collapse

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen  (Read 61742 times)

Offline Voerman

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 269
  • Reputation: +23/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #525 on: December 29, 2021, 12:47:55 pm »
Quote from: Malkav
jetzt bin ich aber neugierig, wie Deine neue Methode funktioniert. So wie ich das sehe, ist das Hauptproblem doch, die deutschen Texte in Dialogen, Hackfiles, usw. mit den Kontrollstrukturen aus Wesps englischer Version zu verknüpfen.
Richtig, ich hatte schon vor Jahren damit angefangen, eine Art "Hilfsprogramm" zu schreiben. Im Grunde erkennt es alle Texte in den Bloodlines-Dateien, die übersetzt werden müssen, und extrahiert diese in eine einfache übergreifende Struktur - das Ergebnis ist so eine Art Wörterbuch. Die Arbeit besteht dann nur noch darin, fehlende Texte in diesen "Wörterbüchern" zu übersetzen oder fehlerhafte zu korrigieren. Wenn ein neuer Patch erscheint, werden die zu übersetzenden Texte wieder erkannt und dann mithilfe der "Wörterbücher" übersetzt.

Das klingt zwar relativ einfach, aber so ist es dann leider doch nicht. Denn was wie übersetzt werden muss und darf, ist fast von Datei zu Datei unterschiedlich. Vor allem war mir wichtig, dass an keiner englischen Datei etwas verändert wird, eben wirklich nur die Buchstaben der Übersetzung. Selbst Sonderzeichen u.ä. bleiben so, wie sie sind. Solange ich nicht direkt in einer Datei herumschreibe, kann ich also gar keinen zusätzlichen Fehler mehr einbauen. Es bleiben nur die Fehler, die möglicherweise noch im englischen Patch sind. Welche Fehlerquellen im Deutschen aber leider trotzdem nicht behoben werden können, sind Probleme mit Sonderzeichen, mit Zeichenkettenlängen und Lokalisierungsbugs wie "Malkavian" im Charaktereditor. Die kann ich nach wie vor nicht umgehen und muss sie dann von Hand kürzen oder verändern.

Ich wollte dieses Programm schon sehr viel früher schreiben, nur war der Aufwand so groß, dass ich den Patch dann immer doch lieber "von Hand" gemacht habe. Wenn wir aber meine menschlichen Fehler ausschließen wollen, geht das nur so. Derzeit ist es auch eher "quick & dirty", aber bevor ich es "sauber" mache, hat der Patch höhere Priorität. Ich weiß ja auch noch nicht, ob das Programm korrekt arbeitet.

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #526 on: January 21, 2022, 05:27:22 pm »
Das liegt daran, dass 11.0 noch nicht final ist.
So nun ist 11.0 endlich final und damit fertig.
Ich hoffe mal Voerman kann dies jetzt als Basis für seinen neuesten Deutsch Patch verwenden.  :smile:

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 455
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #527 on: January 21, 2022, 05:33:43 pm »
Quote
Ich hoffe mal Voerman kann dies jetzt als Basis für seinen neuesten Deutsch Patch verwenden.


Nur interessant .. wenn das nicht nochmal eine Verzögerung von Wochen bedeutet. Lieber 10.9, welche bald erscheint, als weitere Verschiebungen.


Voerman hatte ja geschrieben, dass künftige Umsetzungen (nach dem nächsten Release) deutlich schneller machbar sind.
Motto: Show no mercy

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #528 on: January 21, 2022, 05:57:53 pm »
Nur interessant .. wenn das nicht nochmal eine Verzögerung von Wochen bedeutet. Lieber 10.9, welche bald erscheint, als weitere Verschiebungen.
Als ob ein paar Wochen / Monate mehr jetzt noch einen großen Unterschied macht.  :vampwink: Ich bevorzuge da lieber den aktuellesten englischen Patch soweit möglich als Basis. Macht die Fehlersuche eher leichter. Zumal sich so manches von 10.9 auf 11.0 getan hat. Außerdem der letzte deutsche Patch war 10.1 (wie der Threadname verrät  :laugh: ) und das war vor 2 Jahren. Ich denke wir können noch länger warten.
« Last Edit: January 21, 2022, 10:11:46 pm by Wesp5 »

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 455
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #529 on: January 21, 2022, 06:31:28 pm »
Quote
Ich denke wir können noch länger warten.





Weihnachten 2022  :cool:
Motto: Show no mercy

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #530 on: January 21, 2022, 06:33:45 pm »
Weihnachten 2022  :cool:
So lange rechne ich auch nicht damit. Eher Ostern 2022.  :vampwink:
Edit: Auf jeden Fall wesentlich schneller als Bloodlines 2 was überhaupt nicht schwer ist.  :rofl:
« Last Edit: January 21, 2022, 06:39:15 pm by Wilhelm-Streicher »

Offline Malkav

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 2020
  • Reputation: +397/-13
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #531 on: January 21, 2022, 09:24:39 pm »
Quote
Ich denke wir können noch länger warten.





Weihnachten 2022  :cool:
Wenn, dann Halloween  :taunt:
Co Author of Camarilla Edition Mod

Offline Voerman

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 269
  • Reputation: +23/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #532 on: January 24, 2022, 11:34:48 am »
Nur kurz zur Erklärung: Diskussionen über die Patchversion erübrigen sich, sie hat keinen Einfluss darauf, wie lange es dauert. Ich bin gesundheitlich ausgefallen, und es gibt Probleme auf der Arbeit. Vor allem Corona erschwert Vieles, das scheint ja eher schlimmer als besser zu werden. Ich will nicht hoffen, dass ich noch bis Weihnachten brauche.

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #533 on: January 25, 2022, 07:27:18 pm »
Nur kurz zur Erklärung: Diskussionen über die Patchversion erübrigen sich, sie hat keinen Einfluss darauf, wie lange es dauert. Ich bin gesundheitlich ausgefallen
Gute Besserung.  :smile:
Quote
Vor allem Corona erschwert Vieles, das scheint ja eher schlimmer als besser zu werden.
Die Untertreibung des Jahres...Nach fast 2 Jahren Corona ist wohl jeder (es sei der/die profitiert von der Pandemie) einfach nur müde und dessen überdrüssig.

Quote
Ich will nicht hoffen, dass ich noch bis Weihnachten brauche.
Ich dachte du wärst fast fertig gewesen?

Offline Voerman

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 269
  • Reputation: +23/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #534 on: January 26, 2022, 02:09:27 pm »
Die Situation verzögert alles natürlich. Grundlegend funktioniert es, die Sonderfälle machen es schwierig. Chunk funktioniert auch noch nicht richtig. Das hat aber nichts mit dem Erscheinen von 11.0 zu tun.

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #535 on: January 26, 2022, 07:14:45 pm »
Ach so. Zu was anderem ich weiß nicht ob das jetzt genau der richtige Zeitpunkt ist, aber ich war nicht so glücklich bei Strauss über Neonate und die Neugebornes Übersetzung.
Hört sich irgendwie total seltsam und vorallem ungewohnt an.Wie wäre es mit was anderem wie Frischling (wenn es geschlechtsneutral sein muss) oder was ich mehr bevorzugen würde auch wenn es mehr Arbeit bedeutet Knabe oder Mädchen? Bube oder Mädel würden zwar zu einen alten österreichischen? Vampir wie Strauss passen, aber das wäre schon ein wenig aus der Zeit gefallen.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 8009
  • Reputation: +910/-31
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #536 on: January 26, 2022, 07:24:05 pm »
Hört sich irgendwie total seltsam und vorallem ungewohnt an.Wie wäre es mit was anderem wie Frischling (wenn es geschlechtsneutral sein muss) oder was ich mehr bevorzugen würde auch wenn es mehr Arbeit bedeutet Knabe oder Mädchen?
Knabe oder Mädchen fände ich daneben und Frischling schon besser, falls das nicht irgendwo für "Newbie" gebraucht wird. Wie wäre es einfach nur mit "Neuling"?

Offline Wilhelm-Streicher

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1009
  • Reputation: +6/-4
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #537 on: January 26, 2022, 07:40:07 pm »
Knabe oder Mädchen fände ich daneben und Frischling schon besser, falls das nicht irgendwo für "Newbie" gebraucht wird.
Wieso zu altbacken?  :vampwink: Kein Mensch zumindest in Norddeutschland benutzt noch Knabe aber für einen alten Vampir wie Strauss warum nicht?
Quote
Wie wäre es einfach nur mit "Neuling"?
Neuling wird schon bei Nines benutzt.

Offline Malkav

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 2020
  • Reputation: +397/-13
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #538 on: January 26, 2022, 11:26:53 pm »
Natürlich kommt Strauß aus Österreich. Woher sonst mit dem Vornamen? Außerdem ist er Tremere und bezeichnet Lacroix als "jung". Damit kann er nur aus Wien kommen.
Zum "Frischling". Ist das nicht eher eine Übersetzung für "Fledgeling"? Und das Besondere an Strauß ist doch, dass er den PC nicht als Fledgeling sondern als Neonate anspricht.
Co Author of Camarilla Edition Mod

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 8009
  • Reputation: +910/-31
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #539 on: January 27, 2022, 08:30:21 am »
Zum "Frischling". Ist das nicht eher eine Übersetzung für "Fledgeling"? Und das Besondere an Strauß ist doch, dass er den PC nicht als Fledgeling sondern als Neonate anspricht.
Eben, und für mich klingt "Neuling" nicht ganz so abwertend wie "Frischling". "Anfänger" klingt irgendwie doof, aber wie wäre es mit "Debütant/in"? Das klingt sogar nach Wiener Opernball :)! Oder "Jungspund" oder "Novize"?

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal