collapse

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen  (Read 8921 times)

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 237
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #285 on: June 17, 2020, 09:29:34 PM »
Also, ich bezweifle, dass sich E's Unsicherheit durch einen kreativen Rechtschreibfehler darstellen lässt, zumal das im Englischen ja auch nicht so gemacht wird. Da wäre dann eher eine Formulierung wie "von irgendsoeinem Sabbat oder so" wirkungsvoller. Ich finde allerdings schon, dass der jetzige Text deutlich macht, dass E ein Neuling ist und nicht weiß, wovon er redet. Darum ja auch der Kontext: Dieser Dialogbeitrag ist ja nur ein Ausschnitt aus einem deutlich längeren Gespräch. Und aus dem Gespräch geht aus meiner Sicht schon hervor, dass E nicht weiß, wovon er redet (er sagt z.B. "das hat Lily mir versucht zu sagen").

Online Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 401
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #286 on: June 17, 2020, 10:07:16 PM »
Naja, ich wurde auf "Sabbath" durch den englischen Thread aufmerksam, weil Wesp zuvor auch Sabbat geschrieben hat, aber dann von Malkav überzeugt wurde, dies zu ändern.
Es ist eine bewusste Wahl von Seiten des jeweiligen Autors (wahrscheinlich eh Brian Mitsoda), dass der unerfahrene Charakter E halt den falschen Begriff verwendet. Gut Sabbath gibt es nicht im deutschen, aber das ändert meiner Meinung nicht an der Absicht dieses Dialogs und dies sollte die Übersetzung unabhängigder Sprache auch übertragen. Ich merke schon dir gefällt Sabbath überhaupt nicht und du befürchtest das dich ein paar auf diesen beabsichtlichen Fehler ansprechen werden. Dies braucht aber die Übersetzung.

Kompromiss, wie wäre es mit Schabbat? Das Wort gibt es bekanntermaßen auch in der deutschen Sprache und ist kein Schreibfehler, aber wir retten dabei auch E´s Unsicherheit wie Verwechselung von Vampirischen Fachbegriffen.

« Last Edit: June 17, 2020, 10:45:06 PM by Wesp5 »

Online No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 419
  • Reputation: +2/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #287 on: June 17, 2020, 10:08:16 PM »
@Voerman:

Ich halte mich aus der aktuellen Diskussion raus (das sind solche Endlosthemen, welche mich nur noch nerven. Aber ok.. ihr scheint da noch voller Eifer dabei zu sein. Ihr werdet das schon richten).

Meine Frage ist einfacher. Kannst Du grob vermuten, wann deine nächste Version wahrscheinlich erscheinen wird? Das bei Dir immer mehrere Faktoren mit reinspielen (Arbeit, privates Leben usw.), ist mir auch mehr als bewusst.

Ich würde halt gerne auch meine künftige grobe Planung für Bloodlines machen (auch wenn es keine Garantie gibt).
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6670
  • Reputation: +885/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #288 on: June 17, 2020, 10:45:45 PM »
Kompromiss, wie wäre es mit Schabbat?
Das halte ich für eine gute Lösung!

Online Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 401
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #289 on: June 19, 2020, 06:39:38 PM »
Ich halte mich aus der aktuellen Diskussion raus (das sind solche Endlosthemen, welche mich nur noch nerven. Aber ok.. ihr scheint da noch voller Eifer dabei zu sein. Ihr werdet das schon richten).
Die deutsche Version hat noch ein paar (kleinere) Baustellen, aber weiterhin gut durchspielbar.Also ja natürlich machen jetzt Detail-Diskussionen einen gewissen Schwerpunkt aus.
Das halte ich für eine gute Lösung!
Danke ich hoffe Voerman sieht das auch so und wir alle können das Thema für alle zufriedenstellend abschließen.  :smile:
« Last Edit: June 19, 2020, 06:43:30 PM by Wilhelm-Streicher »

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 237
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #290 on: June 19, 2020, 08:59:19 PM »
@Wilhelm-Streicher:

Quote
Es ist eine bewusste Wahl von Seiten des jeweiligen Autors (wahrscheinlich eh Brian Mitsoda), dass der unerfahrene Charakter E halt den falschen Begriff verwendet.
Ja, das beweist E's Aussprache des "th" am Ende des Worts "sabbath".

Quote
Gut Sabbath gibt es nicht im deutschen, aber das ändert meiner Meinung nicht an der Absicht dieses Dialogs
Richtig.

Quote
und dies sollte die Übersetzung unabhängig der Sprache auch übertragen.
Auch richtig.

Quote
Ich merke schon dir gefällt Sabbath überhaupt nicht
Weil es im englischen Original ein existierendes Wort ist und im Deutschen nicht.

Quote
du befürchtest das dich ein paar auf diesen beabsichtlichen Fehler ansprechen werden.
Was ich auch tun würde, weil ich mich fragen würde, warum der Übersetzer das Wort unübersetzt gelassen hat.

Quote
Dies braucht aber die Übersetzung.
Nein, sie sollte den Sinn des Originals übertragen, und im Original gibt es dort keinen Rechtschreibfehler. Der Sinn ist, dass E "Sabbat" akustisch falsch als "sabbath" versteht, weil die Worte sehr ähnlich klingen. Er hat den Begriff ja nicht gelesen, sondern nur gehört.

Quote
Kompromiss, wie wäre es mit Schabbat? Das Wort gibt es bekanntermaßen auch in der deutschen Sprache und ist kein Schreibfehler, aber wir retten dabei auch E´s Unsicherheit wie Verwechselung von Vampirischen Fachbegriffen.
Natürlich kann ich "Schabbat" schreiben, es würde aber das gleiche bedeuten wie "Sabbat" - im Gegensatz zum Original. Damit würde ich den Sinn des englischen Originals auch nicht "retten", ich würde nur zwei unterschiedlich geschriebene Worte mit derselben Bedeutung im Deutschen erhalten. Denn im Deutschen ist "Sabbat" eben in diesem Kontext nicht zweifelsfrei die Bezeichnung für die Vampirsekte, sondern eben auch für jede andere Art von Sabbat. Damit würde ich die Bedeutung des Originals auch nicht besser rüberbringen - das geht im Deutschen schlicht nicht! Und kann man "Sabbat" akustisch mit "Schabbat" verwechseln? Das bezweifle ich. Dass E nicht weiß, welche Bedeutung "Sabbat" in diesem Zusammenhang hat, sagt er doch ganz direkt hinter "sabbath" - auch im Deutschen.

Das ist alles ziemlich schwierig zu erklären, aber wenn für "sabbath" ein anderer Begriff stehen soll, beantworte mir folgende Frage:
Welches Wort lässt sich akustisch mit deutsch "Sabbat" verwechseln und hat gleichzeitig eine inhaltlich andere Bedeutung, die in E's Satz Sinn ergibt?

@NoMercy:

Quote
Meine Frage ist einfacher. Kannst Du grob vermuten, wann deine nächste Version wahrscheinlich erscheinen wird? Das bei Dir immer mehrere Faktoren mit reinspielen (Arbeit, privates Leben usw.), ist mir auch mehr als bewusst.
Ich würde halt gerne auch meine künftige grobe Planung für Bloodlines machen (auch wenn es keine Garantie gibt).
Eine Prognose kann ich deswegen nicht geben, weil viel zu viele Faktoren hineinspielen, auf die ich keinen Einfluss habe. Im Augenblick habe ich mehr als genug mit RL zu tun. Die Corona-Krise hat ja nicht nur gesundheitliche Folgen, da muss ich vor allem meine Familie unterstützen. Ich weiß nicht, wie stark das bei mir in den Juli hineinspielt, ich möchte den Patch aber nach Möglichkeit vor dem Herbst fertig haben. Zuletzt habe ich ziemlich viel Zeit für die zahlreichen Dialogumstellungen und -erweiterungen gebraucht, die dadurch anfallen, dass der Spielercharakter Gegenstände an NPCs zurückgeben kann. Ich hoffe aber, dass die restlichen Änderungen nicht so zeitintensiv sind. Sowas ist immer schwer zu sagen.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6670
  • Reputation: +885/-28
  • Unofficial Patcher
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #291 on: June 19, 2020, 09:35:13 PM »
Der Sinn ist, dass E "Sabbat" akustisch falsch als "sabbath" versteht, weil die Worte sehr ähnlich klingen. Er hat den Begriff ja nicht gelesen, sondern nur gehört.
Das sehe ich anders. E muss Sabbat irgendwo gelesen haben, denn es wird komplett anders ausgesprochen...

Online Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 401
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #292 on: June 20, 2020, 07:03:16 PM »
Hier ist nochmal der original englische Dialog: "Aye. Most of them just recently arrived in LA. Got chased off by the Sabbath or some
such thing from their home cities. They're more in the dark than I am. They're a good bunch, but... well they've been through a lot. It's affected them."

Meiner Meinung kennt E den Sabbat nur von Hörensagen als jemand wie Julius seine Geschichte erzählt hat. Weil Julius auch seine Probleme hat, ist es für mich wenig verwunderlich das E den Sabbath mit einen ähnlichen Wort verwechselt.
Dies ist in der englischen Sprache Sabbath.

Es ist total egal was für eine Bedeutung Sabbath nun hat, wenn wir über eine Verwechselung eines ähnlichen Worts zu Sabbat reden,
was sich nur aufgrund eines Buchstaben unterscheidet.Im deutschen brauchen wir auch nur ein Wort zu finden, das es fast wortgleich zu Sabbat ist.

Es ist eine klassche Verwechselung, da braucht es meiner Meinung nicht die direkte Übersetzung was nun Sabbath bedeutet.Wichtig ist doch nur das es nicht die Vampirsekte Sabbat ist und man es mir verwechseln kann.

Und Schabbat kann man doch mit Sabbat verwechseln. Sind doch zwei Buchstaben mehr.  :vampwink: Generell brauchen wir doch keine Inhaltsdiskussion zu führen. Haben wir nicht alle schon mal (kann auch in der Jugend gewesen sein)mal ein Begriff aus Ahnungslosigkeit mit einen anderen ähnlich klingenden verwechselt, den wir irgendwo aufgeschnappt haben?
« Last Edit: June 21, 2020, 08:59:33 AM by Wilhelm-Streicher »

Offline Malkav

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1774
  • Reputation: +392/-13
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #293 on: June 21, 2020, 07:55:55 AM »
Wie gut, dass ich Bloodlines im Original spiele. Da kann ich mir diese nutzlose Diskussion hier klemmen. :(
Co Author of Camarilla Edition Mod

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 237
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #294 on: June 22, 2020, 09:46:39 PM »
Um des lieben Friedens willen habe ich es jetzt in "Schabbat" geändert. Ich habe mir Lilys Tagebuch und E's Dialog nochmal im Ganzen vorgenommen. E verwendet das Wort "Sabbat" ohnehin nur an einer Stelle, er spricht nie von der Vampirsekte. Auch der Spielercharakter erwähnt den Sabbat nirgends. Es ändert meiner Meinung nach wie gesagt überhaupt nichts, und es bleibt fragwürdig, ob man "aus Versehen" statt "Sabbat" "Schabbat" verstehen kann.

Ich halte es für absolut unwahrscheinlich, dass E davon gelesen haben könnte - zumindest spricht er die ganze Zeit davon, dass es unter Rosa, Julius und Copper Thema ist. Aus der Zeitung wird er es wohl kaum haben oder aus einem Buch. Bücher mit solchem Inhalt werden von Kainskindern unter Verschluss gehalten. Lily hat selbst ja kaum Ahnung von den Fachbegriffen (siehe ihr Tagebuch). Viel wahrscheinlicher ist es, dass er diese Begriffe von Sabbat-Vampiren gehört hat (er sagt auch, dass Dünnblütige von seinen Verfolgern als Vorboten der Apokalypse bezeichnet wurden), die sich ja bekanntlich nicht um die Maskerade scheren.

Viel merkwürdiger bei E finde ich Zeile 41, wo E von "Domäne" spricht. Das ist schließlich auch ein Begriff, der unter Kainskindern eine besondere Bedeutung hat. Im Englischen steht dort "...citing domain" - und da stellt sich mir die Frage, ob hier einfach nur allgemein "Revier/Gebiet" gemeint ist oder die Vampir-Domäne. Denn wenn die allgemeine Domäne gemeint ist, würden wir das im Deutschen eben eher als "Revier" bezeichnen, weniger als "Domäne". Solche Stellen gibt es in fast allen Dialogen auf die eine oder andere Art, da hätten wir wieder ein Thema für die Ewigkeit.

Insgesamt würde ich es begrüßen, wenn wir nach Möglichkeit von inhaltlichen Änderungen absehen, soweit sie keinen Übersetzungsfehler darstellen. Ich möchte zur englischen Patchversion aufschließen, und solche Dinge halten mich auf. Ich finde es auch nicht zielführend, an der Zugänglichkeit von Leveln herumzudoktern oder zusätzliche Funktionalitäten wie das Zurückgeben von Gegenständen einzuführen (was mich vor kurzem pro Dialog etwa 15 Minuten gekostet hat, weil die Stellen in jedem betroffenen Dialog mehrmals vorkommen und diese Teile dafür umgestellt und erweitert werden mussten  :rolleyes: ). Aus meiner Sicht wird das Ganze immer noch "Patch" genannt, wir basteln nicht an einer Wilhelm-Streicher-Mod herum. Ja, ich weiß, dafür ist die "Basic"-Version da, aber wenn das so weiter geht, fände ich die Bezeichnung "Plus-Patch" langsam auch fragwürdig. Sicher können wir uns rein akademisch fragen, wie es wohl gewesen wäre, wenn das Spiel mehr Finetuning bekommen hätte oder wenn man noch Drachen, Elfen und weitere Clans eingeführt hätte... Und ich mag solche Diskussionen grundsätzlich auch, weil ich Bloodlines und die World of Darkness mag. Aber es geht nicht darum, das Spiel in Richtung unserer Wünsche zu modden. Können wir es nicht einfach so akzeptieren, wie es jetzt ist, und uns auf die letzten echten Fehler konzentrieren?

Online Wilhelm-Streicher

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 401
  • Reputation: +3/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #295 on: June 25, 2020, 09:09:33 PM »
Um des lieben Friedens willen habe ich es jetzt in "Schabbat" geändert...Es ändert meiner Meinung nach wie gesagt überhaupt nichts, und es bleibt fragwürdig, ob man "aus Versehen" statt "Sabbat" "Schabbat" verstehen kann.
Sorry für die späte Rückmeldung, aber ich weiß das weiterhin zu schätzen.Ich muss aber ehrlich sagen, das dies schon eine schwierige Diskussion war, obwohl meiner Ansicht dieSachlage recht klar war. E hat keine Ahnung und verwechselt halt Begriffe. Es ist da nicht wichtig wasdie für eine Bedeutung haben, sondern nur das es halt der falsche Begriff ist. Aber gut lassen wir das mal lieber.  :smile:
Quote
Viel merkwürdiger bei E finde ich Zeile 41, wo E von "Domäne" spricht. Das ist schließlich auch ein Begriff, der unter Kainskindern eine besondere Bedeutung hat. Im Englischen steht dort "...citing domain" - und da stellt sich mir die Frage, ob hier einfach nur allgemein "Revier/Gebiet" gemeint ist oder die Vampir-Domäne. Denn wenn die allgemeine Domäne gemeint ist, würden wir das im Deutschen eben eher als "Revier" bezeichnen, weniger als "Domäne". Solche Stellen gibt es in fast allen Dialogen auf die eine oder andere Art, da hätten wir wieder ein Thema für die Ewigkeit.
Tut mir leid ich höre dich schon das leise seufzen, aber ich finde schon das wir über diese Stelle sprechen sollten.
Vorallem wenn du es selber ansprichst (So gesehen selber Schuld.  :razz: ) Mal im Ernst ich kann deinen Standpunkt ja verstehen das wirnicht mehr ewig an der Bloodlines Übersetzung feilen sollten, aber hier sollten wir eine Ausnahme machen.Also Revier oder Gebiet passt hier mehr als "Domäne"

Du stimmst mir doch zu, das E es nicht so den vampirischen Fachbegriffen hat, oder nicht? Schließlich haben wir gerade zuvordarüber ausführlich geredet. Also ich stimme den User Voerman hier zu, das Revier oder Gebiet  hier mehr passt als "Domäne".  :vampwink:
Quote
Ich finde es auch nicht zielführend, an der Zugänglichkeit von Leveln herumzudoktern oder zusätzliche Funktionalitäten wie das Zurückgeben von Gegenständen einzuführen (was mich vor kurzem pro Dialog etwa 15 Minuten gekostet hat, weil die Stellen in jedem betroffenen Dialog mehrmals vorkommen und diese Teile dafür umgestellt und erweitert werden mussten  :rolleyes: ).
Tut mir leid ich halte das weiterhin für sinnvolle Verbesserungen, die das Spielvergnügen meiner Ansicht schon angenehmer machen.Aber ich kann dich beruhigen ich halte Bloodlines wie gefühlt schon dutzend Mal hier und da gesagt für eine runde Sachezumindest in der englischen Version. Die deutsche Version sehe ich auf einen sehr guten Weg, aber sie sollteauch mit den nächsten deutschen Patch nicht final sein.

Quote
Aus meiner Sicht wird das Ganze immer noch "Patch" genannt, wir basteln nicht an einer Wilhelm-Streicher-Mod herum. Ja, ich weiß, dafür ist die "Basic"-Version da, aber wenn das so weiter geht, fände ich die Bezeichnung "Plus-Patch" langsam auch fragwürdig.
Ist ein wenig unfair findest du nicht?  :vampwink: Ich habe immer nur Feedback abgegeben und sowohl du als auch Wesp seid weiterhin frei in euren Entscheidungen.Ist ja nicht so als halte ich euch eine Pistole an die Stirn und jetzt mach mal.  :razz: Wir diskutieren, streiten und versuchen alle das Beste für Bloodlines zu reichen, weil es das Spiel halt verdient hat.Warum wir das über die Jahre machen? Weil wir halt Fans sind.

Quote
Sicher können wir uns rein akademisch fragen, wie es wohl gewesen wäre, wenn das Spiel mehr Finetuning bekommen hätte oder wenn man noch Drachen, Elfen und weitere Clans eingeführt hätte... Und ich mag solche Diskussionen grundsätzlich auch, weil ich Bloodlines und die World of Darkness mag. Aber es geht nicht darum, das Spiel in Richtung unserer Wünsche zu modden. Können wir es nicht einfach so akzeptieren, wie es jetzt ist, und uns auf die letzten echten Fehler konzentrieren?
Das muss du mir doch nicht sagen. Ich dachte unserer aller Ziel war vor Bloodlines 2 noch endlich fertig zu werden?
Oder hat sich das geändert?

Offline Voerman

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 237
  • Reputation: +21/-0
Re: Inoffizieller deutscher Patch 10.1 erschienen
« Reply #296 on: June 25, 2020, 10:14:39 PM »
@Wilhelm-Streicher:

Quote
Tut mir leid ich höre dich schon das leise seufzen, aber ich finde schon das wir über diese Stelle sprechen sollten.
Vorallem wenn du es selber ansprichst (So gesehen selber Schuld.  :razz: ) Mal im Ernst ich kann deinen Standpunkt ja verstehen das wirnicht mehr ewig an der Bloodlines Übersetzung feilen sollten, aber hier sollten wir eine Ausnahme machen.Also Revier oder Gebiet passt hier mehr als "Domäne"
Es war mir schon klar, dass du sofort darauf anspringen würdest, wenn ich das erwähne. Ich wollte damit nur zeigen, dass es jede Menge solcher Stellen gibt - sogar direkt bei E.

Quote
Du stimmst mir doch zu, das E es nicht so den vampirischen Fachbegriffen hat, oder nicht? Schließlich haben wir gerade zuvordarüber ausführlich geredet. Also ich stimme den User Voerman hier zu, das Revier oder Gebiet  hier mehr passt als "Domäne".  :vampwink:
Richtig, und hier greift genau wieder das, was du anscheinend nicht verstehst: Im Englischen ist "domain" ein ganz normales Wort, weswegen ich wieder nicht sagen kann, wovon genau E hier spricht. Ist es die Vampir-Domäne? Ist es das Gebiet? Das Revier? Der Bereich? Es ist mehrdeutig, und die deutschen Übersetzungen bedeuten alle etwas Anderes. Es lässt sich wieder nur spekulieren, aber sicher wissen tun wir es nur, wenn der Autor dieser Zeilen uns erläutert, was mit diesem Begriff an dieser Stelle gemeint ist. Es ist Unsinn, wenn ich jetzt sämtliche Stellen überall anders übersetze, weil du anders spekulierst als ich. Soll Wesp hier jetzt auch eine andere Schreibweise für "domain" finden, damit hier ganz klar ist, dass E nicht von der Vampir-Domäne spricht? Viel Spaß beim Suchen! ;)

Quote
Tut mir leid ich halte das weiterhin für sinnvolle Verbesserungen, die das Spielvergnügen meiner Ansicht schon angenehmer machen.
Das ist aus meiner Sicht Modding, weil es nicht darum geht, Fehler auszubessern. Das ist auch nichts Anderes als z.B. ein neues Rüstungsset hinzuzufügen. Oder Coffee Shops. Etwas Anderes ist es, wenn deaktivierte Spielinhalte wiederhergestellt werden. Denn diese gehören schon zum eigentlichen Spiel. Aber selbst da ist es spekulativ, ob diese Inhalte absichtlich rausgelassen wurden oder es nur der Entwicklungszeit geschuldet war. Außerdem darfst du nicht vergessen, dass du das Spiel mit diesen Veränderungen angenehmer findest, das sieht nunmal nicht jeder so.

Ich z.B. finde es unwichtig, ob irgendein Foto oder Führerschein in meinem Inventar verbleibt. Ich finde es eher merkwürdig, dass ich meinen "Schrott" bei erfahreneren Vampiren abladen kann. Das wirkt nach meinem Empfinden out of place. "Ach ja, Pisha, ich hab da übrigens noch das Kaugummipapier von Coppers Kaugummi - wenn du's nicht behalten willst, entsorge das für mich!" Wer mir so käme, den würde ich fragen, ob er gern den endgültigen Tod erleiden würde ;)

Das einzige Pro-Argument sehe ich darin, dass es ein bißchen die Fehler ausgleichen kann, die mit dem Inventar auftreten. Aber das auch nur, wenn man sein Inventar so leer wie möglich hält. Da fände ich es deutlich besser, wenn die Gegenstände einfach nach Beenden der Quest kommentarlos vom Spiel aus dem Inventar gelöscht würden. Und was aus diesen Gegenständen wird ist so unwichtig, dass ich das im Dialog nicht noch extra ausführen würde.

Davon abgesehen haben zumindest NoMercy und Malkav hier schon geäußert, was sie von solchen Diskussionen halten. Ich diskutiere gern mal, was hätte sein können und was passieren würde, wenn... Aber an dieser Stelle möchte ich einfach nur meine deutsche Version des aktuellen englischen Patchs machen und dabei eventuelle Fehler korrigieren.

Quote
Aber ich kann dich beruhigen ich halte Bloodlines wie gefühlt schon dutzend Mal hier und da gesagt für eine runde Sachezumindest in der englischen Version. Die deutsche Version sehe ich auf einen sehr guten Weg, aber sie sollteauch mit den nächsten deutschen Patch nicht final sein.
Ich befürchte aber, dass wir "nicht final" unterschiedlich verstehen. Ich will meine deutsche Version des aktuellen englischen Patchs machen. Dabei werden mir möglicherweise Fehler unterlaufen, die ich natürlich gern ausmerzen möchte, damit der deutsche Patch auf demselben "Nicht-Fehler-Level" steht wie der englische. Sobald es nach einem gewissen Zeitraum keine Fehlerrückmeldungen gibt, wird auch der deutsche Patch final sein. Das soll aber keine Aufforderung sein, jetzt noch irgendwelche Dialogteile umzustellen oder möglichst viele Stellen anders zu übersetzen. Etwas Anderes sind natürlich Fehler.

Quote
Ist ein wenig unfair findest du nicht?  :vampwink: Ich habe immer nur Feedback abgegeben und sowohl du als auch Wesp seid weiterhin frei in euren Entscheidungen.Ist ja nicht so als halte ich euch eine Pistole an die Stirn und jetzt mach mal.
Es klingt vielleicht härter als es gemeint ist. Ich fände es unhöflich, auf deine Wünsche nicht zu reagieren. Aber wenn du mir selbst schon sagst, dass ich sie auch einfach ignorieren könnte - okay ;)

Quote
:razz: Wir diskutieren, streiten und versuchen alle das Beste für Bloodlines zu reichen, weil es das Spiel halt verdient hat.Warum wir das über die Jahre machen? Weil wir halt Fans sind.
Gut, dann nimm es mir aber bitte nicht krumm, wenn ich unter all deinen Änderungswünschen mal die eine oder andere Fehlerrückmeldung übersehe.

Quote
Das muss du mir doch nicht sagen. Ich dachte unserer aller Ziel war vor Bloodlines 2 noch endlich fertig zu werden? Oder hat sich das geändert?
Nein, ich möchte den Patch natürlich möglichst zügig fertig bekommen. Ich bin im Moment wahrscheinlich auch einfach zu ungehalten wegen äußerer Umstände.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal