collapse

Author Topic: Cooler Eurogamer Artikel!  (Read 2437 times)

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6077
  • Unofficial Patcher

Offline filL

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Autor des deutschen Walkthrough
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #1 on: October 06, 2014, 07:46:00 AM »
Sehr interessanter Artikel. Zeigt einmal mehr, wie viel Herzblut da reingesteckt wurde... und wie viel Pech da zusammengekommen war.
https://ts.la/philippwerner31384

Nur eine Sache auf der Welt ist gerecht verteilt:
Vernunft - jeder glaubt, er habe genug davon.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6077
  • Unofficial Patcher
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #2 on: October 07, 2014, 01:58:19 PM »

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 363
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #3 on: October 07, 2014, 08:44:42 PM »
Liest sich sehr gut. Viele Dinge aus dem Spiel kommen einem direkt bekannt vor. Paar Sachen die mich interessieren:

Quote
Alte Bilder zeigen verdrehte Gänge in einem der Levels - die es leider nicht ins fertige Spiel geschafft haben. Spahl und seine Helfer sind gerade dabei, diese zu gestalten und einzubauen.

Kannst Du das etwas genauer hier beschreiben? Z. B.  wo das sein soll bzw. wie weit die aktuelle Entwicklung ist.

Quote
In den hängenden Käfigen dieses Clubs sollten Frauen tanzen - was leider ebenfalls nicht im finalen Spiel umgesetzt wurde. Spahl ließ sie wieder tanzen.

Die waren im Original nicht drin? Oha .. da sage ich danke.. passen perfekt dort hin. Verstärken die Atmosphäre -mMn- noch einmal deutlich (braucht man zwar nicht, aber wenn es da ist.. ist es besser).

Quote
Der "Coffee-Shop" und der "Smoke-Shop" in Santa Monica lassen Spahl keine Ruhe. Eingezeichnet sind sie auf einem Stadtplan an der Bushaltestelle, und "eigentlich kann man alle Gebiete, die dort zu sehen sind, auch betreten". Nur eben diese beiden nicht.

Ist da evtl. auch etwas geplant bzw. angedacht? Sind da überhaupt versteckte bzw. unbenutzte Sachen vorhanden?

Quote
Das Spiel ist das beste, das ich kenne", sagt Spahl ein wenig wehmütig. "Ich habe in den Jahren danach viele probiert, aber nichts kommt an die Geschichte ran".

Da muss ich Dir absolut Recht geben. Habe bisher kein Spiel so oft durchgespielt wie "Bloodlines". Die Geschichte lässt den Spieler total in die Spielwelt eintauchen. Die besten Moment sind für mich eher die weniger hektischen Abschnitte (wenn die Geschichte auftrumpft). Die Aktion-Sachen mache ich eher weil ich muss (nervigster Teil.. Abschlusskampf in China-Town.. auch wenn der bestimmt seine Fans hat).
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6077
  • Unofficial Patcher
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #4 on: October 07, 2014, 09:09:40 PM »
Kannst Du das etwas genauer hier beschreiben?

Ein Bild davon ist im Artikel. Es war ein Labyrinth in Grouts Anwesen geplant und EntenSchreck ist gerade dabei, es zu restaurieren. Der Eingang wird da sein, wo auch jetzt schon von mir eine verkehrt herum hängende Türe sichtbar ist und der Gedanke dahinter ist durch das Labyrinth die vielen Gegner im Keller zu umgehen.

Quote
Die waren im Original nicht drin?

In der Tat. Man sah die tanzenden Frauen in einem Trailer, aber im Spiel waren sie nicht drin, weil laut Kommentar im Python Code das Spiel Probleme machte, wenn sich die Käfige bewegen. Ich habe das dann ohne bewegende Käfige auf andere Art improvisiert!

Quote
Ist da evtl. auch etwas geplant bzw. angedacht? Sind da überhaupt versteckte bzw. unbenutzte Sachen vorhanden?

EntenSchreck spielt mit dem Gedanken, die beiden zu nutzen, um den Bibliotheksquest zu vergrössern, aber leider gibt es dazu garkeine Sachen, von denen wir wissen, dass sie dort hin gehören. Vielleicht war da auch einfach garnichts geplant...

Offline No_Mercy

  • Methuselah
  • ****
  • Posts: 363
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #5 on: October 08, 2014, 09:40:03 PM »
Quote
Vielleicht war da auch einfach garnichts geplant...

Naja, wenn man sich die Zeitnot am Ende des Projektes anschaut ... dann würde ich eher vermuten.. aus Zeitmangel gestrichen. Gibt es denn überhaupt noch Personen aus dem Original-Team, welches man zu dem Thema befragen könnte? Da gab es doch irgendjemand der sich zu einigen internen Fragen geäußert hat (weis aber nicht mehr wer und wo).
Motto: Show no mercy

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6077
  • Unofficial Patcher
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #6 on: October 08, 2014, 10:10:58 PM »
Gibt es denn überhaupt noch Personen aus dem Original-Team, welches man zu dem Thema befragen könnte?

Ich habe den Autor des Eurogamer Artikels gebeten, für mich mal nachzufragen, aber keiner wusste mehr was.

Offline filL

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Autor des deutschen Walkthrough
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #7 on: October 12, 2014, 06:28:04 PM »
...und genau darum liebe ich es, mit dem Plus-Patch zu spielen! Da steckt so viel Arbeit und Herzblut drin; es wäre zu schade, "lediglich" bei den Bugfixes zu verweilen.

Dabei merke ich immer wieder, wie toll es aber auch wäre, mal ein neues Spiel in der Art zu haben. Könnte vielleicht als Mod realisiert werden, aber leider kenne ich mich in der Technik dahinter viel zu wenig aus...
https://ts.la/philippwerner31384

Nur eine Sache auf der Welt ist gerecht verteilt:
Vernunft - jeder glaubt, er habe genug davon.

Offline Wesp5

  • Administratrix
  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 6077
  • Unofficial Patcher
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #8 on: October 12, 2014, 06:34:10 PM »
Könnte vielleicht als Mod realisiert werden, aber leider kenne ich mich in der Technik dahinter viel zu wenig aus...

Ich weiss zwar nicht, ob es jemals was wird oder wie lange es dauert, aber EntenSchreck spielt mit dem Gedanken, eine Art Prequel zu machen. Also die Geschichte des Spieler-Sires und was Jack und Co. machten, um alles ins Rollen zu bringen!

Offline filL

  • Ancillus
  • ***
  • Posts: 136
  • Autor des deutschen Walkthrough
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #9 on: October 12, 2014, 06:39:03 PM »
Quote
"Wenn man durchzählt, könnte das heißen, dass jede einzelne Antwort für jeden Clan hätte unterschiedlich ausfallen können", sagt Spahl. Troika nutzt das an wenigen Stellen, aber ansonsten hat ein Tremere dasselbe schnoddrige Mundwerk wie ein Brujah.

Das wäre der Wahnsinn! Wäre das rein theoretisch möglich / zu realisieren (vorausgesetzt man hätte die erforderlichen Zitate)? Für die Erstellung solcher wäre ich glatt zu haben (auch wenn meine Fachrichtung so gar nicht in die Sprachen geht^^).

------------------

Zum vorangegangenen: Was auch toll (gewesen) wäre... ein entsprechendes Spiel, in dem man auf Seiten der Werwölfe ist - auch da gibt es ja Vorlagen von White Wolf. Hätte an sich dasselbe Potential.
« Last Edit: October 12, 2014, 06:42:59 PM by filL »
https://ts.la/philippwerner31384

Nur eine Sache auf der Welt ist gerecht verteilt:
Vernunft - jeder glaubt, er habe genug davon.

Offline Malkav

  • Antediluvian
  • *****
  • Posts: 1672
Re: Cooler Eurogamer Artikel!
« Reply #10 on: October 12, 2014, 08:52:59 PM »
Ja, es ist für jeden Clan ein Feld vorgesehen. Das ganze funktioniert aber nur dann, wenn man keine geschlechtsspezifische Antwort braucht und auch auf keine andere npc Zeile gelinkt werden muß.
Co Author of Camarilla Edition Mod