collapse

* Notice

Important notice (31 July): We have recently recovered from a nearly two day downtime due to an attack. No data was lost or stolen but the server has been reinstalled as a precaution. Please let us know if you encounter any issues. We apologise for the unacceptable inconvenience. Please read here for more information.

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen  (Read 10947 times)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6696
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #300 on: July 10, 2020, 07:57:50 pm »
Also mit dem 10+ Patch und 10.1+ Patch meine ich den 10 Plus und den 10.1 Plus Patch, ich schreibe also statt "Plus", ein Zeichen "+", dass ein Plus Patch andeuten soll :D
Also meinst du 10.0 Plus oder?

Quote
Also in 10.1 Plus Patch könnte ich dem Fat Larry ein Finanz Buch (war das, glaube ich) verkaufen und dann mehr als einmal zurückkaufen.
Laut dem Patch Readme ist das auch erst ab 10.2 gefixt!

Quote
Also unser Held erinnert sich an dieser Stelle, dass er bereits über die Person gelesen hat und aktuallisiert sein Tagebuch, wird aber dafür nicht belohnt.
Laut meinen Game Dateien gibt es für das Lesen des Computers sowieso keinen XP und du glaubst doch nicht wirklich, dass irgendwer sich an die eine Celebrity erinnern würde, wenn er alle dort gelesen hat ;)?

Quote
Einer schreibt:
Quote
hey guys! i really appreciate all the work you do but i encountered a game breaking bug in the giovanni mansion after clicking on the sarcophagus. A loading screen should pop up but instead it teleports you outside of the mansion and you get stuck. D:
Ein anderer stimmt ihm ebenfalls zu:
Da ist mir kein allgemeiner Fehler bewusst, aber das könnte das typische Ergebnis sein, wenn man nach dem Updaten auf 10.1 ein altes Save weiterspielt. Vorher gab es die neue Giovanni Szene nämlich nicht, also gibt es Probleme! Der Patch warnt zwar schon bei der Installation, dass man immer ein neues Spiel starten muss, aber gefühlte 90% aller Gamebreaker liegen daran, dass Spieler sich nicht daran halten. Das könnte dir auch blühen, nachdem du von Basic auf Plus umgesprungen bist! Stell wenigstens sicher, dass G.Patch_Plus dann auch 1 ist in deinem Save...
« Last Edit: July 10, 2020, 08:01:35 pm by Wesp5 »

Offline GoodGamesPlayer

  • Fledgling
  • *
  • Posts: 17
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #301 on: July 10, 2020, 11:14:38 pm »
Quote
Also meinst du 10.0 Plus oder?
Ja!  :laugh:

Quote
Laut meinen Game Dateien gibt es für das Lesen des Computers sowieso keinen XP
Du hast Recht, habe mich vertan, nicht auf dem Computer Lesen gibt es dann keinen Exp Punkt, sondern nach dem man mit dem Kurier geredet hat und er wegläuft, da gibt es dann keinen Exp Punkt mehr, wenn man vorher bereits über Ginger Swan am Computer gelesen hat.

Quote
Laut dem Patch Readme ist das auch erst ab 10.2 gefixt!
Das sind gute Nachrichten, aber es gibt ja noch keinen 10.2 Patch in deutscher Sprache :(

Quote
Das könnte dir auch blühen, nachdem du von Basic auf Plus umgesprungen bist!.
Ich habe nie Basic gespielt, ich habe bis zu der Höhlenbau 4 Stelle nur mit dem 10.1 Plus Patch gespielt und dannach runter Update auf 10.0 Plus gemacht. Aber wenn du sagst, dass dieser Bug in Giovanni Mansion, den da einige haben, normalerweise mit dem 10.1 Plus Patch nicht zutreffen soll, dann spiele ich halt mit dem 10.1 Plus Patch weiter. Benutze dann den 10.0 Patch nur um aus Höhlenbau in die Nosferatu-Höhle zu kommen und dann weiter mit dem 10.1 Plus Patch, aber ob das gut geht?  :chinscratch:

« Last Edit: July 10, 2020, 11:17:06 pm by GoodGamesPlayer »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6696
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #302 on: July 11, 2020, 08:37:04 am »
Du hast Recht, habe mich vertan, nicht auf dem Computer Lesen gibt es dann keinen Exp Punkt, sondern nach dem man mit dem Kurier geredet hat und er wegläuft, da gibt es dann keinen Exp Punkt mehr, wenn man vorher bereits über Ginger Swan am Computer gelesen hat.
Stimmt, wird im nächsten Update korrigiert.

Quote

Benutze dann den 10.0 Patch nur um aus Höhlenbau in die Nosferatu-Höhle zu kommen und dann weiter mit dem 10.1 Plus Patch, aber ob das gut geht?  :chinscratch:
Also hast du praktisch nur die bug-frei 10.0 Map benutzt um weiterzukommen und hast dann 10.1 wieder drüber installiert? Das sollte funktionieren.

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 247
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #303 on: July 12, 2020, 12:10:54 pm »
@GoodGamesPlayer:

Quote
Ich habe erst gegoogelt, mit welchem Patch es sich fehlerfrei komplett durchspielen lässt und wurde an diese Seite geleitet, aber diese Seite hat mich mit einem Datenbank Fehler begrüßt, daher habe ich einfach den neuesten 10.1 Plus Patch in deutscher Sprache genommen.
Das Spiel wird nie vollständig fehlerfrei sein, egal mit welchem Patch. Die Patches dienen dazu, möglichst viele Bugs zu beheben - alle werden es aber niemals sein.

Quote
weil ich meist nur Quick Save benutzt hatte
Da frage ich mich allerdings, wie man bei einem Spiel nur einen Spielstand anlegen kann, das für seine vielen Bugs und Instabilitäten schon bei Release bekannt ist.

Quote
dass das Spiel trotz Patches nach 16 Jahren immer noch unspielbar ist.
Das würde ich nicht unterstreichen. Das Spiel ist so programmiert, dass man sehr leicht neue Bugs einschleust, wenn man alte behebt. Bei den Nosferatu-Warrens ist soweit ich mich erinnere bei dem Patch viel geändert worden, da ist es durchaus wahrscheinlich, dass es neue Bugs gibt. Das hat auch viel damit zu tun, dass es nicht die Entwickler des Spiels sind, die es patchen. Auch Patcher sind Menschen, und in der darauffolgenden Patchversion sind solche neuen Bugs dann in der Regel auch behoben.

Quote
Sie hätten doch einfach mal paar Fans das Spiel erstmal durchspielen lassen sollen und erst dann den Patch rausbringen, wo es wenigstens sicher wären, dass das Spiel komplett durchspielbar ist.
Ich konnte 10.1 problemlos durchspielen, da bin ich auch nicht der Einzige. Ich kann nicht mit jeder Version das komplette Spiel durchspielen, darum gibt es z.B. hier im Forum Fans, die genau das tun, was du forderst - seit Jahren. Alles, was dabei in 10.1 an Bugs aufgetaucht ist, kann so in der nächsten Patchversion behoben werden, was ohne ihren Einsatz nicht möglich wäre.

Quote
dass deutsche Version Patcher damit nichts zu tun haben,
Das kommt darauf an. Manchmal tritt ein Bug ja auch nur in der deutschen Version auf.

Quote
aber auf Englisch haben die ja anscheinend schnell neuen Patch nachgereicht und die deutsche Version ist seit Januar (?), nicht durchspielbar, obwohl ein aufmerksamer User Wilhelm-Streicher den Bug es schon damals gemeldet hat.
Das liegt daran, dass ich nicht schnell genug hinterher komme. Im nächsten Patch ist die 10.2er Map für die Warrens enthalten, also sollte der Bug dann auch nicht mehr auftauchen. Ich kann das aber natürlich gern nochmal überprüfen, wenn der deutsche Patch fertig ist.

Zur Perle von Dubai: Ich schaue mir die entsprechenden Stellen nochmal an, ob die deutsche Version der englischen entspricht.

Quote
Ist das überhaupt noch möglich für mich, weil ich ja das Spiel sonst mit dem 10.1 Patch gespielt hatte, vielleicht verbuggt sich deswegen bei mir später was?
Dann würde ich eher mit dem nächsten deutschen Patch an der Stelle weiterspielen - und häufiger richtige Saves machen. Vielleicht kannst du auch einfach die Warrens-Maps der englischen 10.2-Version über die deutsche 10.1 rüberkopieren - die werden ja nicht übersetzt. Ob du das machen kannst, kann dir allerdings nur Wesp sagen - da bin ich überfragt.

Quote
mir ist aufgefallen, dass ihr hier Tonnenweise Diskussionen über bestimmte Übersetzungen führt, ich meine, ich habe nichts dagegen, das ist auch wichtig, aber wäre es nicht sinnvoller etwas mehr Priorität auf Bugsfix zu setzen?
Genau das mache ich: Fehler in der deutschen Version zu fixen, die in der englischen nicht auftauchen. Änderungen in der Übersetzung sind natürlich trotzdem sinnvoll, wenn sie diese verbessern.

Quote
Das sind gute Nachrichten, aber es gibt ja noch keinen 10.2 Patch in deutscher Sprache :(
Ich kann dich leider nur um Geduld bitten. Ich bin dabei, von 10.1 auf 10.6 zu aktualisieren.

@Wesp:

Quote
In dem Fall bin ich vollkommen deiner Meinung, dass Voerman unabhängig von dem Stand der Übersetzung noch einen Hotfix veröffentlichen sollte! Mir war nicht bewusst, dass die deutsche Version gerade die mit der kaputten Warrens Map ist. Voerman, du musst nur die Map einer neuer Patch Version in 10.1 integrieren und kannst den Rest so lassen!
Schon seit vielen Jahren begründe ich immer wieder, warum ich keine Hotfixes veröffentliche. Das würde den Aufwand potenzieren und die Veröffentlichung des nächsten deutschen Patches noch weiter hinauszögern. Ganz zu schweigen von der großen Verwirrung beim englischen Patch, weil niemand genau weiß, welche Version denn jetzt die aktuelle ist bei Hotfixes, Release Candidates oder wie sie sonst heißen. Was man im Patches Scrolls Forum übrigens auch immer wieder lesen kann. In der nächsten deutschen Patchversion ist die richtige Map enthalten, damit sollte der Bug behoben sein.

Quote
Das ist ein klassischer Bug-Exploit, den ich im Plus Patch längst gefixt habe.
Vermutlich nach 10.1.

Offline GoodGamesPlayer

  • Fledgling
  • *
  • Posts: 17
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #304 on: July 12, 2020, 01:43:50 pm »
Quote
Das Spiel wird nie vollständig fehlerfrei sein, egal mit welchem Patch. Die Patches dienen dazu, möglichst viele Bugs zu beheben - alle werden es aber niemals sein.
Das ist mir bewusst und die kleinen Bugs sind auch nicht so schlimm, nur die sich auf Charakter Entwicklung auswirken oder gar das Spiel kaputt machen, sind ganz böse und müssen als Erstes behoben sein, bin ich der Meinung :)

Quote
Da frage ich mich allerdings, wie man bei einem Spiel nur einen Spielstand anlegen kann, das für seine vielen Bugs und Instabilitäten schon bei Release bekannt ist.
Beim Schnellspeichern legt das Spiel sogar 10 Quicksaves nacheinander, ohne den letzten zu überschreiben, also erst wenn man das 11te mal abspeichert, wird dabei erstes Quicksave überschrieben. Und ausgerechnet verbuggte Höhlenbau 4 war noch so schwer (ich war eigentlich nur unvorbereitet drauf ^^) wegen ganzen Riesenmonster, dass ich mehrmals abspeichern müsste, nach jedem Viehkill, dass ich im Endeffekt alle Quicksaves in Höhlenbau 2-4 hatte, nach der Kurz- oder Langweg Entscheidung.

Quote
Das würde ich nicht unterstreichen. Das Spiel ist so programmiert, dass man sehr leicht neue Bugs einschleust, wenn man alte behebt.
Aber in diesem Fall sind halt die Patcher selbst schuld, dass das Spiel zur Sackgasse wurde, sie haben ja den kürzeren Weg ins Spiel eingebaut und dabei aber den längeren Weg nicht abgesperrt und zusätzlich noch vergessen im Loch das Laden des nächsten Levels zu triggern.

Quote
Ich konnte 10.1 problemlos durchspielen, da bin ich auch nicht der Einzige.
Ja, aber ich spiele 10.1 Plus, weil ich auch gerne die Verbesserungen von Patchern sehen will und die sind wirklich gut, bereue es nicht mit mit dem Plus gestartet zu haben :) Das Problem ist nur, dass wegen dem Bug das Spiel nur mit dem kürzeren Weg in Höhlenbau durchspielbar ist.

Quote
Schon seit vielen Jahren begründe ich immer wieder, warum ich keine Hotfixes veröffentliche. Das würde den Aufwand potenzieren und die Veröffentlichung des nächsten deutschen Patches noch weiter hinauszögern.
Also mir wäre die Verzögerung des nächsten Patches lieber, als eine Sackgasse im aktuell, schnell gelieferten, Patch. Und ja, ich bin auch schuld, dass ich keine richtige Saves angelegt hatte, aber selbst wenn ich die hatte, ist sowas trotzdem Spaßverderbend, wenn man einfach nicht weiterspielen kann und einen älteren Save laden muss, vor allem, wenn man erstes Mal spielt und nicht weiß, dass man da eigentlich nicht viel verpasst.

Quote
Zur Perle von Dubai: Ich schaue mir die entsprechenden Stellen nochmal an, ob die deutsche Version der englischen entspricht.

Also der Bug mit der Perle ist nur in dem 10.0 Plus Patch vorhanden, in dem 10.1 Plus Patch ist das schon gefixt.

Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 427
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #305 on: July 12, 2020, 10:37:06 pm »
Erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen für GoodGamesPlayer.  :smile:

Und zweitens ich muss wie kann es auch sein ebenfalls meinen Senf zu Hotfixes dazu geben.
Natürlich können wir uns darüber streiten ob Wesps Release Candidates nun eine gute Idee sind oder nicht.  Aber Hotfixes bei echten gravierenden Fehlern, die das Durchspielen verhindern, sollten schnell und nicht mit den nächsten Patch,  der auch seine Zeit (Monate?) braucht, behoben werden.
Über kleinere Bugs kann man ja hinwegsehen. Ist zwar ärgerlich das ich beispielsweise nicht Garys Posterquest irgendwann nichtmal abschließen konnte, aber es nicht fürs weiterkommen erforderlich, das dies baldig behoben wird. Ganz anders sieht es sich um einen echten Plotstopper Bug handelt,
der sollte so schnell wie möglich mit einen Hotfix beseitigt werden.  Der Hotfix ist ja auch nur dazu da diesen wichtigen Fehler zu beheben und nichts anderes.


Mir ist vollkommen bewusst, das sich bei den inoffiziellen Patches (egal welche Sprachversion) um Fanprojekte handelt und es eigentlichunfair ist es mit professionellen Patches zu vergleichen, aber erwarten wir nicht alle das ein Spiel zwar nie fehlerfrei sein kanndafür aber durchspielbar?Bloodlines 1.0 war durch den berüchtigen Dr. Johanson Boot Bug durch einen Plotstopper geplagt. Dieser wurde zum Glück schnell behoben.


@voerman und wespWäre es sinnvoll wie möglich den Ginger Swan XP Fehler schon für 10.6 deutsch zu beheben oder geht das nicht?
« Last Edit: July 12, 2020, 11:12:26 pm by Wilhelm-Streicher »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6696
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #306 on: July 12, 2020, 10:58:58 pm »
Aber Hotfixes bei echten gravierenden Fehlern, die das Durchspielen verhindern, sollten schnell und nicht mit den nächsten Patch,der auch seine Zeit (Monate?) braucht, behoben werden.
Das sehe ich auch so, kleine Fehler sind egal, aber falls im deutschen 10.1 tatsächlich der Warrens-Showstopper drin ist, sollte schnellstmöglich die Map getauscht werden!

Quote
Wäre es sinnvoll wie möglich den Ginger Swan XP Fehler schon für 10.6 deutsch zu beheben oder geht das nicht?
Das wäre eine einfacher Textsache, aber ich weiss nicht, ob es gut ist, verschiedene Patch Versionen für sowas zu mischen...

Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 427
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #307 on: July 12, 2020, 11:10:49 pm »
Das wäre eine einfacher Textsache, aber ich weiss nicht, ob es gut ist, verschiedene Patch Versionen für sowas zu mischen...
Wenn dies leicht zu beheben ist, dann kann dies doch für 10.6 mitgenommen werden. Schließlich sind 10.6 eng und 10.6 deuja auch nicht vollständig 1 zu 1 identisch. Naja soll Voerman entscheiden.

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 247
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #308 on: July 13, 2020, 11:08:13 pm »
@GoodGamesPlayer:

Quote
Das ist mir bewusst und die kleinen Bugs sind auch nicht so schlimm, nur die sich auf Charakter Entwicklung auswirken oder gar das Spiel kaputt machen, sind ganz böse und müssen als Erstes behoben sein, bin ich der Meinung :)
Natürlich - aber wo werden denn kleinere Probleme vorgezogen, wenn größere vorhanden sind?

Quote
Aber in diesem Fall sind halt die Patcher selbst schuld, dass das Spiel zur Sackgasse wurde, sie haben ja den kürzeren Weg ins Spiel eingebaut und dabei aber den längeren Weg nicht abgesperrt und zusätzlich noch vergessen im Loch das Laden des nächsten Levels zu triggern.
Genau solche Dinge haben mich damals dazu gebracht, bei der deutschen Version im Zweifelsfall lieber eine Patchversion zu überspringen, als möglichst schnell aufzuschließen und dann durch Konzentrationsschwächen unnötig Bugs einzubauen.

Quote
Das Problem ist nur, dass wegen dem Bug das Spiel nur mit dem kürzeren Weg in Höhlenbau durchspielbar ist.
Es ist aber ja auch nicht so, als würde bei jeder Patchversion irgendein neuer Bug den Spieldurchlauf unmöglich machen, oder? Dass das in 10.1 so war, ist bedauerlich.

Quote
Also mir wäre die Verzögerung des nächsten Patches lieber, als eine Sackgasse im aktuell, schnell gelieferten, Patch.
Das sehe ich auch so.

Quote
Also der Bug mit der Perle ist nur in dem 10.0 Plus Patch vorhanden, in dem 10.1 Plus Patch ist das schon gefixt.
Okay, dann hat sich das ja erledigt.

@Wilhelm-Streicher:
Quote
Aber Hotfixes bei echten gravierenden Fehlern, die das Durchspielen verhindern, sollten schnell und nicht mit den nächsten Patch,  der auch seine Zeit (Monate?) braucht, behoben werden.
Wie gesagt ist diese Sache aus meiner Sicht eine Ausnahme. Früher hatte ich deutlich mehr Zeit, die deutsche Patchversion gründlicher zu testen. Das hätte ich mit dem englischen 10.1 tun sollen, bevor ich die deutsche Version veröffentliche. Ich habe auch schon in der Vergangenheit Fehler im englischen Patch beim Erstellen der deutschen Version an Wesp zurückgemeldet und in der deutschen Version korrigiert. Die waren allerdings nie so gravierend wie der Warrens-Fehler. Bisher habe ich es bei Stichproben belassen, um die deutsche Version zügiger veröffentlichen zu können, aber ich muss wohl mehr testen, damit sich so etwas nicht wiederholt. Trotzdem kann ich natürlich nicht bei jeder Patchversion das Spiel mit sämtlichen Wegen durchspielen.

Es ist außerdem bei einem Hotfix durchaus möglich, die englische Version zu installieren und mit ihr den letzten deutschen Spielstand zu laden, weil ein Hotfix in der Regel nicht sehr viel ändert. Das muss jeder selbst entscheiden. Ich glaube nicht, dass es riesige Probleme gibt, den Warrens-Abschnitt mit dem englischen 10.2 abzuschließen und ab dort mit dem deutschen 10.1 weiterzuspielen. Der deutsche 10.1 (+) und der englische 10.2 können parallel installiert werden. Der in 10.2 angelegte Spielstand muss dann in den 10.1-Ordner "saves" kopiert werden. Dann kann er in 10.1 geladen werden. Das ist lästig, ja, aber bevor der Spielfortschritt verloren ist, aus meiner Sicht die bessere Alternative. Ich würde dann allerdings nicht Plus und Basic mischen (sprich, wenn 10.1+, dann 10.2+; wenn 10.1 basic, dann 10.2 basic).

Quote
Wäre es sinnvoll wie möglich den Ginger Swan XP Fehler schon für 10.6 deutsch zu beheben oder geht das nicht?
Möglich ist das natürlich, lieber wäre es mir allerdings, wenn ich mit 10.7 zügiger durchkommen würde, sobald Wesp die letzte 10.7-Version veröffentlicht hat, in der das Problem wahrscheinlich behoben ist. Das ist konsistenter.

Offline GoodGamesPlayer

  • Fledgling
  • *
  • Posts: 17
  • Reputation: +0/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #309 on: July 14, 2020, 05:15:18 pm »
Quote
Es ist aber ja auch nicht so, als würde bei jeder Patchversion irgendein neuer Bug den Spieldurchlauf unmöglich machen, oder? Dass das in 10.1 so war, ist bedauerlich.
Ja, genau das ist das Problem, dass ausgerechnet der letzter Patch womöglich von größeren Teil der Spieler genommen wird. Man ist ja gewöhnt von anderen Spielen, je höher Patch, desto fehlerfreier. Hier ist das aber so, dass das Spiel mit vielen Patch Versionen durchspielbar ist, aber ausgerechnet mit dem Neusten geht das Durchspielen nicht immer.

Quote
Das sehe ich auch so.
Eher nicht, weil du dich mehr auf nächsten Patch konzentrierst um dort das Problem beheben zu lassen. Also ich weiß nicht, ob deutsche Patches unbedingt die gleiche Änderungen/Ergänzungen haben sollen wie die englischen, wenn nein, dann könnte man theoretisch schnell einen deutschen 10.2 Plus Patch rausbringen, der gleich wie 10.1 Plus ist und nur die Sache mit der Höhlenbau 4 fixt. Dann sind die Spieler glücklich, weil sie mit allen Entscheidungen durchspielen können in dem neusten Patch und ihr könnt euch mehr Zeit lassen für 10.5 Plus oder den 10.7 Plus Patch und müsst dann euch keinen Druck machen, weil in dem letzten Patch ein Problem gibt, das schnell gefixt werden muss.

Quote
Wie gesagt ist diese Sache aus meiner Sicht eine Ausnahme. Früher hatte ich deutlich mehr Zeit, die deutsche Patchversion gründlicher zu testen.
Ich denke niemand will auch dich für irgendwas beschuldigen, jedem können Fehler passieren, vor allem bei solchen großen Sachen. :smiley: Aber Probleme lassen sich vielleicht mit der Unterstützung oder Meinung von anderen Spielern/Usern schneller oder einfacher beheben :)

Quote
Ich glaube nicht, dass es riesige Probleme gibt, den Warrens-Abschnitt mit dem englischen 10.2 abzuschließen und ab dort mit dem deutschen 10.1 weiterzuspielen
Also ein Riesenproblem ist das nicht, wenn man bereits das Spiel und den Fehler kennt. Also ich hatte von dem Spiel keine Ahnung und als ich den Bug bekommen hatte, hatte ich nicht gleich gedacht "oh shit, ich muss wohl den älteren Spielstand von der Höhlenbau 1 laden und dann den kurzen weg nehmen, ist doch klar"  :cool:, sondern ich habe erstmal, 15 min lang dieses dunkles Loch durchsucht mit der Hoffnung einen versteckten Hebel oder einen Ziegelstein zu finden, mit dem man versteckt Tür aufmacht.   :rofl: Dannach hatte ich gedacht, dass ich da gar nicht hin muss und muss normale weise sterben, wenn ich da runterspringe, aber wegen einem Bug ist das nicht passiert. Also muss es einen anderen Weg geben und nochmals die Kanalisation erkundet, aber nichts gefunden, dann aufgegeben und Lets Play Video reingezogen um zu gucken, wie der da weitergekommen ist und erfahren, dass normalerweise im Loch ein neues Level geladen wird. Und an der Stelle dachte ich schon "oh man es war doch alles so schön und spaßig und jetzt plötzlich kann ich nicht weiter und muss googeln um das Problem zu lösen, kann doch nicht Wahr sein, habe doch den neusten Patch genommen, warum passiert mir das". Und selbst wenn ich direkt neben dem kürzeren Weg gespeichert hätte, hätte mich trotzdem angekotzt die Tatsache, dass ich einen anderen Weg nehmen muss und nicht da weiter spielen kann und dass ich so viel Zeit für Lösung des Problems verschwendet hatte.  :undecided:


Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 427
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #310 on: July 14, 2020, 08:19:08 pm »
Bisher habe ich es bei Stichproben belassen, um die deutsche Version zügiger veröffentlichen zu können, aber ich muss wohl mehr testen, damit sich so etwas nicht wiederholt. Trotzdem kann ich natürlich nicht bei jeder Patchversion das Spiel mit sämtlichen Wegen durchspielen.
Du musst ja nicht alles machen dabei. Bugs wird es immer geben.Aber irgendwer (musst nicht mal du sein) sollte testen ob es von den Hauptquests durchspielbar ist.Und selbst wenn nicht, dann kannst du ja nach Feedback von uns Testern ein Hotfix machen, wenn er wirklich notwendig ist.

Quote
Es ist außerdem bei einem Hotfix durchaus möglich, die englische Version zu installieren und mit ihr den letzten deutschen Spielstand zu laden, weil ein Hotfix in der Regel nicht sehr viel ändert. Das muss jeder selbst entscheiden.
Ich bin mir nicht sicher ob das eine gute Idee ist. Wesp betont ja immer wieder das man die Patchversionen eher nicht mixen  und lieber neuanfangen sollte.

Quote
Wäre es sinnvoll wie möglich den Ginger Swan XP Fehler schon für 10.6 deutsch zu beheben oder geht das nicht?
Möglich ist das natürlich, lieber wäre es mir allerdings, wenn ich mit 10.7 zügiger durchkommen würde, sobald Wesp die letzte 10.7-Version veröffentlicht hat, in der das Problem wahrscheinlich behoben ist. Das ist konsistenter.
Ich dachte du machst 10.6 erstmal fertig?Und zu 10.7 vielleicht gibt es noch RC 3, aber der scheint im Grunde eh (fast?) fertig zu sein. Gibt ja nichts mehr was groß gefixt / geändert werden könnte.
Ja, genau das ist das Problem, dass ausgerechnet der letzter Patch womöglich von größeren Teil der Spieler genommen wird. Man ist ja gewöhnt von anderen Spielen, je höher Patch, desto fehlerfreier. Hier ist das aber so, dass das Spiel mit vielen Patch Versionen durchspielbar ist, aber ausgerechnet mit dem Neusten geht das Durchspielen nicht immer.
Quote
Eher nicht, weil du dich mehr auf nächsten Patch konzentrierst um dort das Problem beheben zu lassen. Also ich weiß nicht, ob deutsche Patches unbedingt die gleiche Änderungen/Ergänzungen haben sollen wie die englischen, wenn nein, dann könnte man theoretisch schnell einen deutschen 10.2 Plus Patch rausbringen, der gleich wie 10.1 Plus ist und nur die Sache mit der Höhlenbau 4 fixt. Dann sind die Spieler glücklich, weil sie mit allen Entscheidungen durchspielen können in dem neusten Patch und ihr könnt euch mehr Zeit lassen für 10.5 Plus oder den 10.7 Plus Patch und müsst dann euch keinen Druck machen, weil in dem letzten Patch ein Problem gibt, das schnell gefixt werden muss.
Fairerweise muss ich sagen da Voerman wohl nicht beabsichtigt hat das der Zeitabstand zwischen den Patches so lange ist.Wir alle haben ein Privatleben, Berufsleben und Corona ist auch tierischer Zeitfresser. Auch wenn man Homeoffice machen darf.
Und es macht auch Sinn das er Patches überspringt um mit den englischen mal aufzuschließen.Zu diesem Zeitpunkt braucht es keine deutschen 10.2-10.5 (möglicherweise auch 10.6) Versionen.
« Last Edit: July 14, 2020, 08:30:14 pm by Wilhelm-Streicher »

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6696
  • Reputation: +887/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #311 on: July 14, 2020, 10:14:15 pm »
Und es macht auch Sinn das er Patches überspringt um mit den englischen mal aufzuschließen.Zu diesem Zeitpunkt braucht es keine deutschen 10.2-10.5 (möglicherweise auch 10.6) Versionen.
Da stimme ich dir zu, aber falls 10.1 deutsch tatsächlich auf der normalen Route nicht spielbar ist, sollten wir schnellstmöglich einen Hotfix machen! Der muss ja nichtmal angekündigt werden, bei Gamebreakern zählt die Geschwindigkeit. Vermutlich hat Voerman garnichts von dem Problem mitbekommen, weil ich sofort einen Hotfix mit derselben Versionsnummer rausgebracht habe. Deshalb mache ich ja jetzt auch die Release Candidates, das sind quasi präventive Hotfixes :)!

Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 427
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #312 on: July 14, 2020, 10:30:34 pm »
Da stimme ich dir zu, aber falls 10.1 deutsch tatsächlich auf der normalen Route nicht spielbar ist, sollten wir schnellstmöglich einen Hotfix machen!
Naja es gibt noch die Abkürzung. Wenn man es vorher weiß, dann ist das ja nicht so das große Problem.
Die Frage ist (und das kann eigentlich nur Voerman beantworten) lohnt sich noch ein Hotfix dafür, wenn der nächstedeutsche Patch erscheint oder vergehen noch ein paar Monate?Wenn letzteres der Fall ist, dann sollte ein Hotfix her. Schließlich werden viele die sich für Bloodlines 2 interessieren,bestimmt noch vor dem Release nochmal an Bloodlines 1 zumindest probieren.
Ach ja: Ist 10.7 fertig oder sammelst du noch Sachen für RC 3 zusammen?

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 247
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #313 on: July 14, 2020, 10:33:57 pm »
@GoodGamesPlayer:
Es tut mir natürlich leid, dass 10.1 diesen Bug auch in der deutschen Version hat. Klar hatte ich vor, 10.2 auch in deutsch zu veröffentlichen. Am englischen Patch arbeiten mehrere Leute, einige davon ziemlich intensiv. Ich mache die deutsche Version allein (das hat Gründe, die in der Vergangenheit liegen) und komme mit dem Veröffentlichungstempo des englischen Patchs schon länger nicht mehr mit. Darum gibt es bei mir auch keine "Zwischenversionen", das würde es noch schwieriger machen.

@Wilhelm-Streicher:
Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich dachte du machst 10.6 erstmal fertig?Und zu 10.7 vielleicht gibt es noch RC 3, aber der scheint im Grunde eh (fast?) fertig zu sein. Gibt ja nichts mehr was groß gefixt / geändert werden könnte.
Es würde mich nicht wundern, wenn die "finale Version" vom englischen 10.7 erscheint, bevor ich mit dem deutschen 10.6 fertig bin. Wenn dem so sein sollte, kann ich ihn auch gleich auf 10.7 hieven vor dem Hochladen. Dann ist Ginger Swan nämlich gleich gefixt, und ich bin wieder auf demselben Stand wie der englische Patch. Wenn es allerdings mit dem finalen englischen 10.7 länger dauert, könnte ich das Ginger-Swan-Problem möglicherweise auch in 10.6 schon fixen. Und nein, es vergehen keine Monate mehr.

Quote from: Wilhelm-Streicher
Ich bin mir nicht sicher ob das eine gute Idee ist. Wesp betont ja immer wieder das man die Patchversionen eher nicht mixen  und lieber neuanfangen sollte.
"Hotfixes" heißen ja so, weil sie ein einzelnes (meist gravierendes) Problem möglichst schnell lösen sollen. Wenn das beim englischen Patch auch so ist, sollten die Veränderungen hier sehr punktuell und nicht weitreichend sein. So wie ich das sehe sollte es da keine Variablen-Veränderungen geben, sondern nur eine fehlerhafte Map. Maps werden nicht lokalisiert, sie sind in allen Versionen gleich. Darum glaube ich nicht, dass es hier Probleme gibt. Wenn es allerdings nicht um Hotfixes geht, ist ein Mischen tatsächlich nicht ratsam, weil sich Variablen und ihre Werte geändert haben können.

@Wesp:
Quote from: Wesp5
aber falls 10.1 deutsch tatsächlich auf der normalen Route nicht spielbar ist, sollten wir schnellstmöglich einen Hotfix machen!
Wieso muss der Hotfix denn nach Sprachversionen unterschieden werden? Was fixt er denn sonst noch außer der Map?

Und noch eine Frage:
Warum wurde in 10.6 denn jetzt in E's Dialog Zeile 141 das "sabbath" wieder in "sabbat" geändert? Es schien doch so unglaublich wichtig zu sein, dass E hier "sabbath" sagt und es anders geschrieben wird als "Sabbat"...

EDIT: Wo ist denn der englische Hotfix eigentlich? Ich habe mal gerade nachgeschaut, konnte aber nur 10.1 und 10.2 finden.
« Last Edit: July 14, 2020, 10:44:07 pm by Voerman »

Offline Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 427
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #314 on: July 14, 2020, 10:45:57 pm »
Und noch eine Frage:
Warum wurde in 10.6 denn jetzt in E's Dialog Zeile 141 das "sabbath" wieder in "sabbat" geändert? Es schien doch so unglaublich wichtig zu sein, dass E hier "sabbath" sagt und es anders geschrieben wird als "Sabbat"...
In 10.7 ist doch wieder korrekt Sabbath wie es E im original auch so betont.
Ich vermute Wesp dachte vorher das Sabbat mit h nur ein Schreibfehler war und hat es deshalb geändert.
Aber Sabbath ist in 141 schon ein bewusst geschriebener Fehler, dass das Unwissen des Charakters E über vampirische Fachbegriffe aufzeigt.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal