht neutral gehalten, während die Übersetztung dieser Spielerantwort eher negativ wirkt durch das "bloß"
Ich verstehe es nicht neutral. Der SC gibt Skelter zu verstehen, dass er das nicht für ihn oder die Anarchen tut, sondern nur, weil es die Maskerade gefährdet.

Quote
Hin und wieder besonders bei Jack werden die Spielerantworten sofort angezeigt. Normalerweise dauert das ja ein wenig bis der gesprochene Dialog fertig ausgesprochen wurde. Zufall oder Bug?
Kann ich dir leider auch nicht sagen.

Quote
Arthur 401: "See ya 'round then. If you ever find yourself or a loved one locked up, please call!"
"Vielleicht sehen wir uns ja mal irgendwo. Wenn Sie oder Ihre Freundin / ihr Freund mal irgendwann im Knast landen, rufen Sie mich an!"
Mir ist bewusst das sich dies übertrieben anhört, aber wäre es nicht wenn dies wie im Original geschlechtsneutral wäre? Besonders bei der homosexuellen Vorgeschichte oder soll das bleiben weil es halt eine normale Reaktion ist halt vom anderen Geschlecht als Partner immer anzunehmen?
Geändert in: "Wenn Sie oder einer Ihrer Lieben mal irgendwann im Knast landen, rufen Sie mich an!"

Quote
Larry 61:  Say now, wonder girl - seeing the kind of commando gear you been stocking up on,... "   "Sag nichts, Superfrau - da du Gerätschaft für'n ganzes Einsatzkommando anhäufst: ..."
Larry haut schon viele Popkulturelle Anspielungen raus Yojimbo, Cleopatra Jones, Pam Grier usw.
In diesen Sinne sollte Wondergirl da nicht einfach so bleiben? Die Comicfigur gibt es ja und dürfte nach dem großen Erfolg von Wonderwoman
auch dem deutschen Publikum eher geläufiger sein. https://www.superheldenfilme.net/wiki-dc-comic/donna-troy-wonder-girl/
Ja, geändert.

Quote
Prince2 1: "... by-product of a whimsical dart toss."   " ...Nebenprodukt eines glücklichen Treffers im Pfeilwerfen."
Ich glaube nicht das man heutzutage noch Darts übersetzen muss. Ich würde fast eher schon sagen das Pfeilwerfen komischer als Dartwerfen. :)
Geändert in "Nebenprodukt eines Dart-Glückstreffers". Ich finde diesen Satz ohnehin etwas seltsam. LaCroix hat doch bereits zur Zeit Napoleons existiert, redet daher ja auch sonst eher etwas verschwurbelt und altmodisch. Wieso sollte er also auf ein modernes Sportspiel Bezug nehmen, wenn er ein Bild für seine Aussage sucht, dass der SC mehr als nur Glück gehabt hat?

Quote
Flynn 422: "500? I'm a regular now, Flynn! Here's 400, hand over the magazine." 500? "Jetzt mal ganz regulär, Flynn! Hier sind 400, her mit dem Magazin."
Die Übersetzung ist hier echt nicht gut. "Regular" ist hier als Stammkunde/in zu verstehen. :)
Natürlich, korrigiert.

Quote
Hostess 1: "Hallo? Hey, Baby. Nein, ich bin noch auf der Arbeit. Ich weiß ja nicht, warum soll ich jetzt unbedingt nach Hause hetzen? ... Ja? Ja, das mag ich. Was noch? Mit einem WAS? [Misunderstanding]Ach so... du bist in der Küche. Ja, die waren im Angebot, da hab' ich welche gekauft. Du magst Zucchini doch auch!"
Alle anderen Obertitel sprich die Übersetzung davon wird mir angezeigt nur halt dieser nicht.
Ich schaue ihn mir später nochmal an.

Quote
Mandarin 261: "[To lab assistant]Standby.... Run a check on the extinguishers one more time. I've already determined fire is a weakness of your kind;.."
271: "[To lab assistant]Extinguishers check, recording devices check. Start the fires."
Die Frage ist jetzt bestimmt blöd, aber mit extinguishers sind doch die Feuerlöscher gemeint und nicht diese Feuerwerfer?
Ich frage das nur warum der Mandarin nun von Feuerlöschern spricht also einen quasi retten möchte, obwohl er zuvor mit allem Mittel versucht einen umzubringen?
Feuer ist ziemlich unberechenbar, weswegen man bei Experimenten mit Feuer im Labor lieber nochmal gründlich prüft, ob man es dann am Ende des Experiments auch wieder zuverlässig löschen kann. Das ist nicht als "Hilfe" für den Spielercharakter zu verstehen.

Zu Chunk: Ich habe das Ganze jetzt analysiert. Erstens installiert die exe die Obertitel manchmal mit und manchmal nicht - hat Windows 10 wieder ein Update bekommen, das fehlerhaft ist? Zweitens habe ich offensichtlich nicht die letzte Fassung der Obertitel mitgeliefert. Ich habe sie jetzt alle durchgesehen und korrigiert, wo es nicht stimmte.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 28, 2020, 09:43:01 AM
Eigentlich sollte es nur eine unnötig kreative Übersetzung geben, das ist "Holla die Waldfee" bei Knox. Einer meiner wichtigsten Gründe und auch so ziemlich mein wichtigster Anspruch bei dieser deutschen Patchversion war und ist doch, im Gegensatz zur offiziellen Übersetzung genauer zu sein, ohne die Atmosphäre zu gefährden.

Ich überfliege diesen Thread zwar nur flüchtig, falls irgendeine Anmerkung für mich dabei ist, aber prinzipiell finde ich, dass Voerman bei der Übersetzung so frei sein darf, wie er will, um die Atmosphäre zu erhalten. Das Original ist einfach sehr lustig und es ist falsch, einen Witz so genau auf Deutsch zu übersetzen, dass er nicht mehr lustig ist. Siehe erfolgreiche 70er Jahre TV Syncros gegenüber heute...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on January 28, 2020, 02:49:30 PM
Quote from: Wesp5
Das Original ist einfach sehr lustig und es ist falsch, einen Witz so genau auf Deutsch zu übersetzen, dass er nicht mehr lustig ist.
Ich würde das "Lustig sein" auch zur Atmosphäre zählen. Natürlich versuche ich, Witze und Anspielungen zu erhalten, auch wenn die Übersetzung dann freier wird. Das gilt auch für solche Wörter wie das "bloß", was Wilhelm angesprochen hat. Es steht dort nicht im Original, macht aber aus meiner Sicht erst klar, was der SC mit der Aussage meint. Dann finde ich ein "hinzugedichtetes" "Bloß" notwendig. Die Frage ist in allen Fällen aber natürlich: Ist es an dieser Stelle notwendig? Oder kann ich bei einer genauen Übersetzung bleiben?

Es ist ohne Frage in jedem Fall Ansichtssache - Wilhelm möchte ja z.B. bei "Jesse and James", dass ich die Namen beibehalte, weil es aus seiner Sicht für die Atmosphäre wichtiger ist, wo sich der SC befindet. Mir ist es wichtiger, im Deutschen deutlich zu machen, dass Trip hier eine Redewendung verwendet, darum übersetze ich sie auch als solche - auch wenn die übersetzte Redewendung nur im deutschen Kontext verwendet wird. Damit transportiere ich den Witz in Trips Ausdrucksweise, was aus meiner Sicht wichtiger für die Atmosphäre ist. It's all about the characters.

Die offizielle deutsche Übersetzung ist allerdings deutlich freier und lässt auch gern Sachen einfach weg. Das finde ich nicht gut, weil ich keine Zusammenfassung eines Textes lesen will, sondern seine vollständige Aussage.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 28, 2020, 03:32:57 PM
Ich hoffe mal, das Kaliber .44 wird in aller Regel mit einer Magnum assoziiert.
Das wird es in der Regel auch.
Und wie übersetzt du den 38 noch genau in Jack Tutorial 781: "Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger.?

Quote
Einer meiner wichtigsten Gründe und auch so ziemlich mein wichtigster Anspruch bei dieser deutschen Patchversion war und ist doch, im Gegensatz zur offiziellen Übersetzung genauer zu sein, ohne die Atmosphäre zu gefährden.
Und das gelingt dir auch im Großen und Ganzen auch, obwohl ich sagen muss das mir persönlich Red Dragon - roter Drache schon ein wenig übertrieben ist.

Quote
So wie du es darstellst klingt es so, als gäbe es tausend Stellen, bei denen ich einfach irgendwas schreibe, was mir gerade einfällt - was dem diametral entgegensteht. Ich möchte dieses Ziel immer noch erreichen, das nehme ich schon ernst. Es ist auch ganz ernst gemeint, mir solche Stellen zu melden - und ich hoffe nicht, dass es viele sind!
Das habe ich so nicht direkt gesagt, aber meine Aussage bezog sich schon das du nicht so selten ein wenig freier wirst.
Alles ist Gut. Wenn es passt, dann kann es so bleiben. Wenn nicht, dann poste ich es und wir diskutieren halt darüber. :)

Quote
Lol, nein.
Vielleicht später nochmal. :)
Das ist mir einfach zu deutsch und es hat auch nichts damit zu tun, das ich die Redensart häufiger eher mit der Hamburger Obdachlosen Zeitung verbinde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hinz%26Kunzt

Quote
Ich verstehe es nicht neutral. Der SC gibt Skelter zu verstehen, dass er das nicht für ihn oder die Anarchen tut, sondern nur, weil es die Maskerade gefährdet.
Naja dann würde doch irgendein "just" oder "only" da stehen, wenn dies der Fall wäre. Für mich ist das eine neutrale Antwort, weil
wenn es wirklich so wäre, dann müsste Skelter Reaktion darauf auch negativer sein, oder nicht?
Skelter 251: "Alright. Have fun. I'd love to do this one myself but I know her sire. Just let me know when it's done."

Quote
Geändert in "Nebenprodukt eines Dart-Glückstreffers". Ich finde diesen Satz ohnehin etwas seltsam. LaCroix hat doch bereits zur Zeit Napoleons existiert, redet daher ja auch sonst eher etwas verschwurbelt und altmodisch. Wieso sollte er also auf ein modernes Sportspiel Bezug nehmen, wenn er ein Bild für seine Aussage sucht, dass der SC mehr als nur Glück gehabt hat?
Ich wusste das auch nicht vorher, aber laut Wikipedia hat Darts einen franzöischen Hintergrund und ist auch schon zwei oder drei Jahrhunderte alt.
Also ich würde daher sagen das dies zu LaCroix schon passen würde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Darts

Zeitungs-Artikel: "C-Town Mord Bürgerwehr tötet Manager des ´Glaze´ "
Wäre Selbstjustizler nicht besser? Mit Bürgerwehr verbindet man eher was anderes.

Johansen 264: "Why don't you just open it and find out?" "Warum öffnen Sie ihn nicht und finden es heraus?"
Die Übersetzung ist richtig, aber dies ist auch eher eine generelle Frage und zwar sollte die Frage nicht in Past  / der Vergangenheit gestellt werden?

Johansen 271: "Maybe you have not heard - it was stolen from the museum before we had a chance to open it."
"Vielleicht haben Sie nicht zugehört - er wurde aus dem Museum gestohlen, bevor ich ihn öffnen konnte."
Die Übersetzung ist hier ein wenig unglücklich, weil das "heard" bezieht sich nicht ob man Johansen vorher nicht zugehört hat, sondern
ganz einfach ob der Spieler es nicht durch die Nachrichten mitbekommen hat das der Sarkophag gestohlen wurde.

Höhlenbau 1-4 ist für Warrens 1-4 zwar schon irgendwie richtig von der Übersetzung, aber so richtig Höhle sind diese Kanalisations-Level nun auch nicht.
Das ist nur der Nosferatu Warren.

Imalia 2: "Was? Wovon reden Sie da?" Nur so aus Neugier warum wird hier geduzt?

Also die Slater Datei sagt mir das die Heavy Metal Floats nicht übersetzt worden sind (Was auch besser ist) aber im Spiel waren
252 und 254 trotzdem noch übersetzt. Und nur so nebenbei "spenden" für "spent" in diesem Zusammenhang ist eine ziemlich unschuldige Übersetzung. ;)
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Spent

Prince2 151: "Hollywood's Baron is an Anarch named Isaac. Isaac's more civil than the Anarchs downtown" "Der Baron von Hollywood ist ein Anarch namens Isaac. Isaac ist bürgerlicher als die Anarchen von Downtown"
Okay "bürgerlich" ist zwar schon zugegeben einer der möglichen Übersetzungen von "civil" aber passt nicht was besseres?
Höflicher eher nicht, aber vielleicht zivilisierter, anständiger oder kultivierter?

Ich überfliege diesen Thread zwar nur flüchtig, falls irgendeine Anmerkung für mich dabei ist, aber prinzipiell finde ich, dass Voerman bei der Übersetzung so frei sein darf, wie er will, um die Atmosphäre zu erhalten. Das Original ist einfach sehr lustig und es ist falsch, einen Witz so genau auf Deutsch zu übersetzen, dass er nicht mehr lustig ist. Siehe erfolgreiche 70er Jahre TV Syncros gegenüber heute...
Naja Übersetzungen sind immer ein Kompromiss zwischen was das Original gesagt wird und was im Deutschen Sinn macht.
Und diese Synchros die du meinst, sind Zweifelhaft. Natürlich mag ich das von Rainer Brandt geprägte "Schnodderdeutsch", weil es halt Lustig ist,
aber sie haben das Original schon verstellt. Schwieriges Thema.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schnodderdeutsch
Ich sage es aber mal so wenn es eine Komödie sein soll und das Original ist belanglos und öde, dann ist "Schnodderdeutsch Super.


Bei ernsten Spielen wie Bloodlines auch wenn zeitweise schon humorvoll wird, sollte man sich so hier und da ein paar Freiheiten nehmen, wenn
es denn passt, aber der Schwerpunkt sollte trotzdem auf eine halbwegs genaue Widergabe des Originals sein.

Es ist ohne Frage in jedem Fall Ansichtssache - Wilhelm möchte ja z.B. bei "Jesse and James", dass ich die Namen beibehalte, weil es aus seiner Sicht für die Atmosphäre wichtiger ist, wo sich der SC befindet. Mir ist es wichtiger, im Deutschen deutlich zu machen, dass Trip hier eine Redewendung verwendet, darum übersetze ich sie auch als solche - auch wenn die übersetzte Redewendung nur im deutschen Kontext verwendet wird. Damit transportiere ich den Witz in Trips Ausdrucksweise, was aus meiner Sicht wichtiger für die Atmosphäre ist. It's all about the characters.
Darf ich dich hier mal bitte korrigieren? :)
Ja es stimmt das ich mal früher eher "Jesse and James" wollte als Hintz und Kuntz, aber in der aktuellen Diskussion habe ich dieses Vorhaben schon längst sein gelassen. Mir ging es nur um eine bessere Redensart, die nicht so "deutsch" wirkt. Wie gesagt was hältst du von "Jan und Jedermann" bei Trip?
Dies wäre doch ein guter Kompromiss für uns beide. Es bleibt eine deutsche Redensart und wird nicht Jesse and James, aber es ist auch nicht zu sehr deutsch
wie Hintz und Kuntz.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 28, 2020, 10:51:55 PM
Paar Sachen:

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/d891b6-1580250427.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-d891b6-1580250427.jpg.html)

Im Nebenraum im Chateau sind mehrere Einträge in dem Computer mit falscher Anzeige (siehe Beispielbild).

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/c8c48a-1580250581.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-c8c48a-1580250581.jpg.html)

"..besuchen sie uns dort bald" klingt irgendwie merkwürdig. Wie wäre ein "..besuchen sie uns bald wieder" oder "..besuchen sie uns zur Neueröffnung"?

----------------------

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/50eb41-1580250916.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-50eb41-1580250916.jpg.html)

Der Schattenwurf der Lampen sieht auch komisch aus (auch wenn ich weiß, das diese berechnet werden). Z. B. im hinteren Bereich sind  da fast schwarze Balken neben hellbraunen zu sehen. Wirkt ziemlich "only in a Computer" (finde ich ). Kann man da was verbessern oder ist da nichts zu machen?

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/a6370b-1580251176.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-a6370b-1580251176.jpg.html)

Unabhängig davon ist da ein Anzeigebug drin. Man sieht im Screenshot gut die 3 Linien auf der Wand.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/998576-1580251279.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-998576-1580251279.jpg.html)

Kein direkter Bug. Die Spielfigur läuft ja automatisch zu Nines und startet damit die Sequenz (man kann also nicht die Spielerposition bestimmen). Nun sieht man gut im Screenshot, dass NInes öfters den oberen Kopfbereich außerhalb der Anzeige hat. Kann man das verbessern; so das NInes Kopf komplett im Bild ist?

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/010feb-1580251419.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-010feb-1580251419.jpg.html)

Zum Abschluss nochmal das Thema "trinken im Maskeradengebiet. Nachdem keiner drauf reagiert hat, bin ich selber auf die Suche nach dem Grund gegangen. Wie man hier sieht, ist es eigentlich ein Maskeradengebiet und die anderen Personen sollten auf diese Trinkaktion reagieren. Tun sie aber hier nicht.

Dies wird z. B. im Red Dragon in China-Town besser geregelt, weil dort drauf reagiert wird und man einen Maskeradenbruch auslöst.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/1244d3-1580251648.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-1244d3-1580251648.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/61df0a-1580251678.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-61df0a-1580251678.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/22d75b-1580251757.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-22d75b-1580251757.jpg.html)

Wie man hier in den 3 Screenshots gut sehen kann, sind diese Locations als Elysium ausgezeichnet. Damit ist das "Trinken" nicht möglich und man muss die Opfer überreden. Daher die Frage.. wieso nicht auch das "Confession" als Elysium einsetzen? Dann wäre die Bars einheitlich geregelt und das Trinkproblem behoben.

*Edit*
Ok, eine Sache ist mir dazu eingefallen. Wenn man für Boris die Confession-Besitzerin töten soll (ist doch glaube ich der Vorschlag von Boris.. oder?), dann wäre evtl. ein Elysium-Status hinderlich. Mmh.. das könnte der Grund für den Maskeraden-Status sein.. wie sieht es aber dann aus, mit dem Maskeradenbruch wie im Red Dragon für´s "Confession" aus?
*ENDE DES EDITS*
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 28, 2020, 11:25:50 PM
Der Schattenwurf der Lampen sieht auch komisch aus (auch wenn ich weiß, das diese berechnet werden).

Da fehlen Glasscheiben, die über den Schatten hängen. Mir ist nicht bewusst, dass das bei 10.1 der Fall war...

Quote
Nun sieht man gut im Screenshot, dass Nines öfters den oberen Kopfbereich außerhalb der Anzeige hat.

Vielleicht kann man die Kameraposition ändern...

Quote
Dies wird z. B. im Red Dragon in China-Town besser geregelt, weil dort drauf reagiert wird und man einen Maskeradenbruch auslöst.

Ich werde mal sehen, was da unterschiedlich ist.

Quote
Wie man hier in den 3 Screenshots gut sehen kann, sind diese Locations als Elysium ausgezeichnet. Damit ist das "Trinken" nicht möglich und man muss die Opfer überreden. Daher die Frage.. wieso nicht auch das "Confession" als Elysium einsetzen?

Elysium bedeutet, dass das Gebiet unter dem Schutz eines Vampir steht. Tourette im Asylum, Ash im Asphole und Velvet im Vesuvius. Das Confession hat aber mit Vampiren nichts zu tun, also kann es kein Elysium sein!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 29, 2020, 09:29:13 AM
Nun sieht man gut im Screenshot, dass Nines öfters den oberen Kopfbereich außerhalb der Anzeige hat.

Vielleicht kann man die Kameraposition ändern...

Gesagt, getan, das habe ich für 10.6 gefixt :)!

Quote
Quote
Dies wird z. B. im Red Dragon in China-Town besser geregelt, weil dort drauf reagiert wird und man einen Maskeradenbruch auslöst.

Ich werde mal sehen, was da unterschiedlich ist.

Bei mir wird tatsächlich auch im Confession sowohl Masquerade Bruch als auch Criminal Violation angezeigt, wie es sein sollte...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 29, 2020, 12:49:32 PM
Zum Abschluss nochmal das Thema "trinken im Maskeradengebiet. Nachdem keiner drauf reagiert hat, bin ich selber auf die Suche nach dem Grund gegangen. Wie man hier sieht, ist es eigentlich ein Maskeradengebiet und die anderen Personen sollten auf diese Trinkaktion reagieren. Tun sie aber hier nicht.
Tut mir leid aber bei mir funktionert auch alles wie es sein soll. Die Tänzer reagieren zwar nicht sofort und brechen ihre Animation ab, aber der Maskeradebruch wird als solcher angezeigt und alle sind irgendwann schon ängstlich.

Elysium bedeutet, dass das Gebiet unter dem Schutz eines Vampir steht. Tourette im Asylum, Ash im Asphole und Velvet im Vesuvius. Das Confession hat aber mit Vampiren nichts zu tun, also kann es kein Elysium sein!
Zumindest von der Lore Begründung. Ich habe Elysium eher mehr als technisches Hilfsmittel wahrgenommen, damit man halt nicht sofort einen relavanten
Story Charakter umbringt. Beispielsweise Mercurio, der zwar kein Vampir aber ein Ghul ist.

Und eine kleine Soundtrack Frage bezüglich 10.5 / 10.6.
Wann wird jetzt Innocence once lost und To Live Forever nun gespielt? Im Soundtrack official released Thread wolltest du die beiden
aufgrund meiner Bitte ja miteinander tauschen. Ist dies noch korrekt oder hast du das wieder zurückgeändert? :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 29, 2020, 09:45:01 PM
Quote from: Wesp5
Bei mir wird tatsächlich auch im Confession sowohl Masquerade Bruch als auch Criminal Violation angezeigt, wie es sein sollte...

Wenn ich mit der Konsole in die Map springe, dann wird es bei mir auch angezeigt.

Sobald ich aber mit einem aktuellem Save-Stand in´s Confession gehe, macht keiner wegen meinem Trinkversuch einen Aufstand.

Mmh.. ich sehe da nur 4 Möglichkeiten:
1. Ich habe das Drehkreuz entfernt. Dürfte der Logik nach nichts damit zu tun haben.
2. Patty habe ich zu Pisha gesendet. Ist eigentlich auch unabhängig.
3. Mein Save-Stand hat ein Problem.
4. Ein mir unbekanntes Problem.

Hier der Spielstand (dann könnt ihr selber testen):

https://www.file-upload.net/download-13882101/autosave.sav.html
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 30, 2020, 08:30:28 AM
Wenn ich mit der Konsole in die Map springe, dann wird es bei mir auch angezeigt.

Dann ist es ein Save-Stand Problem, denn mit deinem Save geht es bei mir auch nicht. Ist aber unfixbar wie alle Save-Probleme...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 30, 2020, 08:54:57 AM
Zumindest von der Lore Begründung. Ich habe Elysium eher mehr als technisches Hilfsmittel wahrgenommen, damit man halt nicht sofort einen relavanten Story Charakter umbringt. Beispielsweise Mercurio, der zwar kein Vampir aber ein Ghul ist.

Mercurio ist aber Ghul von einem Camarilla Vampir im Venture Tower und damit eben auch immun...

Quote
Wann wird jetzt Innocence once lost und To Live Forever nun gespielt? Im Soundtrack official released Thread wolltest du die beiden
aufgrund meiner Bitte ja miteinander tauschen. Ist dies noch korrekt oder hast du das wieder zurückgeändert? :)

Ich weiss nicht mehr, was du damals wolltest, aber "Innocence once lost" ist beim Chateau Hotel und "To Live Forever" ausserhalb von Grout's Mansion. Aber apropos zurückgeändert, ich habe mit Nines Kommentar im Intro ewig rumgespielt, aber so wie es ist, gefällt es mir am besten! Wenn man sich das Ganze oft genug ansieht, wird man nämlich merken, dass Nines bei seinem "This is bullshit!" viel gefasster ist, als bei seinem Zähnefletschen danach. Dafür habe ich aber die Kommentare bei Gary für die Bloodpacks eingebaut ;)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on January 30, 2020, 08:59:03 PM
Quote from: Wesp5
Dann ist es ein Save-Stand Problem, denn mit deinem Save geht es bei mir auch nicht. Ist aber unfixbar wie alle Save-Probleme...

Ok, dann ist das Problem erkannt bzw. nur temporär.

Jetzt bin ich auch mit der Version 10.1 durch und warte nur noch auf die Anmerkungen von Voerman zu den 2 von mir auf der vorherigen Seite genannten Punkte.

Mehr habe ich dann nicht mehr gefunden bzw. es ist mir nichts mehr aufgefallen. Den nächsten Durchlauf mache ich dann vermutlich mit der deutschen  Version 10.5 (außer es gibt zwischendurch etwas wichtiges zu testen).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 30, 2020, 09:37:23 PM
Mercurio ist aber Ghul von einem Camarilla Vampir im Venture Tower und damit eben auch immun...
Soso und warum ist das nicht auch Romero? Zugegeben er ist nur der Ghul des Baron aber auch nicht weniger wichtig als Mercurio.
Trotzdem kann Romero jederzeit getötet werden, weil er im Gegensatz zu Mercurio keine große Storymäßige Relevanz hat außer seine
optionale Nebenquest.

Ach ja ich habe gerade deswegen nochmal Romero angegriffen wie getötet und zumindest in 10.1 kam der Mercurio Sound: "We have a problem"

Quote
Ich weiss nicht mehr, was du damals wolltest, aber "Innocence once lost" ist beim Chateau Hotel und "To Live Forever" ausserhalb von Grout's Mansion.
Prima so war es auch gedacht. Außerhalb von Grouts Mansion bedeutet doch beim ersten Mal betreten sprich nach der Fake Nines / Ming Xiao Szene?

Quote
Aber apropos zurückgeändert, ich habe mit Nines Kommentar im Intro ewig rumgespielt, aber so wie es ist, gefällt es mir am besten! Wenn man sich das Ganze oft genug ansieht, wird man nämlich merken, dass Nines bei seinem "This is bullshit!" viel gefasster ist, als bei seinem Zähnefletschen danach.
Echt kein Fan davon, aber was sollst.

Quote
Dafür habe ich aber die Kommentare bei Gary für die Bloodpacks eingebaut ;)!
Danke und hast du bei der Gelegenheit auch Heathers geschenkten (Gold)Ring irgendwie geklärt?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 30, 2020, 10:23:06 PM
Trotzdem kann Romero jederzeit getötet werden, weil er im Gegensatz zu Mercurio keine große Storymäßige Relevanz hat außer seine
optionale Nebenquest.

Auch Mercurio kann man töten, wenn es soweit kommt. Ich denke, Ghule geniessen eben nicht den vollen Elysium Schutz ;)!

Quote
Ach ja ich habe gerade deswegen nochmal Romero angegriffen wie getötet und zumindest in 10.1 kam der Mercurio Sound: "We have a problem."

Wo und wann kam der genau?

Quote
Prima so war es auch gedacht. Außerhalb von Grouts Mansion bedeutet doch beim ersten Mal betreten sprich nach der Fake Nines / Ming Xiao Szene?

Genau.

Quote
Danke und hast du bei der Gelegenheit auch Heathers geschenkten (Gold)Ring irgendwie geklärt?

Nein, ihre Antwort ist zu lang und spätere Antworten wirken aufgesetzt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 31, 2020, 12:21:17 PM
Ich habe eine Möglichkeit gefunden, eine HUD Nachricht anzuzeigen, wenn man zusätzliche Gegenstände bekommt! Das gilt für Heather und die sieben anderen Fälle, in denen das passieren kann. Leider musste ich aber dafür die Sprüche bei Gary entfernen, weil sie nicht mehr passen. Man kann eben nicht alles haben ;)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on January 31, 2020, 02:24:14 PM
Auch Mercurio kann man töten, wenn es soweit kommt. Ich denke, Ghule geniessen eben nicht den vollen Elysium Schutz ;)!
Aber nicht sofort, sondern nur wenn der Spieler ihn richtig verärgert. Wie gesagt das scheint mir mehr eine spieltechnische Vorsichtsmaßnahme zu sein
als das hier eine Lorebegründung dafür gibt. :)

Quote
Wo und wann kam der genau?
Ich habe das beim ersten Mal Besuch probiert, danach und mit oder Questannahme.
Es scheint eher egal zu sein. Wenn ich Romero angreife sagt er diesen Mercurio Satz. Keine Ahnung ob das noch bei 10.5 relevant ist.

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, eine HUD Nachricht anzuzeigen, wenn man zusätzliche Gegenstände bekommt! Das gilt für Heather und die sieben anderen Fälle, in denen das passieren kann. Leider musste ich aber dafür die Sprüche bei Gary entfernen, weil sie nicht mehr passen. Man kann eben nicht alles haben ;)!
Super. Hauptsache es wird überhaupt angezeigt.
Und welche anderen 7 Fälle sindes denn noch? Sind das Sachen wie Isaacs Perle von Dubai (was eh schon richtig angezeigt wird) oder über was reden wir?

Ach ja dies ist schon weitaus unbedeutender, weil es im Dialog immer gesagt wird, aber wie schaut es umgekehrt aus?
Beispielsweise wenn man Ash einen Blutbeutel gibt? Kommt da auch eine Nachricht?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on January 31, 2020, 05:13:54 PM
Wenn ich Romero angreife sagt er diesen Mercurio Satz. Keine Ahnung ob das noch bei 10.5 relevant ist.

Oops, ist jetzt gefixt!

Quote
Super. Hauptsache es wird überhaupt angezeigt.

Ich habe noch ein bisschen weiter geknobelt und eine Variante gefunden, in der die Texte funktionieren :)!

Quote
Und welche anderen 7 Fälle sind es denn noch?

Die Uhr des SM Blueblood, die Bloodpacks von Gary, ein Bloodpack von Vandal, Uhr und Ring von Adam bei den Giovannis. Es wird jetzt "Item Gained" angezeigt, aber kein Name des Gegenstand, damit eine Meldung reicht.

Quote
Ach ja dies ist schon weitaus unbedeutender, weil es im Dialog immer gesagt wird, aber wie schaut es umgekehrt aus?

Da gibt es keine Meldung, aber die gibt es sowieso nie, wenn man einen Gegenstand weglegt, also passt das!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 01, 2020, 01:30:00 PM
Ich habe noch ein bisschen weiter geknobelt und eine Variante gefunden, in der die Texte funktionieren :)!
Dies gilt aber jetzt nur für Gary? Und nicht für Heather?

Quote
Die Uhr des SM Blueblood, die Bloodpacks von Gary, ein Bloodpack von Vandal, Uhr und Ring von Adam bei den Giovannis. Es wird jetzt "Item Gained" angezeigt, aber kein Name des Gegenstand, damit eine Meldung reicht.
Naja die Uhr des SM Blueblood dürfte man eh nicht zu dem Zeitpunkt woanders bekommen und es wird auch im Dialog erklärt, das man
sie bekommt falls der Spieler ihn einschüchtert. Vandal wie Adam sind auch selbsterklärend.

Quote
Da gibt es keine Meldung, aber die gibt es sowieso nie, wenn man einen Gegenstand weglegt, also passt das!
Das denke ich auch, das dies zuviel des Guten hier wäre. :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 01, 2020, 02:45:21 PM
@Wilhelm_Streicher:
Quote
Und wie übersetzt du den 38 noch genau in Jack Tutorial 781: "Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger.?
"Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. Ist eine Erbsenpistole, aber ein paar Schuss strecken einen Menschen nieder."
"Ah, they probably seen too much. Here... take this thirty-eight. Fuckin' peashooter, but a few shots and it'll take down a human."
Entspricht soweit dem Original, ich könnte noch ein "Ach, ..." davorschreiben, weil das fehlt. Und was das "Fuckin'" betrifft, ist es wieder die alte Diskussion. Heutzutage würde man wahrscheinlich "Verfickte Erbsenpistole" schreiben, damals kam zumindest mir die deutsche Umgangssprache nicht so vor. (Zumindest wurde ich 2004 von Jugendlichen noch nicht so wie heute als "Hurensohn" bezeichnet.)
Warum steht da eigentlich nicht "Ah, they've probably seen too much"? Jacks Ausdrucksweise?

Quote
Und das gelingt dir auch im Großen und Ganzen auch, obwohl ich sagen muss das mir persönlich Red Dragon - roter Drache schon ein wenig übertrieben ist.
Ich kann mich dazu durchringen, die Ortsübersetzungen rauszunehmen. Bei solchen Sachen wie dem "Guy Magazine" finde ich es aber schon sinnvoll, eine Übersetzung stehen zu lassen. Ja, es ist ein Eigenname und muss daher nicht übersetzt werden, aber gleichzeitig ist es auch eine allgemeine Bezeichnung. So wird sie im Spiel auch verwendet - als beides gleichzeitig. Beim "Red Dragon" oder "Lotus Blossom" kann ich die Übersetzungen weglassen, weil sie nur als Eigenname verwendet werden. Da ich aber mit dem Patch kein reines "Wilhelm-Streicher-Bloodlines" aus dem Spiel machen will, möchte ich dazu noch mehr Meinungen haben, bevor ich daran etwas ändere.

Quote
Das habe ich so nicht direkt gesagt, aber meine Aussage bezog sich schon das du nicht so selten ein wenig freier wirst.
Eben, und das "nicht so selten" will ich genauer wissen, weil das aus meiner Sicht eigentlich praktisch nie passieren sollte. Und wenn es aus deiner Sicht doch häufiger passiert als "praktisch nie", will ich die Stellen wissen, damit ich sie gegebenenfalls ändern kann.

Quote
Naja dann würde doch irgendein "just" oder "only" da stehen, wenn dies der Fall wäre. Für mich ist das eine neutrale Antwort, weil
wenn es wirklich so wäre, dann müsste Skelter Reaktion darauf auch negativer sein, oder nicht?
Skelter 251: "Alright. Have fun. I'd love to do this one myself but I know her sire. Just let me know when it's done."
Es stimmt schon, dass es aus dem Geschriebenen nicht hervorgeht, wie der SC das meint. Es käme auf den Tonfall an. Da der im Englischen aber auch entscheidend ist und dort kein "only" o.ä. steht, streiche ich das "bloß" weg.

Quote
Ich wusste das auch nicht vorher, aber laut Wikipedia hat Darts einen franzöischen Hintergrund und ist auch schon zwei oder drei Jahrhunderte alt.
Also ich würde daher sagen das dies zu LaCroix schon passen würde.
Interessant, ich hatte "Dart" immer für einen englischen Begriff gehalten. Aber man lernt ja nie aus :)

Quote
Zeitungs-Artikel: "C-Town Mord Bürgerwehr tötet Manager des ´Glaze´ "
Wäre Selbstjustizler nicht besser? Mit Bürgerwehr verbindet man eher was anderes.
Eigentlich ist "vigilante" nicht unbedingt jemand, der jemanden hinrichtet, sondern erstmal nur das Mitglied einer Bürgerwehr. An dieser Stelle wurde aber ja eindeutig Selbstjustiz verübt. Ursprünglich wollte ich "Mitglied von Bürgerwehr tötet Manager des 'Glaze'" schreiben, aber dann gab es Platzprobleme. "Bürgerwehrler" oder "Selbstjustizler" klingt irgendwie unglücklich, finde ich. Hier z.B. wäre eine Stelle, wo es vielleicht angebracht ist, freier zu werden. "C-Town Mord Selbstjustiz: Manager des 'Glaze' hingerichtet" z.B.

Quote
Johansen 264: "Why don't you just open it and find out?" "Warum öffnen Sie ihn nicht und finden es heraus?"
Die Übersetzung ist richtig, aber dies ist auch eher eine generelle Frage und zwar sollte die Frage nicht in Past  / der Vergangenheit gestellt werden?
Ich würde sagen: Ja, Vergangenheitsform. Denn die Malkavianer-Antwort fragt auch "Did you look inside?" (Hervorhebung von mir).

Quote
Johansen 271: "Maybe you have not heard - it was stolen from the museum before we had a chance to open it."
"Vielleicht haben Sie nicht zugehört - er wurde aus dem Museum gestohlen, bevor ich ihn öffnen konnte."
Die Übersetzung ist hier ein wenig unglücklich, weil das "heard" bezieht sich nicht ob man Johansen vorher nicht zugehört hat, sondern
ganz einfach ob der Spieler es nicht durch die Nachrichten mitbekommen hat das der Sarkophag gestohlen wurde.
Falsche Übersetzung, korrigiert.

Quote
Höhlenbau 1-4 ist für Warrens 1-4 zwar schon irgendwie richtig von der Übersetzung, aber so richtig Höhle sind diese Kanalisations-Level nun auch nicht.
Das ist nur der Nosferatu Warren.
Ich finde die Bezeichnungen "Höhlenbau", "Höhle", "Bau" ohnehin unglücklich. Ich weiß nicht, was das Wort "warren" alles miteinschließt. Ich kenne es nur als von Tieren angelegte Höhlensysteme. Besser würde im Deutschen wahrscheinlich "Tunnel" klingen, also "Nosferatu-Tunnel". Das wäre aber keine genaue Übersetzung, sondern eine freiere. Wenn das für euch okay ist, kann ich das ändern (obwohl es da mehrere Stellen gibt, das dauert dann etwas).

Quote
Imalia 2: "Was? Wovon reden Sie da?" Nur so aus Neugier warum wird hier geduzt?
Geändert. Das ist ein Überbleibsel. Ursprünglich sollte der SC alle Vampire "über ihm" siezen, aber diese Unterhaltung verlangt tatsächlich durchgängig, dass sich beide duzen.

Quote
Also die Slater Datei sagt mir das die Heavy Metal Floats nicht übersetzt worden sind (Was auch besser ist) aber im Spiel waren 252 und 254 trotzdem noch übersetzt.
Sollten sie nicht, das muss ich mir in game anschauen. Die Dateien sind bei mir englisch. Ich kann aber auch gerne alle Obertitel von Slater in der deutschen Version einfach löschen, wenn es nur nicht zu übersetzende Songtexte sind. Dann werden automatisch die aus dem englischen Patch genommen.

Quote
Prince2 151: "Hollywood's Baron is an Anarch named Isaac. Isaac's more civil than the Anarchs downtown" "Der Baron von Hollywood ist ein Anarch namens Isaac. Isaac ist bürgerlicher als die Anarchen von Downtown"
Okay "bürgerlich" ist zwar schon zugegeben einer der möglichen Übersetzungen von "civil" aber passt nicht was besseres?
Höflicher eher nicht, aber vielleicht zivilisierter, anständiger oder kultivierter?
Übersetzungsfehler, korrigiert.

Quote
Ich sage es aber mal so wenn es eine Komödie sein soll und das Original ist belanglos und öde, dann ist "Schnodderdeutsch Super.
Einige Witze machen nur im englischen Original Sinn. Wenn man dann als eine Art "Ausgleich" an Stellen Witze einfügt, die nur im Deutschen lustig sind, kann man sich in der Synchro von Komödien sicher dazu entscheiden. Ich bin da meist skeptisch, denn der Schuss kann auch sehr nach hinten losgehen. Denn nicht immer findet das Publikum solche eigenmächtigen Witze lustig, und dann kommt schnell: "Das ist im Original aber nicht so und verfälscht das Kunstwerk!"

Quote
Bei ernsten Spielen wie Bloodlines auch wenn zeitweise schon humorvoll wird, sollte man sich so hier und da ein paar Freiheiten nehmen, wenn
es denn passt, aber der Schwerpunkt sollte trotzdem auf eine halbwegs genaue Widergabe des Originals sein.
Auch wenn es hier um Filme geht, denke ich da immer noch an die deutsche Fassung von Baldur's Gate mit den albernen deutschen Dialekten, die aus meiner Sicht die Atmosphäre des Spiels killen. Ich habe aber auch Bekannte, die das witzig finden. Das ist eben Ansichtssache. Da muss ich mir auch die Frage stellen: Ist es wirklich eine gute Idee, bei Knox "holla die Waldfee" zu schreiben? Verfälsche ich damit nicht die Atmosphäre? Findet das die verbliebene Bloodlines-Community vielleicht überhaupt nicht witzig und verärgere ich sie damit? "Halbwegs genau" ist das zwar, aber eben ziemlich frei.

@NoMercy:

Quote
Im Nebenraum im Chateau sind mehrere Einträge in dem Computer mit falscher Anzeige (siehe Beispielbild).
Ich dachte zunächst an das übliche ANSI-Problem, aber das ist es nicht. Wärst du so nett, mir dazu einen Spielstand zu geben? Dann kann ich mal mit verschiedenen Kodierungen experimentieren. Da das nachträglich eingefügte Dateien sind, kann es auch sein, dass ich gar keine Umlaute benutzen kann.

Quote
"..besuchen sie uns dort bald" klingt irgendwie merkwürdig. Wie wäre ein "..besuchen sie uns bald wieder" oder "..besuchen sie uns zur Neueröffnung"?
Geändert in "Liebe Kunden, besuchen Sie uns bald wieder!"
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 01, 2020, 03:38:56 PM
Ich habe noch ein bisschen weiter geknobelt und eine Variante gefunden, in der die Texte funktionieren :)!
Dies gilt aber jetzt nur für Gary? Und nicht für Heather?

Genau. Bei Heather passt zusätzlicher Text nicht, weil sie sofort das Thema wechselt und der Spieler eben darauf antwortet! So hat man aber einen Hinweis, dass sie einem was gegeben hat und kann selber nachsehen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 01, 2020, 05:29:14 PM
"Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. Ist eine Erbsenpistole, aber ein paar Schuss strecken einen Menschen nieder."
Ich wollte hier mehr auf den Achtunddreißiger hinaus. Sprich ob wir hier auch eine bessere Alternative wie mit der (44er) Magnum finden können.

Quote
Ich kann mich dazu durchringen, die Ortsübersetzungen rauszunehmen.
Mir reichen die Ortsnamen. Red Dragon brauchst du wirklich nicht erklären. :) Ich bin mir sicher es gibt auch ohne zu googlen mehrere Red Dragon Restaurants in Deutschland.

Quote
Bei solchen Sachen wie dem "Guy Magazine" finde ich es aber schon sinnvoll, eine Übersetzung stehen zu lassen.
Ja, es ist ein Eigenname und muss daher nicht übersetzt werden, aber gleichzeitig ist es auch eine allgemeine Bezeichnung.
Beim Guy Magazine stört es mich nicht, wenn du das ein wenig erklärst, obwohl es schon fast selbsterklärend ist. ;)
Eine kleine Sache würde ich aber noch vorschlagen und das ist zugegeben auch übertrieben. Aber müsste es nicht "Männermagazin" statt "Herrenmagazin" heißen?
Für mich ist das eigentlich auch Jacke wie Hose, aber "Männermagazin" ist wohl der Begriff dafür, während Herrenmagazin eher für eine Band steht.

Und Sachen wie Milligan 11 Ich bin der Parapsychologe aus "Haunted L.A." - der Geistershow können ja weiterhin so bleiben. Obwohl wäre es "die" oder "der" Geistershow? Was klingt besser besser? Haben beides was aber ich bevorzuge eher "die"

Quote
Und wenn es aus deiner Sicht doch häufiger passiert als "praktisch nie", will ich die Stellen wissen, damit ich sie gegebenenfalls ändern kann.
Naja das dauert ein wenig. Ich kenne jetzt auch nicht jede deiner Übersetzung auswendig. Vielleicht wird das auch in nächster Zeit eher nichts.

Quote
Da der im Englischen aber auch entscheidend ist und dort kein "only" o.ä. steht, streiche ich das "bloß" weg.
Danke. :)

Quote
"Bürgerwehrler" oder "Selbstjustizler" klingt irgendwie unglücklich, finde ich. Hier z.B. wäre eine Stelle, wo es vielleicht angebracht ist, freier zu werden. "C-Town Mord Selbstjustiz: Manager des 'Glaze' hingerichtet" z.B.
Was klingt denn an Selbstjustizler genau so unglücklich? Das neueste South Park Spiel hat vigilante auch so übersetzt.





Quote
Ich würde sagen: Ja, Vergangenheitsform. Denn die Malkavianer-Antwort fragt auch "Did you look inside?" (Hervorhebung von mir).
Also sollte Wesp dann Johansen 264: "Why don't you just open it and find out?" anpassen auf die Malk Antwort Did you look inside? und es Past machen?

Quote
Ich finde die Bezeichnungen "Höhlenbau", "Höhle", "Bau" ohnehin unglücklich. Ich weiß nicht, was das Wort "warren" alles miteinschließt. Ich kenne es nur als von Tieren angelegte Höhlensysteme. Besser würde im Deutschen wahrscheinlich "Tunnel" klingen, also "Nosferatu-Tunnel". Das wäre aber keine genaue Übersetzung, sondern eine freiere. Wenn das für euch okay ist, kann ich das ändern (obwohl es da mehrere Stellen gibt, das dauert dann etwas).
Ist ok obwohl ich auch nichts dagegen hätte, wenn es bei Nosferatu Höhlenbau bleiben würde. Das passt schon irgendwie.
Die häufigste deutsche Übersetzung die ich für "Warren" finde, ist Kaninchenbau also warum nicht ein Nosferatu (Höhlen)bau?
Mein Problem liegt mehr bei Warrens 1-4 Levels, die ich als mehr Kanalisationsteile ansehe als irgendwelche Höhlen.

Quote
Quote
Ich sage es aber mal so wenn es eine Komödie sein soll und das Original ist belanglos und öde, dann ist "Schnodderdeutsch Super.
Einige Witze machen nur im englischen Original Sinn. Wenn man dann als eine Art "Ausgleich" an Stellen Witze einfügt, die nur im Deutschen lustig sind, kann man sich in der Synchro von Komödien sicher dazu entscheiden. Ich bin da meist skeptisch, denn der Schuss kann auch sehr nach hinten losgehen. Denn nicht immer findet das Publikum solche eigenmächtigen Witze lustig, und dann kommt schnell: "Das ist im Original aber nicht so und verfälscht das Kunstwerk!"
Ist der Sinn einer Komödie nicht das der Zuschauer lacht? Ja du kannst vieles nicht 1-1 übersetzen, weil es nicht witzig ist. Und manchmal gibt
es auf Deutsch halt Gelegenheiten wo das Englische nichts Witziges hergibt dafür aber das Deutsche.
Trotzdem sollte man es nicht übertreiben.

Ich weiß ja wie sehr du mit Comics vertraut bist, aber Asterix dürftest du ja kennen?
Kennst du aber auch die miserable erste deutsche Übersetzung die Asterix ja vollkommen verhuntzt (eigentlich zu schwaches Wort) hat?
Sprich Siggi und Babarras?
https://de.wikipedia.org/wiki/Siggi_und_Babarras

Und das ist wohl eine der schlimmsten deutschen Übersetzungen überhaupt. Aus Asterix irgendwie ein deutsches Machwerk zu machen,
das statt zur Römerzeit so einer Art Pseudo Germanien mit antisemitischer Dichtung spielt, ist absolut dreist wie unmöglich gewesen.
Deshalb ist mein Anspruch auch Bloodlines eine passende deutsche Übersetzung zu geben, aber es auch nicht zu Deutsch zu machen.
Schießlich spielt es immernoch im amerikanischen Los Angeles und das sollte nicht vergessen werden.

Quote
Auch wenn es hier um Filme geht, denke ich da immer noch an die deutsche Fassung von Baldur's Gate mit den albernen deutschen Dialekten, die aus meiner Sicht die Atmosphäre des Spiels killen. Ich habe aber auch Bekannte, die das witzig finden. Das ist eben Ansichtssache.
Eigentlich nicht, da Baldurs Gate (1) schon etwas Ernster ist und Teil 2 eine normale ernste Synchro bekam.

Quote
Da muss ich mir auch die Frage stellen: Ist es wirklich eine gute Idee, bei Knox "holla die Waldfee" zu schreiben? Verfälsche ich damit nicht die Atmosphäre? Findet das die verbliebene Bloodlines-Community vielleicht überhaupt nicht witzig und verärgere ich sie damit? "Halbwegs genau" ist das zwar, aber eben ziemlich frei.
Ich finde das gerade nicht bei Knox. Welche Nummer ist denn das?

Gary 181: "...Why else would LaCroix send you on this snipe hunt? Oh, that's right..." "Warum wohl sonst würde LaCroix dich auf dieses Selbstmordkommando schicken?" Ich hätte echt gedacht, das wir das schon mal hatten, aber eine Snipe Hunt ist kein Selbstmordkommando sondern mehr ein mühliges Rumsuchen.
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=snipe%20hunt
Onkel Wikipedia sagt dazu :"Eine Schnepfenjagd ist eine Art Scherz oder Narrenjagd, die in Nordamerika bereits in den 1840er Jahren existiert und bei der ein ahnungsloser Neuling versucht, ein nicht existierendes Tier zu fangen, das als Schnepfe bezeichnet wird"
https://www.google.de/search?ei=gqo1XoSjDIekwQLqiK3wBA&q=snipe+hunt&oq=snipe+hunt&gs_l=psy-ab.3..0l2j0i22i30l8.1496.5159..5402...0.2..0.81.644.10......0....1..gws-wiz.......0i71j0i67j0i131j0i10.tJZjnnxEasI&ved=0ahUKEwiE7ISI5rDnAhUHUlAKHWpEC04Q4dUDCAo&uact=5

Also was hältst du von Schnepfenjagd bei Gary? Ich finde der Begriff passt schon zu jemanden wie Gary.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 02, 2020, 12:14:32 AM
Quote
Ich wollte hier mehr auf den Achtunddreißiger hinaus. Sprich ob wir hier auch eine bessere Alternative wie mit der (44er) Magnum finden können.
Da brauchen wir keine Alternative, weil Jack auch im Englischen "Thirtyeight" sagt. Auch da ist es ein ausgeschriebenes Wort und die Übersetzung damit wünschenswerterweise 1:1.

Quote
Aber müsste es nicht "Männermagazin" statt "Herrenmagazin" heißen?
Ich kenne beide Bezeichnungen. "Männermagazin" hatte ich glaube ich deshalb nicht genommen, weil es irgendwo (ich glaube bei Imalia, Flynn oder in der Beschreibung des Magazins) dann zu oft das Wort "Männer" gab. Da müsste ich nochmal nachschauen.

Quote
Und Sachen wie Milligan 11 Ich bin der Parapsychologe aus "Haunted L.A." - der Geistershow können ja weiterhin so bleiben. Obwohl wäre es "die" oder "der" Geistershow? Was klingt besser besser? Haben beides was aber ich bevorzuge eher "die"
Das hat nichts mit Geschmackssache zu tun, sondern ist der Dativ. Milligan ist "der Parapsychologe aus (...) der Geistershow", nicht "aus (...) die Geistershow".

Quote
Naja das dauert ein wenig. Ich kenne jetzt auch nicht jede deiner Übersetzung auswendig. Vielleicht wird das auch in nächster Zeit eher nichts.
Das meinte ich auch nur generell - das sollte keine Aufforderung sein, dass du jetzt aktiv nach freien Übersetzungen suchen sollst. Es wäre nur gut, wenn dir mal eine auffällt, dass du sie dann erwähnst.

Quote
Was klingt denn an Selbstjustizler genau so unglücklich? Das neueste South Park Spiel hat vigilante auch so übersetzt.
Hast du dieses Wort schonmal als Überschrift in einem Zeitungsartikel gelesen?

Quote
Also sollte Wesp dann Johansen 264: "Why don't you just open it and find out?" anpassen auf die Malk Antwort Did you look inside? und es Past machen?
Wie Wesp das machen will, weiß ich nicht, vielleicht ist die Gegenwartsform Absicht.

Quote
Mein Problem liegt mehr bei Warrens 1-4 Levels, die ich als mehr Kanalisationsteile ansehe als irgendwelche Höhlen.
Dann müssten sie im Englischen auch anders heißen, denn ich möchte den Begriff "warrens" nicht unterschiedlich übersetzen.

Quote
Ist der Sinn einer Komödie nicht das der Zuschauer lacht? Ja du kannst vieles nicht 1-1 übersetzen, weil es nicht witzig ist. Und manchmal gibt
es auf Deutsch halt Gelegenheiten wo das Englische nichts Witziges hergibt dafür aber das Deutsche. Trotzdem sollte man es nicht übertreiben.
Ja, nur muss man etwas eben lustig finden, um zu lachen - und Humor ist ja nunmal von Mensch zu Mensch verschieden :)

Quote
Ich weiß ja wie sehr du mit Comics vertraut bist, aber Asterix dürftest du ja kennen?
Ich habe damals nicht alle Hefte gelesen, war mehr LTB-Leser ;)

Quote
Kennst du aber auch die miserable erste deutsche Übersetzung die Asterix ja vollkommen verhuntzt (eigentlich zu schwaches Wort) hat?
Sprich Siggi und Babarras?
Nein, aber das ist aus meiner Sicht definitiv keine "Übersetzung", sondern eher eine stark gefärbte Interpretation, die auf jeden Fall "das Kunstwerk verfälscht".

Quote
Deshalb ist mein Anspruch auch Bloodlines eine passende deutsche Übersetzung zu geben, aber es auch nicht zu Deutsch zu machen.
Schießlich spielt es immernoch im amerikanischen Los Angeles und das sollte nicht vergessen werden.
Natürlich, die Namen der Charaktere und Eigennamen bleiben ja auch amerikanisch. Aber wenn in einem Asterix-Band ein deutscher Fluss vorkommt, würdest du dessen Namen dann unübersetzt französisch lassen oder dessen deutschen Namen verwenden? Ich würde Letzteres tun.

Quote
Eigentlich nicht, da Baldurs Gate (1) schon etwas Ernster ist und Teil 2 eine normale ernste Synchro bekam.
Gerade weil ich die Geschichte "ernst" genommen habe, fand ich die teils alberne Synchro schlecht für die Atmosphäre. Denn sie war eben nicht ernst.

Quote
Ich finde das gerade nicht bei Knox. Welche Nummer ist denn das?
131. Das Original ist nur ein "and ooh".

Quote
Gary 181: "...Why else would LaCroix send you on this snipe hunt? Oh, that's right..." "Warum wohl sonst würde LaCroix dich auf dieses Selbstmordkommando schicken?" Ich hätte echt gedacht, das wir das schon mal hatten, aber eine Snipe Hunt ist kein Selbstmordkommando sondern mehr ein mühliges Rumsuchen.
Ja, "Selbstmordkommando" passt nicht. Das Problem ist: Wörtlich ist es natürlich "Schnepfenjagd", aber Gary meint hier ja keine echte Schnepfenjagd, sondern den Sarkophag, der dem SC immer wieder durch die Lappen geht. Wie wäre es mit "Warum wohl sonst würde LaCroix dich die Nadel im Heuhaufen suchen lassen?" oder "Warum wohl sonst würde dich LaCroix hinter einem Phantom herjagen lassen?"
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on February 02, 2020, 01:27:22 AM
Quote from: Voerman
Wärst du so nett, mir dazu einen Spielstand zu geben?

Bitte sehr.

https://www.file-upload.net/download-13886281/Vampire-005.sav.html
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 02, 2020, 08:27:02 AM
Hast du dieses Wort schonmal als Überschrift in einem Zeitungsartikel gelesen?

Ich wäre da auch für Selbstjustiz im Titel. Der Sinn ist doch der gleiche!

Quote
Wie Wesp das machen will, weiß ich nicht, vielleicht ist die Gegenwartsform Absicht.

Eben. Der Malkavianer weiss vermutlich durch seine Gabe, dass er das eben nicht gemacht hat!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 02, 2020, 03:30:19 PM
Da brauchen wir keine Alternative, weil Jack auch im Englischen "Thirtyeight" sagt. Auch da ist es ein ausgeschriebenes Wort und die Übersetzung damit wünschenswerterweise 1:1.
Hier würde gerne noch eine andere Meinung von einen Jäger / Waffenkenner wissen.
Ich finde weiterhin das 38er sich richtiger liest als Achtunddreißiger oder ist diese Annahme falsch?

Quote
Ich kenne beide Bezeichnungen. "Männermagazin" hatte ich glaube ich deshalb nicht genommen, weil es irgendwo (ich glaube bei Imalia, Flynn oder in der Beschreibung des Magazins) dann zu oft das Wort "Männer" gab. Da müsste ich nochmal nachschauen.
Es kann gerne auch so bleiben und es ist mir auch eigentlich egal, aber wenn Männermagazin der geläufigere Begriff von den beiden ist, sollte
es vielleicht angepasst werden. Aber dein Argument

Quote
Das hat nichts mit Geschmackssache zu tun, sondern ist der Dativ. Milligan ist "der Parapsychologe aus (...) der Geistershow", nicht "aus (...) die Geistershow".
Was hat das Dativ mit einen Eigennamen der Show zu tun? Das ist unabhängig voneinander.
Heutzutage werden Serien ja eher seltener mit einen deutschen Untertitel zusätzlich zu dem Original englischen Titel versehen, aber
es gab schon welche wie Charmed – Zauberhafte Hexen oder CSI: Den Tätern auf der Spur.
Sprich Haunted L.A. ist der englische Originaltitel der Show und dann gibt es für den deutschen Markt noch eine Ergänzung also der/die Geistershow.
Haunted L.A. - Die Geistershow / Haunted L.A - Der Geistershow.
Und der lies sich eher komisch und deshalb bevorzuge ich eher die. Das Milligan "der" Parapsychologe der Geistershow ist wie gesagt
unwichtig für einen Eigennamen.

Quote
Hast du dieses Wort schonmal als Überschrift in einem Zeitungsartikel gelesen?
Selbstjustizler ist schon ein sehr spezielles Wort das eh wenig alltäglich vorkommt. Also eher nein.
Aber Selbstjustiz ist hingegen wohl mehr geläufiger.
Also gut dann spricht ja nichts mehr gegen deinen Vorschlag: "C-Town Mord Selbstjustiz: Manager des 'Glaze' hingerichtet"
Ich würde persönlich noch das Mord hier weglassen, weil sich das besser liest und es mit dem "hingerichtet" klar das es sich um einen Mord handelt.
Wird im Original auch von einer Hinrichtung sprich einer Execution gesprochen? Wenn nicht dann ginge ja auch
"C-Town Selbstjustiz: Manager des ´Glaze´ getötet"

Quote
Dann müssten sie im Englischen auch anders heißen, denn ich möchte den Begriff "warrens" nicht unterschiedlich übersetzen.
Dann stelle ich mal die Frage an Wesp. Wie würdest du die Mapnamen Warrens 1-4 übersetzen bzw mit welchen deutschen Wort
würdest die Maps beschreiben? Was bedeutet "Warrens" da eigentlich?

Quote
Ja, nur muss man etwas eben lustig finden, um zu lachen - und Humor ist ja nunmal von Mensch zu Mensch verschieden :)
Kommt auf die Vorlage an und was halt im Deutschen funktionert oder halt nicht.


Quote
Natürlich, die Namen der Charaktere und Eigennamen bleiben ja auch amerikanisch. Aber wenn in einem Asterix-Band ein deutscher Fluss vorkommt, würdest du dessen Namen dann unübersetzt französisch lassen oder dessen deutschen Namen verwenden? Ich würde Letzteres tun.
Zum Glück sind die nicht so oft bei den Goten, aber da ich den Band aber habe, würde ich mal sagen "Ja".
Besser gesagt weil Asterix (zumindest früher einmal) einen höheren Anspruch hat, würde ich als Übersetzer schauen wie der Fluss damals genannt wurde
und das halt abwegen.

Quote
131. Das Original ist nur ein "and ooh".
Ist okay hier.

Quote
"Warum wohl sonst würde LaCroix dich die Nadel im Heuhaufen suchen lassen?" oder "Warum wohl sonst würde dich LaCroix hinter einem Phantom herjagen lassen?"
Ersteres passt besser, da Phantom mehr für Personen verwendet wird. :)


So ein Thema habe ich noch für 10.1, weil ich es mittlerweile auch durch habe und das ist Vandal.

Erstmal kein Sound bei Vandal 261: "Überleben? Seit wann hat Überleben nichts mit Mord zu tun?"
Vandal 382 und 383: Fine. "I'll check out The Asylum. Goodbye." "Na schön. Dann werd ich mal in dieses Irrenhaus gehen. Bis dann."
Hier hätten wir auch einen Eigennamen im Original wird ja auch "The" jedesmal großgeschrieben, aber wie wäre es mit einen Kompromiss,
da mir auch das Irrenhaus gefällt? "Na schön. Dann werd ich mal ins Asylum - dieses Irrenhaus" gehen.

Und zwei alte Sachen Vandal 221 und 181: "Need a fix?"  "Brauchst du was zum Aufputschen?" Sorry aber ich finde Aufputschen immer noch nicht als passene
Übersetzung? Warum nochmal wolltest du es hier nicht mit "Brauchst du einen Schuss (Blut) ?" übersetzen?

Zu guter Letzt "Bitch und "Queen Bitch"
Vandal 381: "The bitch who owns me, and this place, runs The Asylum." "Das Flittchen, dem ich und dieser ganze Laden gehören"
Vandal 421: "Employees only - them's the rules of the queen bitch herself." "Nur für Personal - das sind die Regeln vom Oberflittchen selbst!"
Vandal 423 und 453: "It's okay... the queen bitch gave me her okay. Go ahead, call her." "Ist schon in Ordnung... das Oberflittchen hat mir sein Okay gegeben."
Vandal 426: "Queen bitch?" "Oberflittchen?"
Vandal 433: "It's okay... the queen bitch gave me her okay." "Ist schon in Ordnung... das Oberflittchen hat mir ihr Okay gegeben."
Vandal 461: "She did, huh? Queen bitch told me never to let anyone back there." "Hat sie das? Das Oberflittchen hat mir gesagt, ich darf da hinten niemanden reinlassen."

Und dann gibt es wohl noch zwei / drei Floats mit Bitch und/oder Queen Bitch"  Ich finde Fittchen ist ein wenig zu zahm für einen kranken Typen wie Vandal.
Und Oberfittchen passt auch nicht so recht. Wie wäre es wenn du  auchhier ein wenig derber wirst und Bitch mit Luder oder Schlampe übersetzt? Und Queenbitch halt mit Schlampenkönigin oder Luderkönigin? Gab es von letzteren nicht auch so eine Schund Roman Serie oder verwechsele ich da was?
Persönlich bevorzuge ich von beiden Möglichkeiten mehr Luder weil das noch dreckiger klingt.

Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 02, 2020, 05:29:58 PM
Ich finde weiterhin das 38er sich richtiger liest als Achtunddreißiger oder ist diese Annahme falsch?

Ich fände .38er noch besser als die beiden Alternativen, so findet man die Patrone auch sofort auf Wikipedia!

Quote
Sprich Haunted L.A. ist der englische Originaltitel der Show und dann gibt es für den deutschen Markt noch eine Ergänzung also der/die Geistershow.
Haunted L.A. - Die Geistershow / Haunted L.A - Der Geistershow.

Ich glaube, hier würde ein Komma helfen: "Milligan ist der Typ von Haunted L.A., der Geistershow."

Quote
Wenn nicht dann ginge ja auch "C-Town Selbstjustiz: Manager des ´Glaze´ getötet"

So wäre es vermutlich am genauesten.

Quote
Dann stelle ich mal die Frage an Wesp. Wie würdest du die Mapnamen Warrens 1-4 übersetzen bzw mit welchen deutschen Wort würdest die Maps beschreiben? Was bedeutet "Warrens" da eigentlich?

Keine Ahnung was Warrens da genau bedeutet, aber ich würde vorschlagen, es mit "Untergrund" zu übersetzen. Das würde sowohl für die Kanalisation als auch die Höhlen passen!

Quote
"Na schön. Dann werd ich mal ins Asylum - dieses Irrenhaus" gehen.

Da wäre ich für "Na schön. Dann werde ich mal in Das Asylum gehen". Irrenhaus zusätzlich impliziert, dass es auch ein solches ist...

Quote
Übersetzung? Warum nochmal wolltest du es hier nicht mit "Brauchst du einen Schuss (Blut) ?" übersetzen?

Fände ich gut, oder neutraler "Brauchst du eine Dosis?"
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 02, 2020, 06:10:28 PM
Ich fände .38er noch besser als die beiden Alternativen, so findet man die Patrone auch sofort auf Wikipedia!
Danke für diese zusätzliche Meinung. :)
Wäre .38er auch zu bevorzugen im Vergleich zu 38er? Sprich ohne den "." / Punkt?
Weil als Laie würde ich eher 38er nehmen, weil .38er für mich geschrieben ungewohnt wirkt.

Quote
Ich glaube, hier würde ein Komma helfen: "Milligan ist der Typ von Haunted L.A., der Geistershow."
Mir auch Recht. :)

Quote
Keine Ahnung was Warrens da genau bedeutet, aber ich würde vorschlagen, es mit "Untergrund" zu übersetzen. Das würde sowohl für die Kanalisation als auch die Höhlen passen!
Das finde ich eine gute Idee. :)
Mal sehen was Voerman dazu sagt.

Quote
Da wäre ich für "Na schön. Dann werde ich mal in Das Asylum gehen". Irrenhaus zusätzlich impliziert, dass es auch ein solches ist...
 
Naja ich kann mir vorstellen das Voermans ursprünglicher Gedanke hier war, das die Doppeldeutigkeit von Asylum auch im Deutschen zu behalten
oder mehr den Irrenhaus-Charakter vom Asylum hervorzuheben.

Quote
Fände ich gut, oder neutraler "Brauchst du eine Dosis?"
Das passt auch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 02, 2020, 06:38:25 PM
Weil als Laie würde ich eher 38er nehmen, weil .38er für mich geschrieben ungewohnt wirkt.

Google findet bei 38er auch sofort Waffen, achtundreiziger findet viel anderes!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 03, 2020, 05:06:18 PM
@NoMercy: Danke für den Save, ich werde mir das ansehen!

@Wesp:
Quote
Ich fände .38er noch besser als die beiden Alternativen, so findet man die Patrone auch sofort auf Wikipedia!
Dann frage ich mich allerdings, warum dort in deinem Patch "Thirtyeight" steht. Oder wurde das bis 10.5 geändert?

Quote
Keine Ahnung was Warrens da genau bedeutet, aber ich würde vorschlagen, es mit "Untergrund" zu übersetzen. Das würde sowohl für die Kanalisation als auch die Höhlen passen!
Da frage ich mich auch, warum im Englischen überall "warrens" steht, denn "warrens" bedeutet auch im Englischen nicht "Untergrund". Ich würde vorschlagen, die eigentlichen Baue der Nosferatu (hinter dem giftigen See) mit "warrens" zu bezeichnen, denn sie sehen aus wie Kaninchenbaue und werden dem Wort gerecht. Die anderen Orte, wo die Spiderchicks usw. rumlaufen, würde ich "Tunnel" nennen, auch wenn sie keinen runden Durchmesser haben. Ich hätte allerdings auch keine Probleme mit "underground". Beides würde ich dann auch so übersetzen.

@Wilhelm-Streicher:
Quote
Was hat das Dativ mit einen Eigennamen der Show zu tun? Das ist unabhängig voneinander.
Weil dort steht:
... "Haunted L.A." - der Geistershow.
Die Anführungszeichen enden hinter "Haunted L.A.", "der Geistershow" gehört nicht zum Titel. Es ist nur eine Erklärung für den Titel der Sendung. Daher steht "Geistershow" im Dativ. Sonst müsste es heißen:
"Haunted L.A. - Die Geistershow". Natürlich könnte ich den Bindestrich auch durch ein Komma ersetzen, wenn es dadurch klarer wird. Über das Wort "Geistershow" denke ich allerdings noch nach. Inzwischen gibt es das Format in Deutschland ja auch. Das sind ja keine "Shows" im deutschen Sinn, sondern Serien. Wie wäre es mit ...aus der Geisterjägerserie "Haunted L.A."?

Ich überlege allerdings, wo diese Erklärung überhaupt stehen muss. Eigentlich reicht es, wenn sie beim ersten Erwähnen von "Haunted L.A." auftaucht und danach nicht mehr, weil Spieler*innen ab da ja wissen, was der Titel bedeutet. Die Frage ist nur, an welchen Stellen du von diesem Titel zum ersten Mal erfahren kannst. Ähnlich ist es auch bei:

Quote
Vandal 382 und 383: Fine. "I'll check out The Asylum. Goodbye." "Na schön. Dann werd ich mal in dieses Irrenhaus gehen. Bis dann."
Hier hätten wir auch einen Eigennamen im Original wird ja auch "The" jedesmal großgeschrieben, aber wie wäre es mit einen Kompromiss,
da mir auch das Irrenhaus gefällt? "Na schön. Dann werd ich mal ins Asylum - dieses Irrenhaus" gehen.
Erstmal ändere ich es in "Ich werde mir 'The Asylum' mal ansehen. Bis dann." Hier ist jetzt die Frage: An welchen Stellen erfährt der SC zum ersten Mal von diesem Titel (mal abgesehen vom Schriftzug am Gebäude, da kann ich keine Erklärung einfügen...)? Wenn das hier an dieser Stelle ist, würde ich dann schreiben: "Ich werde mir dieses Irrenhaus 'The Asylum' mal ansehen. Bis dann."

Quote
"C-Town Selbstjustiz: Manager des ´Glaze´ getötet"
Gut, habe ich so geändert.

Quote
Ersteres passt besser, da Phantom mehr für Personen verwendet wird. :)
So richtig glücklich bin ich mit beidem nicht. "Phantom" passt auch deswegen nicht, weil das jemand ist, der im Grunde nicht existiert - und der Sarkophag existiert ja, Gary meint etwas Anderes. Wenn ich hier z.B. mit "Hasenjagd" übersetzen würde, wäre mir sofort klar: Der Hase ist ein Tier, das Haken schlägt und sehr gut entkommt - damit meint Gary also, dass mir der Sarkophag immer durch die Lappen geht. Hasen kommen ja durchaus auch in den U.S.A. vor, wäre also für dein Authentizitätsempfinden kein Problem. So gesehen könnte ich aber auch tatsächlich "Schnepfenjagd" übersetzen, was sehr genau wäre. Nur: Assoziieren deutsche Spieler*innen mit "Schnepfe" ein Tier, das einem Jäger sehr gut entkommen kann und verstehen damit das Bild?

Quote
Erstmal kein Sound bei Vandal 261: "Überleben? Seit wann hat Überleben nichts mit Mord zu tun?"
Korrigiert.

Quote
Und zwei alte Sachen Vandal 221 und 181: "Need a fix?"  "Brauchst du was zum Aufputschen?" Sorry aber ich finde Aufputschen immer noch nicht als passene
Übersetzung? Warum nochmal wolltest du es hier nicht mit "Brauchst du einen Schuss (Blut) ?" übersetzen?
Wesps Vorschlag mit "Brauchst du eine Dosis?" finde ich ok, ich ändere es so. "Schuss" wäre zwar genauer, aber Blutpacks werden eben nicht gespritzt, das war der Grund.

Quote
Zu guter Letzt "Bitch und "Queen Bitch"
Das hatten wir ja mindestens schon einmal. Ich würde alle Stellen in "Schlampe" und "Oberschlampe" ändern - "Schlampenkönigin" ist zwar wörtlicher, finde ich aber eher ungewöhnlich im Deutschen. Nur: Passt das auch? Eine Schlampe ist ja in der Regel eine unordentliche Frau - und das ist Therese ja definitiv nicht, im Gegenteil. So wie ich Vandal verstehe, sieht er in ihr eher eine uneinsichtige Zicke, die ihm laufend Vorschriften macht, wo er lieber unbehelligt seinen kleinen Nebengeschäften nachgehen will. Und ihr "Kontrollzwang" stört ihn eben dabei. "Flittchen" passt aber natürlich auch nicht. Darum hatte ich es ja auch ursprünglich mit "Zicke" und "Oberzicke" übersetzt. Denn damit drückt Vandal aus, dass er sie für nervig und uneinsichtig hält: Wieso lässt ihn diese blöde Zicke nicht einfach in Ruhe seine Sachen machen?! Sonst würde mir nur noch "Miststück" einfallen, das würde ich eher allgemein verstehen... Wäre das Spiel von heute, würde ich es wahrscheinlich einfach stehenlassen mit "Bitch" und "Superbitch", aber ich erinnere mich nicht daran, dass das 2004 schon so unter Erwachsenen verwendet wurde.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 03, 2020, 06:05:30 PM
Da frage ich mich auch, warum im Englischen überall "warrens" steht, denn "warrens" bedeutet auch im Englischen nicht "Untergrund".
Ich würde mal behaupten weil es Troika so festgelegt hat und die Frage ist doch was macht mehr Sinn eine genaue Übersetzung für Warrens zu finden
oder das die Maps besser beschreibt? Ich finde hier für letzteres.

Quote
Weil dort steht:
... "Haunted L.A." - der Geistershow.
Die Anführungszeichen enden hinter "Haunted L.A.", "der Geistershow" gehört nicht zum Titel.
Naja das ist jetzt rein deine kreative Schöpfung. ;)
Im Original steht da nur "I'm a parapsychologist - Haunted LA? Oh god, it was right behind me."

Quote
Inzwischen gibt es das Format in Deutschland ja auch. Das sind ja keine "Shows" im deutschen Sinn, sondern Serien. Wie wäre es mit ...aus der Geisterjägerserie "Haunted L.A."?
Geisterjäger verbinde ich persönlich zu sehr mit Ghostbusters, aber wie wäre es mit:
Ich bin ein Parapsychologe. Bekannt aus der Fernsehserie "Haunted L.A." oder möchtest du umbedingt noch erklären worum es bei der Show geht?
Im Grunde sagt Milligan das ja im nächsten Dialog.

Quote
Ich überlege allerdings, wo diese Erklärung überhaupt stehen muss. Eigentlich reicht es, wenn sie beim ersten Erwähnen von "Haunted L.A." auftaucht und danach nicht mehr, weil Spieler*innen ab da ja wissen, was der Titel bedeutet. Die Frage ist nur, an welchen Stellen du von diesem Titel zum ersten Mal erfahren kannst.
Das ist hier leicht Milligan 11.

Quote
Erstmal ändere ich es in "Ich werde mir 'The Asylum' mal ansehen. Bis dann." Hier ist jetzt die Frage: An welchen Stellen erfährt der SC zum ersten Mal von diesem Titel (mal abgesehen vom Schriftzug am Gebäude, da kann ich keine Erklärung einfügen...)? Wenn das hier an dieser Stelle ist, würde ich dann schreiben: "Ich werde mir dieses Irrenhaus 'The Asylum' mal ansehen. Bis dann."
Da gibt es keine generelle Antwort, weil jeder anders spielt und das entweder von Mercurio, Vandal oder von Arthur (und Knox auch?) erfährt.
In der Regel müsste es aber Mercurio sein.

Quote
So gesehen könnte ich aber auch tatsächlich "Schnepfenjagd" übersetzen, was sehr genau wäre. Nur: Assoziieren deutsche Spieler*innen mit "Schnepfe" ein Tier, das einem Jäger sehr gut entkommen kann und verstehen damit das Bild?
Naja wie wäre es als Kompromiss mit Begriffserklärungen zur Schnepfenjagd. Also eine Scherz oder Narrenjagd?
Im Grunde soll ja Snipe Hunt ja nur aussagen das LaCroix dem Spieler eine Beschäftigung gegegen hat die im Grunde fast unmöglich zu erfüllen ist.

Quote
Das hatten wir ja mindestens schon einmal. Ich würde alle Stellen in "Schlampe" und "Oberschlampe" ändern - "Schlampenkönigin" ist zwar wörtlicher, finde ich aber eher ungewöhnlich im Deutschen. Nur: Passt das auch? Eine Schlampe ist ja in der Regel eine unordentliche Frau - und das ist Therese ja definitiv nicht, im Gegenteil. So wie ich Vandal verstehe, sieht er in ihr eher eine uneinsichtige Zicke, die ihm laufend Vorschriften macht, wo er lieber unbehelligt seinen kleinen Nebengeschäften nachgehen will. Und ihr "Kontrollzwang" stört ihn eben dabei. "Flittchen" passt aber natürlich auch nicht. Darum hatte ich es ja auch ursprünglich mit "Zicke" und "Oberzicke" übersetzt. Denn damit drückt Vandal aus, dass er sie für nervig und uneinsichtig hält: Wieso lässt ihn diese blöde Zicke nicht einfach in Ruhe seine Sachen machen?! Sonst würde mir nur noch "Miststück" einfallen, das würde ich eher allgemein verstehen... Wäre das Spiel von heute, würde ich es wahrscheinlich einfach stehenlassen mit "Bitch" und "Superbitch", aber ich erinnere mich nicht daran, dass das 2004 schon so unter Erwachsenen verwendet wurde.
Erstmal natürlich hatten wir das Thema schon mal, aber es passt halt weiterhin nicht. Deshalb würde es mich freuen wenn wir eine gute Lösung hier
mal finden könnten. :)

Keine Ahnung ob Vandal es weiß das Therese und Jeanette eine Person sind. Eher nicht würde ich mal behaupten.
Eine Schlampe ist Therese natürlich nicht. Jeanette hingegen schon. Eine Schlampe ist ja nicht nur jemand der schlampig arbeitet, sondern eine Frau
die sich durchvögelt. Zicke und Oberzicke ist mir zu nett fast schon kindlich als Beleidigung.

Was ist denn mit Luder? Von einen Boxenluder (Formel 1) hast du doch bestimmt schon gehört?
https://de.wikipedia.org/wiki/Grid-Girl

Dann gibt es noch 201 "Bitch goddess." das du mit Huren Göttin übersetzt hast. Was meiner Meinung passt.
Und ausgehend von 201: "Start breathing, you corpse. I already fell for that act once and that's how I came to end up here. Her blood frees me and binds me. I'm eternally hers... slave to the bitch goddess." würde ich eh behaupten das Vandal Therese / Jeanette nicht sonderlich schätzt.

Also ich würde daher jetzt vorschlagen bei Vandal "Bitch" mit Luder zu übersetzen. Ausnahme 61 und 501. Da mag ich die Bitch = Biest Übersetzung,
weil Lily schon eine andere Frau ist.
Huren Göttin für Bitch Goodess kann wie gesagt so bleiben.
Und Queen Bitch klingt eigentlich alles blöd. So einen richtigen guten Vorschlag zugegeben kam weder von mir noch von dir.
Vielleicht doch Oberluder?
Bei googlen kommen da schon einige Einträge über Personen
https://www.google.de/search?q=oberluder&ei=nmA4Xv3PHtH5wAK696eQDA&start=0&sa=N&ved=2ahUKEwj9lqqC_LXnAhXRPFAKHbr7CcI4ChDy0wN6BAgLEDI&biw=1920&bih=966
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 03, 2020, 06:08:53 PM
Dann frage ich mich allerdings, warum dort in deinem Patch "Thirtyeight" steht.

Vielleicht ist das in den USA üblicher? Google findet als Gun sofort die Pistole, auf Deutsch ist es eben nicht so eindeutig.

Quote
Da frage ich mich auch, warum im Englischen überall "warrens" steht, denn "warrens" bedeutet auch im Englischen nicht "Untergrund".

Ich habe mal ganz einfach "warrens" bei Google eingeben und die erste Übersetzung die kommt ist "Labyrinth". Das würde für beides passen!

Quote
"Schlampenkönigin" ist zwar wörtlicher, finde ich aber eher ungewöhnlich im Deutschen.

Ist zwar sehr frei, aber wie wäre es mit "Puffmutter" ;)?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 04, 2020, 12:26:13 AM
Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich würde mal behaupten weil es Troika so festgelegt hat und die Frage ist doch was macht mehr Sinn eine genaue Übersetzung für Warrens zu finden
oder das die Maps besser beschreibt? Ich finde hier für letzteres.
So richtig verstehe ich dich noch immer nicht - auf der einen Seite geht es dir ständig darum, dass ich genau übersetzen soll, und hier soll ich plötzlich eine kreative Bezeichnung finden, nur weil sie dann besser zu diesem Spielabschnitt passt? Troika hat doch die Gänge mit den Spiderchicks als "warrens" bezeichnet, was nicht passt.

Quote from: Wesp5
Ich habe mal ganz einfach "warrens" bei Google eingeben und die erste Übersetzung die kommt ist "Labyrinth". Das würde für beides passen!
Na ja, "Übersetzung" würde ich das nicht nennen. Es stimmt, warrens sind sowas wie "wirre Gänge", aber als "Labyrinth" würde ich das hinter dem See nicht bezeichnen. Da kann ich mich schon eher zu "Gänge" durchringen, auch wenn das nur eine allgemeinere Übersetzung ist. Aber sie ist einheitlich und passt zu allen Orten da unten.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Naja das ist jetzt rein deine kreative Schöpfung. ;)
Im Original steht da nur "I'm a parapsychologist - Haunted LA? Oh god, it was right behind me."
Ich habe doch geschrieben, dass ich das als Erklärung eingefügt habe. Das habe ich nicht gemacht, weil ich kreativ sein wollte, sondern für die Leute, die das Wort "haunt" nicht kennen. Aber du hast schon recht, das soll nicht mein Problem sein - Milligans Aussagen "Ich bin Parapsychologe" und "Geister... das ist alles Schwachsinn" müssen als Erklärung reichen, dass man es sich trotzdem zusammenreimen kann. Zumal 31 in jedem Fall aufgerufen wird, also jeder SC beides zu sehen bekommt. Geändert in:
[Frightened out of his wits, hastily spoken]Meine Crew... meine Crew, wir... wir haben hier ein paar Aufnahmen für meine Serie gemacht. Ich bin Parapsychologe - "Haunted L.A."? Oh Gott, es war direkt hinter mir. Wir müssen dringend hier raus!
(Wobei ich hier finde, dass dort statt eines Fragezeichens eher ein Punkt stehen sollte - oder es fehlt ein "do you know".)

Quote
Da gibt es keine generelle Antwort, weil jeder anders spielt und das entweder von Mercurio, Vandal oder von Arthur (und Knox auch?) erfährt.
In der Regel müsste es aber Mercurio sein.
Hm, das sind viele Stellen... Dann werde ich es wohl überall weglassen müssen. Denn sonst lesen manche womöglich hundert Mal hintereinander "Irrenhaus".

Quote from: Wilhelm-Streicher
Naja wie wäre es als Kompromiss mit Begriffserklärungen zur Schnepfenjagd. Also eine Scherz oder Narrenjagd?
Im Grunde soll ja Snipe Hunt ja nur aussagen das LaCroix dem Spieler eine Beschäftigung gegegen hat die im Grunde fast unmöglich zu erfüllen ist.
Ist das so? Ich habe das anders verstanden. Gary sagt ja später, der Sarkophag käme mehr herum als Mae West. Darum verstehe ich "snipe hunt" so wie eine Jagd nach etwas, das einem immer wieder entwischt. Oder sind Schnepfenjagden in den U.S.A. als erfolglose Jagden bekannt?

Was Vandal und "bitch" betrifft, kann ich dir nicht mehr folgen. Wer sagt denn, dass Vandal mit "queen bitch" Jeanette meint? Ich lese mich nochmal genauer in die Infos zu Ghulen ein. Soweit ich weiß, müsste Vandal sowohl an Therese als auch an Jeanette gebunden sein, da sie dasselbe Blut haben und das Blut das Band ist. Wenn Bloodlines an der Stelle nicht auch die Regeln des P&P verlässt, wäre Vandal beiden hörig. Vandal kennt das Asylum, und wenn er jemals dort war, kann er Jeanette kennen. Wenn er Jeanette begegnet ist, muss er bemerkt haben, dass er auch ihr hörig ist, wenn ich mich richtig an die P&P-Regeln erinnere. Und dann wüsste er, dass Therese und Jeanette denselben Körper teilen.

Ich halte es eher für unwahrscheinlich (aber nicht unmöglich), dass Jeanette Vandal geghult hat. Das wird eher Therese gewesen sein - und nur als Therese wird sie sich Vandal gezeigt haben. Das macht Sinn, weil Vandal als Geschäftskontakt nur in Therese' Computer eingetragen ist, nicht in Jeanettes. Und Therese ihn deshalb geghult hat, weil sie einen Menschen brauchte, der ihr hörig ist und der für sie die Blutbank leitet (schließlich ist er Angestellter des Monats). Therese ist auch der offizielle Baron von Santa Monica, nicht Jeanette oder beide zusammen.

Wenn diese Vermutung stimmt (wie gesagt, sie muss es nicht), kann Vandal mit "queen bitch" nur Therese gemeint haben. Im Dialog erwähnt Vandal niemals ihren Namen (was er als Ghul auch nicht sollte). Wenn es Jeanette war, die Vandal geghult hat und der die Blutbank gehört, warum steht Vandal dann nicht als Kontakt in ihrem Computer, sondern nur bei ihrer "Schwester"? Einen sexuellen Kontext sehe ich nur im Bezug zu Jeanette, da Therese sich zu einem solchen Verhalten immer angeekelt äußert. Wenn Vandal also mit "queen bitch" Therese meint, würde weder "Flittchen" noch "Schlampe" noch "Hure" oder "Luder" passen (und schon gar nicht "Puffmutter"!), sondern nur "Zicke", "Miststück", "Biest" o.ä. "Hurengöttin" passt dann auch nicht.

Je länger ich darüber nachdenke, um so mehr tendiere ich dazu, es einfach als "Bitch" stehen zu lassen (auch wenn ich "Bitch-Göttin" und "Bitch-Königin" furchtbar finde, für letzteres würde ich dann eher "Superbitch" schreiben). Denn ich kann nicht abschließend klären, wen und was Vandal damit genau meint. Und "Bitch" passt zu allen denkbaren Szenarien. Da, wo es um Lily geht, lasse ich dann aber "Biest".
Schwierig, schwierig.

Quote from: Wesp5
Vielleicht ist das in den USA üblicher? Google findet als Gun sofort die Pistole, auf Deutsch ist es eben nicht so eindeutig.
Es ist doch nur eine unterschiedliche Schreibweise - und warum soll ich denn unbedingt gegenüber dem Englischen die Schreibweise ändern, nur weil Google häufiger eine andere anzeigt? Was gemeint ist, ist an dieser Stelle sowieso eindeutig, weil Jack direkt danach von "Erbsenpistole" spricht. Und es wird in jedem Fall "Thirtyeight" bzw. "Achtunddreißiger" ausgesprochen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 04, 2020, 01:41:16 AM
So, ich habe mich nochmal mit den hinzugedichteten Erklärungen beschäftigt. Ich habe erstens überall in den Dialogen diese Erklärungen herausgenommen, auch die von Imalias Männermagazin. Statt dessen habe ich die Erklärungen bei den Auftragsbeschreibungen eingefügt, wo sie dort das erste Mal auftauchen. Das sieht besser aus als in den Dialogen. Das Wirrwarr aus "Herrenmagazin", "Männermagazin", "Herrenzeitschrift", "das Magazin 'Guy'" usw. ist überall rausgeflogen. Statt dessen steht jetzt im Questlog beim ersten Mal "...die Männerzeitschrift 'Guy Magazine'". Bei der Gelegenheit habe ich es auch überall in Anführungszeichen gesetzt und die Beschreibung von Imalia auf dem Cover überall zu "Kaugummipapier" und "Kronkorken" korrigiert, wo noch "Gummiband" o.ä. stand.

Das Asylum heißt jetzt überall 'The Asylum', manchmal musste ich ein "der Club" davorsetzen, weil das 'The' sonst nicht hätte stehenbleiben können. Im Questlog habe ich beim ersten Auftauchen geschrieben: "'The Asylum' ('Das Irrenhaus')".

Ich habe mir die Titel der verschiedenen Serien angesehen, die sich nach eigenen Angaben mit Geistern oder "paranormalen Phänomenen" beschäftigen, und dort taucht sehr oft "haunted" oder auch "ghost hunters" auf, "Geisterjäger" ist also ein weit verbreiteter Begriff dafür. Auch im Deutschen wird es meistens so übersetzt. Glücklicherweise taucht er in Bloodlines nicht mehr auf, in Milligans Computer steht noch immer "Haunted L.A. - Spuk in L.A.", das reicht als Erklärung völlig aus.

Bei den Änderungen sind mir noch überraschend viele Fehler im Questlog aufgefallen (zumindest im Basic Patch). So sind Eigennamen wie "Ocean House" nicht in Anführungszeichen gewesen. Das habe ich natürlich bei der Gelegenheit auch korrigiert.

Zur Zeitungsmeldung vom 'Glaze': Wenn man dort alle tötet, gibt es auch eine Zeitungsmeldung "Immer mehr Opfer! Selbstjustizler räumt im 'Glaze' auf!". Und wenn ich dort "Selbstjustizler" schreibe, muss ich das natürlich auch bei der anderen Meldung. Das habe ich jetzt davon! ;)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 04, 2020, 02:21:04 PM
So richtig verstehe ich dich noch immer nicht - auf der einen Seite geht es dir ständig darum, dass ich genau übersetzen soll, und hier soll ich plötzlich eine kreative Bezeichnung finden, nur weil sie dann besser zu diesem Spielabschnitt passt? Troika hat doch die Gänge mit den Spiderchicks als "warrens" bezeichnet, was nicht passt.
Natürlich bin ich wie auch du selbstverständlich auch bemüht eine passende Übersetzung zu finden, aber die Frage ist doch wie
man "Warrens" halt übersetzen soll. Höhlenbau oder Labyrinth sind zwar die direkte Übersetzung, aber das passt doch nicht so
recht für die Maps, findest du nicht? Ich weiß das ich hier ein wenig widersprüchlich bin, aber eine genaue Übersetzung funktionert hier nicht. Deshalb müssen wir halt ein wenig kreativer und die Maps halt so beschreiben wie sie halt sind.

Für mich sind die Warrens 1-4 Map jedenfalls alte Kanalisationsteile, die zugegeben schon ein wenig wie Labyrinth wirken.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Naja das ist jetzt rein deine kreative Schöpfung. ;)
[Frightened out of his wits, hastily spoken]Meine Crew... meine Crew, wir... wir haben hier ein paar Aufnahmen für meine Serie gemacht. Ich bin Parapsychologe - "Haunted L.A."? Oh Gott, es war direkt hinter mir. Wir müssen dringend hier raus!
Danke das wir dies nun geklärt haben. :)

Quote
(Wobei ich hier finde, dass dort statt eines Fragezeichens eher ein Punkt stehen sollte - oder es fehlt ein "do you know".)
Von letzterem gehe ich aus. Milligan ist da einfach unter Schock und redet auch noch schnell in diesen Dialog.
Ich habe das immer so versanden. Ich bin Parapsychologe. (Sie kennen doch die Show) Haunted L.A?

Quote
Ist das so? Ich habe das anders verstanden. Gary sagt ja später, der Sarkophag käme mehr herum als Mae West. Darum verstehe ich "snipe hunt" so wie eine Jagd nach etwas, das einem immer wieder entwischt. Oder sind Schnepfenjagden in den U.S.A. als erfolglose Jagden bekannt?
"A snipe hunt is a practical joke that involves experienced people making fun of newcomers by giving them an impossible or imaginary task." https://www.urbandictionary.com/define.php?term=snipe%20hunt

Quote
Was Vandal und "bitch" betrifft, kann ich dir nicht mehr folgen. Wer sagt denn, dass Vandal mit "queen bitch" Jeanette meint? Ich lese mich nochmal genauer in die Infos zu Ghulen ein.
Also ich Vandal 381 :"The bitch who owns me, and this place, runs The Asylum." immer so verstanden, das Therese/Jeanette sogesehen der Boss ist, weil ihr aus irgendeinen Grund die Blutbank (und auch das Krankenhaus?) gehört.

Außerdem Vandal ist ziemlich unterwürfig was Therese (Jeanette auch?) angeht. Siehe die Email auf ihren Computer und
diesen Dialog: Vandal 421: "Employees only - them's the rules of the queen bitch herself."
Vandal 423: "It's okay... the queen bitch gave me her okay. Go ahead, call her."
Vandal 461: "She did, huh? Queen bitch told me never to let anyone back there. I remember her repeating it over and over in that cold, pretentious voice of hers."
Vandal 463: "Go ahead, call her."
Vandal 471: "[Irritated growl]Mmm.... Opened."

Ich habe hier keine andere Idee wen Vandal hier sonst als Therese meinen könnte.

Quote
Soweit ich weiß, müsste Vandal sowohl an Therese als auch an Jeanette gebunden sein, da sie dasselbe Blut haben und das Blut das Band ist. Wenn Bloodlines an der Stelle nicht auch die Regeln des P&P verlässt, wäre Vandal beiden hörig. Vandal kennt das Asylum, und wenn er jemals dort war, kann er Jeanette kennen. Wenn er Jeanette begegnet ist, muss er bemerkt haben, dass er auch ihr hörig ist, wenn ich mich richtig an die P&P-Regeln erinnere. Und dann wüsste er, dass Therese und Jeanette denselben Körper teilen.
Wie gesagt ich weiß es nicht ob Vandal es mitbekommen hat. Auf jedenfall ist er einen Malk Ghul und die sind eh nicht 100% normal.

Quote
Ich halte es eher für unwahrscheinlich (aber nicht unmöglich), dass Jeanette Vandal geghult hat. Das wird eher Therese gewesen sein - und nur als Therese wird sie sich Vandal gezeigt haben. Das macht Sinn, weil Vandal als Geschäftskontakt nur in Therese' Computer eingetragen ist, nicht in Jeanettes. Und Therese ihn deshalb geghult hat, weil sie einen Menschen brauchte, der ihr hörig ist und der für sie die Blutbank leitet (schließlich ist er Angestellter des Monats). Therese ist auch der offizielle Baron von Santa Monica, nicht Jeanette oder beide zusammen.
Ich gehe auch wegen der Email davon aus, das Vandal in erster Linie Thereses Ghul ist.

Quote
Wenn diese Vermutung stimmt (wie gesagt, sie muss es nicht), kann Vandal mit "queen bitch" nur Therese gemeint haben. Im Dialog erwähnt Vandal niemals ihren Namen (was er als Ghul auch nicht sollte). Wenn es Jeanette war, die Vandal geghult hat und der die Blutbank gehört, warum steht Vandal dann nicht als Kontakt in ihrem Computer, sondern nur bei ihrer "Schwester"? Einen sexuellen Kontext sehe ich nur im Bezug zu Jeanette, da Therese sich zu einem solchen Verhalten immer angeekelt äußert. Wenn Vandal also mit "queen bitch" Therese meint, würde weder "Flittchen" noch "Schlampe" noch "Hure" oder "Luder" passen (und schon gar nicht "Puffmutter"!), sondern nur "Zicke", "Miststück", "Biest" o.ä. "Hurengöttin" passt dann auch nicht.
Naja einen sexuellen Kontakt zwischen Vandal und Therese / Jeanette gab es ja schon. Sonst wäre er kein Ghul oder wie erklärst du dir diesen Dialog?
Vandal 67 (Verführungsdialog): "Bist du sicher, dass ich nichts tun kann, um dich umzustimmenumzustimmen? F_Seduction 4
Vandal 201: "Fang an zu atmen, du Leiche. Sowas ist mir auch schon mal passiert, deshalb bin ich hier gelandet. Ihr Blut hat mich gleichzeitig befreit und gebunden. Ich bin auf ewig der Ihre... ein Sklave der Hurengöttin."

Quote
Je länger ich darüber nachdenke, um so mehr tendiere ich dazu, es einfach als "Bitch" stehen zu lassen (auch wenn ich "Bitch-Göttin" und "Bitch-Königin" furchtbar finde, für letzteres würde ich dann eher "Superbitch" schreiben). Denn ich kann nicht abschließend klären, wen und was Vandal damit genau meint. Und "Bitch" passt zu allen passt zu allen denkbaren Szenarien. Da, wo es um Lily geht, lasse ich dann aber "Biest".
Schwierig, schwierig.
Naja du musst eigentlich hier ein wenig einheitlich bleiben. Natürlich hat "Bitch" je nach NPC eine andere Bedeutung. Lily ist halt mehr ein Biest als Schlampe / Hure/ Puffmutter aber wenn Bitch hier nicht übersetzt, müsstest du es woanders eigentlich auch nicht.
Ja ich weiß ich dem es nicht zu amerikanisch genug sein kann, besteht hier mehr auf eine passende deutsche Übersetzung.

Quote
Es ist doch nur eine unterschiedliche Schreibweise - und warum soll ich denn unbedingt gegenüber dem Englischen die Schreibweise ändern, nur weil Google häufiger eine andere anzeigt? Was gemeint ist, ist an dieser Stelle sowieso eindeutig, weil Jack direkt danach von "Erbsenpistole" spricht. Und es wird in jedem Fall "Thirtyeight" bzw. "Achtunddreißiger" ausgesprochen.
Anders gefragt wie würdest du die Zeit von 1980 bis 1989 schreiben? Halt ausgesprochen sprich die Achtziger oder verkürzt 80er?
Sorry aber viele schreiben 80er, aber das ändert doch nichts an der Aussprache.
Deshalb verstehe ich nicht so recht was 38er jetzt so falsch ist. Es ist halt eine Abkürzung, weil wir Deutschen uns hier ausnahmsweise
aus Bequemlichkeit die volle Ausschreibung schenken.

Quote
So, ich habe mich nochmal mit den hinzugedichteten Erklärungen beschäftigt. Ich habe erstens überall in den Dialogen diese Erklärungen herausgenommen, auch die von Imalias Männermagazin. Statt dessen habe ich die Erklärungen bei den Auftragsbeschreibungen eingefügt, wo sie dort das erste Mal auftauchen. Das sieht besser aus als in den Dialogen
Vielen Dank und das tut es. :)

Quote
Zur Zeitungsmeldung vom 'Glaze': Wenn man dort alle tötet, gibt es auch eine Zeitungsmeldung "Immer mehr Opfer! Selbstjustizler räumt im 'Glaze' auf!". Und wenn ich dort "Selbstjustizler" schreibe, muss ich das natürlich auch bei der anderen Meldung. Das habe ich jetzt davon! ;)
Tut mir leid das wusste ich echt nicht. Aber was ich sagen: Wo du Recht hast dann hast du halt Recht. ;)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on February 04, 2020, 07:36:28 PM
Quote from: Voerman
Im Questlog habe ich beim ersten Auftauchen geschrieben: "'The Asylum' ('Das Irrenhaus')".

Ich bin im englischen nicht total sicher, aber ist in dem Zusammenhang zum Club der Begriff "Das Irrenhaus" eindeutig richtig? Ich hätte da eher auf "Zufluchtsort" oder "(Asyl)Heim" getippt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 04, 2020, 08:05:58 PM
Ich bin im englischen nicht total sicher, aber ist in dem Zusammenhang zum Club der Begriff "Das Irrenhaus" eindeutig richtig? Ich hätte da eher auf "Zufluchtsort" oder "(Asyl)Heim" getippt.
Wir sprechen über einen Club der einer Malkavianerin, die zwei Persönlichkeiten entwickelt hat, gehört. ;)
Also Ja Irrenhaus ist der richtige Begriff / die korrekte Übersetzung für Asylum. Außerdem wer würde je ein Club mit einen Asylheim verbinden oder gar nennen?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on February 04, 2020, 09:52:54 PM
Quote from: Wilhelm-Streicher
Wir sprechen über einen Club der einer Malkavianerin, die zwei Persönlichkeiten entwickelt hat, gehört. ;)

So gesehen.. passt es.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 05, 2020, 12:17:18 AM
@Wilhelm_Streicher:
Quote
"A snipe hunt is a practical joke that involves experienced people making fun of newcomers by giving them an impossible or imaginary task." https://www.urbandictionary.com/define.php?term=snipe%20hunt
Aha, also ist es doch eine amerikanische Redewendung, sowas wie "Beschäftigungstherapie" im Deutschen.

Quote
Ich habe hier keine andere Idee wen Vandal hier sonst als Therese meinen könnte.
Ich auch nicht, vor allem weil du jetzt noch einen zusätzlichen "Beweis" dafür geliefert hast, nämlich "cold, pretentious voice". So eine Stimme hat Jeanette nicht, sondern Therese. Jetzt ist nur noch die Frage, warum Vandal Therese hier so häufig mit "bitch" bezeichnet. Entweder so wie viele Amerikaner das ständige "fucking" - nämlich völlig ohne irgendeinen Sinn als Füllwort - und/oder Vandal will zeigen, was für ein bad ass er ist. Oder er ist eben über das Vinculum verärgert. Zumindest wurde schon damals im amerikanischen Raum "bitch" und "son of a bitch" benutzt, wo wir eher "blöde Kuh", "Tussi" oder "Blödmann" gesagt haben. Die Worte hatten und haben bei den Amerikanern nicht die Schärfe, die sie bei uns damals gehabt haben - jedenfalls bei den Menschen, mit denen ich zu tun hatte. Heute mag das anders sein, wenn ich mir die Sprache jüngerer Leute so anhöre...

Quote
wenn Bitch hier nicht übersetzt, müsstest du es woanders eigentlich auch nicht.
Das stimmt, aber an den anderen Stellen finde ich eine passende Übersetzung, hier anscheinend nicht.

Ganz egal, welche Übersetzung wir nun für "bitch" überlegen, wirklich passend finde auch ich keine, und glücklich bin ich auch mit nichts davon. Wahrscheinlich ist es wirklich das beste, es als "bitch" stehenzulassen und "queen bitch" als "Superbitch" zu "übersetzen". Bei "bitch goddess" könnte ich dann "Bitch-Göttin" schreiben. Was Spieler*innen dann hier unter "bitch" verstehen, kann dann durchaus unterschiedlich sein.

Quote
Naja einen sexuellen Kontakt zwischen Vandal und Therese / Jeanette gab es ja schon. Sonst wäre er kein Ghul oder wie erklärst du dir diesen Dialog?
Vandal 67 (Verführungsdialog): "Bist du sicher, dass ich nichts tun kann, um dich umzustimmenumzustimmen? F_Seduction 4
Vandal 201: "Fang an zu atmen, du Leiche. Sowas ist mir auch schon mal passiert, deshalb bin ich hier gelandet. Ihr Blut hat mich gleichzeitig befreit und gebunden. Ich bin auf ewig der Ihre... ein Sklave der Hurengöttin."
Es gibt Parallelen zwischen Ghulen/Blut trinken und Sex, ja - aber es besteht ja trotzdem noch ein Unterschied. Sonst müsstest du ja alle Vampire als Nymphomanen ansehen, weil sie jedes Mal Sex haben, wenn sie Blut trinken oder einen Menschen ghulen. Die Gemeinsamkeit ist die Ekstase.
Worin du in dem Dialog einen Beweis für Sex siehst, kann ich nicht erkennen. Du flirtest mit Vandal und bietest ihm an, sein Blut zu trinken, weil ihn das in eine für ihn angenehme Ekstase versetzt. Und Vandal sagt dazu: Wenn du ein Mensch wärst, würde ich mich von dir vielleicht in Ekstase versetzen lassen. Aber ich lasse mich nicht nochmal aufs Bluttrinken ein, das hat Therese einmal mit mir gemacht, und es hatte nicht nur positive Folgen. Jetzt kann ich mich nie mehr von ihr lösen, sondern muss für immer tun, was sie mir befiehlt. Ich will nicht auch noch an dich gebunden sein.

Quote
Anders gefragt wie würdest du die Zeit von 1980 bis 1989 schreiben? Halt ausgesprochen sprich die Achtziger oder verkürzt 80er?
Sorry aber viele schreiben 80er, aber das ändert doch nichts an der Aussprache.
Deshalb verstehe ich nicht so recht was 38er jetzt so falsch ist. Es ist halt eine Abkürzung, weil wir Deutschen uns hier ausnahmsweise
aus Bequemlichkeit die volle Ausschreibung schenken.
In zusammenhängenden Texten müsste ich eigentlich "die Achtziger" schreiben. Natürlich wird das immer wieder in Texten aufgeweicht, aber deswegen muss es ja nicht richtig sein. Privat schreibe ich auch "80er", auch hier im Forum würde ich "80er" schreiben. Aber wenn ich bei einem Verlag einen Roman einreichen würde, würde ich "Achtziger" schreiben. Und wenn ich jetzt Erbsen zähle, wäre auch bei der Abkürzung entweder "1980er" oder "'80er" mit Apostroph richtig, denn es ist das Auslassungszeichen für die "19" davor...

Was die Aussprache betrifft: Du schreibst genau das, was ich auch geschrieben habe: Die Aussprache ist in jedem Fall die gleiche. Das ist sie im Englischen aber auch, obwohl dort "thirtyeight" und nicht "38" oder ".38" steht. Warum soll ich das weniger genau übersetzen, nur damit du es schneller lesen kannst oder es dich ästhetisch mehr anspricht? Anders gesagt: Wenn Wesp dort "thirtyeight" schreibt, übersetze ich mit "Achtunddreißiger", wenn er "38" oder ".38" schreibt, würde ich ".38er" schreiben.

Quote
Tut mir leid das wusste ich echt nicht. Aber was ich sagen: Wo du Recht hast dann hast du halt Recht. ;)
Ich finde "Selbstjustizler" immer noch schrecklich, aber ich kann damit leben ;)

@NoMercy:
Ich habe mir deinen Spielstand inzwischen angesehen und die falsche Anzeige beim Chateau-Computer korrigiert.

Mit "Asylheim" hast du durchaus recht - "Irrenhaus" würde korrekterweise "insane asylum" heißen. Wenn das Durchschnittsalter der Besucher*innen ihres Clubs höher wäre, würde ich es vielleicht auch mit "Pflegeheim" übersetzen ;)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 05, 2020, 12:35:06 AM
Ach, und falls dir langweilig ist, Wilhelm, hier ein Artikel über den Schreibstil von Ziffern in Texten ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Schreibweise_von_Zahlen
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 05, 2020, 05:23:59 PM
Aha, also ist es doch eine amerikanische Redewendung, sowas wie "Beschäftigungstherapie" im Deutschen.
Und das heißt? Wie willst du es dann übersetzen? :)

Quote
Ich auch nicht, vor allem weil du jetzt noch einen zusätzlichen "Beweis" dafür geliefert hast, nämlich "cold, pretentious voice". So eine Stimme hat Jeanette nicht, sondern Therese. Jetzt ist nur noch die Frage, warum Vandal Therese hier so häufig mit "bitch" bezeichnet. Entweder so wie viele Amerikaner das ständige "fucking" - nämlich völlig ohne irgendeinen Sinn als Füllwort - und/oder Vandal will zeigen, was für ein bad ass er ist. Oder er ist eben über das Vinculum verärgert. Zumindest wurde schon damals im amerikanischen Raum "bitch" und "son of a bitch" benutzt, wo wir eher "blöde Kuh", "Tussi" oder "Blödmann" gesagt haben. Die Worte hatten und haben bei den Amerikanern nicht die Schärfe, die sie bei uns damals gehabt haben - jedenfalls bei den Menschen, mit denen ich zu tun hatte. Heute mag das anders sein, wenn ich mir die Sprache jüngerer Leute so anhöre...
Ich glaube schon das Vandal verärgert ist. Klar ist er Therese unterwürfig und macht alles was sie ihm aufträgt. Aber insgesamt hasst er sie
meiner Meinung nach, weil sie ihn ja in einen Ghul verwandelt hat. Das wäre ja jetzt nicht so schlimm aber er ist ja noch ein malkavianischer Ghul.
Wir haben hier sozusagen eine Hassliebe.

Quote
Ganz egal, welche Übersetzung wir nun für "bitch" überlegen, wirklich passend finde auch ich keine, und glücklich bin ich auch mit nichts davon. Wahrscheinlich ist es wirklich das beste, es als "bitch" stehenzulassen und "queen bitch" als "Superbitch" zu "übersetzen". Bei "bitch goddess" könnte ich dann "Bitch-Göttin" schreiben. Was Spieler*innen dann hier unter "bitch" verstehen, kann dann durchaus unterschiedlich sein.
Wenn uns wirklich nichts Besseres einfällt, dann bleibt uns ja keine andere Möglichkeit.

Ich persönlich wäre weiterhin für Luder, Oberluder und die bestehenden Hurengöttin wie zwei Biest für Lily.
Ja es nicht perfekt, aber Bitch nicht zu übersetzen würde ein Präzedenzfall schaffen, wo du am Ende alle Bitch nicht mehr übersetzt.
Außerdem und ich weiß obwohl es im Amerika spielt, muss man die jeweilige Zeit beachten. Und das heißt halt das Bloodlines in Jahre 2004 spielt.
Und das sollte die Übersetzung auch berücksichtigen. Um es kurz zu halten im Vergleich zu anderen Übersetzungen musst das Bitch eigentlich schon
übersetzen, weil es für 2004 halt meiner Meinung nicht so geläufig war.

Dies ist ja generell eine interessante Frage. Nach welchen Zeitgeist übersetzt du eigentlich? Nach dem heutigen oder dem von 2004?
Zugegeben es hat sich jetzt nicht so viel getan, aber Bitch ist meiner Wahrnehmung heutzutage häufer im Gebrauch durch den ganzen
US Medien Konsum als so um 2004.


Quote
Was die Aussprache betrifft: Du schreibst genau das, was ich auch geschrieben habe: Die Aussprache ist in jedem Fall die gleiche. Das ist sie im Englischen aber auch, obwohl dort "thirtyeight" und nicht "38" oder ".38" steht. Warum soll ich das weniger genau übersetzen, nur damit du es schneller lesen kannst oder es dich ästhetisch mehr anspricht? Anders gesagt: Wenn Wesp dort "thirtyeight" schreibt, übersetze ich mit "Achtunddreißiger", wenn er "38" oder ".38" schreibt, würde ich ".38er" schreiben.
Naja im Englischen gibt es ja keinen Grund thirtyeight abzukürzen, da es noch vergleichsweise kurz ist. Im Deutschen ist Achtunddreißiger jetzt auch
nicht so gewaltig länger, aber es bietet sich halt eine Abkürzung an.
Ich glaube Wesp hat dies schon mal angesprochen aber google einfach Achtunddreißiger und dann 38er. Bei letzteren bekommst du (viel) mehr Waffen
relevante Artikel. Und das erste Suchergebnis ist sogar die Patrone. Bei Achtunddreißiger gibt es schon Waffensuchergebnis aber die sind eher hinten.
Also hier meine Frage was macht mehr Sinn? Eine direkte Übersetzung oder eine wo man direkt (eher) erkennt was gemeint ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 06, 2020, 02:18:33 PM
Quote
Und das heißt? Wie willst du es dann übersetzen? :)
Wenn ich noch nichts Konkretes schreibe, meine ich damit: Ich denke noch drüber nach :)
So schlecht finde ich "Beschäftigungstherapie" nicht, aber vielleicht finden wir ja auch einen besseren Begriff, der gut zu Gary passt - oder zum Prinzen. Aus dem Bereich Schauspielerei oder Hollywood z.B., sowas wie "Der Prinz schickt seinen Komparsen zum Kaffeekochen" - ich weiß aber nicht, wie man in Hollywoods Traumfabrik zu Garys Zeiten die unnützen Arbeiten bezeichnet hat. Oder beim Prinzen eben was aus der Zeit Napoleons wie bei "Lakai" bzw. "Laufbursche". Falls wir da nichts finden, kann ich es notfalls immer noch mit einer allgemeinen Redewendung übersetzen, im Englischen ist sie ja auch allgemein - weder Gary noch der Prinz ist Jäger.

Anders herum wird bei der Erklärung für "snipe hunt" hier auch immer wieder erwähnt, dass es sich bei der "snipe" um etwas Fiktives, nicht Existierendes handelt:
https://idioms.thefreedictionary.com/snipe+hunt
Also wäre "einem Phantom nachjagen" durchaus keine so weit entfernte Übersetzung. Und es würde das "Jagen" aus dem englischen Bild mit transportieren.
Ziemlich seltsam allerdings, denn "snipe" ist ein durchaus real existierendes Tier:
https://en.wikipedia.org/wiki/File:Gallinago_stenura_-_Laem_Pak_Bia.jpg

Quote
Ich glaube schon das Vandal verärgert ist. Klar ist er Therese unterwürfig und macht alles was sie ihm aufträgt. Aber insgesamt hasst er sie
meiner Meinung nach, weil sie ihn ja in einen Ghul verwandelt hat. Das wäre ja jetzt nicht so schlimm aber er ist ja noch ein malkavianischer Ghul.
Wir haben hier sozusagen eine Hassliebe.
Das sehe ich auch so. Mit welchem negativen Begriff beschimpft man jemanden, den man hassliebt? Wenn Therese Tremere wäre, könnte ich "bitch" gut mit "Hexe" übersetzen, aber bei Malkavianern passt das nicht wirklich. Ganz zu schweigen davon, dass dieser Begriff als Schimpfwort in Deutschland nicht unumstritten ist. "Luder" gehört zu den Wörtern mit sexueller Komponente, die ich hier nicht sehe. Therese ist dann schon eher die "Herrin" bzw. "Oberherrin" (oder moderner: "Chefin", "Boss"), aber dieses Wort hat keine rein negative Bedeutung. An manchen Stellen würde es wegen des Kontextes funktionieren, z.B. "Anordnung der Oberchefin persönlich". Das würde schon deutlich machen, dass sie hier das Sagen hat und Vandal sie dafür hasst. Aber an anderen Stellen klingt es vielleicht zu neutral. Denn eine Chefin ist nicht automatisch jemand, die ihre Macht missbraucht. "Despotin"? "Tyrannin"? Ginge vielleicht, aber würde Vandal solche Begriffe verwenden? Kommt mir nicht so vor. "Drache"? (So wurde mal allgemein eine Chefsekretärin bezeichnet in einem Betrieb, in dem ich gearbeitet habe. Die Frau zeichnete sich durch eine herrschsüchtige Art aus, aber sie hatte alle im Griff und konnte gut organisieren :D) Könnte als Begriff allerdings auch inzwischen veraltet sein.

Quote
Wenn uns wirklich nichts Besseres einfällt, dann bleibt uns ja keine andere Möglichkeit.
Weitergrübeln ;)

Quote
Ja es nicht perfekt, aber Bitch nicht zu übersetzen würde ein Präzedenzfall schaffen, wo du am Ende alle Bitch nicht mehr übersetzt.
Ja, darauf müsste es dann wohl hinauslaufen.

Quote
Außerdem und ich weiß obwohl es im Amerika spielt, muss man die jeweilige Zeit beachten. Und das heißt halt das Bloodlines in Jahre 2004 spielt.
Und das sollte die Übersetzung auch berücksichtigen. Um es kurz zu halten im Vergleich zu anderen Übersetzungen musst das Bitch eigentlich schon
übersetzen, weil es für 2004 halt meiner Meinung nicht so geläufig war.
Ja, finde ich auch.

Quote
Dies ist ja generell eine interessante Frage. Nach welchen Zeitgeist übersetzt du eigentlich? Nach dem heutigen oder dem von 2004?
Zugegeben es hat sich jetzt nicht so viel getan, aber Bitch ist meiner Wahrnehmung heutzutage häufer im Gebrauch durch den ganzen
US Medien Konsum als so um 2004.
Ich versuche schon, es "im Stil von 2004" zu übersetzen - aber wie war es denn genau 2004? Und letztlich wäre es dann auch nur so, wie mir persönlich 2004 vorgekommen ist. Ich habe 2004 sicher anders gesprochen als jemand, der 20 Jahre jünger oder älter ist als ich. Das ist alles sehr subjektiv. Aber darum diskutieren wir ja auch über Begriffe und Übersetzungen, auch wenn es natürlich unfair ist, weil ich das letzte Wort habe ;)

Es kommt mir auch so vor, dass "bitch" und "Hurensohn" vor 15 Jahren noch nicht so in die "normale Alltagssprache" eingesickert waren wie heute. Heute lese ich schon häufiger "verfickt" oder - worüber wir ja mal diskutiert haben - "angepisst" als früher. Über "Scheiße", "verdammt" und "Arsch(loch)" ging es da eigentlich nie hinaus. Aber das kann eben auch sehr am Umfeld liegen. Wenn ich es mit Jugendlichen zu tun habe, ist die Sprache natürlich eine ganz andere als in meinem Freundeskreis oder der Familie. Darum ist es auch nicht unerheblich, welches Alter der NPC in Bloodlines hat und aus welchem Milieu er stammt. Aber völlig eindeutig, wie etwas "übersetzt werden sollte", ist es eben nie.

Quote
Naja im Englischen gibt es ja keinen Grund thirtyeight abzukürzen, da es noch vergleichsweise kurz ist. Im Deutschen ist Achtunddreißiger jetzt auch
nicht so gewaltig länger, aber es bietet sich halt eine Abkürzung an.
Ich glaube Wesp hat dies schon mal angesprochen aber google einfach Achtunddreißiger und dann 38er. Bei letzteren bekommst du (viel) mehr Waffen
relevante Artikel. Und das erste Suchergebnis ist sogar die Patrone. Bei Achtunddreißiger gibt es schon Waffensuchergebnis aber die sind eher hinten.
Also hier meine Frage was macht mehr Sinn? Eine direkte Übersetzung oder eine wo man direkt (eher) erkennt was gemeint ist.

"Ah, they probably seen too much. Here... take this thirty-eight. Fuckin' peashooter, but a few shots and it'll take down a human." (131 Zeichen)
"Die haben wahrscheinlich schon zu viel gesehen. Hier - nimm diesen Achtunddreißiger. Ist eine Erbsenpistole, aber ein paar Schuss strecken einen Menschen nieder." (163 Zeichen)

Also, ich finde die Übersetzung im Vergleich zu anderen Übersetzungen jetzt nicht deutlich länger - da gibt es sehr viel größere Diskrepanzen, die gar nicht so selten sind. Selbst "Achtunddreißiger" (16 Zeichen) ist auch nur 4 Zeichen länger als "thirty-eight" (12 Zeichen). Daher "bietet sich" nicht "eine Abkürzung" an.
Die Google-Ergebnisse zeigen doch nur, dass die Zahl 38 insgesamt häufiger ausgeschrieben wird (wenn man es nicht nur auf Waffen beschränkt sieht). Und dass bei Waffen als erstes Ergebnis eine Patrone angezeigt wird, zeigt doch nur, dass man mit "38" vor allem das Kaliber assoziiert.
Und dass man "direkt (eher) erkennt was gemeint ist", wenn ich hier "38er" schreibe: Da erkennst du hoffentlich selbst, wie dünn das Argument ist, sorry...
Wenn Jack diese Waffe im Amerika von 2004 als "Achtunddreißiger" bezeichnet und das im Englischen als "thirty-eight" ausgeschrieben wird, sehe ich nach wie vor kein einziges Argument dafür sprechen, das nicht 1:1 mit "Achtunddreißiger" zu übersetzen.

Dann denke ich eher darüber nach, "Ist nur eine Erbsenpistole" zu schreiben, weil Jack mit "Fuckin'" ja ausdrücken will, dass das Ding nicht so toll ist. Da können wir jetzt drüber streiten, ob hier nur "verfickte Erbsenpistole" erlaubt ist, ob ich dann zu frei übersetze oder dadurch der Sinn des Originals im Deutschen klarer wird... ;) "Ah" kann ich hier jedenfalls nicht mit "Ach" übersetzen, dann eher mit "Also" oder "Hmm".
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 06, 2020, 03:55:30 PM
Wenn ich noch nichts Konkretes schreibe, meine ich damit: Ich denke noch drüber nach :)

Anders herum wird bei der Erklärung für "snipe hunt" hier auch immer wieder erwähnt, dass es sich bei der "snipe" um etwas Fiktives, nicht Existierendes handelt:
https://idioms.thefreedictionary.com/snipe+hunt
Also wäre "einem Phantom nachjagen" durchaus keine so weit entfernte Übersetzung. Und es würde das "Jagen" aus dem englischen Bild mit transportieren.
Ziemlich seltsam allerdings, denn "snipe" ist ein durchaus real existierendes Tier:
Erstmal Kaffeekochen würde ich nicht als Herausforderung bezeichnen wollen. ;) Und zweitens sollte die Übersetzung von Snipe Hunt die Sinnlosigkeit
dieser vermeintlich unlösbaren Aufgabe unterstreichen. Es ist so gesehen schon eine unmöglich zu erfüllene Beschäftigungstherapie.


Quote
"Luder" gehört zu den Wörtern mit sexueller Komponente, die ich hier nicht sehe.
Da sind wir beide halt anderer Ansicht und es gab in der Beziehung zwischen Vandal und Therese (Jeanette?) schon eine gewisse sexuelle Anziehung.
Es muss nicht zum Sex gekommen seien, aber es bleibt festzuhalten das Vandal durch Therese Verführungskünste zum Ghul wurde.
Zumindest sagt er dies ja dies in 201.
Ach ja das kann ich mir jetzt nicht verkneifen, aber scheinst dir ja selbst bei 201 zu widersprechen. "bitch goddess" hast du ja mit "Hurengöttin" übersetzt.
Und Hure ist zweifelslos eine sexuelle Beschreibung. ;)

Quote
Weitergrübeln ;)
Mir ist tatsächlich was gar nicht mal so schlechtes eingefallen. Dies hat zwar keine sexuelle Komponente, aber ist schon ziemlich negativ.
Wie wäre es mit "Furie" für Bitch?
Eine Furie ist ja eine bestimmene fast rachsüchtige Frau.
Und wir hätten sogar eine schöne Überleitung von einen römischen Gott sprich Janus (die halt der/die Malk Held/in) zu drei römischen Rachegöttinnen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Erinnyen
Die Charakterzüge sind natürlich anders, aber wir haben da mit Therese, Jeanette und Tourette auch so gesehen drei Frauen / Göttinnen.
Und Vandal bezeichnet ja Therese wie vorher erwähnt als bitch goddess. Als Ghul betet er ja Therese auch quasi an trotzdem verachtet er sie.
Also warum nicht Furie für Bitch?

Für Queen Bitch bin ich noch am überlegen, aber mein momentaner gedanklicher Platzhalter wäre Oberfurie.

Und bei bitch goddess würde ich halt Rachegöttin vorschlagen.

Quote
Ja, darauf müsste es dann wohl hinauslaufen.
Hoffentlich nicht. Das wäre wirklich unnötige Arbeit. In diesen Sinne bin ich mal gespannt was du über Furie denkst.
Am besten gefällt mir der römische Hintergrund des Ganzen.


Quote
Ich versuche schon, es "im Stil von 2004" zu übersetzen - aber wie war es denn genau 2004? Und letztlich wäre es dann auch nur so, wie mir persönlich 2004 vorgekommen ist. Ich habe 2004 sicher anders gesprochen als jemand, der 20 Jahre jünger oder älter ist als ich. Das ist alles sehr subjektiv. Aber darum diskutieren wir ja auch über Begriffe und Übersetzungen, auch wenn es natürlich unfair ist, weil ich das letzte Wort habe ;)

Es kommt mir auch so vor, dass "bitch" und "Hurensohn" vor 15 Jahren noch nicht so in die "normale Alltagssprache" eingesickert waren wie heute. Heute lese ich schon häufiger "verfickt" oder - worüber wir ja mal diskutiert haben - "angepisst" als früher. Über "Scheiße", "verdammt" und "Arsch(loch)" ging es da eigentlich nie hinaus. Aber das kann eben auch sehr am Umfeld liegen. Wenn ich es mit Jugendlichen zu tun habe, ist die Sprache natürlich eine ganz andere als in meinem Freundeskreis oder der Familie. Darum ist es auch nicht unerheblich, welches Alter der NPC in Bloodlines hat und aus welchem Milieu er stammt. Aber völlig eindeutig, wie etwas "übersetzt werden sollte", ist es eben nie.
Also meiner Wahrnehmung wurde die deutsche Sprache und damit die Übersetzung von Medien mehr gewagter / vulgärer in den 15 Jahren.
Ich weiß ja nicht wie sehr du mit den Simpsons noch vertraut bist, aber so ab 2006 hat es schon verändert. Es ist halt ein anderer Zeitgeist
im Guten wie im Schlechten.

Quote
Also, ich finde die Übersetzung im Vergleich zu anderen Übersetzungen jetzt nicht deutlich länger - da gibt es sehr viel größere Diskrepanzen, die gar nicht so selten sind. Selbst "Achtunddreißiger" (16 Zeichen) ist auch nur 4 Zeichen länger als "thirty-eight" (12 Zeichen)
Ich sprach jetzt nur von der thirty-eight. ;)

Quote
Die Google-Ergebnisse zeigen doch nur, dass die Zahl 38 insgesamt häufiger ausgeschrieben wird (wenn man es nicht nur auf Waffen beschränkt sieht). Und dass bei Waffen als erstes Ergebnis eine Patrone angezeigt wird, zeigt doch nur, dass man mit "38" vor allem das Kaliber assoziiert.
Naja der Sinn von thirty-eight ist doch das es sich um Waffen dreht und nicht anders.
Schließlich ist die Waffe um die es sich dreht ein Colt Revolver (Police Positive Special), der mit der in den USA sehr verbreitenen .38er Patrone bestückt wird.
Interessant finde ich ja das andere Wikipedia Suchergebnis zu 38 Special, wo es um die Band ging. Dort wird die Band Thirty-Eight Special auch mit 38 Special
abgekürzt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 07, 2020, 01:14:39 PM
Quote
Erstmal Kaffeekochen würde ich nicht als Herausforderung bezeichnen wollen. ;) Und zweitens sollte die Übersetzung von Snipe Hunt die Sinnlosigkeit
dieser vermeintlich unlösbaren Aufgabe unterstreichen. Es ist so gesehen schon eine unmöglich zu erfüllene Beschäftigungstherapie.
Ich könnte auch "sinnlose" oder "zwecklose" vor "Beschäftigungstherapie" schreiben. Aber eigentlich sagt das Wort im Deutschen schon aus, dass sie sinnlos ist.

Alternativen für "Phantom" wären z.B. "Hirngespinst", aber das heißt ja auch wörtlich "eingebildetes Gespenst", ist also auch ein "Wesen". Freier wäre auch "Träume nachjagen", was zwar auf den Prinzen passen würde, aber auch irgendwie zu brav klingt. Anders herum könnte man Gary auch einfach unterstellen, er meint nicht den Sarkophag, sondern den angeblich Vorsintflutlichen darin ;)

Quote
Da sind wir beide halt anderer Ansicht und es gab in der Beziehung zwischen Vandal und Therese (Jeanette?) schon eine gewisse sexuelle Anziehung.
Es muss nicht zum Sex gekommen seien, aber es bleibt festzuhalten das Vandal durch Therese Verführungskünste zum Ghul wurde.
Zumindest sagt er dies ja dies in 201.
Ach ja das kann ich mir jetzt nicht verkneifen, aber scheinst dir ja selbst bei 201 zu widersprechen. "bitch goddess" hast du ja mit "Hurengöttin" übersetzt.
Und Hure ist zweifelslos eine sexuelle Beschreibung. ;)
Das liegt vermutlich daran, weil die Übersetzung noch aus früheren Tagen stammt und ich in aller Hektik vergessen habe, auch diese Stelle zu ändern (ich nehme an, als das "Flittchen" Einzug hielt). Wir sind da aber inzwischen schon viel weiter. Inwieweit das Ganze nun sexuell gemeint war oder nicht und ob Vandal mit "that act" in 201 nun den Verführungsversuch des SC oder den Akt des Geghultwerdens meint, ist letztlich auch nicht wirklich für das "bitch" relevant. Denn Vandal nennt Therese ja nicht "bitch", weil er von ihr sexuell betrogen wurde, sondern weil sie ihn unter Vorspiegelung falscher Tatsachen geghult hat - so würde ich das sehen. Letzlich sind es natürlich Spitzfindigkeiten, weil jeder unter einem Begriff etwas Anderes versteht. "Hure" kann auch eine ganz allgemeine Beschimpfung für eine Frau sein, so wie "Hurensohn" ja auch nicht unbedingt bedeuten muss, dass die Mutter des so Bezeichneten unbedingt Prostituierte sein muss... Mir geht es nur darum, eine auf Therese und ihre Art passende Übersetzung zu finden. Die sexuelle Komponente sehe ich eher bei Jeanette, das sind ihre Methoden. Darin besteht ja gerade die Abspaltung: Therese akzeptiert ihre lasterhafte sexuelle innere Seite nicht, weil sie nicht zu ihrem Selbstkonzept passt. Also lagert sie diese quasi in eine andere Person aus, nämlich Jeanette. Eigentlich wäre es storytechnisch nicht gerade unwahrscheinlich, dass Therese die Blutbank erwirbt und dann Jeanette schickt, um Vandal für sie zum Ghul zu machen, weil Jeanette Leute schneller einwickeln kann. Aber da sie Jeanette so hasst, wird sie das wohl ohne ihr Wissen selbst getan haben wollen. Vandal sagt im Grunde auch indirekt, dass es Therese selbst war - und nach Therese' Computer ist Therese auch selbst diejenige, die ihn zum Ghul gemacht hat. Das wird sie wohl kaum mit ihren Verführungskünsten gemacht haben. Ich stelle mir das eher wie bei Heather vor - "Willst du die Macht über alles hier, Mitarbeiter des Monats? Dann trink, hier!". Mit ihrer "cold pretentious voice". Da kam vorher kein Dirty Talk oder sonstiges Flirten. Da Vandal sich für den tollsten Helden der Welt hält und Macht über andere haben will, greift er zu - nur um hinterher festzustellen, dass er damit nicht zum Herren, sondern zum Sklaven geworden ist. Ein Teufelspakt, Therese hat ihn betrogen! Diese... bitch! (Diese Hexe, dieses Aas, dieses - von mir aus - Luder, dieses Scheusal, diese falsche Schlange, diese Teufelin... tja, was?) Und dann sollte der Begriff auch noch kombinierbar sein, denn Vandal sagt auf Therese bezogen nur an einer Stelle "bitch" und an einer "bitch goddess", sonst durchgehend "queen bitch". Oberhexe, Oberluder, Oberscheusal... klingt merkwürdig. Teufelsgöttin, Teufelskönigin und Teufelin/Teufelsweib - klingt besser, aber irgendwie altmodisch. Schlangengöttin, Schlangenkönigin/Oberschlange, falsche Schlange... bis auf Letzteres auch nicht gut.

Quote
Wie wäre es mit "Furie" für Bitch?
Das Schöne wäre der Bezug zu Janus - aber ist Therese eine Frau, die man als Furie bezeichnen würde? Das passt meiner Meinung nach eher zu Jeanette. Furien sind heißblütig und wild, Therese' Art ist "cold" und "pretentious". Und Therese ist Vandal gegenüber auch nicht rachsüchtig, Rache will höchstens Vandal. Kombinierbar ist "Furie" allerdings schon.

Quote
Also meiner Wahrnehmung wurde die deutsche Sprache und damit die Übersetzung von Medien mehr gewagter / vulgärer in den 15 Jahren.
Ich weiß ja nicht wie sehr du mit den Simpsons noch vertraut bist, aber so ab 2006 hat es schon verändert. Es ist halt ein anderer Zeitgeist im Guten wie im Schlechten.
Ja, das ist sicher so. Natürlich würde mir heute auch niemand den Kopf abreißen, wenn ich sowas wie "Ist eine verfickte Erbsenpistole" schreiben würde. Was Zeitgeist und vulgäre Sprache angeht, ist es bei Bloodlines weniger ein Problem mit der Übersetzung als eines mit dem Übersetzer... Wäre ich heute 20, würde sich die Übersetzung sicher deutlich anders lesen. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass seit dem ersten deutschen Patch auch ziemlich viele Jahre vergangen sind. Auch da kann sich einiges ändern und hat es mit Sicherheit auch - im "Zeitgeist" und auch bei mir bzw. euch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 07, 2020, 03:45:36 PM
Ich könnte auch "sinnlose" oder "zwecklose" vor "Beschäftigungstherapie" schreiben. Aber eigentlich sagt das Wort im Deutschen schon aus, dass sie sinnlos ist.
Naja da fehlt mir aber bei der Übersetzung die quasi Unmöglichkeit beim Lösen dieser Aufgabe.
Snipe Hunt verstehe ich so, das dies eine Tätigkeit ist die Neulinge beschäftigen soll, aber diese kaum zu erfüllen ist.

Es scheint in den USA ja auch mehr ein Streich zu sein mit dem Ziel dass das Streichopfer irgendwann aufgibt und so seine Unerfahrenheit
zur Schau gestellt wird. Und das passt zum LaCroix Spieler Verhältnis. LaCroix ist eigentlich regelrecht erstaunt das der Spieler all seine Aufgaben
schafft. Er hofft insgeheim das der Spieler endlich mal scheitert.

Quote
Denn Vandal nennt Therese ja nicht "bitch", weil er von ihr sexuell betrogen wurde, sondern weil sie ihn unter Vorspiegelung falscher Tatsachen geghult hat - so würde ich das sehen. Letzlich sind es natürlich Spitzfindigkeiten, weil jeder unter einem Begriff etwas Anderes versteht.
Naja hier ist aber die vorherige Spielerantwort sprich Vandal 67 entscheidend, da sich bei der um eine lila Verführungsantwort handelt
und Vandal bei 201 direkt auf die Spieler Verführung antwortet, dass ihm "Sowas ist mir auch schon mal passiert" ist.
Also Vandal wurde schon von Therese / Jeanette / Tourette verführt. Am seh wahrscheinlichsten ist aber Therese.

Quote
Das Schöne wäre der Bezug zu Janus - aber ist Therese eine Frau, die man als Furie bezeichnen würde? Das passt meiner Meinung nach eher zu Jeanette. Furien sind heißblütig und wild, Therese' Art ist "cold" und "pretentious".
Erstmal mir gefällt auch der Janus Teil, aber am meisten das sich Furie auf drei römische Göttinnen bezieht. Und das würde hier gut passen,
weil wir zwar vermuten das Vandal über Therese hauptsächlich spricht, dies aber nicht 100% genau wissen.
Zweitens Jeanette ist zwar oberflächlich wild und heißblütig von ihren freizüglichen Charakter, aber wenn ich ganz ehrlich bin ist
Therese die wildere & unzurechnungsbare von den beiden. Siehe deren ganzen Beziehung mit dem Spieler.
Therese ist diejenige die Jeanette töten will und mehr die Anfälle hat, wenn sie ihren Willen nicht durchgesetzt bekommt. Jeanette ist da eher kühler,
wenn sie nicht das bekommt was sie will.

Generell ist Rache ein Thema bei Therese. Sie hat schon der Vergangenheit bewiesen das sie eine Furie oder mit der Duden De­fi­ni­ti­on
"rasende, wütende, Furcht und Schrecken verbreitende Rachegöttin".
Therese war wohl diejenige die ihren Vater oder Erzeuger getötet hat, weil sie es nicht ertragen hat und jetzt wird es heikel die sexuelle Vergewaltigung
sprich den sexuellen Missbrauch durch den Vater  / Erzeuger.

Quote
Und Therese ist Vandal gegenüber auch nicht rachsüchtig, Rache will höchstens Vandal. Kombinierbar ist "Furie" allerdings schon.
Wir wissen nicht wie Therese Vandal behandelt, aber es ist für mich sichtbar eine Hassliebe für Vandal. Durch sein Dasein als Ghul muss
er sie lieben, aber insgesamt hasst er sie wohl. Und ich behaupte mal er wenn sagt das er ihr Sklave sei, dann ist da schon
eine große Verachtung für diese Person dabei ist und Therese ihn wohl auch nicht gut behandelt. Er ist halt ihr Lakai in der Blutbank.
Hier passt wunderbar der Teil der De­fi­ni­ti­on der "Furcht und Schrecken verbreitende Rachegöttin"
Für Vandal ist Therese eine Göttin, aber eine die eher verachtet und ja ihn auch Angst macht.  Das sieht man ja gut im Gespräch wo
der Spieler ihn sagt ruf doch die Queen Bitch an, wenn du nicht glaubst was ich dir sage. Und vor dieser Kon­fron­ta­ti­on hat Vandal Angst,
weil er als Ghul nie was Schlechtes über seine Herrin sage würde oder sie nie enttäuschen würde, da er sich sowas nie trauen würde.
Stattdessen traut er sich nur sie Bitch zu nennen, wenn er weiß das sie es nicht mit kriegt.

Zusammenfassung je mehr ich über Furie nachdenke desto besser gefällt mir dieser Begriff. Aas, Miststück und Scheusal sind auch nicht schlecht,
aber Furie bietet mit seiner Herkunftsgeschichte schon einen zusätzlichen Reiz. Es ist nicht perfekt, aber was ist das schon?

Quote
Ja, das ist sicher so. Natürlich würde mir heute auch niemand den Kopf abreißen, wenn ich sowas wie "Ist eine verfickte Erbsenpistole" schreiben würde. Was Zeitgeist und vulgäre Sprache angeht, ist es bei Bloodlines weniger ein Problem mit der Übersetzung als eines mit dem Übersetzer... Wäre ich heute 20, würde sich die Übersetzung sicher deutlich anders lesen. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass seit dem ersten deutschen Patch auch ziemlich viele Jahre vergangen sind. Auch da kann sich einiges ändern und hat es mit Sicherheit auch - im "Zeitgeist" und auch bei mir bzw. euch.
Naja mit dem bald erscheinenden Bloodlines 2 werden wir anhand einer (professionellen) Übersetzung ja sehen wie groß die Unterschiede eigentlich sind.

Generell und das ist durchaus eine interessante Frage an dich wie auch an Wesp ob ihr Bloodlines 2 überhaupt noch vollkommen ungelöst von
all den Jahren an Teil 1 noch geniessen könnte ohne ständig denken zu müssen das hätte ich jetzt aber anders gelöst / übersetzt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 07, 2020, 10:11:19 PM
Generell und das ist durchaus eine interessante Frage an dich wie auch an Wesp ob ihr Bloodlines 2 überhaupt noch vollkommen ungelöst von all den Jahren an Teil 1 noch geniessen könnte ohne ständig denken zu müssen das hätte ich jetzt aber anders gelöst / übersetzt.

Das wird sich heraus stellen, wenn es soweit ist ;)! Prinzipiell überlege ich mir aber bei fast allen Spielen, die mir gefallen, wo diese Schwächen haben und was man noch verbessern könnte. Und mach es, wenn es geht. Der Bloodlines Patch ist nicht mein einziger :)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 07, 2020, 10:29:15 PM
Der Bloodlines Patch ist nicht mein einziger :)!
Naja aber welcher deiner momentanen Projekte bekommt in nächster Zeit noch einen Nachfolger? ;)
Höchstens Doom Eternal. Vielleicht noch ein Freespace 3 falls es denn mal kommt was eher ausgeschlossen ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 07, 2020, 10:40:12 PM
Quote
Erstmal mir gefällt auch der Janus Teil, aber am meisten das sich Furie auf drei römische Göttinnen bezieht. Und das würde hier gut passen,
weil wir zwar vermuten das Vandal über Therese hauptsächlich spricht, dies aber nicht 100% genau wissen.
Verstehe ich nicht - drei?

Quote
Zweitens Jeanette ist zwar oberflächlich wild und heißblütig von ihren freizüglichen Charakter, aber wenn ich ganz ehrlich bin ist
Therese die wildere & unzurechnungsbare von den beiden. Siehe deren ganzen Beziehung mit dem Spieler.
Therese ist diejenige die Jeanette töten will und mehr die Anfälle hat, wenn sie ihren Willen nicht durchgesetzt bekommt. Jeanette ist da eher kühler,
wenn sie nicht das bekommt was sie will.
Daran sieht man auch wieder, wie unterschiedlich die NPCs auf unterschiedliche Spieler*innen wirken. Ich würde mich Vandal anschließen und sagen, Therese ist kühl, herrschsüchtig, distanziert, durch Einschleimen nicht zu beeindrucken, fordernd - und legt viel Wert darauf, ihren Teil von Abmachungen zu erfüllen ("I fully intend to do so"). Jeanette ist leidenschaftlich, verspielt, gibt sich naiv und spielt grausame Streiche. Spontaner und offener. Impulsiv sind sie aber durchaus beide.

Quote
Generell ist Rache ein Thema bei Therese. Sie hat schon der Vergangenheit bewiesen das sie eine Furie oder mit der Duden De­fi­ni­ti­on
"rasende, wütende, Furcht und Schrecken verbreitende Rachegöttin".
Therese war wohl diejenige die ihren Vater oder Erzeuger getötet hat, weil sie es nicht ertragen hat und jetzt wird es heikel die sexuelle Vergewaltigung
sprich den sexuellen Missbrauch durch den Vater  / Erzeuger.
Und du bist dir sicher, dass Vandal davon weiß und sie deshalb als "Furie" bezeichnen würde?

Quote
Wir wissen nicht wie Therese Vandal behandelt
Ja, das ist etwas, das uns nur der Autor beantworten kann. Wenn er es denn kann und diese Beziehung im Vorfeld so weit ausgearbeitet hat. Natürlich kann es sein, dass Therese gegenüber Vandal ständig Wutausbrüche hat wie gegenüber dem SC nach der Rückkehr aus der Gallery Noir. (Wobei sie sich da im Dialog ziemlich schnell wieder beruhigt und das keine wirklich unangenehmen Folgen für den SC hat.) So oder so sehe ich, wohin das alles führt: Dass wir wilde Spekulationen über Vandal und Therese anstellen und mit einer Übersetzung dann eine bestimmte Interpretation über alles stellen. Damit machen wir die Beziehung zwischen Vandal und Therese zu etwas Bestimmtem, was wir eben überhaupt nicht wissen können. Was eher dafür spricht, "bitch" stehen zu lassen. Deswegen kann ich es bei Lily aber trotzdem mit "Biest" übersetzen, weil es dort eindeutig ist und passt. Der einzige "Stilbruch" ist dabei, dass es im Deutschen um 2004 wohl nicht verbreitet war, "bitch" zu sagen. Vandal wäre dann seiner Zeit voraus.

Quote
Naja mit dem bald erscheinenden Bloodlines 2 werden wir anhand einer (professionellen) Übersetzung ja sehen wie groß die Unterschiede eigentlich sind.
Das interessiert mich tatsächlich auch. Bloodlines 2 kann durchaus mit den darin enthaltenen Charakteren Aufschluss über "die Denke" des Autors geben und damit vielleicht auch mehr Licht auf Bloodlines 1 werfen. Mal sehen, wie dort "bitch" an den verschiedenen Stellen übersetzt wird. Ich vermute fast, sie lassen es stehen. Ist ja aus einer aktuelleren Zeit, oder sollte das vorher spielen?

"Professionelle Übersetzer" machen sich nach meiner Erfahrung bei weitem keinen solchen Kopf über einzelne Details wie wir. Es ist meist einfach nur ein weiterer Job. Das ist wie mit den Sprechern in Spielen: Man kann Sachen dahinleiern wie die deutsche Aneszka-Stimme in Redemption - oder sich versuchen in die Rolle hineinzuversetzen wie Marys Stimme in Silent Hill 2 (vor allem am Ende der Brief!). Da ist eben nicht die Frage: Wie machen wir es so gut wie möglich?, sondern: Was reicht gerade so aus, damit die Leute das Spiel kaufen? Meistens irgendwas in der Mitte dazwischen. Denn Zeit ist Geld, jeder soll mit möglichst wenig Zeit und Geld das Möglichste rausholen. Und da ist meistens wenig Raum für Herzblut...

Quote
Generell und das ist durchaus eine interessante Frage an dich wie auch an Wesp ob ihr Bloodlines 2 überhaupt noch vollkommen ungelöst von
all den Jahren an Teil 1 noch geniessen könnte ohne ständig denken zu müssen das hätte ich jetzt aber anders gelöst / übersetzt.
Ich sehe die beiden Spiele nicht so stark zusammen. Natürlich gibt es Gemeinsamkeiten, aber eben auch viele Unterschiede. Bei anderen Spielen bzw. Texten denke ich mir auch öfter: Das hätte ich anders übersetzt. Zuletzt z.B. beim Kartenspiel "Arkham Horror", wo "evade" mit "entkommen" übersetzt wurde, was mich beim Spielen immer irritiert. Denn man entkommt dort einem Gegner nicht, sondern man weicht ihm aus, erschöpft ihn. Und dann sage ich mir: He, das ist nicht meine Baustelle! Wahrscheinlich wird das bei Bloodlines 2 auch so sein. Anders herum: Wenn es Profis sind, werden sie es auch richtig übersetzen, der Rest ist Geschmackssache, siehe oben. Noch mehr interessiert mich, wie sich dort die Story entwickelt. Ich mache mir gerne Gedanken über Charaktere und ihre Motive.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 07, 2020, 11:02:06 PM
Wo wir gerade von professionellen Übersetzern reden... Bloodlines 1 hat schließlich auch eine offizielle professionelle deutsche Übersetzung. Hier mal die offizielle Übersetzung der Vandalzeilen:

61) Warum musstest du diese Schlampe rauslassen? Jetzt gibt es einen Phil weniger auf der Welt. Warum musstest du sie ihn fressen lassen, hm? Jetzt kann ich den Bastard nicht mehr selbst erledigen. Also, weißt du was - kein Blut mehr für dich - nichts!

67) [Spielerantwort] Gibt es wirklich nichts, das ich dir antun könnte, um dich umzustimmen?

201) Atme schon, du Leiche. Darauf bin ich schon mal reingefallen, so bin ich hier gelandet. Ihr Blut . . . befreit und bindet mich. Ich gehöre ihr . . . für alle Zeiten Sklave der Schlampengöttin.

381) Die Schlampe, der das hier und ich gehören, leitet das Asylum. Viel junges, dummes Blut. Nicht das faulige, stinkende Herumtreiberblut, das wir so oft kriegen. Aber bitte lass dort keins fließen . . . die Dame mag das nicht.

402) Nur für Personal - so will es das Obermiststück selbst.

423) [Spielerantwort] Schon in Ordnung, die Oberzicke hat mir ihr Okay gegeben. Ruf sie an.

461) Hat sie, ja? Das Obermiststück hat gesagt, ich darf niemanden reinlassen . . . Ich weiß noch, wie sie das immer und immer wieder mit ihrer kalten, anmaßenden Stimme gesagt hat . . .

Need a fix = Brauchst du was?

Manchmal finde ich es doch ganz gut, mal das Werk der Profis zu begutachten. Dann merke ich, dass sie die Probleme auch nicht wirklich lösen konnten, vor denen ich stehe.

(Edit: Ergänzungen)

-----
EDIT 2:

Ich habe 381 "Besitzerin" in "Herrin des Hauses" geändert. Es ist genauer. Leider kommt weder in der offiziellen noch in meiner Übersetzung rüber, dass Vandal hier einen schwarzen Sklaven imitiert, der seine Herrin nicht verärgern will. Darum überlege ich, das "Missus" gar nicht zu übersetzen, um das irgendwie zu transportieren. Das würde aber nur jemandem was sagen, der sich mit dem Thema schonmal beschäftigt hat.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 08, 2020, 08:53:29 AM
Höchstens Doom Eternal. Vielleicht noch ein Freespace 3 falls es denn mal kommt was eher ausgeschlossen ist.

Mein Doom Patch ist doch schon Jahre her :), und an Freespace selber habe ich nie gearbeitet, nur am The Babylon Project.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 08, 2020, 01:47:24 PM
Verstehe ich nicht - drei?
Halt Jeanette, Therese und Tourette.
Oder meinst du die römischen Göttinnen Alekto („die niemals Rastende) Megaira („Beneiderin“) und Tisiphone („Mordrächerin“)


Quote
Daran sieht man auch wieder, wie unterschiedlich die NPCs auf unterschiedliche Spieler*innen wirken. Ich würde mich Vandal anschließen und sagen, Therese ist kühl, herrschsüchtig, distanziert, durch Einschleimen nicht zu beeindrucken, fordernd - und legt viel Wert darauf, ihren Teil von Abmachungen zu erfüllen ("I fully intend to do so"). Jeanette ist leidenschaftlich, verspielt, gibt sich naiv und spielt grausame Streiche. Spontaner und offener. Impulsiv sind sie aber durchaus beide.
Naja das wundert mich nicht gerade, aber Therese würde ich als die wesentlich gewaltbereite von beiden bezeichnen.
Und das ist eher mein Argument das Therese mehr den Aspekt der Rachegöttin in dem Fall Tisiphone / Megaira einnimmt, während Jeanette
eher Alekto entspricht, weil sie mehr ein rastloses Wesen ist und generell mit fast jeden schläft.


Quote
Und du bist dir sicher, dass Vandal davon weiß und sie deshalb als "Furie" bezeichnen würde?
Mit Therese Vater eher nein. Aber Theres würde ich in Vandal Augen schon als eine Art von Frau bezeichnen, die Angst und Schrecken verbreitet
und die man nicht enttäuschen sollte, weil ihr Zorn / Rache dann fürchterlich wäre.

Quote
Wir wissen nicht wie Therese Vandal behandelt
Ja, das ist etwas, das uns nur der Autor beantworten kann.  Damit machen wir die Beziehung zwischen Vandal und Therese zu etwas Bestimmtem, was wir eben überhaupt nicht wissen können. Was eher dafür spricht, "bitch" stehen zu lassen. Deswegen kann ich es bei Lily aber trotzdem mit "Biest" übersetzen, weil es dort eindeutig ist und passt. Der einzige "Stilbruch" ist dabei, dass es im Deutschen um 2004 wohl nicht verbreitet war, "bitch" zu sagen. Vandal wäre dann seiner Zeit voraus.
[/quote]
Na gut ich habe zwar versucht dir Furie ein wenig mehr schmackhafter zu machen, aber es scheint als hättest du dich hier längst entschieden.
Dann stellt sich aber die Frage ob es bei Vandal bleibt.

Quote
Ist ja aus einer aktuelleren Zeit, oder sollte das vorher spielen?
So wie es verstanden habe halt 2020.

Quote
"Professionelle Übersetzer" machen sich nach meiner Erfahrung bei weitem keinen solchen Kopf über einzelne Details wie wir. Es ist meist einfach nur ein weiterer Job. Das ist wie mit den Sprechern in Spielen: Man kann Sachen dahinleiern wie die deutsche Aneszka-Stimme in Redemption - oder sich versuchen in die Rolle hineinzuversetzen wie Marys Stimme in Silent Hill 2 (vor allem am Ende der Brief!). Da ist eben nicht die Frage: Wie machen wir es so gut wie möglich?, sondern: Was reicht gerade so aus, damit die Leute das Spiel kaufen? Meistens irgendwas in der Mitte dazwischen. Denn Zeit ist Geld, jeder soll mit möglichst wenig Zeit und Geld das Möglichste rausholen. Und da ist meistens wenig Raum für Herzblut...
Ich glaube jeder professioneller Übersetzer will wie fast jeder Arbeiter auch eine gute Arbeit leisten.
Die Arbeit wird von zwei Faktoren beeinflusst. Zeit und Geld.
Wenn es eine stressige Arbeit ist, die eh schlecht bezahlt wird, wirkt sich das Selbstverständlich auf die Qualität aus.

Quote
Manchmal finde ich es doch ganz gut, mal das Werk der Profis zu begutachten. Dann merke ich, dass sie die Probleme auch nicht wirklich lösen konnten, vor denen ich stehe.
Trotzdem gibt es hat jeder Übersetzer seine kreativen Ideen und deshalb hält es sich die Waage. Außerdem wir dürfen nicht vergessen das bei den Profis
dies ganz schnell gehen musste, während wir schon seit mehreren Jahren über die jeweilige Übersetzungen diskutieren. ;)

Ach ja ein Beispiel was sich mir so eingebrannt hat und wo ich mal die urspüngliche Übersetzung bevorzuge, ist dieser Spielerdialog.
Jack Tutorial 731: "Not sure what's goin' on. Sounds like the Sabbat's gettin' scattered. I'm gonna keep an ear to the ground. Be careful goin' forward here... could be a whole mess of 'em holed up." und Jack 731: "Great. Just my luck."
Jack: "Keine Ahnung, was da los ist. ..." und "Na großartig. Soviel Glück hab' auch nur ich."
Deine Übersetzung ist vollkommen richtig, aber 1.2 wurde 733 mit: "Toll mal wieder die Arschkarte" übersetzt. Das finde ich halt witziger und gibt
der Szene ein wenig mehr Charakter / Pep.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 08, 2020, 11:55:12 PM
Quote
Halt Jeanette, Therese und Tourette.
Jeanette + Therese = Tourette - das sind doch nicht drei gleichwertige Aspekte, sondern nur zwei, die in einem fusionieren.

Quote
Na gut ich habe zwar versucht dir Furie ein wenig mehr schmackhafter zu machen, aber es scheint als hättest du dich hier längst entschieden.
Nein, habe ich nicht. Ich sehe Therese größtenteils als verhältnismäßig beherrscht, z.B. der Prinz ist da als Regent viel häufiger durch jede geringste Abweichung seiner Wünsche emotional komplett aus der Fassung zu bringen. Therese hat einen kurzen Wutausbruch, den ich nachvollziehbar finde. Da wäre ich auch sauer und würde dich fragen: "Sag mal, was hast du dir dabei gedacht?!" Aber das würde ich noch nicht als Rachegelüste interpretieren. Sicher kann Vandal deutlich stärkere Angst vor Therese haben, aber ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass sie ihn wegen Insubordination gleich töten würde. Aber natürlich kann er selbst diese Befürchtung haben.

Es ist jetzt nicht so, dass ich "Furie" völlig abwegig finde. Völlig unpassend finde ich "Zicke" und "Miststück" in der Originalübersetzung nach wie vor nicht, wohingegen "Schlampe" aus meiner Sicht definitiv nicht passt. Ich würde es nur nicht an jeder Stelle anders übersetzen. Beide Begriffe sind vergleichsweise zahm, das ist richtig. Das kann aber auch daran liegen, dass heute deutlich härtere Worte für Beleidigungen benutzt werden als früher. Ich erinnere mich zumindest an Zeiten, in denen Leute über "Zicke" noch ziemlich beleidigt waren, heute hat es ja fast schon eine postitive Bedeutung als eine Frau, die sich nicht alles sagen lässt. Ich habe noch "Schnepfe" und "Bratze" für "bitch" gefunden, was aber genauso harmlos wäre - und zumindest "Bratze" wird mit einem abstoßenden Äußeren assoziiert, und Therese wirkt zumindest auf mich nur innerlich hässlich. Überhaupt würde man über Tierbezeichnungen als Beleidigungen heute sicher nur noch schmunzeln. Zu derb will ich aber auch nicht werden. Dann lieber "Furie" :)

Quote
So wie es verstanden habe halt 2020.
Ok, weißt du zufällig (durch irgendwelche dubiosen Leakseiten oder so ;)), wer für die deutsche Übersetzung verantwortlich ist?

Quote
Ich glaube jeder professioneller Übersetzer will wie fast jeder Arbeiter auch eine gute Arbeit leisten.
Dieses positive Bild gefällt mir :) Hoffentlich ist es tatsächlich so.

Quote
Trotzdem gibt es hat jeder Übersetzer seine kreativen Ideen und deshalb hält es sich die Waage. Außerdem wir dürfen nicht vergessen das bei den Profis
dies ganz schnell gehen musste, während wir schon seit mehreren Jahren über die jeweilige Übersetzungen diskutieren. ;)
Genau darin sehe ich auch ein Problem. Für die wenige Zeit kann man mit dem Ergebnis durchaus leben, aber manchmal denke ich: Leute, bevor ihr solche Lokalisationen in Auftrag gebt: lasst es lieber englisch als das Übersetzerteam zu quälen! Obwohl ich es schon schöner fände, wenn es bei Bloodlines 2 tatsächlich auch eine deutsche Synchronisation mit motivierten Sprechern geben würde. Aber wenn es nicht im Budget ist oder andere Gründe dagegen sprechen, muss ich das natürlich akzeptieren. Das macht das Spiel nicht automatisch schlecht. Schlimmer wäre eine unterirdische Synchro von einem Billigstudio, dann lieber englisch lassen.

Quote
Deine Übersetzung ist vollkommen richtig, aber 1.2 wurde 733 mit: "Toll mal wieder die Arschkarte" übersetzt. Das finde ich halt witziger und gibt
der Szene ein wenig mehr Charakter / Pep.
Ja, der Ansatz der offiziellen Übersetzung ist ziemlich frei und kreativ. Bei mir ist es an dieser Stelle z.B. wieder eher so: im Englischen steht "luck", im Deutschen steht "Glück", der Sinn des Satzes kommt rüber, also lieber näher am Original.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 09, 2020, 12:02:38 PM
Jeanette + Therese = Tourette - das sind doch nicht drei gleichwertige Aspekte, sondern nur zwei, die in einem fusionieren.
Naja am erfolgreichen Ende wo beide leben, würde ich schon sagen das wir mit einen neuen Wesen sprechen.
Und dann gibt es ja noch die Option das nur Jeanette oder Therese überleben.
Troika muss sich ja auch was dabei gedacht haben, als sie einen extra dlg für Tourette gemacht haben.

Quote
Aber das würde ich noch nicht als Rachegelüste interpretieren.
Naja es bleibt festzuhalten, das Therese Jeanette töten wollte und nicht umgekehrt.
Und dann hat sie wenn wir Jeanette glauben können auch noch ihren Vater getötet.
Tourette 91: "[Jeanette]Dir wäre es am Liebsten, die Welt würde dich für eine Heilige halten! Immer wenn du dachtest, ich schlafe längst, hörte ich Vater reinkommen. Ich hörte ihn in dein Ohr flüstern, wie sehr er dich liebt, bevor er..."
Tourette 101: "[Therese]Du bist tot, wenn du diesen Satz aussprichst!"
Tourette 191: "[Jeanette]Therese wird dich niemals am Leben lassen. Du hast sie enttäuscht. Ich habe dich benutzt, ja, aber ich habe dich niemals tot sehen wollen. Therese hat kein Problem mit dem Töten, stimmt's, Therese? Erinnerst du dich an Vater?"
Tourette 201: "[Therese]Vater hat mich geliebt! Ich war ein braves Mädchen. Ich habe immer gemacht, was er mir gesagt hat. Du hast mich für diese Liebe immer gehasst. Du hast ihm nicht gehorcht. Wenn er nicht da war, hast du Männer mit nach Hause gebracht. Du warst ihm eine schlechte Tochter."
Tourette 211: "[Jeanette][Reminiscing]Eines Tages kam Vater betrunken nach Hause und hat mich für Therese gehalten, weil ich in ihrem Bett eingeschlafen bin."
Tourette 221: "[Therese]Hören Sie nicht hin! Sie lügt doch!"
Tourette 231: "[Jeanette]Therese kam zurück, während er bei mir war - und sah mich bei ihm liegen. Also ging sie zum Schrank und holte sein Jagdgewehr, lud es mit Wildmunition und blies sein Gehirn weg, dass es überall auf die dämliche Clowntapete spritzte."
Tourette 241: "[Therese, upset]Das ist nicht wahr! Vater hat sich selbst getötet - wegen Jeanette. Sie hat dafür gesorgt, dass er sich schlecht fühlt!"
Tourette 251: "[Jeanette]Wenn ich mich recht erinnere, starb er mit einem Lächeln auf seinem Gesicht."

Natürlich bleibt es Interpretationssache bzw die Entscheidung des Spielers wem er nun glaubt, aber ich bin geneigt Jeanette mehr zu glauben als Therese.
Dies wird auch bestärkt durch diesen folgenden Dialog.
Tourette 271: "[Jeanette]Nun denn, liebste Schwester, soll so alles enden? Ich gebe zu, ich habe immer gewusst, dass diese Nacht kommen wird. Na ja... soll ich Vater irgend etwas ausrichten? Eine Entschuldigung? Einen Liebesbrief?"

Also deswegen würde ich Therese schon als die gefährlichere von den beiden sehen. Jeanette benutzt und spielt mit einem, aber man nie die Gefahr
das sie im Gegensatz zu Therese irgendwann einmal töten wird, wenn man sich mit Therese verscherzt.

Quote
Sicher kann Vandal deutlich stärkere Angst vor Therese haben, aber ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass sie ihn wegen Insubordination gleich töten würde. Aber natürlich kann er selbst diese Befürchtung haben.
Therese kann sich ja einen Ghul suchen, wenn Vandal sie zu sehr enttäuscht oder sie Nützlichkeit verliert.

Quote
Es ist jetzt nicht so, dass ich "Furie" völlig abwegig finde. Völlig unpassend finde ich "Zicke" und "Miststück" in der Originalübersetzung nach wie vor nicht, wohingegen "Schlampe" aus meiner Sicht definitiv nicht passt. Ich würde es nur nicht an jeder Stelle anders übersetzen. Beide Begriffe sind vergleichsweise zahm, das ist richtig. Das kann aber auch daran liegen, dass heute deutlich härtere Worte für Beleidigungen benutzt werden als früher. Ich erinnere mich zumindest an Zeiten, in denen Leute über "Zicke" noch ziemlich beleidigt waren, heute hat es ja fast schon eine postitive Bedeutung als eine Frau, die sich nicht alles sagen lässt. Ich habe noch "Schnepfe" und "Bratze" für "bitch" gefunden, was aber genauso harmlos wäre - und zumindest "Bratze" wird mit einem abstoßenden Äußeren assoziiert, und Therese wirkt zumindest auf mich nur innerlich hässlich. Überhaupt würde man über Tierbezeichnungen als Beleidigungen heute sicher nur noch schmunzeln. Zu derb will ich aber auch nicht werden. Dann lieber "Furie" :)
Mein Hauptproblem hier ist wenn es bei "Bitch" bleibt, wird es quasi früher oder später zwangsläufig drauf hinaus laufen das du jede Form von Bitch stehen lässt. Sei es Bitch, Son of a Bitch, Bitch Goddess usw. Und das muss doch echt nicht sein.
Zumal ich den Großteil der Bitch Übersetzung eh als passend emfinde.

Quote
Ok, weißt du zufällig (durch irgendwelche dubiosen Leakseiten oder so ;)), wer für die deutsche Übersetzung verantwortlich ist?
Leider nein. Ich bin nicht so sehr vertraut mit dem Publisher Paradox. Ich weiß nicht welches Synchron / Übersetzungsstudio sie üblicherweise nehmen.
Ich weiß nur eins das englische Original (wie auch der Soundtrack) wird wieder von der gleichen Firma betraut.
Nämlich Womb Music, das dem Ehepaar Rik Schaffer und Margaret Tang (sie sprach in Bloodlines 1 (Lily, Imalia, Kiki und Junkiegirl) gehört.
Rik Schaffer macht wieder den Soundtrack während Margaret Tang wieder die Dialog Regie wie auch das Casting macht.
https://www.wombmusic.net/

Vielleicht wissen die ja wer die deutsche Version macht, aber ich bezweifele das.

Quote
Dieses positive Bild gefällt mir :) Hoffentlich ist es tatsächlich so.
Zur Not übersetzt du halt noch Bloodlines 2. Und Wesp macht dann noch den technischen Support. ;)
Ich bin aber zuversichtlich das dies nicht nötig sein wird.

Quote
Genau darin sehe ich auch ein Problem. Für die wenige Zeit kann man mit dem Ergebnis durchaus leben, aber manchmal denke ich: Leute, bevor ihr solche Lokalisationen in Auftrag gebt: lasst es lieber englisch als das Übersetzerteam zu quälen! Obwohl ich es schon schöner fände, wenn es bei Bloodlines 2 tatsächlich auch eine deutsche Synchronisation mit motivierten Sprechern geben würde. Aber wenn es nicht im Budget ist oder andere Gründe dagegen sprechen, muss ich das natürlich akzeptieren. Das macht das Spiel nicht automatisch schlecht. Schlimmer wäre eine unterirdische Synchro von einem Billigstudio, dann lieber englisch lassen.
Es ist alles eine Frage des Budget. Und Paradox geht mit Bloodlines 2 schon eh ein ziemliches Risiko ein. Natürlich wäre das schön, aber
das Geld kann man sich wirklich sparen. Activision hätte das Geld für Bloodlines 1 gehabt, aber sie wollten nicht. Das ich damals zwar als bedauerlich empfand,
aber ganz ehrlich die Synchro hätte sie wahrscheinlich eh auf dem Niveau wie Redemption bewegt. Insgesamt gute Sprecher/innen aber es fehlt das gewisse
Etwas, weil es nur eine "Auftragsarbeit" ist.

Quote
Ja, der Ansatz der offiziellen Übersetzung ist ziemlich frei und kreativ. Bei mir ist es an dieser Stelle z.B. wieder eher so: im Englischen steht "luck", im Deutschen steht "Glück", der Sinn des Satzes kommt rüber, also lieber näher am Original.
Ich weiß das ich auch Wert lege was im Original steht, aber manchmal hat so eine Übersetzung auch was. Solange der Sinn erhalten bleibt, kann
man hier und da mal was aufpeppen. Und ganz ehrlich "Na großartig. Soviel Glück hab' auch nur ich." ist wie wir beide überstimmen zwar vollkommen richtig,
aber tut mir leid auch ein wenig öde mit Vergleich zur Arschkarte. :)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 09, 2020, 01:05:06 PM
Hier mal alle Bitch Dialog, die ich gefunden habe. Bei Chunk, Pisha, LaCroix Andrei, allen Giovanni, Johansen, Bach, Strauss, Isaac, Gargoyle, Beckett und Gary habe ich nicht nachgeguckt, weil ich nicht glaube
das das Bitch mal jemals bei denen fällt. Wie gesagt die meisten "Bitch" halt ich für einwandfrei übersetzt.

Johnny 1: "Was glaubst du, wer du bist, Nutte... hä?..." 21: "Hast du was zu sagen, Nutte? ..." und 51: "Du bist tot, Nutte!" Nutte passt wunderbar für Bitch bei Johnny.
Kiki 1: "Du dämliches Miststück! Ich kann... ich kann... ich kann hier drin nicht atmen!" Passt Super
Ricky 31: "Weißt du, wer hier das Sagen hat? Glaubst du, du kannst hier alle umlegen, hä, Nutte?" Wunderbar

Bei der Gelegenheit
Boris 71: "...Du bist auch ein verdorbenes kleines Miststück!" naja im Original steht  "You are spoiled little girl too"  und sonst übersetzt du ja auch spoiled mit verzogenen.
Also "Du bist auch ein verzogenes kleines Mädchen"
Und noch ein spoiled child bei Boris 181: "Ah, das verdorbene Miststück hat gekriegt, was sie verdient"
Boris 211: "Du Irrer! Wer hat dich reingelassen? Dima, erschieß diesen tollwütigen Hund!" Zusätzlich noch bitte "Du Irrre" danke. :)
Boris 251: "Hehe. Verdorbene amerikanische Schlampe! Sie hat dich bezahlt - willst du Geld verdienen?" Hier ist mal spoiled bitch. Schlampe ist richtig, aber spoiled entweder wieder "verzogene" oder "verwöhnte"

Hannah 165: "Ruhe in Frieden, Schlampe. Bis dann." Vielleicht ein wenig zu schwach für Humanity -6, aber Hure wird schon bei anderer Stelle verwendet. Also passt weiterhin würde ich jetzt mal so sagen.
Igor 1: "Schickt dich die Schlampe vom Confession?  und  51 "Da (Ja). Sag der Schlampe, wir kommen nächsten Monat wieder." Auch gut nur kennt jemand wie Igor der nicht so sprachbegabt ist den Ausdruck
"Schlampe" schon?
Patty 71: "Also schön! Du bist ein potthässliches Küken!..." Ist gut obwohl es ein wenig freier ist, da du bei der Übersetzung das Bitch weggelassen hast. Aber potthässliches Schlampen Küken oder so ähnlich für "Well fine! You're just some ugly fledgling bitch." hört sich blöd. Alles gut.
Skelter 11: "...Was muss das kleine Flittchen des Prinzen denn heute für ihn erledigen?" Ich bin sonst nicht so für "Flittchen, aber es passt hier einfach wunderbar.

Ash 583: "Blinke, blinke, kleiner Stern, wer du bist, das wüßt' ich gern..." Frage ist das die offizielle korrekte Übersetzung des Kinderlieds "Twinkle twinkle little star, how I wonder who you are...."?
Ich glaube jedenfalls nicht so ganz. Aber da scheint es eh mehrere Versionen zu geben.


Ash_looklike 121: "...Ich bin nicht er. Ich bin definitiv nicht Ash. Mach, dass du Land gewinnst, Psychozicke!" Zicke ist wie du schon anmerkst ein wenig harmlos und irgendwie eher niedlich als beleidigend.
Wie wäre es mit Psychomiststück oder Psychotussi?

Courier 11: "J-ja. I-ich meine, was? Wer zum Teufel ist Isaac?! Ich kenne niemanden, der Isaac heißt. Zieh Leine, Schlampe!" Ist ok, obwohl es vielleicht hier mal ausnahmsweise ein wenig zu hart klingt,
da das englische Gegenstück bei der Männerantwort "Pal" sprich Alter ist. Vielleicht "Tussi"? Das klingt ein wenig netter, aber natürlich nicht viel.

Misti 81: "Was?! Hör zu, ich muss mir diesen Scheiß von so einer wie dir nicht anhören, Miststück! Gib dein Geld woanders aus." Es gibt nichts besseres hier als Miststück.

Samantha 13 und 24: "Wenn du den Hörer anfasst, bist du tot, Schlampe!"
Samantha 104: "Versuche mich nicht, Hexe! Ich reiße dir die Wirbelsäule raus, wenn es sein muss. Halt die Klappe."
Samantha 105: "Verstehst du keine Hinweise? Jetzt werden sich alle fragen, wo DU geblieben bist - du bist tot, Schlampe."
Samantha 115: "Zisch ab, dämliches Miststück! Wie ich schon sagte, ich bin gerade erst hierher gezogen."
Generelles ist eigentlich alles ein wenig hart für eine besorgte Freundin, aber die Übersetzungen passen zum englischen Original.

VV 383: "Zimtzicke!" und VV 456: "Wie wär's mit "Zimtzicke"? So eine Scheiße brauche ich nicht, ich verschwinde." Keine Ahnung wieso aber irgendwie mag ich Zimtzicke dort.

Heather 255: "Du erbärmliche Abhängige! Raus hier! Blöde Zicke."
Heather 263: "Verrückte, zickige Klette! Verschwinde jetzt, oder ich weiß nicht, was ich dir sonst antue..."
263 finde ich so gut, aber bei 255 ist Zicke ein wenig schwach.

Jack 1873: "Ich habe ihre Anführerin getroffen. Sie ist eine herablassende Zicke." Wie wäre es hier mal mit Scheusal?

Ming Xiao1 683: "Ich BIN die Zukunft, du Zicke. Bis dann." Erstmal bei Männern fehlt es komischerweise und wäre es hier mit Hexe?
Ming Xiao1 764: "Küssen Sie mir nicht die Füße, Sie Schlampe! Sie haben mich reingelegt!" Okay oder was denkst du?
Ming Xiao1 774: "Fick dich, du verrückte Ninja-Vampir-Schlampe! Bis dann." Ist doch auch okay?
Ming Xiao1 792: "Sie sind ein kaltherziges Aas! Das nächste Mal treffen wir uns als Feinde." Gefällt mir sehr gut.

Ming Xiao2 325: "Stirb, Hexe!" Ist super
Ming Xiao2 (Fake Nines) 373: "Für dich vielleicht, aber für so ein durchtriebenes Biest wie mich..." Wunderbar

Nines 891: "Ich habe nicht eine Sekunde gezweifelt, dass du diese Schlampe zum Teufel jagst." Kann so bleiben oder wie wäre es hier mal mit (falsche) Schlange?

Dennis 1: "Wir verstehen uns, ich habe keinerlei moralische Skrupel, eine Schlampe zu schlagen, wenn sie Faxen macht, verstanden?" Passt.

Kleine Frage kann auch an Wesp gehen wird Dennis 74: "Wife / Husband got the house in the divorce." berücksichtigt wenn der Spielercharakter homosexuell ist?

Havenbum 31 und 51: "(Reiches) Miststück!" Passt aber wie schaut es bei 41 Shank aus? Findest du Blöder Hund! / Blöde Gans! nicht ein wenig zu nett?
Sind ja Nosferatu Antworten. https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Skank

Knox 771: "Hey, hey, jetzt mal langsam. Sei doch nicht so eine Zicke!" Mir würde Miststück besser gefallen, aber es würde auch so gehen.

Lily 273: "Hey, du Nutte, ich habe dir das Leben gerettet! Jetzt werde ich es deinem Macker stecken." Ist gut

Mercurio 860 und 900: "Nein, du wirst jetzt erstmal bluten wie ein Schwein!" Passt
Mercurio 881: "...Ich hoffe, sie schlagen dir deinen lausigen Schädel ein, du blöde Schlampe! Ist ebenfalls passend.

Nurse 52: "Mir hat auch keiner was von blöden Zicken gesagt." Ich enthalte da erstmal meine Meinung. Was meinst du? ;)

Fortsetzung erfolgt später. Und ach ja Damsel habe ich nicht vergessen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: filL on February 09, 2020, 04:58:05 PM
Ja, das Lied geht auf deutsch tatsächlich "Funkel, funkel kleiner Stern..." (u.a. auch in "Findet Nemo" so zu sehen).
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 09, 2020, 05:54:09 PM
Ja, das Lied geht auf deutsch tatsächlich "Funkel, funkel kleiner Stern..." (u.a. auch in "Findet Nemo" so zu sehen).
Und wie geht es weiter? "Ach wie bist du mir so fern" oder anders? Das jetzt auch nicht so unwichtig.

Ach ja interessanterweise verbinde ich mit Twinkle Twinkle Little Star hauptsächlich diesen Dead Space 1 Trailer.


Tourette 231: "Also ging sie zum Schrank und holte sein Jagdgewehr, lud es mit Wildmunition und blies sein Gehirn weg, dass es überall auf die dämliche Clowntapete spritzte." Im Original ist aber von einer "hunting shotgun, loaded it with deershot" die Rede. Also eine Jagdflinte / Jagdschrottflinte.
Ich bin echt kein Jäger, aber gibt es den Begriff Wildmunition und falls ja ist dieser richtig bei deershot?

Und zu den letzten Bitch Dialogen.
Jeanette 581: "Nein. Vergiss es. Ich hab genug davon, für euch Zicken den Laufburschen zu spielen. Ich verschwinde."
Jeanette 621: "Deine Stadt? Das letzte Mal hieß sie noch "Santa Monica" und nicht "hochnäsige Zicke"!"
Jeanette 691: "Das nimmst du zurück, du Hure!"
621 und 691 passen, aber bei 581 würde ich mir was anderes wünschen. Edit: 621 ist zwar auch Zicke, aber da es ja "Schwestern sein sollen",
klingt Zicke hier nicht so verkehrt.

Imalia 1: "Diese Nutte! Ich kann nicht glauben, dass sie auf das Cover dieser Monatsausgabe von Glamorella gekommen ist!"
Imalia 88: "Ich verstehe das auf die Art Du-bist-eine-hohle-verbitterte-Zicke."
Imalia 171: "Äh... weil sie eine Hure mit Null Talent ist..."
Imalia 221: "Ja. Die Lektion ist: "Das Leben ist eine kaltherzige Hure, und jetzt bin ich es auch."
Imalia 225: "Oder, wie in deinem Fall: "Leben ist eine kaltherzige EKELERREGENDE Hure..."
Bei 88 würde ich Zicke mit Scheusal (Nosferatu halt) austauschen, dann ansonsten passt es ja.

Damsel 131: "I'm Damsel, den mother of these mothers and one pissed bitch since LaCroix rolled in." "Ich bin Damsel, Rudelchefin von allen und ziemlich sauer, seit LaCroix hier aufgetaucht ist." Hier hast du das Bitch weggelassen, weil die deutsche Übersetzung dann wohl zu übertrieben wäre, obwohl es
auch die Schärfe des Originals wegnimmt. Wie wäre es mit "Ich bin Damsel, Rudelchefin von diesen Pfeifen (halt wegen Motherfucker) und
ein ziemliches saueres Miststück, seit LaCroix hier aufgetaucht ist."

Damsel 283: "You're not so bad either, Damsel. Still a bitch, but in a good way." "Du bist auch kein schlechter Kerl, Damsel. Eine Zicke, ja, aber eine anständige."
Zicke passt irgendwie nicht zu Damsel und ich bin auch kein Freund von schlechter Kerl. Bitte umformulieren. :)

Damsel 541: "...Geh zurück zu deinem Elfenbeinturm und bleib da, du Schlampe!" Passt
Damsel 544: "Sei froh, dass hier Elysium ist, du Zicke!" Zicke mal wieder

Und das wars. Wie gesagt du hast den Großteil der Bitch Dialog passgenau übersetzt. Nur bei einigen ist noch Verbesserungspotenzial.
Dann bleibe noch Vandal bei dem ich weiterhin hoffe, das wir eine gute Übersetzung finden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Dark Sirian on February 11, 2020, 07:10:08 AM
@ Voerman

Ich habe nicht die ganze Diskussion verfolgt; kann also sein, dass du die Frage schon beantwortet hast:

Ist es dir gelungen, den Bug mit unserem Archäologen zu beheben?

Und noch eine OT-Frage: Seit dem Serverwechsel komme ich kaum noch rein ins Forum, ohne bei "Database Error zu landen. Ist das bei euch auch so?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 11, 2020, 12:44:55 PM
Ich habe nicht die ganze Diskussion verfolgt; kann also sein, dass du die Frage schon beantwortet hast:

Ist es dir gelungen, den Bug mit unserem Archäologen zu beheben?
Ja Johansen wurde gefixt und funktionert wie es sein sollte.

Quote
Und noch eine OT-Frage: Seit dem Serverwechsel komme ich kaum noch rein ins Forum, ohne bei "Database Error zu landen. Ist das bei euch auch so?
Gestern und Heute Morgen ging es sehr schlecht, aber momentan habe ich Glück und kann das hier posten.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 11, 2020, 04:04:40 PM
@Wilhelm_Streicher:

Quote
Boris 71: "...Du bist auch ein verdorbenes kleines Miststück!" naja im Original steht  "You are spoiled little girl too"  und sonst übersetzt du ja auch spoiled mit verzogenen.
Also "Du bist auch ein verzogenes kleines Mädchen"
Und noch ein spoiled child bei Boris 181: "Ah, das verdorbene Miststück hat gekriegt, was sie verdient"
Beide korrigiert.

Quote
Boris 211: "Du Irrer! Wer hat dich reingelassen? Dima, erschieß diesen tollwütigen Hund!" Zusätzlich noch bitte "Du Irrre" danke. :)
Habe ich geändert, auch 221: "Dima, erschieß ihn!" in: "Dima, erschieß sie!"

Das ist ein gutes Beispiel, was eine solche Änderung bedeutet:
Ich ändere in der Dialogdatei bei dem weiblichen Dialogbeitrag "Du Irrer!" in "Du Irre!". Damit unterscheidet sich das vom "männlichen" Dialogteil. Darum wird die zugehörige Datei "line211_col_e.lip" nicht mehr aufgerufen und die zugehörige Sounddatei "line211_col_e.mp3" nicht mehr abgespielt. Welche mp3 abgespielt wird, entscheidet "line211_col_e.vcd" bzw. bei weiblichen SC "line211_col_f.vcd". Diese Dateien sind aber nicht vorhanden. Da sie nicht im Boris-Soundverzeichnis sind, schaut das Spiel in einer der .vpk-Dateien nach. Dieses sind gepackte Dateien (mit zip oder rar vergleichbar), die völlig unorganisiert sind. Das heißt, es geht aus der Dateistruktur nicht hervor, welche Spieldatei sich in welcher dieser gepackten Dateien befindet, es ist alles Kraut und Rüben durcheinander. Das heißt also: Ich muss sämtliche dieser Dateien "auspacken" (was ziemlich lange dauert, ich aber schon vorher gemacht habe) und dann alle durchsuchen nach der Datei "line211_col_e.vcd" oder der Datei "line211_col_e.mp3". Habe ich erstere gefunden, muss ich sie in das Boris-Soundverzeichnis kopieren und dort ergänzen. Dann muss ich die Datei "line211_col_e.lip" kopieren, in "line211_col_f.lip" umbenennen und sie anschließend entweder mit meinem selbstgeschriebenen Programm so editieren, dass aus "Irrer" "Irre" wird - oder in einem Texteditor ihre PHRASE-unicode-Zeile in eine PHRASE-char-Zeile umwandeln und den weiblichen Dialogteil aus der Boris.dlg dann an diese Stelle kopieren. Dann muss ich die Anzahl der Zeichen zählen und dort eintragen. Schon wenn ich mich um 1 verzähle, funktioniert es nicht mehr. Das Spiel verzeiht keine Fehler. Dann muss ich die "line211_col_e.vcd" kopieren und in "line211_col_f.vcd" umbenennen. Letztere weist das Spiel dann an, die "männliche" mp3 für diese Zeile abzuspielen. Klingt kompliziert?

Das alles muss ich für jede Dialogzeile machen, bei denen männliche und weibliche Charaktere im Deutschen nicht dasselbe sagen. Du kannst dir also vorstellen, warum sich meine Begeisterung in Grenzen hält, das ganze Spiel "durchzugendern". Es gehört zu den zeitaufwendigsten Sachen überhaupt. Darum überlege ich an allen diesen Stellen, wie ich es so formulieren kann, dass keine Wörter vorkommen, die im Deutschen nicht für beide Geschlechter funktionieren. An dieser konkreten Boris-Stelle wüsste ich allerdings nicht, wie ich "maniac" geschlechtsneutral übersetzen sollte, darum habe ich das jetzt für 211 und gleich auch 221 gemacht.
 
Quote
Boris 251: "Hehe. Verdorbene amerikanische Schlampe! Sie hat dich bezahlt - willst du Geld verdienen?" Hier ist mal spoiled bitch. Schlampe ist richtig, aber spoiled entweder wieder "verzogene" oder "verwöhnte"
Korrigiert.

Quote
nur kennt jemand wie Igor der nicht so sprachbegabt ist den Ausdruck "Schlampe" schon?
Beleidigungen gehören immer zu den ersten Wörtern, die Nichtmuttersprachler lernen...

Quote
Patty 71: "Also schön! Du bist ein potthässliches Küken!..." Ist gut obwohl es ein wenig freier ist, da du bei der Übersetzung das Bitch weggelassen hast. Aber potthässliches Schlampen Küken oder so ähnlich für "Well fine! You're just some ugly fledgling bitch." hört sich blöd. Alles gut.
Das hat sicher auch seinen Grund in den Geschlechtern - ist das eine Nosferatuzeile? Clanspezifische Dialogteile können nicht nach Geschlechtern unterschieden werden.

Quote
Ash 583: "Blinke, blinke, kleiner Stern, wer du bist, das wüßt' ich gern..." Frage ist das die offizielle korrekte Übersetzung des Kinderlieds "Twinkle twinkle little star, how I wonder who you are...."?
Ich glaube jedenfalls nicht so ganz. Aber da scheint es eh mehrere Versionen zu geben.
Nein, das habe ich so übersetzt, dass es sich reimt. Ich habe das "Blinke, blinke" in "Funkel, funkel" korrigiert. Das "wer du bist, das wüßt' ich gern" habe ich so gelassen, auch wenn es anscheinend eher "ach wie bist du mir so fern" heißt. Denn es geht hier ja darum, Ashs Namen zu erfahren. Und "Stern" eben deshalb, weil er ein "Star" ist.
Die Melodie erinnert mich irgendwie an "Morgen kommt der Weihnachtsmann"... Bedeutet unter Schauspieler*innen sicher auch was Anderes ;)

Quote
Ash_looklike 121: "...Ich bin nicht er. Ich bin definitiv nicht Ash. Mach, dass du Land gewinnst, Psychozicke!" Zicke ist wie du schon anmerkst ein wenig harmlos und irgendwie eher niedlich als beleidigend.
Wie wäre es mit Psychomiststück oder Psychotussi?
An dieser Stelle lasse ich es weg, also "..., du Psycho!" Passt für beide Geschlechter, wird im Deutschen so gesagt und ist auch schon so eine Beleidigung.

Quote
Courier 11: "J-ja. I-ich meine, was? Wer zum Teufel ist Isaac?! Ich kenne niemanden, der Isaac heißt. Zieh Leine, Schlampe!" Ist ok, obwohl es vielleicht hier mal ausnahmsweise ein wenig zu hart klingt, da das englische Gegenstück bei der Männerantwort "Pal" sprich Alter ist. Vielleicht "Tussi"? Das klingt ein wenig netter, aber natürlich nicht viel.
Geändert in "Tussi".

Quote
Samantha 13 und 24: "Wenn du den Hörer anfasst, bist du tot, Schlampe!"
Samantha 104: "Versuche mich nicht, Hexe! Ich reiße dir die Wirbelsäule raus, wenn es sein muss. Halt die Klappe."
Samantha 105: "Verstehst du keine Hinweise? Jetzt werden sich alle fragen, wo DU geblieben bist - du bist tot, Schlampe."
Samantha 115: "Zisch ab, dämliches Miststück! Wie ich schon sagte, ich bin gerade erst hierher gezogen."
Generelles ist eigentlich alles ein wenig hart für eine besorgte Freundin, aber die Übersetzungen passen zum englischen Original.
Soviel zum "einheitlich übersetzen". Samanthas Dialog bräuchte ohnehin mal eine Überarbeitung - "Verstehst du keine Hinweise?" => "Andeutungen verstehst du wohl nicht?" Da gibt es garantiert noch mehr.

Quote
Heather 263: "Verrückte, zickige Klette! Verschwinde jetzt, oder ich weiß nicht, was ich dir sonst antue..."
263 finde ich so gut, aber bei 255 ist Zicke ein wenig schwach.
Geändert in "Verrückte, verdammte Klette!"

Quote
Jack 1873: "Ich habe ihre Anführerin getroffen. Sie ist eine herablassende Zicke." Wie wäre es hier mal mit Scheusal?
Da es um Ming Xiao geht, finde ich hier eigentlich auch "Schlange" gut, wie du es ja auch für ihren Dialog vorgeschlagen hast. Also: "Sie ist eine herablassende Schlange".
Bei der Gelegenheit habe ich auch Jacks Zeile korrigiert. Dort steht "Man kann ihnen nichts nachsagen", was mir komisch vorkam. Das Original verwendet "get a bead on them". Das heißt soviel wie "in den Blick nehmen", "ins Visier nehmen", wird aber nicht nur im übertragenen Sinn verwendet, sondern auch für Schusswaffen. Darum habe ich es jetzt mit "Man kriegt sie nur selten vors Visier", denn das wird Jack hier ziemlich sicher meinen.

Quote
Ming Xiao1 683: "Ich BIN die Zukunft, du Zicke. Bis dann." Erstmal bei Männern fehlt es komischerweise und wäre es hier mit Hexe?
Dass es bei Männern fehlt, ist ein Fehler. Ich finde für Ming Xiao deinen Vorschlag der "(falschen) Schlange" gut, das passt auch an den anderen Stellen bei ihr gut! Das "falsche" würde ich allerdings nur dann davorschreiben, wenn der SC Ming Xiao schon hat durchschauen können.
Generell sehe ich bei Ming Xiao wieder ein Sie/du-Problem auf mich zukommen. Es klingt schon seltsam, wenn man sie beleidigt und ihr droht, sie dabei aber siezt. Ich will aber natürlich keinen zweiten Chunk2-Dialog bei ihr.

Quote
Ming Xiao1 764: "Küssen Sie mir nicht die Füße, Sie Schlampe! Sie haben mich reingelegt!" Okay oder was denkst du?
Ming Xiao1 774: "Fick dich, du verrückte Ninja-Vampir-Schlampe! Bis dann." Ist doch auch okay?
Ja, aber hier scheint es schon wieder ein Problem mit "Sie" und "du" zu geben. In 764 wird gesiezt, in 774 geduzt. Schlampe => falsche Schlange
Bei 771 habe ich "an ihrer Stelle" ersatzlos gestrichen. Erstens ist es missverständlich und zweitens steht es im Original nicht.

Quote
Ming Xiao1 792: "Sie sind ein kaltherziges Aas! Das nächste Mal treffen wir uns als Feinde." Gefällt mir sehr gut.
Daran zeigt sich, dass ich an ziemlich vielen Stellen uneinheitliche Übersetzungen habe, wie es die offizielle Übersetzung auch macht. Hier würde ich das "Aas" auch stehen lassen, weil es besser passt als "Schlange".

Quote
Nines 891: "Ich habe nicht eine Sekunde gezweifelt, dass du diese Schlampe zum Teufel jagst." Kann so bleiben oder wie wäre es hier mal mit (falsche) Schlange?
In "falsche Schlange" geändert.

Quote
Havenbum 31 und 51: "(Reiches) Miststück!" Passt aber wie schaut es bei 41 Shank aus? Findest du Blöder Hund! / Blöde Gans! nicht ein wenig zu nett?
Sind ja Nosferatu Antworten. https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Skank
Die Stelle ist in der Dialogdatei sowieso seltsam: Zeile 7 und 8 sind vom Text des SC her identisch. Die Bedingung ist in beiden Fällen, dass man Nosferatu sein muss. Die zweite Bedingung unterscheidet nach Geschlecht, und je nachdem, ob der SC weiblich oder männlich ist, wird Zeile 41 oder 51 aufgerufen. Das führt technisch dazu, dass in Zeile 41 nie der männliche Teil angezeigt wird und in Zeile 51 nie der weibliche. Es ist also völlig irrelevant, ob in 41 "Blöder Hund!" steht, es wird nie angezeigt, weil die Bedingung dafür nie zutrifft. Eigentlich könnte Zeile 8 weg, Zeile 7 und 8 müssten nur noch IsClan(pc,"Nosferatu") als Bedingung enthalten, Zeile 51 könnte gestrichen werden, und in Zeile 41 wird statt "Blöder Hund!" das "Arschloch!" aus Zeile 51 eingetragen.
Genau dasselbe ist aber auch bei Ventrue-SCs in den Zeilen 5/6 bzw. 21/31.
Wie auch immer, "Blöde Gans!" => "Dreckstück!"

Quote
Knox 771: "Hey, hey, jetzt mal langsam. Sei doch nicht so eine Zicke!" Mir würde Miststück besser gefallen, aber es würde auch so gehen.
Da fände ich "Miststück" zu hart, ist ja eher so ein "sei doch nicht so fies".

Quote
Nurse 52: "Mir hat auch keiner was von blöden Zicken gesagt." Ich enthalte da erstmal meine Meinung. Was meinst du? ;)
Zickige Schwestern - passt. Ich habe auch mal im Krankenhaus gearbeitet :)

Quote
Tourette 231: "Also ging sie zum Schrank und holte sein Jagdgewehr, lud es mit Wildmunition und blies sein Gehirn weg, dass es überall auf die dämliche Clowntapete spritzte." Im Original ist aber von einer "hunting shotgun, loaded it with deershot" die Rede. Also eine Jagdflinte / Jagdschrottflinte.
Ich bin echt kein Jäger, aber gibt es den Begriff Wildmunition und falls ja ist dieser richtig bei deershot?
Weiß ich auch nicht. "Deershot" ist keine offizielle Munitionsbezeichnung, soweit ich weiß. Was diesem Begriff im Deutschen am Ehesten entspricht, ist "Wildmunition". Aber "Jagdgewehr" durch "Jagdflinte" ersetzen kann ich natürlich. Dass es eher eine Flinte mit Schrotmunition ist, wird ja auch dadurch untermauert, dass das Blut auf die ganze Tapete spritzt. Geändert.

Quote
Jeanette 581: "Nein. Vergiss es. Ich hab genug davon, für euch Zicken den Laufburschen zu spielen. Ich verschwinde."
Jeanette 621: "Deine Stadt? Das letzte Mal hieß sie noch "Santa Monica" und nicht "hochnäsige Zicke"!"
Jeanette 691: "Das nimmst du zurück, du Hure!"
621 und 691 passen, aber bei 581 würde ich mir was anderes wünschen. Edit: 621 ist zwar auch Zicke, aber da es ja "Schwestern sein sollen",
klingt Zicke hier nicht so verkehrt.
Ich will lieber 691 in "Miststück" ändern, weil "Hure" von Jeanette gegenüber Therese nicht wirklich passt. 581 - Zickenterror passt da schon als Begriff :)

Quote
Imalia 1: "Diese Nutte! Ich kann nicht glauben, dass sie auf das Cover dieser Monatsausgabe von Glamorella gekommen ist!"
Imalia 88: "Ich verstehe das auf die Art Du-bist-eine-hohle-verbitterte-Zicke."
Imalia 171: "Äh... weil sie eine Hure mit Null Talent ist..."
Imalia 221: "Ja. Die Lektion ist: "Das Leben ist eine kaltherzige Hure, und jetzt bin ich es auch."
Imalia 225: "Oder, wie in deinem Fall: "Leben ist eine kaltherzige EKELERREGENDE Hure..."
Bei 88 würde ich Zicke mit Scheusal (Nosferatu halt) austauschen, dann ansonsten passt es ja.
Eigentlich finde ich "Zicke" bei 88 passend, weil Imalia genau das macht - sie zickt rum. "Scheusal" geht in eine andere Richtung, klingt ernster und sticht sie auch ein bißchen. Ich ändere es in "Scheusal".
Das "bitch" in 1 und 171 fände ich einheitlich übersetzt besser, also ändere ich beide Stellen auch in "Scheusal". Da könnte ich auch an beiden Stellen "Nutte" oder "Hure" schreiben, aber da sie an Tawni insbesondere das Aussehen kritisiert, passt "Scheusal" hier auch gut. Wenn der SC sie selbst dann auch als "Scheusal" bezeichnet, ist auch eine Verbindung zu Imalia hergestellt, da sie an Tawni genau das kritisiert, was sie selbst ist.

221 und 225: "Life is a bitch" ist eine Redewendung und heißt im Deutschen "Das Leben ist ungerecht". Im Deutschen kommt da kein "bitch"-Äquivalent drin vor. Also übersetze ich es mit "Das Leben ist kaltherzig, und jetzt bin ich es auch" (ich könnte auch "ungerecht und kaltherzig" schreiben, aber ich glaube, "kaltherzig" transportiert das "ungerecht" schon mit). Und bei der Spielerantwort: "Oder wie in deinem Fall: Das Leben ist kaltherzig und EKELERREGEND!"

Nicht nur Imalia selbst, auch ihr Dialog müsste mal überarbeitet werden ;) Was haben wir eigentlich damals zu "Texas Chainsaw Massacre" in Zeile 51 gesagt? Hatte ich das so stehen lassen, weil der Film auf deutsch offiziell "Blutgericht in Texas" heißt, ihn aber eigentlich jeder nur als "Kettensägenmassaker" kennt?
In Zeile 61 habe ich das "kleinbürgerlich" rausgenommen. "blue collar" heißt es im Original, das ist ein verächtlicher Ausdruck für Menschen, die niedere handwerkliche Tätigkeiten ausführen. Statt dessen habe ich jetzt geschrieben: "Nachname? Gott, das klingt so nach Arbeiterklasse, dass ich kotzen könnte!" Das ist genauer.

Quote
Damsel 131: "I'm Damsel, den mother of these mothers and one pissed bitch since LaCroix rolled in." "Ich bin Damsel, Rudelchefin von allen und ziemlich sauer, seit LaCroix hier aufgetaucht ist." Hier hast du das Bitch weggelassen, weil die deutsche Übersetzung dann wohl zu übertrieben wäre, obwohl es
auch die Schärfe des Originals wegnimmt. Wie wäre es mit "Ich bin Damsel, Rudelchefin von diesen Pfeifen (halt wegen Motherfucker) und
ein ziemliches saueres Miststück, seit LaCroix hier aufgetaucht ist."
"Pfeifen" finde ich gut, aber "saueres Miststück"... Wie wäre es mit "...und verdammt sauer"? Das bringt die Schärfe wieder rein.

Quote
Damsel 283: "You're not so bad either, Damsel. Still a bitch, but in a good way." "Du bist auch kein schlechter Kerl, Damsel. Eine Zicke, ja, aber eine anständige."
Zicke passt irgendwie nicht zu Damsel und ich bin auch kein Freund von schlechter Kerl. Bitte umformulieren. :)
Ich finde "Zicke" gerade hier passend, weil Damsel ständig was zu meckern hat. Niemand kann es ihr recht machen, sie muss einfach ständig lästern und über alles und jeden sauer sein. Klassische Definition einer Zicke ;) "Schlechter Kerl" wird sicherlich langsam altmodisch, hat aber diesen "Verbrüderungston". Wenn es so schlimm ist, kann ich aber auch übersetzen: "Du bist auch nicht so übel, Damsel." Das wäre dem Original näher.
Leider passt es an dieser Stelle nicht, aber Damsel wäre definitiv eine Kandidatin für die Bezeichnung "Furie".

Quote
Dann bleibe noch Vandal bei dem ich weiterhin hoffe, das wir eine gute Übersetzung finden.
Ich habe mir die Sache mit Vandal und Therese nochmal durch den Kopf gehen lassen. Und seinen Dialog im Spiel mit den verschiedenen Varianten durchgespielt. Und auch mit Therese. Nach wie vor finde ich keine Übersetzung von "bitch" wirklich "richtig", so dass ich sagen würde: Ja, das ist es! Deinen Vorschlag "Furie" finde ich auch wegen der mythologischen Aspekte grundsätzlich gut, entfernt sich aber genauso wie einige meiner Ideen zu weit vom eher inflationär verwendeten "bitch". Darum habe ich mich schweren Herzens dazu entschieden, von allen eher allgemeinen Übersetzungen von "bitch" tatsächlich wie im offiziellen deutschen Patch "Miststück" zu wählen.

Der Grund ist, dass es auf alle Interpretationen passt. Du kannst Therese als heißblütige Rachegöttin sehen, ich als eiskalte Manipulatorin und Jan Jedermann als machthungrige sexbesessene Schlampe ;) Andere allgemeine Bezeichnungen wirken tatsächlich ziemlich brav oder implizieren Unordentlichkeit oder sexuelle Verdorbenheit. "Miststück" muss nichts mit Sex zu tun haben, kann es aber. Damit schränke ich die Phantasie der Spieler*innen weniger stark ein.

Nachteil (z.B. gegenüber "Furie" oder "Hexe") ist, dass "Miststück" schlechter kombinierbar ist mit "queen" und "goddess". Anhand von Vandals Floats kommt allerdings sehr deutlich heraus, dass Vandal noch deutlich geisteskranker ist als es im Dialog wahrnehmbar ist. Offensichtlicher Malkavianer-Irrsinn. Daher kann er durchaus verrückte Bezeichnungen verwenden oder zumindest übertreiben. Statt "Obermiststück" wie in der offiziellen Übersetzung habe ich "queen bitch" mit "Königin aller Miststücke" übersetzt. Ja, es ist sperrig, ja, es ist lang, ja, es klingt verrückt, aber es passt und lässt Interpretationsspielraum. Und obwohl es natürlich legitim ist, "queen" mit "Ober-" zu übersetzen, finde ich "Königin" noch näher dran und drückt Vandals geistiges Chaos mit aus. Ich habe alle Stellen im Spiel getestet, die Länge stört nirgends. Für "Bitch goddess" habe ich an der Stelle "Sklave der Göttin aller Miststücke" geschrieben. Insgesamt passt es zu Vandals Tonfall und wirkt nicht aufgesetzt oder "unorganisch". Diese Entscheidung ist aber natürlich trotzdem keine, die ich im Brustton der Überzeugung vertrete.

@Wesp:
 Bei den Tests mit Vandal ist mir auch wieder aufgefallen, dass die Sounddateien bei den Floats oft nicht richtig abgespielt werden. Sie beginnen mittendrin oder werden abrupt abgeschnitten. Ich habe mal ein bißchen experimentiert mit den lips und wavs, ob es sich verändert, wenn ich die Silbendauer verlängere oder die wavs nach hinten oder vorne mit Stille ergänze - das Ergebnis ist, dass nichts davon den Fehler behebt. Meine Vermutung ist, dass die Steuerung in den vcds etwas damit zu tun hat, denn sie bestimmen ja anscheinend, welche Sounddatei gespielt wird und auch, mit welcher Dauer. Gibt es für die Floats vcds?

@DarkSirian:
In meinen Tests klappte es, solange man nicht direkt vor/in der Tür steht und Johansen auch durch kann. Das ist aber schon immer eine problematische Stelle gewesen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 11, 2020, 04:59:54 PM
Quote
Gibt es für die Floats vcds?

Nicht, dass ich wüsste...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 11, 2020, 05:56:29 PM
Das ist ein gutes Beispiel, was eine solche Änderung bedeutet:
Klingt kompliziert?
Und wie, aber manchmal wie auch in diesem Fall muss es halt sein, weil es keine geschlechtsneutrale Formulierung.
Korrigiere die gibt es bestimmt aber man sollte es in beiden Richtungen nicht übertreiben mit der Formulierung.
Also ich werde das in Zukunft mehr berücksichtigen, aber eigentlich hast du ja mein Feedback und deine damaligen Alternativen ja schon.
Schließlich hatten wir das ja mal im großen 10.0 Thread besprochen.

Quote
Das hat sicher auch seinen Grund in den Geschlechtern - ist das eine Nosferatuzeile? Clanspezifische Dialogteile können nicht nach Geschlechtern unterschieden werden.
Nö die Spielerantworten zuvor werden getrennt, aber Patty 71 sollte da unabhängig sein.

Quote
Nein, das habe ich so übersetzt, dass es sich reimt. Ich habe das "Blinke, blinke" in "Funkel, funkel" korrigiert. Das "wer du bist, das wüßt' ich gern" habe ich so gelassen, auch wenn es anscheinend eher "ach wie bist du mir so fern" heißt.
Ist ok da gibt es ja mehrere Möglichkeiten.

Quote
Die Melodie erinnert mich irgendwie an "Morgen kommt der Weihnachtsmann"... Bedeutet unter Schauspieler*innen sicher auch was Anderes ;)
Vollkommen richtig. Morgen kommt der Weihnachtsmann ist so zu sagen die deutsche Version im sehr freien Sinne. Im Grunde basiert das
eh auf einen franzöischen Kinderlied.
https://de.wikipedia.org/wiki/Twinkle,_Twinkle,_Little_Star

Quote
Soviel zum "einheitlich übersetzen".
Ist dir schon eine gute Lösung für ein freundschaftliches "Bitch" eingefallen?
Ich würde hier blöde und/oder nervige "Kuh" vorschlagen. Das klingt noch relativ zahm und Samantha will ja einen nichts Böses. Im Gegenteil
sie will ja einen helfen als darf es ruhig eine "nettere" Beleidigung sein.

Quote
Geändert in "Verrückte, verdammte Klette!"
Ok das war jetzt Heather 263 und was ist mit Heather 255  "Du erbärmliche Abhängige! Raus hier! Blöde Zicke." ? :)

Quote
Generell sehe ich bei Ming Xiao wieder ein Sie/du-Problem auf mich zukommen. Es klingt schon seltsam, wenn man sie beleidigt und ihr droht, sie dabei aber siezt. Ich will aber natürlich keinen zweiten Chunk2-Dialog bei ihr.
Das geht auch bei anderen Charakteren wie Arthur. Chunk musste sein, aber das geht selbst mir zu weit.

Quote
Die Stelle ist in der Dialogdatei sowieso seltsam
Das ist eindeutig ein Thema für Wesp. ;)

Quote
Wie auch immer, "Blöde Gans!" => "Dreckstück!"
Und Blöder Hund! => "Dreckskerl"?

Quote
Da fände ich "Miststück" zu hart, ist ja eher so ein "sei doch nicht so fies".
Finde ich angebracht, weil Knox selber zuvor in 691 sagte: "musst du mich nicht wie Scheiße behandeln..."
und die männliche Variante ist Arschloch für Dick. Also es darf hier schon das Miststück sein.

Quote
Zickige Schwestern - passt. Ich habe auch mal im Krankenhaus gearbeitet :)
Da spricht der Fachmann. ;)

Quote
Weiß ich auch nicht. "Deershot" ist keine offizielle Munitionsbezeichnung, soweit ich weiß. Was diesem Begriff im Deutschen am Ehesten entspricht, ist "Wildmunition".
Und dieser Begriff ist mir eher unbekannt. Haben wir keine Hobby Jäger oder Waffenexperten im Forum?

Quote
Das "bitch" in 1 und 171 fände ich einheitlich übersetzt besser, also ändere ich beide Stellen auch in "Scheusal". Da könnte ich auch an beiden Stellen "Nutte" oder "Hure" schreiben, aber da sie an Tawni insbesondere das Aussehen kritisiert, passt "Scheusal" hier auch gut.
Ich würde es echt bevorzugen da Tawni gemeint ist und Imalia sie und generell alles an ihr kritisiert, das es bei Nutte oder Hure bleiben sollte.
Imalia sollte hier schon vulgär bleiben. Imalia 88 kann mit Scheusal aber so bleiben, da von Imalia und nicht Tawni gesprochen wird.

Quote
Wenn der SC sie selbst dann auch als "Scheusal" bezeichnet, ist auch eine Verbindung zu Imalia hergestellt, da sie an Tawni genau das kritisiert, was sie selbst ist.
Nein das ist zwar eine nette Überleitung, aber Nutte / Hure sollte bleiben weil das auch auf Imalia 41 bezieht: "Wenn ich noch im Geschäft wäre, wäre sie immer noch ein Fluffer bei Vivisexion und würde zehn Mäuse pro Nummer verdienen."

Quote
Nicht nur Imalia selbst, auch ihr Dialog müsste mal überarbeitet werden ;) Was haben wir eigentlich damals zu "Texas Chainsaw Massacre" in Zeile 51 gesagt? Hatte ich das so stehen lassen, weil der Film auf deutsch offiziell "Blutgericht in Texas" heißt, ihn aber eigentlich jeder nur als "Kettensägenmassaker" kennt?
Es war mal eine Zeitlang das "Blutgericht in Texas", aber ich meine wir haben uns geeignet das es englisch bleibt, weil eh nur der erste Teil so heißt.
Alle anderen Teile haben auch in Deutschland den Originaltitel und sind dadurch auch bekannter.
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Texas_Chain_Saw_Massacre_(Begriffskl%C3%A4rung)

Quote
"Pfeifen" finde ich gut, aber "saueres Miststück"... Wie wäre es mit "...und verdammt sauer"? Das bringt die Schärfe wieder rein.
Ist okay. :)

Quote
Ich finde "Zicke" gerade hier passend, weil Damsel ständig was zu meckern hat. Niemand kann es ihr recht machen, sie muss einfach ständig lästern und über alles und jeden sauer sein. Klassische Definition einer Zicke ;) "Schlechter Kerl" wird sicherlich langsam altmodisch, hat aber diesen "Verbrüderungston". Wenn es so schlimm ist, kann ich aber auch übersetzen: "Du bist auch nicht so übel, Damsel." Das wäre dem Original näher.
Leider passt es an dieser Stelle nicht, aber Damsel wäre definitiv eine Kandidatin für die Bezeichnung "Furie".
Da die "Furie" wohl sonst kaum bis gar nicht verwendet wird, würde ich vorschlagen hier mal mein Furie Vorschlag mal zu verwenden.
Und was meinst du jetzt genau damit das es nicht passt? Ist Du bist auch nicht so übel, Damsel zu lang oder einfach nicht die richtige Übersetzung?

Quote
Darum habe ich mich schweren Herzens dazu entschieden, von allen eher allgemeinen Übersetzungen von "bitch" tatsächlich wie im offiziellen deutschen Patch "Miststück" zu wählen.
 "Miststück" muss nichts mit Sex zu tun haben, kann es aber. Damit schränke ich die Phantasie der Spieler*innen weniger stark ein.
Ist okay für mich. Dann haben wir hier endlich eine Lösung gefunden.

Quote
Nachteil (z.B. gegenüber "Furie" oder "Hexe") ist, dass "Miststück" schlechter kombinierbar ist mit "queen" und "goddess". Anhand von Vandals Floats kommt allerdings sehr deutlich heraus, dass Vandal noch deutlich geisteskranker ist als es im Dialog wahrnehmbar ist. Offensichtlicher Malkavianer-Irrsinn. Daher kann er durchaus verrückte Bezeichnungen verwenden oder zumindest übertreiben. Statt "Obermiststück" wie in der offiziellen Übersetzung habe ich "queen bitch" mit "Königin aller Miststücke" übersetzt. Ja, es ist sperrig, ja, es ist lang, ja, es klingt verrückt, aber es passt und lässt Interpretationsspielraum. Und obwohl es natürlich legitim ist, "queen" mit "Ober-" zu übersetzen, finde ich "Königin" noch näher dran und drückt Vandals geistiges Chaos mit aus. Ich habe alle Stellen im Spiel getestet, die Länge stört nirgends. Für "Bitch goddess" habe ich an der Stelle "Sklave der Göttin aller Miststücke" geschrieben. Insgesamt passt es zu Vandals Tonfall und wirkt nicht aufgesetzt oder "unorganisch". Diese Entscheidung ist aber natürlich trotzdem keine, die ich im Brustton der Überzeugung vertrete.
Mir ist auch bewusst das Vandal ein malkanischer Ghul ist und damit so ein wenig (sehr?) geistigkrank, aber "Königin aller Miststücke" und Sklave der
Göttin aller Miststücke ist für meinen Geschmack selbst für ihn ein wenig zu sehr sperrig.
Vielleicht sollten wir lieber andere Übersetzungen gefunden werden, die nichts direkt mit Miststück zu tun haben, aber in die gleiche Richtung gehen?
Wie wäre es für Queen Bitch mit Giftzwerg? Ist sogar für beide Geschlechter möglich.
Generell erinnert mich das gerade an eine ehemalige Kollegin die im Büro als (kleiner) Giftzwerg berüchigt war.

Und Bitch Goodess. Da fällt uns doch auch besseres ein als Sklave der Göttin aller Miststücke.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 11, 2020, 10:55:57 PM
@Wilhelm_Streicher:

Quote
Nö die Spielerantworten zuvor werden getrennt, aber Patty 71 sollte da unabhängig sein.
Ich habe mir das nochmal im Original angeschaut. "no-dick fledgling" und "ugly fledgling bitch" finde ich auch schon dort ziemlich... eigenartig. Streng genommen müsste ich da "schwanzloses Küken" und "hässliche Kükenschlampe" übersetzen. Es sieht so aus, als wäre es Absicht, dass Patty hier einfach nur lächerlich wirkt. So betont die Sprecherin sie auch. Sie will ja eigentlich sagen: Wer bist du schon?! Nur ein Küken! Da sehe ich zwei Möglichkeiten für 71:
"DU bist ein schwanzloses Küken/eine hässliche Kükenschlampe! ICH habe schon mit weit mächtigeren Vampiren zusammengehangen..." (Die Sprecherin betont allerdings nur das "ICH".) oder:
"Du bist nur ein schwanzloses Küken/eine hässliche Kükenschlampe! Ich habe schon mit weit mächtigeren Vampiren zusammengehangen..." (Ein hinzugedichtetes "Nur", um klar zu machen, was Patty meint.)
Mir gefällt die zweite Variante besser, auch wenn das "nur" im Original nicht steht.

Quote
Ist dir schon eine gute Lösung für ein freundschaftliches "Bitch" eingefallen?
Ich würde hier blöde und/oder nervige "Kuh" vorschlagen. Das klingt noch relativ zahm und Samantha will ja einen nichts Böses. Im Gegenteil
sie will ja einen helfen als darf es ruhig eine "nettere" Beleidigung sein.
Samanthas Dialog will ich mir insgesamt anschauen, da scheint mir ja so Einiges im Argen zu liegen.

Quote
Ok das war jetzt Heather 263 und was ist mit Heather 255  "Du erbärmliche Abhängige! Raus hier! Blöde Zicke." ? :)
Da wäre vielleicht "Blöde Kuh" besser. Wahrscheinlich habe ich damals im Zweifelsfall "bitch" immer mit "Zicke" übersetzt. Heather verhält sich nicht wie eine, aber der SC demütigt sie mit unangebrachtem Verhalten.

Quote
Das geht auch bei anderen Charakteren wie Arthur. Chunk musste sein, aber das geht selbst mir zu weit.
Zumindest scheint es bei Ming Xiao ja auch Stellen zu geben, wo "du" und "Sie" gemischt sind. Da müssten wir wirklich mal testen, ob es da irgendwo auch ein Hin und Her gibt (also erst Sie, dann Du, dann wieder Sie).

Quote
Das ist eindeutig ein Thema für Wesp. ;)
Riecht für mich nach technischen Bugs, die so umgangen werden können ;)

Quote
Und Blöder Hund! => "Dreckskerl"?
Irrelevant, weil "Blöder Hund" nie angezeigt wird.

Quote
Finde ich angebracht, weil Knox selber zuvor in 691 sagte: "musst du mich nicht wie Scheiße behandeln..."
und die männliche Variante ist Arschloch für Dick. Also es darf hier schon das Miststück sein.
Ich habe mir die Stelle gerade nochmal angeschaut - "dick" ist hier das Wort für "gemeiner Kerl", da sagen Deutsche auch "Sei nicht so ein Arsch(loch)". Da sehe ich auch keinen Grund, mir kreative Übersetzungen für "bitch" zu überlegen, Knox kann dasselbe genauso zu weiblichen SC sagen. Ich ändere das bei beiden Geschlechtern in "Sei doch nicht so ein Arsch!"

Quote
Ich würde es echt bevorzugen da Tawni gemeint ist und Imalia sie und generell alles an ihr kritisiert, das es bei Nutte oder Hure bleiben sollte.
Imalia sollte hier schon vulgär bleiben. Imalia 88 kann mit Scheusal aber so bleiben, da von Imalia und nicht Tawni gesprochen wird. (...)
Nein das ist zwar eine nette Überleitung, aber Nutte / Hure sollte bleiben weil das auch auf Imalia 41 bezieht: "Wenn ich noch im Geschäft wäre, wäre sie immer noch ein Fluffer bei Vivisexion und würde zehn Mäuse pro Nummer verdienen."
Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht. Dann "Nutte" für 1 und 171.

Quote
Da die "Furie" wohl sonst kaum bis gar nicht verwendet wird, würde ich vorschlagen hier mal mein Furie Vorschlag mal zu verwenden.
Und was meinst du jetzt genau damit das es nicht passt? Ist Du bist auch nicht so übel, Damsel zu lang oder einfach nicht die richtige Übersetzung?
Vom Ton her. Damsel kommt runter, sie und der SC sind versöhnlicher - da würde der SC doch nicht sagen: "Du bist auch nicht so übel, Damsel. Eine totale Furie, aber eine anständige." Eine versöhnliche Furie? Da passt "Zicke" schon wesentlich besser.

Quote
Mir ist auch bewusst das Vandal ein malkanischer Ghul ist und damit so ein wenig (sehr?) geistigkrank, aber "Königin aller Miststücke" und Sklave der
Göttin aller Miststücke ist für meinen Geschmack selbst für ihn ein wenig zu sehr sperrig.
Das habe ich auch erst befürchtet, aber im Spiel wirkt es eigentlich ganz gut, Vandal kommt etwas schräger rüber. Ich finde seine Dialogzeilen insgesamt zu vernünftig und rational, nur bei "Nummer 75 bitte..." (oder was das auch immer für eine Nummer war) kommt es ein bißchen durch.

Quote
Vielleicht sollten wir lieber andere Übersetzungen gefunden werden, die nichts direkt mit Miststück zu tun haben, aber in die gleiche Richtung gehen?
Darüber denke ich seit Tagen nach, und wenn es etwas Passenderes gäbe, hätten wir es gefunden. Es wird für immer und ewig Geschmackssache bleiben, weil wir zu wenig Infos aus dem Gespräch ziehen können, um eine wirklich treffende Übersetzung zu finden. Diese ist allgemein und nahezu wörtlich, besser wird es nicht werden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: filL on February 12, 2020, 02:40:11 PM
Mir ist gerade beim Spielen hierbei aufgefallen, dass ich es entweder verpasst habe oder nicht möglich war:
Quest "Eine Lilie wird neu gepflanzt":
(+: Wenn du keine Menschlichkeit verlieren willst, kannst du Gimble überreden, zu Vandal zu gehen.)
Wann genau soll das möglich sein? (Ich war gerade dabei Carson aufzuspüren.)
Character: Gangrel, m
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 12, 2020, 05:15:49 PM
Quote
Nö die Spielerantworten zuvor werden getrennt, aber Patty 71 sollte da unabhängig sein.
Ich habe mir das nochmal im Original angeschaut. "no-dick fledgling" und "ugly fledgling bitch" finde ich auch schon dort ziemlich... eigenartig. Streng genommen müsste ich da "schwanzloses Küken" und "hässliche Kükenschlampe" übersetzen. Es sieht so aus, als wäre es Absicht, dass Patty hier einfach nur lächerlich wirkt. So betont die Sprecherin sie auch. Sie will ja eigentlich sagen: Wer bist du schon?! Nur ein Küken! Da sehe ich zwei Möglichkeiten für 71:
"DU bist ein schwanzloses Küken/eine hässliche Kükenschlampe! ICH habe schon mit weit mächtigeren Vampiren zusammengehangen..." (Die Sprecherin betont allerdings nur das "ICH".) oder:
"Du bist nur ein schwanzloses Küken/eine hässliche Kükenschlampe! Ich habe schon mit weit mächtigeren Vampiren zusammengehangen..." (Ein hinzugedichtetes "Nur", um klar zu machen, was Patty meint.)
Mir gefällt die zweite Variante besser, auch wenn das "nur" im Original nicht steht.
Sowohl im Englischen wie auch im Deutschen hört es sich blöd an, aber das ist ja gewollt weil der Begriff Fledgling / Küken benutzt wird.
Und das klingt eh schon so seltsam. Mir ist schon bewusst das dies die offizielle Übersetzung ist, aber der jeweilige Übersetzer hätte eher Grünschnabel nehmen sollen. Zumal Küken eher besser zu weiblichen Charakteren passt. Oder täusche ich mich da?
Wie auch immer das würde sich hier auch nicht besser anhören. Mir gefällt das "nur" auch, weil es eine zusätzliche Steigerung mit reinbringt.

Quote
Da wäre vielleicht "Blöde Kuh" besser.
Auch okay.

Quote
Zumindest scheint es bei Ming Xiao ja auch Stellen zu geben, wo "du" und "Sie" gemischt sind. Da müssten wir wirklich mal testen, ob es da irgendwo auch ein Hin und Her gibt (also erst Sie, dann Du, dann wieder Sie).
Wie gesagt dann muss du auch Arthur überprüfen.

Quote
Riecht für mich nach technischen Bugs, die so umgangen werden können ;)
Irrelevant, weil "Blöder Hund" nie angezeigt wird.
Für mich trotzdem eher ein Thema für Wesp, wenn du es nicht längst behoben hast. ;)

Quote
Ich ändere das bei beiden Geschlechtern in "Sei doch nicht so ein Arsch!"
Das ist auch gut.

Quote
Vom Ton her. Damsel kommt runter, sie und der SC sind versöhnlicher - da würde der SC doch nicht sagen: "Du bist auch nicht so übel, Damsel. Eine totale Furie, aber eine anständige." Eine versöhnliche Furie? Da passt "Zicke" schon wesentlich besser.
Nein aber "Du bist auch nicht so übel, Damsel. Eine totale Furie zwar, aber im positiven Sinne.

Quote
Das habe ich auch erst befürchtet, aber im Spiel wirkt es eigentlich ganz gut, Vandal kommt etwas schräger rüber. Ich finde seine Dialogzeilen insgesamt zu vernünftig und rational, nur bei "Nummer 75 bitte..." (oder was das auch immer für eine Nummer war) kommt es ein bißchen durch.
Darüber denke ich seit Tagen nach, und wenn es etwas Passenderes gäbe, hätten wir es gefunden. Es wird für immer und ewig Geschmackssache bleiben, weil wir zu wenig Infos aus dem Gespräch ziehen können, um eine wirklich treffende Übersetzung zu finden. Diese ist allgemein und nahezu wörtlich, besser wird es nicht werden.
Gut dann probieren wir das erstmal aus für den nächsten Patch (wird eh nicht der letzte deutsche Patch sein) und schauen mal wie
es im eigentlichen Spielfluss funktionert. Vielleicht wird es ja besser, aber irgendwie bezweifele ich das schon.
Die zu große Künstlichkeit auch wenn wir von einen verrückten Charakter lässt sich ja nicht von der Hand wischen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 12, 2020, 07:54:24 PM
Quote from: filL
(+: Wenn du keine Menschlichkeit verlieren willst, kannst du Gimble überreden, zu Vandal zu gehen.)
Wann genau soll das möglich sein?
Du musst zunächst die Quest mit Lily abschließen, so dass Vandal eine neue Blutquelle braucht. Dann musst du Vandal beschwichtigen, dass du Ersatz für Lily finden willst - oder dir das Asylum mal anschauen willst (weil da ja Danielle ist).
Anschließend kannst du die Gimble-Quest machen und Gimble wegen seines Prothesenarms ausquetschen. Wenn du Überreden auf mindestens 6 hast, kannst du ihm dann sagen, dass die örtliche Klinik Leichen zum Zweck der Prothesenforschung spendet.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Mir ist schon bewusst das dies die offizielle Übersetzung ist, aber der jeweilige Übersetzer hätte eher Grünschnabel nehmen sollen. Zumal Küken eher besser zu weiblichen Charakteren passt. Oder täusche ich mich da?
Es gibt noch mehr Bezeichnungen im P&P, die reichlich seltsam klingen. Das Wort wird für Vogeljunges verwendet, ja, und man darf es auch "Küken" übersetzen. Aber du hast hier definitiv recht: "Grünschnabel" wäre nicht nur richtig, sondern würde genau auf das englische Wort passen, denn im übertragenen Sinn heißt es sowas wie "Nachwuchs" oder "Heranwachsende(r)". Was soll im Vampire-Rollenspiel sonst mit "fledgling" gemeint sein? Sich an die offiziellen Begriffe des P&P zu halten, hat Nachteile - hier ist einer davon...

Quote from: Wilhelm-Streicher
Wie gesagt dann muss du auch Arthur überprüfen.
Ich hatte gehofft, du würdest dir das so wie bei Chunk mal anschauen, damit ich weiter am Patch arbeiten kann... :D

Quote from: Wilhelm-Streicher
Nein aber "Du bist auch nicht so übel, Damsel. Eine totale Furie zwar, aber im positiven Sinne.
"Zicke" gefällt mir hier trotzdem besser, "Furie" ist noch einmal eine Nummer stärker. Ein "milderer" Ausdruck passt besser zur Versöhnung.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Gut dann probieren wir das erstmal aus für den nächsten Patch (wird eh nicht der letzte deutsche Patch sein) und schauen mal wie es im eigentlichen Spielfluss funktionert. Vielleicht wird es ja besser, aber irgendwie bezweifele ich das schon.
Die zu große Künstlichkeit auch wenn wir von einen verrückten Charakter lässt sich ja nicht von der Hand wischen.
In meinen Tests wirkte es nicht unpassend, wie gesagt. Es ist doch an allen anderen Stellen auch so: Wir haben es mit zwei Extremen zu tun. Einerseits der Wunsch, dass die Übersetzung nicht zu "künstlich" klingt, also eher so, wie wir im Deutschen auch sprechen würden. Andererseits der Wunsch, möglichst nah am Original zu bleiben und genau zu übersetzen. Wenn es dabei allzu wörtlich wird, kann es irgendwie unnatürlich klingen. Insgesamt ist meine Übersetzung deutlich sperriger als die offizielle, dort hat man das Original anscheinend eher als Inspiration gesehen, wie ein Dialog so ungefähr ablaufen soll - und ihn dann sozusagen auf deutsch mehr oder weniger neu verfasst. Das ist eher das andere Extrem.

Wäre Vandal ein Charakter wie der Blaublütige mit seinem kaputten Auto, würden solche Bezeichnungen wie "Königin aller Miststücke" unpassend wirken (aber er würde auch im Englischen nie 'queen bitch' benutzen). Bei Vandal als Malkavianer-Ghul kann ich das tun und damit mehr vom englischen Original transportieren, ohne deutsche Spieler*innen damit in ihrer Interpretation zu sehr festzulegen. Gefällt dir "Obermiststück" und "Göttinmiststück"/"Miststückgöttin" tatsächlich besser?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 12, 2020, 08:47:18 PM
Es gibt noch mehr Bezeichnungen im P&P, die reichlich seltsam klingen. Das Wort wird für Vogeljunges verwendet, ja, und man darf es auch "Küken" übersetzen. Aber du hast hier definitiv recht: "Grünschnabel" wäre nicht nur richtig, sondern würde genau auf das englische Wort passen, denn im übertragenen Sinn heißt es sowas wie "Nachwuchs" oder "Heranwachsende(r)". Was soll im Vampire-Rollenspiel sonst mit "fledgling" gemeint sein? Sich an die offiziellen Begriffe des P&P zu halten, hat Nachteile - hier ist einer davon...
Also ich bin überzeugt das im aktuellen Regelwerk V5 (falls es schon auf Deutsch raus ist) Flegling nicht mit Küken sondern viel
eher mit junger Vampir / Vampir Frischling übersetzt wird.
Skyrim hat auch Vampire Fledgling als Vampire und da ist die Übersetzung junger Vampir.
https://elderscrolls.fandom.com/wiki/Vampire_Fledgling

Edit: Ganz unten ist auch der Link für den Artikel von der deutschen Wiki Seite.

Ich bin echt kein Fan davon schlechte / komische Übersetzungen ewig mitzuschleifen, weil es halt so offiziell mal gestanden hat. Mir ist da
unabhängig von der Vorlage die richtige Übersetzung lieber.  Du darfst ja auch nicht vergessen und das ist jetzt nur eine grobe Schätzung von mir,
das der Großteil der Bloodlines Spieler wenig bis gar nicht das Pen & Paper Rollenspiel gespielt hat.

Mir ist vollkommen bewusst das du es nicht ändern wirst, aber Grünschnabel wäre ein guter Kompromiss, weil er sowohl weiterhin
ein Vogeljunges sprich ein Küken beschreibt, aber das deutsche Gegenstück zum Greenhorn ist. Für jemand neues der komplett unerfahren ist.
Und wie gesagt als Frau geht es vielleicht noch mit Küken, obwohl das auch eine ungewollte zusätzliche sexuelle Komponente mitzubringt,
aber immer wenn ich in Bloodlines einen männlichen Charakter gespielt habe, fühlte sich das falsch an.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich hatte gehofft, du würdest dir das so wie bei Chunk mal anschauen, damit ich weiter am Patch arbeiten kann... :D
Also Ming Xiao und Arthur? Dann erst Wochenende. Vielleicht schaue ich mir Trip noch an, weil eigentlich bietet er mit seinen Vornamen ja das
er geduzt werden möchte. Oder ist Trip sein Nachname eher nicht. Generell ist es manchmal Fluch und Segen, dass das Englische nur das "You" kennt.

Quote from: Wilhelm-Streicher
"Zicke" gefällt mir hier trotzdem besser, "Furie" ist noch einmal eine Nummer stärker. Ein "milderer" Ausdruck passt besser zur Versöhnung.
Naja was Damsel dem Spieler alles schon an Kopf wirft, ist "Furie" noch recht nett. Außerdem soll dieser Dialog ja bewusst beleidigend sein.
Aber gut wie wäre es mit "Satansbraten" oder noch freundlicher "Hitzkopf"?
Und letzteres ist Damsel nun mal echt laut der Duden Beschreibung. 
"Eine Person, die schnell in Erregung gerät und sich dann unbeherrscht, unbesonnen benimmt"


Quote
Einerseits der Wunsch, dass die Übersetzung nicht zu "künstlich" klingt, also eher so, wie wir im Deutschen auch sprechen würden. Andererseits der Wunsch, möglichst nah am Original zu bleiben und genau zu übersetzen. Wenn es dabei allzu wörtlich wird, kann es irgendwie unnatürlich klingen. Insgesamt ist meine Übersetzung deutlich sperriger als die offizielle, dort hat man das Original anscheinend eher als Inspiration gesehen, wie ein Dialog so ungefähr ablaufen soll - und ihn dann sozusagen auf deutsch mehr oder weniger neu verfasst. Das ist eher das andere Extrem.
Natürlich sollte das Original immer berücksichtigt werden und immer von Fall zu Fall entschieden werden, aber wenn du
dich mal bei einer Stelle halt entscheiden müsstest zwischen diesen beiden Extremen was würdest du bevorzugen?
Schließlich und das ist auch eine der Haupt-Lebensweisheiten kannst du es nie allen Recht machen. Irgendwann muss man sich für eine Richtung entscheiden.
Ich lege zwar auch Wert auf Originaltreue, aber wenn es im Deutschen halt nicht funktionert, müssen andere Alternativen her.

Quote
Wäre Vandal ein Charakter wie der Blaublütige mit seinem kaputten Auto, würden solche Bezeichnungen wie "Königin aller Miststücke" unpassend wirken (aber er würde auch im Englischen nie 'queen bitch' benutzen). Bei Vandal als Malkavianer-Ghul kann ich das tun und damit mehr vom englischen Original transportieren, ohne deutsche Spieler*innen damit in ihrer Interpretation zu sehr festzulegen. Gefällt dir "Obermiststück" und "Göttinmiststück"/"Miststückgöttin" tatsächlich besser?
Obermiststück ein wenig mehr, da es zum einen in der offiziellen deutschen Übersetzung drin war und es sich nicht so sehr künstlich anhört.
Göttinmiststück"/"Miststückgöttin oder "Sklave der Göttin aller Miststücke" nimmt sich nichts und hört alles unfreiwillig komisch an.


Ach ja das war vor ungefähr 10 Jahren mal ein Thema im StarCraft 2 Forum.
https://starcraft2.ingame.de/forum/threads/189363-Kerrigan-K%C3%B6nigin-der

Ich finde es interessant wie andere Spiele mit der Queen Bitch Problematik befassen. Ach ja an alle bitte kein ausuferne Blizzard Diskussion. Sonst wird
das hier sehr schnell Offtopic.

Edit: Wenn Bloodlines heutzutage neu rauskommen würde, dann könnten wir es bei Queen Bitch einfach belassen.
Es gibt einfach kein deutsches Gegenstück und deshalb bürgert sich das immer mehr ein.
https://www.spreadshirt.de/shop/design/queen+bitch+koenigin+miststueck+frauen+premium+t-shirt-D5c6520f92225093031e58a57?sellable=m4bZLwak23IMwbkONMpo-813-8
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 13, 2020, 05:08:05 PM
So ich habe mir zwar nicht Ming Xiao angeschaut, aber dafür ein paar andere wegen der Siezen Duzen Problematik.

Hier meine bisherigen Funde.

Arthur 14: "Du kannst aufhören, mir in den Arsch zu kriechen, Fettsack!" Nur hier wird bei Arthur geduzt. Auch wenn es sich eher blöd anhört, aber wie wäre es
mit "Sie können aufhören mir den Hintern zu küssen, Sie Dickwanst"

Nadia 243: "Sagen Sie jetzt bitte nicht "Sex"!" Warum wird hier noch gesiezt? Bei der Stelle duzen sich ja der Spieler wie Nadia schon. Ich vermute mal das hast du einfach übersehen / vergessen.

Christopher 53: "Alles, was du je von einem Mädchen wolltest."
Christopher  71: "Hmm... die Familie ist wieder vereint - findest du das nicht ein bisschen unangemessen? Ich meine, wir könnten Cousins ersten Grades sein... nicht, dass das bei den Romanzen unserer Verwandten bisher eine besondere Rolle gespielt hätte..."
Vielleicht könnte bei 53 gesiezt werden, aber 71 ginge das Siezen eher nicht. Das Problem ist hier das wenn man Chris 72: "Mein Nachname ist Rossellini. Ich bin Maria." die Diskussion ganz normal weiter
geht sprich mit den Siezen. So da stellt sich mir jetzt die Frage wie du das jetzt handhaben willst. Eigentlich müsstest ja wie bei Chunk machen oder nicht?

Und wieso duzt der Spieler bzw hat der Spieler die Höflichkeit den Mandarin wie Bach zu siezen, obwohl sie einen töten wollen? Das ist ein bisschen zu höflich oder gibt es da einen besonderen Grund
warum du hier gesiezt hast?

Chang 26: "Irgendwie enttäuschend, dass ich nur zwei von Ihnen umbringen kann. Aber ich bin schon drüber weg. Lassen Sie uns anfangen!"
Ich würde das "Sie" am Ende einfach weglassen, damit wir uns das hier einfach sparen können.

Chang 31: "Die Zeit für Entscheidungen ist nun vorbei. Wir Chang-Brüder nehmen Ihr Leben dankbar entgegen.   
Chang 32: "Tut mir leid, das bekommen Sie nicht." Da beide Brüder zuvor gemeint waren, müsste es eigentlich "Tut mir leid, das bekommt ihr beiden nicht."

Und ein paar neue Sachen bei der Gelegenheit.
Adam 173: "I also talked to Mira. She's HIV positive from her heroin addiction." "Ich habe auch mit Mira gesprochen. Sie ist HIV positiv durch ihre Drogensucht."
Adam 181: "Mira is...? I used to have a crush on Mira. It's a shame... but business is business. Thanks for that..."  "Mira ist...? Ich hatte mich in Mira verliebt. Ist das peinlich... aber Geschäft ist Geschäft...."
Ich würde mal eher nicht sagen das Adam dies peinlich ist sondern eher das eine Schande ist das Mira durch ihre Drogensucht HIV positiv ist. Schließlich war er mal in sie verliebt.

Mira 264: "Sicherlich... du Zicke." Mal wieder Bitch und wäre es hier mal mit "(Reiche) Schnepfe" um nicht wieder Miststück zu nehmen? Als eine Zicke würde Mira nicht bezeichnen wollen dafür
sie zu sehr ein reiches Miststück.

Mira 121: "I'll spare no expense for a lock. I want to be in that circle of power, and I won't let blood get in the way." "Ich werde kein Geld für ein Schloss ausgeben. Ich will in den Kreis der Mächtigen, aber ohne Blutvergießen." Mit "I'll spare no expense for a lock" ist natürlich gemeint das sie nicht am Geld sparen wird um Zugang zu diesem elitären Kreis zu erhalten.
https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/spare-no-effort
Also deine Übersetzung ist im Grunde das komplette Gegenteil was Mira hier eigentlich sagt und ein wenig schon unfreiwillig komisch.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 13, 2020, 05:30:10 PM
@NoMercy:

Quote
Also ich bin überzeugt das im aktuellen Regelwerk V5 (falls es schon auf Deutsch raus ist) Flegling nicht mit Küken sondern viel
eher mit junger Vampir / Vampir Frischling übersetzt wird.
Skyrim hat auch Vampire Fledgling als Vampire und da ist die Übersetzung junger Vampir.
https://elderscrolls.fandom.com/wiki/Vampire_Fledgling
Das mag sein, aber Bloodlines 1 basiert auf den alten Regeln, also auch auf der alten Übersetzung. Eigentlich müsste ich mir überlegen, wie ich die P&P-Begriffe übersetzt hätte und sie dann so auch in Bloodlines verwenden. Doch Bloodlines basiert eben auf genau diesen Regeln, es ist ein abgeleitetes Werk. Ich habe mich schon immer darüber aufgeregt, wenn im zweiten Teil eines Spiels andere Übersetzer beauftragt wurden und dann Personen, Einheiten oder Orte plötzlich anders übersetzt wurden. Aber natürlich kann ich verstehen, wenn man sich in V5 von älteren Bezeichnungen trennt, um es zu verbessern. Dann ist es eben weniger ein Sequel, sondern mehr ein Reboot.

Quote
Ich bin echt kein Fan davon schlechte / komische Übersetzungen ewig mitzuschleifen, weil es halt so offiziell mal gestanden hat. Mir ist da
unabhängig von der Vorlage die richtige Übersetzung lieber.  Du darfst ja auch nicht vergessen und das ist jetzt nur eine grobe Schätzung von mir,
das der Großteil der Bloodlines Spieler wenig bis gar nicht das Pen & Paper Rollenspiel gespielt hat.
Ob das so ist, weiß ich nicht - und natürlich sollte man es irgendwann auch mal verbessern. Mein Problem ist dabei nur: Ich habe das P&P nicht übersetzt, aber versuche Bloodlines im Geist des alten P&P zu übersetzen, denn es ist ja die Vorlage für das Computerspiel. Bei Bloodlines 2 finde ich das schwierig - solche Sachen wie "fledgling" kann man da durchaus besser übersetzen, finde ich - aber was, wenn ein Clan plötzlich nicht mehr "Ventrue", sondern sonstwie heißt? Wo Bloodlines 2 eigentlich ein Nachfolger des ersten "Teils" sein soll... Das finde ich grenzwertig. Wenn ich es recht erinnere, definiert V5 auch die Clans neu usw. Ich hätte auch kein Bloodlines 2 gemacht, sondern einfach eine andere Geschichte im Vampire-Universum. Dann kann es andere Regeln geben, weil keine Kontinuität beachtet werden muss.

Quote
Mir ist vollkommen bewusst das du es nicht ändern wirst, aber Grünschnabel wäre ein guter Kompromiss, weil er sowohl weiterhin
ein Vogeljunges sprich ein Küken beschreibt, aber das deutsche Gegenstück zum Greenhorn ist. Für jemand neues der komplett unerfahren ist.
Und wie gesagt als Frau geht es vielleicht noch mit Küken, obwohl das auch eine ungewollte zusätzliche sexuelle Komponente mitzubringt,
aber immer wenn ich in Bloodlines einen männlichen Charakter gespielt habe, fühlte sich das falsch an.
Du hast in allem recht, keine Frage.

Quote
Also Ming Xiao und Arthur? Dann erst Wochenende. Vielleicht schaue ich mir Trip noch an, weil eigentlich bietet er mit seinen Vornamen ja das
er geduzt werden möchte. Oder ist Trip sein Nachname eher nicht. Generell ist es manchmal Fluch und Segen, dass das Englische nur das "You" kennt.
Dieses Problem wird sich in Zukunft aus meiner Sicht wohl erledigt haben - auch in dieser Hinsicht "amerikanisiert" sich Deutschland, und ich höre und lese immer wieder von Menschen, die sich respektlos behandelt fühlen, weil sie plötzlich von wildfremden Leuten z.B. in Verkaufsgesprächen geduzt werden. Siehe Werbung. Fürs Übersetzen ist das zwar gut, und wir machen das hier im Forum ja auch untereinander, aber ich käme nicht auf die Idee, die Kassiererin im Supermarkt plötzlich zu duzen. Aber wer weiß, vielleicht erleben wir auch das noch...

Quote
Naja was Damsel dem Spieler alles schon an Kopf wirft, ist "Furie" noch recht nett. Außerdem soll dieser Dialog ja bewusst beleidigend sein.
Aber gut wie wäre es mit "Satansbraten" oder noch freundlicher "Hitzkopf"?
"Hitzkopf" kann ich nehmen, ja. Entfernt sich allerdings stärker vom "bitch" als "Zicke". Dafür beschreibt es Damsel besser. Der Dialog ist nicht "bewusst beleidigend", es ist eher ein versöhnlicher Teil. Ich verstehe das so wie befreundete Schüler, die sich mit "Hurensohn" bezeichnen, um sich zu necken - aber keiner nimmt das als Beleidigung war. So wie zuvor halt "Alter". "Hitzkopf" finde ich aber schon passend hier.

Quote
Natürlich sollte das Original immer berücksichtigt werden und immer von Fall zu Fall entschieden werden, aber wenn du
dich mal bei einer Stelle halt entscheiden müsstest zwischen diesen beiden Extremen was würdest du bevorzugen?
Schließlich und das ist auch eine der Haupt-Lebensweisheiten kannst du es nie allen Recht machen. Irgendwann muss man sich für eine Richtung entscheiden.
Ich lege zwar auch Wert auf Originaltreue, aber wenn es im Deutschen halt nicht funktionert, müssen andere Alternativen her.
Das ist nicht so einfach und ist von Fall zu Fall anders - eine Gradwanderung. Und hochgradig subjektiv. "Wenn es im Deutschen halt nicht funktioniert" bildet da keine Ausnahme. Siehe an unserer konkreten Stelle: Ich finde "Königin aller Miststücke" oder "Königin der Miststücke" zwar sperrig, aber weder falsch noch, dass es "nicht funktioniert". Wie ich schon zweimal geschrieben habe, funktioniert es im Spiel aus meiner Sicht gut, ohne unorganisch zu wirken. Du magst das anders sehen, das ist ja auch völlig okay.

Wie ich an die Übersetzung des Bloodlines-Patchs herangegangen bin, habe ich ja schon häufiger lang und breit erklärt. Auch in meinem letzten Beitrag wieder: Ich möchte nah am Original bleiben, auch wenn es dadurch möglicherweise sperrig wirkt - aber ich will es natürlich nicht so sperrig haben, dass kein Mensch mehr versteht, was gemeint ist. Es gibt Stellen, da bin ich grenzwertig nah dran (wie hier bei Vandal), und andere Stellen, da bin ich grenzwertig frei (wie z.B. die Dirty-Harry-Stelle, die ein komplett anderes Zitat mit komplett anderem Text ist, nur um die Andeutung an dieser Stelle zu transportieren). Beides kann man zu recht kritisieren. Die Frage ist nur, wieviel Sinn das macht. Du würdest Bloodlines vollständig anders übersetzen als ich, würdest andere Begriffe wählen, würdest einen anderen Übersetzungsstil haben und Stellen anders sehen als ich. Das ist der Grund, weswegen ich in der Readme schreibe, dass "nichts in Stein gemeißelt" ist und es eben nur eine mögliche Übersetzung ist, nicht die deutsche Übersetzung. Jeder kann da gerne seine eigene anfertigen. Dass es nicht mehrere gibt hat aus meiner Sicht nur den Grund, dass es eine sehr zeitaufwendige und mühsame Sache ist.

Du bist da auch anders als andere Fans. Sonst bekomme ich Rückmeldungen von Fehlern, wozu natürlich auch falsche Übersetzungen zählen. Dir ist es aber wichtig, dass Bloodlines möglichst so rüberkommt, wie du es verstehst und gerne hättest. Das ist aber nur deine subjektive Meinung. Der Anteil der wirklichen Fehler in meiner Übersetzung ist in deinen Rückmeldungen immer weniger geworden, die meisten sind in der Art: "Gefällt mir so nicht, ändere das, Hauptsache, mir gefällt es!" Natürlich denke ich darüber nach, weil ich möchte, dass möglichst alle zufrieden damit sind, wie meine deutsche Version des Patchs im Spiel wirkt, aber je mehr ich mir über solche Dinge Gedanken mache, desto weniger arbeite ich an der nächsten Patchversion, was aus meiner Sicht erstmal wichtiger ist als die "richtige" Übersetzung von "bitch". Ob Johansen einem folgt, ob es eine Dialogschleife gibt, ob Sonderzeichen im Spiel richtig angezeigt werden, ob Obertitel noch englisch sind, das ist aus meiner Sicht wichtiger.

Quote
Obermiststück ein wenig mehr, da es zum einen in der offiziellen deutschen Übersetzung drin war und es sich nicht so sehr künstlich anhört.
"Obermiststück" hört sich nicht künstlich an? Für mich klingt es unfreiwillig komisch, ich musste lachen, als ich Bloodlines das erste Mal gespielt habe. Bloodlines ist manchmal tatsächlich albern, und wahrscheinlich ist es diese Mischung aus Albernheit und Ernsthaftigkeit, die so gut ankommt. Dass der offizielle Patch so übersetzt, ist auch nicht unbedingt das Argument dafür, es so übernehmen zu müssen. Die offizielle Version ist für mich nur an solchen Stellen ein Orientierungspunkt, wo mir absolut keine gute Lösung einfällt.

Quote
Göttinmiststück"/"Miststückgöttin oder "Sklave der Göttin aller Miststücke" nimmt sich nichts und hört alles unfreiwillig komisch an.
Richtig, das tun alle genauen Übersetzungen. "Zickengöttin", "Schlampengöttin" etc. klingt genauso albern. Diesen Charakter kannst du nur dann ändern, wenn du was weglässt. Also nur "Miststück" schreibst oder das "bitch" unübersetzt lässt.

Quote
Ach ja das war vor ungefähr 10 Jahren mal ein Thema im StarCraft 2 Forum.
https://starcraft2.ingame.de/forum/threads/189363-Kerrigan-K%C3%B6nigin-der
Ich finde es interessant wie andere Spiele mit der Queen Bitch Problematik befassen. Ach ja an alle bitte kein ausuferne Blizzard Diskussion. Sonst wird
das hier sehr schnell Offtopic.
Also, die Stelle finde ich ziemlich eindeutig. "Queen bitch of the universe" würde ich mit "Ich bin mehr oder weniger... das größte Miststück des Universums" übersetzen. Denn es gibt - anders als bei Vandal - einen Bezugspunkt ("Universum"). Was da mit "queen bitch" gemeint ist, würde damit transportiert. ("Und nicht alle eurer kleinen Soldaten und Raumschiffe werden mir erneut im Weg stehen" - na ja... "Eure lächerlichen Soldaten und Raumschiffe werden mir kein zweites Mal im Weg stehen!" vielleicht...)

Quote
Edit: Wenn Bloodlines heutzutage neu rauskommen würde, dann könnten wir es bei Queen Bitch einfach belassen.
Es gibt einfach kein deutsches Gegenstück und deshalb bürgert sich das immer mehr ein.
https://www.spreadshirt.de/shop/design/queen+bitch+koenigin+miststueck+frauen+premium+t-shirt-D5c6520f92225093031e58a57?sellable=m4bZLwak23IMwbkONMpo-813-8
Wahrscheinlich - darum bin ich gespannt, ob es in Bloodlines 2 vorkommt und wie man es dort in der deutschen Version handhabt.

Deinen zweiten Beitrag beantworte ich noch, ich muss vorher noch was Anderes machen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on February 13, 2020, 05:55:08 PM
@Voerman

Quote
Reply #166 on: Today at 05:30:10 PM »

@NoMercy:

Ähm... ich glaube ich war das nicht-- ;).

Gruß
No_Mercy
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 13, 2020, 06:08:01 PM
@NoMercy: Sorry, ein Kopierfehler.

@Wilhelm-Streicher:

Quote
Arthur 14: "Du kannst aufhören, mir in den Arsch zu kriechen, Fettsack!" Nur hier wird bei Arthur geduzt. Auch wenn es sich eher blöd anhört, aber wie wäre es
mit "Sie können aufhören mir den Hintern zu küssen, Sie Dickwanst"
Geändert in: "Sie können aufhören, mir den Hintern zu küssen, Fettsack!"

Quote
Nadia 243: "Sagen Sie jetzt bitte nicht "Sex"!" Warum wird hier noch gesiezt? Bei der Stelle duzen sich ja der Spieler wie Nadia schon. Ich vermute mal das hast du einfach übersehen / vergessen.
*seufz* Nein, das habe ich nicht "vergessen". Ich habe dich doch deswegen um Tests gebeten, weil ich natürlich nichts übersetze, während ich spiele - für mich sind die Dialoge alles Textdateien mit Sätzen, die ich übersetze. Ich sehe dabei nicht, in welcher Reihenfolge wer was sagt. Darum kann ich beim Übersetzen auch nicht wissen, wie der Dialog abläuft. Das sehe ich erst im Spiel, und sorry, ich kann nicht jede einzelne Änderung im Spiel kontrollieren und überprüfen. Da die Dialogabläufe je nach Antwort variieren, kann ich nicht sämtliche Möglichkeiten an allen Stellen selbst durchprobieren. Darum würde ich mir ja auch wünschen, dass ihr das tut. Und genau solche Stellen wie diese hier meine ich: Ob zwischen Siezen und Duzen bei einem Ablauf wild gewechselt wird. Denn dann muss ich mir in der Dialogdatei anschauen, von wo aus dieser Abschnitt aufgerufen wird und ob dort gesiezt oder geduzt wurde. Das muss ja einheitlich sein, geht aber nicht immer.

Quote
Christopher 53: "Alles, was du je von einem Mädchen wolltest."
Christopher  71: "Hmm... die Familie ist wieder vereint - findest du das nicht ein bisschen unangemessen? Ich meine, wir könnten Cousins ersten Grades sein... nicht, dass das bei den Romanzen unserer Verwandten bisher eine besondere Rolle gespielt hätte..."
Vielleicht könnte bei 53 gesiezt werden, aber 71 ginge das Siezen eher nicht. Das Problem ist hier das wenn man Chris 72: "Mein Nachname ist Rossellini. Ich bin Maria." die Diskussion ganz normal weiter
geht sprich mit den Siezen. So da stellt sich mir jetzt die Frage wie du das jetzt handhaben willst. Eigentlich müsstest ja wie bei Chunk machen oder nicht?
Der Giovanni-Abschnitt hat damals ohnehin im Vergleich zu wenig Aufmerksamkeit von mir bekommen. Ich überlege eher, ob dort durchgängig geduzt werden sollte, da die Giovanni ja alle zu einer Familie gehören.

Quote
Und wieso duzt der Spieler bzw hat der Spieler die Höflichkeit den Mandarin wie Bach zu siezen, obwohl sie einen töten wollen? Das ist ein bisschen zu höflich oder gibt es da einen besonderen Grund
warum du hier gesiezt hast?
Weil ich erstmal überall "Sie" verwendet habe, wo es ging. Ich würde den Mandarin und Bach aber tatsächlich siezen, schon allein wegen der Distanz. Ich würde als Entführungsopfer meinen Entführer auch siezen und nicht duzen.

Quote
Chang 26: "Irgendwie enttäuschend, dass ich nur zwei von Ihnen umbringen kann. Aber ich bin schon drüber weg. Lassen Sie uns anfangen!"
Ich würde das "Sie" am Ende einfach weglassen, damit wir uns das hier einfach sparen können.
Klar könnte ich "Dann mal los!" schreiben, aber das "zwei von Ihnen" ließe sich nicht so einfach rausstreichen.

Quote
Chang 31: "Die Zeit für Entscheidungen ist nun vorbei. Wir Chang-Brüder nehmen Ihr Leben dankbar entgegen.   
Chang 32: "Tut mir leid, das bekommen Sie nicht." Da beide Brüder zuvor gemeint waren, müsste es eigentlich "Tut mir leid, das bekommt ihr beiden nicht."
Warum muss ich "beide" dazuschreiben? "Das bekommen Sie nicht" heißt "Das bekommen Sie beide nicht", aber da steht kein "both" im Original.

Quote
Und ein paar neue Sachen bei der Gelegenheit.
Adam 173: "I also talked to Mira. She's HIV positive from her heroin addiction." "Ich habe auch mit Mira gesprochen. Sie ist HIV positiv durch ihre Drogensucht."
Drogensucht => Heroinsucht

Quote
Adam 181: "Mira is...? I used to have a crush on Mira. It's a shame... but business is business. Thanks for that..."  "Mira ist...? Ich hatte mich in Mira verliebt. Ist das peinlich... aber Geschäft ist Geschäft...."
Ich würde mal eher nicht sagen das Adam dies peinlich ist sondern eher das eine Schande ist das Mira durch ihre Drogensucht HIV positiv ist. Schließlich war er mal in sie verliebt.
=> "Mira ist... was? Das ist [wirklich] eine Schande, ich war mal in Mira verliebt... aber Geschäft ist Geschäft. Danke für die Info."

Quote
Mira 264: "Sicherlich... du Zicke." Mal wieder Bitch und wäre es hier mal mit "(Reiche) Schnepfe" um nicht wieder Miststück zu nehmen? Als eine Zicke würde Mira nicht bezeichnen wollen dafür
sie zu sehr ein reiches Miststück.
Ja, "Schnepfe" passt gut (auch wenn ich jetzt nicht alle 1100+ mögliche Übersetzungen von "bitch" unbedingt in Bloodlines unterbringen muss...).

Quote
Mira 121: "I'll spare no expense for a lock. I want to be in that circle of power, and I won't let blood get in the way." "Ich werde kein Geld für ein Schloss ausgeben. Ich will in den Kreis der Mächtigen, aber ohne Blutvergießen." Mit "I'll spare no expense for a lock" ist natürlich gemeint das sie nicht am Geld sparen wird um Zugang zu diesem elitären Kreis zu erhalten.
https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/spare-no-effort
Also deine Übersetzung ist im Grunde das komplette Gegenteil was Mira hier eigentlich sagt und ein wenig schon unfreiwillig komisch.
Wie gesagt, das ist eine der Vier-Uhr-morgens-Übersetzungen, den Giovanni-Teil wollte ich schon immer mal überarbeiten. Ein freierer Vorschlag: "Ich gebe doch kein Vermögen aus, um da reinzukommen. Ich will zum Kreis der Mächtigen gehören, egal, ob ich blutsverwandt bin oder nicht." ("Mächtigen" deshalb, weil wir im Deutschen nicht "Kreis der Macht" sagen.) Weniger frei am Schluss: "...da soll mir fehlende Blutsverwandtschaft nicht im Wege stehen."
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 13, 2020, 07:30:25 PM
Das mag sein, aber Bloodlines 1 basiert auf den alten Regeln, also auch auf der alten Übersetzung. Eigentlich müsste ich mir überlegen, wie ich die P&P-Begriffe übersetzt hätte und sie dann so auch in Bloodlines verwenden. Doch Bloodlines basiert eben auf genau diesen Regeln, es ist ein abgeleitetes Werk.
Die ist aber wer weiß wie alt und nicht jede Übersetzung sollte wie du später in diesen Post so schön sagst "nichts in Stein gemeißelt" sein.
Was am Ende nur zählt was genau ist im Original damit gemeint und wie wäre die passene Übersetzung.
Außerdem und das ist eine reine Behauptung / Spekulation von mir die damalige Übersetzung war bestimmt eine Auftragsarbeit unter Zeitdruck,
wo gewiss der ein oder andere Fehler passiert. Mit mehr Zeit hätte das auch schon wesentlich früher aufgefallen worden sein. Ist es aber nicht.
Es ist legitim an der Übersetzung festzuhalten, aber ich denke du machst damit einen Fehler.
Oder lass mich dir diese Frage stellen. Würdest du es überhaupt erwägen dich nach der V5 Übersetzung zu richten oder sind alle Regelbezeichnungen
für immer in Stein gemeißelt völlig egal ob sie richtig oder falsch sind?

Quote
Ich habe mich schon immer darüber aufgeregt, wenn im zweiten Teil eines Spiels andere Übersetzer beauftragt wurden und dann Personen, Einheiten oder Orte plötzlich anders übersetzt wurden.
Mass Effect 2 ist da das beste Beispiel.

Quote
Aber natürlich kann ich verstehen, wenn man sich in V5 von älteren Bezeichnungen trennt, um es zu verbessern. Dann ist es eben weniger ein Sequel, sondern mehr ein Reboot.
Naja eigentlich ist V5 ja mehr das Sequel weil Vampire Requiem das Reboot war.
Und wie es aussieht ist Bloodlines 2 so eine Mischung aus V20 und V5.

Quote
Ob das so ist, weiß ich nicht - und natürlich sollte man es irgendwann auch mal verbessern. Mein Problem ist dabei nur: Ich habe das P&P nicht übersetzt, aber versuche Bloodlines im Geist des alten P&P zu übersetzen, denn es ist ja die Vorlage für das Computerspiel.
Naja das gute an P&P ist ja das man es spielt und der Spielleiter ja auch die Übersetzungen anpassen kann, wenn er weiß das sie schlecht übersetzt worden sind. Nicht alles was im Regelwerk steht ist Gesetz. ;)

Quote
Bei Bloodlines 2 finde ich das schwierig - solche Sachen wie "fledgling" kann man da durchaus besser übersetzen, finde ich - aber was, wenn ein Clan plötzlich nicht mehr "Ventrue", sondern sonstwie heißt? Wo Bloodlines 2 eigentlich ein Nachfolger des ersten "Teils" sein soll... Das finde ich grenzwertig.
Bleibt weiterhin bei Ventrue oder anderen Clans heißen auch im Deutschen wie sie immer geheißen haben.

Quote
Wenn ich es recht erinnere, definiert V5 auch die Clans neu usw. Ich hätte auch kein Bloodlines 2 gemacht, sondern einfach eine andere Geschichte im Vampire-Universum. Dann kann es andere Regeln geben, weil keine Kontinuität beachtet werden muss.
Es ist korrekt das es da ein paar Änderungen gibt, aber es mehr eine Weiterführungen mit Änderungen als eine komplette Neuerfindung.
Und Bloodlines 2 mit V20 / V5 ist für schon eine gewisse Art von Kontinuität.

Quote
Du hast in allem recht, keine Frage.
Das wusste ich doch, obwohl ich fairerweise sagen muss das ich vielleicht insgeheim gehofft habe, das mein Kompromiss mit dem Grünschnabel dich doch noch überzeugt, weil es im Grunde auch nur ein anderes Wort für Küken wäre, das durch seine Doppeldeutigkeit aber wesentlich besser passt bei
einen neuen Vampir.

Quote
Dieses Problem wird sich in Zukunft aus meiner Sicht wohl erledigt haben - auch in dieser Hinsicht "amerikanisiert" sich Deutschland, und ich höre und lese immer wieder von Menschen, die sich respektlos behandelt fühlen, weil sie plötzlich von wildfremden Leuten z.B. in Verkaufsgesprächen geduzt werden. Siehe Werbung. Fürs Übersetzen ist das zwar gut, und wir machen das hier im Forum ja auch untereinander, aber ich käme nicht auf die Idee, die Kassiererin im Supermarkt plötzlich zu duzen. Aber wer weiß, vielleicht erleben wir auch das noch...
Das ist halt eine Alterssache. Wir sind alle schon etwas älter aber ich würde nie auf die Idee kommen wildfremde erwachsene Menschen zu duzen.
Vorallem bei Respektpersonen geht es gar nicht. Ich würde niemals beispielsweise einen Bürgermeister in der Öffentlichkeit duzen selbst wenn ich
persönlich kenne. Dafür ist der Respekt vor dem Amt zu groß. Außerdem ein "Du" muss man sich verdienen.

Hier im Forum ist das duzen okay, weil wir ja Fans von einer Sache sind und uns Privat eh nicht kennen.
Es hängt so gesehen immer davon in welcher Situation das duzen oder siezen erfolgt.
Aber du das Recht das wird immer mehr und mehr aufgeweicht.

Quote
"Hitzkopf" finde ich aber schon passend hier.

Gut dann haben wir das geklärt. :)

Quote
Das ist nicht so einfach und ist von Fall zu Fall anders - eine Gradwanderung. Und hochgradig subjektiv. "Wenn es im Deutschen halt nicht funktioniert" bildet da keine Ausnahme. Siehe an unserer konkreten Stelle: Ich finde "Königin aller Miststücke" oder "Königin der Miststücke" zwar sperrig, aber weder falsch noch, dass es "nicht funktioniert". Wie ich schon zweimal geschrieben habe, funktioniert es im Spiel aus meiner Sicht gut, ohne unorganisch zu wirken. Du magst das anders sehen, das ist ja auch völlig okay.
Ich sehe nur den reinen Text, aber wie gesagt ich muss das erst sehen wie es im Spielfluss wirkt und dann kann ich es genauer beurteilen.
So sehe ich nur den reinen Text und  der wirkt und da muss du mir jetzt mal Recht geben auf dem ersten Blick ganz neutral befremdlich / ungewohnt aus. ;)

Quote
Die Frage ist nur, wieviel Sinn das macht. Du würdest Bloodlines vollständig anders übersetzen als ich, würdest andere Begriffe wählen, würdest einen anderen Übersetzungsstil haben und Stellen anders sehen als ich. Das ist der Grund, weswegen ich in der Readme schreibe, dass "nichts in Stein gemeißelt" ist und es eben nur eine mögliche Übersetzung ist, nicht die deutsche Übersetzung. Jeder kann da gerne seine eigene anfertigen. Dass es nicht mehrere gibt hat aus meiner Sicht nur den Grund, dass es eine sehr zeitaufwendige und mühsame Sache ist.
Naja der Grund warum du und auch ich unsere Freizeit hier opfern, ist das wir zusammen mit anderen versuchen die
 bestmöglichste Übersetzung für Bloodlines 1  abzuliefern. Natürlich kann jeder sein eigenes Ding machen, aber ich halte
das nicht für Zielförderlich und noch für sonderlich klug.
Durch unsere jahrelangen Diskussionen (auch wenn es eher ein kleiner Kreis ist) erreichen wir das durch den Dialog Themen/Verbesserungen / Fehler
angeschnitten werden die einzelner nie entdecken könnte. Schließlich machen wir alle Fehler und kennen nicht die jeweilige Bedeutung von irgendwas.
Ich weiß zum Beispiel immer noch nicht was genau "deershot" ist.

Quote
Du bist da auch anders als andere Fans. Sonst bekomme ich Rückmeldungen von Fehlern, wozu natürlich auch falsche Übersetzungen zählen. Dir ist es aber wichtig, dass Bloodlines möglichst so rüberkommt, wie du es verstehst und gerne hättest. Das ist aber nur deine subjektive Meinung. Der Anteil der wirklichen Fehler in meiner Übersetzung ist in deinen Rückmeldungen immer weniger geworden, die meisten sind in der Art: "Gefällt mir so nicht, ändere das, Hauptsache, mir gefällt es!" Natürlich denke ich darüber nach, weil ich möchte, dass möglichst alle zufrieden damit sind, wie meine deutsche Version des Patchs im Spiel wirkt, aber je mehr ich mir über solche Dinge Gedanken mache, desto weniger arbeite ich an der nächsten Patchversion, was aus meiner Sicht erstmal wichtiger ist als die "richtige" Übersetzung von "bitch". Ob Johansen einem folgt, ob es eine Dialogschleife gibt, ob Sonderzeichen im Spiel richtig angezeigt werden, ob Obertitel noch englisch sind, das ist aus meiner Sicht wichtiger.
Du bist aber witzig. ;) Ich habe es gefühlt schon 1000 Mal gesagt aber es wird immer schwerer mit jeder weiteren Patchversion Bugs zu finden.
Die englische ist schon längst fertig und diskutieren da nur noch über Details/Komfortfuntkionen.
Und der Sinn vom Testen der deutschen Übersetzungen ist zwar auch die Bugs, aber wenn keine zu vermelden sind oder längst gemeldet sind,
verschiebt sich der Fokus halt auf die Übersetzung.
Und der Johansen Bug wurde von mir oder war es No_Mercy eh schon längst meldet gewesen im ellenlangen 10.0 Thread. Keine Lust gerade die
jeweilige Seite zu suchen. ;)
Und ja es ist korrekt das ich mich bei technischen Problemen zurück halte. Zumindest bei 10.1 was auch verständlich ist, da wir von einer älteren Patchversion
die 4-5 Patches zurückhängt. Das ist jetzt kein Vorwurf an dich nein ich möchte viel mehr damit sagen das es unfair wäre dies oder das Problemchen zu melden,
wenn ich weiß das, dies wenn die deutsche mit der englische wieder auf dem gleichen Stand ist, vielleicht schon längst behoben ist.
Deshalb auch der Fokus auf die Übersetzung.

Und zu deinen letzten Punkt. Ich nenne hier nur mein Feedback und vertrete meine Meinung. Ob du wie auch Wesp es am Ende für den Patch
nutzt nun das bleibt ja weiterhin eure Entscheidung oder nicht?


Quote
"Obermiststück" hört sich nicht künstlich an? Für mich klingt es unfreiwillig komisch, ich musste lachen, als ich Bloodlines das erste Mal gespielt habe.
Der feine Unterschied liegt beim nicht so sehr künstlich. Aber ja es hört sich natürlich weiterhin künstlich an.

Quote
Richtig, das tun alle genauen Übersetzungen. "Zickengöttin", "Schlampengöttin" etc. klingt genauso albern. Diesen Charakter kannst du nur dann ändern, wenn du was weglässt. Also nur "Miststück" schreibst oder das "bitch" unübersetzt lässt.
Jetzt interessiert es mich mal wie 1.2 Bitch goodess übersetzt. Miststück und Obermiststück kenne ich ja schon aber wie schaut es hier aus?

*seufz* Nein, das habe ich nicht "vergessen". Ich habe dich doch deswegen um Tests gebeten, weil ich natürlich nichts übersetze, während ich spiele - für mich sind die Dialoge alles Textdateien mit Sätzen, die ich übersetze.
Naja ich gucke doch auch diese Sätze nicht durch das Spielen nach. Das würde zu lange dauern und mittlerweile kenne ich gefühlt eh jeden Dialog auswendig.
Also ja ich das bei Nadia auch bei den dlg Textdateien entdeckt und da fällt es auch sehr auf, weil alles andere zuvor bis zu einer gewissen Stelle
(die richtig gesetzt wurde) geduzt wurde.
Das war ja auch kein Vorwurf sondern einfach nur eine Feststellung, weil da sonst so gründlich warst. Wie zuvor gesagt wir machen alle Fehler. :)

Quote
Ich sehe dabei nicht, in welcher Reihenfolge wer was sagt. Darum kann ich beim Übersetzen auch nicht wissen, wie der Dialog abläuft. Das sehe ich erst im Spiel, und sorry, ich kann nicht jede einzelne Änderung im Spiel kontrollieren und überprüfen.
Das erwarte ich bzw wir auch nicht von dir. :) Aber hier in diesem Fall sprich Nadia wird geduzt wenn man mit ihr nach unten zu den Zombies geht.
Und bin zuversichtlich das dies auch zuvor beim Übersetzen gewusst hast und deswegen das Siezen bei Nadia 243 schlichtweg übersehen oder vergessen hast.


Quote
Der Giovanni-Abschnitt hat damals ohnehin im Vergleich zu wenig Aufmerksamkeit von mir bekommen. Ich überlege eher, ob dort durchgängig geduzt werden sollte, da die Giovanni ja alle zu einer Familie gehören.
Ich kann mit beides leben, aber ich muss darüber noch ein wenig nachdenken bevor ich was bevorzuge.
So eine richtig enge Familie scheint es ja nicht so sein und dann gibt ja noch die Nicht-Giovanni Familien.
Schließlich geht man meistens als Fake Victor / Maria Giovanni rein. Um ganz ehrlich zu sein so sehr habe ich mich den Giovannis, Dunsims oder Milliners
auch nicht beschäftigt.

Quote
Weil ich erstmal überall "Sie" verwendet habe, wo es ging. Ich würde den Mandarin und Bach aber tatsächlich siezen, schon allein wegen der Distanz. Ich würde als Entführungsopfer meinen Entführer auch siezen und nicht duzen.
Also erstmal Bach entführt einen nicht sondern will einen töten. Zweitens technisch gesehen beraubt der Mandarin schon einen seine Freiheit und
entführt einen, aber wie auch Bach will er durch seine Tests einen töten.
Außerdem wenn die erste Unterhaltung eh schon dazu führt, das der Mandarin dies: "Sprich nicht mit dem Ding, Johnny. Erschieß es!" sagt,
dann ist es wirklich übertriebene Höflichkeit hier zu siezen. Bach will sogar einen verbrennen.
Okay Gott sei dank mögen mich mehr oder weniger alle meiner Mitmenschen deshalb kann ich das nicht aus erster Hand beurteilen, aber wenn
mir jemand Leid und hier das absolute extremste nach dem Leben trachtet, dann bin ich jedenfalls nicht so höflich und sieze.
Das siezen verdienen nur Respektpersonen und findest du das Bach und Mandarin da Respekt verdienen, wenn sie brutal den Spieler weil er/sie
ja ein Vampir ist ausrotten wollen?

Quote
Chang 26: "Irgendwie enttäuschend, dass ich nur zwei von Ihnen umbringen kann. Aber ich bin schon drüber weg. Lassen Sie uns anfangen!"
Ich würde das "Sie" am Ende einfach weglassen, damit wir uns das hier einfach sparen können.
Klar könnte ich "Dann mal los!" schreiben, aber das "zwei von Ihnen" ließe sich nicht so einfach rausstreichen.
[/quote]
Ach so ganz übersehen, aber da kann man ja gleich duzen. Schließlich kommt es ja eh zum Kampf und diese Antwort ist eh respektlos.
Also: "Irgendwie enttäuschend, dass ich nur zwei von euch umbringen kann. Aber ich bin schon drüber weg. Mögen die Spiele beginnen"
Ja "Mögen die Spiele beginnen" ist nur ein spontaner kreativer Einfall, der ein  wenig mehr Pep reinbringt.
Genauso wie du zuvor mit Chang 25: "Alright you Double Dragon refugees, let's do this thing." "Na schön Ihr Double Dragon Flüchtlinge, dann mal Butter bei die Fische!" Dies gefällt mir sehr gut auch wenn es schon frei ist.

Quote
Chang 31: "Die Zeit für Entscheidungen ist nun vorbei. Wir Chang-Brüder nehmen Ihr Leben dankbar entgegen.   
Chang 32: "Tut mir leid, das bekommen Sie nicht." Da beide Brüder zuvor gemeint waren, müsste es eigentlich "Tut mir leid, das bekommt ihr beiden nicht."
Warum muss ich "beide" dazuschreiben? "Das bekommen Sie nicht" heißt "Das bekommen Sie beide nicht", aber da steht kein "both" im Original.
Das "beide" muss du nicht dazuschreiben, klingt halt besser. Aber du ganz genauso gut "Tut mir leid, das bekommt ihr nicht" hier nehmen.
Mein Punkt ist dass das "You" die zwei Brüder meint und nicht nur einen.

Quote
Drogensucht => Heroinsucht
Und? Ich darum ging es mir doch eigentlich nicht. Das diente doch nur zur Erklärung. :)

Quote
Wie gesagt, das ist eine der Vier-Uhr-morgens-Übersetzungen, den Giovanni-Teil wollte ich schon immer mal überarbeiten. Ein freierer Vorschlag: "Ich gebe doch kein Vermögen aus, um da reinzukommen. Ich will zum Kreis der Mächtigen gehören, egal, ob ich blutsverwandt bin oder nicht." ("Mächtigen" deshalb, weil wir im Deutschen nicht "Kreis der Macht" sagen.) Weniger frei am Schluss: "...da soll mir fehlende Blutsverwandtschaft nicht im Wege stehen."
Tut mir leid, aber das ist genau Falsch. Mira sagt hier das es ihr völlig egal ist wie sehr es sie an Geld kostet, aber sie will in den Kreis der Giovanni.
Also ja sie will einen Vermögen ausgeben um da reinzukommen.
Ich würde es vielleicht so übersetzen: "Ich werde gewiss nicht am Geld knausern um rein zu kommen. Ich will in den Kreis der Mächtigen, aber ohne Blutvergießen. Und wenn Ihre Zeit gekommen ist, würde ich mich natürlich erkenntlich zeigen."
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 15, 2020, 12:06:19 PM
So ich habe mir mal Ming Xiao 1 und 2 angeschaut. Und es ist nicht so schlimm mit duzen wie befürchtet. Dafür geht es bei David Hatter hin und her zu gehen mit duzen und siezen.
Erstmal zu Ming Xiao1 90: "Ich bin kurz davor, Sie all Ihrer Körpersäfte zu berauben, Sie Schlampe! Bis dann."
270: "Wäre es ungehobelt, Sie als Miststück zu bezeichnen? Bis später.   "
270 sprich Miststück ist okay für Bitch, aber eine Schlampe ist eher unpassend bei 90, weil es Ming Xiao halt keine ist.
Deshalb würde ich vorschlagen hier ebenfalls zu diesem frühen Zeitpunkt eher Miststück zu nehmen als die andere Übersetzungen von Bitch.

Minx Xiao 1 683: "Ich BIN die Zukunft, du Zicke. Bis dann."  Ming Xiao 1: "Fick dich, du verrückte Ninja-Vampir-Schlampe! Bis dann."
Die zwei Dialoge haben wir schon diskutiert, aber der Vollständigkeithalber sind das zwei der duzen Dialoge.

Und bei Ming Xiao1 210: "Sehen Sie diesen Finger? Ein westliches Zeichen für "du bist ein Haufen Scheiße". Bis dann. "
und 697: "Seh ich da eine Träne, die deine Wange herunterläuft? Sind Sie sentimental... Bis später." Hier wird nicht wirklich geduzt.
210 kann so bleiben, aber bei 697 könnte auch gesiezt werden.  Aber es wäre auch so ok.

Zu guter Letzt Ming Ziao2 325: "Stirb, Hexe!   pc.humanity < 4 Der Tod kommt auf düstren Schwingen zu dir! Stirb!"
Das kann sehr gut so bleiben. Ist ja der letzte Dialog vor dem Kampf. Das einzige was ich eher nicht verstehe warum
man hier ausgerechnet eine geringe Menschlichkeit brauchst um das zu sagen.
@Wesp: Wieso ist das so?

Dann zu Hatter. Ich erkenne deine Logik nicht warum manchmal gesiezt oder geduzt wird. Ich nehme das Duzen hast du hauptsächlich
bei Einschüchtern oder "Ich bin dich um" Dialogen verwendet, aber ist schon ein Durcheinander. Ich würde vorschlagen ihn immer zu siezen.
Dafür habe ich noch eine falsche Übersetzung gefunden. Hatter 191: "I saw a part of it at a buddy's house. I-I-I think he got the tape at one of the porn shops in Hollywood, I'm not sure. Guy's a pal, ya know, but he's got freaky tastes" "Ich habe einen Teil davon in Buddys Haus gesehen. I-i-ich glaube, er hat das Band aus einem dieser Sexshops in Hollywood, aber ich bin mir nicht sicher. Der Typ ist ein Kerl, weißt du, hat aber einen echt kranken Geschmack " A buddys house ist wohl mehr mitgemeint: "Ich habe einen Teil bei einen Kumpel´s Wohnung gesehen."

Beckett 968 und 977: "Vergiss das, es ist unwichtig. Ich muss mich auf den Angriff vorbereiten." Hier müsste geziezt werden, da der Spieler dies zu Beckett sagt.

Prince 2 1034: "Scheiß auf dich!" und 1044: "Nimm das!" zu dem Zeitpunkt ist es egal ob LaCroxi geduzt wird oder nicht.

Boris ab 242 wird geduzt. Absicht? Das scheint eh nur Malkavianer Antworten zu sein.
@Wesp: werden 271, 272, 273, 274 und 775 überhaupt verwendet? Die Dialoge scheinen auf die Entfernung von Dima aus dem Raum hinzuweisen, aber
diese Option gibt es für Malkavianer scheinbar nicht. Oder bin ich blind? Das kann auch sein. ;)

Boris 33 und 52: "This would be easier without him (your goon) hovering over me." "Das hier wäre leichter, wenn er (dieser Idiot) mich runterlassen würde."
Ich würde hier eher vorschlagen für 33: "Das wäre leichter, wenn er mich nicht mit Argusaugen beobachten würde." und 52: "Das wäre leichter, wenn ihr Gorilla mich nicht mit Argusaugen beobachten würde."

Dirty Cop 61: "Take it easy, Flash. This is still a badge you're talkin' to. "Take it easy, Lois Lane. This is still a badge you're talkin' to."
In der deutschen Version gibt es die Lois Lane Variante nicht. Nur für beide Geschlechter: " Ganz ruhig, Flash. Sie reden hier noch immer mit einem, der eine Polizeimarke trägt."
Ach ja wer genau ist Flash nochmal? Ich glaube nicht das es der Superheld Flash ist, aber ist das ein bekannter Comic Reporter, weil die weibliche Variante ja die viel bekanntere Lois Lane (Superman) ist?

Dirty Cop 51: "Well ain't this a big surprise? I shoulda figured you for a floozie! I guess education wasn't the asset Jacobson hired ya for."
Na, wenn das keine Riesenüberraschung ist? Ich dachte mir gleich, dass Sie nicht bis drei zählen können!
Jedenfalls kann Jacobson Sie nicht wegen Ihrer guten Bildung eingestellt haben."
Das ist schon teilweise wahr und auch eine kreative Übersetzung, aber mit "floozie" ist eine Art von Reporterin / Journalistin die für eine Story alles tut. Sprich Sex.
Also: "Na, wenn das keine Riesenüberraschung ist? Ich dachte mir gleich, dass Sie ein Reporterflittchen sind! Jedenfalls kann Jacobson Sie nicht wegen Ihrer guten Bildung eingestellt haben."
@Wesp: Dirty Cop 51 wird scheinbar nicht verwendet. Ich vermute mal das Dirty Cop 23 statt auf 61 auf 51 verweisen sollte.
Dirty Cop 23: "My clothes shouldn't be an issue. They do come off, you know.   }{   61   }{   F_Seduction 3"

Ash_looklike ist auch ein Durcheinander mit Duzen und Siezen. Ich würde hier vorschlagen ihn durchgängig zu duzen.
Ist einfacher und die ganzen sexuellen Verführungsdialoge müssen eh geduzt werden
Außerdem im Club kann man einen schon duzen.
Und ach ja weil es blöd wäre einen Unterschied zwischen falschen Ash und richtigen Ash zu machen, würde ich empfehlen Ash auch zu duzen.
Ich kenn dein Argument warum du Ash siezen möchtest und verstehe das auch, aber findest du es selber nicht ein wenig respektlos jemand Prominentes mit Vornamen anzusprechen?Da muss man quasi schon duzen? Wäre es Mr. (Ash) Rivers würde ich dir aber Recht geben, da muss gesiezt werden.
Ist das Gleiche wie beispielsweise keine Ahnung Dieter Bohlen.
"Den Dieter" duzt man halt in der Öffentlichkeit und es mehr ins Geschäftliche geht, dann wird es halt Herr Bohlen.

Oder würdest du weiterhin jemand siezen wenn du jemanden nur mit seinen Vornamen ansprichst?
Ash 3: "Sind Sie Ash?" oder "Bist du Ash?" was klingt besser? Wie gesagt wenn im Original "You Ash Rivers?" stehen würde, wäre es mehr als eindeutiges Siezen.
Wie auch immer dies ist mal so eine Sache wo die deutsche im Grunde auch die europäische und damit britische Kultur mit der amerikanischen zusammen trifft.
Im den USA wird man ja schnell mit den Vornamen geduzt, während wir Deutsche wesentlich mehr auf Distanz setzen. Hat beides Vor und Nachteile.

@Wesp: Gibt es bei (Blood)doll 3 344: " Let me give you my phone number. Ready? Here's the first digit.[Gives player the finger]"
eigentlich eine Stinkefinger Animation?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 15, 2020, 01:36:03 PM
Ist ja der letzte Dialog vor dem Kampf. Das einzige was ich eher nicht verstehe warum man hier ausgerechnet eine geringe Menschlichkeit brauchst um das zu sagen.
@Wesp: Wieso ist das so?

Keine Ahnung. Vielleicht, weil man mit geringer Menschlichkeit unverschämter ist?

Quote
@Wesp: werden 271, 272, 273, 274 und 275 überhaupt verwendet? Die Dialoge scheinen auf die Entfernung von Dima aus dem Raum hinzuweisen, aber diese Option gibt es für Malkavianer scheinbar nicht.

Diese Zeilen sind exakt gleich mit denen bei 131 und folgende, nur dass Boris dort noch zu Dima sagt, dass er gehen soll. Ohne das machen sie wenig Sinn!

Quote
@Wesp: Dirty Cop 51 wird scheinbar nicht verwendet.

Stimmt, leider gibt es dazu auch keine Audio-Datei.

Quote
@Wesp: Gibt es bei (Blood)doll 3 344: " Let me give you my phone number. Ready? Here's the first digit.[Gives player the finger]" eigentlich eine Stinkefinger Animation?

Leider nein. Taucht diese Animation denn irgendwo im Spiel auf? Dann könnte ich sie vielleicht einbauen...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 15, 2020, 03:22:12 PM
Ging das Forum für eine Zeit mal wieder nicht? Ich wollte dies eigentlich schon früher posten, aber erst jetzt geht es wieder.

Keine Ahnung. Vielleicht, weil man mit geringer Menschlichkeit unverschämter ist?
Ist das so? Ich meine der Spielecharakter hat ja zuvor ganz unverschämt sich durch all ihre Truppen geschnetzelt
und könnte sich eigentlich diese Höflichkeit ja sparen. Wäre ehrlicher zu dem Zeitpunkt.
Außerdem ist diese Antwort auch nicht so unmenschlich wie andere, weil ja nicht gesagt wird das Ming Xiao der Kopf abgeschlagen werden soll.

Quote
Diese Zeilen sind exakt gleich mit denen bei 131 und folgende, nur dass Boris dort noch zu Dima sagt, dass er gehen soll. Ohne das machen sie wenig Sinn!
Ich hatte angenommen das diese halt die Malkavianer Varianten sind, weil es (scheinbar) als Malkavianer keine Möglichkeit Dima vor die Tür zu schicken.

Quote
Stimmt, leider gibt es dazu auch keine Audio-Datei.
Schade. Ist die verloren gegangen oder warum steht da noch der Text?

Quote
Leider nein. Taucht diese Animation denn irgendwo im Spiel auf? Dann könnte ich sie vielleicht einbauen...
Da weiß ich jetzt echt nicht. Aber vielleicht?
Wäre das nicht mal eine gute Idee für die Modder so eine Animation zu machen falls es doch keine gibt?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 15, 2020, 05:32:17 PM
Ich hatte angenommen das diese halt die Malkavianer Varianten sind, weil es (scheinbar) als Malkavianer keine Möglichkeit Dima vor die Tür zu schicken.

Und wie soll der Dialog dann passen, wenn er Dima garnicht vor die Tür schickt?

Quote
Schade. Ist die verloren gegangen oder warum steht da noch der Text?

Keine Ahnung, ob diese Zeile je aufgenommen wurde. Manchmal steht sowas einfach noch im Text...

Quote
Wäre das nicht mal eine gute Idee für die Modder so eine Animation zu machen falls es doch keine gibt?

Auch wenn gerade ein paar Leute fleissig an den Model-Tools arbeiten, Animationen gehen noch garnicht!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 15, 2020, 06:49:18 PM
Und wie soll der Dialog dann passen, wenn er Dima garnicht vor die Tür schickt?
Über einen Malk Spielerdialog halt, kann ja gesagt werden das Dema vor die Tür gehen soll.
Natürlich passt 131 besser weil Boris Dema direkt nochmal anspricht, aber es geht auch ohne.
Ein russischer Mafiaboss kann ja auch dies ohne Wort mit Blickkontakt andeuten.

Quote
Auch wenn gerade ein paar Leute fleissig an den Model-Tools arbeiten, Animationen gehen noch garnicht!
Schade, aber vielleicht geht das ja. Carson zeigt ja seinen abgetrennten Finger dem Spieler und hat sogesehen eine Zwingerzeig Animation.
Wäre es vielleicht möglich dies für Doll 3 umzuwandeln?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 15, 2020, 07:30:11 PM
Über einen Malk Spielerdialog halt, kann ja gesagt werden das Dema vor die Tür gehen soll.

Ich wollte es gerade einbauen, da habe ich bemerkt, dass es den Sound auch nicht gibt!

Quote
Carson zeigt ja seinen abgetrennten Finger dem Spieler und hat sogesehen eine Zwingerzeig Animation. Wäre es vielleicht möglich dies für Doll 3 umzuwandeln?

Carson zeigt aber den Zeigefinder und nicht den Mittelfinger...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 15, 2020, 07:57:05 PM
Ich wollte es gerade einbauen, da habe ich bemerkt, dass es den Sound auch nicht gibt!
Gut dann halt nicht.

Quote
Carson zeigt aber den Zeigefinder und nicht den Mittelfinger...
Das ändert die Sache, aber ich glaube das hätte bei Doll3 sowieso nicht funktionert, weil es im Gegensatz zu
Carson kein normaler Dialog mit Kamerafokus gewesen wäre sondern nur ein Autoend Dialog.
Keine Ahnung ob dies überhaupt übertragbar wäre.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 15, 2020, 08:33:54 PM
Ich wollte es gerade einbauen, da habe ich bemerkt, dass es den Sound auch nicht gibt!
Gut dann halt nicht.

Ich habe es trotzdem eingebaut, denn das macht alles noch einfacher. Ich musste nur die Zeile 131 von den anderen Clans kopieren! Meiner Meinung nach kann diese Zeile im Malkavianer Gebiet nur bedeuten, dass Wegschicken von Dima für sie auch geplant war, nur hatte jemand vergessen Text und Voice anzupassen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 16, 2020, 12:29:49 PM
Ich habe es trotzdem eingebaut, denn das macht alles noch einfacher.
Das geht natürlich auch.
Wenn wir schon dabei sind, gibt es eigentlich Sounds zu Barabus 77-103 und werden auch schon benutzt?
Gerade die Kampfschreie wären doch eine Überlegung wert.

Und dann noch  Wong Ho 671:" It is good to see you. ", 672: "Yes?" , 673: "Why are you here?" und 674   :" I no longer wish to speak with you."
Ich finde die ja gerade sehr interessant wenn es dazu Sounds gibt. Die scheinen mir Alternativen zu 301: "Yes? How can I help you?" je nachdem
wie der Spieler sich zu Wong Ho verhält. Also ähnlich wie Damsel. Der Rest ab 675 ist eher uninteressant und würde sich nicht sonderlich lohnen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 16, 2020, 02:59:30 PM
Wenn wir schon dabei sind, gibt es eigentlich Sounds zu Barabus 77-103 und werden auch schon benutzt?

Es gibt Sounds und 77 habe ich auch eingebaut, weil es ein richtiger Satz ist. Die anderen sind typisch kurze Notfall-Sätze und -Geräusche. Die gibt es für sehr viele NPCs, aber meist kann man nichts draus machen!

Quote
Gerade die Kampfschreie wären doch eine Überlegung wert.

Ich wüsste nicht, was ich mit denen anfangen sollte.

Quote
Und dann noch  Wong Ho 671:" It is good to see you. ", 672: "Yes?" , 673: "Why are you here?" und 674:" I no longer wish to speak with you."
Ich finde die ja gerade sehr interessant wenn es dazu Sounds gibt.

Siehe oben, praktisch jeder wichtige NPC hat genau diese Art von Sätzen. Vielleicht war das für Mission Packs geplant, mit zusätzlichen Questen! Einfach nur mal so restauriert wirken sie aber sehr aufgesetzt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 16, 2020, 03:32:13 PM
Es gibt Sounds und 77 habe ich auch eingebaut, weil es ein richtiger Satz ist.
Was ist genau die Bedingung dafür das 77 verwendet wird?

Quote
Die anderen sind typisch kurze Notfall-Sätze und -Geräusche. Die gibt es für sehr viele NPCs, aber meist kann man nichts draus machen!
Natürlich und meistens ist es auch eher langweilig, aber ein paar wären schon es schon wert. :)

Quote
Ich wüsste nicht, was ich mit denen anfangen sollte.
Naja ich glaube deren ursprünglicher Zweck war ,das dies im Kampf gegen die Wachen von sich abgespielt werden sollte.
Sind halt Barabus Kampfschreie.
Barabus 81: " [Attack growl]Drarw!" ; 82: "[Fierce swipe growl]Zheeya!" ; 83: "[Gets hit, angered]Graaaa!";
 84: "[Hurt, angry]Uhrr!" und 85: "[Bestial growl]Rhooaaarh!"
Der Rest ist eher uninteressant da gebe ich dir Recht.

Quote
Siehe oben, praktisch jeder wichtige NPC hat genau diese Art von Sätzen. Vielleicht war das für Mission Packs geplant, mit zusätzlichen Questen! Einfach nur mal so restauriert wirken sie aber sehr aufgesetzt.
Meine Idee ist ja nur 671 bis 674 als jeweilige Alternative für 301 zu verwenden, da der Spieler sich ja auch mit Wong Ho verscherzen kann, wenn
er zu sehr Ming Xiao kritisiert. Also je nach Beziehungsstatus von Wong Ho könnte das eingesetzt werden. Das wäre schon eine überlegenswerte Restauration.
Der Rest bei Wong Ho lohnt sich nicht auch da stimme ich mit dir überein.
Edit: Strauss und Isaac haben auch ähnliche Dialoge zu Wong Ho, aber im Gegensatz zu Wong Ho sehe ich keinen Bedarf.

Gleiches gilt für Zygaena wo nur 336 : "The fish market tonight. Don't forget." eine nette Alternative / Erinnerung
 zu 241: "I've said enough already. Excuse me." wäre. Alles andere belanglos und lohnt sich nicht.
Edit: Christopher 293: "Get out of here! You're lucky I don't hit you!" könnte auch eine gute männliche Alternative für
 271: "I told you that in confidence! Rest assured, if I go down, I'm taking you with me!" werden, während 271 dann nur
 weibliche Charakter genutzt werden könnte.

Edit Nr. 2: Und das war´s auch schon. Alle anderen NPC lohnen sich nicht.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 16, 2020, 04:06:33 PM
Was ist genau die Bedingung dafür das 77 verwendet wird?

Man muss Barrabus hacken lassen und dann nach den Türen fragen.

Quote
Sind halt Barabus Kampfschreie.

Und wie bitte soll ich die im normalen Dialog einbauen? Das ginge höchsten als Zufallsgeräusche im Kampf und dort würden sie sich ewig wiederholen, weil es nur so wenige sind.

Quote
Meine Idee ist ja nur 671 bis 674 als jeweilige Alternative für 301 zu verwenden, da der Spieler sich ja auch mit Wong Ho verscherzen kann, wenn er zu sehr Ming Xiao kritisiert.

Ich glaube nicht, dass man sich mit Wong Ho verscherzen kann, und ich sehe auch keine lohnenswerte Restauration in diesen kurzen Sätzen! Zumal der freie Raum in der Dialogdatei auch knapp ist.

Quote
Gleiches gilt für Zygaena wo nur 336 : "The fish market tonight. Don't forget." eine nette Alternative / Erinnerung zu 241: "I've said enough already. Excuse me." wäre.

Das wäre überlegenswert, aber leider gibt es keine Audiodatei dafür.

Quote
Edit: Christopher 293: "Get out of here! You're lucky I don't hit you!" könnte auch eine gute männliche Alternative für 271: "I told you that in confidence! Rest assured, if I go down, I'm taking you with me!" werden, während 271 dann nur weibliche Charakter genutzt werden könnte.

Das wäre immerhin ein etwas längerer Satz, ich überlege es mir.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 16, 2020, 04:17:59 PM
Man muss Barrabus hacken lassen und dann nach den Türen fragen.
Und wie geht das? Sprich Barabus hacken lassen? Muss man das vorher im Gespräch sagen das man nicht hacken kann oder wie
wird das festgelegt?

Quote
Und wie bitte soll ich die im normalen Dialog einbauen? Das ginge höchsten als Zufallsgeräusche im Kampf und dort würden sie sich ewig wiederholen, weil es nur so wenige sind.
Als normale Dialoge gehen die natürlich nicht, aber als Zufallsgeräusche warum nicht? Der Kampf mit den Wachen, wo Barabus da ist,
dauert doch eh allerhöchstens nur eine Minute. Und so häufig wiederholen sich diese Sounds auch nicht? Höchstens alle 10 Sekunden oder nicht?

Quote
Ich glaube nicht, dass man sich mit Wong Ho verscherzen kann, und ich sehe auch keine lohnenswerte Restauration in diesen kurzen Sätzen!
Also Wong Ho mag es gar nicht wenn man beispielsweise schlecht über Ming Xiao redet.
Siehe 241 als Beispiel: "No! I will hear no more of it! Ming-Xiao has been my trusted advisor ever since she arrived. I trust her completely."
Und je nachdem wie das Gespräch sonst läuft, könnte er bei 301 ja anders reagieren.

Quote
Zumal der freie Raum in der Dialogdatei auch knapp ist.
Gut das ändert die Sache ein wenig, aber wäre wenigstens noch Platz 671: "It is good to see you." und 673: "Why are you here?" ?

Quote
Das wäre überlegenswert, aber leider gibt es keine Audiodatei dafür.
Schade und wahrscheinlich gilt das auch für Christopher 293.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 16, 2020, 04:39:49 PM
Und wie geht das? Sprich Barabus hacken lassen?

Ich glaube, man muss entweder miese Stats haben oder ihn darum bitten.

Quote
Gut das ändert die Sache ein wenig, aber wäre wenigstens noch Platz 671: "It is good to see you." und 673: "Why are you here?" ?

Das sind total generische Sätze, die sicher duzende andere NPCs auch haben!

Quote
Schade und wahrscheinlich gilt das auch für Christopher 293.

Nein, das habe ich eingebaut, weil es ja einmalig ist. Wie noch ein kurzer Satz von Adam, in dem er nochmal wiederholt, dass er ruiniert ist...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 16, 2020, 04:52:40 PM
Das sind total generische Sätze, die sicher duzende andere NPCs auch haben!
Ok dann halt nicht. Ich dachte halt das wäre eine schöne Restauration, wo Wong Ho halt je nach Spielerverhalten anders reagiert.
Also so wie bei Damsel die dann auch ihr Verhalten ändert.

Quote
Nein, das habe ich eingebaut, weil es ja einmalig ist.
Für beide Geschlechter? Oder hast du meinen Vorschlag genommen, das dies nach Geschlechter getrennt wird?
Mein Eindruck von Christopher ist jedenfalls das er kaum eine Frau schlagen würde.

Quote
Wie noch ein kurzer Satz von Adam, in dem er nochmal wiederholt, dass er ruiniert ist...
Ach der. Wird der nur einmal abgespielt oder wie darf ich das verstehen?
Es würde vielleicht Sinn machen Adam 221: "They know I'm broke. I'm ruined. I might as well just go hang myself!" zuvor einmal abzuspielen,
während man  danach bei jeden weiteren Mal mit Adam nur 241: "I'm ruined...." zu hören bekommt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 16, 2020, 06:10:17 PM
Für beide Geschlechter? Oder hast du meinen Vorschlag genommen, das dies nach Geschlechter getrennt wird?

Für beide Geschlechter, nach seinem normalen Endsatz. Er droht ja nur damit den Spieler zu schlagen, auf der Party geht das sowieso nicht!

Quote
Wird der nur einmal abgespielt oder wie darf ich das verstehen?

Diesmal habe ich den neuen Satz vor der längeren End-erklärung eingebaut, denn so passte es einfach besser!

Übrigens habe ich jetzt eine Soundgroup für Barrabus ergänzt, aber entgegen meiner Erwartung nutzt er die neuen Sounds sehr selten! Naja, drin sind sie jetzt...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 16, 2020, 07:22:00 PM
Für beide Geschlechter, nach seinem normalen Endsatz. Er droht ja nur damit den Spieler zu schlagen, auf der Party geht das sowieso nicht!
Findest du nicht das selbst die Androhung ein wenig zu hart wäre bei einen weiblichen Charakter?
Zumindest schätze ich Christopher nicht als so einen Typen ein der eine Frau Prügel androht auch wenn sie ihn ruiniert hat.

Quote
Diesmal habe ich den neuen Satz vor der längeren End-erklärung eingebaut, denn so passte es einfach besser!
Okay dann halt so. :)

Quote
Übrigens habe ich jetzt eine Soundgroup für Barrabus ergänzt, aber entgegen meiner Erwartung nutzt er die neuen Sounds sehr selten! Naja, drin sind sie jetzt...
Eben hauptsache drin.
Wo wir schon von drin sprechen, hast du eigentlich Flynn 361: "Price check on a gallon jug of Backside-Glide. Price check on Backside-Glide. "
363: "I tell ya, you can never stock enough jelly 'ginas." und 365: "Hey you! Hands in plain view, uh? Let's keep 'em above the waist there, pal."
im Spiel? Falls doch wie hört man sie denn?

Und eine ältere Geschichte hast eigentlich bei Damsel 801: "Alright, go on in. I'll make sure no one interrupts. But man, I HOPE somebody tries!"
eine andere Variante eingebaut nachdem man bei Nines drin war? Ich meine dieser macht Sinn wenn noch nicht bei Nines drin und das auch nur einmal.
Aber danach ist es schon leicht absurd das Damsel diesen Dialog immer wiederholt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 16, 2020, 10:37:15 PM
Findest du nicht das selbst die Androhung ein wenig zu hart wäre bei einen weiblichen Charakter?

Hallo? Das ist ein Typ der freiwillig Vampir werden will!

Quote
Wo wir schon von drin sprechen, hast du eigentlich Flynn 361: "Price check on a gallon jug of Backside-Glide. Price check on Backside-Glide. " 363: "I tell ya, you can never stock enough jelly 'ginas." und 365: "Hey you! Hands in plain view, uh? Let's keep 'em above the waist there, pal." im Spiel?

Sind alle drin und werden gespielt, je nachdem wann man das Gespräch verlässt.

Quote
Und eine ältere Geschichte hast eigentlich bei Damsel 801: "Alright, go on in. I'll make sure no one interrupts. But man, I HOPE somebody tries!"
eine andere Variante eingebaut nachdem man bei Nines drin war?

Es gibt leider keine andere Variante...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 17, 2020, 09:03:37 AM
P.S.: Ich habe Damsel jetzt am Ende einfach mal auf 701 verlinkt. Ist relativ neutral und was Besseres gibt es eben nicht!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 17, 2020, 02:09:41 PM
Hallo? Das ist ein Typ der freiwillig Vampir werden will!
Weiß Chris das überhaupt genau das man im inneren Zirkel zum Vampir wird.

Quote
Sind alle drin und werden gespielt, je nachdem wann man das Gespräch verlässt.
Ich merke es auch gerade, weil da muss man schon zu bestimmten Zeit das Gespräch verlassen.
Ich frage Flynn wie jeden RPG NPC erstmal aus und deshalb kam nie in den Genuss der Dialoge, weil man Abschiedsdialog war
zu 90% immer Fylnn 36. Vielleicht geht es ein paar Leuten ähnlich.

Quote
P.S.: Ich habe Damsel jetzt am Ende einfach mal auf 701 verlinkt. Ist relativ neutral und was Besseres gibt es eben nicht!
Ist schon gut, aber vielleicht geht noch besser? Wie wäre es mit 720 Yeah oder einfach nur 231: "[Happy to see player]S'up?" ?
701: "Got it! Keep it up." ist schon ein wenig komisch. Aber wenn es wirklich nichts Besseres (also nicht 720 oder 231) geht,
dann ist es schon wesentlich besser als der vorherige Dialog.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 17, 2020, 02:22:54 PM
Weiß Chris das überhaupt genau das man im inneren Zirkel zum Vampir wird.

Ich denke schon. Adam redet von "The Kiss" und Mira erwähnt, dass ihre HIV Infektion nach der Aufnahme keine Rolle mehr spielen wird. Warum sollte nur Christopher nicht wissen, worum es geht? Und selbst wenn, nach aussen sind die Giovanni eine Mafia Familie!

Quote
Ist schon gut, aber vielleicht geht noch besser? Wie wäre es mit 720 Yeah oder einfach nur 231: "[Happy to see player]S'up?" ?

Bei 231 ist absolut kein Platz mehr und was soll "Yeah." für eine Anmache sein, wenn man sie gerade erst anspricht?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 17, 2020, 02:52:32 PM
Bei 231 ist absolut kein Platz mehr und was soll "Yeah." für eine Anmache sein, wenn man sie gerade erst anspricht?
Kannst du 231 ohne den anderen Ballast nicht einfach kopieren?
Und Yeah ist halt Yeah. Total nichtsagend und wer weiß vielleicht freut sich Damsel einfach nur bei.

Es geht mir hier nur darum das sie 801 nicht jedes Mal beim erneuten Ansprechen wiederholt.
Also warum kein "Yeah" Autoend und zuvor wie danach nichts anderes?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 17, 2020, 02:55:27 PM
Kannst du 231 ohne den anderen Ballast nicht einfach kopieren?

Nein, dafür ist auch nirgendswo Platz.

Quote
Also warum kein "Yeah" Autoend und zuvor wie danach nichts anderes?

Weil es total nichtssagend ist! "I got it." kann immerhin so interpretiert werden, dass sie auf Nines aufpasst.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 17, 2020, 03:12:14 PM
Weil es total nichtssagend ist!
Das war ja der Sinn dahinter, aber gut 701 bleibt ja eine Verbesserung. Also Danke. :)

Eine Frage die mehr Voerman betrifft, hätte ich noch.
Die Leopold Jäger verwenden ja die Sounds von den Polizisten wo es passt und dies ist Englischen aufgrund des "You" kein Problem.
Aber im Deutschen hört es sich schon seltsam an wenn ein Jäger zum Spieler "Halt keine Bewegung. Bleiben Sie stehen" sagt.
Ich bezweifele sehr stark das kein Jäger (Ausnahme wohl Yukie wegen Voermans künstlerischer Freiheit) einen Vampir siezen würde.
Meine Frage wäre könnte Voerman Floats / Kampfsounds (oder was auch immer die genau sind) zwischen duzen und siezen trennen?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 18, 2020, 04:18:26 PM
@Wesp
Ich hätte eine Frage zu dieser 10.6 Änderung. "Removed shortcut at museum" Was bedeutet das jetzt genau?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 18, 2020, 06:13:57 PM
Ich hätte eine Frage zu dieser 10.6 Änderung. "Removed shortcut at museum" Was bedeutet das jetzt genau?

Es war in 10.5 möglich durch eine Tür, die ich eigentlich für das Prelude eingebaut habe, die Laser-Sperren kurz vor den letzten Räumen zu umgehen. Jetzt ist diese Tür wieder nicht zu öffnen, wie im Original!

Und was deine Hunter Frage angeht, die Hunter haben eine eigene Soundgroup, also könnte Voerman dort duzen und bei der Polizei sietzen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 18, 2020, 06:23:37 PM
Es war in 10.5 möglich durch eine Tür, die ich eigentlich für das Prelude eingebaut habe, die Laser-Sperren kurz vor den letzten Räumen zu umgehen. Jetzt ist diese Tür wieder nicht zu öffnen, wie im Original!
War das die Tür im letzten Wachraum oder ist das noch eine andere Tür?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 18, 2020, 08:56:50 PM
War das die Tür im letzten Wachraum oder ist das noch eine andere Tür?

Ja, das war genau die!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 18, 2020, 09:05:11 PM
Ja, das war genau die!
Und warum musste das entfernt werden? Irgendwelche Kompatibilitätsprobleme?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 18, 2020, 09:53:13 PM
Und warum musste das entfernt werden? Irgendwelche Kompatibilitätsprobleme?

Das habe ich doch oben schon erklärt! Sie wurde nicht entfernt, sondern nur verschlossen, weil man sonst die Laser Sperren umgehen konnte...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 08:36:22 AM
Das habe ich doch oben schon erklärt! Sie wurde nicht entfernt, sondern nur verschlossen, weil man sonst die Laser Sperren umgehen konnte...
Naja der Durchgang wurde wieder entfernt. ;)
Und das man die Laser Sperren umgehen kann war doch der Sinn der Sache. Vielleicht war es zu einfach das die Tür einfach so zu öffnen war,
aber es war doch eine gute Alternative wenn man nicht die Laserschranken sabotieren möchte oder die Wache lange genug betäuben kann
um die Computer zu hacken.
Ich würde es begrüssen wenn es wieder ginge, aber nur halt schwerer. Schlösserknackstufe 5-6
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 09:31:44 AM
Ich würde es begrüssen wenn es wieder ginge, aber nur halt schwerer. Schlösserknackstufe 5-6

Schlösserknackstufe 5-6 kann doch zu dem Zeitpunkt jeder, spätestens mit Bloodbuff. Also nein...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 09:34:02 AM
Schlösserknackstufe 5-6 kann doch zu dem Zeitpunkt jeder, spätestens mit Bloodbuff. Also nein...
Dann 7-8? Aber 9-10 hingegen sind zu übertrieben für diesen Zeitpunkt im Mittel des Spiels.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 09:37:29 AM
Schlösserknackstufe 5-6 kann doch zu dem Zeitpunkt jeder, spätestens mit Bloodbuff. Also nein...
Dann 7-8? Aber 9-10 hingegen sind zu übertrieben für diesen Zeitpunkt im Mittel des Spiels.

Nein. Die Tür hat nicht einmal einen Griff und da macht sich Troika soviel Mühe mit mehreren Wegen die Laser auszuschalten, damit man einfach durch eine Tür geht und das garnicht mitbekommt?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 09:52:56 AM
Nein. Die Tür hat nicht einmal einen Griff und da macht sich Troika soviel Mühe mit mehreren Wegen die Laser auszuschalten, damit man einfach durch eine Tür geht und das garnicht mitbekommt?
Seutz wir hatten diese Diskussion doch schon. Es war schließlich meine Bitte die dich zu dieser Änderung bewog, weil ein halbwegs
unauffälliges Schleichen sonst nicht möglich wäre.
Versuch du mal bitte die Wache so lange abzulenken, damit man den Computer in Ruhe hacken kann. Tremere, Malkavianer und Venture haben es leicht,
aber wie willst ohne die Wache zu töten oder Alarm auslösen es als Toreador beispielsweise schaffen?

Generell sabotieren doch eh 95% der Spieler (wenn nicht mehr) die Laser beim Schalter. Das Hacken macht doch keiner weil es zu umständlich ist
(besonders für manche Clans) und zu lange dauert. Deshalb sehe ich überhaupt kein Problem mit einer Level 7-8 Tür.
Das Sabotieren bleibt weiterhin die bequemste Lösung, wenn man keinen hohen Skill in Schlösserknacken hat.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 10:04:12 AM
Tremere, Malkavianer und Venture haben es leicht, aber wie willst ohne die Wache zu töten oder Alarm auslösen es als Toreador beispielsweise schaffen?

Wie will man denn die Türe knacken ohne von der Wache erwischt zu werden, wenn man das beim Computer nicht schafft? Und um zum eigentlichen Problem zu kommen, mir wurde gesagt, dass Leute einfach durch das Fenster springen, hinten raus rennen und sich um die Wachen nicht kümmern, weil nach dem Gespräch mit Beckett sowieso der Level zu Ende ist. Und das war sicher nicht so geplant!

Quote
Das Sabotieren bleibt weiterhin die bequemste Lösung, wenn man keinen hohen Skill in Schlösserknacken hat.

Das Sabotieren ist die von Troika vorgesehen Lösung, weil man a) drauf kommen muss und b) immer noch geschickt durch die Laser navigieren muss. Aber falls es dir hilft, ich habe Optionen hinzugefügt, dass die allerletzte Wache den Schlüssel jetzt auch fallen lässt, wenn man von ihr trinkt oder sie nur verletzt, so dass man den Level auch dann noch beenden kann, ohne jemanden zu töten.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 10:35:51 AM
Wie will man denn die Türe knacken ohne von der Wache erwischt zu werden, wenn man das beim Computer nicht schafft?
Wird man auch geduckt beim Schlösserknacken erwischt? Außerdem die Wache bewegt sich doch und sieht deswegen doch nicht jederzeit den Spieler.
Es könnte doch gehen.

Quote
Und um zum eigentlichen Problem zu kommen, mir wurde gesagt, dass Leute einfach durch das Fenster springen, hinten raus rennen und sich um die Wachen nicht kümmern, weil nach dem Gespräch mit Beckett sowieso der Level zu Ende ist. Und das war sicher nicht so geplant!
Das sehe ich auch ein das dies zu leicht ist. Deswegen das Schlösserknacken als Kompromiss.

Quote
Das Sabotieren ist die von Troika vorgesehen Lösung, weil man a) drauf kommen muss und b) immer noch geschickt durch die Laser navigieren muss.
Mein Hauptproblem was mich hier wohl am meisten stört, dass die andere Option sprich Hacken so uninteressant wie umständlich ist.
Warum sollte man diese Methode überhaupt probieren, wenn Sabotieren so viel besser und schneller ist?
Dabei sollte das Hacken wie zuvor beim anderen Computerraum eine elegante wie nützliche Alternative sein.

Oder lass es mich so fragen welche(n) Vorteil(e) sieht siehst du im Computerhacken als Option zu Sabotieren?

Quote
Aber falls es dir hilft, ich habe Optionen hinzugefügt, dass die allerletzte Wache den Schlüssel jetzt auch fallen lässt, wenn man von ihr trinkt oder sie nur verletzt, so dass man den Level auch dann noch beenden kann, ohne jemanden zu töten.
Sonderlich heimlich ist das auch nicht. ;)
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 11:41:20 AM
Das sehe ich auch ein das dies zu leicht ist. Deswegen das Schlösserknacken als Kompromiss.

Das hätte Troika auch einbauen können, haben sie aber absichtlich nicht gemacht!

Quote
Oder lass es mich so fragen welche(n) Vorteil(e) sieht siehst du im Computerhacken als Option zu Sabotieren?

Das Hacken schaltet die Laser ganz aus, das Sabotieren macht sie nur einfacher...

Quote
Sonderlich heimlich ist das auch nicht. ;)

Es geht nur darum, für den Bonus niemanden zu töten.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 07:19:30 PM
Das hätte Troika auch einbauen können, haben sie aber absichtlich nicht gemacht!
Wer weiß das schon? Vielleicht fehlte auch da die Zeit.
Generell lässt dieser Level viel zu wünschen übrig. Ich meine ja nicht meine mal die fast schon legendäre Vordertür Änderung,
sondern auch das es beispielsweise keine andere Möglichkeit gibt Pisha Götze zu erlangen außer das Glas zu zerstören.
Ich meine ich verstehe schon das es durch die eine Tür nicht geht, aber es gibt keine andere Tür oder gar Lüftungsschacht.

Quote
Das Hacken schaltet die Laser ganz aus, das Sabotieren macht sie nur einfacher...
Ich finde nicht das sich dieser zusätzliche Aufwand lohnt. ;)
Sabotieren ist fast das Gleiche als wenn man sie ausschaltet.

Quote
Es geht nur darum, für den Bonus niemanden zu töten.
Mir persönlich geht es nicht um den Bonus, sondern das man gezwungen wird seine Tarnung aufzugeben.
Und ja ich weiß Bloodlines ist kein Schleichspiel aber es ist doch trotzdem extrem unbefriedigend das man keine Option hat,
die Laser wie auch den Götzen unauffällig zu erledigen.
nicht
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 07:51:22 PM
Mir persönlich geht es nicht um den Bonus, sondern das man gezwungen wird seine Tarnung aufzugeben.

Seit wann gibt man denn beim Sabotieren seine Tarnung auf?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 08:01:12 PM
Seit wann gibt man denn beim Sabotieren seine Tarnung auf?
Eine Wache kommt doch früher oder später angerannt und guckt nach dem Rechten. Sonderlich subtil und unauffällig ist es sowieso nicht.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 08:06:39 PM
Eine Wache kommt doch früher oder später angerannt und guckt nach dem Rechten. Sonderlich subtil und unauffällig ist es sowieso nicht.

Im Spiel kommt keine Wache dort vorbei. Du findest es subtiler, die Scheibe des Wachraumes einzuschlagen um dann bei der Hintertür unbemerkt rauszugehen? Wenn ich irgendwas an der Stelle nicht mag, dann ist es, dass die Wache dort nicht sofort Alarm gibt, wenn man die Scheibe zerbricht! Das würde ich gerne einbauen, aber dann macht das Hacken keinen richtigen Sinn mehr...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 19, 2020, 08:21:52 PM
Im Spiel kommt keine Wache dort vorbei.
Es kommt aber eine zusätzliche Wache um nach dem rechten zu sehen.

Quote
Du findest es subtiler, die Scheibe des Wachraumes einzuschlagen um dann bei der Hintertür unbemerkt rauszugehen?
Nein aber ich eh schon eine Scheibe wegen dem Götzen eingeschlagen.
In der Realität ist beides dumm und nicht subtil, aber der Level gibt halt keine sonderlich unauffällig Vorgehensweise vor.
Es ist ja saublöd das die Tür genau auf der anderen Seite liegen muss. Wäre sie auf der anderen Seite oder wären es zwei Türen wäre
das alles wesentlich entspannter.

Quote
Wenn ich irgendwas an der Stelle nicht mag, dann ist es, dass die Wache dort nicht sofort Alarm gibt, wenn man die Scheibe zerbricht! Das würde ich gerne einbauen, aber dann macht das Hacken keinen richtigen Sinn mehr...
Ich würde die Änderung im Prinzip auch gut finden, aber spieltechnisch würde es das Hacken vollständig ruinieren.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 19, 2020, 08:44:31 PM
Es kommt aber eine zusätzliche Wache um nach dem rechten zu sehen.

Es kommt eine Wache vorbei, wenn man die Laser sabotiert? Das wusste ich nicht, oder ich war schon längst bei Beckett, bis das passiert ist...

Quote
Nein aber ich eh schon eine Scheibe wegen dem Götzen eingeschlagen.

Das hast du aber sicher nicht gemacht, als eine Wache in Sichtweite war. Im Wachraum ist aber jemand, während man die Scheibe einschlägt und reagiert nicht!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 20, 2020, 04:58:36 PM
oder ich war schon längst bei Beckett, bis das passiert ist...
Wahrscheinlich ist das.

Quote
Das hast du aber sicher nicht gemacht, als eine Wache in Sichtweite war. Im Wachraum ist aber jemand, während man die Scheibe einschlägt und reagiert nicht!
Naja bei mir reagiert die Wache schon. Gut sie gibt keinen Alarm oder schießt, aber sie wird misstraurisch. Also schon eine gewisse Art von Reaktion.

Zu Götzen Raum schon aber wenn ich mich nicht beeile, kommt die Wache. 
Außerdem beim Götzen (vorrausgesetzt man will ihn denn haben, aber das setze ich mal vorraus) gibt es keine andere Möglichkeit als die Scheibe
zu zerstören, glaub mir wenn es irgendeine andere Option gäbe ich hätte die lieber genommen.
Aber die gibt es nicht und das ist schon ein wenig schade, da Bloodlines normalerweise mindestens Möglichkeiten anbietet.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 20, 2020, 07:15:07 PM
[color]@Wilhelm-Streicher:[/color]

Quote
Die ist aber wer weiß wie alt und nicht jede Übersetzung sollte wie du später in diesen Post so schön sagst "nichts in Stein gemeißelt" sein.
Was am Ende nur zählt was genau ist im Original damit gemeint und wie wäre die passene Übersetzung.
Außerdem und das ist eine reine Behauptung / Spekulation von mir die damalige Übersetzung war bestimmt eine Auftragsarbeit unter Zeitdruck,
wo gewiss der ein oder andere Fehler passiert. Mit mehr Zeit hätte das auch schon wesentlich früher aufgefallen worden sein. Ist es aber nicht.
Es ist legitim an der Übersetzung festzuhalten, aber ich denke du machst damit einen Fehler.
Oder lass mich dir diese Frage stellen. Würdest du es überhaupt erwägen dich nach der V5 Übersetzung zu richten oder sind alle Regelbezeichnungen
für immer in Stein gemeißelt völlig egal ob sie richtig oder falsch sind?
Mit "Es ist nichts in Stein gemeißelt" will ich sagen: Jeder sollte Bloodlines so übersetzen, wie er es für richtig hält - meine Übersetzung ist nur eine von vielen möglichen. Das habe ich damals deswegen betont, weil eine Gruppe von Leuten sich bereits daran gesetzt hatte, Bloodlines zu übersetzen, und damit trotz ziemlich viel Manpower nicht fertig geworden ist. Ich wollte sie damals unterstützen, die Reaktion war aber sehr distanziert. Also habe ich alles selbst gemacht. Und als ich dann damit durch war, wollte diese Gruppe an den bei ihnen noch unübersetzten Stellen meine Übersetzung "übernehmen". Dazu bekam ich neidische Lästereien zu lesen, dass es ja wohl ganz schön anmaßend von mir wäre, ausgerechnet diesen Übersetzungsmist als die richtige deutsche Übersetzung hinzustellen. Das habe ich nie getan - und in der Readme deswegen nochmal herausgestellt, dass meine Arbeit nicht der Maßstab aller Dinge ist. Es gibt keine "richtige Übersetzung", es gibt nur Übersetzungsfehler. Alles Andere ist und bleibt Geschmackssache.

Ich meine damit aber auch, dass ich Rückmeldungen dazu beachte statt zu sagen: Das bleibt jetzt alles so. Damit meine ich nicht, dass ich in regelmäßigen Abständen die komplette Übersetzung durchgehe und sie laufend an den Zeitgeist (oder einzelne Fans ;)) anpasse. Das wäre viel zuviel Arbeit und ist aus meiner Sicht auch nicht nötig, denn Bloodlines spielt zu der Zeit, zu der ich auch übersetzt habe, und darf auch die damals übliche Sprache benutzen. Und genau so betrachte ich auch die Vorlage: Das P&P aus der damaligen Zeit. Da gab es keine V5, also berücksichtige ich sie auch nicht. Anders wäre es, wenn es z.B. eine offizielle "Remastered"-Version o.ä. gäbe - mit verbesserten, neuen Sprecher*innen, grafisch angepassten Charaktermodellen und Texturen u.ä. Wenn man dort dann V5-Bezeichnungen oder gar Regelelemente einflechten würde, dann würde ich auch die zu dieser Zeit passenden offiziellen deutschen Bezeichnungen verwenden. Ob diese offiziellen Bezeichnungen für Spielelemente nun falsch oder richtig sind, ist nicht meine Baustelle, sondern die der offiziellen Übersetzer*innen des P&P. Bei unserem Beispiel kennen deutsche Vampire-Spieler*innen des P&P aus dieser Zeit "fledgling" im Deutschen als "Küken", nicht als "Grünschnabel". Und "Küken" ist keine "falsche Übersetzung", nur an dieser Stelle nicht so passend wie "Grünschnabel" - aus deiner und meiner Sicht. Das Argument, dass ja kaum einer der Bloodlines-Spieler*innen das P&P kennt, greift hier nicht, weil diese dann auch nicht V5 kennen.

Quote
Und wie es aussieht ist Bloodlines 2 so eine Mischung aus V20 und V5.
Es bleibt spannend, wie sie die Regeln umgesetzt haben :)

Quote
Naja das gute an P&P ist ja das man es spielt und der Spielleiter ja auch die Übersetzungen anpassen kann, wenn er weiß das sie schlecht übersetzt worden sind. Nicht alles was im Regelwerk steht ist Gesetz. ;)
Das ist eine ziemlich alte P&P-Diskussion, bei der ich eine andere Meinung habe als die meisten der Spieler*innen, die ich getroffen habe. Ich rolle immer mit den Augen, wenn in der Einleitung eines P&P seitenlange Tiraden darüber stehen, dass die Regeln ja nicht Gesetz sind und sich jede*r alles so biegen kann wie er lustig ist usw. usf. (insbesondere auch bei Vampire!) Dann frage ich immer: Wozu dann überhaupt ein Regelwerk? Wozu Regeln? Meiner Erfahrung nach haben die meisten Rollenspieler*innen ziemlich viel Phantasie und könnten sich selbst Regeln ausdenken. Oder die aus einem andere P&P adaptieren. Natürlich kann jede Spielgruppe jedes Spiel so spielen, wie sie will. Wenn man es übertreibt, ist es dann so wie ein mir im Gedächtnis gebliebenes Erlebnis, das ich mal in einer Pizzeria hatte. Da fragte der Ober eine junge Frau nach ihrer Bestellung. Und sie sagte: "Ich möchte gern eine Pizza Funghi, aber ohne Pilze, dafür mit Schinken und Ananas." Und da antwortete der Ober: "Vielleicht darf ich Ihnen eine Pizza Hawaii bringen?" Regeln bilden einen Rahmen, der einer Gruppe helfen soll, möglichst schnell spielen zu können, ohne sich erst über den gemeinsamen Rahmen einigen zu müssen. Regeln sind doch keine Strafe, sie sind Voraussetzung. Aus meiner Sicht gehören sie zum Charakter eines P&P genauso dazu wie die entsprechende Spielwelt (die "Lore"). Du kannst natürlich in deiner P&P-Vampire-Spielgruppe von "Grünschnabel" sprechen, aber was, wenn du auf einer Con o.ä. auf andere Spieler*innen triffst, die dann nur Bahnhof verstehen?

Quote
Bleibt weiterhin bei Ventrue oder anderen Clans heißen auch im Deutschen wie sie immer geheißen haben.
Dann stellt sich die Frage auch nicht. Aber wenn sowieso alles gleich bleibt, warum brauche ich dann eine neue Version? Bei "Requiem" hießen die Clans z.B. anders.

Quote
Hier im Forum ist das duzen okay, weil wir ja Fans von einer Sache sind und uns Privat eh nicht kennen.
Es hängt so gesehen immer davon in welcher Situation das duzen oder siezen erfolgt.
Aber du das Recht das wird immer mehr und mehr aufgeweicht.
Ich würde es allerdings auch völlig in Ordnung finden, wenn du mich gebeten hättest, dich zu siezen.

Quote
Naja der Grund warum du und auch ich unsere Freizeit hier opfern, ist das wir zusammen mit anderen versuchen die bestmöglichste Übersetzung für Bloodlines 1 abzuliefern.
Es gibt keine "bestmöglichste Übersetzung".

Quote
Du bist aber witzig. ;) Ich habe es gefühlt schon 1000 Mal gesagt aber es wird immer schwerer mit jeder weiteren Patchversion Bugs zu finden.
Das ist doch super! Dann haben wir doch alles richtig gemacht :) Aber nichtsdestotrotz gibt es doch noch genug Bugs und Fehler - zumindest in meiner Version.

Quote
Die englische ist schon längst fertig und diskutieren da nur noch über Details/Komfortfuntkionen.
Du meinst vom Text her? Auch Wesp ändert doch laufend am Text. Bisher gab es keinen englischen Patch, der nicht Änderungen in Dialogtexten hatte. Und das sind nicht nur Tippfehler.

Quote
Und der Sinn vom Testen der deutschen Übersetzungen ist zwar auch die Bugs, aber wenn keine zu vermelden sind oder längst gemeldet sind, verschiebt sich der Fokus halt auf die Übersetzung.
Wogegen ich ja auch nichts habe. Du redest nur häufiger von "Fehlern" oder Übersetzungen, die aus deiner Sicht so überhaupt nicht gehen und unbedingt geändert werden müssen - und meinst eigentlich nur, dass dir die Übersetzung dort nicht passt und du sie lieber anders hättest. Das ist eben ein Unterschied. Fehler muss ich beheben, alles Andere sind Vorschläge, denen ich entsprechen kann. Natürlich denke ich über deine Vorschläge nach, und ich diskutiere auch gern darüber, aber in erster Linie will ich natürlich die Fehler beheben.

Quote
Und der Johansen Bug wurde von mir oder war es No_Mercy eh schon längst meldet gewesen im ellenlangen 10.0 Thread. Keine Lust gerade die jeweilige Seite zu suchen. ;)
Das ist auch nur ein Beispiel - denn wenn Johansen dir nicht folgt, ist das ein Fehler, keine Geschmackssache, wenn bei "bitch" aber "Zicke" steht und du lieber "Miststück" willst, ist das Geschmackssache.

Quote
Und ja es ist korrekt das ich mich bei technischen Problemen zurück halte. Zumindest bei 10.1 was auch verständlich ist, da wir von einer älteren Patchversion
die 4-5 Patches zurückhängt. Das ist jetzt kein Vorwurf an dich nein ich möchte viel mehr damit sagen das es unfair wäre dies oder das Problemchen zu melden,
wenn ich weiß das, dies wenn die deutsche mit der englische wieder auf dem gleichen Stand ist, vielleicht schon längst behoben ist.
Das hängt davon ab, ob es ein Fehler im englischen Patch ist. Wenn er das ist, behebt er sich automatisch - ansonsten muss ich ihn aber nach Möglichkeit dann beheben, wenn er auftritt. Natürlich kannst du für solche Rückmeldungen auf 10.5 warten, aber wenn es kein Fehler ist, der auch schon im älteren englischen Patch aufgetreten ist, wird er im deutschen 10.5 dann nicht behoben sein.

Quote
Und zu deinen letzten Punkt. Ich nenne hier nur mein Feedback und vertrete meine Meinung. Ob du wie auch Wesp es am Ende für den Patch nutzt nun das bleibt ja weiterhin eure Entscheidung oder nicht?
Es wäre für mich allerdings hilfreicher, wenn du mehr unterscheidest zwischen Fehlerfeedback und Dingen, die du geändert haben möchtest, weil sie dir nicht gefallen. Meistens kann ich das auseinanderhalten, aber manchmal ist das eben nicht so eindeutig, weil ich die betreffende Stelle nicht so deutlich in Erinnerung habe. Das heißt, ich muss dann in der Datei nachschauen, und das kostet Zeit. Ich möchte einfach nur erst die Fehler beheben, dann alles andere.

Quote
Jetzt interessiert es mich mal wie 1.2 Bitch goodess übersetzt. Miststück und Obermiststück kenne ich ja schon aber wie schaut es hier aus?
"Schlampengöttin".

Quote
Also erstmal Bach entführt einen nicht sondern will einen töten. Zweitens technisch gesehen beraubt der Mandarin schon einen seine Freiheit und
entführt einen, aber wie auch Bach will er durch seine Tests einen töten.
Aber auch nur, weil beide wissen, dass du ein Vampir bist. Hm, wenn mir jemand plötzlich eine Waffe an die Schläfe hält und sagt: "Her mit Geld und Handy!", würde ich denjenigen dann duzen? (Wahrscheinlich würde in so einer Situation keiner sein Gegenüber direkt ansprechen.) Mein Angreifer würde mich allerdings sehr wahrscheinlich duzen... Was machst du, wenn dich jemand in einen Unfall verwickelt, der dich wütend macht, würdest du den Unfallverursacher dann duzen oder siezen? Oder wenn wir Erbsen zählen wollen: Wie hättest du es 2004 gemacht? ;)

Quote
Außerdem wenn die erste Unterhaltung eh schon dazu führt, das der Mandarin dies: "Sprich nicht mit dem Ding, Johnny. Erschieß es!" sagt,
dann ist es wirklich übertriebene Höflichkeit hier zu siezen. Bach will sogar einen verbrennen.
Ich würde das tun, schon allein um zu zeigen, dass ich mich mit solchen Leuten nicht gemein mache.

Quote
Okay Gott sei dank mögen mich mehr oder weniger alle meiner Mitmenschen deshalb kann ich das nicht aus erster Hand beurteilen, aber wenn
mir jemand Leid und hier das absolute extremste nach dem Leben trachtet, dann bin ich jedenfalls nicht so höflich und sieze.
Es ist natürlich schön zu lesen, dass dein Umfeld dich nicht verbrennen oder Experimente an dir durchführen will, aber selbst meinen potenziellen Mörder würde ich siezen. Daran sehen wir wieder: Menschen reagieren durchaus sehr unterschiedlich!

Quote
Das siezen verdienen nur Respektpersonen und findest du das Bach und Mandarin da Respekt verdienen, wenn sie brutal den Spieler weil er/sie ja ein Vampir ist ausrotten wollen?
Ich sieze nicht nur aus Respekt, sondern auch zur Demonstration einer Form von Überlegenheit, um damit z.B. zu sagen: Ich habe mich nicht so wenig unter Kontrolle wie Sie! Ich mache mich mit Ihnen nicht gemein. In den beiden Spielsituationen würden wir wahrscheinlich beide gar nichts sagen, aber das würde in einem Spiel ziemlich blöd aussehen.

Quote
Ach so ganz übersehen, aber da kann man ja gleich duzen. Schließlich kommt es ja eh zum Kampf und diese Antwort ist eh respektlos.
Also: "Irgendwie enttäuschend, dass ich nur zwei von euch umbringen kann. Aber ich bin schon drüber weg. Mögen die Spiele beginnen"
Ja "Mögen die Spiele beginnen" ist nur ein spontaner kreativer Einfall, der ein  wenig mehr Pep reinbringt.
Genauso wie du zuvor mit Chang 25: "Alright you Double Dragon refugees, let's do this thing." "Na schön Ihr Double Dragon Flüchtlinge, dann mal Butter bei die Fische!" Dies gefällt mir sehr gut auch wenn es schon frei ist.
Ich sehe mir die Stelle an, das klingt insgesamt eher seltsam. Mit "Double Dragon refugees" wird wohl eher sowas gemeint sein wie "Also gut, ihr beiden Entsprungenen aus [dem Spiel] 'Double Dragon'..." Schön wäre, wenn es im Double-Dragon-Spiel so etwas gäbe wie "Get ready!" o.ä. Dann könnte man das an dieser Stelle einbringen und eine Referenz zum Spiel daraus machen. "Lassen Sie uns anfangen" ändere ich so oder so. Denn da muss weder "Sie" noch "ihr" rein. "Mögen die Spiele beginnen" finde ich als freie Übersetzung gut, weil es sich bei "Double Dragon" ja auch um ein Spiel handelt. Aber eigentlich will ich ja genau übersetzen, wo es geht. Auch wenn du meine Übersetzungen altbacken und langweilig findest :D "Lasst uns diese Sache machen" funktioniert hier aber natürlich nicht, wie wäre es mit "Lasst uns loslegen"? Da kommt kein "Sie" oder "Du" drin vor, es ist nah am Original. Und "Butter bei die Fische" sehe ich mir auf jeden Fall kritisch an...

Quote
Das "beide" muss du nicht dazuschreiben, klingt halt besser. Aber du ganz genauso gut "Tut mir leid, das bekommt ihr nicht" hier nehmen.
Mein Punkt ist dass das "You" die zwei Brüder meint und nicht nur einen.
Wieso klingt das besser? Mit "Sie" kann man eine Person ansprechen oder auch mehrere. "Liebe Hochzeitsgäste, heben Sie Ihr Glas..." muss ja auch nicht "Liebe Hochzeitsgäste, heben Sie alle jeweils Ihr Glas..." heißen. Das funktioniert nur beim Duzen nicht. Und warum soll da nur ein Bruder gemeint sein, wenn vorher schon "wir" steht?

Quote
Drogensucht => Heroinsucht
Und? Ich darum ging es mir doch eigentlich nicht. Das diente doch nur zur Erklärung. :)
Ist aber ungenau, also habe ich es geändert :)

Quote
Tut mir leid, aber das ist genau Falsch. Mira sagt hier das es ihr völlig egal ist wie sehr es sie an Geld kostet, aber sie will in den Kreis der Giovanni.
Also ja sie will einen Vermögen ausgeben um da reinzukommen.
Ich würde es vielleicht so übersetzen: "Ich werde gewiss nicht am Geld knausern um rein zu kommen. Ich will in den Kreis der Mächtigen, aber ohne Blutvergießen. Und wenn Ihre Zeit gekommen ist, würde ich mich natürlich erkenntlich zeigen."
Ich bin den Dialog in der Datei nochmal durchgegangen:
"I'll spare no expense for a lock. I want to be in that circle of power, and I won't let blood get in the way. And of course, when your time comes, I'll pay back the favor."
Die Übersetzung "ohne Blutvergießen" ist auch falsch. Mira meint da doch, dass sie Aids hat (vielleicht auch Heroin). Also dass sie das Virus im Blut hat und deshalb nicht in den Kreis aufgenommen wird. Also:
"Ich verschwende kein Vermögen, um ausgeschlossen zu werden. Ich möchte in den Kreis der Mächtigen, und Blut wird mir da nicht im Wege stehen. Und natürlich revanchiere ich mich zu gegebener Zeit bei Ihnen."

Quote
Erstmal zu Ming Xiao1 90: "Ich bin kurz davor, Sie all Ihrer Körpersäfte zu berauben, Sie Schlampe! Bis dann."
270: "Wäre es ungehobelt, Sie als Miststück zu bezeichnen? Bis später.   "
270 sprich Miststück ist okay für Bitch, aber eine Schlampe ist eher unpassend bei 90, weil es Ming Xiao halt keine ist.
Deshalb würde ich vorschlagen hier ebenfalls zu diesem frühen Zeitpunkt eher Miststück zu nehmen als die andere Übersetzungen von Bitch.
Ja.
Ming-Xiaos ersten Dialog habe ich mir jetzt mal angesehen und glaube, dass sich das Problem dort tatsächlich in den Griff bekommen lässt. Ich habe an zwei Stellen kleinere Änderungen vorgenommen, damit es kein "Du" oder "Sie" gibt. Dort, wo der SC Ming-Xiao tatsächlich sehr beleidigt, wechselt es zum "Du", weil es natürlicher ist. Ansonsten trenne ich es: Beleidigt man Ming-Xiao, wird es zum "Du", sie redet dann auch nicht mehr mit dem SC. Einen "Rückwechsel" zum "Sie" kann es allerdings geben, aber das wirkt im Dialog auch natürlich, da sagt der SC direkt: Ich habe es mir nochmal überlegt, ich bin jetzt wieder höflich (sprich: Ich sieze Sie ab jetzt wieder).

Quote
Zu guter Letzt Ming Ziao2 325: "Stirb, Hexe!   pc.humanity < 4 Der Tod kommt auf düstren Schwingen zu dir! Stirb!" Das kann sehr gut so bleiben. Ist ja der letzte Dialog vor dem Kampf.
Wobei man das "zu dir" auch weglassen könnte. Aber "Sterben Sie, Hexe!" wäre schon seltsam.

Quote
Dann zu Hatter. Ich erkenne deine Logik nicht warum manchmal gesiezt oder geduzt wird. Ich nehme das Duzen hast du hauptsächlich
bei Einschüchtern oder "Ich bin dich um" Dialogen verwendet, aber ist schon ein Durcheinander. Ich würde vorschlagen ihn immer zu siezen.
Dafür habe ich noch eine falsche Übersetzung gefunden. Hatter 191: "I saw a part of it at a buddy's house. I-I-I think he got the tape at one of the porn shops in Hollywood, I'm not sure. Guy's a pal, ya know, but he's got freaky tastes" "Ich habe einen Teil davon in Buddys Haus gesehen. I-i-ich glaube, er hat das Band aus einem dieser Sexshops in Hollywood, aber ich bin mir nicht sicher. Der Typ ist ein Kerl, weißt du, hat aber einen echt kranken Geschmack " A buddys house ist wohl mehr mitgemeint: "Ich habe einen Teil bei einen Kumpel´s Wohnung gesehen."
Sicher, korrigiert.
Ich habe mir die Dialogdatei nochmal angeschaut und eigentlich nur Zeile 121 gefunden. Sie wird auch aufgerufen, wenn man ruppig war. Und nur dann duzt der SC Hatter. Da taucht das Problem auf, dass man ab dort wieder nett sein kann - und dann wieder siezt. Das ist nicht besonders schön, ist aber durchaus in Ordnung. Wenn ich die Verführen- und Überzeugen-Dialoge in Duzen ändern würde, müsste ich ziemlich viele Stellen unterscheiden, ähnlich wie bei Chunk2. Es würde sich aber auch seltsam anhören, wenn der SC an den ruppigen Stellen siezen würde. Insgesamt passt es schon, weil bis auf diese Stelle mit dem Ko-Author bis zum Ende des Dialogs in allen Fällen vom SC geduzt wird. Hier hat man nochmal die Möglichkeit, sich wieder zu fangen.
@Wesp: In dhatter.dlg Zeile 323 ist eine Dialogschleife, die Antwort führt zu 321. Das erwähne ich hier nur, falls das nicht Absicht ist.

Quote
Beckett 968 und 977: "Vergiss das, es ist unwichtig. Ich muss mich auf den Angriff vorbereiten." Hier müsste geziezt werden, da der Spieler dies zu Beckett sagt.
Richtig, korrigiert.

Quote
Prince 2 1034: "Scheiß auf dich!" und 1044: "Nimm das!" zu dem Zeitpunkt ist es egal ob LaCroxi geduzt wird oder nicht.
Es ist auch generell die Frage, ob ein unverschämter SC als Kampfankündigung immer duzen sollte oder nicht. Sowas wie "Sprechen Sie Ihr letztes Gebet!" geht mit Siezen, aber "Scheiß auf Sie!" oder "Nehmen Sie dies!" nicht.

Quote
Boris ab 242 wird geduzt. Absicht? Das scheint eh nur Malkavianer Antworten zu sein.
Ich überlege, ob dort nicht grundsätzlich geduzt werden sollte. Denn erstens reagiert Boris schon von Anfang an unverschämt, und ihn beim Drohen zu siezen ist merkwürdig... Im Grunde übt der SC überall Gewalt aus. Und wo nicht, geht es um Verbrüderung, also: Ich begehe ein Verbrechen für Boris. Da darf man auch vertraulich duzen. Ganz am Anfang kann ich auch sowas wie "will Ihnen kein Geld mehr zahlen" in "will kein Geld mehr zahlen" ändern.

Quote
Boris 33 und 52: "This would be easier without him (your goon) hovering over me." "Das hier wäre leichter, wenn er (dieser Idiot) mich runterlassen würde."
Ich würde hier eher vorschlagen für 33: "Das wäre leichter, wenn er mich nicht mit Argusaugen beobachten würde." und 52: "Das wäre leichter, wenn ihr Gorilla mich nicht mit Argusaugen beobachten würde."
Das ist eine falsche Übersetzung von mir. Geändert nach deinen Vorschlägen.

Quote
Dirty Cop 61: "Take it easy, Flash. This is still a badge you're talkin' to. "Take it easy, Lois Lane. This is still a badge you're talkin' to."
In der deutschen Version gibt es die Lois Lane Variante nicht. Nur für beide Geschlechter: " Ganz ruhig, Flash. Sie reden hier noch immer mit einem, der eine Polizeimarke trägt."
Ach ja wer genau ist Flash nochmal? Ich glaube nicht das es der Superheld Flash ist, aber ist das ein bekannter Comic Reporter, weil die weibliche Variante ja die viel bekanntere Lois Lane (Superman) ist?
Flash ist auch ein alter Comicheld, soweit ich weiß. Warum da nicht Lois Lane stand - keine Ahnung. Jetzt tut es das. Ich habe auch "Sie reden noch immer mit einem, der eine Polizeimarke trägt" geändert in: "Sie reden noch immer mit dem Träger einer Polizeimarke".

Quote
Dirty Cop 51: "Well ain't this a big surprise? I shoulda figured you for a floozie! I guess education wasn't the asset Jacobson hired ya for."
Das ist schon teilweise wahr und auch eine kreative Übersetzung, aber mit "floozie" ist eine Art von Reporterin / Journalistin die für eine Story alles tut. Sprich Sex.
Also: "Na, wenn das keine Riesenüberraschung ist? Ich dachte mir gleich, dass Sie ein Reporterflittchen sind! Jedenfalls kann Jacobson Sie nicht wegen Ihrer guten Bildung eingestellt haben."
So geändert.

Quote
Ash_looklike ist auch ein Durcheinander mit Duzen und Siezen. Ich würde hier vorschlagen ihn durchgängig zu duzen.
Ist einfacher und die ganzen sexuellen Verführungsdialoge müssen eh geduzt werden Außerdem im Club kann man einen schon duzen.
Und ach ja weil es blöd wäre einen Unterschied zwischen falschen Ash und richtigen Ash zu machen, würde ich empfehlen Ash auch zu duzen.
Ich habe mir die Datei von Ashs Doppelgänger angeschaut. Tatsächlich sind es nur zwei oder drei Stellen, an denen gesiezt werden sollte, der Rest ist schon heftiges Angraben. Die wenigen Stellen, die abweisender sind, habe ich jetzt ohne "Sie" oder "du" übersetzt. Überall anders wird jetzt geduzt. Das alles hat mit Ash selbst aber nichts zu tun, er ist noch immer ein älterer Vampir, vor dem ein "Küken" Respekt haben sollte.

Quote
Ich kenn dein Argument warum du Ash siezen möchtest und verstehe das auch, aber findest du es selber nicht ein wenig respektlos jemand Prominentes mit Vornamen anzusprechen?Da muss man quasi schon duzen? Wäre es Mr. (Ash) Rivers würde ich dir aber Recht geben, da muss gesiezt werden.
Ist das Gleiche wie beispielsweise keine Ahnung Dieter Bohlen.
"Den Dieter" duzt man halt in der Öffentlichkeit und es mehr ins Geschäftliche geht, dann wird es halt Herr Bohlen.
In Amerika ist es nicht respektlos, Fremde mit Vornamen anzusprechen - in Deutschland schon. Ich würde Dieter Bohlen immer mit "Herr Bohlen" und "Sie" ansprechen, auch wenn er durch sein Verhalten möglicherweise jeglichen Respekt verwirkt hat ;) Schon allein, weil er mich nicht kennt. In Deutschland kommt es aber durchaus vor, dass z.B. Hausangestellte mit Vornamen angesprochen werden (auch wenn das aus meiner Sicht eher altmodisch ist und heutzutage eigentlich nicht mehr so gehandhabt wird), aber trotzdem gesiezt werden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 20, 2020, 07:56:04 PM
@Wesp: In dhatter.dlg Zeile 323 ist eine Dialogschleife, die Antwort führt zu 321. Das erwähne ich hier nur, falls das nicht Absicht ist.

Ich denke fast, dass dies Absicht ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 20, 2020, 09:36:23 PM
Ich meine damit aber auch, dass ich Rückmeldungen dazu beachte statt zu sagen: Das bleibt jetzt alles so. Damit meine ich nicht, dass ich in regelmäßigen Abständen die komplette Übersetzung durchgehe und sie laufend an den Zeitgeist (oder einzelne Fans ;)) anpasse. Das wäre viel zuviel Arbeit und ist aus meiner Sicht auch nicht nötig, denn Bloodlines spielt zu der Zeit, zu der ich auch übersetzt habe, und darf auch die damals übliche Sprache benutzen.
Naja es wird mal Zeit die Patches und damit die Übersetzungen endlich mal final zu haben. Natürlich können wir auf Ewig noch herumdoktern,
aber mein Wunsch ist das alles irgendwann mal ein Ende haben sollte. Natürlich wird es hier und da Übersetzungen oder andere Dinge geben
von den in ein paar Jahren gesagt wird wie man dies nur so machen konnte.
Aber mein Wunsch & Hoffnung ist das wir den deutschen Patch vor Bloodlines 2 fertig bekommen. Der englische ist es schon würde ich sagen.

Quote
Bei unserem Beispiel kennen deutsche Vampire-Spieler*innen des P&P aus dieser Zeit "fledgling" im Deutschen als "Küken", nicht als "Grünschnabel". Und "Küken" ist keine "falsche Übersetzung", nur an dieser Stelle nicht so passend wie "Grünschnabel" - aus deiner und meiner Sicht.
Ich finde schon das "Küken" für ein männlichen Vampir falsch ist. Bei weiblichen können wir das hingegen als Geschmackssache verbuchen. :)

Quote
Das Argument, dass ja kaum einer der Bloodlines-Spieler*innen das P&P kennt, greift hier nicht, weil diese dann auch nicht V5 kennen.
Das ist irrelevant da dies nicht diese Spieler betrifft. Sie können aber einen sagen das sie Begriff des "Grünschnabel" wesentlich mehr in
diesen Zusammenhang kennen als "Küken".


Quote
Du kannst natürlich in deiner P&P-Vampire-Spielgruppe von "Grünschnabel" sprechen, aber was, wenn du auf einer Con o.ä. auf andere Spieler*innen triffst, die dann nur Bahnhof verstehen?
Dir ist doch klar, das nicht über irgendwelche Regelverletzungen sprechen sondern über eine misslungene Übersetzung?
Und das englische Original ist da der Maßstab und nicht die deutsche Variante, weil die auch von der Drittfirma namens Feder & Schwert
kommt und nicht von White Wolf selbst.

Und das mit den Bahnhof verstehen also zwischen Küken und Grünschnabel liegen keine Welten, da kann sich jeder zusammenreimen was gemeint
und es auch besser verstehen weil Grünschnabel und das ist wahrlich kaum zu leugnen ist um einiges geläufiger als Küken
bei der Definition eines jungen, unerfahrenen, oft vorlauten Menschen / Person.

Quote
Bleibt weiterhin bei Ventrue oder anderen Clans heißen auch im Deutschen wie sie immer geheißen haben.
Dann stellt sich die Frage auch nicht. Aber wenn sowieso alles gleich bleibt, warum brauche ich dann eine neue Version? Bei "Requiem" hießen die Clans z.B. anders.
[/quote]
Weil V5 auch eine Rückkehr bzw leichte Modernisierung des alten Regelwerks ist.
Der Reboot Requiem ist wohl mehr oder weniger gescheitert und deshalb hat White Wolf V5 eingeführt damit die Fans wieder kommen.

Quote
Ich würde es allerdings auch völlig in Ordnung finden, wenn du mich gebeten hättest, dich zu siezen.
Um Gottes Willen das muss echt nicht sein. So eitel bin ich auch wieder nicht und zweitens das ist ein Spieleforum.
Da wird halt geduzt.

Quote
Es gibt keine "bestmöglichste Übersetzung".
Ich finde schon das wir auf dieses Ziel hinarbeiten. Natürlich werden wir es nie zu 100% erreichen, aber trotzdem bleibt es ja ein erstrebenswertes Ziel.

Quote
Das ist doch super! Dann haben wir doch alles richtig gemacht :) Aber nichtsdestotrotz gibt es doch noch genug Bugs und Fehler - zumindest in meiner Version.
Das möchte ich auch nicht ausschließen, aber ich sehe bei 10.1 allein betrachtet kein großen Sinn es richtig ausführlich durchzutesten,
weil sich vieles ja mit der aktuellesten Patchversion wieder ändern könnte.
Schließlich hängt die deutsche Version 5 Patchversionen hinterher und es hat sich schon so einiges getan.

Quote
Du meinst vom Text her? Auch Wesp ändert doch laufend am Text. Bisher gab es keinen englischen Patch, der nicht Änderungen in Dialogtexten hatte. Und das sind nicht nur Tippfehler.
Auch vom Text her. Der englische Patch ist wie gesagt laut meinen Empfinden fertig. Es wird hier und da natürlich noch was geändert,
aber es ist jetzt nicht wo man sagen könnte, das musste jetzt unbedingt sein.

Quote
Es wäre für mich allerdings hilfreicher, wenn du mehr unterscheidest zwischen Fehlerfeedback und Dingen, die du geändert haben möchtest, weil sie dir nicht gefallen. Meistens kann ich das auseinanderhalten, aber manchmal ist das eben nicht so eindeutig, weil ich die betreffende Stelle nicht so deutlich in Erinnerung habe. Das heißt, ich muss dann in der Datei nachschauen, und das kostet Zeit. Ich möchte einfach nur erst die Fehler beheben, dann alles andere.
Größtensteils nenne ich dir aber noch die Zeile was dir dann wieder ein wenig Zeit spart. ;)
Und zur Trennung vielleicht wäre das hilfreich für euch, aber ich habe es immer so gehandhabt über die ganzen Jahre das ich all die Dinge einfach
aufschreibe und damit aufliste die mir so auffallen.

Quote
"Schlampengöttin".
Klingt nicht so dolle.

Quote
Aber auch nur, weil beide wissen, dass du ein Vampir bist. Hm, wenn mir jemand plötzlich eine Waffe an die Schläfe hält und sagt: "Her mit Geld und Handy!", würde ich denjenigen dann duzen? (Wahrscheinlich würde in so einer Situation keiner sein Gegenüber direkt ansprechen.) Mein Angreifer würde mich allerdings sehr wahrscheinlich duzen... Was machst du, wenn dich jemand in einen Unfall verwickelt, der dich wütend macht, würdest du den Unfallverursacher dann duzen oder siezen?
Also ich unterscheide zwischen jemanden der mir Gewalt antun möchte und jemanden der mich töten möchte. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Um auf dein Unfall Beispiel einzugehen ich würde je nach der Lage und wie Extrem es ist natürlich siezen, weil es größtenteils nur ein Sachschaden
entsteht der die Versicherungen halt übernimmt. Aber wenn jemand mich töten will hat er für mich gesehen jede Art von Respekt verloren,
weil er mich nicht nur schaden möchte sondern das Schlimmste antun möchte.

Quote
Oder wenn wir Erbsen zählen wollen: Wie hättest du es 2004 gemacht? ;)
Den Mandarin wie Bach geduzt ohne Frage. Aber wenn wir schon bei 2004 sind. Was sagt die damalige offizielle Übersetzung?

Quote
Ich würde das tun, schon allein um zu zeigen, dass ich mich mit solchen Leuten nicht gemein mache.
Erstmal in Bloodlines kannst du auch ziemlich niedrige Menschlichkeits Antworten geben und zweitens würde ich jedenfalls nie sowelche Leute siezen.
Wir können das auch nicht wirklich verstehen und hoffentlich müssen wir es auch nie obwohl die heutigen Ereignisse in Hanau zeigen das
wir auch in Deutschland sehr angreifbar sind.
Also nein ich würde sowelche Arschlöcher Real oder im Spiel niemals siezen.

Quote
Es ist natürlich schön zu lesen, dass dein Umfeld dich nicht verbrennen oder Experimente an dir durchführen will, aber selbst meinen potenziellen Mörder würde ich siezen. Daran sehen wir wieder: Menschen reagieren durchaus sehr unterschiedlich!
Tut mir leid, aber irgendwie glaube ich das nicht. Wenn dich einer verbrennen möchte und du weiß was bedeutet, dann bist wie 99,99% unserer Mitmenschen bestimmt nicht so höflich und siezt. Generell ist Siezen unter (großen) Schmerzen eh mehr als unüblich.

Quote
Ich sehe mir die Stelle an, das klingt insgesamt eher seltsam. Mit "Double Dragon refugees" wird wohl eher sowas gemeint sein wie "Also gut, ihr beiden Entsprungenen aus [dem Spiel] 'Double Dragon'..." Schön wäre, wenn es im Double-Dragon-Spiel so etwas gäbe wie "Get ready!" o.ä. Dann könnte man das an dieser Stelle einbringen und eine Referenz zum Spiel daraus machen. "Lassen Sie uns anfangen" ändere ich so oder so. Denn da muss weder "Sie" noch "ihr" rein. "Mögen die Spiele beginnen" finde ich als freie Übersetzung gut, weil es sich bei "Double Dragon" ja auch um ein Spiel handelt. Aber eigentlich will ich ja genau übersetzen, wo es geht. Auch wenn du meine Übersetzungen altbacken und langweilig findest :D "Lasst uns diese Sache machen" funktioniert hier aber natürlich nicht, wie wäre es mit "Lasst uns loslegen"? Da kommt kein "Sie" oder "Du" drin vor, es ist nah am Original. Und "Butter bei die Fische" sehe ich mir auf jeden Fall kritisch an...
Ach was Butter bei die Fische ist doch ein schöner Einfall. Da musst nicht so selbstkritisch sein. Und "Lasst uns loslegen" klingt doch gut.
Zu Double Dragon leider nie gespielt, aber davon nur so am Rande gehört.
Double Dragon refugees / Double Dragon Flüchtlinge klingt schon komisch aber wie willst es denn sonst übersetzen wenn du fürs Deutsche
nicht zu kreativ werden möchtest?


Quote
Ich bin den Dialog in der Datei nochmal durchgegangen:
"I'll spare no expense for a lock. I want to be in that circle of power, and I won't let blood get in the way. And of course, when your time comes, I'll pay back the favor."
Die Übersetzung "ohne Blutvergießen" ist auch falsch. Mira meint da doch, dass sie Aids hat (vielleicht auch Heroin). Also dass sie das Virus im Blut hat und deshalb nicht in den Kreis aufgenommen wird. Also:
"Ich verschwende kein Vermögen, um ausgeschlossen zu werden. Ich möchte in den Kreis der Mächtigen, und Blut wird mir da nicht im Wege stehen. Und natürlich revanchiere ich mich zu gegebener Zeit bei Ihnen."
Erstmal ich habe Blood so verstanden, das es sich dabei in erster Linie um den Cousin Chris geht, den Mira zuvor bei 111 nennt.
Also Blutverwandete und nicht die Sache mit den Heroin. Außerdem sagt sie diesen Dialog wenn man nicht hinter ihr Heroin Geheimnis kommt.
Zweitens wie kommst du ständig auf das Gegenteil bei "spare no expense"?
https://www.dict.cc/?s=to+spare+no+expense

Es passt auch nicht zu ihren restlichen Dialogen. Mira ist die einzige die gut bezahlt und sehr viel Wert auf Wohlstand legt. Sparsamkeit würden
die anderen Giovanni auch als Schwäche ansehen.
Also ich bleibe weiterhin bei meiner Ansicht über diese Übersetzung.
Sprich: "Ich werde gewiss nicht knausern um reinzukommen (oder um Zugang zu erhalten).  Ich will in den Kreis der Mächtigen, und keiner auch
Blutsverwandete werden wir dabei nicht im Weg stehen"

Quote
Wobei man das "zu dir" auch weglassen könnte.
Es ist eine Malk Antwort. Ja theoretisch schon, aber die klingen eh alle gewollt (und damit richtig) komisch.

Quote
Ich überlege, ob dort nicht grundsätzlich geduzt werden sollte. Denn erstens reagiert Boris schon von Anfang an unverschämt, und ihn beim Drohen zu siezen ist merkwürdig... Im Grunde übt der SC überall Gewalt aus. Und wo nicht, geht es um Verbrüderung, also: Ich begehe ein Verbrechen für Boris. Da darf man auch vertraulich duzen. Ganz am Anfang kann ich auch sowas wie "will Ihnen kein Geld mehr zahlen" in "will kein Geld mehr zahlen" ändern.
Bach und Mandarin willst du siezen, aber einen "mächtigen" russischen Mafiaboss nicht? Okay...
Boris will anders als die Herren einen nicht immer töten als hier würde das höfliche Respekt bekunden sprich siezen Sinn ergeben.

Quote
So geändert.
Ist eh egal, da der Dialog keinen Sound hat und damit im Spiel eh nicht vorkommt.

Quote
Das alles hat mit Ash selbst aber nichts zu tun, er ist noch immer ein älterer Vampir, vor dem ein "Küken" Respekt haben sollte.
So alt ist Ash auch nicht (aller höchstens 2-3 Jahre ein Vampir) und zweitens warum duzt man vermutlich ältere Vampire als Ash wie Jack, Barabus, Bertram, Imalia, Mitnick, VV, Skelter, Nines, Damsel oder Feinde wie Jezebel, Vick, Kanker/Krebs?
Und Pisha die mehrere Hundert Jahre alt ist, duzt man auch. Und nein ich möchte damit auf keinen Fall damit andeuten das die genannten gesiezt werden sollten.
Also wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Ash (der gesiezt wird) und VV (geduzt halt)??

Generell würde ich wenn ich es übersetzen würde nur die Vampire mit gesellschaftlicher Macht in der Vampirwelt siezen.
Sprich Isaac Abrams, Sebastian LaCroix, Max Strauss und Ming Xiao. Alle anderen halt nicht.  Jack oder Nines müssten eigentlich rein, aber
das wäre einfach unpassend.

Quote
In Amerika ist es nicht respektlos, Fremde mit Vornamen anzusprechen - in Deutschland schon. Ich würde Dieter Bohlen immer mit "Herr Bohlen" und "Sie" ansprechen, auch wenn er durch sein Verhalten möglicherweise jeglichen Respekt verwirkt hat ;)
Naja wir sprechen ja immer noch von Promis und Ash gehört auch als fiktiver da rein. Natürlich ist es respektlos zu duzen für uns Deutsche,
aber bei Figuren wie Ash oder halt "den Dieter" verschwimmen schon die Grenzen.
Das Problem ist halt hier das englische Original und da wird nur von Ash und nicht Mr. Rivers gesprochen.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on February 21, 2020, 08:18:10 PM
Quote
Naja es wird mal Zeit die Patches und damit die Übersetzungen endlich mal final zu haben. Natürlich können wir auf Ewig noch herumdoktern, aber mein Wunsch ist das alles irgendwann mal ein Ende haben sollte.
Dann finde ich es um so seltsamer, dass du noch jede Menge Wünsche für Übersetzungsänderungen postest - warum bist du dann nicht einfach zufrieden mit dem, wie es ist, und meldest mir nur die falschen Übersetzungen?

Quote
Natürlich wird es hier und da Übersetzungen oder andere Dinge geben von den in ein paar Jahren gesagt wird wie man dies nur so machen konnte. Aber mein Wunsch & Hoffnung ist das wir den deutschen Patch vor Bloodlines 2 fertig bekommen.
Also willst du nicht nur, dass ich deine Übersetzungsvorschläge übernehme, sondern mir auch noch eine Deadline setzen?

Quote
Der englische ist es schon würde ich sagen.
Das sehe ich anders. Im englischen Patch ändert sich noch immer genug an den Texten. Und Wesp gegenüber äußerst du doch auch eine ganze Reihe von Änderungswünschen, die er umsetzen soll, weil du sie besser findest. Was willst du denn nun: Soll der Patch jetzt mal final werden (= bis auf Fehlerbehebungen so bleiben, wie er ist) oder willst du, dass deine umfangreichen Wünsche Berücksichtigung finden?

Quote
Ich finde schon das "Küken" für ein männlichen Vampir falsch ist. Bei weiblichen können wir das hingegen als Geschmackssache verbuchen. :)
Dann irren sich aus deiner Sicht auch diverse Übersetzungsportale, die "Küken" als legitime Übersetzung für "fledgling" listen.

Quote
Dir ist doch klar, das nicht über irgendwelche Regelverletzungen sprechen sondern über eine misslungene Übersetzung?
Das gehört doch dazu! "Küken" ist die offizielle deutsche Bezeichnung für einen bestimmten Vampir-Status, damit ist nicht die Unerfahrenheit eines Menschen gemeint!

Quote
Und das englische Original ist da der Maßstab und nicht die deutsche Variante, weil die auch von der Drittfirma namens Feder & Schwert kommt und nicht von White Wolf selbst.
Und darum soll ich sie ignorieren? Im Deutschen heißt der Film "Frozen" auch "Die Eiskönigin", und alle Merchandising-Artikel heißen im Deutschen "Die Eiskönigin" und nicht "Gefroren", obwohl das die genaue Übersetzung wäre. Was meinst du wäre los, wenn da plötzlich jemand eine Tasse mit Elsa drauf mit "Gefroren" beschriften würde?

Quote
Und das mit den Bahnhof verstehen also zwischen Küken und Grünschnabel liegen keine Welten, da kann sich jeder zusammenreimen was gemeint und es auch besser verstehen weil Grünschnabel und das ist wahrlich kaum zu leugnen ist um einiges geläufiger als Küken bei der Definition eines jungen, unerfahrenen, oft vorlauten Menschen / Person.
Mit "fledgling" ist im Vampire-Universum aber eben kein "junger, unerfahrener, oft vorlauter Mensch" gemeint, sondern ein Vampir in einem bestimmten "Evolutionsstatus". Das ist ein Regelbegriff.

Quote
Ich finde schon das wir auf dieses Ziel hinarbeiten. Natürlich werden wir es nie zu 100% erreichen, aber trotzdem bleibt es ja ein erstrebenswertes Ziel.
Ich arbeite auf dieses Ziel nicht hin.

Quote
Auch vom Text her. Der englische Patch ist wie gesagt laut meinen Empfinden fertig. Es wird hier und da natürlich noch was geändert, aber es ist jetzt nicht wo man sagen könnte, das musste jetzt unbedingt sein.
Ok, im Englischen siehst du die Textänderungen als rein kosmetisch an, bei mir sind Textänderungen "falsch", weil sie dir nicht gefallen...

Quote
Den Mandarin wie Bach geduzt ohne Frage. Aber wenn wir schon bei 2004 sind. Was sagt die damalige offizielle Übersetzung?
Interessanterweise wird Bach hauptsächlich gesiezt und der Mandarin geduzt. So wie ich das sehe, hängt das von der Wortwahl ab - wird der SC ruppig, verfällt er ins "Du". Das funktioniert dann anscheinend deswegen, weil die "Du"-Sätze alle eine Einleitung zum Kampf sind.
Es ist grundsätzlich im Spiel genauso wie auch in Filmen oder sonstwo Ansichtssache, ob jemand gesiezt oder geduzt werden sollte. Wie ich schon geschrieben habe: Menschen sind da unterschiedlich.

Quote
Tut mir leid, aber irgendwie glaube ich das nicht. Wenn dich einer verbrennen möchte und du weiß was bedeutet, dann bist wie 99,99% unserer Mitmenschen bestimmt nicht so höflich und siezt. Generell ist Siezen unter (großen) Schmerzen eh mehr als unüblich.
Gut, dass du mein Verhalten besser kennst als ich selbst ;) Ob du es nun glaubst oder nicht: Aus meiner Sicht ist das Ansichtssache, und ich krempele deswegen nicht jede Datei nochmal um.

Quote
Double Dragon refugees / Double Dragon Flüchtlinge klingt schon komisch aber wie willst es denn sonst übersetzen wenn du fürs Deutsche nicht zu kreativ werden möchtest?
Darüber denke ich noch nach, weil ich "Ihr Entsprungenen aus Double Dragon" oder "Ihr, die ihr ausseht wie aus Double Dragon entsprungen" zu umständlich finde.

Quote
Erstmal ich habe Blood so verstanden, das es sich dabei in erster Linie um den Cousin Chris geht, den Mira zuvor bei 111 nennt.
Also Blutverwandete und nicht die Sache mit den Heroin. Außerdem sagt sie diesen Dialog wenn man nicht hinter ihr Heroin Geheimnis kommt.
Es ist nicht eindeutig, der offizielle Patch geht davon aus, dass es "Verwandte" sind - dort steht aber im Original weder "blood relatives" noch "my own blood", sondern nur "blood". Aus dem Kontext kann man es nicht vollständig herauslesen, aber von mir aus kann ich "blood" mit "mein eigen Fleisch und Blut" (das wäre die deutsche Bezeichnung für Verwandtschaft) oder "Blutsverwandte" übersetzen. Der offizielle Patch schreibt nur "Verwandte", was da nicht steht.

Quote
Zweitens wie kommst du ständig auf das Gegenteil bei "spare no expense"?
https://www.dict.cc/?s=to+spare+no+expense
Es passt auch nicht zu ihren restlichen Dialogen. Mira ist die einzige die gut bezahlt und sehr viel Wert auf Wohlstand legt. Sparsamkeit würden die anderen Giovanni auch als Schwäche ansehen.
Also ich bleibe weiterhin bei meiner Ansicht über diese Übersetzung.
Sprich: "Ich werde gewiss nicht knausern um reinzukommen (oder um Zugang zu erhalten).  Ich will in den Kreis der Mächtigen, und keiner auch Blutsverwandete werden wir dabei nicht im Weg stehen"
Irgendwie kommt mir diese ganze Diskussion bekannt vor - hatten wir das nicht schonmal? Das Problem ist, dass du "for a lock" mit "um reinzukommen" übersetzt (das wäre "for a key"), im Original aber genau das Gegenteil steht. Ich möchte im Gegensatz zur offiziellen Übersetzung "Ich spare nicht an der falschen Stelle" genauer bleiben und auch das "Schloss" erhalten.
Du hast schon recht, es gibt einen Unterschied zwischen "Ich gebe doch kein Vermögen fürs Ausgeschlossensein aus" und "Ich werde ein Vermögen ausgeben/werde keine Kosten scheuen, wenn ich dafür nicht ausgeschlossen werde" (so versteht es die offizielle Übersetzung). Im ersten Fall würde Mira kein erspartes Geld ausgeben wollen, weil sie befürchtet, trotzdem noch ausgegrenzt zu werden, im zweiten soviel Geld wie nötig ausgeben, damit sie nicht ausgegrenzt wird, also eine Chance darin sehen, sich erfolgreich einkaufen zu können. Und das wird sie meinen, ja. Also Fazit:
"Ich werde keine Kosten scheuen, wenn ich dafür nicht ausgeschlossen werde. Ich möchte in den Kreis der Mächtigen, und Blutsverwandte werden mir da nicht im Wege stehen. Und wenn Ihre Zeit gekommen ist, zahle ich Ihnen den Gefallen natürlich zurück."
Das ist sehr genau am Original (bis auf die Verwandten).

Quote
Bach und Mandarin willst du siezen, aber einen "mächtigen" russischen Mafiaboss nicht? Okay...
Boris will anders als die Herren einen nicht immer töten als hier würde das höfliche Respekt bekunden sprich siezen Sinn ergeben.
Boris motzt mich gleich an, wenn ich sein Büro betrete und will, dass Dima mich erschießt... was soll ich da sagen? "Entschuldigen Sie, dass ich hier so reinplatze, aber Venus möchte Ihnen nicht mehr so gerne Schutzgeld bezahlen, können Sie da nicht vielleicht höflichst eine Ausnahme machen?" Ich drohe ihm doch mehr oder weniger gleich. Oder verbrüdere mich mit ihm, dann wäre Siezen erst recht fehl am Platz. Aber wie gesagt: Wir werden beim Thema Siezen und Duzen nie derselben Meinung sein.

Quote
So alt ist Ash auch nicht (aller höchstens 2-3 Jahre ein Vampir) und zweitens warum duzt man vermutlich ältere Vampire als Ash wie Jack, Barabus, Bertram, Imalia, Mitnick, VV, Skelter, Nines, Damsel oder Feinde wie Jezebel, Vick, Kanker/Krebs?
Jack begrüßt mich schon zu Beginn flapsig und ist ein Anarch, so jemanden würde ich nie siezen, Skelter, Nines und Damsel sind Anarchen, "Brüder von der Straße", warum sollten die sich untereinander oder ich sie siezen? Barabus, Imalia und Mitnick würde ich im Gegensatz zu Gary nicht unbedingt als "hochrangig" ansehen, aber da könnte ich mir durchaus auch siezen vorstellen (sie wirken auf mich aber "nerdig", da neige ich zum Duzen). VV - das ist Flirterei wie bei Ashs Doppelgänger. Bertram ist tatsächlich ein Kandidat fürs Siezen aus meiner Sicht - wahrscheinlich wird da geduzt, weil er an diesem heruntergekommenen Ort lebt. Das ist aber kein echtes Argument, die Nosferatu-Höhlen sind auch nicht gerade Villen. Jezebel, Vick und Bruder Krebs sind Gegner, die nur vorher ablassen, warum sie so böse sind, da fände ich siezen seltsam.

Quote
Und Pisha die mehrere Hundert Jahre alt ist, duzt man auch. Und nein ich möchte damit auf keinen Fall damit andeuten das die genannten gesiezt werden sollten.
Also wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Ash (der gesiezt wird) und VV (geduzt halt)??
Also, Pisha müsste eigentlich gesiezt werden - das mache ich nur deshalb nicht, weil sie selbst aus Sicht eines Vampirs ein Monster ist. Aber bei ihr würde ich auch mit Siezen leben können.
Der Kontakt zu VV ist im Grunde intim und "nah", selbst wenn man sich nicht darauf einlässt. Ash schwelgt in Selbstmitleid und ist ein berühmter Schauspieler, das ist so gesehen "distanzierter". Er strahlt doch die ganze Zeit aus, dass er allein sein will. Und siezt mich, um sich von mir zu distanzieren. Und ich soll ihn dann vertraulich duzen? Später im Dialog ginge das, wenn man ihn erfolgreich von den Jägern bewahrt hat. Das tue ich nicht, um Probleme wie bei Chunk oder Hatter zu vermeiden. Das wäre legitim, weil man sich an der Stelle als Freund entpuppt hat.

Quote
Generell würde ich wenn ich es übersetzen würde nur die Vampire mit gesellschaftlicher Macht in der Vampirwelt siezen.
Sprich Isaac Abrams, Sebastian LaCroix, Max Strauss und Ming Xiao. Alle anderen halt nicht.  Jack oder Nines müssten eigentlich rein, aber
das wäre einfach unpassend.
Das ist genauso willkürlich wie bei mir. Wen man siezt oder duzt, hängt von vielen Faktoren ab, letztlich ist es doch keine rationale Entscheidung, sondern mehr ein "Bauchgefühl". Und das kann wie gesagt sehr unterschiedlich ausgeprägt sein.

Quote
Naja wir sprechen ja immer noch von Promis und Ash gehört auch als fiktiver da rein. Natürlich ist es respektlos zu duzen für uns Deutsche, aber bei Figuren wie Ash oder halt "den Dieter" verschwimmen schon die Grenzen.
Das Problem ist halt hier das englische Original und da wird nur von Ash und nicht Mr. Rivers gesprochen.
Es sprechen auch alle von "Isaac" oder "Gary" - es gibt da nur sehr wenige Ausnahmen, wie LaCroix (andere benutzen seinen Vornamen nur, um ihn herabzusetzen). Gimble, Carson, Chunk, Malcolm, Beckett (das wird ja wohl sein Nachname sein) und vielleicht Bach (den man aber nie anspricht, soweit ich weiß). Therese nennt ihren Nachnamen, als der SC sie mit "Therese" anspricht - später verwendet er aber trotzdem ein "Auf Wiedersehen, Therese" - aber erst nach der Quest, wenn das Verhältnis "persönlicher" geworden ist. Dann müssten alle anderen Leute geduzt werden.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 21, 2020, 11:51:32 PM
Dann finde ich es um so seltsamer, dass du noch jede Menge Wünsche für Übersetzungsänderungen postest - warum bist du dann nicht einfach zufrieden mit dem, wie es ist, und meldest mir nur die falschen Übersetzungen?
Weil ich da noch Verbesserungspotenzial sehe. Es hat sich ja schon sehr viel getan und einiges "könnte" noch angepackt werden,
damit es eine noch rundere Erfahrung wird. Das "könnte" betone ich da bei stark, da du theoretisch auch mit diesen Patch
Schluss machen könntest, und Bloodlines 1 Deutsch wäre trotzdem in einen guten spielbaren Zustand der schon viele (besonders heutige) Spiele
in Scham versinken lässt. Ich hoffe du machst noch weiter und wir diskutieren noch über das ein oder ander Thema,
weil wir halt Fans sind die "Details" an diesen Meisterwerk noch weiter verbesseren wollen.

Quote
Also willst du nicht nur, dass ich deine Übersetzungsvorschläge übernehme, sondern mir auch noch eine Deadline setzen?
Ich sprach da von einen Wunsch wie Hoffnung meinerseits. ;)
Das soll dir keinen Druck machen, weil du da nicht daran gebunden ist. Du als Betreuer des deutschen inoffiziellen Patch legst selber fest
wann du mit deiner Arbeit fertig bist. Und das ist auch Gut so. :)
Aber die Frage ist doch durchaus angebracht wie lange die Patcherei noch gehen soll?
Dies gilt für den englischen wie auch für den deutschen Patch. Beim deutschen Patch wäre es gut es wenn es mit den aktuellsten englischen Patch
angeglichen wäre. Und dies dauert so lange wie es eben dauert, aber meine persönliche Hoffnung ist das dies noch in 2020 passiert.
Aber was dann?

Quote
Das sehe ich anders. Im englischen Patch ändert sich noch immer genug an den Texten. Und Wesp gegenüber äußerst du doch auch eine ganze Reihe von Änderungswünschen, die er umsetzen soll, weil du sie besser findest. Was willst du denn nun: Soll der Patch jetzt mal final werden (= bis auf Fehlerbehebungen so bleiben, wie er ist) oder willst du, dass deine umfangreichen Wünsche Berücksichtigung finden?
Die Mehrwert meiner Vorschläge / Wünsche sind eh für den Plus Patch. Also sogesehen Extra Sachen, die nett wären und die mich als Fan auch in
den jeweiligen Diskussionsmoment teilweise auch leidenschaftlich dafür einsetze, aber ganz ehrlich ich könnte zahlreiche Bücher füllen mit
all meinen Verbesserungsvorschlägen bei Spielen. Gerade bei Bioware Spielen können das dicke Wälzer werden.
Trotzdem irgendwann sollte mal der Zeitpunkt kommen wo es einfach genug ist und man einfach zufrieden sein sollte.

Der englische Patch ist jedenfalls fertig und wir reden da nur über Details wie den ein oder andern Bug, der sich hier und da reinschleicht.

Quote
Dann irren sich aus deiner Sicht auch diverse Übersetzungsportale, die "Küken" als legitime Übersetzung für "fledgling" listen.
Die Übersetzung ist doch nicht perse falsch. Küken ist eine geläufige Übersetzung für fledgling nur halt in einen anderen Zusammenhang.
Und das ist auch mein Punkt.

Quote
Das gehört doch dazu! "Küken" ist die offizielle deutsche Bezeichnung für einen bestimmten Vampir-Status, damit ist nicht die Unerfahrenheit eines Menschen gemeint!
Eines Menschen wohl kaum, aber Fledgling ist halt die Bezeichnung für einen gerade erschaffenen jungen Vampir. Sprich ein Vampir Neuling/Frischling.
Darauf können wir uns eignen oder nicht? Und ein Neuling / Frischling sagt zu 99% immer aus das derjenige/diejenige unerfahren ist.
Wie heißt es so schön: "Kein Meister ist vom Himmel gefallen"

Quote
Und darum soll ich sie ignorieren? Im Deutschen heißt der Film "Frozen" auch "Die Eiskönigin", und alle Merchandising-Artikel heißen im Deutschen "Die Eiskönigin" und nicht "Gefroren", obwohl das die genaue Übersetzung wäre. Was meinst du wäre los, wenn da plötzlich jemand eine Tasse mit Elsa drauf mit "Gefroren" beschriften würde?
Das hat Disney doch alles selbst in der Hand und kontrolliert die Übersetzung. Feder und Schwert gehört aber nicht die Vampire Marke, sondern
White Wolf jetzt Paradox. Also würde das jetzt nicht auf das selbe Niveau heben wie dein Disney Beispiel.
Zumal wir absolut nicht wissen unter welchen Arbeitbedingungen die damalige deutsche Fassung entstanden ist. Es würde mich
gar nicht überraschen wenn die damalige Übersetzungsarbeiten nicht unter den besten Bedingungen statt gefunden haben.
Wie es ist in der Regel so ist bei einer groß angelegten Übersetzungen eines bei aller Liebe (am Anfang zumindest) Nischenprodukts.

Quote
Mit "fledgling" ist im Vampire-Universum aber eben kein "junger, unerfahrener, oft vorlauter Mensch" gemeint, sondern ein Vampir in einem bestimmten "Evolutionsstatus". Das ist ein Regelbegriff.
Der Regelbegriff des fledgling oder der Evolutionsstatus wenn du so willst, ändert sich ja überhaupt nicht.
Es bleibt dabei das es ein junger, unerfahrener, oft vorlauter Vampir handelt, da der Fledgling / Küken Status halt verwendet wird für jeden neuen Vampir.
Tut mir leid aber da stimme ich halt nicht mit überein und wir drehen uns im Kreis.

Die Diskussion ist zwar durchaus "leidenschaftlich" von uns beiden, aber am Ende sinnlos da du es eh (wie wir beide schon lange wissen)
nicht ändern wirst. Im Grunde eine nette Zeitverschwendung wie sovieles in Spieleforum. ;)

Quote
Ich arbeite auf dieses Ziel nicht hin.
Dann stimmen wir überein nicht überein zu stimmen.

Quote
Ok, im Englischen siehst du die Textänderungen als rein kosmetisch an, bei mir sind Textänderungen "falsch", weil sie dir nicht gefallen...
Wir reden über eine Übersetzung die zu 90% auf dem ursprünglichen Spiel, wie es vom damaligen Entwickler Troika gedacht war, basiert.
Was willst da groß noch ändern außer allzu große Logikbrüche? Das ist halt Kunst.
Über Wesps 10% wird auch diskutiert. Allein die Bücherei Quest beispielsweise.

Also ist schon ein wenig unfairer Vergleich, weil wir oder du halt ein fremdes Werk nimmst und das nach deinen Vorstellungen & von Feedback
halt mit den Ziel vor Augen hast, eine treffene Übersetzung ins Deutsche zu finden, aber im Grunde es auch wie bei jeder Übersetzung
auch neu erfindest.

Quote
Gut, dass du mein Verhalten besser kennst als ich selbst ;) Ob du es nun glaubst oder nicht: Aus meiner Sicht ist das Ansichtssache, und ich krempele deswegen nicht jede Datei nochmal um.
Natürlich wirst du Bach und Mandarin nicht ändern das war mir eh klar (allerhöchstens nur eine ganz kleine Fitzelhoffnung), aber eins weiß ich ziemlich sicher, das du wie jeder Mensch auch gewiss nicht so cool bleibst und deine Höflichkeit bewahren kannst wenn dir eine Person was Böses antun will.
Bei extremen Schmerzen wie Verbrennungen die zu einen möglichen Tod führen könnten, bleibt keiner so höflich und rational wie du
dich da gerne sehen möchtest. Ich glaube dir schon das du glaubst das du von deinen momentanen Gedankengang so reagieren würdest, aber
in der echten Situation unter Todesschmerzen nun da ist was vollkommen anderes.

Quote
Darüber denke ich noch nach, weil ich "Ihr Entsprungenen aus Double Dragon" oder "Ihr, die ihr ausseht wie aus Double Dragon entsprungen" zu umständlich finde.
Ich denke gerade eher daran es freier zu übersetzen und vielleicht Double Dragon Verkörperungen / Personikationen /  Erscheinungen oder
warum nicht Inkarnationen zu übersetzen?
Am besten gefällt mir Inkarnationen, weil dies gut mit den Chang Brüdern harmoniert.

Quote
Irgendwie kommt mir diese ganze Diskussion bekannt vor - hatten wir das nicht schonmal?
Wir hatten viele Themen schonmal aber dies meines Wissen noch gar nicht. Zumindest nicht in letzter Zeit.
Da müssten schon einige Jahre vergangen sein.

Quote
Also Fazit:
"Ich werde keine Kosten scheuen, wenn ich dafür nicht ausgeschlossen werde. Ich möchte in den Kreis der Mächtigen, und Blutsverwandte werden mir da nicht im Wege stehen. Und wenn Ihre Zeit gekommen ist, zahle ich Ihnen den Gefallen natürlich zurück."
Das ist sehr genau am Original (bis auf die Verwandten).
Gut dann haben wir das jetzt endlich. Und wenn es nach mir geht dann bleibt das auch so. :)

Quote
Boris motzt mich gleich an, wenn ich sein Büro betrete und will, dass Dima mich erschießt... was soll ich da sagen? "Entschuldigen Sie, dass ich hier so reinplatze, aber Venus möchte Ihnen nicht mehr so gerne Schutzgeld bezahlen, können Sie da nicht vielleicht höflichst eine Ausnahme machen?" Ich drohe ihm doch mehr oder weniger gleich. Oder verbrüdere mich mit ihm, dann wäre Siezen erst recht fehl am Platz. Aber wie gesagt: Wir werden beim Thema Siezen und Duzen nie derselben Meinung sein.
Bach will dich töten bzw noch härter verbrennen und der Mandarin tödliche Test an dir durchführen und trotzdem bleibst du höflich.
Ein russischer Mafiaboss der dich noch nicht töten möchte und man als normaler Mensch nicht wagt ihn zu verärgern, wird geduzt?

Bei Bach oder dem Mandarin kann ich meiner Ansicht die Höflichkeit bzw der Respekt der das Siezen mit sich bringt gleich sein lassen,
die wollen mich immer töten also warum siezen?
Boris hingegen kann ich hingegen durch das Siezen und damit meine Unterordnung vielleicht noch beruhigen.
Okay dann stimmen wir überein nicht überein zu stimmen.


Quote
Barabus, Imalia und Mitnick würde ich im Gegensatz zu Gary nicht unbedingt als "hochrangig" ansehen, aber da könnte ich mir durchaus auch siezen vorstellen (sie wirken auf mich aber "nerdig", da neige ich zum Duzen).
Barabus ist für mich ein sogesehen ein Mitgefangener des Mandarin und ein Mithäftling würde ich jedenfalls nie siezen.
Mitnick ist klar nerdig und siezen passt null.
Imalia nun ja ist nervig wie Patty und so jemand würde ich nicht siezen. Gibt ja auch keinen großen Grund dafür, da man eigentlich
nichts von Imalia will sondern nur seine Hilfe anbietet. Also eine Abhängigkeit ist da nicht gegeben. Im Gegensatz zu Gary.

Quote
Bertram ist tatsächlich ein Kandidat fürs Siezen aus meiner Sicht - wahrscheinlich wird da geduzt, weil er an diesem heruntergekommenen Ort lebt. Das ist aber kein echtes Argument, die Nosferatu-Höhlen sind auch nicht gerade Villen.
Um Gottes Willen Bertram bitte nicht siezen. Da passt null zu Bertram, der genau wie Jeanette ja eher das komplette Gegenteil von Therese darstellt.
Ist

Quote
Also, Pisha müsste eigentlich gesiezt werden - das mache ich nur deshalb nicht, weil sie selbst aus Sicht eines Vampirs ein Monster ist. Aber bei ihr würde ich auch mit Siezen leben können.
Ich würde auch sagen das man sie aufgrund der Situation halt duzen muss, ist halt irgendwie eine natürliche Reaktion.
Der Spieler ist eh noch nicht lange Vampir und Pisha ist nunmal ein fleischfressenes Monster. Da verspührt man eher keine Höflichkeit zum siezen.

Quote
Ash schwelgt in Selbstmitleid und ist ein berühmter Schauspieler, das ist so gesehen "distanzierter". Er strahlt doch die ganze Zeit aus, dass er allein sein will. Und siezt mich, um sich von mir zu distanzieren. Und ich soll ihn dann vertraulich duzen?
Erstmal duzt Ash den Spieler nicht mehr? Gar nicht gemerkt wieso eigentlich?
Ash war ja auf der Erzeuger Hinrichtung dabei und müsste eigentlich als älterer Vampir nicht so höflich sein.

Quote
Später im Dialog ginge das, wenn man ihn erfolgreich von den Jägern bewahrt hat. Das tue ich nicht, um Probleme wie bei Chunk oder Hatter zu vermeiden. Das wäre legitim, weil man sich an der Stelle als Freund entpuppt hat.
Aber ist das nicht mega einfach? Das ist doch klar getrennt.

Quote
Es sprechen auch alle von "Isaac" oder "Gary" - es gibt da nur sehr wenige Ausnahmen, wie LaCroix (andere benutzen seinen Vornamen nur, um ihn herabzusetzen).
Bei Isaac, Max und Gary verschwimmt das schon zu gegeben.

Quote
Dann müssten alle anderen Leute geduzt werden.
Theoretisch ja aber praktisch nein weil sich die amerikanische Kultur halt von der deutschen in dieser Sache so sehr unterscheidet.
Den Arzt Malcolm beispielsweise würde nie mit Malcolm anreden. Auch bei Erpressung nicht.
Generell vielleicht für diesen Fall und das wäre vielleicht eine Überlegung wert, sollte sein Nachname zusätzlich noch stehen bei
"You Malcolm? Your wife know about your affair?" "Sind Sie Malcolm? Weiß Ihre Frau von Ihrer Affäre?"
Im englischen gibt es dieses Problem mit siezen / duzen nicht ja, aber die deutsche Version könnte da ja umgehen,
 wenn der Nachname zusätzlich da stehen würde. Natürlich ist dies kein Argument für die englische Fassung was
die deutsche an eigenen Problemen mit sich schleppt, aber vielleicht sollte man im englischen auch noch nach dem Nachnamen fragen
um Verwechselungen ausschließen. Schließlich könnte es ja schließlich noch mehrere Malcolms (sogar als Ärzte) im Krankenhaus geben.

Deshalb mein Vorschlag für @Wesp:  "You (are Doctor) Malcolm St. Martin?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 22, 2020, 08:59:42 AM
Deshalb mein Vorschlag für @Wesp:  "You (are Doctor) Malcolm St. Martin?

Nein, sowas ist normal im Englischen Umgangston. Übersetzt das einfach entsprechend lockerer...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on February 22, 2020, 01:29:37 PM
Nein, sowas ist normal im Englischen Umgangston. Übersetzt das einfach entsprechend lockerer...
Schon klar, aber würdest bei einer Erpressung im englischen nicht auch nach den vollständigen Namen fragen
um das richtige Opfer zu haben? Wer heißt viele Malcolms es im in diesen Krankenhaus noch gibt.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on February 22, 2020, 02:34:36 PM
Schon klar, aber würdest bei einer Erpressung im englischen nicht auch nach den vollständigen Namen fragen um das richtige Opfer zu haben?

Man hat doch gerade erst im Computer gesehen, dass dort nur ein Malcolm arbeitet. Ausserdem ist Malcom St. Martin auch in Amerika sicher ein seltener Name...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 17, 2020, 09:45:31 PM
Naja das war vielleicht mal eine Woche (Wochenanfang). Ich hoffe mal das alle bei guter Gesundheit sind.
Leider (oder zum Glück!) muss ich jetzt auch Home Office machen so weit es geht. Mal schauen wie Dinge sich noch entwickeln.

@Wesp Funktionert RC 3 mittlerweile sprich kann man es runterladen?
Zuvor hatte ich die Fehlermeldung: "The file you have selected (VTMBup106rc3.exe) is not available via any mirrors."

Und ach ja: "I restored many more unique lines among them a whole short dialogue between Jeanette and Therese."Welche Dialoge sind das denn genau?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 17, 2020, 10:00:07 PM
@Wesp Funktionert RC 3 mittlerweile sprich kann man es runterladen?
Im Moment geht da noch nichts. Vielleicht Überlastung weil zuviele Leute "Homeoffice" machen ;)? Ich habe es mal beim ModDB Support gemeldet...

Quote
Und ach ja: "I restored many more unique lines among them a whole short dialogue between Jeanette and Therese." Welche Dialoge sind das denn genau?
Das  musst du selber raus bekommen ;). Die meisten sind nur einfache Sätze beim wieder ansprechen, aber der Tourette Dialog ist schon cool!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 17, 2020, 10:15:31 PM
Im Moment geht da noch nichts. Vielleicht Überlastung weil zuviele Leute "Homeoffice" machen ;)? Ich habe es mal beim ModDB Support gemeldet...
Naja so wild ist das jetzt auch nicht. ;) Wir alle haben "eigentlich" wichtigere Probleme, aber was soll man machen?
Hoffentlich hat der Spuk bald ein Ende. Ich schätze mal man es schon als die schlimmste Krise seit dem Ende des zweiten Weltkrieg bezeichnen.
Wie auch immer ich höre lieber mal sonst schlägt es noch zu sehr auf die Stimmung.

Quote
Das  musst du selber raus bekommen ;). Die meisten sind nur einfache Sätze beim wieder ansprechen, aber der Tourette Dialog ist schon cool!
Da bin ich mal gespannt.  :smile:
@voerman. Erstmal die viel wichtigere Frage alles okay bei dir (und deiner Familie natürlich) und die natürlich wesentlich unwichtigere Frage was macht eigentlich der deutsche Patch?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 18, 2020, 06:25:04 PM
Erstmal was war das für ein komischer Tag ganz vorsichtig ausgedrückt. Die Ausgangssperre für ganz Deutschland dauert wohl nicht mehr lange.

Wie immer da der Download funktionert, habe ich mal eine Frage.
Kann ich von 10.5 final auf 10.6 RC upgraden und dann noch 10.1 deutsch behalten oder sollte ich es lieber neuinstallieren?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 18, 2020, 08:38:08 PM
Kann ich von 10.5 final auf 10.6 RC upgraden und dann noch 10.1 deutsch behalten oder sollte ich es lieber neuinstallieren?
Also 10.6 RC 3 kannst du über 10.5 drüber bügeln, wenn du danach ein neues Spiel beginnst. Falls 10.1 schon einen eigenen anders benannten Unterordner hat, kann es bleiben...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on March 19, 2020, 12:05:17 AM
@Willhelm-Streicher:
Quote
Erstmal die viel wichtigere Frage alles okay bei dir (und deiner Familie natürlich) und die natürlich wesentlich unwichtigere Frage was macht eigentlich der deutsche Patch?
Keine Angst, ich lebe noch. Auch wenn man vermuten könnte, dass die Situation eigentlich wunderbar für die Arbeit am Patch sein sollte, bin ich mehr damit beschäftigt, ängstliche Leute in meinem Umfeld zu beruhigen. Ich hoffe, bei euch ist alles okay und ihr seid gelassener.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 19, 2020, 04:57:09 PM
@Willhelm-Streicher:
Quote
Erstmal die viel wichtigere Frage alles okay bei dir (und deiner Familie natürlich) und die natürlich wesentlich unwichtigere Frage was macht eigentlich der deutsche Patch?
Keine Angst, ich lebe noch. Auch wenn man vermuten könnte, dass die Situation eigentlich wunderbar für die Arbeit am Patch sein sollte, bin ich mehr damit beschäftigt, ängstliche Leute in meinem Umfeld zu beruhigen. Ich hoffe, bei euch ist alles okay und ihr seid gelassener.
Naja was man alles aus Italien hört, beunruhigt mich schon. Jobmäßig bin ich zumindest auch gut abgesichert und kann so gut es geht Homeoffice machen, aber die wirtschaftlichen Auswirkungen die mein Bekannten, Nachbar, Freundes wie auch Familienkreis betreffen sind keine Ahnung eine gewaltige Herausforderung. Je nachdem wie lange die Krise dauert. Versuchen wir aber das Beste aus der Situation zu machen auch wenn es so schwer ist.  :smile:
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 20, 2020, 01:01:42 PM
Naja um mal was anderes zu sprechen, obwohl die Ausgangssperre für Bayern (Rest Deutschland folgt wohl bald) echt krass ist. Aber es muss sein.
@Wesp Der echte Spielanfang ist erstmal ungewohnt und wirkt komisch, da man bei einer anderen Tür startet. Ich dachte erst das es mir nicht gefallen würde, aber es tut es irgendwie. Nur ein kleines Problem der Übergang von der Intro Cutscene zur Downtown Map passt leider nicht,da die Türen unterschiedlich aussehen. Kannst du da was machen?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 20, 2020, 01:37:35 PM
Nur ein kleines Problem der Übergang von der Intro Cutscene zur Downtown Map passt leider nicht,da die Türen unterschiedlich aussehen. Kannst du da was machen?
Das habe ich mir schon angesehen, aber da ist nichts zu machen ohne auch das Theater noch zu rekompilieren. Aber ich kenne das bei unseren alten Gebäuden, dass es bei sowas oft einen kleinen Zwischenbereich gibt, der hier eben nicht sichtbar ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: No_Mercy on March 21, 2020, 01:09:59 PM
Quote from: Voerman
Ich hoffe, bei euch ist alles okay und ihr seid gelassener.

Bis jetzt ist alles ok. In meinem Umfeld sind die meisten gelassener. Man macht sich selber um sich weniger Gedanken, als eher um die älteren Personen in der Familie bzw. im Umfeld.

Quote from: Wesp5
Das habe ich mir schon angesehen, aber da ist nichts zu machen ohne auch das Theater noch zu rekompilieren.

Rekompilieren? Da fände ich den Nachteil um Welten größer als den Nutzen (aufgrund meiner bisherigen Erfahrung). Dann lassen wir es in dem Punkt lieber so wie es ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 24, 2020, 03:51:50 PM
Erstmal hoffe ich das alle bei bester Gesundheit sind und soweit es geht Zuhause bleiben. Die Zeiten sind wahrlich verrückt.

Ich glaube nicht das dies mit der Tür eine gute Idee wäre, aber trotzdem passen die Türen da nicht wirklich. Und die Tür von Theater scheint ja auch Notfallstür zu sein, während sie draußen wie ein normaler Eingang aussieht. Naja haben die ursprünglichen Leveldesigner ein wenig geschlampt.
Soll es so sein das man im Tutorial jetzt mehr Muni in der Kiste findet. Ich hatte jetzt 42 statt der üblichen 12.
Und ach ja die Kiste wo die Übungsflaschen zum Schießen drauf sind, ist das irgendeine Anspielung die gerade nicht verstehe. Sieht aus der Reichsadler nur nicht mit den Hakenkreuz sondern mit den roten Stern.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 24, 2020, 04:16:43 PM
Ich glaube nicht das dies mit der Tür eine gute Idee wäre, aber trotzdem passen die Türen da nicht wirklich. Und die Tür von Theater scheint ja auch Notfallstür zu sein, während sie draußen wie ein normaler Eingang aussieht. Naja haben die ursprünglichen Leveldesigner ein wenig geschlampt.
Mal abgesehen davon, das du hier mit der Schlamperei natürlich Recht hast ;), ist es in der Tat aber manchmal so. Beispiel Uni München Hauptgebäude: Aussen sind die guten alten Türen, die auch nicht ausgetauscht werden dürfen, aber keine Feuerschutztüren sind. Also werden moderne Feuerschutztüren kurz dahinter eingebaut...

Quote
Soll es so sein das man im Tutorial jetzt mehr Muni in der Kiste findet. Ich hatte jetzt 42 statt der üblichen 12.
Ja, es hatte sich jemand beschwert, dass es nicht mehr unendlich Munition gibt, also have ich aufgestockt!

Quote
Sieht aus der Reichsadler nur nicht mit den Hakenkreuz sondern mit den roten Stern.
Erstaunlich, dass dir das jetzt erst auffällt. Diese Kiste gibt es öfter in Bloodlines, gerade im Museum :)!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 24, 2020, 08:30:50 PM
Mal abgesehen davon, das du hier mit der Schlamperei natürlich Recht hast ;), ist es in der Tat aber manchmal so. Beispiel Uni München Hauptgebäude: Aussen sind die guten alten Türen, die auch nicht ausgetauscht werden dürfen, aber keine Feuerschutztüren sind. Also werden moderne Feuerschutztüren kurz dahinter eingebaut...
Gut das ist ein Argument wo ich keine Chance mehr habe.  :vampwink:
Aber wenigstens sind wir uns da einig das da geschlampt wurde.

Quote
Ja, es hatte sich jemand beschwert, dass es nicht mehr unendlich Munition gibt, also have ich aufgestockt!
Ist ok, obwohl es den Colt PPS Revolver auch nicht besser macht. Es bleibt weiterhin die schlechteste Waffe im Spiel. Selbst der waffenlose Nahkampf ist effektiver. Ich wünschte Troika hätte diesen Revolver gestrichen und uns gleich die Glock gegeben.

Quote
Erstaunlich, dass dir das jetzt erst auffällt. Diese Kiste gibt es öfter in Bloodlines, gerade im Museum :)!
Na vielleicht liegt es gerade an den besonderen Umständen ;)
Mal Spaß beiseite ist das irgendeine bestimmte Anspielung, die aufgrund meiner Blödheit nicht kapiere?
Vielleicht bezieht das ja auf die Simpsons?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 24, 2020, 09:26:47 PM
Mal Spaß beiseite ist das irgendeine bestimmte Anspielung, die aufgrund meiner Blödheit nicht kapiere?
Ich glaube, es ist ganz offensichtlich eine Anspielung auf die typischen Nazi-Kisten aus Indiana Jones. Man denke auch an das Camarilla-Ende...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 28, 2020, 01:19:40 PM
Ein schneller Malk Durchgang.
Erstmal ich wusste nicht das es möglich ist Lily in der Klink schon zu töten, aber es ist mit viel Geduld möglich sie zu töten.
Es führt auch zu einen Questabbruch. Naja ist es ein wenig dämlich E zu sagen, das man Lily getötet hat, aber als richtig böser Charakter sollte man dies als Antwortmöglichkeit haben.

Zweitens gibt es überhaupt kein Menschlichkeitsverlust wenn man die Thinbloods tötet? Soll das so sein?

Die "neuen" Jeanette und Therese Dialoge sind super, aber manche wie der eine bei Dennis ist sehr gewöhnungsbedürfig.

Wieso nimmt Damsel nicht mehr Hannahs Appointment Book? Scheinbar hast du Damsel 255 entfernt. Gleices gilt für den Autoend bei 802.Warum?Und ach ja als Malk kann ich Damsel nicht auf den Werwolf ansprechen. Sprich ich hatte nicht Damsel 783: "Let me tell you a story. Once upon a time, I killed the shit out of a werewolf." als Antwortsmöglichkeit.

Wieso schießt eigentlich der Sicherheitsmann im Skyline wenn man die Keller betrit? Gerade wenn der Spieler von LaCroix den Wohnungsschlüssel bekommt. Wieso ist das ein Verstoß? Ich meine ich werde ja auch nicht von meinen Hausmeister beschossen oder verprügelt wenn ich meinen Keller betreten möchte.  :razz:


Wieso darf man bei Heather beispielsweise bei "Master" nur einmal Bluttrinken? Ich möchte meine damit nicht wenn man sie gleich danach trinken möchte, sondern später beispielsweise beim Ende.

Ich weiß das hatten wir schon mal, aber tut mir leid mich nervt es, aber ich wünsche es gäbe die Option Kingsway, Giovanni oder das Museum von der Karte abzustellen, wenn alles erledigt ist. Wenn die Modder es brauchen meinetwegen, aber ich persönlich brauche es überhaupt nicht, da es total unnötig ist, weil es da absolut nichts zu tun gibt. Sorry ich mag diese Änderung echt nicht und sie sollte meiner Meinung wirklich optional sein.

Im Giovanni Anwesen spielt ja im Hintergrund ein Klavier. Wäre es vielleicht möglich ein Klavierspieler NPC samt Animation einzubauen oder ist das viel zu aufwendig?

Pisha Leichenschmaus verschwindet der nicht mal oder besser gesagt sollte die Leiche es nicht wenn der Spieler die Sache mit Milligan geklärt hat?Ich meine die Leiche liegt ja bis zum Ende des Spiels auf dem Tisch und das scheint mir ein wenig zu lang zu sein.

Und zu guter Letzt finde ich das diese Antworten nicht Malkavianer genug sind.Carson 2: "Who? Gimble?"Beckett 894: "The Sabbat? What? I suppose I should've talked to the prince first. Back in a minute." Ich glaube das ist die einzige Stelle wo es Prince statt dem üblichen Jester ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 28, 2020, 01:33:22 PM
Sorry für den Doppelpost, aber es irgendwie machen die Videos Probleme. Warum immer deswegen Doppelpost.

Und für Voerman habe ich noch diese 3 Dialoge gefunden.Carson 36: "Ha ha ha... that's funny. Cut it with the Carson jokes, will ya? In case you didn't notice, this ain't exactly the Tonight Show down here."  ...wir sind hier unten nicht in der Samstagnachtshow."
Klugscheißermodus aktiviert, aber die Tonight Show starring Johnny Carson war keine Samstagsnachtshow sondern eher das Gegenteil eine Show mehrfach in der Woche. Sprich die erste Late Show überhaupt.Weil es ein Eigename ist und der Genre Begriff auch im Deutschen Late Night Show ist, würde ich vorschlagen es nicht zu übersetzen.https://de.wikipedia.org/wiki/The_Tonight_Show

 (https://de.wikipedia.org/wiki/The_Tonight_Show)
Jeanette 33 Malk Antwort: "Burn, baby, burn. Give me the pleasure of your label." "  Ich brenne, Süße, ich brenne. Mit welchem Etikett habe ich das Vergnügen?" Erstmal Burn, baby, burn ist ein bekannter Song und damit eine Anspielung.  Deswegen sollte es auch nicht übersetzt werden und zweitens solltest du eh überarbeiten. "Label" würde ich eher auch nicht übersetzen um die Doppeldeutigkeit des Begriff zu behalten.
Sprich Musiklabel wegen Burn, baby, burn und welches Label Jeanette nun als Person ist.





Johansen 2: "Eh, what's up, doc?" "Äh, was ist los, Doc?" Die korrekte Übersetzung weil es halt eine sehr bekannte Bugs Bunny Anspielung ist,lautet: "Is’ was, Doc?"
https://de.wikipedia.org/wiki/What%E2%80%99s_Up,_Doc%3F (https://de.wikipedia.org/wiki/What%E2%80%99s_Up,_Doc%3F)

Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 28, 2020, 03:44:14 PM
Ein schneller Malk Durchgang.
Und ich dachte, ich wäre endlich fertig ;)! Aber vielleicht solltest du beim nächsten Mal einen neuen Thread aufmachen, denn sonst wissen Voermann und ich nicht was für wen ist...

Quote
Naja ist es ein wenig dämlich E zu sagen, das man Lily getötet hat, aber als richtig böser Charakter sollte man dies als Antwortmöglichkeit haben.
Leider hat E aber keinen geeigneten Dialog dafür, mal abgesehen davon dass er und die anderen den Spieler dann angreifen müssten.

Quote
Zweitens gibt es überhaupt kein Menschlichkeitsverlust wenn man die Thinbloods tötet?
Vielleicht weil sie keine Menschen mehr sind? Verliert man irgendwo sonst Menschlichkeit, wenn man Vampire tötet?

Quote
Wieso nimmt Damsel nicht mehr Hannahs Appointment Book? Scheinbar hast du Damsel 255 entfernt.Gleiches gilt für den Autoend bei 802. Warum?Und ach ja als Malk kann ich Damsel nicht auf den Werwolf ansprechen.
Ich kann mich nicht daran erinnern, das absichtlich getan zu haben. Vermutlich ist irgendwie eine alte Version reingerutscht, ich korrigiere es...

Quote
Wieso schießt eigentlich der Sicherheitsmann im Skyline wenn man die Keller betritt?
Weil er dort eine illegale Überwachungs und Erpressungs Geschichte laufen hat?
 
Quote
Wieso darf man bei Heather beispielsweise bei "Master" nur einmal Bluttrinken?
Ich habe da nie was geändert, aber ich glaube, es gibt Regeln wieviel Blut Ghoule liefern können oder so.

Quote
Sorry ich mag diese Änderung echt nicht und sie sollte meiner Meinung wirklich optional sein.
Wenn es dich stört, fahr nicht nochmal hin!

Quote
Wäre es vielleicht möglich ein Klavierspieler NPC samt Animation einzubauen oder ist das viel zu aufwendig?
Ich glaube, wir haben keine Klavierspielanimation und Animationen können wir im Moment weder ändern noch erzeugen.

Quote
Pisha Leichenschmaus verschwindet der nicht mal oder besser gesagt sollte die Leiche es nicht wenn der Spieler die Sache mit Milligan geklärt hat?
Ich habe keine Ahnung wie lange Pisha an einem Opfer isst, weil das Spiel meiner Meinung aber nur ein paar Tage dauert, ist das okay. Allerdings sollte das ganze Zeug dort nicht verschwinden, wenn Pisha tot ist, das habe ich korrigiert!

Quote
Und zu guter Letzt finde ich das diese Antworten nicht Malkavianer genug sind. Carson 2: "Who? Gimble?"
Leider zitiert Carson danach den Spieler, also geht es nicht anders.

Quote
Beckett 894: "The Sabbat? What? I suppose I should've talked to the prince first. Back in a minute."
Da würde allerdings sowas passen: "What's this about the black hand? I will talk to the jester now." Wird ergänzt!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 28, 2020, 04:40:35 PM
Und ich dachte, ich wäre endlich fertig ;)! Aber vielleicht solltest du beim nächsten Mal einen neuen Thread aufmachen, denn sonst wissen Voermann und ich nicht was für wen ist...
Diesmal war es mit den zwei Posts aber auch recht einfach dies auseinander zu halten.  :vampwink: Außerdem was soll ich sagen mir war langweilig und ich hatte Zeit.

Quote
Leider hat E aber keinen geeigneten Dialog dafür, mal abgesehen davon dass er und die anderen den Spieler dann angreifen müssten.
Das ist doch der Gag daran das E und Freunde den Spieler dann angreift. Und braucht es wirklich ein Dialog dafür?
Ich meine der Spieler erzählt E das er seine Geliebte getötet hat. Braucht es da noch ein Dialog?

Quote
Vielleicht weil sie keine Menschen mehr sind? Verliert man irgendwo sonst Menschlichkeit, wenn man Vampire tötet?
Gibt es keinen bei Copper und Julius?

Quote
Ich kann mich nicht daran erinnern, das absichtlich getan zu haben. Vermutlich ist irgendwie eine alte Version reingerutscht, ich korrigiere es...
Danke. Einen weiteren Dialog habe ich vergessen und das bei Razor 42: "What?" auch neuerdings fehlt.

Quote
Weil er dort eine illegale Überwachungs und Erpressungs Geschichte laufen hat?
Und warum schließt er nicht einfach seinen Keller zu? Das macht mehr Sinn und ist weniger Verdächtig als jeden anzugreifen der in den Keller möchte.  :razz: 
Quote
Ich habe da nie was geändert, aber ich glaube, es gibt Regeln wieviel Blut Ghoule liefern können oder so.
Es vergeht da schon ein gewisse Zeit. Außerdem sollte es nicht egal sein. Das Blut von NPC wird doch eh neuaufgefüllt mit jeden Levelwechsel.Außerdem der Spieler kann eh jederzeit von Heather trinken. Nur halt ist das nicht freiwillig von Heather aus.

Quote
Wenn es dich stört, fahr nicht nochmal hin!
Mich stört es das ich es auf der Karte sehen muss! Es erfüllt keinen Zweck.
Wer das halt braucht, soll es halt nutzen. Ich wünsche mir für mich jedenfalls eine Option / Möglichkeit dies abzustellen, weil es keinen Mehrwertfür mich enthält. Und nein ich brauche es nicht wenn ich aus Versehen einer der Gegenstände vergesse. Dann habe ich halt schlecht gespielt.

Quote
Ich glaube, wir haben keine Klavierspielanimation und Animationen können wir im Moment weder ändern noch erzeugen.
Schade.

Quote
Ich habe keine Ahnung wie lange Pisha an einem Opfer isst, weil das Spiel meiner Meinung aber nur ein paar Tage dauert, ist das okay.
Das Thema hatten wir auch schon und ich widerspreche dem jedes Mal, weil es aufgrund der ganzen Zeitungen keinen Sinn macht,das Bloodlines ein paar Tage dauert. Für mich dauert Bloodlines ein paar Monate mindestens. Und nur weil kein Tag und Nachtwechsel gezeigt wird, heißt nicht das es keinen gibt. Es wäre ziemlich nervig wenn es einen geben würde.Aber wie gesagt das hatten wir schon.

Quote
Allerdings sollte das ganze Zeug dort nicht verschwinden, wenn Pisha tot ist, das habe ich korrigiert!
Ich finde trotzdem das die Leiche nach Milligan verschwinden sollte oder wenigstens von Tisch kommt. Zeit ist da schon genug vergangen und sie sollte mit dem "Essen" schon fertig sein.

Quote
Da würde allerdings sowas passen: "What's this about the black hand? I will talk to the jester now." Wird ergänzt!
Danke passt gut.

Zu guter Letzt eine Verständnis Frage zu Danielle.
Wieso wird nur bei Malks Danielle 91 "I... heh, I don't know. I'm not usually into girls. verwendet?Stattdessen verweist Danielle 22 auf 77 für beide Geschlechter. Sollte Danielle aber nicht hier auch nicht sagen, das sie nicht so auf Frauen steht?
Schließlich ändern sich ja ihre sexuellen Vorlieben nicht laut Clan.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 28, 2020, 06:03:59 PM
Und braucht es wirklich ein Dialog dafür?
Ja. Ausserdem ist das weder ein Fix noch eine Restauration!

Quote
Gibt es keinen bei Copper und Julius?
Kann sein, aber die sind glaube ich Dialog gesteuert.

Quote
Einen weiteren Dialog habe ich vergessen und das bei Razor 42: "What?" auch neuerdings fehlt.
Wenn das wieder ein Auto-End war, so kann das auch daran liegen, dass Psycho-A absolut dagegen ist, die zu ändern weil es oft das Timing kaputt macht. Ich habe auch nie verstanden, warum du das immer willst! Wieso soll das irgendwas beschleunigen?

Quote
Nur halt ist das nicht freiwillig von Heather aus.
Das kann eben die Regel sein. Es gibt auch eine, wie oft ein Ghoul vom Vampir trinkt, bevor er komplett blutgebunden ist! Wenn du unbedingt trinken willst, dann trinke eben so...

Quote
Ich wünsche mir für mich jedenfalls eine Option / Möglichkeit dies abzustellen, weil es keinen Mehrwert für mich enthält.
Das kannst du dir selber gerne im Python Code hacken, wenn du unbedingt willst! Ich mache das jedenfalls nicht...

Quote
Das Thema hatten wir auch schon und ich widerspreche dem jedes Mal, weil es aufgrund der ganzen Zeitungen keinen Sinn macht, dass Bloodlines ein paar Tage dauert. Für mich dauert Bloodlines ein paar Monate mindestens.
So ein Quatsch! Mal abgesehen, dass fast immer Vollmond ist, zeigen doch gerade die Zeitungen, dass es nur ein paar Tage sind. Selbst wenn es nur eine Ausgabe pro Tag wäre...

Quote
Ich finde trotzdem das die Leiche nach Milligan verschwinden sollte oder wenigstens von Tisch kommt. Zeit ist da schon genug vergangen und sie sollte mit dem "Essen" schon fertig sein.
Hallo? Soll Pisha etwa den ganzen Typen essen? Dann wäre sie am Ende fett :)! Ausserdem ist das technisch nicht einfach. Was ist wenn Leute den Milligan Quest liegen lassen? Was ist wenn sie Milligan vorher töten? Das ist Script-mässig total unübersichtlich, und wieder weder Fix noch Restauration...
Quote
Wieso wird nur bei Malks Danielle 91 "I... heh, I don't know. I'm not usually into girls. verwendet?Stattdessen verweist Danielle 22 auf 77 für beide Geschlechter. Sollte Danielle aber nicht hier auch nicht sagen, das sie nicht so auf Frauen steht?
Kann ich gerade nicht testen, weil ich an einem anderen Computer sitze...
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 28, 2020, 07:07:42 PM
Ja. Ausserdem ist das weder ein Fix noch eine Restauration!
Gut wenn es dafür ein Dialog braucht, dann ist da nicht zu machen. Es wäre eh nur für den Plus Patch gedacht gewesen und vorallem wäre es eh nur eine Reaktion von einer Option, die im Spiel schon jetzt möglich ist. Wenn Lily nicht in der Klink tötbar wäre, dann könnten wir das uns ja auch sparen.

Quote
Kann sein, aber die sind glaube ich Dialog gesteuert.
Auch wenn es Vampire sind, würde ich es begrüssen wenn der Mord an Unschuldigen bestraft werden würde.

Quote
Wenn das wieder ein Auto-End war, so kann das auch daran liegen, dass Psycho-A absolut dagegen ist, die zu ändern weil es oft das Timing kaputt macht. Ich habe auch nie verstanden, warum du das immer willst! Wieso soll das irgendwas beschleunigen?
Natürlich dient das in erster Linie damit man die längeren Dialoge überspringen kann. Bei dem ersten oder zweiten Mal ist ja alles schön und gut, aber wenn man es häufiger hört (kann ja sogar noch der erste Durchgang sein aus verschiedenen Gründen) dann kommt das innere Bedürfnis das zu überspringen, weil man kennt es ja schon und längere Dialoge kosten Zeit.
In diesem Sinne hasse ich es bei manchen Spielen wenn die Cutscenes nicht überspringbar sind.

Quote
Das kann eben die Regel sein. Es gibt auch eine, wie oft ein Ghoul vom Vampir trinkt, bevor er komplett blutgebunden ist! Wenn du unbedingt trinken willst, dann trinke eben so...
Es sollte ja schon freiwillig und über die Verführung möglich sein. Außerdem wo ist jetzt der spielerische Unterschied zwischen Heather oder irgendeinen Blooddoll? Letztere füllen sich ja auch mit jeden Mapwechsel wieder auf.

Quote
Das kannst du dir selber gerne im Python Code hacken, wenn du unbedingt willst! Ich mache das jedenfalls nicht...
Wir beide wissen das dies nicht von Erfolg gekrönt sein wird. Und außerdem ich nehme an das es im Basic Patch die Orte nicht angezeigt werden sprich es wird eh schon getrennt. Also warum darf es im Plus Patch nicht auch so sein?
Wenn Modder oder Leute mit geringer Frusttoleranz dies eben angezeigt haben wollen bitte sollen, aber ich sehe da keinen Mehrwert für mein persönliches Spielvergnügen. Wenn ein Ort sprich Map seine Funktion verliert, dann sollte er auch nicht angezeigt werden.Oder wo siehst du denn den Mehrwert selbst wenn du die Leute nicht bestrafen willst, weil sie Pishas zwei Gegenstände oder Fleischball vergessen haben? Was ich weiterhin für falsch finde, weil es Jahrelang auch ohne dieses Sicherheitsnetz ging und Spieler müssen nicht immer in Watte gewickelt werden.

Quote
So ein Quatsch! Mal abgesehen, dass fast immer Vollmond ist, zeigen doch gerade die Zeitungen, dass es nur ein paar Tage sind. Selbst wenn es nur eine Ausgabe pro Tag wäre...
Wenn du meinst. Ich weiß nur eins abseits von mir gibt es noch in anderen Spieleforum so den oder diejenige, die dir da nicht zustimmt.
Und das immer Vollmond ist, sehe ich eh als Easteregg oder künstlerische Leveldesign Entscheidung an.
Zu den Zeitungen, das sind so viele das sind locker kaum 3-8 Tage.Ich bleib dabei Bloodlines spielt über eine Dauer von mehreren Monaten.

Edit: Im Grunde kann dies nur Brian Mitsoda klären wie viel Zeit nun innerhalb von Bloodlines 1 vergangen ist.  :smiley:
Quote
Hallo? Soll Pisha etwa den ganzen Typen essen? Dann wäre sie am Ende fett :)! Ausserdem ist das technisch nicht einfach. Was ist wenn Leute den Milligan Quest liegen lassen? Was ist wenn sie Milligan vorher töten? Das ist Script-mässig total unübersichtlich, und wieder weder Fix noch Restauration...
Stimmt, aber ich meine mich zu erinnern das in 1.2 die Leiche sofort verschwindet. Dies ist keine Option, aber wie wäre es mit dem Levelwechsel.Generell wo es mir so einfällt, müsste da noch die eine odere Leiche von den Kameras rumliegen.

Quote
Kann ich gerade nicht testen, weil ich an einem anderen Computer sitze...
Das eilt ja nicht. Es gibt wahrlich momentan wichtigere Sachen. Irgendwann wäre es aber ganz nett.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 28, 2020, 09:57:29 PM
Auch wenn es Vampire sind, würde ich es begrüssen wenn der Mord an Unschuldigen bestraft werden würde.
Troika hat aber alle Vampire automatisch als nicht unschuldig eingeordnet. Immerhin trinken sie Blut und töten auch mal Leute, siehe Lily! Ich denke, der Menschlichkeits Verlust bei Copper und Julius kommt durch die Gemeinheit, mit der man es macht...

Quote
Natürlich dient das in erster Linie damit man die längeren Dialoge überspringen kann.
Das verstehe ich eben nicht. Bei Auto-End kannst du sofort los gehen, ohne auch nur eine Taste zu drücken!

Quote
Es sollte ja schon freiwillig und über die Verführung möglich sein. Außerdem wo ist jetzt der spielerische Unterschied zwischen Heather oder irgendeinen Blooddoll?
Du willst doch nur wieder eine kostenlose Dauer-Blutquelle ohne irgendwas tun zu müssen...

Quote
Wir beide wissen das dies nicht von Erfolg gekrönt sein wird. Und außerdem ich nehme an das es im Basic Patch die Orte nicht angezeigt werden sprich es wird eh schon getrennt.
Genau, also sollte es für dich ein einfaches sein, das auszuschalten, wenn es dir so wichtig ist. Ausserdem haben sich das andere Leute oft gewünscht, genauso wie, dass alle Orte nach Ende des Spieles zugänglich sind! Jemand hat sogar ein Mod zu letzterem gebaut.

Quote
Wenn du meinst. Ich weiß nur eins abseits von mir gibt es noch in anderen Spieleforum so den oder diejenige die dir da nicht zustimmt.
Genau, das Thema wird seit Anfang an diskutiert.

Quote
Und das immer Vollmond ist, sehe ich eh als Easteregg oder künstlerische Leveldesign Entscheidung an.
Im Gegensatz zu den Zeitungen, die viel eindeutiger künstlerische Kommentare auf das Spielgeschehen darstellen? Mal abgehen davon, dass sich vermutlich wegen dem fehlenden Nacht/Tag Wechsel niemand Gedanken dazu gemacht hat, laut Datum einiger Emails ist der letzte Eintrag im Dane Logbuch vom 20.10.2004. Das passt zu den Daten im Kathayan Laptop und der Leichenhalle, die sich auch um den 20.10. bewegen. Und die letzte Zeitung feiert Halloween!

Quote
Stimmt, aber ich meine mich zu erinnern das in 1.2 die Leiche sofort verschwindet.
Ja, und das sah wirklich lächerlich aus. Puff, Pisha die Zauberin :)!

Quote
Das eilt ja nicht. Es gibt wahrlich momentan wichtigere Sachen. Irgendwann wäre es aber ganz nett.
Ich habe es gerade überprüft und es funktioniert beides mal für Mann und Frau, es sind nur andere Dialoge und ich wüsste nicht, warum ich die besonderen der Malks löschen sollte!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 29, 2020, 05:15:39 PM
Troika hat aber alle Vampire automatisch als nicht unschuldig eingeordnet. Immerhin trinken sie Blut und töten auch mal Leute, siehe Lily! Ich denke, der Menschlichkeits Verlust bei Copper und Julius kommt durch die Gemeinheit, mit der man es macht...
Bluttrinken sie auch nur zum Überleben und wir Menschen schlachten Tiere zum Essen. Wer ist da das Monster?  :razz: Ich meine wenn der Spieler jemand tötet der nichts Böses getan hat, sollte mit einen Menschlichkeitsverlust bestraft wird.
Unabhängig um was es sich handelt. In diesem Sinne sollte der Mord an den eingesperrten! Hunden beim Serienkiller auch bestraft werden.
Beim Strandhaus würde ich es eher lassen, weil er ja auch einen von sich aus angreifen kann.


Quote
Das verstehe ich eben nicht. Bei Auto-End kannst du sofort los gehen, ohne auch nur eine Taste zu drücken!
In diesem Fall muss ich warten bis er zu Ende geredet hat und vom Monster getötet wird, damit ich weiter machen kann.
Quote
Du willst doch nur wieder eine kostenlose Dauer-Blutquelle ohne irgendwas tun zu müssen...
Seufz. Es geht doch sowieso schon mit Heather nur halt unfreiwillig.Außerdem dieses Argument von dir wird mehr und mehr absurder je häufiger ich es höre. Dir ist schon bewusst dass die Blutmenge jedes NPC mit jeden Mapwechsel neuaufgefüllt wird? Natürlich weiß du das. Also warum nennst du es weiterhin noch?
Das Blutsystem ist in Bloodlines 1 vollkommen für den Eimer, weil die ganzen Blutquellen die ganzen NPCs in den Hubs sind.

Quote
Genau, also sollte es für dich ein einfaches sein, das auszuschalten, wenn es dir so wichtig ist.
Schon klar, aber wir wissen beide das dies nicht stimmt.

Quote
Ausserdem haben sich das andere Leute oft gewünscht, genauso wie, dass alle Orte nach Ende des Spieles zugänglich sind! Jemand hat sogar ein Mod zu letzterem gebaut.
Sorry das wird jetzt ein Rant, aber ich verstehe diese Leute absolut nicht. Vielleicht bin ich als Spieler mittlerweile zu alt geworden, aber Bloodlines ist kein verdammtes Open World Spiel sondern ein RPG aus dem Jahre 2004, wo bis auf die Hubs und dessen verbundenen Maps alle anderen Level nur einen einmaligen Zweck erfüllen. Es ist total Sinnlos die Orte wieder zu besuchen, wenn es da nichts mehr zu sehen und tun gibt.Andrei Hollywood Anwesen hat nur einen Zweck und das ist der erste Kampf gegen Andrei und nichts weiteres.Und wenn man irgendwelche unwichtige Gegenstände vergessen hat, dann ist das ein wenig ärgerlich aber kein Beinbruch, weil man sie halt nicht für Hauptstory (und glaub mir es gibt sowelche Spiele die wesentlich schlimmer sind)
Außerdem will es mir nicht den Schädel warum das Leute jetzt so sehr stört? Sind die alle durch andere Spiele verwöhnt worden, damit die das für Bloodlines fordern, obwohl es jahrelang!!! kein Problem war?Ganz ehrlich wer nicht aufpasst, das Pisha zwei Gegenstände aus dem Museum wie aus dem Giovanni Anwesen braucht, der hat selber Schuld.
Und das letzte Gary Poster braucht man auch nicht so dringend.
Ich bin es echt leid das Spiele heutzutage bis auf ein wenige Ausnahmen unbedingt es jeden Recht machen zu müssen und ein Sicherheitsnetz einbauen. Was soll das? Ich jedenfalls brauche so was nicht. Im Gegenteil wenn ich was Unwichtiges vergesse oder falsch mache, dann ist mein persönlicher Anspruch es beim nächsten Mal es besser zu machen?
Und wieso wollen manche nach dem Ende noch die anderen Orte besuchen? Das Spiel ist zu Ende und es geht da nicht weiter.
Vielleicht wäre es nett gewesen vorher zu erfahren das beim Griffin Park kein Zurück mehr gibt, aber da findet man sich auch ab.

Ich weß ja nicht ob du beispielsweise Fallout New Vegas DLC Dead Money gespielt hast aber es sehr einfach das Überleben von einerder Begleiter Dean Domino zu vergeigen, wenn man sich nicht an bestimmte Sachen hält. Und da beißt man sich schon den Hintern wenn Dean nach mehreren Stunden Spielzeit dann nicht zu retten ist. Das nervt, aber ich gebe da nicht den DLC die Schuld.
Um es kurz zu machen ich halte von dieser Änderung bei Bloodlines absolut nichts, weil es nicht nötig war und ist.

Quote
Ja, und das sah wirklich lächerlich aus. Puff, Pisha die Zauberin :)!
Wie gesagt kann die Leiche nicht von ihrem Tisch beim Mapwechsel?

Quote
Ich habe es gerade überprüft und es funktioniert beides mal für Mann und Frau, es sind nur andere Dialoge und ich wüsste nicht, warum ich die besonderen der Malks löschen sollte!
Wer spricht denn von löschen? Malk Mann und Frau können doch so bleiben. Gerade Mann. Gleiches gilt sämtliche anderen Clanmänner.Mir geht es nur darum das Danielle unabhängig von Clan sagen sollte, weil sich ihre sexuellen Vorlieben ja dadurch nicht ändern ob man Ventrue oder Malkavianer ist, das sie halt nicht so sehr auf Frauen steht.

Sprich bei  Danielle 22 sollte bei allen Nicht Malk Frauen (auch neben Malk Frauen das so bleibt wie es ist) auf 91 verweisen werden und nicht 77.
Momentan ist der Dialogverlauf ja so für alle Nicht Malks.Danielle 1: "Sheesh, is this place always so dead?"
Danielle 4: "I'm here now, so the party has officially started."
Danielle 11: "Really? And what are you bringin' to the party, huh? Got anything I can't get out in Arizona?
Everyone at this place is so straight edge."
Danielle 21: "Drugs? I don't need drugs. But I can share my ecstasy with you."
Danielle 21:  Hmm, now you've got me curious. 
Danielle  22: "Come here, and I'll show you why it killed the cat."Danielle 77: "It's a long time until sunrise. Wanna come play with me?"
Oder wie erklärst du es dir das Danielle nur bei Malk Frauen dies sprich Danielle 91: "I... heh, I don't know. I'm not usually into girls." sagt?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 29, 2020, 07:06:13 PM
Ich meine wenn der Spieler jemand tötet der nichts Böses getan hat, sollte mit einen Menschlichkeitsverlust bestraft wird.
Woher wissen wir denn, dass die Thinblood nichts Böses getan haben? Siehe Lily. Und was ist mit den Wachen, die auch nur ihren Job machen?

Quote
In diesem Fall muss ich warten bis er zu Ende geredet hat und vom Monster getötet wird, damit ich weiter machen kann.
Du musst auch sonst warten, bis er vom Monster getötet wird oder? Die Sekunde dazwischen sollte egal sein, im Vergleich zum "Oh Gott!" > Spieler tut nichts. > Monster wartet seelenruhig bis der Spieler endlich antwortet...

Quote
Es geht doch sowieso schon mit Heather nur halt unfreiwillig.
Dann hast du Glück, dass du Heather nicht ausversehen tötest, denn Troika hat da extra eine Variable und eine Antwort von Heather eingebaut, damit man nicht sofort wieder von ihr trinkt. Das werde ich nicht wegmachen!

Quote
Vielleicht bin ich als Spieler mittlerweile zu alt geworden, aber Bloodlines ist kein verdammtes Open World Spiel sondern ein RPG aus dem Jahre 2004, wo bis auf die Hubs und dessen verbundenen Maps alle anderen Level nur einen einmaligen Zweck erfüllen.
Vielleicht gibt es Leute, die einfach nur die coole Atmosphäre und die tollen Level geniessen und wieder besuchen wollen und das Spiel nicht einfach nur als sterile Abfolge von Aufgaben sieht, wie du das anscheinend tust!

Quote
Wie gesagt kann die Leiche nicht von ihrem Tisch beim Mapwechsel?
Okay, habe ich jetzt mal so eingebaut, weil ich das Script wegen dem richtigen Fehler sowieso ändern musste.

Quote
Oder wie erklärst du es dir das Danielle nur bei Malk Frauen dies sprich Danielle 91: "I... heh, I don't know. I'm not usually into girls." sagt?
Weil sie eben auf die Malks anders reagiert! Sie sagt ja auch zu den Männern "Your words... they're so... hypnotic. I don't know what to say." und nicht das, was sie zu den anderen Clans sagt. Warum das gleich bügeln?
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 29, 2020, 07:54:15 PM
Woher wissen wir denn, dass die Thinblood nichts Böses getan haben? Siehe Lily.
Also mit dieser Logik kannst du das zu jeden NPC völlig egal ob Vampir oder nicht. Chunk, Hatter, Milligan oder sogar Samantha könnten ja was Böses getan haben was dessen Mord rechtfertigen würde. Tut mir leid, aber das geht zu weit und der Mord an den Thinbloods bleibt nun heimtückisch. Wenn der Spieler Gimble zu Vandal schickt ohne mit Carson spricht, wird es auch mit einen Menschlichkeitsverlust bestraft.In diesem Sinne wenn das Spiel die jeweiligen NPCs klar in eine böse Richtung charaktisiert, dann sollte es auch keinen Menschlichkeitsverlust geben, aber wenn es nichts dann sollte es auch bestraft werden.

Quote
Und was ist mit den Wachen, die auch nur ihren Job machen?
Bei den Museumswächtern, Polizisten, oder generell anderen, die keinen Verbrechen begehen, sollte es ein Menschlichkeitsverlust geben.Und auch bei Serienkiller Hunden.

Quote
Du musst auch sonst warten, bis er vom Monster getötet wird oder? Die Sekunde dazwischen sollte egal sein, im Vergleich zum "Oh Gott!" > Spieler tut nichts. > Monster wartet seelenruhig bis der Spieler endlich antwortet...
Das dauert schon ein wenig länger. 10 Sekunden sind zu gegeben nicht, aber es dauert schon bis Razor seinen Satz aufsagt, bis er dann getötet wird.

Quote
Dann hast du Glück, dass du Heather nicht ausversehen tötest, denn Troika hat da extra eine Variable und eine Antwort von Heather eingebaut, damit man nicht sofort wieder von ihr trinkt. Das werde ich nicht wegmachen!
Nochmal ich rede vom Mapwechsel. Was du meinst ist, wenn der Spieler nach dem Trinken ohne Mapwechsel wartet.Darauf wollte ich eh nicht aus.

Mich stört das es das bei Heathers Startdialog wie "Master" nur einmal Bluttrinken freiwillig über den Dialog möglich ist.Wir reden hier sogar von einen größeren zeitlichen Abstand, wenn ich ab Chinatown nur einmal trinken (Ausnahme ihr Enddialog vor Hallowbrook) von ihr freiwillig trinken darf dies aber später nicht mehr möglich ist.

Quote
Vielleicht gibt es Leute, die einfach nur die coole Atmosphäre und die tollen Level geniessen und wieder besuchen wollen und das Spiel nicht einfach nur als sterile Abfolge von Aufgaben sieht, wie du das anscheinend tust!
Und das können Sie das beim Erledigen der Aufgaben nicht?Aber gut ich bin jetzt mal ein Mistkerl und weiße darauf hin das du da nicht konsequent bist.  :razz: Warum dürfen die Spieler dann nicht in die Tutorialmap, Warehouse, Elizabeth dane, Grouts Mansion, Leopold oder ins Hallowbrook Hotel zurück?
Ganz einfach weil sie ihren Zweck erfüllen haben und nur einmalige zu besuchene Örtlichkeiten sind. Und einige wie Warehouse, Grout & Leopold sind noch zerstört.

Außerdem es mag für dich jetzt übertrieben und lächerlich klingen, aber sowelche Änderungen verfälschen schon das Spiel, obwohl wir weiterhin über den Plus Patch reden. Troika hat sicherlich nicht vor gehabt ,das diese Maps, auch wenn sie soviel Zeit gehabt hätten, jederzeit zu besuchen sind. Wenn es nicht so wäre, dann hätte Troika es gewiss interessanter bei einen erneuten Besuch gemacht.Aber Troika wollte es aber nicht das man beispielsweise das Giovanni Anwesen nochmal besuchen kann, weil es keine Auswirkungen zum ersten Besuch gibt. Die ganzen NPCs sind sogar alle wichtig wenn sie vorher nicht getötet worden sind.

Quote
Okay, habe ich jetzt mal so eingebaut, weil ich das Script wegen dem richtigen Fehler sowieso ändern musste.
Danke ich weiß das zu schätzen.  :smile:
Quote
Oder wie erklärst du es dir das Danielle nur bei Malk Frauen dies sprich Danielle 91: "I... heh, I don't know. I'm not usually into girls." sagt?
Weil sie eben auf die Malks anders reagiert! Sie sagt ja auch zu den Männern "Your words... they're so... hypnotic. I don't know what to say." und nicht das, was sie zu den anderen Clans sagt. Warum das gleich bügeln?
Dir ist schon klar das nicht das Gleiche ist? Bei Malk Männern passt doch auch weil es zuvor diesem Dialog gab und es sich darauf bezieht.Danielle 81: "Oooohhh. That was an interesting thing to say. What, are you are some kind of a barroom philosopher?"
Aber den Frauen sieht es anders aus. Bei den Malk Frauen sagt Danielle das sie nicht so auf Frauen steht und bei den anderen Clanfrauen macht ihr das nichts aus? Das passt nicht zusammen. Oder wie erklärst du dir das Danielle nur Probleme bei Malk Frauen sieht und bei allen anderen darüber hinweg sieht?
 
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 29, 2020, 09:18:48 PM
Bei den Museumswächtern, Polizisten, oder generell anderen, die keinen Verbrechen begehen, sollte es ein Menschlichkeitsverlust geben.Und auch bei Serienkiller Hunden.
So sind aber nicht die Regeln, schon vergessen? In Combat Areas kannst du töten wen du willst, ohne Folgen. Erst ich selbst habe im Patch da was bei wirklich Unschuldigen wie den Pennern verändert. Ich mag mir überlegen, was bei den Thinbloods noch möglich ist, aber Regeln sind Regeln, auch wenn es dir nicht passt!

Quote
Nochmal ich rede vom Mapwechsel. Was du meinst ist, wenn der Spieler nach dem Trinken ohne Mapwechsel wartet.Darauf wollte ich eh nicht aus.
Genau. Du wolltest auf folgendes hinaus: Heather fühlt sich nach dem Trinken so schwach, dass sie sich sogar hinlegen muss. Du gehst kurz aus der Map, kommst zurück und Heather ist wieder voller Blut! Soweit zum Thema Realismus oder sich an Dinge halten die Troika eingebaut hat. Ich habe das übrigens mal überprüft: Im Original konnte man überhaupt nur einmal von Heather trinken! Ich nahm an, dass das ein Bug war und habe es so oft erlaubt, wie diese Variable gesetzt wird.
 
Quote
Außerdem es mag für dich jetzt übertrieben und lächerlich klingen, aber sowelche Änderungen verfälschen schon das Spiel, obwohl wir weiterhin über den Plus Patch reden.
Nein, tut es nicht. Denn 1) ist das vollkommen optional, und 2) hat das so gut wie keine Auswirkungen, wie du selber sehr schön dargelegt hast.

Quote
Oder wie erklärst du dir das Danielle nur Probleme bei Malk Frauen sieht und bei allen anderen darüber hinweg sieht?
Du verstehst es wohl nicht oder? Malks reden anders mit Danielle, also verrät sie ihnen einfach etwas, was sie den anderen Clans eben nicht sagt!
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 29, 2020, 10:19:45 PM
So sind aber nicht die Regeln, schon vergessen? In Combat Areas kannst du töten wen du willst, ohne Folgen.
Du hast Recht beim Pier. Ich hatte vergessen das dies eine Combat Area ist. Finde ich gerade am Anfang mit den Polizisten jetzt nicht so dolle, das man sie so einfach töten kann. Ich dachte Pier wäre wirklich ein Maskerade Gebiet.
Museum wie Elizabeth Dane sollten eigentlich auch eins sein. Und sei es nur wegen den LaCroix Dialogen die auf Tötung der Wächter und damit einen den Maskerade Bruch hinweisen.
Prince1 531: "[Enraged]What did I tell you?!? It's all over the police radio! Do you comprehend the consequences of your actions? This kind of exposure reeks of the supernatural in mortal eyes! Even the Sabbat aren't this careless!"Prince1 551: "I explicitly asked you not to harm any of the police officers! I'm only going to tell you this once: if you break the Masquerade - if we are exposed - pray that the mortals kill you, for every Kindred on this planet will hunt your blood."
Prince1 881: "Here are the keys to the front door of the museum. The sarcophagus should be in an examination room of some sort. There's a small security staff on site, but I don't want a massacre. Mortals are just as easy to deceive as they are to kill."

Quote
Erst ich selbst habe im Patch da was bei wirklich Unschuldigen wie den Pennern verändert. Ich mag mir überlegen, was bei den Thinbloods noch möglich ist, aber Regeln sind Regeln, auch wenn es dir nicht passt!
Es bleiben Unschuldige auch wenn es Vampire sind. Jack bezieht diesen Dialog zwar mehr auf Menschen aber das ändert ja wenig an seiner Kernaussage. Jack Tutorial 461: "An innocent's an innocent. You kill one, even a worthless bum, even by accident, and it's gonna cost you a piece of your own Humanity, bring you closer to that Beast you got wellin' up inside you."
Quote
Nochmal, ich rede von einer Variable, die Troika extra dafür eingebaut hat, damit man eben nicht nach jedem Mapwechsel von Heather trinkt!
Gut dann reden wir aneinander vorbei und stimme auch zu das es bei jeden Mapwechsel nicht angebracht wäre, aber das ändern ja
nicht das unfreiwillige Bluttrinken weiterhin jederzeit möglich bleibt und es im Gegensatz zum kommenden Bloodlines 2 dort kein Unterschiedmacht wie das Blut getrunken wird.
Und ja ich finde es weiterhin beispielsweise ungerecht das man wenigstens am Ende nach den Ming Xiao Kampf nicht die Möglichkeit Heather hat freiwillig nach ihren Blut zu fragen. Da ist genug Zeit vergangen.


Quote
Achja? Aber wenn es dir passt, siehe Heather, ist dir vollkommen egal was Troika geplant hat. Scheiss Doppelmoral!
Das finde ich nicht, weil es das Bluttrinken System bei anderen Blooddolls in der Form existiert. Genauso bleibt das unfreiwillige Trinken bei Heather weiterhin so wie es Troika geplant oder hinterlassen hat.Vielleicht mag es doch eine Scheiß Doppelmoral sein, aber ich sehe das mit Heather eher als schon unwichtige und unlogische Gameplay Gegebenheit an weil es nicht mit den anderen NPC Flirt Bluttrinken harmoniert, aber es kaum vergleichbar mit deiner Änderung, die zwar unwichtig erscheinen mag aber die Fundamente des Spiels angreift. Tut mir leid aber das ist so. Ich halte es für falsch weil diese Maps waren nur einmalig  im Rahmen der Hauptstory zu besichtigen gewesen.  Wie bei vielen anderen RPGs dieser Zeit.Ich halte also deswegen nichts von den Vorstellungen einiger Spieler die aus Bloodlines ein Open World RPG (was sowieso nicht geht) machen wollen, damit sie jederzeit und sogar nach dem Ende Ort XYZ besuchen können.

Bloodlines sollte trotz aller Verbesserungen auch des Plus Patch nie von der damaligen Version von Troika groß abweichen und das Spiel zu was machen was es nicht ist. Aber wen erzähle ich das? Diese Kritik hat dich schon häufiger erreicht das der Grad zwischen sinnvollen Bugfixing / Verbesserungen und Spielverzerrung schon recht schmal ist.
Ich bin kein Fan von jeder deiner Entscheidungen, trotzdem weiß ich das Endprodukt schon zu schätzen, sonst würde ich für den englischen Patch wie deutsche Fassung davon nicht so viel Zeit und Energie reinstecken.
Wahrscheinlich trete ich jetzt gerade dir auf den falschen Schlips, aber ich bin halt jetzt ehrlich und sage das mir diese Änderung nicht gefällt und ich sie gerne wieder weg haben möchte. Aber respektiere die Wünsche von anderen Spielern, die das warum immer haben möchten, obwohl ich es nicht nachvollziehen kann. In diesen Sinne wäre es einfach wünschenswert dies als Option abschalten.

Quote
Du verstehst es wohl nicht oder? Malks reden anders mit Danielle, also verrät sie ihnen etwas, was sie den anderen Clans eben nicht sagt!
Ich verstehe es sehr wohl. Du scheinbar nicht was ich sage.
Danielle sexuellen Vorlieben ändern sich doch nicht bei Frau A zu Frau B. Wenn jemand nicht so auf gleichgeschlechtliche Flirts steht, dann ist das immer so und nicht wenn es Frau Malk oder Frau Ventrue ist. Das kann Danielle eh nicht unterscheiden. Es ist halt bei ihr eine generelle Grundhaltung und sollte sie auch zu allen Frauen sagen.
Mira oder Nadia sagen das ja auch allen Clan Frauen, das sie lesbische Flirts ablehnen und Männer bevorzugen. Also warum nicht auch Danielle?
Die zugegeben auch als Malk Frau am Ende schon deutlich offener nach der Überzeugung ist.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on March 30, 2020, 07:21:34 AM
Du hast Recht beim Pier. Ich hatte vergessen das dies eine Combat Area ist.
Eben. Aber ich überlege es mir wegen dem Hund auf dem Schrottplatz, denn 1) habe ich den dort eingebaut und 2) kann der einem nichts tun.

Quote
Museum wie Elizabeth Dane sollten eigentlich auch eins sein. Und sei es nur wegen den LaCroix Dialogen die auf Tötung der Wächter und damit einen den Maskerade Bruch hinweisen.
In diesen Fällen gibt es aber tatsächlich Bonus XP wenn man sich an die Vorgaben von LaCroix hält, also kann das dort auch nicht noch extra bestraft werden!

Quote
Und ja ich finde es weiterhin beispielsweise ungerecht das man wenigstens am Ende nach den Ming Xiao Kampf nicht die Möglichkeit Heather hat freiwillig nach ihren Blut zu fragen. Da ist genug Zeit vergangen.
Wie gesagt, ich habe die Anzahl schon deutlich erhöht im Vergleich zu wie es vorher war.

Quote
Vielleicht mag es doch eine Scheiß Doppelmoral sein, aber ich sehe das mit Heather eher als schon unwichtige und unlogische Gameplay Gegebenheit an weil es nicht mit den anderen NPC Flirt Bluttrinken harmoniert, aber es kaum vergleichbar mit deiner Änderung, die zwar unwichtig erscheinen mag aber die Fundamente des Spiels angreift.
Ich sehe das komplett anders und du musst das ganze Spiel auch endlich mal als RPG sehen: Heather ist dein Ghoul, deine einzige Freundin sozusagen, nicht nur deine laufende freie Blutversorgung! Es wird sowieso schon kritisiert, dass das Verhältnis des Spielers zu ihr schlecht dargestellt ist, z.B. im Vergleich zu Knox oder Mercurio.

Quote
In diesen Sinne wäre es einfach wünschenswert dies als Option abschalten.
Nein. Ich habe alle extra Optionen beim Patch Start weg gemacht, weil das nur Ärger gab. Fahr einfach nicht hin!

Quote
Danielle sexuellen Vorlieben ändern sich doch nicht bei Frau A zu Frau B.
Mag sein, aber ihre Lust darauf, es dem Gegenüber zu verraten ändert sich.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wilhelm-Streicher on March 31, 2020, 08:29:46 PM
Sorry das ich erst jetzt antworten kann, halte viel in den letzten zwei Tagen um die Ohren und keine Zeit zu posten.

Eben. Aber ich überlege es mir wegen dem Hund auf dem Schrottplatz, denn 1) habe ich den dort eingebaut und 2) kann der einem nichts tun.
Ich habe deine RC 3 Notes gesehen. Danke dafür.Aber kannst du diese zwei Dinge noch ein wenig erklären? "+Fixed normal SWAT being biteable and Hallowbrook Atrium confusion."
Quote
In diesen Fällen gibt es aber tatsächlich Bonus XP wenn man sich an die Vorgaben von LaCroix hält, also kann das dort auch nicht noch extra bestraft werden!
Ist das aber nicht widersprüchlich? LaCroix sagt ja das dies ein Maskeradebruch ist, wenn der Spieler beispielsweise die Polizisten tötet.Und wäre die zusätzliche Bestrafung jetzt so schlimm? Schließlich ist megaeinfach die Dane ohne Gewalt zu schaffen. Wenn jemand die Polizisten tötet dann ist es kaum aus Versehen sondern mit purer Absicht.  :58_59:
Quote
Wie gesagt, ich habe die Anzahl schon deutlich erhöht im Vergleich zu wie es vorher war.
Das mag sein, aber ab Chinatown bis zum Ende sind es nur 1-2 Möglichkeiten zum freiwilligen Bluttrinken. Ein bisschen zu wenig für meinen Geschmack.

Quote
Ich sehe das komplett anders und du musst das ganze Spiel auch endlich mal als RPG sehen: Heather ist dein Ghoul, deine einzige Freundin sozusagen, nicht nur deine laufende freie Blutversorgung! Es wird sowieso schon kritisiert, dass das Verhältnis des Spielers zu ihr schlecht dargestellt ist, z.B. im Vergleich zu Knox oder Mercurio.
Trotzdem könnte es ja möglich sein nach jeder Hauptmission von ihr zu trinken. Sprich nach Leopold, Hallowbrook und dann vielleicht noch nach der Blutjagd wie Ming Xiao.

Quote
Nein. Ich habe alle extra Optionen beim Patch Start weg gemacht, weil das nur Ärger gab. Fahr einfach nicht hin!
Das werde auch nie verstehen, aber es ist wohl nicht zu ändern.
Ich schätze mal ich muss damit abfinden, obwohl ich mich jedes Mal darüber ärgern wenn ich die Karte benutze.

Quote
Mag sein, aber ihre Lust darauf, es dem Gegenüber zu verraten ändert sich.
Findest du? Wenn jemand eine bestimmte sexuelle Vorliebe hat, dann ändert die sich ja nicht nach dem Gesprächspartner.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Voerman on March 31, 2020, 11:51:08 PM
Carson, Jeanette und Johansen habe ich korrigiert. Mir war gar nicht bewusst, dass "burn, baby, burn" eine Songzeile ist. Wo ich es jetzt weiß, finde ich es allerdings schade, dass mit "Label" im Deutschen die Doppeldeutigkeit verloren geht.

Quote from: Wesp5
Aber vielleicht solltest du beim nächsten Mal einen neuen Thread aufmachen, denn sonst wissen Voermann und ich nicht was für wen ist...
Eigentlich ist dies auch nur der Rückmelde-Thread für den deutschen Patch 10.1 - und nicht für die englischen 10.4, 10.5 oder weitere. Dafür sind ja die entsprechenden Threads im englischsprachigen Forum da.

Was die alten Meinungsverschiedenheiten zum Zeitablauf usw. betrifft: Auf mich wirkt es so, dass auch für inhaltliche Aspekte nicht genug Zeit war, um die Plausibilität gründlich zu prüfen. Und ich nehme schon an, dass Heather nicht von Anfang an so etwas wie eine bessere Blutpuppe sein sollte. Ich könnte mir vorstellen, dass sie auch als eine Art Reflexions-Gegenüber für den SC dienen sollte, also dass Heather die Aktionen des SC hinterfragt, wenn dieser nach Hause kommt. (Z.B. sowas wie "Ich habe gerade die Nachrichten über die Elisabeth Dane gesehen. Alle Polizisten abgeschlachtet! Wer tut bloß sowas?! Bei so jemandem würde ich es keine Minute aushalten! Du würdest niemals so etwas tun, Meister, hab' ich recht?") Nach McFly kommt da ja nicht mehr wirklich was.

Zu Danielle: Der Unterschied zwischen Malkavianern und anderen Clans ist auch der, dass Malks mit ihren Wortbeiträgen auch immer ein bißchen Wahnsinn "mittransportieren", die das Gegenüber verunsichern. So könnte Danielle in ihrer Antwort, dass sie nicht wirklich auf Frauen steht, durchaus bei Malkavianern nicht so entschieden antworten (können) wie bei anderen Clans. So wie sie auch behaupten könnte, sie steht voll auf Frauen, wenn eine Ventrue sie mit einer Beherrschungs-Antwort dazu zwingt. Natürlich spricht dagegen, dass ein Malk-SC an der Stelle keine Irrsinn-Aussage trifft.
Title: Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
Post by: Wesp5 on April 01, 2020, 08:16:51 AM
Aber kannst du diese zwei Dinge noch ein wenig erklären? "+Fixed normal SWAT being biteable and Hallowbrook Atrium confusion."
Ich habe ausversehen auch normale SWAT Polizisten nicht beissbar gemacht, deren Hals gut sichtbar ist. Es sollten aber nur die in Vollpanzerung gemeint sein! Und im Hallowbrook Atrium gab es einen Ghoul, der Fortitude benutzt. Das ist zwar theoretisch möglich in VtM, aber weil es sonst nie im Spiel gemacht wird, könnte es Spieler verwirren, weil sie von dem trinken konnten.

Quote
Und wäre die zusätzliche Bestrafung jetzt so schlimm?
Ja, denn damit engst du wieder die Möglichkeiten für den Spieler unnötigerweise ein. Wie bei Dishonored, wo man Schleichen oder Kämpfen kann, aber Schleichen praktisch immer als die "richtige Methode" belohnt wird!

Quote
Sprich nach Leopold, Hallowbrook und dann vielleicht noch nach der Blutjagd wie Ming Xiao.
Im Original-Spiel ist sie da doch schon lange weg!

Quote
Wenn jemand eine bestimmte sexuelle Vorliebe hat, dann ändert die sich ja nicht nach dem Gesprächspartner.
Wie schon gesagt, es hängt aber vom Gesprächspartner ab, ob man sie ihm auf die Nase bindet...
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal